ehrenamtliches Engagement

Beiträge zum Thema ehrenamtliches Engagement

Vereine + Ehrenamt
Von links: Hospizhelferinnen Gisela Märtins und Claudia Hoffmann, Johanniter-Koordinatorin Silvia Nowak, Hospizhelferin Anne Wein und Johanniter-Koordinatorin Bianka Saemann. 
Foto: Johanniter/Sabine Eisenhauer.

Leben bewusster wahrnehmen
Johanniter Iserlohn suchen dringend Ehrenamtliche für Hospizdienst

Das Sterben wird durch den demografischen Wandel gegenwärtiger, und der Bedarf an Begleitungen wächst. Für ihre Hospizdienste suchen die Johanniter daher dringend weitere Ehrenamtliche. Ausbildung zur ehrenamtlichen Hospizdienst-Mitarbeiterin "Seit ich in der Hospizarbeit tätig bin, nehme ich mein Leben viel bewusster wahr", sagt Claudia Hoffmann. Die examinierte Altenpflegerin aus Neuenrade ist seit zwei Jahren ehrenamtlich beim Ambulanten Johanniter-Hospizdienst aktiv. Wie sie hatte sich...

  • Iserlohn
  • 10.02.20
Politik

Heimatpreis der Stadt Iserlohn 2019
Randbemerkung zum Ehrenamtlichen Engagement in Iserlohn

Am 16.11.2019 wurde der Heimat-Preis Iserlohn 2019 verliehen. Gerade einmal 14 Vereine hatten sich beworben. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBG NRW) hat im Rahmen einer Vollfinanzierung ein Preisgeld von 5.000 Euro zur Verfügung gestellt. Das Preisgeld wurde gestaffelt für drei Vereine vergeben. Die Stadt Iserlohn wird nicht belastet. Als die drei Sieger wurden das Projekt Bürgerhaus, der Mountainbike-Parcours in Letmathe...

  • Iserlohn
  • 25.11.19
Politik
Dagmar Freitag, Foto: Die Hoffotografen GmbH

Jetzt noch anmelden für Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“!

Ehrenamtlich Tätige können sich noch bis zum 22.09.2019 für den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ anmelden. Das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ sucht erfolgreiche und übertragbare Projekte, die beispielhaft für die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements stehen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ermuntert alle interessierten Personen und Gruppen, sich zu bewerben: „Der Wettbewerb würdigt nun...

  • Iserlohn
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
80 Bilder

"Markt der Möglichkeiten" - Buntes Schaufenster des Hemeraner Ehrenamtes

Der Blick der Organisatoren Martin Hofmann und Kirsten Staubach ging ob der offiziellen Unwetterwarnung das eine oder andere Mal besorgt gen Himmel, doch am Ende strahlten alle um die Wette. Nicht nur hatte Petrus doch ein Einsehen mit dem städtischen Orga-Team und den beteiligten Vereinen, sondern konnte der "Markt der Möglichkeiten" nach über zehn Jahren Pause auch eine überaus gelungene "Wiederbelebung" feiern. Das bewiesen bereits am Veranstaltungstag zahlreiche positive Statements aller...

  • Hemer
  • 13.05.17
Politik
Foto: Bundesregierung / Arge GF-BT GbR

Dagmar Freitag: Ehrenamtliche aus dem Märkischen Kreis in Berlin

Vom 08.03. bis 11.03.2017 hielt sich eine 50-köpfige Gruppe von ehrenamtlich Tätigen und politisch interessierten Bürgern aus dem Wahlkreis der SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag in Berlin auf. „Diese vom Bundespresseamt angebotenen und finanzierten Fahrten nutze ich sehr gerne, um ein kleines ‚Danke‘ an Menschen zurückzugeben, die sich uneigennützig und teilweise jahrelang für die Gesellschaft in den unterschiedlichsten Bereichen engagieren,“ so die Abgeordnete, die sich...

  • Iserlohn
  • 15.03.17
Politik
Bürgermeister Michael Heilmann, zeichnete Christa Wagner-Lutz , Erich Munck (2.v.r.) und Bernhard Bornfelder (r.) mit der Ehrennadel der Stadt Hemer aus.

Ehrennadel der Stadt Hemer für Christa Wagner-Lutz, Erich Munck und Bernhard Bornfelder

In der Ratssitzung am 20. Dezember zeichnete Bürgermeister Michael Heilmann Christa Wagner-Lutz , Erich Munck und Bernhard Bornfelder mit der Ehrennadel der Stadt Hemer für ihre außergewöhnlichen ehrenamtliche Tätigkeiten aus.Seit fast 15 Jahren ist Christa Wagner Lutz im Bürgerbusverein aktiv. Hier ist sie als fleißigste Fahrerin mit bis zu vier Tagen pro Woche im Einsatz. Von erster Stunde an ist sie Mitglied in der ehrenamtlichen Initiative „Mit Herz und Hand“. Seit der Gründung im April...

