Alles zum Thema Technisches Hilfswerk

Beiträge zum Thema Technisches Hilfswerk

Kultur
Die neu gebaute Seebühne für "Luise heizt ein" hält. Das THW hat ganze Arbeit geleistet. Foto: THW

Rechtzeitig für "Luise heizt ein" hat das THW ganze Arbeit geleistet
Auftritte auf Seebühne

Balve. Die Seebühne in Wocklum ist fertiggestellt . Jetzt kann das Kulturfestival "Luise heizt ein" (Samstag, 13. Juli) kommen. Fleißig war das Technische Hilfswerk (THW) an der Luisenhütte in Wocklum und hat dort auf dem Mühlenteich eine kleine Seebühne errichtet, die über einen Steg erreichbar ist. Sie wird am Samstag, 13. Juli bei der Veranstaltung „Luise heizt ein“ Verwendung finden, wenn es heißt „Der Hof tanzt". "Und dass sie hält, das sieht man ja", so das THW in einer...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Ortsgruppe Emmerich nimmt den Schlüssel der neuen Immobilien in Empfang.
2 Bilder

THW-Umzug
Wohlfühlunterkunft für Emmericher THW

Neue Heimat des technischen Hilfswerks übergeben In nur acht Monaten Bauzeit baute Investor Alex Reinhart-van Gülpen das Gebäude, das am Wochenende vom Technischen Hilfswerk übernommen wurde. Mit vielen offiziellen Gästen und einem Tag der offenen Türe wurde die neue Unterkunft eingeweiht. Alex Reinhart-van Gülpen hatte die ehemalige Bürstenfabrik vor einigen Jahren nur gekauft, um eine ungewollte Bebauung zu vermeiden. Vom Weihnachtsmarkt in Borghees her, kannte Reinhart-van Gülpen den...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.05.19
Vereine + Ehrenamt
Nach der Einweisung beim Hersteller konnte das Fahrzeug den Mitarbeitern des Technischen Hilfswerks übergeben werden. Foto: Daniel Aust

Technisches Hilfswerk erhält neuen Gerätekraftwagen
Umstieg nach 32 Jahren

Das Technische Hilfswerk erhält einen neuen Gerätekraftwagen. Das alte Fahrzeug hatte mehr als 32 Jahre lang treue Dienste geleistet. Besondere Freude herrscht zurzeit vor allem in der 1. Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerks. Der Grund: Nach mehr als drei Jahrzehnten hatte der Bund für diese Einheit einen neuen Gerätekraftwagen beschafft, den die Einsatzkräfte kürzlich beim Aufbauhersteller in Niedersachsen abholen konnten. Das rund 240000 Euro teure Fahrzeug dient neben dem Transport...

  • Herne
  • 17.05.19
Vereine + Ehrenamt
60 angemeldete Kubikmeter Brennmaterial dürfen - wie hier im Vorjahr - auf dem Asselner Sportplatz lodern.

Verein Freizeitfußball Asseln lädt zu einem der beiden letzten großen Osterfeuer im Dortmunder Osten ein
Am Karsamstag lodert's auf dem Sportplatz "Auf dem Bleck"

