Haltern am See

Beiträge zum Thema Haltern am See

Vereine + Ehrenamt
v. l. Toni Wesseler, Karola-Raffelt-Mohr, Werner Mohr
3 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Infos aus Oktober 2020 und mehr…
Drei Jahre Bürgerbus in Haltern am See – Rückblick – Aktuelles - Vorausschau

Rund 22.000 Fahrgäste wurden in drei Jahren Bürgerbusbetrieb seit dem Start am Samstag, 4. November 2017, befördert. Im Oktober waren es 680, davon 113 Schwerbehinderte inkl. einiger Begleitpersonen. Eine tolle Resonanz Dank des ehrenamtlichen Einsatzes aller Mitglieder des Bürgerbusvereins. Der Bürgerbus hat sich in unserer schönen Seestadt etabliert und ist bis heute der einzige im Kreis Recklinghausen. Zufriedene Fahrgäste, einsatzfreudiges Personal und ein aktives Vorstandsteam...

  • Haltern
  • 04.11.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Parkinson Selbsthilfegruppe Marl, Dorsten, Haltern am See sagt für das Jahr 2020 alle Veranstaltungen ab. Grund seien die aktuelle Corona-Lage und die weiter steigenden Infektionszahlen, so die Regionalleiterin der Parkinson Selbsthilfegruppe, Heike Lück. (Symbolfoto)

Gruppenstunden und Weihnachtsfeier der Parkinson-Selbsthilfegruppe fallen wegen Corona-Pandemie aus
Parkinson SHG Marl, Dorsten, Haltern am See sagt Veranstaltungen ab

Die Parkinson Selbsthilfegruppe Marl, Dorsten, Haltern am See sagt für das Jahr 2020 alle Veranstaltungen ab. Grund seien die aktuelle Corona-Lage und die weiter steigenden Infektionszahlen, so die Regionalleiterin der Parkinson Selbsthilfegruppe, Heike Lück. Dies betreffe insbesondere die für Donnerstag, 29. Oktober, und Donnerstag, 26. November, vorgesehenen Gruppenstunden sowie die für Donnerstag, 17. Dezember, geplante Weihnachtsfeier. "Es werden Freizeitaktivitäten durchgeführt,...

  • Marl
  • 27.10.20
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus September 2020
Elektronisch gesteuerter Informationsmonitor am Kärntner Platz – JHV 2020

Im September wurden 755 Fahrgäste, davon 12,1 % Schwerbehinderte inklusiv einiger Begleitpersonen befördert. Die meisten Fahrgäste nutzen den Bürgerbus dienstags und donnerstags, die Haltestellen „Kärntner Platz“ und „Lohausstraße“ sind die am stärksten frequentierten Einstiegspunkte. Am letzten Dienstag im September wurden 51 Fahrgäste befördert. Vorstand und Fahrer*innen wünschen allen Fahrgästen auch weiterhin BLEIBT GESUND! Das nächste Treffen der Fahrerinnen und Fahrer mit dem Vorstand ist...

  • Haltern
  • 04.10.20
Wirtschaft
Am Donnerstag, 17. September, findet in den Straßen rund um den Kardinal-Graf-von-Galen-Park der nächste Halterner Krammarkt statt.

Donnerstag, 17. September
Krammarkt lockt Besucher nach Haltern

Am Donnerstag, 17. September, findet in den Straßen rund um den Kardinal-Graf-von-Galen-Park der nächste Halterner Krammarkt statt. Das bunte Sortiment lockt traditionell eine große Käuferschar aus Haltern am See und Nachbarstädten an. Viele Besucher genießen es, sich auf dem Krammarkt mit bestimmten „Schnäppchen“ einzudecken, die es nur auf diesem Markt gibt. Zur Vorbereitung des Marktaufbaus werden bereits am Mittwoch, 16. September, in den Abendstunden die Parkboxen in der Koepp-,...

