Alles zum Thema Haltern am See

Beiträge zum Thema Haltern am See

Kultur

Ungewöhnlich leise Töne einer Band, die es für gewöhnlich ganz laut krachen lässt
Kloode rockt die Schänke

Die Schänke musste nicht gerade wegen Überfüllung geschlossen werden bei der ersten Akustiknacht des Jahres am Donnerstag. Dafür war die Atmosphäre um so stimmungsvoller. Die vier Musiker der Band "Kloode" aus Düsseldorf, die eigentlich bekannt ist für wilde Punk-Rock-Shows und eine extrovertierte Bühnenpräsenz, gaben in der Schänke ein echtes Wohnzimmerkonzert. Mit “Grang Sommelier“, dem neuen Album von Kloode, ließen sie in Haltern verhältnismäßig ruhige Töne anklingen. Sie überzeugten damit...

  • Haltern
  • 18.01.19
  • 32× gelesen
Kultur

RADIO VEST
K wie KIRCHE sendet im Bürgerfunk

Zunächst war es nur als Webradio geplant. Nun haben sowohl die Landesanstalt für Medien in Düsseldorf als auch das Lokalradio Radio Vest grünes Licht gegeben: Am 28.Januar startet mit K wie KIRCHE ein kirchliches Radioformat für den Kreis Recklinghausen im Bürgerfunk. Die monatliche Sendung richtet sich an kirchlich interessierte Bürgerinnen und Bürger. Im Fokus stehen die evangelischen und katholischen Kirchen der Gemeinden im Vest Recklinghausen. Ferner wird über Themen der Weltkirche...

  • Recklinghausen
  • 15.01.19
  • 9× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das städt. Foto zeigt von links: Maria Lichter von städt. Wirtschaftsförderung, Prof. Dr. Michael Dröscher, Bernd Groß und Katharina Kihm von ChemSite sowie Bürgermeister Bodo Klimpel.

ChemSite-Wanderausstellung im Alten Rathaus
Chemie im Wandel der Zeit

Haltern. Seit Montag macht die ChemSite-Wanderausstellung Station im Alten Rathaus. Dort könnendie Besucher bis zum 21. Januar an einer Stellwand ein Bild über die Bedeutung der Chemie-Industrie in der Region machen, wie Bürgermeister Bodo Klimpel, Prof. Dr. Michael Dröscher  (Vorsitzender von ChemSite) und Bernd Groß (Geschäftsführer ChemSite) erklärten. Der Verein möchte so über die Bedeutung der chemischen Industrie am und für den Wirtschaftsstandort Emscher-Lippe informieren, da die...

  • Haltern
  • 15.01.19
  • 7× gelesen
Wirtschaft
Egal ob klassische Schnitte oder modernes Haar-Styling – das Team Westhoff garantiert professionelles Friseurhandwerk auf neuestem Stand und auf hohem Niveau. Foto: Pieper
2 Bilder

Echte Handwerkskunst trifft auf Innovationen im Bereich Haarkosmetik
Friseurmeisterin Marita Westhoff setzt auf Individualität

Haltern. Eine Frisur ist auch immer ein Statement für das, was man ist. Deshalb ist die Betonung der Individualität bei der Gestaltung einer Frisur bei Friseurmeisterin Marita Westhoff von besonderer Bedeutung. In ihrem Friseursalon an der Merschstraße 7 und mit Filialen an der Flaesheimer Straße 339 und an der Marler Straße 23a treffen echte Handwerkskunst und Innovationen im Bereich Haarkosmetik zusammen. Frisuren für Damen, Herren und Kinder stehen bei Friseur Westhoff im Mittelpunkt....

  • Haltern
  • 14.01.19
  • 18× gelesen
Politik
Am Sonntag hatte die Stadt zum Neujahrsempfang geladen, Hunderte von Bürgerinnen und Bürger sind dieser Einladung gefolgt. Foto: Stadt
5 Bilder

Tolle Stimmung beim Neujahrsempfang der Stadt Haltern
Klimpel fordert mehr bezahlbaren Wohnraum

Haltern. Herausragende Stimmung in der Aula des Schulzentrums: Am Sonntag hatte die Stadt zum Neujahrsempfang geladen, Hunderte von Bürgerinnen und Bürger sind dieser Einladung gefolgt und erlebten eine bunte Musik-Mischung, die sie am Ende von den Stühlen riss. Das Musikprogramm gestaltete in diesem Jahr das Bläserensemble der Musikschule unter Leitung von Annette Laubersheimer-Sieminski und anschließend eine 30-köpfige Gruppe aus der französischen Partnerstadt Roost-Warendin. Die Gäste...

