Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

„Bildungsbrücke “
sucht Ausbildungspatinnen und Ausbildungspaten

Geben Sie Ihr Wissen weiter! Unterstützen Sie Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen beim Übergang von Schule in Ausbildung und Beruf. Sie werden als ehrenamtliche Ausbildungspatinnen und Ausbildungspaten gesucht. Patinnen und Paten begleiten die Jugendlichen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, helfen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und geben Ratschläge sowie Rückmeldungen. Besonders im Fokus des Projektes stehen Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen....

  • Oberhausen
  • 05.05.21
RatgeberAnzeige

Der Ausbildungsmarkt in Oberhausen
Fachkräfte von morgen – Chancen für Jugendliche - Unterstützung durch Prämien

Auch in diesem Jahr wird der Ausbildungsmarkt maßgeblich von der Corona-Pandemie beeinflusst. Doch die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Davor warnt Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen und Mülheim ausdrücklich: „In beiden Städten unseres Agenturbezirks ist das Angebot an Ausbildungsstellen stark zurückgegangen. Sicherlich ist die Zurückhaltung bei von Pandemie betroffenen Unternehmen nachvollziehbar. Fachkräftesicherung für...

  • Oberhausen
  • 30.04.21
Vereine + Ehrenamt
Für die Johanniter auch in Corona-Zeiten im Einsatz (v.l.): Julian van der Sanden und Karoline Rommeswinkel.

Freiwilliges Soziales Jahr im Johanniter-Regionalverband Essen
Erfahrungen sammeln fürs Leben

In den nächsten Wochen stehen Abiturprüfungen an, doch nicht jeder Schulabgänger weiß bereits, was er danach machen will. Der Studienplatz lässt vielleicht noch auf sich warten, oder die zündende Idee für den richtigen Ausbildungsplatz ist noch nicht geboren. Da bietet sich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Im Johanniter-Regionalverband Essen, der auch die Städte Mülheim und Bottrop umfasst, gibt es aktuell noch einige freie Plätze. Bei den Johannitern wird viel Wert auf die Qualität der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.21
RatgeberAnzeige

Gemeinsam für Ausbildung
Ausbildungshotline am 15. April von 14 – 17 Uhr

Corona erschwert Informationswege – aber viele Ansprechpartner/innen können helfen! Interessierte können sich am 15. April zwischen 14 und 17 Uhr mit allen Fragen rund um das Thema Ausbildung und Ausbildungsstellen an die Ausbildungsmarktpartner der MEO Region in Mülheim, Essen und Oberhausen wenden. Im Rahmen einer Telefonaktion werden Expertinnen und Experten Hilfestellung bei der Suche nach der passenden Ausbildung und Informationen rund um das gesamte Thema Ausbildung geben. Die gemeinsame...

  • Oberhausen
  • 12.04.21
RatgeberAnzeige

Gemeinsam für Ausbildung
Ausbildungshotline am 15. April von 14 – 17 Uhr

Corona erschwert Informationswege – aber viele Ansprechpartner/innen können helfen! Interessierte können sich am 15. April zwischen 14 und 17 Uhr mit allen Fragen rund um das Thema Ausbildung und Ausbildungsstellen an die Ausbildungsmarktpartner der MEO Region in Mülheim, Essen und Oberhausen wenden. Im Rahmen einer Telefonaktion werden Expertinnen und Experten Hilfestellung bei der Suche nach der passenden Ausbildung und Informationen rund um das gesamte Thema Ausbildung geben. Die gemeinsame...

  • Oberhausen
  • 12.04.21
RatgeberAnzeige

Gemeinsam für Ausbildung
Ausbildungshotline am 15. April von 14 – 17 Uhr

Corona erschwert Informationswege – aber viele Ansprechpartner/innen können helfen! Interessierte können sich am 15. April zwischen 14 und 17 Uhr mit allen Fragen rund um das Thema Ausbildung und Ausbildungsstellen an die Ausbildungsmarktpartner der MEO Region in Mülheim, Essen und Oberhausen wenden. Im Rahmen einer Telefonaktion werden Expertinnen und Experten Hilfestellung bei der Suche nach der passenden Ausbildung und Informationen rund um das gesamte Thema Ausbildung geben. Die gemeinsame...

  • Oberhausen
  • 12.04.21
WirtschaftAnzeige

Ausbildung 2021
Halbzeit auf dem Ausbildungsmarkt in Oberhausen

Die ersten sechs Monate des neuen Beratungsjahres 2020/2021 sind um – Zeit für die Arbeitsagentur Oberhausen/Mülheim ein erstes Resümee zu ziehen. „In Oberhausen und Mülheim gibt es im Vergleich zum Vorjahr aktuell knapp 270 gemeldete Ausbildungsstellen und auch rund 80 Bewerber/innen weniger. Dies ist auf den ersten Blick erschreckend, aber auch erklärbar, denn vor einem Jahr starte-ten die Eindämmungsmaßnahmen aufgrund der Covid 19-Pandemie. Das Geschäft lief 2020 also im Grunde bis Mitte...