  • Haltern
  • 10.09.20
Blaulicht

4.000 Euro Schaden
Lagerhalle an der Flaseheimer Straße mit Farbe beschmiert

Am Sonntag, gegen 20:00 Uhr, meldete eine Zeuge mehrere unberechtigte Personen auf einem Werksgelände (in einer Lagerhalle) an der Flaesheimer Straße. Vor Ort konnte ein 19-jähriger Tatverdächtiger aus Lünen festgestellt werden. Im Bereich der Lagerhalle war an mehreren Stelle schwarze Farbe frisch angebracht worden. An Fußboden und Fassade entstand so ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Neben dem 19-Jährigen sollen sich weitere Personen auf dem Gelände aufgehalten halten haben....

  • Haltern
  • 07.09.20
Ratgeber
Zielsetzung dieses Programmes ist es auch, die Versorgung der Schüler leihweise mit digitalen Endgeräten, soweit hierzu ein besonderer Bedarf zum Ausgleich sozialer Ungleichgewichte besteht, zu verbessern.

600 mobile Geräte bestellt
Stadt Haltern forciert die Verbesserung der Digitalisierung der Schulen

Die Stadtverwaltung arbeitet weiter mit Hochdruck daran, die Digitalisierung in den Grund- und weiterführenden Schulen fortzusetzen. So wurde nun der umfangreiche Förderantrag für Mittel aus dem Digitalpakt fertiggestellt und bei der Bezirksregierung Münster eingereicht. Dafür sind umfangreiche Kostenschätzungen gefertigt und zusammengetragen worden, um mit diesem Geld zunächst hauptsächlich die sogenannte Grundstruktur in den einzelnen Schulen einzurichten. Dazu gehören beispielsweise...

  • Haltern
  • 04.09.20
Ratgeber
Schnappschuss aus der Bahn
20 Bilder

Ab in die Westruper Heide
Auf dem Weg nach Haltern – die Dritte

An Bochum vorbei nach Essen. Tatsächlich fährt in 10 Minuten die Bahn nach Haltern am See. Zügig geht es bis Gelsenkirchen. Doch dann, Probleme mit der Oberleitung. Nach 18 Minuten geht es endlich weiter. Auf dem Bahnhof gibt es ein Hindernis. Um auf die andere Seite des Gleises zu kommen, eine steile Metalltreppe hoch, über die Brücke und die steile Treppe wieder runter. Nichts für Menschen mit Höhenangst, Rollator, Rollstuhl oder Fahrräder. Ein paar Sekunden später fährt der Bus...

  • Haltern
  • 23.08.20
  • 11
  • 4
Natur + Garten
4 Bilder

Die Westruper Heide am Morgen...

Die Westruper Heide  Am 11.August um 4 Uhr 30 ging's auf dem Weg und ich muss sagen, es waren noch recht angenehme 20°C. Viel war auch noch nicht los. Nur eine Hochzeitsgesellschaft und ein weiterer Kollege wollten sicher auch tolle Sonnenaufgangsfotos machen. Als so kurz nach 6 die Sonne 🌞 über dem Horizont erschien, wurde es schnell immer wärmer und unerträglicher. Später am Tag waren es dann bei 33°C gefühlt 40 Grad. Schließlich bin ich dann mit diesen Bildern im Gepäck wieder...

  • Haltern
  • 22.08.20
  • 4
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Christiane Backmann erhält als 20.000ster Fahrgast vom Bürgerbusfahrer Manfred Vorholt einen gefüllten Bürgerbus-Einkaufsbeutel überreicht.
2 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Monatswechsel Juli/August 2020 aktuell
Christiane Backmann ist als 20.000ster Fahrgast voll des Lobes für den Bürgerbus

Die 51-Jährige steigt an der Haltstelle am Sixtus-Krankenhaus ein und fährt sehr gerne von dort bis zum Bahnhof. Anschließend ist der Heimweg dann nicht mehr so weit. Zudem findet sie es ganz toll, wieviel Grün in der Stadt und drum herum auf der Bürgerbusroute zu sehen ist. Sie findet die Streckenführung ganz hervorragend geplant und ist begeistert, dass es den Bürgerbus in Haltern am See gibt! Sie ist für längere Zeit auf eine Gehhilfe angewiesen und sieht den Bürgerbus als super...

