Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Wirtschaft

Woche der Menschen mit Behinderung
Inklusiv denken und handeln – auch in Zeiten der Pandemie!

Am 3. Dezember findet der internationale Tag der Menschen mit Behinderung statt. Auch in diesem Jahr macht die Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim an der Ruhr im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche vom 29. November bis 3. Dezember auf die Situation der Menschen mit Behinderung und das Thema Inklusion aufmerksam. „Unsere Botschaft lautet: Menschen mit Handicap sind für den Arbeitsmarkt wertvoll und dürfen - auch in Zeiten der Pandemie - nicht aus dem Blick verloren werden. Deswegen wünschen...

  • Oberhausen
  • 26.11.21
Ratgeber
Arbeitsvermittlerin Celine Dämmer verweist auf eine Fülle von Weiterbildungsmaßnahmen und eine zielorientierte Förderung.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Jobcenter Oberhausen ebnet den Weg in eine berufliche Zukunft
„Sei schlau, werde schlauer“

„In dieser anspruchsvollen Zeit ist es besonders wichtig, Zusatzqualifikationen zu erlangen, mit denen man punkten kann und wird.“ Mit dieser Einschätzung liegen Arbeitsvermittlerin Celine Dämmer und Oliver Meininghaus vom Arbeitgeberservice des Jobcenter Oberhausen und der Arbeitsagentur auf einer Linie. Gerade jetzt sei es fatal, aufgrund der Corona-Krise, die den Arbeitsmarkt nachhaltig verändert hat, in ein Motivationsloch zu fallen. Die erfolgreich angelaufene Weiterbildungs-Kampagne des...

  • Oberhausen
  • 01.06.21
Ratgeber
Peter Urselmann ist einer der beiden Vorstandssprecher des WOM e.V.
Foto: Reiner Terhorst
2 Bilder

Qualifizierungs-Offensive des Jobcenter Oberhausen nimmt Fahrt auf
„Der Schlüssel zum Erfolg“

„Man lernt nie aus.“ Diese „Volksweisheit“ begleitet viele Menschen tatsächlich ein Leben lang. Für manche sind es Erfahrungen, auf die man zurückblickt, für andere aber die Motivation und der Antrieb, nach vorne zu blicken und durch Lernen mehr aus sich zu machen. Und genau das ist die Intention der Weiterbildungsoffensive „Auf geht’s!“ des Jobcenter Oberhausen. „Weiterbildung war und ist nach wie vor ein geeignetes Mittel, Arbeitslosigkeit zu beenden oder zu vermeiden“, betont Uwe Weinand,...

  • Oberhausen
  • 31.05.21
Ratgeber
Celine Dämmer, Peter Urselmann und Oliver Meininighaus (v.l.) wissen aus Erfahrung, dass Zusatzqualifikationen nicht selten der Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben sind.
Foto: Terhorst
2 Bilder

Qualifizierungsoffensive des Jobcenter Oberhausen eröffnet neue Möglichkeiten
„Weiterbildung ist der Schlüssel zum Erfolg“

Gerade jetzt, in dieser anspruchsvollen Zeit der Corona-Pandemie, sind Veränderungen am Arbeitsmarkt spürbar. Und das gewissermaßen „hautnah“, denn viele Menschen in verschiedenen Branchen haben Zukunftsängste, weil Unternehmen mit den Corona-Folgen zu kämpfen haben. In anderen Bereichen werden dringend qualifizierte Kräfte gesucht. Weiterbildung ist mehr denn je gefragt. Dem will das Jobcenter Oberhausen Rechnung tragen. Mit einer großen Qualifizierung- und Weiterbildungs-Kampagne sollen...

  • Oberhausen
  • 12.05.21
  • 1
  • 1
RatgeberAnzeige

Berufsberatung im Erwerbsleben
Aktionstag unter dem Motto: „Zeit für Neues – Zeit für Weiterbildung!“

Kostenlose Hotline am 6. Mai von 07:00 bis 18:00 Uhr für Interessierte erreichbar! Durch die Covid-19 Pandemie und die damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen wurde die Berufswelt noch schneller zu einer digitalen Welt. Der Arbeitsmarkt und die Berufsbilder verändern sich rasend schnell. Die neuen Strukturen bieten aber auch Chancen, die für eine beruflichen Entwicklung genutzt werden können Beschäftigte und arbeitsuchende Menschen sollten sich jetzt die Frage stellen, ob sie für die Zukunft...

