ehrenamtliches Engagement

Beiträge zum Thema ehrenamtliches Engagement

LK-Gemeinschaft
In der Ratssitzung wurden zwei Hemeraner für besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Foto: Stadt Hemer

Dorothea Hoffman und Paul Stehle werden geehert
Bürgermeister verleiht Ehrennadel

Hemer. In der Ratssitzung am Dienstagabend, 10. Mai, wurden zwei Hemeraner für besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Bürgermeister Christian Schweitzer ehrte unter dem Applaus der Ratsmitglieder Dorothea Hoffmann mit der Ehrennadel der Stadt Hemer. Erstmals in der Geschichte wurde eine Ehrung posthum vorgenommen, diese wurde Paul Stehle zuteil, der im November 2021 leider verstorben ist. Engagement von Dorothea HoffmannDorothea Hoffmann zeichnet sich durch ihr ehrenamtliches...

  • Hemer
  • 15.05.22
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. wird für die erfolgreiche Teilnahme an dem SauberZauber 2022 prämiert

Am 17. SauberZauber 2022 hat das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. in diesem Jahr nicht nur erfolgreich teilgenommen, sondern wurde auch zur Preisverleihung ausgewählt und hat dadurch auch eine Prämierung erhalten. Mehr als 25.000 Menschen haben in diesem Jahr an der SauberZauber 2022 Aktion teilgenommen und einen großartigen Anteil an ehrenamtlichen Engagement gezeigt. Durch die Initiatoren und Sponsoren, konnten wir alle etwas zu unserer Sauberkeit in den Quartieren beitragen und dabei auch...

  • Essen-Nord
  • 14.05.22
Vereine + Ehrenamt

Hilfe für Bedürftige in schweren Zeiten
Gabentische bei FeG Iserlohn

Die Freie evangelische Gemeinde Iserlohn, Barendorfer Bruch 7, freut sich, auch in diesem Monat wieder kostenlos Lebensmittel und andere kleine Genussmittel für Hilfsbedürftige anbieten zu können. Termin Samstag, 21. Mai, ab 10 Uhr. Die Tüten werden auf dem Parkplatz vor dem Gemeindezentrum auf Tischen abgestellt. Eine Bitte: Pro Haushalt nur eine, höchstens zwei Tüten mitnehmen, damit möglichst alle davon profitieren. Und bitte erst ab 10 Uhr zum Parkplatz kommen. Die Aktion endet spätestens...

  • Iserlohn
  • 10.05.22
Vereine + Ehrenamt
Carmen Sondermann und Dr. Christoph Urban denken jetzt schon daran, was zu tun ist, damit auch der Danktag im nächsten Jahr gut ankommt und den Engagierten wieder schöne Stunden geboten werden können.
Foto: Katja Hüther
2 Bilder

Danktag Ehrenamt in Duisburg
"Dank für die Zeit und Dank fürs Tragen helfen"

Wegen Corona musste die gute Tradition, den Ehrenamtlichen der Diakonie mit einem Fest ein dickes Dankeschön zu sagen, schon zwei Mal ausfallen. Jetzt war es aber wieder soweit und im Meidericher Gemeindezentrum kamen Menschen zusammen, die sonst zum Beispiel Seniorinnen und Senioren Smartphonekurse geben oder in der Bahnhofsmission anderen die Tische decken. Dr. Christoph Urban war als Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises zum ersten Mal bei einem Duisburger Danktag Ehrenamt mit...

  • Duisburg
  • 10.05.22
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Inklusionsinfotage Tag 1 auf dem Karnaper Markt

Am heutigen 5. Mai, am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, startete das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. in den Essener Quartieren diverse Aktionen. Flyer, Infostände oder auch einen mehrtägigen Inklusionsinfotag auf dem Marktplatz. Zusammen mit der Aktion Mensch steht das KBB 1999 e.V. und auch der VdK Kreisverband Rhein Ruhr für Barrierefreiheit in allen Quartieren der Stadt Essen. Unter dem Motto "Tempo machen für Inklusion- barriefrei zum Ziel!" wurden...

