Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Ratgeber

Online-Veranstaltung am 22. April
IHK informiert Eltern über Ausbildung

Eltern spielen in der Corona-Zeit bei der Berufsorientierung ihrer Kinder eine noch größere Rolle als sonst. Denn Ausbildungsmessen oder Informationsveranstaltungen in den Schulen können nicht stattfinden. Deshalb bietet die IHK Nord Westfalen regelmäßig kostenfreie Online-Veranstaltungen für Eltern an, die sich darüber informieren möchten, wie die berufliche Zukunft ihrer Kinder mit einer betrieblichen Ausbildung aussehen könnte. Die nächste Veranstaltung unter dem Titel „Ausbildung sucht...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Wirtschaft
Sophie Räthel (2.v.l.) gehört zu den besten Fachverkäuferinnen auf Bundesebene.

Metzgerei Bellendorf
Eine der besten Fachverkäuferinnen arbeitet in Lembeck

Sophie Räthel kommt aus Hamburg und machte ihre Ausbildung in der Lembecker Fleischerei Bellendorf. Diese Ausbildung bestand sie als Landesiegerin und setzte in diesem Jahr als 2. Bundessiegerin noch einen drauf. Da dürfen Hanne und Matthias Tiemann als Betreiber der Fleischerei Bellendorf mächtig stolz drauf sein: Die 21-jährige Hamburgerin hat sich im Laufe ihrer Ausbildung, die sie am 1. August 2017 bei Bellendorf begann, mächtig ins Zeug gelegt und bestand die Ausbildungsprüfung im Juni...

  • Dorsten
  • 05.03.21
Ratgeber
In der Veranstaltungsreihe „Kantine statt Mensa“ berichten Studienaussteigerinnen und -aussteiger am 25. Februar über ihren erfolgreichen Wechsel in eine betriebliche Ausbildung.

Kantine statt Mensa
Ausbildungsplätze für Studienaussteiger

In der Veranstaltungsreihe „Kantine statt Mensa“ berichten Studienaussteigerinnen und -aussteiger am 25. Februar über ihren erfolgreichen Wechsel in eine betriebliche Ausbildung. Die gemeinsame Aktion von IHK Nord Westfalen, Handwerkskammer Münster und Agentur für Arbeit richtet sich an Studierende, die über einen Wechsel in eine betriebliche Ausbildung nachdenken. Die Onlineveranstaltung beginnt um 17.30 Uhr. Angeboten werden dabei auch Ausbildungsplätze in industriell-technischen und...

  • Dorsten
  • 15.02.21
  • 1
Ratgeber
Die Auszubildenden in der Altenpflege legten jetzt nach dreijähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten den letzten Teil ihrer staatlichen Abschlussprüfung ab.

Caritas Bildungszentrum
Nach bestandenem Examen direkt in den Job

Die Auszubildenden in der Altenpflege legten jetzt nach dreijähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten den letzten Teil ihrer staatlichen Abschlussprüfung ab. Florian Heintze, Leiter des Caritas Bildungszentrum Dorsten, gratuliert den examinierten Altenpflegerinnen und Altenpflegern ganz herzlich: "Ein besonderer Dank gilt den Pflegeeinrichtungen, die uns in diesen außergewöhnlichen Zeiten flexibel und hilfreich zur Seite standen. Mit Hilfe ihrer...

  • Dorsten
  • 03.11.20
Ratgeber
14 Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer haben jetzt nach einjähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit an der Bismarckstraße 104 in Dorsten ihr Examen bestanden.

Freude bei der Caritas
Erfolgreich das Altenpflegehilfexamen plus MehrWert bestanden

14 Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer haben jetzt nach einjähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit an der Bismarckstraße 104 in Dorsten ihr Examen bestanden. Die Auszubildenden haben während dieser Zeit das notwendige und erforderliche Fachwissen für diesen Beruf erworben. Schulleiter Florian Heintze betonte, dass der Erwerb der fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenz durch eine enge Verzahnung von theoretischen und praktischen Inhalten...