60 angemeldete Kubikmeter Brennmaterial dürfen lodern. Und damit ist das öffentliche Asselner Osterfeuer unter Regie des Vereins Freizeitfußball Asseln auf dem Sportplatz Auf dem Bleck eines der letzten beiden vom Umweltamt genehmigten "großen" Osterfeuer im Dortmunder Osten. Lodern darf es am Karsamstag, 20. April, in der Zeit von 18 bis 23 Uhr; entzündet wird es gegen 19.45 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Asseln. Für Speisen und Getränke ist...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.19
Vereine + Ehrenamt
Einsatz der THW Fachgruppe Elektroversorgung, Notstromversorgung für das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen 17.12. - 18.12.2018. 
Um 16:30 Uhr am Montag wurde das THW Gelsenkirchen durch Mitarbeiter des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen alarmiert. Der Einsatz des THW wurde wegen einem Defekt und notwendiger Reparatur der Schaltanlage in einer 10 kV Station notwendig. 
Im Zeitraum der Reparatur zwischen 22:00 Uhr und 01:00 Uhr musste die Server-Anlage des Verwaltungsgerichts mit Strom versorgt werden. Eine Einsatzaufgabe die beim THW die Fachgruppe Elektroversorgung übernimmt. 
Im Vorfeld besichtigte der Gruppenführer der Fachgruppe Elektroversorgung, Stefan Schrader die Einsatzstelle und tätigte die notwendigen Absprachen mit dem Haustechniker und den Mitarbeitern des Energieversorgers. 
Um 20:30 Uhr trafen sich die Spezialisten der Fachgruppe im Ortsverband um letzte Vorbereitungen zutreffen, im Anschluss machten Sie sich mit dem LKW-Ladebordwand und dem „Anhänger-Netzersatzanlage 200 kVA“ (NEA 200 kVA) auf den Weg zur Einsatzstelle. 
Nach Aufbau der Versorgungsleitungen, Lastwiderständen, Energieverteiler, Beleuchtungsgerät und Start der NEA war die Stromversorgung sichergestellt. Die Reparatur durch die Mitarbeiter der Emscher Lippe Energie GmbH konnte pünktlich beginnen und innerhalb des geplanten Zeitraums erfolgreich durchgeführt werden. 
Um 01:45 Uhr, nach kurzer Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnten die Kameraden den Heimweg antreten. 
Fotos:Stefan Schrader
5 Bilder

THW-Gelsenkirchen
Notstromversorgung für das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen

Einsatz der THW Fachgruppe Elektroversorgung, Notstromversorgung für das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen 17.12. - 18.12.2018. Um 16:30 Uhr am Montag wurde das THW Gelsenkirchen durch Mitarbeiter des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen alarmiert. Der Einsatz des THW wurde wegen einem Defekt und notwendiger Reparatur der Schaltanlage in einer 10 kV Station notwendig. Im Zeitraum der Reparatur zwischen 22:00 Uhr und 01:00 Uhr musste die Server-Anlage des Verwaltungsgerichts mit Strom versorgt...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

THW Gelsenkirchen
Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen

Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen Jahresabschlusstreffen der Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Polizei an der Adenauerallee in Gelsenkirchen Am 07.12.2018 trafen sich die Führungskräfte der örtlichen Hilfsorganisationen auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks in Gelsenkirchen. Als Gäste waren Irene Mihalic ( innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen) und die Landtagsabgeordnete Heike Gebhard (SPD) geladen sowie der Ltd. Branddirektor...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.18
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

THW Gelsenkirchen
THW ehrt VONOVIA

THW ehrt VONOVIA Am 5. Dez. 2018 wurde eine der größten Wohnungsbaugesellschaften in Deutschland auf der Zeche Zollverein ausgezeichnet. Einmal im Jahr ehrt die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk hilfsbereite Arbeitgeber, deren Mitarbeiter im Ehrenamt für das THW tätig sind. Hierzu zählt insbesondere die Freistellung dieser Mitarbeiter von der Arbeit im Krisen- und Einsatzfall, damit die Helferinnen und Helfer dem THW zur Verfügung stehen können. Hier zeigen sich die Firmen sehr flexibel und...

  • Gelsenkirchen
  • 11.12.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

THW-Gelsenkirchen
Hilfeleistungseinsätze im Gleisbereich der DB AG

Um die THW-Einsatzkräfte auf mögliche Einsätze im Bereich von Bahnanlagen vorzubereiten, fanden jeweils am Dienstagabend 13.11.2018 und am Samstag 17.11.2018 eine Ausbildungsveranstaltung zu diesem Themenbereich statt. Möglich wurde diese Ausbildungsreihe durch das besondere Engagement von unserem Kraftfahrer der 2. Bergungsgruppe, Philipp Hachmann, der beruflich als Ausbildungslokomotivführer und Ausbilder für den „Allgemeinen Betrieb“ bei der DB Cargo AG tätig ist. So wurde nicht nur...