  • Oberhausen
  • 31.03.21
RatgeberAnzeige

Ausbildungshelden 2021 gesucht – Denn Zukunft braucht Ausbildung!
Spannende digitale Angebote für Jugendliche in der Woche der Ausbildung 2021

Mit einem bunten Mix digitaler Angebote zum Thema Ausbildungssuche sollen junge Menschen auch in der nunmehr 8. bundesweiten Woche der Ausbildung (15. - 19. März) von der Bedeutung einer dualen Berufsausbildung und der damit einhergehenden Zukunftsaussichten überzeugt werden. Auch das Thema Teilzeitberufsausbildung wird aktiv beworben. Vor allem für junge Mütter und Väter ist es oftmals nicht leistbar, eine Ausbildung aufzunehmen oder fortzuführen. Die Expertinnen beraten dazu, welche Chancen...

  • Oberhausen
  • 12.03.21
Politik
Für die IHK wirbt Jutta Kruft-Lohrengel für Anstrengungen auf dem Ausbildungsmarkt. Foto: Archiv
2 Bilder

Ausbildung in Zeiten von Corona
Investition in die Zukunft

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise machen sich auch auf dem Ausbildungsmarkt in Oberhausen bemerkbar. 817 noch unversorgten Bewerbern stehen 500 unbesetzte Ausbildungsstellen gegenüber (Stand Mai 2020). Vor einem Jahr betrug das Verhältnis 751 zu 611. Angesichts dieser Situation appellieren Stadt, Wirtschaftsförderung, Kreishandwerkerschaft, DGB, IHK und Arbeitsagentur an alle Unternehmen, verstärkt Ausbildungsplätze anzubieten. Denn nur wer heute ausbildet, hat morgen Fachkräfte. Die...

  • Oberhausen
  • 22.06.20
LK-Gemeinschaft
Ausbildung TanzleiterIn im Sitzen 2020
4 Bilder

Ausbildung TanzleiterIn im Sitzen (TiS)
Baustein 2 der TiS-Ausbildung in Oberhausen 13. und 14.Juni 2020 => abgesagt wg Corona

Wegen Corona musste der nachfolgend beschriebene Ausbildungs-Baustein abgesagt werden.  Informieren Sie sich über in der Zukunft stattfindende Veranstaltungen auf www.erlebnis-tanz.de Tanzen im Sitzen eine altersgerechte Tanzdisziplin für Senioren, die im Sitzen ihre Beweglichkeit erhalten oder verbessern möchten Das Erlernen abwechslungsreicher Tänze im Sitzen fördert die körperliche und geistige Fitness.  Gemeinsames Bewegen in der Gruppe macht Spaß und schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl...

  • Oberhausen
  • 11.10.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag
Als wäre es gestern gewesen!

Ein "Guten Tag" von Christian Schaffeld zum Abitur Die Veranstaltungssäle bei uns in Oberhausen sind in diesen Wochen wieder komplett ausgebucht. Die Abiturienten haben ihren Abschluss in der Tasche und feiern diesen mit einer großen Sause. Der Abiball ist häufig das letzte gemeinsame Zusammenkommen. Danach trennen sich die Wege. Ich kann mich noch gut an meinen eigenen Abiball erinnern. Es fühlt sich an, als wäre dieser gestern gewesen, dabei ist er schon drei Jahre her. Natürlich kann man...

  • Oberhausen
  • 10.07.19
  • 1
Ratgeber
Naira Pahlevanyan (Mitte) hat im April 2019 ihre Ausbildung als Pflegerin im Katholischen Klinikum Oberhausen (KKO) begonnen. Die gebürtige Armenierin hat bereits in ihrer Heimat in der Pflege gearbeitet.
2 Bilder

Pflege
Wer soll's machen?

Patient Pflege? Harte körperliche Arbeit, emotionale Herausforderungen und eine hohe Flexibilität schrecken viele Menschen vor einer Arbeit in der Pflege ab. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will den Berufsstand deshalb mit großem Aufwand attraktiver machen. In unserem Interview nahm er aber auch die Einrichtungen in die Pflicht, mehr Personal einzustellen. Doch wie reagieren diese? Wir hörten uns stellvertretend beim Katholischen Klinikum Oberhausen (KKO) um und sprachen mit...