  • Dorsten
  • 16.09.20
Wirtschaft
Dr. Benedikt Hüffer, Präsident der IHK Nord Westfalen.

Ausbildungsmarkt holt auf
IHK: Einstellungen auch jetzt noch möglich

Der Rückstand, den der Ausbildungsmarkt im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region durch die Corona-Pandemie gegenüber dem Vorjahr hat, ist deutlich kleiner geworden. Das meldet die IHK Nord Westfalen. Am Stichtag 31. August lag die Zahl neuer Ausbildungsverträge bei der IHK Nord Westfalen noch 13,5 Prozent niedriger als zum selben Zeitpunkt des Vorjahres. Zu Beginn des Ausbildungsjahres vor vier Wochen betrug der Rückstand fast 19 Prozent. „Wir holen auf“, freut sich IHK-Präsident Dr....

  • Dorsten
  • 04.09.20
  • 1
Wirtschaft
Wollen mit Abstand eng für die Berufsorientierung von Schülerinnen und Schüler zusammenarbeiten: (v. l.) Studien- und Berufswahlkoordinatorin Kathrin Vocke, Schulleiterin Miriam Baumeister, IHK-Projektmitarbeiterin Eva Hild, Geschäftsführer und Zahnärztlicher Leiter Luca Schlotmann sowie Nadine Kischel aus der Personalplanung der Praxis Dr. Schlotmann.

Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“
Praxis Dr. Schlotmann unterstützt Realschule St. Ursula in Dorsten

Die Realschule St. Ursula in Dorsten und die Zahnmedizinische Tagesklinik Dr. Schlotmann in Dorsten sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten heute (3. September) eine entsprechende Vereinbarung. Es ist im Kreis Recklinghausen die erste Vereinbarung nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie. Damit steigt die Zahl der Kooperationen im Kreis auf 78....

  • Dorsten
  • 03.09.20
Blaulicht
Traditioneller Mützenwurf nach der Begrüßungsfeier für Neuzugänge des Polizeipräsidiums Recklinghausen.

"Sie werden mit offenen Armen empfangen"
77 Polizeibeamte treten ihren Dienst im Kreis Recklinghausen und Bottrop an

Wie jedes Jahr Anfang September hat sich bei der Polizei das Personalkarussell gedreht. Nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums nehmen die Kommissarinnen und Kommissare ihren Dienst in ihren neuen Behörden auf. Auch für diejenigen, die bislang in anderen Behörden ihren Dienst versehen haben und sich aus persönlichen Gründen an neue Dienstorte versetzen lassen, ist der 1. September der entscheidende Tag. 77 Polizeibeamtinnen und -beamte haben am Dienstag, 1. September, ihren Dienst im...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Wirtschaft
Azubis auf Baustellen könnten bald zu einer Rarität werden, warnt die IG BAU – wenn sich die Arbeitsbedingungen in der Branche nicht verbessern.

Baubranche gehen Azubis aus
Fast die Hälfte der Ausbildungsplätze unbesetzt

Bauboom trifft auf Nachwuchs-Mangel: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Baufirmen im Kreis Recklinghausen vergeblich auf der Suche nach Azubis. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur hin. Danach blieben im Juli 46 Prozent aller Ausbildungsstellen auf dem Bau unbesetzt. Von 94 ausgeschriebenen Plätzen im Kreis Recklinghausen waren noch 43 zu vergeben. Georg Nießing von der IG BAU Emscher-Lippe-Aa...

  • Dorsten
  • 13.08.20
  • 2
Ratgeber
Theresia Meyer (Fachbereichsleiterin Zentrale Dienste), Enrico Kay Hollwig, Hannah Celine Schulz, Timo Strenger und Bürgermeister Mike Rexforth.

