Dorsten - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Ulrich Keller (2. Vorsitzender des Dorstener Verkehrsvereins), Godehard Schmitz (Schatzmeister), Stefan Breuer (Leiter des Amts für Familie und Jugend), Harald Stucke (1. Vorsitzender) und Eden Fähnrich, die im Jugendamt für die Kinderferienstiftung zuständig ist.

Amtsleiter Stefan Breuer bedankt sich
Dorstener Verkehrsverein unterstützt Ferienstiftung mit 1000-Euro-Spende

Der Dorstener Verkehrsverein unterstützt die Kinder- und Jugendferienstiftung mit einem einmaligen Betrag von 1000 Euro. An der anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Stiftung errichteten Stele, links neben dem Haupteingang des Rathauses, wird künftig eine Plakette mit der Aufschrift des Verkehrsvereins zu sehen sein - als Dankeschön für die Spende. „Miteinander – Zueinander steht bereits am Sockel der Stele geschrieben. Genau das ist auch der Anspruch des Verkehrsvereins. Die Ferienstiftung...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Am Sonntag, 23. Februar, heißt es wieder „Helau“ beim 48. Kinderkarnevalsumzug in Holsterhausen.

Zum 48. Mal
Kinderkarnevalszug schlängelt sich durch Holsterhausen

Am Sonntag, 23. Februar, heißt es wieder „Helau“ beim 48. Kinderkarnevalsumzug in Holsterhausen. Gruppen, Vereine und alle, die mitgehen möchten, treffen sich um 14.30 Uhr am Familienzentrum an der Heroldstraße um 14.30 Uhr. Es haben sich auch neue Gruppen gemeldet, die zum 1. Mal dabei sein wollen wie beispielsweise Akteure vom Central-Kino Dorsten, eine Gruppe vom Reitverein Lippe-Bruch Gahlen und von den Altstadtschützen. Sicherlich werden weit über 20 Kostümgruppen mit dabei sein,...

  • Dorsten
  • 19.02.20

Sommerferienspaß 2020
Vereine können Sport- und Spielangebote bei der Stadt anmelden

Vereine, Verbände und Institutionen mit Ferienangeboten für Kinder haben noch bis zum 27. März die Gelegenheit, ihr Angebot anzumelden und es kostenlos in die Sommerferienspaßbroschüre aufnehmen zu lassen. Pünktlich zu Beginn der Sommerferien wird die Broschüre mit den Veranstaltungen an den Schulen verteilt sein und im Stadtgebiet ausliegen. Weitere Informationen erhalten Sie beim Amt für Familie und Jugend bei Frau Fähnrich unter Te. 02362/664582 oder per E-Mail an...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Klemens Schüler (Lehrer am Petrinum), Peter Hörig (stellv. Ortsverbandsvorsitzender der Funkamateure), Dr. Vera Merge ( stellv. Schulleiterin am Petrinum), Jürgen Billaß (Ortsverbandsvorsitzender der Funkamateure), Bürgermeister Tobias Stockhoff und Dr. Andreas Hochstrat (Lehrer am Petrinum) mit Schülerinnen und Schülern der Maker AG .

Equipment für Experimente
Dorstener Funkamateure unterstützen Maker AG am Gymnasium Petrinum

Die Dorstener Funkamateure unterstützen die Maker AG am Gymnasium Petrinum. Die Geldspende in Höhe von 700 Euro kann die rund 20-köpfige Elektronik-AG unter der Leitung von Klemens Schüler und Dr. Andreas Hochstrat zur Anschaffung von Elektronikkomponenten und Werkzeugen verwenden. Maker (übersetzt: Macher) sind Schülerinnen und Schüler, die die verschiedensten Gegenstände bauen und umbauen und dabei allen voran die Technik in den Blick nehmen. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, das...

  • Dorsten
  • 18.02.20
Zur Übergabe der Spenden kamen neben Leiter Stefan Breuer und Eden Fähnrich vom Amt für Familie und Jugend auch Bürgermeister Tobias Stockhoff sowie Vertreterinnen des Frauenhauses Dorsten und des Seniorenbeirates Hervest.

