Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Wirtschaft
17 Bilder

Kreis Wesel
ARBEITS UND AUSBILDUNGSMARKT BILANZ

Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Wesel, Barbara Ossyra, Berufsberaterin Barbara Sieg und Pressesprecherin Sabine Hanzen-Paprotta, stellten jetzt die Arbeitsmarkt-Bilanz 2019/2020 vor. Die Arbeitsagentur gab die aktuellen Zahlen zur Arbeitslosigkeit und zum Ausbildungsmarkt für den Bezirk der Agentur für Arbeit des Kreises Wesel bekannt. Der Arbeitsmarkt im Kreis: - Leichte Herbstbelebung setzt sich fort - Kurzarbeit anhaltend wichtig für den Arbeitsmarkt -...

  • Wesel
  • 29.10.20
Wirtschaft
Ein starkes Team (v.l.): Andrea Woywode und Ruth Schlüter helfen interessierten Eltern auf ihrem Weg in die Teilzeitausbildung.

Jetzt Termin für Infogespräch vereinbaren
Jugendberufshilfe sucht Teilzeit-Auszubildende

Das Jahr 2020 bringt viele Veränderungen mit sich. Eines hat sich aber nicht geändert: Im Projekt „TEP – Teilzeitberufsausbildung: Einstieg begleiten, Perspektiven öffnen“ vermittelt die Jugendberufshilfe Essen (JBH) Eltern, die ihre Ausbildung mit 30 Wochenstunden machen wollen, und Betriebe, die Azubis in Teilzeit suchen. Ab sofort sind wieder Infogespräche sowie Bewerbungen für's nächste Jahr möglich. „Die Auszubildenden müssen motiviert sein, einen Schulabschluss haben und in...

  • Essen-Süd
  • 29.10.20
LK-Gemeinschaft
Selina Henkel an Ihrem Arbeitsplatz.

Seit drei Monaten ist Selina Henkel Auszubildende im Verwaltungsamt
Gute Nachricht im Englisch-Unterricht

Selina Henkel hatte im Englisch-Unterricht eine freie Minute, als ihr Smartphone vibrierte. Gemailt hatte ihr das Verwaltungsamt im Kirchenkreis Moers. Da wusste sie: „Ich habe einen Ausbildungsplatz. Das war ein schöner Tag.“ Mit der Kirche hatte die Rheinbergerin in Kindheits- und frühen Jugendjahren gar nicht so viel im Sinn. Erst ein Religionslehrer weckte ihr Interesse, als er von ihren vielfältigen Diensten für die Menschen und der Gemeinschaft erzählte. „Daran wollte ich mitarbeiten....

  • Moers
  • 28.10.20
LK-Gemeinschaft
16 Frauen und Männer haben den Grundlehrgang für den ehrenamtlichen Dienst in der Kamp-Lintforter Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich abgeschlossen. Foto: Freiwillige Feuerwehr Kamp-Lintfort

Freiwillige Feuerwehr Kamp-Lintfort hat 16 neue Einsatzkräfte
190 Stunden für den ehrenamtlichen Dienst

Nach rund neun Monaten Ausbildungszeit konnten jetzt 16 Frauen und Männer den Grundlehrgang für den ehrenamtlichen Dienst in der Kamp-Lintforter Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich abschließen. Rund 150 Stunden für die sogenannte Truppmannausbildung und weitere 40 Stunden für die Lehrgänge Sprechfunker und Atemschutzgeräteträger im Rahmen der technischen Ausbildung mussten geleistet werden „Eine sehr kompakte und auch interessante Ausbildung“, erklärt Michael Rademacher, Leiter der...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.10.20
Ratgeber
Ob im Büro oder im technischen Bereich: Junge Menschen wie die angehende Elektronikerin Christin Pieda erwartet bei den Stadtwerken Herne eine ausgezeichnete Ausbildung. Foto: Martin Leclaire

Ausgezeichnete Ausbildung bei den Stadtwerken
Ein guter Start

Fünf-Sterne-Ausbildung bei den Stadtwerken: Zum zweiten Mal in Folge erhielten sie in der Studie „Deutschlands beste Ausbilder“ des Wirtschaftsmagazins „Capital“ eine Spitzenbewertung. „Ob Ausbildung oder duales Studium – trotz coronabedingter Unsicherheiten konnten wir uns in beiden Bereichen gegenüber dem Vorjahr noch verbessern“, sagt Bianka-Sybille Horstmann, Personalleiterin der Stadtwerke, nicht ohne Stolz. Zusammen mit ihren Mitarbeitern betreut sie zurzeit 23 Auszubildende im...