  • Essen-Nord
  • 08.05.22
Ratgeber
Repariert wird nach Möglichkeit alles, was man selber tragen kann im ...
3 Bilder

Ev. Jakobus Gemeindehaus
Repair Cafe Wambel öffnet wieder seine Türen

Das Repair Cafe Wambel im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel, Eichendorffstr. 31 startet am Freitag, den 20. Mai 2022 sowohl von 16-19 Uhr für Reparaturen, als auch für die Smartphone –und Handysprechstunde von 17-19 Uhr in Kooperation mit young caritas. Fragen, Unsicherheiten und Probleme mit den jeweiligen Geräten können in Ruhe und in Zweiergesprächen angesprochen und Dank erfahrener Mitarbeiter*innen möglichst rasch geklärt werden. „Häufig sind es nur Kleinigkeiten, wie beispielsweise ein...

  • Dortmund-Ost
  • 05.05.22
Vereine + Ehrenamt

Vielfalt e.V. erfüllt Herzenswünsche

Vielfalt e.V. erfüllt für Menschen die palliativ versorgt werden müssen und in ihrem letzten Lebensabschnitt noch einmal einen Herzenswunsch haben in vielen Fällen diese Wünsche. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um Kinder oder Erwachsene handelt, denn Unterschiede gibt es nicht. Viele Menschen haben in dieser Phase ihres Lebens noch einmal einen Wunschtraum. Wobei die Wunscherfüllung nicht an festliche Tage wie z.B. Weihnachten gekoppelt sind, denn meist haben diese Menschen nicht mehr so...

  • Herne
  • 04.05.22
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbusverein informiert – April 2022 aktuell
Bürgerbusverein überweist 500,00 EUR als Spende für Ukraineflüchtlinge

Im April fuhr der Bürgerbus bedingt durch die Feiertage zu Ostern 30 Touren weniger als im März. Das ergab mit 651 Fahrgästen dennoch eine beachtliche Auslastung. Zudem fand Mitte April die turnusmäßige Inspektion des Bürgerbusses statt. Dies konnte wie in der Vergangenheit an einem Mittwochnachmittag erledigt werden, um Ausfälle im Fahrbetrieb zu vermeiden. Auch wurde der „Sparbus“ im Bürgerbus geleert, der wieder von den Fahrgästen mit „Trinkgeldern“ gefüllt war. Hinzu kam eine...

  • Haltern
  • 02.05.22
Vereine + Ehrenamt

Herausragendes ehrenamtliches Engagement im Sinne der Hospizarbeit

Am 19. März 2022 wurde in der Taubenhalle in Gelsenkirchen ein rauschendes Fest mit caritativem Hintergrund gefeiert. Michael Erlhoff (in Szenekreisen bekannt unter dem Pseudonym „Der Buerschä“) hat mit tatkräftiger Unterstützung durch Dieter Denneborg (Vorsitzender der Gemeinschaft Bergmannsglücker Vereine / GBV-GE e.V.) und etwa 25 ehrenamtlichen Helfer*innen eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten zweier Gelsenkirchener Hospizeinrichtungen (Emmaus-Hospiz und Arche Noah) organisiert. Ein...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.22
LK-Gemeinschaft
Nicht nur Andrea Braun-Falco war von dem Online-Entspannungs-Klangkonzert angetan, das gleich in mehrfacher Hinsicht Freude spendete.
Foto: Hospizbewegung Hamborn

Hospizbewegung Duisburg-Hamborn
Klangkonzert ließ die Seele baumeln

24 Ehrenamtliche und Hauptamtliche der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. folgten jetzt dem Aufruf von Geschäftsführerin Andrea Braun-Falco. Sie hatte intern für die Mitarbeitenden ein Online-Entspannungs-Klangkonzert mit Marc Iwaszkiewicz organisiert. Und das neben dem eigenen klangvollen „Hören und die Seele baumeln lassen“ auch einem guten Zweck. Denn es war so ewas wie ein kleines zu Gunsten der Duisburger Flüchtlingshilfe für die ukrainischen Flüchtlinge, die Duisburg erreicht haben....