  • Oberhausen
  • 28.04.21
Ratgeber
Das Team des Parität

Jahresbericht der Selbsthilfe-Kontaktstelle
Psychische Probleme nehmen zu

Seit 18 Jahren ist die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen bereits zentrale Informations- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen und Menschen, die an Selbsthilfe interessiert sind. Die Zahlen des Jahres 2020 weisen auf, dass der Bereich der Anfragen zu psychischen Themen die Hälfte der Gesamtkontakte ausmacht. Das liegt einerseits an dem großen Interesse für die neue Gruppe „Töchter narzisstischer Mütter“, andererseits unterstreicht dieser Wert aber auch grundsätzlich den...

  • Oberhausen
  • 17.02.21
RatgeberAnzeige

Berufsberatung im Erwerbsleben
Neues Angebot für Beschäftigte und arbeitsuchende Menschen

Sich für die Zukunft rüsten und Chancen nutzen: Die Berufsberatung im Erwerbsleben unterstützt Beschäftigte und arbeitsuchende Menschen unter dem Motto Unsere Beratung – Ihre Entscheidung durch ein modernes und umfangreiches Dienstleistungs- und Beratungsangebot. Die Berufs- und Arbeitswelt ist schnelllebig und befindet sich im Umbruch. Der Arbeitsmarkt steht vor großen Herausforderungen, wie zum Beispiel der fortschreitenden Digitalisierung sowie dem demographischen und strukturellen Wandel....

  • Oberhausen
  • 11.02.21
Ratgeber
"Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten" heißt ein kostenfreies Online-Seminar der Agenturen für Arbeit Essen und Oberhausen/Mülheim an der Ruhr, das am Donnerstag, 28. Januar, um 10.30 Uhr stattfindet.

Arbeitsagenturen Essen und Oberhausen/Mülheim an der Ruhr bieten Online-Seminar an: Donnerstag, 28. Januar, 10.30 Uhr
Für Berufsrückkehrer: "Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten"

"Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten" heißt ein kostenfreies Online-Seminar der Agenturen für Arbeit Essen und Oberhausen/Mülheim an der Ruhr. Das Seminar, das am Donnerstag, 28. Januar, um 10.30 Uhr stattfindet, richtet sich an interessierte Berufsrückkehrer aus Essen, Oberhausen und Mülheim. Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren möchte, sollte sein berufliches...

  • Oberhausen
  • 19.01.21
Blaulicht
- Thorsten Gilen, Technischer Sicherheitsberater (links)

- Luise Lakhal, Polizeiexpertin und Pressesprecherin (rechts)

- Michael Brüning, Erster Polizeihauptkommissar (mitte)
2 Bilder

Facebook-Sprechstunde mit Polizeiexperten
Technische Sicherung der eigenen 4-Wände

Guten Morgen, schön, dass Sie das mit der Zeitumstellung gut hinbekommen haben. Für uns bedeuten die längeren dunklen Tageszeiten auch in jedem Jahr immer wieder, dass die Ganoven jetzt ganz besonders aktiv werden. Wie Sie sich mit gut gesicherten Fenstern und Türen davor schützen können, beantworten wir Ihnen ab sofort in einer Facebook-Sprechstunde mit unseren Polizeiexperten. Das Team vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Oberhausen freut sich schon auf Ihre...

  • Oberhausen
  • 25.10.20
Ratgeber
Foto: Rüdiger Marquitan

Stadtteilbüros wieder vor Ort erreichbar

Die Stadtteilbüros Sterkrade, Osterfeld und Brückenschlag öffnen wieder ihre Pforten. Alle Stadtteilbüros blieben zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen – die Erreichbarkeit für die Bürger war jedoch per Telefon und E-Mail sichergestellt. Nun sind das Stadtteilbüro in Osterfeld seit Montag, 11. Mai, und das Citymanagement in Sterkrade ab Mittwoch, 13. Mai, wieder vor Ort erreichbar. Das Stadtteilbüro Brückenschlag in der Innenstadt von Alt-Oberhausen öffnet...

  • Oberhausen
  • 12.05.20
Blaulicht

SeniorenSicherheitsBeratung Oberhausen
Sicherheitsberater am Freitag im BERO

Freitagnachmittag (22.11.)  erwartet Sie unsere SeniorenSicherheitsBeratung (SeSiBe) im BERO-Zentrum. Von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr geben die SeSiBe wertvolle Hinweise und Tipps für Ihre Sicherheit. Wie bewahren Sie Geld und Ihre Wertsachen möglichst sicher vor Taschendieben auf? Wie schützen Sie sich vor Trickbetrügern? Was wollen die falschen Polizisten, Enkel oder andere Personen, wenn Sie deren Anrufe bekommen? Wie holen Sie möglichst sicher Ihr Geld vom Geldautomaten ab? Alle Fragen zu...