  • Oberhausen
  • 05.06.19
LK-Gemeinschaft
Ausbildung TanzleiterIn im Sitzen 2020
4 Bilder

Ausbildung TanzleiterIn im Sitzen (TiS)
Baustein 1 der TiS-Ausbildung in Oberhausen 7. und 8.März 2020

Nach 9 Jahren habe ich im März 2018 die beiden Gruppen „Tanzen im Sitzen“ (TiS) im Martinszentrum Bottrop aufgegeben. Leider ist es uns nicht gelungen eine Nachfolgerin für mich zu finden. Auch heute noch werde ich von ehemaligen Teilnehmerinnen angesprochen, wie sehr sie es bedauern, dass die Gruppen aufgelöst wurden. Tanz im Sitzen erfordert eine Tanzleiterin, die die passenden Tänze auswählt, die Figuren erklärt und während des ganzen Tanzens vormacht und frühzeitig ansagt. Eine Aufgabe, die...

  • Oberhausen
  • 20.03.19
Ratgeber
Immer weniger Menschen wollen in der Pflege arbeiten. Von den Verbliebenen arbeiten viele nur in Teilzeit.

Frage der Woche
Was muss sich in der Pflege ändern, damit der Beruf wieder attraktiver wird?

Seit Jahren leidet Deutschland unter einem akuten Pflegenotstand. Neue Zahlen der Bundesagentur für Arbeit belegen, dass im Jahr 2018 fast 40.000 Stellen in der Kranken- (23.862)  und Altenpflege (15.707) unbesetzt blieben. Das berichtet das Handelsblatt. Doch was muss geschehen, dass dieser Beruf wieder attraktiver wird? Schlechte Arbeitsbedingungen, viel Stress, wenig Zeit und eine schlechte Bezahlung. Das sind nur einige Argumente von Menschen, die ihren Beruf in der Pflege gekündigt haben....

  • Oberhausen
  • 22.02.19
  • 4
Ratgeber
Sehr gut besucht war jetzt die "praxis4u" Orienterungshilfe am 18. September im TZU. Foto: privat

Gegen Fachkräftemangel

Ausbildung oder Studium? Wirtschaft oder Technik? Hochschule oder Unternehmen? Junge Menschen legen in den letzten Schuljahren den Grundstein für ihre Zukunft. Und das ist gar nicht leicht. Welche Entscheidung ist die Richtige? Eine Orientierungshilfe kann „praxis4u“ bieten. Auszubildende von morgen treffen auf Azubis von heute und entdecken technische Berufe. An praktischen Beispielen erklären Azubis Schülern ihre Arbeitswelt. Das baut Berührungsängste ab und macht neugierig auf technische...

  • Oberhausen
  • 20.09.18
Politik

Statt Benimmcamps - Soziale Lage der Azubis verbessern

„Über 25 Prozent der Ausbildungen werden abgebrochen und noch immer sind 1000 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz in Oberhausen, doch der Arbeitsagentur fällt nichts Besseres ein, als ein sogenanntes ‚Benimmcamp‘ für Jugendliche zu initiieren“, wundert sich der Oberhausener Bundestagsabgeordnete der Partei DIE LINKE Niema Movassat. Nach Movassat haben Jugendliche und junge Erwachsene mit ganz anderen Problemen auf dem Arbeitsmarkt zu kämpfen: „Wenn so viele junge Menschen ihre Ausbildung...

  • Oberhausen
  • 11.04.18
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Ann-Christin Rosenkranz, Sven Rosenkranz (Kursleiter), Larissa Krapp, Nathalie Badias (FSJ), Yunus Aslan (FSJ), Tim Richter (FSJ), Khaled Aljabr (FSJ), Marcel Schäfer (FSJ), Walid Kteiche
2 Bilder

DRK macht FSJ´ler fit für den Einsatz

Oberhausen, 27.03.2018: Zwölf Teilnehmer*innen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) beim DRK Oberhausen wissen worauf es im Einsatz ankommt. Im März wurden Sie zu Sanitätshelfern ausgebildet. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Freiwilligendienstleistende beim DRK Oberhausen absolvierten in den vergangenen Wochen insgesamt zwölf Männer und Frauen ihre Ausbildung zum Sanitätshelfer. Neben einem theoretischen Teil konnten die Teilnehmer in einem praktischen Teil wichtiges Grundwissen in den...

  • Oberhausen
  • 27.03.18
Ratgeber
Das Foto zeigt die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim und des Jobcenter Oberhausen im Oberhausener B³. ^Foto: privat

Woche der Ausbildung

Am Montag startet die diesjährige Woche der Ausbildung. Auch die Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim und das Jobcenter Oberhausen werben vom 26. Februar bis 2. März mit verschiedenen Aktionen bei Arbeitgebern sowie Schüler für die duale Berufsausbildung und informieren über Karriere- und berufliche Bildungswege. Ziel ist, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Vorteile einer betrieblichen Berufsausbildung vor Augen zu führen und Unternehmen, die noch nie oder lange nicht mehr ausgebildet...