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Fotos: THW-Gelsenkirchen/Hachmann/Horstmann/Klimek
29 Bilder

Alarm für „die jungen Retter“

Alarm für „die jungen Retter“Ähnlich wie in der bekannten Kika-Sendung („Alarm-die jungen Retter“), hieß es auch für die Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks (THW) und der Jugendfeuerwehr des Löschzugs 18 aus Ückendorf: „Einsatz!“ Auch wenn es sich nur um eine Übung handelte, machten sich am Samstagnachmittag (27.10.18) beide Jugendgruppen gespannt auf den Weg zum ehemaligen Bahnbetriebswerk in Bismarck. Dort hatten sich die Betreuer der Jugendgruppen ein ganz besonderes Szenario...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Landrat Cay Süberkrüb sowie der Dattelner Bürgermeister André Dora zeigten sich bei ihrem Besuch beeindruckt, wie vielseitig das THW in Schadenslagen tätig werden kann.
45 Bilder

Großer Ausbildungstag des Technischen Hilfswerkes (THW)

Am Samstagmorgen, den 06. Oktober 2018, trafen sich sieben Ortsverbände des THW aus dem Regionalbereich Gelsenkirchen, um auf dem alten Uniper Kraftwerksgelände in Datteln an verschiedenen Ausbildungsstationen ihre fachgruppenspezifischen Einsatzfähigkeiten für den Einsatzfall im Bereich der Katastrophenhilfe und des Bevölkerungsschutzes zu vertiefen. Dabei übten unter anderem Bergungsgruppen in den Kesselhäusern verschiedene Manöver zur Menschenrettung, während die Fachgruppen...

  • Datteln
  • 07.10.18
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
THW-Gelsenkirchen ASH Fachausbildung Foto: THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
81 Bilder

THW-Gelsenkirchen ASH Fachausbildung

THW-Gelsenkirchen ASH Fachausbildung  Am Samstagmorgen machten sich zwei Bergungsgruppen des Ortsverbandes Gelsenkirchen auf den Weg in den Ortsteil Resse.  Dort in der Bober Straße konnte durch die Unterstützung der Vivawest Wohnen GmbH und dem Abbruchunternehmen Axel Arnolds GmbH ein Abrißgebäude für eine nicht alltägliche Ausbildungsmaßnahme genutzt werden. Trainiert wurde das Abstützen von einsturzgefährdeten Gebäuden, wie es nach einer Beschädigung durch Brand, Explosion,...

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Tage Beleuchtungseinsatz beim 1. Hafenfest Graf Bismarck Foto: THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
17 Bilder

4 Tage Beleuchtungseinsatz beim 1. Hafenfest Graf Bismarck

4 Tage Beleuchtungseinsatz beim 1. Hafenfest Graf Bismarck für das THW Gelsenkirchen. Beim 1. Hafenfest Graf Bismarck war das THW-Gelsenkirchen mit mehreren Einsatzkräften  vor Ort um bei Bedarf für die Notausleuchtung der Rettungswege zu sorgen. Bereits am Freitagmorgen wurde der Lichtmastanhänger der 2. Bergungsgruppe im Bereich der Bühne in Position gebracht. An den anderen Beleuchtungsstellen erfolgte der Aufbau der Gerätschaften am jeweiligen Veranstaltungsabend vor Einbruch der...

  • Gelsenkirchen
  • 27.08.18
  •  1
Überregionales
Feuerwehr Essen und Technisches Hilfswerk kontrollieren die Gebäude an der Helmstraße. Fotos: Müller
6 Bilder

Haus an der Frintroper Helmstraße wegen Einsturzgefahr evakuiert

Am gestrigen Freitagabend wurden Mieter des Hauses Helmstraße 71 in Frintrop evakuiert. Schon im Laufe der Woche hatten sich dort und in angrenzenden Gebäuden Risse gebildet. Nachdem sich gestern vor dem Haus ein Stück Gehweg abgesenkt hatte, informierten Anwohner die Behörden. Seit der Evakuierung überwachen Feuerwehr Essen und Technisches Hilfswerk die Situation. Montag soll die Suche nach der Ursache beginnen. „Wir haben Bodensetzungen in dem Bereich“, bestätigt Sascha Keil von der...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.18
Vereine + Ehrenamt
In einer Lagerhalle eines Recyclingbetrieb im Stadtteil Kray standen ca. 1000 Kubikmeter loses geschichtetes Altpapier in Flammen.
Die Fachgruppe Räumen aus Gelsenkirchen unterstützte gemeinsam mit Einheiten aus den Ortsverbänden Essen und Bottrop die Feuerwehr Essen bei der Brandbekämpfung 
Aufgabe der THW-Kräfte ist es , mit dem Radladern und Bagger (sog. Bergungsräumgeräte) das Brandgut auseinander zu ziehen um das Feuer effektiv bekämpfen zu können. Teilweise müssen die Fahrer bei dem Einsatz Atemschutz
10 Bilder