Drei Einrichtungen profitieren
Repair Café Dorsten spendet 2000 Euro an soziale Einrichtungen in der Stadt

Das Team des Repair Café Dorsten hat 2000 Euro an soziale Einrichtungen in Dorsten gespendet. 1000 Euro gehen an die Kinder- und Jugendferienstiftung. Jeweils 500 Euro erhalten das Frauenhaus Dorsten und der Seniorenbeirat Hervest. Zur Übergabe der Spenden kamen auch Stefan Breuer, Leiter des Amts für Jugend und Familie der Stadt Dorsten, sowie Eden Fähnrich, die seitens des Jugendamtes für die Kinder- und Jugendferienstiftung zuständig ist. „Vielen Dank an die vielen fleißigen Helferinnen...

  • Dorsten
  • 18.02.20
Im Rahmen eines Projekttages haben einige Schüler der 7. Klassen der Erich-Klausener-Schule Spenden für die Tiere im Tierheim gesammelt.

Erich-Klausener-Schule
Schüler sammeln fürs Tierheim Dorsten

Im Rahmen eines Projekttages haben einige Schüler der 7. Klassen der Erich-Klausener-Schule Spenden für die Tiere im Tierheim gesammelt. Unter der Leitung ihrer Lehrerin, Frau Beermann, konnten die Schüler in der letzten Woche 400,00 € sammeln und für unsere Tiere übergeben.Das Team des Tierheims bedankt sich bei allen Spendern und natürlich bei den Schülerinnen und Schülern für das besondere Engagement.

  • Dorsten
  • 17.02.20
Von den heißen Hausfrauen bis zur keuschen Nonne bieten die Organisatorinnen der Frauenkarnevals-Gruppe St. Johannes ein jeckes Programm nach dem Motto: Kinder, Kirche Küche – Ladies Deluxe.
8 Bilder

Karneval in St. Johannes
Von der heißen Hausfrau bis zur keuschen Nonne

Von den heißen Hausfrauen bis zur keuschen Nonne bieten die Organisatorinnen der Frauenkarnevals-Gruppe St. Johannes ein jeckes Programm nach dem Motto: Kinder, Kirche Küche – Ladies Deluxe.  Sie nehmen alles auf die Schippe, präsentieren alltägliche Situationen des Lebens, temperamentvolle Tänze und prominente Damen auf dem närrischen Parkett. Tratsch und Tradition finden hier zusammen. Spitze Zungen tuscheln über lokale Geschichten. Sie sprechen von Kindern, Männern und großer...

  • Dorsten
  • 17.02.20
  •  1
An die Besen, fertig, los! Seit vielen Jahren engagieren sich der Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten und der Verein „Sag Ja zu Dorsten“ für ein sauberes Stadtbild und organisieren jährlich die Besentage.

Besentage 2020
Dorsten setzt ein klares Zeichen

An die Besen, fertig, los! Seit vielen Jahren engagieren sich der Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten und der Verein „Sag Ja zu Dorsten“ für ein sauberes Stadtbild und organisieren jährlich die Besentage. Vom 16. März bis zum 21. März 2020 ist wieder „Putzwoche“. Die Organisatoren hoffen 2020 wieder auf einen Teilnehmerrekord wie im letzten Jahr: Rund 2.800 Dorstener Bürger und Bürgerinnen, verteilt auf über 100 Gruppen und Einzelpersonen, haben 2019 allen erdenklichen Müll eingesammelt, von...

  • Dorsten
  • 17.02.20

Tier der Woche

Anubis ist ein netter und freundlicher Kater, der stundenlang schmusen könnte. Er ist leider FIV und FeLV positiv, daher suchen wir für ihn ein Zuhause als Einzelkatze oder bei anderen positiven Tieren. Gerne informieren und beraten wir Sie zum Thema FIV und FeLV. Auch auf Freigang muss der süße leider verzichten, daher wünschen wir uns für ihn eine große Wohnfläche und einen gesicherten Balkon. Bei Fragen oder Interesse an Anubis, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per...

  • Dorsten
  • 16.02.20
Fiona Schneider hat Bürgermeister Tobias Stockhoff von ihren Plänen erzählt. Die 18 Jahre alte Dorstenerin wird im März nach Panama reisen und dort elf Monate lang einen Freiwilligendienst absolvieren.