  • Duisburg
  • 24.04.22
Vereine + Ehrenamt

Gesundheitsvortrag iim Sonnentreff
Rheumatische Gefäßentzündungen

(friele) Ein Thema was schon lange interessierte, wurde heute beim Gesundheitsvortrag des ehrenamtlichen Dienstes Continue behandelt. Organisator Friedhelm Leppert hatte dazu den Privatdozenten Dr. Martin Meyer, Chefarzt der Rheumaklinik Hagen-Haspe, eingeladen. Er hielt einen Vortrag über "Neue Therapiemöglichkeiten bei rheumatischen Gefäßentzündungen". Ein Schwerpunkt lag dabei auf die Riesenzellarteriitis. Wenn man sie nicht ganz schnell behandelt, dann kann man u. a. innerhalb weniger...

  • Iserlohn
  • 20.04.22
Vereine + Ehrenamt
Das Team des stationären Hospiz an der Osterfelder Straße sucht ehrenamtliche Verstärkung.

Ehrenamtler gesucht
Einladung zur Info-Veranstaltung des stationären Hospiz

Für die Begleitung der sterbenskranken Gäste und deren Zugehörigen sucht das Team des stationären Hospiz an der Osterfelder Straße Menschen, die keine Angst vor den Themen „Sterben, Tod und Trauer“ haben und bereit sind, ehrenamtlich den Bedürftigen Zeit zu widmen. Gesucht werden Menschen mit ganz unterschiedlichen Begabungen und Talenten. Als erster Einstand finden alternativ am Donnerstag, 14. April, um 9 Uhr und am 21. April um 17 Uhr eine Informationsveranstaltung in den Räumen des...

  • Bottrop
  • 11.04.22
Vereine + Ehrenamt

Gabentische für Bedürftige
FeG Iserlohn will helfen

Die Freie evangelische Gemeinde Iserlohn, Barendorfer Bruch 7, freut sich, auch in diesem Monat wieder kostenlos Lebensmittel und andere kleine Genussmittel für Hilfsbedürftige anbieten zu können. Termin Samstag, 23. April, ab 10 Uhr. Die Tüten werden auf dem Parkplatz vor dem Gemeindezentrum auf Tischen abgestellt. Eine Bitte: Pro Haushalt nur eine, höchstens zwei Tüten mitnehmen, damit möglichst viele davon profitieren. Und bitte erst ab 10 Uhr zum Parkplatz kommen. Die Aktion endet...

  • Iserlohn
  • 11.04.22
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Der Karnaper Osterhase trotz dem Sturm und dem Regen am 2. Aktionstag Ostereiersuchen für Karnaper KITAs

Am zweiten Tag der Osteraktion 2022 für die Karnaper KITAs, konnte dem Osterhasen und den Kindern der Sturm und der Regen nichts anhaben. Auch wenn die Aktion leider an diesem Tag nicht wie geplant im Emscherpark durchgeführt werden konnte, wurde kurzer Hand der Hof der KITA Timpestraße zum Ostereiersuchen umgewandelt. Denn Sicherheit geht vor und die Sturmböen waren leider auf freiem Feld im Emscherpark zu stark. Letztendlich sollten die Kinder, die wiedermal sehr aufgeregt waren, auf eine...