  • Haltern
  • 06.08.20
Vereine + Ehrenamt
Werner Mohr (Vereinsvorsitzender) überreicht Anne Bredies die Mund-Nase-Schutzmaske der Bürgerbusvereins
2 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Neustart am 2. Juni zufriedenstellend
Fahrgäste können sich gut mit den derzeitigen Bürgerbus-Spielregeln anfreunden

Langsam kommt der Bürgerbus in Haltern am See wieder ins Rollen! Am 2. Juni hat der Bürgerbusverein den Betrieb wieder aufgenommen. Der 1. Vorsitzende, Werner Mohr, hat es sich nicht nehmen lassen, Mund-Nase-Schutzmasken mit dem Bürgerbuslogo und dem aufgedruckten Wunsch „BLEIBT GESUND“ als Geste der Treue zum Nutzen des Bürgerbusbetriebes an erste Fahrgäste zu verschenken. Dieser Gesichtsschutz kann im Bürgerbus zum Selbstkostenpreis von 5,00 EUR auch erworben werden. Auch wenn noch nicht...

  • Haltern
  • 02.07.20
Ratgeber
(Symbolbild) Anwohner ärgerten sich über verantwortungsloses Verhalten von Jugendlichen.

Halterner ärgern sich über unvorsichtigen Umgang mit dem Virus
Keine Corona-Partys bitte

Haltern. Das Corona-Virus ist auch in Haltern angekommen. Sozialkontakte ohne triftigen Grund sollen daher in diesen Wochen vermieden werden. Viele Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter in Home-Office oder haben ganz geschlossen. Ende der letzten Woche erging der Erlass, Schulen und Kitas geschlossen zu halten, um eine Ausbreitung des Virus nach Möglichkeit zu verlangsamen. Bei unvermeidlichen Gängen in die Stadt oder zum Einkaufen soll ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen...

  • Haltern
  • 17.03.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Sondermeldung Coronavirus
Fahrbetrieb wird zu Mittwoch, 18. März 2020, schweren Herzens eingestellt!

Am Montag, 16. und Dienstag 17. März 2020 fährt der Bürgerbus laut Fahrplan. Ab Mittwoch wird der Bürgerbusverkehr vorübergehend eingestellt. Wie bei anderen Verkehrsträgern gehören auch bei uns der überwiegende Teil der Fahrgäste und ehrenamtlichen Fahrer*innen des Bürgerbusses schon aufgrund ihres Alters in das Raster der am meisten gefährdeten Personen. Zu deren Schutz haben die Vestische Straßenbahnen GmbH und der Vorstand des Bürgerbusvereins schweren Herzens die Entscheidung treffen...

  • Haltern
  • 15.03.20
Vereine + Ehrenamt
(V.l.o.n.r.u.) Oliver Jünnemann, Thilo Wichmann, Christian Pennekamp, Anne Stock, Stephan Anhut, Sven Niederhäuser und Jürgen Urban in der Männer-WG in Haltern.
2 Bilder

Ernst-Lossa-Haus ermöglicht Betreutes Wohnen in WGs.
Buntes Leben in Haltern am See

Haltern. In einer Stadt leben zu können, in der andere gerne Urlaub machen, ist sicher ein Privileg. Halteraner*innen wissen das zu schätzen. Die Seestadt überzeugt aber nicht nur durch ihre wunderschöne Lage im Grünen und die malerische Innenstadt, sondern auch durch die Menschen selbst. Hier werden Menschlichkeit, Nachbarschaftshilfe und Inklusion großgeschrieben. Im alltäglichen, öffentlichen Leben trifft man Menschen mit Behinderungen ganz selbstverständlich an. Thilo Wichmann,...

  • Haltern
  • 14.03.20
Ratgeber
Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Jetzt sind auch zwei Männer in Haltern infiziert.

Coronavirus
Zwei Männer aus Haltern sind positiv getestet

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen ist weiter gestiegen. Insgesamt liegen dem Gesundheitsamt die Meldungen von neun bestätigten Fällen vor. Alle sind in häuslicher Isolation. Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen steht in Kontakt mit den Personen. Bislang bekannt gewordene Fälle:Castrop-Rauxel: 0Datteln: 0Dorsten: 2 FrauenGladbeck: 0Haltern am See: 2 MännerHerten: 0Marl: 3 MarlerOer-Erkenschwick: 1 MannRecklinghausen: 1 MannWaltrop:...