Blog in Planung
Dorstenerin Fiona Schneider setzt sich in Panama für Naturschutz ein

Am 4. März beginnt für Fiona Schneider das große Abenteuer: Die 18 Jahre alte Dorstenerin reist nach Panama. Im Staat in Mittelamerika wird sie im Bereich Umwelt und Natur elf Monate lang einen Freiwilligendienst absolvieren. Dabei wird sie ehrenamtlich in einem Nationalpark mitarbeiten. Neben einer Tierarztpraxis soll sie auch in einem botanischen Garten eingesetzt werden. „Mit der Reise nach Panama erfüllt sich ein Kindheitstraum für mich“, sagt die junge Frau aus Holsterhausen und ergänzt:...

  • Dorsten
  • 14.02.20
  •  1

Schützenfest im Mai
Vorstandswahlen bei den Hardter-Schützen

Im Gemeindehaus der Friedenskirche wurde jetzt die alljährliche Jahreshauptversammlung des BSV Dorsten-Hardt abgehalten. Der 1.Vorsitzende, Sven Hinderscheidt, eröffnete die Sitzung. Leider konnte er nur Königin Anja Schlautmann begrüßen, da König Dirk Große- Gehling sich krankheitsbedingt entschuldigen ließ. Außerdem wurden noch die dem Verein neu beigetretenen Mitglieder namentlich aufgerufen und begrüßt.  Im Jahresbericht berichtete der 1. Geschäftsführer Manuell Walter über...

  • Dorsten
  • 13.02.20

Zahngold sichert den Fortbestand des Hospizdienstes
Dorstener Zahnärzte sind wichtigste Stütze für die Arbeit des Hospizvereins

Zum fünften Mal in Folge und zum letzten Mal unter dem Vorsitz von Dr. Swantje Engels hat die Vereinigung Dorstener Zahnärzte (VDZ) mit ihrer alljährlichen Zahngold-Spendenaktion die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes und der Spes Viva Palliativstation im KKRN St. Elisabeth Krankenhaus Dorsten unterstützt. Dieses Mal haben sich 18 Zahnärzte beteiligt und mit rund 80.000 Euro Euro Spendenerlös für eine Rekordsumme gesorgt. „Wir sind stolz darauf, mit unserer Sammelaktion einen so wichtigen...

  • Dorsten
  • 13.02.20
Bei seiner Jahreshauptversammlung hat der Kirchenchor Cantus St. Matthäus aus Wulfen einen neuen Vorstand gewählt.

Hauptversammlung
Neuer Vorstand des Kirchenchor Cantus St. Matthäus

Bei seiner Jahreshauptversammlung hat der Kirchenchor Cantus St. Matthäus aus Wulfen einen neuen Vorstand gewählt. Brigitte Jungblut ist nun erste Vorsitzende und löst damit Sabine Jansen ab, die diesen Posten seit einigen Jahren inne hatte. Renate Schaefer ist als zweite Vorsitzende wieder gewählt worden. Schriftführerin ist nun Elisabeth Joemann. Kassenführerin und Beisetzer wurden in Ihrem Amt bestätigt. Für die nächsten vier Jahre wird der Vorstand nun seine Arbeit für den Chor...

  • Dorsten
  • 13.02.20
Bei den Wahlen wurde der alte Vorstand bestätigt: Gudrun Steinmann als 1. Vorsitzende, Anne Bohnekamp (2. Vorsitzende), Anita Haag und Erika Salfeld (1. und 2. Kassiererin), Angelika Mischling (Schriftführerin), Marilies Wiemann (Pressewartin), Christa Wissing (Notenwartin).

Hauptversammlung
Frauenchor "bella musica“ plant für 2020

In der Jahreshauptversammlung des Schermbecker Frauenchores „bella musica“ stand zunächst der Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2019 auf der Tagesordnung. Der Chor feierte im Oktober sein 20jähriges Bestehen mit einem großen Konzert, das die musikalische Bandbreite des Repertoires wiedergab. Außerdem wurden Gastauftritte beim Chorfestival Dorsten, im Seniorenheim St. Elisabeth und beim Weihnachtskonzert des MGV Schermbeck-Gahlen in den wöchentlichen Proben vorbereitet. Im Programm für...

  • Dorsten
  • 13.02.20
Der Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe Dorsten feierte seinen runden Geburtstag. Klaus Wiedorn wurde am 15. Februar 2020 90 Jahre alt.