Technisches Hilfswerk Gelsenkirchen leistet Unterstützung bei einem Großbrand in Essen

Technisches Hilfswerk Gelsenkirchen leistet Unterstützung bei einem Großbrand in Essen am 04.August 2018. In einer Lagerhalle eines Recyclingbetrieb im Stadtteil Kray standen ca. 1000 Kubikmeter loses geschichtetes Altpapier in Flammen. Die Fachgruppe Räumen aus Gelsenkirchen unterstützte gemeinsam mit Einheiten aus den Ortsverbänden Essen und Bottrop die Feuerwehr Essen bei der Brandbekämpfung Aufgabe der THW-Kräfte ist es , mit dem Radladern und Bagger (sog. Bergungsräumgeräte) das...

  • Gelsenkirchen
  • 04.08.18
  •  1
  •  1
Überregionales
12 Bilder

Rauchwolke über Klever Industriegebiet: Scheune in Wardhausen brannte

Zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ortsteil Wardhausen wurden am Donnerstagabend (02. August 2018) kurz nach 19 Uhr die Löschzüge West und Nord-Ost sowie die Drehleiter des Löschzuges Kleve der Feuerwehr Kleve alarmiert. Der Brand befand sich in einer Scheune, in der Heu eingelagert war. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Zu Einsatzbeginn breitete sich eine Rauchwolke über das Klever Industriegebiet aus, so dass Einsatzleiter Ralf Benkel entschied, eine...

  • Kleve
  • 03.08.18
Politik
Foto: Die Hoffotografen GmbH

Dagmar Freitag begrüßt zusätzliche Stellen und Gelder für THW

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 27. Juni 2018 dringende Verbesserungen zugunsten des Technischen Hilfswerks (THW) beschlossen. Nach Angaben der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag werden das THW und seine über 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer erneut deutlich davon profitieren. „Uns war wichtig, unser Engagement aus der vergangenen Legislaturperiode zugunsten des THW fortzusetzen und dafür Sorge zu tragen, dass neben der Entlastung der...

  • Iserlohn
  • 28.06.18
Überregionales
Freuen sich über die neue Vereinbarung (v. l.): Frank Kliche (THW-Regionalstelle Bochum), Holger Hohage (THW-Leiter Witten), Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier, Polizeirätin Dorothee Gellenbeck (Leiterin der Polizeiinspektion Witten) und EPHK Reinhard Glowka (Leiter der Polizeiwache Witten).

Polizei Witten und THW intensivieren Zusammenarbeit

Künftig arbeiten die Polizei Witten und das örtliche Technische Hilfswerk (THW) noch enger zusammen. Eine entsprechende Vereinbarung haben Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier, Polizeirätin Dorothee Gellenbeck (Leiterin der Polizeiinspektion Witten), Holger Hohage (THW-Leiter Witten) und Frank Kliche (THW-Regionalstelle Bochum) jetzt auf den Weg gebracht. Das Papier, das die Kooperation der Partner über das bestehende THW-Gesetz hinaus ergänzt, tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. "Ich...

  • Witten
  • 25.06.18
Überregionales
Polizeipräsident Ingolf Möhring. Foto: Polizei

Erster Oberhausener Blaulicht-Blutspende-Aktionstag

Die erste Oberhausener, sogar NRW-weite, Blaulicht-Blutspende-Aktion findet am Freitag, 22. Juni, von 15 bis 20 Uhr, vor dem Technischen Rathaus an der Bahnhofstraße 66, in Sterkrade statt. Sie steht unter dem Motto "Gemeinsam Stärke zeigen". Unter der Organisation des DRK Kreisverbandes, der Polizei und der Feuerwehr haben sich außerdem die Bundeswehr, das Technische Hilfswerk, die Notfallseelsorge und der Arbeiter-Samariter-Bund zusammengeschlossen, um den sinkenden Blutspenderzahlen in...