Neu in der Arbeitswelt
Ausbildungsstart bei der Gemeinde Schermbeck

Die Gemeinde Schermbeck freut sich über drei junge Leute, die zum 1. August 2020 eine Ausbildung bei der Gemeindeverwaltung und am Bauhof beginnen. Am Montag, 3. August 2020, begrüßte zunächst Gerd Abelt als Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters zusammen mit Theresia Meyer als Fachbereichsleiterin Zentrale Dienste die neuen Auszubildenden. Jetzt wünschte auch Bürgermeister Mike Rexforth den Nachwuchskräften einen guten Start in das Berufsleben und einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf. Am...

  • Dorsten
  • 12.08.20
Ratgeber
Bald allein auf der Baustelle? Baufirmen steuern auf einen verschärften Fachkräftemangel zu – wenn die Branche für Beschäftigte nicht attraktiver wird, warnt die IG BAU.

Berufe attraktiver machen
Fachkräftemangel wird zur Gefahr für Baubranche im Kreis Recklinghausen

Handwerker gesucht: Der Mangel an Fachkräften könnte für Baufirmen im Kreis Recklinghausen in den nächsten Jahren zu einem ernsten Problem werden. Davor warnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und verweist auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach gibt es in den Bauberufen immer größere Schwierigkeiten, Personal für offene Stellen zu finden. Im vergangenen Jahr blieben im Kreis Recklinghausen 199 Stellen in der Branche länger als 90 Tage unbesetzt. 2018 waren es noch 171 Stellen,...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Ratgeber
Die für das Frühjahr 2020 angesetzten Zwischenprüfungen für Auszubildende und Umschüler in IHK-Berufen entfallen ersatzlos.

Coronakrise
Zwischenprüfungen für Azubis und Umschüler in IHK-Berufen entfallen ersatzlos

Die für das Frühjahr 2020 angesetzten Zwischenprüfungen für Auszubildende und Umschüler in IHK-Berufen entfallen ersatzlos. Das teilt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mit. „Die Zwischenprüfung gilt somit als abgelegt und die Zulassungsvoraussetzung zur Abschlussprüfung als erfüllt. Die Abschlussprüfung Teil 1 wird nachgeholt, sobald es die Situation zulässt“, erläutert Carsten Taudt, Geschäftsbereichsleiter Bildung und Fachkräftesicherung, die bundesweit geltende...

  • Dorsten
  • 18.03.20
Wirtschaft
Für erfolgreiche Nachwuchsarbeit geehrt: Ausbildungsleiterin Nadine Aschoff von der Vereinten Volksbank nahm die Auszeichnung in einer Feierstunde von Abteilungsleiter Dr. Florian Nolte (r.) von der GenoAkademie des Genossenschaftsverbandes in Rösrath-Forsbach entgegen.
2 Bilder

Feierstunde
Vereinte Volksbank für erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet

Die Vereinte Volksbank hat in diesen Tagen gleich doppelten Grund zum Feiern. Zum einen wurde ihr ehemaliger Azubi Roman Behrendt für seinen Einser-Abschluss in der GenoAkademie des Genossenschaftsverbandes in Rösrath-Forsbach ausgezeichnet. Zum anderen gab es anschließend auch viel Lob und gleichfalls eine Auszeichnung für die Bank – und zwar für vorbildliche Betreuung und Begleitung ihrer anvertrauten Auszubildenden im Prüfungsjahrgang 2018/2019. „Eine Mannschaft kann nur so gut sein wie der...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt

Erste Hilfe Kurs Angebot
An nur einem Tag Erste Hilfe lernen!