  • Essen-Nord
  • 10.04.22
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Start der 2. Ostereiersuchaktion für Karnaper KITAs im Emscherpark

Zum Start der 2. Ostereiersuchaktion für Karnaper KITAs im Emscherpark, hat der Osterhase des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. heute die KITA Blauer Elefant des DKSB Essen in Karnap besucht. Die KITA Kinder suchten fleißig die Ostereier und bekamen dann zusätzlich vom Osterhasen noch eine Osterhasentüte mit. Unterstützt bei dieser Aktion durch die Erzieherinnen des Blauen Elefanten, wurden nicht nur die Ostereier gesucht, sondern mit der Fellnase geknuddelt was das Zeug hält, wie man so sagt....

  • Essen-Nord
  • 10.04.22
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Bobbie e.V. Bottroper Bürger begeistert im Einsatz
Fluthilfe Wipperfürth

Es ist vollbracht. Die von uns zugesagte Hilfe im evangelischen Gemeindezentrum Wipperfürth ist vollbracht. Der Hilferuf der Wipperfürther Gemeinde ist dem Essener Pastor Stefan Hunder zu Ohren gekommen, der sich sofort daran erinnerte, dass die Bobbies Bottrop nach solchen Herausforderungen suchen. ----------------------------------------------------- Auf Bitten unseres Vorsitzenden Thomas Dreessen erklärte sich Rolf Graßmann bereit, die Arbeiten zu planen und zu koordinieren. Nach einem...

  • Bottrop
  • 09.04.22
  • 15
  • 7
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbusverein informiert – März 2022 aktuell
Kostenfreie Fahrt für Geflüchtete aus der Ukraine

Gemäß Schreiben des Ministeriums für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen können Bürgerbusse im ÖPNV von aus der Ukraine geflüchteten Menschen durch Nachweis eines gültigen Reisepasses, Nachweises der Ausländerbehörde oder anderer gleichwertiger Legitimation kostenfrei genutzt werden. Für alle Fahrgäste gelten weiterhin die derzeitigen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) der Bundesregierung zur Verpflichtung von Mund-Nase-Schutz im Öffentlichen Personennahverkehr...

  • Haltern
  • 07.04.22
Vereine + Ehrenamt

Arbeitsgruppe Igelschutz Dortmund e.V.
Einmal Futter für 1.200 Igel bitte!

Am vergangenen Wochenende stand ein Pflichttermin für die ehrenamtlich Aktiven des Vereins Arbeitsgruppe Igelschutz Dortmund e.V. an: die alljährliche Futterproduktion. Um auch dieses Jahr wieder rund 1.200 hungrige Igel-Mägen füllen zu können, produzierte die „Freiluftküche“ fast eine halbe Tonne der bewährten Spezialmischung. Dimensionen, die jede private Küche sprengen würden, weswegen sich die ehrenamtlichen Tierschützer mit schwerem Gerät im Innenhof vor dem Tierschutzzentrum in...

  • Dortmund
  • 07.04.22
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Gesundheitsvortrag in Begegnungsstätte
Rheumatische Gefäßentzündungen

friele) Ein weiterer Gesundheitsvortrag in der städtischen Begegnungsstätte Sonnentreff, Sonnenweg 5a im Dröscheder Feld, steht an. Am Mittwoch, 20. April, 15 Uhr, kommt auf Einladung des Organisators dieser Vorträge, Friedhelm Leppert, er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Continue, der Chefarzt der Rheumaklinik Hagen-Haspe, PD Dr. Martin Meyer zum Sonnentreff. Er referiert zum Thema "Neue Therapiemöglichkeiten bei rheumatischen Gefäßentzündungen". Selbstverständlich können Fragen an den...

  • Iserlohn
  • 06.04.22
Vereine + Ehrenamt
Die Urlaubsreisen der Aktion Menschenstadt bescheren Teilnehmden wie Teammitgliedern viele unvergessliche Erlebnisse und Erfahrungen, die ihr Leben bereichern.