  • Haltern
  • 14.01.19
  • 22× gelesen
Reisen + Entdecken
Vivi Klapheck war hoch im Norden Schwedens, in Süddeutschland, Italien, Nepal, Thailand, Neuseeland....

Vortrag: „Nichts gesucht - so viel gefunden"
Vivi Klapheck auf Weltreise

Haltern. Im Sommer 2017 war es soweit und Vivi Klapheck aus Haltern am See hat sich einen langersehnten Wunsch erfüllt: Reisen ohne ein Zeitlimit von wenigen Urlaubswochen. Stattdessen Muße und Zeit für neue Erfahrungen und spontane Begegnungen. So ist sie für über fünf Monate in die Welt gezogen, war hoch im Norden Schwedens, in Süddeutschland, Italien, Nepal, Thailand, Neuseeland....Es gab nur einen groben Plan, welche Länder sie bereisen wollte, aber keinen genauen Ablaufplan. Im...

  • Haltern
  • 14.01.19
  • 12× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Lina aus Herten ist fündig geworden. Sie freut sich über ihr schönes Kleid. Der große Tag kann kommen.
3 Bilder

KoKlBö verkauft festliche Kinderkleidung im Josefshaus
Kommunion-Kleider-Börse hat regen Zulauf

Schon zum 21. Mal veranstalteten Mütter aus den Kirchengemeinden den Markt für festliche Kommunionskleidung aus zweiter Hand. Die Verkaufsaktion richtete sich sowohl an Interessierte, die ohne großen Aufwand gebrauchte Kommunionskleidung verkaufen wollten, als auch an diejenigen, deren Kinder im nächsten Jahr zur Erstkommunion kommen oder die für einen besonderen Anlass für ihre Kinder festliche Kleidung, Schmuck, Accessoires oder Schuhe suchten. Am Samstagvormittag kamen so viele...

  • Haltern
  • 12.01.19
  • 87× gelesen
  •  1
Ratgeber
Dieser Sperrzaun wurde mutwillig zerstört, um sich Zugang zur Lippebrücke zu verschaffen. Foto: Kreis

Sperrzäune an der Lippebrücke Ahsen mehrfach zerstört
Betreten der gesperrten Brücke verboten und gefährlich

Haltern/Ahsen. Zum wiederholten Male wurden die Sperrzäune, die das Betreten und Befahren der Lippebrücke Ahsen (K9) verhindern, aufgeschnitten und sich so Zugang zur Brücke verschafft. Der Kreis Recklinghausen weist darauf hin, dass diese Handlung nicht nur strafbar ist, sondern auch ein hohes Sicherheitsrisiko darstellt. "Die Brücke ist nicht sicher, das Betreten gefährlich", fasst Carsten Uhlenbrock, Fachdienstleiter Tiefbau des Kreises Recklinghausen zusammen. Wenn die Zäune zerschnitten...

  • Haltern
  • 11.01.19
  • 26× gelesen
  •  1
Kultur
Unter Legionären: Das Januarprogramm im LWL-Römermuseum. Foto: P. Jülich

Der Januar im LWL-Römermuseum
Mit Führungen für Erwachsene und Kinder ins neue Jahr

Haltern. Im Januar können Erwachsene wie Kinder im LWL-Römermuseum in Haltern am See bei verschiedenen Führungen Spannendes und Informatives über die Geschichte des römischen Stützpunktes an der Lippe und über das tägliche Leben der Legionäre erfahren. Ob in "römischer" Begleitung wie bereits am letzten Sonntag oder bei "Überraschungsführungen" (27.1.), hier kommt keine Langeweile auf. Römische Brett- und Würfelspiele sorgen für Spielspaß (20.1.).M. Crassus Fenestela ist Legionär und hat...

  • Haltern
  • 11.01.19
  • 7× gelesen
Reisen + Entdecken
Bei der Nachtwächterführung begeben sich die Teilnehmer auf eine Reise in die Stadtgeschichte.

