Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

RatgeberAnzeige

Das Team der Teilhabeberatung im Kreis Kleve ist gut aufgestellt.
Be-hindert? Mit guter Beratung Teilhabe verwirklichen

Die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Teilhabeberatung für den Kreis Kleve trafen sich gut gelaunt im Prinz-Moritz-Park. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) versteht sich als Lotsin und Anlaufstelle für Menschen mit Beeinträchtigung. Da in der EUTB® auch Beratung durch selbst Betroffene durchgeführt wird, kann neben guter Fachberatung ein besonderes Verständnis und unkomplizierter Zugang zur Beratung zugesichert werden. Die Beratung durch...

  • Kleve
  • 20.10.20
Ratgeber
Beim Beratungstag der Verbraucherzentrale geht es um Zahnersatz und Kieferorthopädie. Foto: VZ NRW

Beratungstag in der Verbraucherzentrale Gelsenkirchen
Nicht zu viel für Zahnersatz blechen

Krone, Brücke oder Prothese: Anders als bei vielen anderen ärztlichen Leistungen müssen Patienten bei Leistungen zum Zahnersatz einen hohen Eigenanteil leisten. Seit dem 1. Oktober übernehmen gesetzliche Krankenkassen hierfür 60 statt 50 Prozent der Kosten der Regelversorgung als Festzuschuss. Wer anhand seines Bonusheftes jährliche Kontrolltermine beim Zahnarzt nachweist, erhält einen noch höheren Bonus. Bei Zahnspangen für Kinder und Jugendliche spielen private Zusatzleistungen eine große...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Mieterverein Sauerland und Umgebung berät seine Mitglieder

Für seine Mitglieder führt der Mieterverein Sauerland und Umgebung in Arnsberg am Mittwoch, 21. Oktober zwischen 15.30 und 16.30 Uhr im Alten Rathaus, Alter Markt 19 (Haupteingang, erster Flur rechts), Raum 9 Beratungen mit Rechtsanwalt Stefan Wintersohle Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht durch. Hierfür ist eine Anmeldung unter Tel. 02331/204360 wegen der Einhaltung der Hygienevorschriften unbedingt erforderlich. Die Beratungsräume dürfen nur mit einem Mund- und Nasenschutz...

  • Arnsberg
  • 11.10.20
LK-Gemeinschaft
Die Kircheneintrittsstelle an der Duisburger Salvatorkirche öffnet wieder.
Foto: www.kirche-duisburg.de

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie
Kircheneintrittsstelle an der Salvatorkirche öffnet wieder

Seit Beginn der Corona-Pandemie war die Kircheneintrittsstelle an der Salvatorkirche geschlossen. Jetzt können Interessierte dort wieder freitags von 14 bis 17 Uhr Aufnahmegespräche mit Pfarrerinnen, Pfarrern und Prädikanten führen. Am Freitag, 16. Oktober, heißt Prädikant Jürgen Lagoda in der Südkapelle der Stadtkirche neben dem Rathaus Zweifler, Unsichere, Kirchennahe oder solche, die es werden möchten, herzlich willkommen. In den Gesprächen findet weder eine Glaubensprüfung statt, noch...

  • Duisburg
  • 10.10.20
Ratgeber
Dirk Schwamborn berät die Verbraucher zu relevanten Themen.

Verbraucherzentrale bietet wieder Beratung für private Haushalte an Dinslaken
Energieberatung jetzt wieder in Dinslaken

Welche Fenster sind die Richtigen; wie dick muss die Dämmung sein; ist mein Energieverbrauch normal? Bekomme ich Fördermittel für meine Sanierung oder berät mich jemand unabhängig beim Hauskauf? Für alle, die sich diese und ähnliche Fragen zur Energieeinsparung stellen, gibt es wieder eine Anlaufstelle in Dinslaken. Denn ab Oktober bietet die Verbraucherzentrale NRW wöchentlich anbieterunabhängige Energieberatung für private Haushalte an. Erster Beratungstag ist Donnerstag, der 8. Oktober....

  • Dinslaken
  • 08.10.20
Wirtschaft

Förderexperte berät online
IHK-Sprechtage für Unternehmen im Oktober

Orientierung im Förderdschungel für Innovations- und Digitalisierungsprojekte versprechen Expertensprechtage der IHK Nord Westfalen am 14. und 21. Oktober. In 30-minütigen Einzelgesprächen beantwortet Dr. Kai Pflanz vom Beratungscenter Wirtschaftsförderung der NRW.BANK Fragen von kleinen- und mittleren Unternehmen, Solo-Selbstständigen und Freiberuflern zu Fördermöglichkeiten für ihre Innovations- und Digitalisierungsvorhaben. Die Beratung wird online durchgeführt. Die Teilnahme ist...