Teilhabe von Menschen mit Behinderung
Dein Ehrenamt im Urlaub

Dein Ehrenamt im Urlaub: Unter diesem Motto veranstaltet die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat des Kirchenkreises Essen, am Mittwoch, 6. April, von 14 bis 18 Uhr im Haus der Evangelischen Kirchen, III. Hagen 39, einen Tag der offenen Tür für alle, die Lust haben, eine Urlaubsreise für Menschen mit Behinderung zu begleiten. Michael Druen und Lisa Lichtenstein informieren Interessierte ganz unverbindlich über Organisation und Vorbereitung, Schulungen, Reiseziele und die angebotene...

  • Essen
  • 04.04.22
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Bürgerbusverein informiert – März 2022 aktuell
Sonnenschein treibt Fahrgastzahlen in die Höhe – Jahreshauptversammlung

Das herrliche Wetter im März mit dem Rekord von mehr als 235 Sonnenstunden lockte viele Menschen aus dem Haus. Da waren an manchen Tagen so richtig viele Fahrgäste an Bord des Bürgerbusses, insgesamt 790; 271 mehr als im Vormonat. Am 27. März fand im Kolpingtreff die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins „Bürgerbus Haltern am See e.V.“ statt. Nach Begrüßung der erschienenen Mitglieder und Totengedenken stellte der 1. Vorsitzende, Werner Mohr, die fristgerechte und ordnungsgemäße...

  • Haltern
  • 02.04.22
Vereine + Ehrenamt
Auch Tabletts und Notebooks werden im Repair Cafe auf Fehler hin untersucht und nach Möglichkeit sofort repariert
5 Bilder

Repair Cafe Wambel
Zweiter Re-Start trotz kurzzeitigen Wintereinbruch gelungen

Groß war die Freude der 18 freiwilligen Mitarbeiter*innen beim Repair Cafe Wambel, als man sich nach 6 Monaten erneuter Corona bedingter „Zwangspause“ im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel wiedertraf und voller Tatendrang auf den Ansturm derer warteten, die in den Wochen zuvor im Seniorenbüro Brackel oder bei Pfr, Jens Giesler ein defektes Gerät vorstellen wollten. Es muss wohl an dem kurzzeitigen Wintereinbruch mit Schneefall gelegen haben, dass es „nur“ 22 Reparaturanfragen am 01. April gab und...

  • Dortmund-Ost
  • 02.04.22
Vereine + Ehrenamt
Für den Monat März wurden vom Kreissportbund Wesel zwei ehrenamtlich engagierte Personen der Kommune Dinslaken geehrt.
3 Bilder

Ehrenamtler des Monats März
Dinslaken ehrt engagierte Menschen

Auch in 2022 zeichnet der KSB Wesel monatlich eine Person im jungen Ehrenamt sowie Ehrenamt mit dem Preis „Ehrenamtler/in des Monats“ aus. Für den Monat März werden zwei ehrenamtlich engagierte Personen der Kommune Dinslaken geehrt und vorgestellt. Am 29. März wurden die Preise auf dem Sportgelände des SuS 09 Dinslaken vom stellvertretenden Vorsitzenden des KSB Wesel und SSV Vorsitzenden Peter Lange übergeben. Ebenfalls anwesend war Tobias Püttmann (Geschäftsführer SuS 09 Dinslaken e.V.)....

  • Dinslaken
  • 01.04.22
Ratgeber
2 Bilder

Hilfe unkompliziert
Wer als "Lehrer" aushelfen kann, ist gerade sehr gefragt

Ganz nah dran am Thema Ukraine ist zurzeit die Flüchtlingshilfe Velbert. Doch nicht nur Flüchtlinge melden sich dort, sondern auch helfende Bürger, um sich selbst erstmal schlau zu machen. Hilfe ist gut, aber sie muss strukturiert werden. So berichtet Jacqueline Montemurri-Jarnicki von der Flüchtlingsberatung, dass anfangs sehr viele Bürger, die Vertriebene bei sich aufgenommen haben, bei ihnen angerufen hätten, um sich zu erkundigen, wie sie nun weiter zu verfahren hätten. "Wir vereinbaren...

  • Velbert
  • 31.03.22
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.