Lustige Anekdoten, Geschichte und Geschichten:
Nachtwächterführungen durchs abendliche Haltern

Haltern. Lustige Anekdoten, Geschichte und Geschichten unserer Stadt wie auch die nächtliche Atmosphäre prägen diesen Themenstadtrundgang. Für die letzte Nachtwächterführung in dieser Wintersaison, am 16. März um 18:30 Uhr gibt es noch Karten. Alle anderen sind bereits ausgebucht. Bei der Nachtwächterführung begeben sich die Teilnehmer auf eine Reise in die Zeit, wo die Welt noch in Ordnung, der Nachtwächter einen wichtigen Status besaß und seine Aufgabe nicht nur im Anzünden der...

  • Haltern
  • 09.01.19
  • 10× gelesen
Ratgeber
Neues Preisschild für den Lohn: Keiner darf weniger als 9,19 Euro pro Stunde verdienen. Das ist jetzt der gesetzliche Mindestlohn. Beschäftigte haben damit mehr Geld in der Tasche und können sich mehr leisten. Trotzdem ist „noch reichlich Luft nach oben“, meint die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).

Kreis Recklinghausen: Neuer Mindestlohn bringt 2 Mio. Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr
8.410 Menschen im Kreis profitieren

Kreis. Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 8.410 Menschen im Kreis Recklinghausen. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum gesetzlichen Lohn-Minimum. Auch die Wirtschaft im Kreis profitiert: Die Kaufkraft wächst durch das Mindestlohn-Plus in diesem Jahr um rund 2 Millionen Euro. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit und beruft sich auf eine aktuelle Analyse des Pestel-Instituts aus...

  • Haltern
  • 09.01.19
  • 11× gelesen
Kultur
Mit einem berührenden Neujahrsschmankerl „Ein Liebesdienst“ (A Service of Love) verabschiedeten Sabine und Michael van Ahlen ihr Publikum. Foto Michael Döring

Neujahrslesung im Spieker - Am 3. Februar gibt es im Spieker ein Wiederhören
Leichtfüßige Wortspiele erfreuen das Publikum

Haltern. In der ersten Lesung des neuen Jahres amüsierte und begeisterte Michael van Ahlen sein Stammpublikum mit einem halben Dutzend Kurzgeschichten aus der Feder des Schriftstellers O. Henry, alias William Sydney Porter (1862-1910), Vater der amerikanischen Short Story und Amerikas Antwort auf Guy de Maupassant. Die dritte Geschichte „Ein knickriger Freier“ (A Lickpenny Lover) zählt zweifellos zu den besten unter seinen mehr als 250 in Manhattan verfassten Kurzgeschichten und überraschte...

  • Haltern
  • 09.01.19
  • 21× gelesen
Sport
Der Laufsportverein Spiridon lädt zum 10. Volkslauf "Rund-um-den-Halterner-See" ein. Der Startschuss fällt um 13 Uhr. Foto: Pieper (Archiv)

Jubiläumslauf rund um den Halterner See
Spiridon freut sich auf den 10. Volkslauf

Haltern. Im letzten Jahr sorgten Wetterkapriolen noch für eine Absage des Jubiläumslaufes. Aber am Samstag, 19. Januar ist es endlich soweit: Der Laufsportverein Spiridon lädt zum 10. Volkslauf "Rund-um-den-Halterner-See" ein. Der Startschuss fällt um 13 Uhr. Pressewart Georg Brathe: "Neben der landschaftlich reizvollen Seeumrundung, und zum Start der guten Vorsätze für das Jahr 2019, wünschen wir allen Teilnehmern viel Spaß bei unserem Jubiläumslauf." Der 10 km lange flache Rundkurs ist...

  • Haltern
  • 08.01.19
  • 16× gelesen
Blaulicht

Auto gegen Ampelmast geschoben
Fahrer nach Unfall leicht verletzt- Hoher Sachschaden

Haltern. Auf der Hullerner Straße/B58 sind am Montag, gegen 17.30 Uhr, zwei Autos zusammengestoßen. Eine 44-jährige Autofahrerin aus Haltern am See war in Richtung Stausee unterwegs und wollte an der Ampel nach links zur Stadthalle abbiegen. Noch während ihr Fahrzeugheck auf die Gegenfahrspur ragte, wollte ein 61-jähriger Autofahrer aus Haltern auf der Hullerner Straße in Richtung Innenstadt an ihr vorbeifahren. Obwohl er noch versuchte, nach links auszuweichen, fuhr er gegen das Auto der...