  • Iserlohn
  • 23.12.16
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

"HelferHerzen" – Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement in Iserlohn

Zum dritten Mal in Folge wurde 2016 der dm-Preis „HelferHerzen“ ausgelobt. Die Initiative will nach eigener Darstellung „bewusst machen, wie wichtig und wertvoll der freiwillige Einsatz engagierter Menschen ist.“ In diesem Jahr bewarben sich 9670 Engagements um die mehr als 1.000 Preise, die jeweils mit einem Preisgeld von 1.000 Euro verbunden sind. Die Teilnahmebedingungen waren einfach: „Angesprochen ist jeder, der sich für andere einsetzt. Der eine hilft direkt in der Nachbarschaft, der...

  • Iserlohn
  • 07.09.16
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Die ehrenamtlichen Helfer  „mit Herz und Hand“ treffen sich einmal im Monat in ihrem Raum am Nelkenweg 5-7 (VHS/Musikschule), um ihre Aktionen zu koordinieren.

Ehrenamtliche Initiative "Mit Herz und Hand" im Stil der Nachbarschaftshilfe

„Wir verstehen uns als aktuelle Version der früher überall üblichen Nachbarschaftshilfe“, erläutert Antje Bötcher von Larcher, „wir erledigen kostenlos einfache Arbeiten für Menschen, die aufgrund ihres Alters, einer Behinderung oder sonstigen Einschränkung dazu nicht (mehr) in der Lage sind.“Diese können vom Wechseln einer Glühbirme, Hilfe bei einfachen Computerproblemen über das Aufhängen eines Bildes oder der Befestigung eines Regals bis hin zum „Gassi gehen“ mit dem Vierbeiner im...

  • Hemer
  • 13.01.16
  • 2
Vereine + Ehrenamt

DRK als Hobby / Freizeitbeschäftigung

Rotes Kreuz sucht Ehrenamtliche – Info-Abend am Montag Das Deutsche Rote Kreuz Iserlohn lädt für Montag, den 16.11.2015, um 19:00 Uhr zu einer Infoveranstaltung „Wir suchen Dich“ in den Karnacksweg 35a ein. Aufgezeigt werden Mitmach-Möglichkeiten in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit, im Sanitätsdienst" und in der "Personenauskunftsstelle im Katastrophenfall sowie im Jugendrotkreuz. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich unverbindlich zu informieren und das Rote Kreuz in Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 13.11.15
Kultur

Continue, der ehrenamtliche Dienst der Stadt Iserlohn, feiert 20-jähriges Jubiläum.

Seit nunmehr 20 Jahren gibt es bereits den ehrenamtlichen Dienst der Stadt Iserlohn „Continue“, und das soll zusammen mit den Iserlohner Bürgern gefeiert werden.Am Montag, 31. August, genau am „Geburtstag“ von Continue, ist in der Zeit von 16 bis 17 Uhr jeder auf den Schillerplatz vor dem Rathaus eingeladen, zusammen mit den 185 Ehrenamtlichen dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Neben Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken werden Jubiläumsartikel sowie Lose für die Continue-Jubiläums-Tombola,...

  • Iserlohn
  • 31.07.15
Ratgeber
Beruflich ist Markus Pajonk in der freien Wirtschaft unterwegs. Ehrenamtlich packte er handfest mit an, bei der Initiative „Essen packt an“. Freiwillig.

Frage der Woche: welches Ehrenamt müssen deutsche Staatsbürger annehmen?

Laut unserer großen Community-Umfrage im Januar habt Ihr großes Interesse daran, über die verschiedenen Aspekte des Ehrenamts zu diskutieren. Dem wollen wir gerne gerecht werden. Die erste Frage zum Thema Ehrenamt ist knifflig: gibt es ein Ehrenamt, das man annehmen muss? Hilfsbereitschaft und Engagement sind wichtige Community-Themen. Das verdeutlichen alleine die unzähligen Beiträge in unserem Portal zu den Stichworten Ehrenamt, ehrenamtliches Engagement und ehrenamtliche Mitarbeit....