  • Herne
  • 22.10.20
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt Karim mit seinem Lehrer (links) und Latif mit der neuen Nähmaschine.

Helfen durch Spenden oder Engagement
Eine Nähmaschine für Karim: Verein Amaraaba-Ghana vermittelt nun auch Paten

Seit einiger Zeit vermittelt der Verein Amaraaba-Ghana aus Wetter auch Patenkinder. Seit Juni dieses Jahres unterstützt Florian den 12-jährigen Karim. Karim ist dem Verein und seinem Paten durch seine Geschichte sehr ans Herz gewachsen. Bei einem Unfall verlor er vor wenigen Jahren sein rechtes Bein und seine Familie machte sich große Sorgen um seine Gesundheit und seine Zukunft. Doch mit der Unterstützung seines Paten kann Karim wieder zur Schule gehen und möchte nebenbei mit einer...

  • Hagen
  • 20.10.20
Ratgeber
Wolfgang Brück (l.), Özgür Gökce und Sandra Pawlas wollen bei der Ausbildungsbörse in der Eissporthalle am Seilersee Bewerber und Firmenvertreter zusammenbringen.

Speed-Dating
Ausbildungsbörse von MAV, Iserlohn Roosters und der Agentur für Arbeit

Der Märkische Arbeitgeberverband (MAV) und die Iserlohn Roosters veranstalten in Kooperation mit der Agentur für Arbeit am 4. November eine gemeinsame Ausbildungsbörse. Junge Menschen, die für 2020 oder 2021 noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können im Rahmen von Kurzinterviews mit interessanten Betrieben aus der Region in Kontakt treten. Von André Günther 24 Ausbildungsinteressenten haben bei dem Speed-Dating jeweils für zehn Minuten die Möglichkeit, sich vorzustellen und...

  • Iserlohn
  • 17.10.20
Blaulicht
Alle drei neuen Brandmeister werden die Feuerwehr Schwelm unterstützen und haben zum 1. Oktober den Dienst aufgenommen.

Neue Brandmeister für Schwelm
Nach Abschluss der Ausbildung verstärken drei Brandmeister Schwelmer Feuerwehr

Nach Beendigung der Ausbildung als Brandmeisteranwärter konnte Ende September Schwelms Feuerwehrchef Matthias Jansen auf der Feuer- und Rettungswache Schwelm zwei Anwärtern die Ernennungsurkunde zum Brandmeister überreichen. Die beiden neuen  Brandmeisteranwärter Niklas Schulte und Dennis Holtei haben seit dem 1. April 2019 bei der Berufsfeuerwehr Hagen den Grundausbildungslehrgang besucht und jetzt erfolgreich abgeschlossen. Einem weiteren Brandmeisteranwärter, David Kottisch, der die...

  • wap
  • 17.10.20
Wirtschaft
2 Bilder

Informationsabend zur Ausbildung im Chemiepark Marl

Die Ausbildung des Chemieparks Marl lädt für den 5. November, von 18 bis 20 Uhr, zum Eltern-Berufsinformationsabend ins Informationscentrum am Lipper Weg  in Drewer ein. Es gibt u.a. Infos zum Chemiepark, zu den Berufsbildern oder Bewerbungstipps! Anmeldung per Mail an matching-marl@evonik.com bis zum 29. Oktober. Auszubildende im Chemiepark Marl Der Chemiepark Marl bietet Schülerinnen und Schülern in naturwissenschaftlichen, technischen und kaufmännischen Berufsfeldern zahlreiche...

  • Marl
  • 16.10.20
Sport
Die Hamborner Löwen dürfen sich über Geld vom DFB freuen.

Hamborn 07 freut sich über die Auszeichnung für Nachwuchsförderung
Löwen profitieren vom DFB-Bonussystem

Ausbildung und Förderung des Fußballnachwuchses standen und stehen bei den Sportfreunden Hamborn 07 immer im Fokus. Die Jugendabteilung der Hamborner Löwen genießt deshalb von jeher einen guten Ruf. Eine Auszeichnung der besonderen Art konnte 07-Jugendobmann Rudi Meyer nun aktuell vermelden: Der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat im Namen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) einen Scheck über 2.200 Euro ausgestellt und an die Sportfreunde Hamborn 07 als Beitrag für die Ausbildung von...