  • Haltern
  • 08.01.19
  • 118× gelesen
Politik
Aktuell sind die Halterner Ampelanlagen für das „Stehen bleiben“ in Rot als für „Gehen“ in Grün mit dem gängigen Eurosymbol bestückt.

SPD-Fraktion stellt Antrag auf Ampelmännchen mit lokalen Motiven
Lichtzeichenanlagen mit „Bergmann“ und „Römer“

Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) teilte vor einigen Wochen mit, Städte in NRW dürften grundsätzlich „Ampelmännchen“ oder weitere Motive mit lokalem Bezug einführen. Die Kommunen sollten lediglich beachten, „dass es durch die abweichende Gestaltung nicht zu einer Gefährdung von Verkehrsteilnehmern kommt“. Für die kommende Ratssitzung bittet die SPD-Fraktion den nachfolgenden Antrag auf Ampelmännchen mit lokalem Bezug in der Tagesordnung zu berücksichtigen: "Der Rat der Stadt Haltern am See...

  • Haltern
  • 07.01.19
  • 24× gelesen
Kultur
Seit 1989 tritt das Ensemble der Plattdeutschen Bühne jährlich in Haltern am See auf.

Ensemble feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen
Plattdeutsche Bühne "reist nach Kapstadt"

Nach Südafrika entführt das Ensemble der Plattdeutschen Bühne in diesem Jahr seine Zuschauer. Damit begibt sich die Schauspieltruppe um Heinz Kallhoff bereits zum 30. Mal auf die Reise in die Theaterwelt. 1989 betrat das Ensemble erstmalig die Bretter, die die Welt bedeuten. Seit drei Jahrzehnten erleben die treuen Fans der Plattdeutschen Bühne alljährlich ein neues Highlight der Truppe. Im Februar 2019 erfreut die Plattdeutsche Bühne mit einem Lustspiel aus der Feder von Theodor Schübel “De...

  • Haltern
  • 06.01.19
  • 79× gelesen
Kultur
Am Samstag und zum Teil auch am Sonntag zogen die Sternsinger durch die Gemeinden Halterns. In Lippramsdorf beteiligten sich 34 Kinder und Jugendliche an der Aktion. Foto: Pieper

Am Wochenende segneten die Sternsinger die Häuser in Haltern und den Ortsteilen
Sternsinger sammelten für Peru

Am Samstag und am Sonntag zogen traditionell wieder die Sternsinger von Haus zu Haus um für gemeinnützige Zwecke zu sammeln. In diesem Jahr gehen die Spenden nach Peru, wo sie hilfsbedürftigen Kindern zugute kommen. Am frühen Samstagmorgen trafen sich die Sternsinger zum Aussendungsgottesdienst in den jeweiligen Gemeinden. Im Anschluss machten sie sich gruppenweise auf den Weg durch die Innenstadt und die Ortsteile. Der katholische Brauch des Sternsingens wurde im 16. Jahrhundert erstmalig...

  • Haltern
  • 05.01.19
  • 19× gelesen
Sport
3 Bilder

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr war die Veranstaltung auch dieses mal gut besucht.
Zweites Neujahrsschwimmen im Seebad

Sind sie abgebrüht oder einfach nur eiskalt? Hunderte unerschrockene Schwimmer nahmen auch diesmal wieder die Herausforderung an und wagten sich in die frostigen Fluten des Halterner Stausees. Ein bisschen "wärmer" als im vergangenen Jahr war es immerhin: das Wasser hatte 6,5°. Das sind zwar beileibe keine einladenden Badetemperaturen, aber über 200 Wasserratten nutzten dennoch die Gelegenheit, nach der Silvesterfeier einen buchstäblich kühlen Kopf zu bekommen - während einige der Zuschauer...