  • Oberhausen
  • 19.06.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Auch die Tanzgruppe des Kindergartens Löwenzahn trug durch ihren Auftritt zum Gelingen des Stadtteilfestes im Gladbecker Süden bei. Der Beifall der vielen Festbesucher waren den Jungen und Mädchen gewiss.
5 Bilder

Stadtteilfest im Gladbecker Süden: Brauck und Butendorf feierten gemeinsam

Brauck. Mächtig viel Betrieb herrschte jetzt im Südpark zwischen Horster- und Vehrenbergstraße. Dort fand erstmals ein gemeinsames Stadtteilfest für Brauck und Butendorf statt, das vom 1. Beigeordneten Rainer Weichelt eröffnet wurde. Zum Gelingen des Festes trugen rund 25 Organisatoren, Vereine, Schule, offene Jugendeinrichtungen und Kindergärten aus den beiden Stadtteilen bei. Spielangebte und mehrere Aktionen sorgten für Kurzweil. A uf die Besucher wartete zum Beispiel ein buntes...

  • Gladbeck
  • 19.06.18
Überregionales
FW-GE: Brand des ehemaligen Güterbahnhofes am Hauptbahnhof Gelsenkirchen

Brand des ehemaligen Güterbahnhofes

Um 02.50 Uhr in der  Nacht zum 6.5. wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einem Brand im ehemaligen Güterbahnhof gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einheiten brannte bereits ein großer Teil der ca. 150 Meter langen Halle. Durch die Deutsche Bahn wurden die hinter dem Objekt liegenden Bahnlinien stromlos geschaltet. Zeitgleich wurden im großen Umfang Strahlrohre und 3 Drehleitern eingesetzt. Da die gesamte Halle einsturzgefährdet ist, wird derzeit über die Drehleitern massiv Schaum zur...

  • Marl
  • 06.05.18
Kultur
Noch liegt er, der Maibaum
8 Bilder

Kamen, Alter Markt: Der Maibaum steht

Am Freitag, dem 28, April, wurde auf dem Alten Markt in Kamen der Maibaum aufgestellt. Ein Programm mit Musik, Bier- und Würstchen- Infostand  begleitete das Ereignis. Das Technische Hilfswerk hatte die Aufgabe, den Maibaum mit Höhenrettern und Autokran aufzustellen. Zum Schluss noch die Gretchenfrage: Wie bekommt man das Seil, das um den Baum geschlungen war, wieder los? Kurzer Hand wurde einer der Höhenretter an einer Art Flaschenzug von Helfern in die luftige Höhe gezogen, wo er das Seil...

  • Kamen
  • 28.04.18
Vereine + Ehrenamt
Girl's Day 2018 beim THW-Gelsenkirchen.Foto THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
32 Bilder

Girl's Day 2018 beim THW-Gelsenkirchen

Girl's Day 2018 beim THW-Gelsenkirchen in diesem Jahr ermöglichte das Technische Hilfswerk Gelsenkirchen 14 Schülerinnen einen umfangreichen Blick ins THW Gelsenkirchen zu werfen. Nach der Begrüßung durch den Ortsbeauftragten Peter Sworowski und dem Jugendbetreuer Martin Horstmann ging es auf das weitläufige Übungsgelände wo die Schülerinnen die Möglichkeit hatten den Umgang mit der Technik und Gerätschaften zu üben. Interessierte Jugendliche und Erwachsene erhalten bei Interesse an der...

  • Gelsenkirchen
  • 28.04.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Traditionelles Osterfeuer 2018 im Technischen Hilfswerk GelsenkirchenFoto: THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
35 Bilder

Osterfeuer beim THW

Nicht nur das Traditionelle Osterfeuer fand in diesem Jahr im Ortsverband Gelsenkirchen statt, in diesem Jahr wurde auch das 65-Jährige Bestehen des Ortsverbandes gefeiert. Pünktlich um 16:00 Uhr öffnete das THW für die zahlreichen Besucher die Tore des Ortsverbandes. Ein umfangreiches Rahmenprogramm verkürzte die Zeit bis zum Anzünden des traditionellen Osterfeuers. So zeigte zum Beispiel die Jugendgruppe dem interessierten Publikum eine Rettungsübung. Besonderen Spaß hatten die kleinen...

  • Gelsenkirchen
  • 01.04.18
  •  1
  •  1