Kompakt: Wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen. Sicher: Wir geben Ihnen genügend Raum, alle praktischen Maßnahmen selber auszuprobieren und Ihr Wissen aufzufrischen. In kürzester Zeit erfahren Sie, wie einfach Leben retten sein kann. Das gibt Ihnen Sicherheit, wenn Sie im Notfall gefordert sind. Kompetent: Unsere Ausbilder stehen Ihnen im Kurs...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Vereine + Ehrenamt

Vom Telefon abgeschnitten
Telefonprobleme beim Malteser Hilfsdienst e.V. in Dorsten

Durch ein technisches Problem ist der Malteser Hilfsdienst e.V. Stadtverband Dorsten zur Zeit telefonisch nicht zu erreichen. Bis auf weiteres freuen wir uns über Ihre Anrufe unter der Telefonnummer 02045/8599823. Außerdem können Sie uns auch gerne eine Email schicken. Andrea.Schreiber@malteser.org oder Anja.Westphal@malteser.org               Ihre Malteser in Dorsten

  • Dorsten
  • 16.04.19
Ratgeber
In der Woche der Ausbildung bietet die die IHK eine Hotline zur passgenauen Besetzung von Ausbildungsstellen.

Beratung in der Azubi Suche
IHK bringt Betriebe und Bewerber zusammen

In der bundesweiten „Woche der Ausbildung“ verstärkt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ihr Beratungsangebot. Bis Freitag (15. März) ist Claudia Bux vom IHK-Projektteam „Passgenaue Besetzung“ durchgehend von 10 bis 16 Uhr telefonisch für Unternehmen aus der Emscher-Lippe-Region erreichbar, die Ausbildungsplätze anbieten, aber keine geeigneten Bewerber finden. „Wir beraten auch Jugendliche, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, oder deren Eltern“, so Bux. Die Hotline lautet:...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Ratgeber

Gestalte deine Zukunft
Beratungstage an den Berufskollegs

Dorsten.  Am Mittwoch, 13. Februar, von 16-19 Uhr lädt das Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten, Halterner Straße 15, alle Interessenten zum Beratungs- und Informationstag ein. Es ist auch möglich, sich an diesem Tag vor Ort anzumelden. Die weiteren sieben Berufskollegs in Trägerschaft des Kreises Recklinghausen laden an den nachstehenden Tagen ein:    Samstag, 9. Februar 2019: Berufskolleg Castrop-Rauxel, Wartburgstraße 100, 10-13 Uhr, Berufskolleg Ostvest, Hans-Böckler-Straße 2, Datteln 10-12...

  • Dorsten
  • 01.02.19
Überregionales
Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten.
25 Bilder

Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten.

Gut besuchte Ausbildungs- und Studienbörse in Dorsten. Am Samstag dem 8. September 2018 fand in der Realschule St.Ursula Dorsten von 10:00 bis 14:00 Uhr die Ausbildungs- und Studienbörse statt. Gut besucht war die Ausbildungs- und Studienbörse wie schon im vergangenen Jahr in den Räumlichkeiten der Realschule St.Ursula am Nonnenkamp. Sie findet immer am zweiten Samstag nach den Ferien statt. Hier können sich Schüler und Eltern ab der 8. Klasse, aus Dorsten und Umgebung über Ausbildungs- und...

  • Dorsten
  • 08.09.18
  • 2
  • 1
WirtschaftAnzeige
Das Foto zeigt von links: Markus Pettendrup, Florian Handau, Noah Schürken, Frederik Wehning, Simon Arbinger und Philipp Beisenkötter. Rechts: Jonathan-Daniel Paschmann, Jan Babic, Lea Babic, Johannes Bartilla, Britta Hoffmann und Svenja Hoffert.

Neun neue Azubis starten bei Mercedes Köpper ins Berufsleben

Hardt. "Wir freuen uns, die neuen Auszubildenden der Herbert Köpper GmbH zu begrüßen," so Markus Pettendrup, Geschäftsführer des bekannten Mercedes-Hauses am Duvenkamp auf der Hardt. Neun junge Menschen starten in diesem Monat ins Berufsleben und freuen sich, eine fundierte Ausbildung in dem traditionsreichen Autohaus genießen zu dürfen. Das Foto zeigt von links: Markus Pettendrup, Florian Handau, Noah Schürken, Frederik Wehning, Simon Arbinger und Philipp Beisenkötter. Rechts: Jonathan-Daniel...