  • Oberhausen
  • 23.02.18
Sport
Mit der richtigen Navigation sicher ankommen

Sportboot See-Ausbildung in Oberhausen

Der Oberhausener Segel-Club OSC startet am 21. November mit der ehrenamtlichen Ausbildung zum amtlichen Führerschein SBF-See. Wer ein Sportboot mit mehr als 15 PS auf See oder an der Küste führen will, der braucht den amtlichen Sportbootführerschein-See. Dieser gilt gleichermaßen für Motor- und Segelboote. Der OSC bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, den SBF-See preiswert zu erwerben. Kursbeginn ist der 21.November um 19:30 Uhr. Es folgen weitere 9 Termine. Der attraktive Preis in Höhe...

  • Oberhausen
  • 07.11.17
Überregionales
Bei Kindern gleich hinter Feuerwehrmann gelistet: Traumberuf Astronautin.

Frage der Woche: Was wolltet ihr als Kind werden, wenn ihr mal groß seid?

"Sängerin, Tänzerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf.  Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das...

  • Herne
  • 23.10.17
  • 44
  • 15
Politik

"Ziel muss Vollbeschäftigung sein"

Dött erfreut über sinkende Zahl junger Arbeitsloser - Rat an Ausbildungssuchende Erfreut hat Marie-Luise Dött registriert, dass im Juli in Oberhausen die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren im Vergleich zum Vorjahr um 7,4 Prozent gesunken ist. "Es ist von hoher Bedeutung, dass junge Menschen einen Arbeitsplatz haben und selbstständig ihr Leben aufbauen und gestalten können", so die Oberhausener CDU-Bundestagsabgeordnete. Dass die Zahl der Arbeitslosen insgesamt in unserer Stadt im Juli im...

  • Oberhausen
  • 18.08.17
Politik
Azubi Samiullah Rahmani (links) und Laminat-Depot-Personalleiter Marc Breian. 
Foto: privat

Sami ist angekommen

Junger Flüchtling aus Afghanistan startet mit Ausbildung in Deutschland durch: Vor vier Jahren wagte der damals 15-jährige Samiullah Rahmani die Flucht. Ohne seine Familie machte er sich auf zu einer achtmonatigen Reise ins Ungewisse. Von Miriam Dabitsch Essen. Sami, wie der junge Afghane von Freunden und Kollegen genannt wird, erzählt seine Geschichte in gutem Deutsch. In den vergangenen vier Jahren hat er die Sprache intensiv gelernt. "In meiner Heimat herrschten Krieg und Unruhen. Ich sah da...

  • Oberhausen
  • 27.12.16
Überregionales
(v.li.): Dominik Höppner (Straßenwärter),Jean-Pierre Mayer (Fachkraft Rohr-, Kanal- u. Industrie-service), Monique Przybilla (Industriekauffrau), Florian Scheller (Straßenwärter), Tobias Schönitz (Berufskraftfahrer), (v.li., 2.R.): E. Freund (stellv. Personalchefin), Jan Schäfer (Kfz-Mechatroniker), Dustin Hochholzer (Straßenwärter), Tobias van Gelder (Fachkraft Rohr-, Kanal- u. Industrieservice), Dustin Wieczorek (Fachkraft Rohr-, Kanal- u. Industrieservice), (3. R.: W. Crämer, Betriebsratsvors.)

WBO begrüßt neue Auszubildenden

Neun neue Auszubildende sind am 1. September bei den Wirtschaftsbetrieben Oberhausen in eine neue Phase ihres Lebens gestartet. Die meisten von ihnen haben sich für einen gewerblichen Ausbildungsberuf entschieden, eine für einen kaufmännischen: - 1 Kfz.-Mechatroniker - 1 Berufskraftfahrer - 3 Straßenwärter - 3 Fachkräfte Rohr-, Kanal- und Industrieservice - 1 Industriekauffrau Nachdem sie Oberbürgermeister Schranz gemeinsam mit den weiteren Auszubildenden des „Konzerns Stadt“ am Morgen im...

  • Oberhausen
  • 05.09.16
Politik
Happy female student at the library smiling

2822 Ausbildungsverträge

Oberhausen. Die IHK begrüßt 2.822 junge Menschen, die Anfang August den Start ins Berufsleben gewagt haben. „Wir gratulieren allen neuen Azubis zum Ausbildungsbeginn und wünschen viel Erfolg für die Ausbildung“ wünscht Franz Roggemann, stellvertretender Geschäftsführer den jungen Menschen. Er betont zudem die Bedeutung der betrieblichen Ausbildung für die Fachkräftesicherung. „Die neuen Ausbildungen sind auch 2.822 Fälle betrieblicher Nachwuchssicherung“. Dass 2.822 neue Verträge noch nicht das...

  • Oberhausen
  • 12.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.