Ehrenvorsitzender der Lebenshilfe Dorsten
Klaus Wiedorn feiert 90. Geburtstag

Der Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe Dorsten feiert seinen runden Geburtstag. Klaus Wiedorn wird am 15. Februar 2020 90 Jahre alt. Als Vorsitzender der Lebenshilfe von 1967 bis 1985 trug er maßgeblich zum Erfolg und zur Weiterentwicklung der Lebenshilfe bei. In diese Zeit fielen die Inbetriebnahme der Frühförderung sowie die strategische Planung zur Errichtung einer Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung.

  • Dorsten
  • 13.02.20
Die Überbringer und die Empfänger: Landrat Cay Süberkrüb, Martina Pestke und Dorothee Babst für den Personalrat und die Vorschlagenden freuen sich gemeinsam mit den Vertretern der Ausbildungspaten, "Teamgeist e.V.", den Freizeit-Freunden Schweden und den Sternenkindern über knapp 4.000 Euro, die die Beschäftigten der Kreisverwaltung im Jahr 2019 gespendet haben.

Mitarbeiter der Kreisverwaltung spenden
„Centspende“ bringt fast 4.000 Euro

Die Centbeträge am Ende der monatlichen Gehaltsüberweisung machen für den Einzelnen kaum etwas aus. Wenn man aber diese Cents von vielen Mitarbeitern ein ganzes Jahr lang addiert, steht am Ende des Jahres eine hohe Summe: 3.989,97 Euro im Jahr 2019, die beim Kreis Recklinghausen an vier gemeinnützige Organisationen aus der Region gespendet werden. In diesem Jahr dürfen sich die Freizeit-Freunde-Schweden, der Verein "Teamgeist", die Sternenkinder und die Ausbildungspaten über die Spende...

  • Dorsten
  • 13.02.20

Hardt und Altendorf
DRK bittet um Blutspenden

Am Donnerstag, 12. März, ruft das Rote Kreuz in Altendorf-Ulfkotte zur Blutspende auf. Blutspender sind von 16.30 bis 20 Uhr in der Grundschule, Im Paesken 14 sowie auf der Hardt am  Donnerstag, 19. März, von 15 bis 20 Uhr in der Realschule St. Ursula, Nonnenkamp 14, willkommen.

  • Dorsten
  • 13.02.20
4 Bilder

Lego-Bau-Tage in Rhade
Kinder bauten ihre Superhelden

Rhade. Der Jugendtreff Rhade organisierte die Lego-Bau-Tage für 38 Kinder im Carola-Martius-Haus. Zur Ausstellung am Sonntag kamen viele Besucher und bewunderten die Werke. Über 100 Bausätze zum Thema „Super Heroes“ hatte der „Kunterbunte Kinderzelt eV“ mitgebracht. Superman, Batman und Co. und natürlich alles rund um die Feuerwehr und Polizei waren mit dabei. Bei einer dreistündigen Freibauphase entstanden noch Krankenhaus, Hochhaus, Leuchtturm und die Rhader Schule und Kirche.

  • Dorsten
  • 12.02.20
  •  1
Um gemeinsam wieder in Erinnerungen und den „alten Zeiten“ zu schwelgen veranstaltet die Schützenkapelle Rhade eine große Ehemaligenprobe.

Schützenkapelle Rhade
Große Ehemaligenprobe zum 140-jährigen Jubiläum

Musik weckt Erinnerungen. Sie dreht die Zeit zurück und lässt fast Vergessenes wiederaufleben. Um gemeinsam wieder in Erinnerungen und den „alten Zeiten“ zu schwelgen, aber auch um neue Freundschaften zu knüpfen, veranstaltet die Schützenkapelle Rhade eine große Ehemaligenprobe. Alle ehemaligen Musikerinnen und Musiker sind hierzu eingeladen. Die Probe findet am 21. März 2020 um 18.00 Uhr im Musikhaus, dem Zuhause der Schützenkapelle Rhade, statt. Kein Instrument – kein Problem: Alle...