  • Duisburg
  • 15.10.20
Ratgeber
Viele nützliche Informationen zum Thema Ausbildung und Karriere haben Schülerinnen und Schüler bei HELLWEG im Rahmen der TalentTage Ruhr 2020 erhalten.
2 Bilder

TalentTage Ruhr 2020
HELLWEG lädt Schülerinnen und Schüler zu einem Blick hinter die Kulissen eines Bau- und Gartenmarktes ein

Bereits zum siebten Mal zeigt die bundesweit einzigartige Bildungsreihe TalentTage Ruhr jungen Menschen, was das Ruhrgebiet in Sachen Nachwuchsförderung zu bieten hat. HELLWEG engagiert sich mit einer Berufsorientierungsveranstaltung unter dem Titel „Sprung ins Berufsleben“. „Nachwuchsförderung ist ein wichtiges Thema bei HELLWEG und Teil unserer Unternehmenskultur. Die TalentTage Ruhr bieten uns die Möglichkeit, mit jungen Talenten ins Gespräch zu kommen und das Interesse an einer Ausbildung...

  • Dortmund-West
  • 13.10.20
Ratgeber
2 Bilder

Ausbildung in der Region
1. Digitale Ausbildungsmesse am 12. November

Dein Arbeitgeber - Deine Region - Deine WahlDu suchst einen Ausbildungsplatz, aber alle Ausbildungsmessen sind dieses Jahr ausgefallen? Bei der 1. Digitalen Ausbildungsmesse für Hagen, den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Märkischen Kreis am 12. November 2020 präsentieren über 100 Unternehmen aus der Region ihr Ausbildungsangebot. Auch die Agentur für Arbeit und ausbildungsbegleitende Projekte sind dabei. Es gibt Live-Beratung und Live-Vorträge. Bei der 1. Digitalen Ausbildungsmesse kannst Du...

  • Hagen
  • 13.10.20
Ratgeber
Fabian Laube, Elena Knobe, Dustin Ellert, Alexander Jakobi, Benjamin Finn Eisenberg und Liridona Abazi-Beha werben für die verschiedenen Ausbildungsangebote der Kreisverwaltung.

Ausbildung beim Kreis
Endspurt für Bewerber, Serie stellt Berufe vor

Gebäude vermessen und Infografiken aus Geodaten erstellen, die Hygiene in Pflegeheimen und Schwimmbädern kontrollieren, Ausländerangelegenheiten bearbeiten oder Technik und Systeme der EDV einrichten und betreuen - was Berufseinsteiger im Schwelmer Kreishaus erwartet, hat die Kreisverwaltung im Rahmen der sechsteiligen Serie "Ausbildung beim Kreis" skizziert. Das Lesenswerte verbirgt sich hinter Überschriften wie "Programmieren und Probleme lösen", "Von Maßband bis Drohne" und "Von...

  • Schwelm
  • 10.10.20
Wirtschaft
Offenes Ohr: Azubi-Vertreter setzen sich für junge Beschäftigte im Betrieb ein. In der Corona-Pandemie gerieten ihre Belange häufiger unter die Räder, warnt die NGG.

Nachwuchs-Betriebsräte gesucht: Wahlen laufen bis Ende November!
Jetzt Azubi-Vertreter wählen für 8.100 Auszubildende im Kreis Wesel

Ab Oktober können sich Azubis und junge Beschäftigte im Kreis Wesel zu „Nachwuchs-Betriebsräten“ wählen lassen. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. Noch bis Ende November laufen die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). „Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass Berufsstarter ihre Stimme abgeben, damit ihre Belange nicht unter die Räder kommen“, sagt Hans-Jürgen Hufer. Der NGG-Geschäftsführer appelliert an junge Beschäftigte, sich...

  • Wesel
  • 09.10.20
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Neue Auszubildende starten bei der Arbeitsagentur

Vier Nachwuchskräfte haben im September 2020 ihre Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen begonnen und sind bei der Agentur für Arbeit Wesel im Einsatz. Die Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Wesel begrüßte die neuen Auszubildenden und wünschte ihnen einen guten Start. Insgesamt wurden vom Ausbildungszentrum Essen für dieses Jahr 20 Auszubildende eingestellt. In den nächsten drei Jahren werden sie alle Bereiche rund um die Beratung und Vermittlung von...

