DRK Gladbeck

Beiträge zum Thema DRK Gladbeck

Blaulicht
Im Dauereinsatz die LKWs des DRK Gladbeck.

DRK Gladbeck +++IM EINSATZ CoVod19+++
DRK Gladbeck im Transport-Einsatz Schutzausstattung

+++ Einsatzinformation+++ Am Donnerstag (16oct20) sind drei DRK LKWs unterwegs zur Messe in Düsseldorf um Schutzausstattung für Krankenhäuser im Bereich Westfalen auszuliefern. Die Kraftfahrer und Beifahrer sind ehrenamtliche Gladbecker Rotkreuzler die diese Transporte durchführen. Vielen Dank - für Euren unermündlichen EINSATZ. Dies ist der 15 Transport in 10 Tagen.  DRK Einsatzstab GLADBECK

  • Gladbeck
  • 15.10.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Retter auf vier Pfoten - unsere Rettungshunde

DRK Gladbeck sagt Danke - Welttag des Hundes
DRK Rettungshundestaffeln immer einsatzbereit

Retter auf vier Pfoten Am Samstag (10oct20) war der - WELTTAG DES HUNDES - vielleicht für einige nichts besonderes aber wir vom Deutschen Roten Kreuz sagen DANKE - an unsere vierbeinigen Helfer die ständig einsatzbereit sind und im Alarmierungsfall sofort ausrücken können.  Zwar nicht alleine sondern mit seinem Rettungshundeführer - ein Team Mensch und HUND - um anderen zu helfen. Auch in der digitalen Welt ist das Rettungshundeteam nicht ersetzbar.  Vielen Dank und macht weiter so...

  • Gladbeck
  • 11.10.20
Blaulicht
Im EINSATZ Gladbecker Rotkreuzler Testung CoVid19

DRK Gladbeck +++IM EINSATZ CoVid19+++
DRK mobiles Einsatzteam CoVid19 alarmiert

DRK Einsatzstab GLADBECK EINSATZINFO!! Am Mittwochmorgen (07oct20) 08:00 Uhr wurden ehrenamtliche Rotkreuzler alarmiert um Testungen CoVid19 durchzuführen. Die Testungen werden allesamt im Stadtgebiet GLADBECK durchgeführt. Nach der Einsatzlage wird wohl erst am späten Nachmittag der EINSATZ beendet sein.  Vielen Dank an die Ehrenamtlichen DRK Einsatzkräfte für Euren Einsatz für die Gladbecker Stadtgesellschaft.  DRK EINSATZSTAB GLADBECK

  • Gladbeck
  • 07.10.20
Blaulicht
Mobile Einsatzeinsatzleitung des DRK Gladbeck im EINSATZ CoVid19

DRK Gladbeck +++IM EINSATZ CoVid19+++
DRK mobiles EINSATZTEAM wieder im EINSATZ Testung CoVid19

+++DRK Gladbeck informiert+++ Wieder mobile EINSATZTEAMS im EINSATZ Am Montag (29sep20) wurde das DRK Gladbeck alarmiert um mobile Testungen im Stadtgebiet Gladbeck durchzuführen. Seit 14 Uhr sind wieder mobile Einsatzteams aus ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Rotkreuzgemeinschaft Gladbeck im EINSATZ.  Wie lange der EINSATZ CoVid19 dauert ist noch nicht bekannt.  DRK Einsatzstab GLADBECK

  • Gladbeck
  • 28.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Blutspenden unter besonderen Hygieneregeln in der Gladbecker Stadthalle

DRK Gladbeck sagt Danke
152 Blutspender kamen in die Gladbecker Stadthalle

Das Deutsche Rote Kreuz Gladbeck (DRK) hatte am Montag, 14.09.20 in die Gladbecker Stadthalle zum Blutspendetermin eingeladen. In der jetzigen Corona Zeit sind Blutspenden rückläufig und die Notreserven sind allesamt aufgebraucht. Geplante Operationen mussten deshalb zurückgestellt werden. Auf jede Blutspende kommt es an und Blutspenden ist wichtiger denn je. Am Montag fand der Gladbecker Blutspendetermin in der Stadthalle statt. Im Voraus wurde viel Werbung auf unterschiedlichen Kanälen...

  • Gladbeck
  • 15.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Hilfsflug nach Griechenland

DRK Gladbeck informiert
DRK schickt erste Hilfsflüge und Personal nach Lesbos

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat am Sonntag (13.09.20) und Montag (14.09.20) insgesamt vier Flüge mit Zelten auf die griechische Insel Lesbos geschickt. „Nach dem schlimmen Feuer in Moria hat sich die Lage der geflüchteten Menschen auf der Insel abermals extrem verschlechtert. In Reaktion darauf hat das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam mit der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften und dem Griechischen Roten Kreuz begonnen, erste dringend notwendige Hilfsmaßnahmen...