  • Dorsten
  • 10.02.20

Gegen ESP
Heimat- und Schützenverein Rhade bauen Nistkästen für Meisen

Der Heimatverein Rhade und der Bürgerschützenverein Rhade möchten mit einer gemeinsamen Aktion helfen, den Eichenprozessionsspinner einzudämmen. Zu diesem Zweck laden die Vereine zum Bau von Meisen-Nistkästen ein, um die natürlichen Feinde dieser Raupen zu unterstützen.  Die Bausätze für die Nisthilfen werden den Teilnehmern von den Vereinen kostenlos zur Verfügung gestellt. Interessierte sind dazu eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Die Veranstaltung findet am...

  • Dorsten
  • 10.02.20
Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte das Vorstandsteam mehr als 60 Rhader LandFrauen begrüßen, darunter auch zwei Vorstandsmitglieder aus dem KreislandFrauenverband.
2 Bilder

Versammlung 2020
Rhader LandFrauen sind informiert, gut gelaunt und zukunftsorientiert

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte das Vorstandsteam mehr als 60 Rhader LandFrauen begrüßen, darunter auch zwei Vorstandsmitglieder aus dem KreislandFrauenverband. Jutta Möller gab einen kurzen Jahresrückblick auf das letzte Jahr und erwähnte dabei besonders die Jubiläumsfeier im letzten August, bei der mehr als 120 Frauen ein mediterranes Buffet, Cocktails, eine Candybar sowie tolle Musik auf dem Hof Möller genießen konnten. Die 13 Neumitglieder des vergangenen Jahres...

  • Dorsten
  • 10.02.20
Der Spielmannszug Lembeck trat im Rahmen der bekannten Wissenschaftssendung "Quarks" auf der zeche Zollverein gegen drei weitere Vereine  an und bewies dabei das beste Gehör.
2 Bilder

TV-Dreh auf Zeche Zollverein
Spielmannszug Lembeck spielt für Wissenschaftssendung "Quarks"

Schon bevor die Schützenfestsaison im Jahr 2020 offiziell startete, stand beim Spielmannszug Lembeck im vergangenen Wochenende eine besondere Reise an.  Das Produktionsteam der bekannten Wissenschaftssendung "Quarks" des WDR fragte den Verein für ein Experiment an, welches in einer kommenden Ausgabe des Magazins gezeigt werden sollte. Natürlich waren die Spielleute hochinteressiert und sagten für den am Sonntag, den 02.02. stattfindenden Dreh ihre Unterstützung zu. Nach einer kurzfristigen...

  • Dorsten
  • 10.02.20
In der vergangenen Woche trafen sich Mitglieder des Rotary Clubs Dorsten in den Räumlichkeiten der Bäckerei Imping um die Glückseier vorzubereiten.
2 Bilder

Jetzt auch in Dorsten
Rotarier veranstalten Glücksei-Lotterie

Aufgrund der Erfolge anderer Rotary-Clubs in Deutschland hat der Rotary Club Dorsten beschlossen die Osterlotterie „Glücksei“ 2020 auch in Dorsten zu veranstalten. Der mit der Lotterie erzielte Reinerlös kommt Dorstener Kinder- und Jugendgruppen zu Gute, z.B. den Jugendfeuerwehren, den Jugendgruppen des Deutschen Roten Kreuzes, der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft, dem Technischen Hilfswerks und weiteren in Dorsten organisierter Gruppen. Ermöglicht wird dies durch den Verkauf von 4.000...

  • Dorsten
  • 10.02.20
Auch Paul und Lina, Auszubildende im Atlantis, hatten am Sternsinger-Nachmittag viel Spaß im Erlebnisbad.
2 Bilder

Stadt bedankt sich für Einsatz der Kinder und Jugendlichen
Rund 300 Sternsinger folgen der Einladung ins Freizeitbad Atlantis

Anfang Januar waren in Dorsten wieder zahlreiche Sternsinger unterwegs – in allen elf Stadtteilen haben sie den Sternsingersegen an Häuser und Wohnungen angebracht und Geld für wohltätige Zwecke gesammelt. Als Dankeschön für ihren Einsatz hat Bürgermeister Tobias Stockhoff die Sternsinger im Namen der Stadt Dorsten zu einem Aktionsnachmittag ins Freizeitbad Atlantis eingeladen. Das Motto: „Erst singen, dann schwimmen.“ Rund 300 Sternsinger sind der Einladung gerne gefolgt. „Mit ihrer...

  • Dorsten
  • 07.02.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.