  • Wesel
  • 09.10.20
Wirtschaft
Glückliche Gesichter nach bestandenen Examensprüfungen in der Altenpflege. Die Evangelische Pflegeakademie Xanten gratuliert den Absolventen der Kurse 51 und 52 , hier beim Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Xanten.
2 Bilder

Ausbildung erfolgreich gemeistert
Evangelische Pflegeakademie Xanten gratuliert neuen Altenpflegern zum Abschluss

"Die staatliche Abschlussprüfung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger haben 31 Teilnehmer erfolgreich bestanden.", heißt es seitens der Evangelischen Pflegeakademie Xanten, die den Absolventen der Kurse 51 und 52 zur bestandenen Abschlussprüfung in der Altenpflegeausbildung  gratuliert. Unter strengen Hygienemaßnahmen wurden die letzten mündlichen Prüfungen abgehalten. Am Ende konnten sich 31 glückliche Teilnehmer über ihr Bestehen freuen. Die Evangelische Kirche in Xanten bot im Rahmen...

  • Xanten
  • 09.10.20
LK-Gemeinschaft
Auszubildende Lena Neyenhuisen, Bürgermeister Günter Steins, Kämmerer Ferdi Böhmer und Katrin Börgers vom Personalamt.

Ausbildung in der Gemeinde
Lena Neyenhuisen ist Azubi in Kranenburg

Kranenburg. Im August diesen Jahres hat Lena Neyenhuisen eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Kranenburg begonnen. In den nächsten drei Jahren wird sie, genau, wie die zwei weiteren Auszubildenden, die aktuell ihre Ausbildung bei der Gemeinde Kranenburg machen, die unterschiedlichen Abteilungen und Außenstellen kennenlernen. Das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsbeginn August 2021 ist bereits zwar schon abgeschlossen, aber für August 2022 kann man sich wieder ab...

  • Kranenburg
  • 07.10.20
Wirtschaft
Bürgermeister Rainer Weber und Fachbereichsleiterin Anna Schulz freuen sich über die neue Nachwuchskraft Charlotte Schleß.

Ausbildungsstart bei der Gemeinde Uedem
Eine neue Nachwuchskraft

Bürgermeister Rainer Weber und Fachbereichsleiterin Anna Schulz freuen sich über die neue Nachwuchskraft Charlotte Schleß. Die Xantenerin hat kürzlich ihre Ausbildung zur Verwaltungswirtin bei der Gemeindeverwaltung Uedem begonnen. Während der zweijährigen Ausbildung wird Charlotte Schleß in allen Fachbereichen auf die vielfältigen Aufgaben einer Kommunalverwaltung vorbereitet. Der theoretische Unterricht erfolgt beim Studieninstitut Niederrhein in Krefeld.

  • Goch
  • 06.10.20
Ratgeber
Die Malteser können wieder sozialpflegerische Ausbildungsgänge durchführen. Foto: Martin Klindtworth (MHD)

Malteser in Balve ziehen auf den Gesundheitscampus Sauerland
Endlich Platz für Kurse

Die Malteser bieten 2021 wieder Kurse in der Behandlungspflege an. Sie finden in den neuen Räume auf dem Gesundheitscampus Sauerland statt. „Das Begegnungs- und Schulungszentrum wird in diesem Herbst und Winter mit Leben gefüllt“, so der Stadtbeauftragte Markus Ickler. Durch die neu geschaffenen Räume können die Malteser neben der Breitenausbildung in Erster Hilfe dann auch wieder in der Sozialpflegerischen Ausbildung tätig werden. „In diesem Bereich gibt es eine große Nachfrage, der wir in...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.10.20
Kultur

Bädertechniker Norbert Schindele im Interview mit Marco Hortz
Ausbilder mit Leib und Seele

Das Gebäudemanagement Wuppertal (GMW) der Stadt Wuppertal betreibt die öffentlichen Bäderbetriebe der größten Stadt des Bergischen Landes im Westen Deutschlands mit ca. 355.000 Einwohner. Norbert Schindele ist für die Bädertechnik der städtischen Schwimmbäder zuständig. Der 48-jährige ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und wohnhaft in Gevelsberg. Als Teammitglied der Bädertechnik, ist Norbert Schindele für die komplette Technik der Wasseraufbereitung sämtlicher öffentlicher Bäder und den...