  • Oberhausen
  • 21.11.19
Ratgeber
Vertreter der Träger, der Politik und der Stadt Oberhausen bei der Unterzeichnung der Kooperationsverträge. Foto: Stadt Oberhausen

Stadt baut Vor-Ort-Beratung für Senioren aus
Den Umzug hinauszögern

Die Beratung und Unterstützung von Seniorinnen und Senioren in ihrem Wohnumfeld sorgt dafür, dass die Menschen länger in ihrer eigenen Wohnung leben können und sich damit ein Umzug in ein Heim hinauszögert. Diese quartiersorientierte Seniorenarbeit, die verschiedene Träger leisten, wird nach dem Auslaufen der Landesförderung in Oberhausen nicht nur fortgesetzt, sondern weiter ausgebaut. Am Dienstag, 21. Mai, unterzeichneten der städtische Dezernent für strategische Planung, Ralf Güldenzopf,...

  • Oberhausen
  • 24.05.19
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  • 16
  • 6
Ratgeber

Vortrag: Vitamin D

Vitamin-D? Wozu braucht mein Körper dieses Vitamin? Wie nimmt er es auf? Vitamin-D stellt eine Schlüsselfunktion in unserer Gesundheit dar. Es ist an tausenden Regulierungsprozessen, bzw. Regulierungsvorgängen im menschlichen Körper beteiligt. Zum Großteil nimmt der Körper Vitamin-D über die UV-Strahlung der Sonne auf. Besonders im Winter ist daher der Vorrat stark geschwächt. Dadurch erhöht sich das Risiko an Osteoporose zu erkranken. Aber wie kann man den Mangel vermeiden und was gilt es zu...

  • Oberhausen
  • 05.05.17
Politik
Bucheinband  ISBN-978-3-9817400-1-1 Hardcover corredtiv.org/pflege
3 Bilder

Beratung durch Pflegestützpunkte

Noch schnell ein drittes Pflege-Änderungsgesetz vor den Bundestagswahlen 2017. Zur Beruhigung kritischer Bürger und als Placebo für die Wahlentscheidung. Der Unmut über die fehlende Leistung im Pflegefall und rechtzeitiger Beratung wächst. Wer bietet eine „Unabhängige“ Beratung und wie müsste diese aussehen? Das zweite Pflegeänderungsgesetz tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. Ein neuer Pflegedürftigkeitsbegriff und damit einhergehend die neue Begutachtungsmethode und die Einstufung in Pflegegrade...

  • Düsseldorf
  • 22.08.16
Ratgeber
Gerrit Rethage ist seit 41 Jahren praktizierender Rechtsanwalt in Kamen. Foto: Weskamp

Frage der Woche: Was wolltet ihr einen Rechtsanwalt schon immer fragen?

Guter Rat ist teuer, heißt es. Und richtig, für professionelle Beratung, vor allem juristische, ist oftmals ein tiefer Griff in die Geldbörse nötig. Leserinnen und Leser des Lokalkompass haben in dieser Woche allerdings Glück. Dank Gerrit Rethage. Rethage ist ein Profi und lange genug im Geschäft, wie er selbst sagt. Der selbstständige Rechtsanwalt, der mittlerweile seit 41 Jahren in Kamen praktiziert, denkt trotz seiner 70 Jahre noch nicht ans Aufhören. Für den Kamener Stadtspiegel...

  • 04.08.16
  • 16
  • 8
Ratgeber

"Liebevoll aber ehrlich" - Kommunikation in der Familie

Wir kennen es alle: pubertierende Jugendliche aber auch gestresste überarbeitete Eltern. Spannungen und Streitereien sind da vorprogrammiert. Doch eine Familie zu sein bedeutet zusammenzuhalten und jeden in dieser Gemeinschaft zu akzeptieren und zu lieben. Manchmal ist das Familienleben jedoch ziemlich chaotisch. Gerade weil man sich so nahe steht, kommt es oft zu emotionalen Auseinandersetzungen. Der Kurs bietet der Familie den ehrlichen Austausch untereinander zu üben und ein aktives Zuhören...