  • 12.02.15
  • 125
  • 16
Überregionales
Bevor kürzlich Santianos steife Brise im Sauerlandpark wehen konnte, hatte das Team der Ehrenamtlichen nicht nur 2000 Stühle akkurat in Reihe und Glied aufgestellt,...
3 Bilder

Die emsigen Helfer im Hintergrund - Ehrenamtliche im Kulturbereich des Sauerlandparks

Mögen Sie, lieber Leser und geneigte Leserin, Wochenendarbeit, gerne auch mal eine eingeschobene Spätschicht und das Ganze natürlich ohne jede Bezahlung ? Dann sind Sie genau der oder die Richtige für das Team der Ehrenamtlichen, ohne die auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände im Eventbereich nicht viel laufen würde. Apropos Landesgartenschau. Dort nahm das Engagement des „harten Kerns“ der Ehrenamtlichen bereits seinen Anfang. „Als für die Events bei der Gartenschau Ehrenamtliche gesucht...

  • Hemer
  • 07.10.14
Natur + Garten
8 Bilder

Gärtnerinnen-Team im Förderverein Sauerlandpark sucht Verstärkung

Ein besonders schönes (botanisches) Kleinod des Sauerlandparks Hemer liegt ziemlich versteckt im Park der Sinne. Doch finden Besucher erst mal den Weg in die etwas abseits gelegene Ecke, kommen sie aus dem Staunen nicht mehr heraus. Überall blüht und duftet es - die verschiedenen Ensembles von Marghariten über Sonnenhut und Storchschnabel bis zum Frauenmantel passen perfekt zueinander und ziehen die Besucher sofort in ihren Bann - ein gärtnerisches Highlight eben, um das sich die Gartengruppe...

  • Hemer
  • 06.08.14
  • 1
Sport
117 Bilder

Roosters verschenken Sonderzugsieg! Nach dem 0:3 kam der Einbruch...

Die Iserlohn Roosters haben am Nachmittag ihr Spiel gegen die Schwenninger Wild Wings mit 4:3 nach Penaltyschießen verloren. Nach Drittel eins führte das Team von Trainer Jari Pasanen bereits mit 0:3. Dieses Ergebnis wollte man anscheinend halten, so Verteidiger Lasse Kopitz:" Nach dem 0:3 hatten wir alle im Kopf 'Wow, diesen Vorsprung müssen wir über die Zeit bringen. Wir stellen uns nur noch hinten rein und mauern das Tor zu. Bloß keinen Fehler machen' und genau dann haben wir die Fehler...

  • Iserlohn
  • 22.12.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Unterstützung für die Tagesstätte des DRK Iserlohn gesucht

Seit Jahren betreibt das Rote Kreuz in Iserlohn eine Tagestätte für Senioren , Selbsthilfegruppen und Vereine. Um dieses Angebot auch weiterhin aufrecht erhalten zu können, suchen wir für die Nachmittagsstunden ehrenamtliche Aushilfen für die Betreuung der Gäste. Eine Verteilung auf mehrere Personen ist möglich. Mittwochs und am Wochenende ist unsere Tagesstätte geschlossen. Interessierte können sich telefonisch unter 02371-81930 oder per Email: info@drk-iserlohn.de melden.

  • Iserlohn
  • 06.08.13
LK-Gemeinschaft
Gerd Hiersemann
3 Bilder

KuN Nikolaus will Freude bringen - Einsatz bei Kindern und Senioren

Der spanische Nikolaus Papa Noel Jose ist am 6. 12.2012 und am 16.12.2012 wieder aktiv für die ehrenamtliche Initiative KULTUR UND NATUR DRÜPPLINGSEN unterwegs. NIKOLAUS KOMM IN UNSER HAUS........lautet ein bekanntes Lied - und bei KuN lautet das Motto: ...und bringt Freude über die Drüpplingser Grenzen hinaus. Dafür sind für KuN und den Artikelverfasser frühe Vorbereitungen nötig, die schon im vollen Gange sind. Der spanische Nikolaus Papa Noel Jose ist ein gütiger Mann. Kinder sind im...

  • Iserlohn
  • 09.11.12
Politik
v.l.n.r.: Minister Guntram Schneider, Letmather-DAHW-Vertreterinnen Sabine Schlücking und Cäcilia Malsbender sowie Abgeordneter Michael Scheffler
2 Bilder

Michael Scheffler: Letmather DAHW-Gruppe zu Gast im Landtag

„Lebendiges Ehrenamt in Nordrhein-Westfalen“ – gemäß dieses Mottos stellten sich am 25. und 26. Januar verschiedene Gruppen der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. (DAHW) gemeinsam mit drei Schulen in der großen Bürgerhalle des Landtags vor. Dabei präsentierten sie anhand ausgewählter Aktionsformen das ehrenamtliche Engagement der DAHW. Mehr als 100 Gruppen und ca. 1.000 Ehrenamtliche engagieren sich in Nordrhein-Westfalen für die globale Bekämpfung der Krankheiten Lepra und...

  • Iserlohn
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.