  • 03.10.20
Sport
Die Anerkennung überreichte Anna Tenner von der Bezirksregierung Arnsberg, Stefanie Meise, Regionalleitung der Ludwig Fresenius Schulen Westfalen GmbH in Dortmund, Margit Weber, Schulleitung der neuen Pflegeschule der Ludwig Fresenius Schulen GmbH in Dortmund, im Eiesein von Dr. Katja Stammen von der Bezirksregierung Arnsberg.

Neues Berufsbild: Staatliche Anerkennung für Ludwig Fresenius Schulen Westfalen in Dortmund
Ausbildung startet in der Pflegeschule

 Mit ihren Ausbildungsgängen starteten jetzt drei neue Pflegeschulen, die ihre staatliche Anerkennung im Regierungsbezirk Arnsberg erhalten haben. Träger der Dortmunder Pflegeschule an der Hainallee 91 ist die Ludwig Fresenius Schulen Westfalen GmbH, ebenfalls genehmigt nach dem Pflegeberufsgesetz wurde in Hagen das Aschke Institut für Pflege, Gesundheit und Soziales und in Werdohl die Liebeskind Care Academy. Dies sind die ersten drei Pflegeschulen, die sich in NRW nach dem PflBG neu...

  • Dortmund-City
  • 03.10.20
Ratgeber
Dirk Vohwinkel
2 Bilder

Viele freie Lehrstellen
HWK Dortmund und IHK zu Dortmund appellieren an Jugendliche

Fast 400 freie Lehrstellen gibt es noch im Bezirk der Handwerkskammer (HWK) Dortmund, rund 100 im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund – dabei ist das neue Ausbildungsjahr schon ein paar Wochen alt. Ob in den Kreisen Soest und Unna, in Hamm, Herne, Bochum, Hagen oder Dortmund: In unterschiedlichsten Berufen wird weiterhin nach jungen Menschen gesucht, die eine qualifizierte Ausbildung absolvieren möchten. Besonders viele offene Ausbildungsplätze im Handwerk gibt es in...

  • Unna
  • 03.10.20
Wirtschaft
Ab dem 1. Oktober 2020 startet die Ausbildung der beiden neuen Brandmeisteranwärter Kamil Theußen und Maik Keßel (vorne, von links). Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden der Feuerwehr unter anderem von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, dem 1. Beigeordneten Klaus Schütz sowie der Dezernentin Annabelle Brandes.

Fachkräftemangel macht auch vor den Feuerwehren nicht halt
Neue Brandmeisteranwärter starten in Wesel ihre Ausbildung

Der Fachkräftemangel macht auch nicht vor den Feuerwehren halt. Viele Städte bilden deshalb eigene Brandmeisteranwärter/innen aus – auch Wesel. Zum 1. Oktober 2020 starten erneut zwei Anwärter. Die Ausbildung ist vielseitig. Neben der feuerwehrtechnischen Grundausbildung machen die Auszubildenden auch einen Führerschein in den Klassen C/CE. Zudem absolvieren sie ein Praktikum in der Rettungswache. Flankiert wird der Einsatz im Rettungsdienst mit einem Sanitäter-Lehrgang. Im Mittelpunkt...

  • Wesel
  • 02.10.20
Wirtschaft
Zandra Boxnick, Allgemeine Vertreterin des Landrats (Mitte), Jürgen Baetzen, Betriebsleiter Rettungsdienst (2.v.re.), und Ausbildungsleiterin Heike Hendricks (3.v.li.) begrüßen die neuen Auszubildenden Marie Cuppok, Tanja Gawellek, Lukas Hitzler, Marvin Moll und Kilian Rennecke.

Kreisverwaltung bildet für den eigenen Bedarf aus
Ausbildungsstart beim Kreis Kleve für fünf Notfallsanitäter

Kreis Kleve. Die Kreisverwaltung Kleve bildet zum dritten Mal für den Beruf der Notfallsanitäterin / des Notfallsanitäters aus. Fünf Auszubildende starten am 01. Oktober 2020 ihre dreijährige Ausbildung, die in Kooperation mit der Feuerwehrakademie Niederrhein und der Simulations- und Notfallakademie Krefeld angeboten wird. Sie wurden jetzt durch Zandra Boxnick, Allgemeine Vertreterin des Landrats, begrüßt. Mit der Ausbildung beginnen: Marie Cuppok aus Alpen, Tanja Gawellek aus Geldern, Lukas...

  • Kleve
  • 01.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.