  • Haltern
  • 11.03.20
Politik

Reduzierung der Soziallasten und eine gerechte Finanzierung der Städte
Kommunale Selbstverwaltung braucht solide Finanzausstattung

2.339 Euro: Das ist der Anteil jeder Bürgerin und jedes Bürgers am Schuldenberg der Stadt Haltern am See. Insgesamt sind das in Haltern am See 88,8 Millionen Euro. Zusammen haben die zehn Städte im Kreis Recklinghausen über 2,6 Milliarden Euro Schulden. „Mit dieser Belastung im Nacken können wir in unseren Städten nicht in gute Bildung, die Mobilität der Zukunft oder aber eine nachhaltige Wirtschaft investieren. Es ist an der Zeit, die Grundlagen für das Ruhrgebiet von morgen zu schaffen....

  • Haltern
  • 10.03.20
Kultur
Höhepunkt der Veranstaltung war ein Kurzfilm zum Thema Gleichberechtigung. Heike Joswig, Barbara Bücker-Ruttert, Mareike Graepel und Miriam Breuckmann haben ein Hühnchen zu rupfen mit der Männerwelt.

Internationaler Frauentag 2020
SPD-Frauen begeistern mit Livemusik, Stand-Up-Comedy und Lesungen

An das Fullhouse-Ereignis der Frauentag-Veranstaltung 2019 konnte die SPD Haltern am See auch am diesjährigen 8. März anknüpfen. Ein voller Saal im Alten Gasthaus Döbber genoss die Aufführungen der SPD-Frauen mit Livemusik, Lesungen und Stand-up-Comedy. Um 19 Uhr eröffnete Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidatin Beate Pliete den Abend. Neben den zahlreichen Gästen und der lokalen Prominenz begrüßte sie den SPD-Landratskandidaten Michael Hübner. Mareike Graepel führte als...

  • Haltern
  • 09.03.20
Wirtschaft
(v.l.n.r.) Dr. Josef Mühlenbrock, Leiter des Römermuseums, Carsten Schier (Stadtwerke Geschäftsführer), Gunda Röstel, Dr. Thomas Hüwener und Dr. Bernhard Klocke (Stadtwerke Geschäftsführer).

Experten-Referate zum Ausstieg aus der Kohle: Kann die Energiewende gelingen?
6. Energiegespräch der Stadtwerke im Römermuseum

Zum sechsten Mal hatten die Stadtwerke Haltern Bürgerinnen und Bürger zum Energie-Gespräch in das LWL Römermuseum eingeladen. Zum Thema “Ausstieg aus der Kohle - kann die Energie Wende gelingen?“ hatten die Veranstalter mit Gunda Röstel, kaufmännische Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden, Prokuristin der Gelsenwasser AG und ehemalige Bundesvorsitzende von Bündnis 90 die Grünen und Dr. Thomas Hüwener, Mitglied der Geschäftsführung der OGE (Open Grid Europe, größtes...

  • Haltern
  • 07.03.20
Sport
v.l.n.r.: Die Vorsitzende Nina Feldmann, Florian Knoch und die zweite Vorsitzende und Geschäftsführerin Silke Tappe.
2 Bilder

Neue und alte Gesichter übernehmen Verantwortung für sportliches Geschehen
Halterner Judo-Club 66 e.V. stellt sich neu auf

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Halterner Judo-Club ging es im Wesentlichen um die Neuverteilung der Aufgaben im erweiterten Vorstand und die damit verbundene sportliche Ausrichtung. Ziel des alten und neuen Vorstands ist, an den Erfolgen der vergangenen Jahre und Monate anzuknüpfen. Das Kampfgeschehen der jüngeren und älteren Judoka soll dabei weiterhin im Vordergrund stehen und die Sportler gefördert werden. So wurde auf der diesjährigen Versammlung auch ein junger Judoka...