  • Haltern
  • 01.01.19
  • 432× gelesen
  •  1
Fotografie
Alle Gewinnerinnen und Gewinner auf einen Blick beim Gruppenfoto. Foto: Michael A. Döring
13 Bilder

Preisverleihung im Josef-König-Gymnasium
Gewinner der Foto-Expedition Haltern am See stehen fest

Haltern am See. Traumstrand, Typisch mein Haltern, Lippe-Blick: 18 bunt gemischte Begriffe haben die mehr als 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Foto-Expedition Lippeland in Haltern am See fotografisch umgesetzt. Stattliche 1.332 Dateien für 74 Bildserien kamen dabei zusammen! Da hatte die Jury die Qual der Wahl: Überzeugt haben sie in der Kategorie Jugendliche schlussendlich die Werke vom Team „Chicken Win“ mit Frederike Schmeling und Svea Hoppe aus Haltern am See und bei...

  • Haltern
  • 19.12.18
  • 138× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das städt. Foto zeigt von links: Bodo Klimpel, Christian Oldemeyer und Hans-Joachim Thiele.

Bürgerpreis verliehen: Auszeichnung für ehrenamtlich Engagierte
Bürgermeister würdigt Preisträger

Haltern. Christiane Oldemeyer und Hans-Joachim Thiele heißen die Geehrten, die den Bürgerpreis Ehrenamt 2018 erhalten haben. In einer würdevollen Feier im Foyer der Sparkasse überreichte Bürgermeister Bodo Klimpel den beiden diese Auszeichnung. Er würdigte insgesamt die zahlreichen ehrenamtlich Engagierten, die so viele Facetten des Ehrenamtes gezeigt haben. In diesem Jahr hatte die Jury die Auswahl von 19 Vorschlägen für Einzelpersonen und Gruppierungen. Christiane Oldemeyer ist auf...

  • Haltern
  • 18.12.18
  • 21× gelesen
Kultur
Uli Backmann (links) mit einigen der 29 Autoren des Halterner Jahrbuchs 2019

Von Hexen, edlen Pferden und Halterner Originalen
Anekdoten und Historie im Halterner Jahrbuch

Uli Backmann stellte am Freitag im Josefshaus das Halterner Jahrbuch 2019 vor. Ein Großteil der 29 Autorinnen und Autoren war ebenfalls erschienen um bei Kaffee und Kuchen das Jahr und die Arbeit an dem Buch noch einmal Revue passieren zu lassen. Im neuen Halterner Jahrbuch wechseln sich Anekdoten, Interessantes, Wissenswertes und Historisches miteinander ab. So mancher Halterner Pohl-Bürger erinnert sich sicherlich an die wechselhafte Geschichte der Rekumerstraße, die ursprünglich als Teil...

  • Haltern
  • 18.12.18
  • 34× gelesen
Kultur
Im LWL-Römermuseum können Kinder "Die Weihnachtsgeschichte einmal anders" erfahren. Foto: LWL/P. Jülich

Halterner Römermuseum öffnet am 2. Weihnachtstag
Gab es ein Weihnachten bei den Römern?

Haltern. Kultur zum Dessert? Nach Festtagsbraten und Familienbesuchen kann der Besuch im Museum ein leicht verdaulicher Nachschlag sein. Damit niemand zwischen den Feiertagen vor verschlossenen Türen steht, macht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf die besonderen Öffnungszeiten und Angebote seiner Museen aufmerksam. Damit keine Langeweile bei den Kindern und Jugendlichen aufkommt, hat der LWL vom 21. Dezember bis zum 04. Januar einiges in seinen Museen zu bieten: Im...

  • Haltern
  • 17.12.18
  • 6× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Spendenübergabe 16. Grüne Rocknacht
1.600 Euro gehen an den Asylkreis und an Interplast

Haltern. Die 16. Grüne Rocknacht war wie immer ausverkauft und ein voller Erfolg. Der Erlös des Kartenverkaufs in Höhe von 1600 Euro wurde am Freitag überreicht.  Christel Baumann und Petra Schwarzbich-Efsing freuten sich über 800 Euro für die so wertvolle Arbeit des Asylkreises in Haltern am See. Die andere Hälfte des Ticketerlöses ging an Interplast Germany e.V., Sektion Vreden. Seit 1980 werden von dieser Organisation Patienten mit plastisch-chirurgischen Problemen in Afrika, Asien und...

  • Haltern
  • 17.12.18
  • 7× gelesen