  • Gladbeck
  • 15.09.20
  • 1
Blaulicht
Am Montag, 14.09.2020 wieder im Einsatz für Testungen CoVid19

DRK Gladbeck - im CoVid19 Einsatz
DRK Gladbeck im *** EINSATZ*** - CoVid19 Einzeltestungen im Kreis Recklinghausen

+++EINSATZINFORMATION+++ Seit 08:00 Uhr ist das DRK Gladbeck mit einem mobilen Testteam im Einsatz. Einsatzkräfte: Ehrenamtliche Rotkreuzler der Einsatzsatzeinheit NRW RE 01 (GLA) Sanitätsgruppe Auftrag: Einzeltestung CoVid19 Einsatzgebiet: Kreis Recklinghausen Der EINSATZ wird von der Notruf- und Service Zentrale des DRK Gladbeck überwacht.  DRK Einsatzstab GLADBECK 140800sep20

  • Gladbeck
  • 14.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

DRK Gladbeck sagt Herzlichen Glückwunsch
Erste Hilfe Ausbilder des DRK Gladbeck bestanden Lehrscheinverlängerung

Ausbildungen bestanden- Michael Blankenburg und Holger Dohna  haben am Wochenende die Lehrscheinverlängerung und Berechtigung für Erste Hilfe Ausbilder bestanden. Am Institut für Bildung und Kommunikation des DRK Landesverbandes Westfalen-Lippe in Münster standen insgesamt 16 Unterrichteinheiten auf dem Lehrplan.   Inhalt der Ausbildung Methodische Fortbildung im Umfang von 8 UnterrichtseinheitenFachliche Fortbildung im Umfang von 8 Unterrichtseinheiten Beide Ausbilder im Bereich...

  • Gladbeck
  • 13.09.20
  • 1
Blaulicht
Sirenen heulten - Apps Informierten - das war der WARNTAG 2020

DRK Gladbeck - Warntag wird sind dafür
Warntag - Sirenen heulten - Warn Apps informierten

Am heutigen 10. September wurde um 11 Uhr erstmalig seit 1990 wieder ein Probealarm in ganz Deutschland durchgeführt. Bis zum Beginn der Corona-Pandemie war Deutschland in jüngerer Vergangenheit glücklicherweise vom Auftreten großer Gefährdungslagen verschont geblieben. Doch unsere Erfahrungen mit der Pandemie in diesem Jahr haben das Bewusstsein neu geschärft, dass die Selbsthilfefähigkeit der Bevölkerung ein unerlässlicher Baustein für die Bewältigung umfangreicher Gefährdungslagen ist....

  • Gladbeck
  • 10.09.20
  • 3
  • 1
Blaulicht
DRK Gladbeck im CoVid19 Einsatz

DRK Gladbeck - im CoVid19 Einsatz UPDATE 091550sep20
DRK Gladbeck führt Einzeltestungen im Kreis Recklinghausen durch

UPDATE 091550sep20 Der EINSATZ wird noch bis 17 Uhr andauern. DRK Einsatzstab GLADBECK Am frühen Mittwochmorgen (09sep20) sind ehrenamtliche Rotkreuzler aus Gladbeck im EINSATZ und führen Einzeltestungen CoVid19 durch. Die Testungen werden im gesamten Kreis Recklinghausen durchgeführt. Das DRK Gladbeck wurde über die Corona-Koordinierungsstelle Kreis Recklinghausen alarmiert.  Der EINSATZ wird vermutlich bis in den späten Nachmittag andauern. DRK Einsatzstab GLADBECK

  • Gladbeck
  • 09.09.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

DRK Gladbeck - ruft zur Blutspende auf
Doc Esser: Blutspenden dringend benötigt!

Doc Esser: Blutspenden dringend benötigt! ❗ BLUTSPENDEN WEITER DRINGEND BENÖTIGT ❗ Die Blutkonserven werden knapp, teilweise müssen geplante Operationen abgesagt werden. Wir bitten deshalb zusammen mit Doc Esser alle, die sich fit und gesund fühlen, sobald wie möglich Blut zu spenden! Unser Blutspendetermin am Montag, 14.09.2020 von 14 Uhr bis 19 Uhr  Mathias-Jakobs-Stadthalle Friedrichstr. 53 45964 Gladbeck kostenloses Parken in der Tiefgarage der Stadthalle.  Unser neuer...

  • Gladbeck
  • 08.09.20
  • 1
Ratgeber
Video

DRK Gladbeck informiert
Der bundesweite Warntag - Was ich immer schon Wissen wollte

Der bundesweite Warntag findet erstmals am 10. September 2020 statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Pünktlich um 11:00 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm die Warnmittel wie beispielsweise Sirenen ausgelöst. Was passiert am bundesweiten Warntag?Um 11:00 Uhr wird eine Probewarnung an alle...