  • Oberhausen
  • 03.05.16
Ratgeber

Veranstaltungsreihe: „[SELBST] ACHTUNG“ im FRIEDENSDORF BILDUNGSWERK

Ziel der Reihe ist es, dass Sie Ihr [SELBST], Ihren einzigen lebenslangen Begleiter, besser kennen und schätzen lernen. Reflektieren Sie sich, entdecken Sie, was in Ihnen steckt, was Sie leitet, einschränkt und antreibt. Mehr Authentizität, mehr Achtsamkeit, mehr [SELBST] Bewusstsein führen zu größerer Freude am Leben, zu innerem Frieden, zu Vertrauen in das Leben und zu mehr Gesundheit. Und ganz nebenbei werden Sie feststellen, wie nicht nur Sie [SELBST] sich verändern, sondern auch Ihre...

  • Oberhausen
  • 01.02.16
Politik

Pflege so lange wie möglich zu Hause

Will die Bundesregierung Pflege so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden durch das eingebrachte Pflegestärkungsgesetz (PSG) II erzwingen? Deshalb soll künftig der Grundsatz "Reha vor Pflege" gelten, so Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). Wird hier der Bürger bevormundet. Zurzeit ist noch eine Bestrafung von 20% Leistungskürzung vorgesehen. Das Gesetz in der vorliegenden Form bringt keine Verbesserung für die Versicherten und die Angehörigen aber Nachteile für die Einrichtungen und...

  • Oberhausen
  • 01.10.15
  • 5
  • 1
Ratgeber

Seniorensicherheitsberater "auf Streife"

"Ich seh das doch." "Ich pass schon auf." " Mir passiert das nicht!" Gestern (27.5.) waren die Seniorensicherheitsberater, kurz SeSiBe genannt, gemeinsam mit zwei Kriminalbeamtinnen auf der Marktstraße "auf Streife". Zwischen 11 und 13 Uhr haben sie mit 37 Mitbürgerinnen und Mitbürgern Gespräche geführt. "Wir haben unsere Mitmenschen darauf aufmerksam gemacht, dass sie ihre persönlichen Dinge und Wertsachen mit einfachen Mitteln vor Taschendieben oder Trickdieben schützen können", sagt SeSiBe...

  • Oberhausen
  • 28.05.15
  • 2
Überregionales

Berufliche Entwicklung stärken

Die Menschen, die zu Heike Rechlin-Wrede in die Beratung zur beruflichen Entwicklung kommen, suchen aus verschiedenen Gründen Rat: Sie wollen beruflich weiterkommen, streben eine veränderte Arbeitssituation an, suchen eine neue Aufgabe, planen ihren beruflichen Wiedereinstieg oder benötigen eine Beratung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen. Willkommen ist jeder - im Fokus stehen Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen, Berufsrückkehrende und Personen mit im...

  • Oberhausen
  • 08.04.15
Ratgeber
Manchmal lohnt es sich, die Dinge unter Lupe zu betrachten...

Dr. Azubi: Beratungsservice der DGB-Jugend

Für viele Jugendliche hat mit dem Start in eine Berufsausbildung ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Damit verbunden sind eine ganze Reihe von Fragen: Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt dazu unter www.dr-azubi.de Antworten. „Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, gleich zu Beginn der Ausbildung ihre Rechte und Pflichten zu...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  • 2
Ratgeber
Das "neue/alte" Team: Alischa van der Veen, Andrea Birkenstock und Saskia Meyer.

Neues aus der Frauenberatungsstelle

Gleich zwei neue Kolleginnen darf Andrea Birkenstock, Leiterin der Frauenberatungsstelle Oberhausen, in ihren Geschäftsstelle an der Schwartzstraße 54 begrüßen. Alischa van der Veen und Saskia Meyer unterstützen schon seit mehreren Monaten die Beratungsstelle speziell für Frauen und erweitern so das Team. Die 26-jährige Alischa van der Veen, stammt ursprünglich aus Niedersachsen und lebt erst seit einigen Monaten in Oberhausen. „Ich entdecke jeden Tag etwas Neues und muss mich erst noch an...

  • Oberhausen
  • 05.09.14
Vereine + Ehrenamt

Der Verein Mediation Rhein Ruhr stellt sich vor

Der Verein Mediation Rhein Ruhr hat es sich zur Aufgabe gemacht, das selbstbestimmte Konfliktlösungsverfahren der Mediation bekannt zu machen. Mediation bietet eine hervorragenden Alternative zu langen und nervenaufreibenden gerichtlichen Verfahren und kann in allen Bereichen angewendet werden! Ziel des Vereins ist es die Bürgerinnen und Bürger über das jeweils bestgeeignete Verfahren aufzuklären. Wir informieren über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Mediation, zB. Über...

  • Oberhausen
  • 16.01.14
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.