  • Dorsten
  • 20.08.18
Überregionales
Foto: Bludau
21 Bilder

Angehende Berufsfeuerwehrleute werden bei realistischen Übungen gefordert – Pkw in Flammen

Dorsten. Am Samstagabend kam es zu einem Pkw Brand auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann Realschule im Dorstener Marienviertel. Dieses Feuer war allerdings nicht durch einen Unfall oder ein Schadensereignis entstanden, sondern diente einem sinnvollen Zweck. Für die praktische und realitätsnahe Ausbildung für angehende Berufsfeuerwehrleute wurde der Pkw kontrolliert in Brand gesteckt. Zunächst wurde der Brandverlauf verfolgt und jeder der angehenden Brandschützer konnte live...

  • Dorsten
  • 11.06.18
WirtschaftAnzeige
Das Foto zeigt (von links): Patricia Miske, Marketing Managerin Atlantis Dorsten,  Sebastian Ramisch, Assistent der Geschäftsführung VOYAGE Reiseorganisation GmbH und Nadine Klatschek, Ausbildungsleiterin Atlantis Dorsten.

Atlantis stellt neuen Kooperationspartner GO Jugendreisen vor

Dorsten. Deutschland ist Weltmeister- vor allem, wenn es ums Reisen im eigenen Land geht. Ob als Städtereiseziel, Reiseziel für junge Europäer oder auch für internationale Luxusreisen, der Deutschlandtourismus boomt. Damit das so weitergeht, gibt es die Kaufleute für Tourismus und Freizeit. Im Gegensatz zu ihren Kollegen, den Tourismuskaufleuten, vermarkten sie das Reiseziel Deutschland und steigern somit die Attraktivität nicht nur von Bodensee und Borkum, auch Regionen wie Ruhrgebiet und...

  • Dorsten
  • 04.04.18
Überregionales
Zum Sektempfang bei Bürgermeister Tobias Stockhoff (l.) bringt der frisch gebackene Feinwerkmechaniker Achraf Missaoui (Mitte) sein Zeugnis mit. Auch Jürgen Erhardt (r.), Chef der Qualifizierungsgesellschaft Dorstener Arbeit, freut sich über den Erfolg.

TV-Versprechen eingelöst: Bürgermeister lädt zum Sekt ein

Dorsten. Bei Dreharbeiten für die WDR-Lokalzeit über ein Qualifizierungs- und Ausbildungsprojekt gab Bürgermeister Tobias Stockhoff dem Tunesier Achraf Missaoui im Jahr 2014 ein Versprechen: Wenn er seine Lehre als Feinmechaniker erfolgreich abschließe, werde er ihn auf ein Glas Sekt einladen. Die Ausbildung ist abgeschlossen, das Versprechen wurde nun eingelöst. Jürgen Erhardt, Chef der Qualifizierungsgesellschaft Dorstener Arbeit: „Diese Geschichte ist ein Paradebeispiel gelungener...

  • Dorsten
  • 13.02.18
Kultur
Kostenlose ausbildungsbegleitende Hilfen

So klappt es mit der Ausbildung

Dorsten. Ausbildungsbegleitende Hilfen  unterstützen Auszubildende, die mit theoretischen oder praktischen Ausbildungsinhalten Schwierigkeiten haben und werden von der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Recklinghausen finanziert. Anke Traber, Chefin der Recklinghäuser Arbeitsagentur, ist vom Wert dieses  Nachhilfeunterrichts überzeugt: „So werden Misserfolge, Enttäuschungen und letzlich sogar Ausbildungsabbrüche vorgebeugt. Der Stellenwert einer gutenAusbildung ist für Jugendliche...

  • Dorsten
  • 31.01.18
Überregionales
Bei Kindern gleich hinter Feuerwehrmann gelistet: Traumberuf Astronautin.

Frage der Woche: Was wolltet ihr als Kind werden, wenn ihr mal groß seid?

"Sängerin, Tänzerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf.  Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das...

  • Herne
  • 23.10.17
  • 44
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.