  • Gladbeck
  • 08.09.20
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

DRK Gladbeck informiert
DRK fürchtet neue Hürden bei Rechtssicherheit für Notfallsanitäter

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) erachtet die geplante Änderung des Notfallsanitätergesetzes als nicht zielführend, um eine echte Handlungs- und Rechtssicherheit für Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter zu schaffen. „Die geplante Reform verfehlt leider das Ziel, den Einsatz invasiver Maßnahmen auch für die Notfallsanitäterinnen und -sanitäter rechtlich zu ermöglichen. Stattdessen stellt es neue Hürden auf, die ihre Arbeit erschweren“, sagt DRK-Generalsekretär Christian Reuter. Das DRK setze...

  • Gladbeck
  • 05.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Screening Stelle am Bürgerhaus Ost
17 Bilder

DRK Gladbeck im EINSATZ - Evakuierung
DRK Gladbeck errichtete Anlaufstelle unter strengen Regeln in der Corona Krise

Für den Einsatz der Bombenentschärfung - An der Lune - wurde das DRK Gladbeck angefordert und errichtete im Bürgerhaus Ost -Bülser Straße -  eine Anlaufstelle für die Bewohner die ihre Wohnungen verlassen mussten. Ebenfalls fuhr das DRK Gladbeck mit zwei Krankentransportwagen mobilitätseingeschränkte Bürger von der Wohnung zur Anlaufstelle. Um eine nach Anlaufstelle zu errichten und zu betreuen unter den Bedingungen der Corona Krise müssen viele Punkte beachtet werden. Im Rahmen einer...

  • Gladbeck
  • 03.09.20
  • 1
Blaulicht
Blick in die Notruf- und Service Zentrale des DRK Gladbeck. 
Ständig besetzt 24 / 7.

DRK Gladbeck berichtet - Einsatz
Hausnotrufeinsatz und dann sowas

Die Mitarbeiter des DRK Kreisverbandes Gladbeck sind ständig in Bereitschaft und helfen unseren Hausnotrufteilnehmern in Gladbeck bei allen erforderlichen Hilfeleistungen. Vom Sturz in der Wohnung, Türöffnung für den Rettungsdienst, Erste Hilfe Leistungen bis zu kleinen technischen Maßnahmen wie z.B. wechseln einer Glühbirne. Am frühen Samstagmorgen war gerade unsere Bereitschaftsfahrerin zu einem Einsatz unterwegs als in Höhe der Sparkasse in Rentfort eine verletzte Person bemerkte. Vor Ort...

  • Gladbeck
  • 31.08.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Helfer der DRK Wasserwacht im Einsatz.

DRK Gladbeck informiert
DRK alarmiert: Nicht mal jeder Zweite traut sich Wasserrettung zu

Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist alarmiert: Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des DRK traut sich nicht einmal jeder zweite Befragte zu, jemanden aus einer Notsituation im Wasser zu retten (44,8 Prozent). „Das sind besorgniserregende Zahlen. Wir appellieren daher dringend, die eigenen Schwimmfähigkeiten zu verbessern und raten zusätzlich dazu, einen Rettungsschwimmkurs zu absolvieren – das gilt nicht nur für Eltern,...

  • Gladbeck
  • 31.08.20
  • 1
Ratgeber
Symbolfoto: pixabay.com

DRK Gladbeck _ Gewinnung von Kita-Helferinnen und -Helfern gestartet
Kampagne #Ichhelfemit

Die Corona-Pandemie hat den Betrieb in den Kitas verändert. Mehr Hygieneregeln bedeuten mehr Handgriffe für die Erzieherinnen und Erzieher. Deshalb hat das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW eine Kampagne zur Gewinnung von Kita-Helferinnen und -Helfern gestartet. Die Landesregierung startet mit der Kampagne „#ichhelfemit“ eine Initiative zur Unterstützung der pädagogischen Kräfte in den Kindertageseinrichtungen während der Corona-Pandemie. Um den...

  • Gladbeck
  • 29.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Suchdienst des DRK im Heimkehrerlager Friedland: Kriegsheimkehrer sieht sich die Bildlisten mit den Porträts vermisster Personen an; eine Schwester des DRK hilft ihm. Archivfoto aus den 1950er Jahren.