  • Haltern
  • 03.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die Vorstandsmitglieder Margit Bandy-Drewello, Andreas Heitfeld und Ingrid Overhaus in der Ausgabestelle der Tafel Haltern am See. (Nicht im Bild ist Helga Crabus)
3 Bilder

Dachorganisation beschließt gemeinsamen Markenauftritt.
Neuer Name für die Halterner Tafel

Im Zuge der Namensänderung wird auch der Auftritt der Tafel Haltern am See dem neuen Namen angepasst. Ein erster Schritt wurde mit dem im letzten Jahr beschafften Transporter gemacht, der bereits den neuen Namen und das neue Logo trägt. Haltern. Bereits im letzten Jahr hatte die übergeordnete Dachorganisation der Tafeln in Deutschland einen einheitlichen Namen und ein gemeinsames Logo für alle Zweigstellen in den Städten und Kommunen beschlossen. Damit sollte einerseits der Name als Marke...

  • Haltern
  • 28.02.20
  • 1
Politik
Landratskandidat Michael Hübner (l.) und der Parteivorsitzende Heinrich Wiengarten beglückwünschten Beate Pliete zu ihrer Wahl.
2 Bilder

100% Zustimmung der Mitgliederversammlung
Beate Pliete zur Bürgermeisterkandidatin gewählt

“Ich bin mutig aber nicht übermütig. Ich bin bereit Verantwortung zu tragen,“ erklärte Beate Pliete am Dienstagabend beim Parteitag der SPD im Hotel Seehof. Die Parteimitglieder hatten sie mit 100 % der Stimmen dazu nominiert, bei der Kommunalwahl am 13. September als Bürgermeisterkandidatin anzutreten.  Pliete will die erfolgreiche Arbeit als Fraktionsvorsitzende in den letzten sechs Jahren im Amt der Bürgermeisterin fortsetzen. „Meine Art Politik zu machen,“ so Beate Pliete, „heißt,...

  • Haltern
  • 28.02.20
Natur + Garten
Falknerin Uta Wittekind führt die Natur-Wanderung und informiert über heimische Greifvögel.

Einführung in die faszinierende Welt der heimischen Greifvögel
NABU Exkursion für Kinder und Eltern

Zu einer Tageswanderung für Familien lädt der NABU Haltern ein. Zusammen mit der Falknerin Uta Wittekind können naturinteressierte Familien die Lebensweise von heimischen Greifvögeln “federnah“ entdecken. Mit dabei sind nämlich wieder die Schützlinge der Falknerin, die ganz Mutige auch einmal selbst auf die Hand nehmen dürfen. Vermittelt werden spannende Informationen über die Lebensweise und Bedürfnisse der Vögel. Die Exkursion findet statt am 29. Februar (Samstag) von 14 bis 16 Uhr. Eine...

  • Haltern
  • 20.02.20
Kultur
Friedrich Georg Schmidt vor der Vitrine mit seinen Kunstwerken in der Stadtsparkasse.
6 Bilder

Künstler Friedrich Georg Schmidt verkauft für den guten Zweck
Ausstellung zeigt Römer-Skulpturen in Haltern

Sie kommen bewaffnet mit Schwertern, Äxten und Schilden daher – die Römer-Figuren aus dem Atelier des Künstlers Friedrich Georg Schmidt. Einen Monat lang zieren sie das Foyer der Stadtsparkasse in Haltern. Hergestellt sind sie aus Rundeisen und Stahlblechen, die Schmidt zum Teil aus Schrott bezieht. Sein Handwerk hat er im Kunsthof Nordkirchen bei der Künstlerin Regina Rostalski erlernt. Seitdem stehen seine Werke in zahlreichen Gärten und Häusern. Dass sie im Freien Rost und Patina...

  • Haltern
  • 18.02.20
Blaulicht

Kunden und Mitarbeiter kamen mit dem Schrecken davon
Decke des Ladenlokals Kodi stürzte ein

Zu einem Einsturz der Decke über dem Verkaufsraum kam es am Samstagmittag im Ladenlokal Kodi auf der Rekumerstaße. Gegen kurz nach 12 Uhr löste sich schlagartig die Decke im Innenraum des Haushaltswarenanbieters und begrub die Regale unter sich. Die Mitarbeiter und drei Kunden, die sich im Laden befanden, kamen mit dem Schrecken davon. Drei leicht verletzte Personen wurden vor Ort versorgt. Feuerwehr, Technisches Hilfswerk und Polizei waren zugegen um die Unfallstelle zu sichern. Wie es zu dem...

  • Haltern
  • 16.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.