DRK Gladbeck informiert
Verlängerung der DRK-Suchdienstaufgabe: „Schicksalsklärung Zweiter Weltkrieg“ bis Ende 2025

DRK-Suchdienst in Westfalen-Lippe: Im 1. Halbjahr 2020 50 Anfragen nach Kriegs- und Zivilgefangenen bzw. Wehrmachtsvermissten und Zivilverschleppten im Zusammenhang mit II. Weltkrieg registriert. Noch heute gehen beim Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes jedes Jahr tausende Suchanfragen von Menschen ein, die Aufklärung über das Schicksal ihrer Angehörigen verlangen – Väter, Mütter, Geschwister, die infolge des Zweiten Weltkrieges oder aufgrund von Flucht und Vertreibung vermisst werden....

  • Gladbeck
  • 29.08.20
Vereine + Ehrenamt
Cornelia de la Chevallerie (Abteilungsleiterin „Gefahrenabwehr“ im Innenministerium NRW) und Dr. Hasan Sürgit (Vorstandsvorsitzender DRK-Landesverband Westfalen Lippe) beim 2. Düsseldorfer Rotkreuz-Frühstück

DRK Gladbeck informiert
Thema beim zweiten „Düsseldorfer Rotkreuz-Frühstück“: Corona

Zahlreiche Mitglieder des Landtages und der Landesregierung, unter ihnen der Staatssekretär im Ministerium des Innern Jürgen Mathies und der Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Dr. Edmund Heller, konnten die Vorstandsvorsitzenden der beiden DRK-Landesverbände Nordrhein und Westfalen-Lippe Hartmut Krabs-Höhler und Dr. Hasan Sürgit am 26. August 2020 beim zweiten „Düsseldorfer Rotkreuz-Frühstück“ begrüßen. Bei der Veranstaltung hat das DRK in Nordrhein-Westfalen...

  • Gladbeck
  • 29.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Farben setzen ein Zeichen

Mit dem „Respekt"-Pin setzt Nordrhein-Westfalen ein gemeinsames Zeichen. In den Farben Blau, Rot und Weiß steht er für die Polizei-, Feuerwehr- und Rettungskräfte, die mit ihrer Arbeit tagtäglich für alle einstehen.
2 Bilder

DRK Gladbeck - „NRW zeigt Respekt!“
30.000 Pins – Kampagne für Respekt vor Einsatzkräften

Minister Reul: Wir stehen hinter Menschen, die durch ehrenamtliches Engagement anderen Menschen helfen „NRW zeigt Respekt!“ – das nordrhein-westfälische Innenministerium hat am Dienstag (25. August 2020) eine Kampagne gestartet, mit der es ein Zeichen gegen Gewalt an Polizei-, Feuerwehr- und Rettungskräften setzt. Minister Herbert Reul beklagte in Düsseldorf die zunehmenden Attacken gegen Einsatzkräfte und betonte: „Wir stehen mit dieser Kampagne hinter den Menschen, die durch ihren Job,...

  • Gladbeck
  • 26.08.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Seit der furchtbaren Katastrophe am 4. August hat das Libanesische Rote Kreuz bereits über 20.000 Menschen versorgt.

DRK Gladbeck informiert
DRK verstärkt Hilfe für Beirut und ruft weiter zu Spenden auf

Nahezu die halbe Stadt wurde durch die schwere Explosion in Beirut Anfang letzter Woche erheblich beschädigt, darunter auch wichtige Gesundheitseinrichtungen. „Seit der furchtbaren Katastrophe am 4. August hat das Libanesische Rote Kreuz bereits über 20.000 Menschen versorgt, unter anderem mithilfe von rund 50 medizinischen Notfall-Teams, mehreren mobilen medizinischen Einheiten und psychosozialen Diensten. Bisher wurden über 3.000 Menschen vom Rettungsdienst unserer Schwestergesellschaft...

  • Gladbeck
  • 20.08.20
Vereine + Ehrenamt
Markus Kellermann besuchte das DRK Zentrum Gladbeck.
links im Bild - Wilhelm Walter Vorsitzender DRK Gladbeck, mi Markus Kellermann, re Stefan Walter Geschäftsführer. Natürlich unter Beachtung der Hygienemaßnahmen wurde der Besuch durchgeführt.

DRK Gladbeck informiert - Kommunalwahl 2020
Bürgermeisterkandidat Markus Kellermann besucht DRK-Zentrale in Brauck

Der unabhängige Bürgermeisterkandidat Markus Kellermann hat sich am letzten Montag über die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes in der Stadt Gladbeck und die damit verbundenen täglichen Herausforderungen Informiert. Neben der Vorstellung der DRK-Arbeit, wie z.B. dem Hausnotrufdienst, der Transportlogistik für Blut und Blutprodukte, die Ausbildung der Bevölkerung in Erster-Hilfe hat Herr Kellermann sich einen Eindruck von der Leistungs- und Einsatzfähigkeit machen können. Besichtigt wurden...

  • Gladbeck
  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.