  • Dorsten
  • 08.10.20
RatgeberAnzeige

EUTB® Kreis Kleve
Sprechzeiten der Teilhabeberatung

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) ist eine Beratungsstelle für Menschen, die aufgrund einer Behinderung in ihrer Teilhabe eingeschränkt sind. Dabei kann es sich um eine körperliche, geistige oder seelische Beeinträchtigung oder um eine Sinnesbeeinträchtigung handeln. Themen der Beratung sind Leistungen zur medizinischen Rehabilitation, zur Teilhabe am Arbeitsleben, zur Teilhabe an Bildung, zur Sozialen Teilhabe sowie unterhaltssichernde und andere ergänzende...

  • Kleve
  • 07.10.20
  • 1
Ratgeber

Hüsten
Mieterverein Sauerland und Umgebung berät im Petrus-Haus

Für seine Mitglieder führt der Mieterverein Sauerland und Umgebung e. V. in Hüsten am Donnerstag, 15. Oktover, von 16.30 bis 17.30 Uhr im Petrus-Haus St. Petri, Kirchplatz 4 in Hüsten, Eingang neben der Bücherei, Beratungen im Miet- und Pachtrecht durch. Hierfür ist eine Anmeldung unter Tel. 02331/204360 wegen der Einhaltung der Hygienevorschriften erforderlich. Die Beratungsräume dürfen nur mit einem Mund- und Nasenschutz betreten werden. Die weiteren Beratungen finden jeweils jeden 1. und...

  • Arnsberg
  • 01.10.20
LK-Gemeinschaft
Christa Cholewinski vom Kinderschutzbund und Familienkinderkrankenschwester Petra Quellhorst (l.) stehen jungen Eltern beratend zur Seite.

Infos, Tipps und Beratung in der Schlafsackstunde beim Kinderschutzbund Hilden
"In den ersten 12 Monaten steht alles Kopf"

Das Baby ist endlich da. Und meist stellt das neue Familienmitglied alles auf den Kopf: Gewohnte Abläufe ändern sich, das Kleine schläft zwar über den Tag verteilt recht viel – ist dafür aber auch nachts immer wieder wach. Bei der Schlafsackstunde und in der Schlafberatung des Kinderschutzbunds gibt es Infos und Tipps für das erste Lebensjahr. „In den ersten zwölf Monaten wächst das Baby vergleichsweise schnell, besonders sein Gehirn: es verdreifacht in dieser Zeit seine Größe“, erklärt...

  • Hilden
  • 29.09.20
LK-Gemeinschaft

Anträge weiterhin möglich
Hilfsfond für Bedürftige

Im Rahmen der Corona-Pandemie hat der Rat der Stadt Neukirchen-Vluyn beschlossen, einen Hilfsfonds für Bedürftige einzurichten, die in besonderer Weise von der Corona-Krise betroffen sind. Für diesen Zweck wurden 10.000 Euro bereitgestellt. Anträge an diesen Fond sind weiterhin möglich. Anlaufstelle dafür ist das Stadtteilbüro TREFF 55 der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers am Vluyner Platz 18a. Während der Beratung wird erörtert, wie Unterstützung aussehen kann....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 27.09.20
Ratgeber

Infos rund um die Pflegeelternschaft
Pflegekinderdienst berät am 29. Oktober

Das Team des Pflegekinderdienstes der Stadt Kamen lädt für Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr in die Volkshochschule (VHS), Bergstraße 13, zu einem Infoabend für alle Familien, die sich vorstellen können, ein Pflegekind aufzunehmen, ein. Das Team des Pflegekinderdienstes begleitet, berät und unterstützt Pflegeeltern, den Weg mit einem Pflegekind gemeinsam zu gehen. Gründe, warum Kinder nicht in ihrer Herkunftsfamilie bleiben können, gibt es verschiedene. Gemeinsam haben sie, dass sie einen...

  • Kamen
  • 24.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Mietervereinsberatungen finden ab Oktober wöchentlich statt.

Nächste Mietervereinsberatung in Ennepetal
Auskunft zu Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Für seine Mitglieder führt der Mieterverein Schwelm und Umgebung e. V. in Ennepetal am Montag, 5. Oktober, zwischen 15.30 und 17 Uhr im Haus Ennepetal, Gasstraße 10, Beratungen durch. Die Beratung gibt Claudia Scholten, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Eine telefonische Anmeldung unter 0 23 31 / 2 04 36 0 ist wegen der Einhaltung der Hygienevorschriften unbedingt erforderlich. Die Beratungsräume dürfen nur mit einem Mund- und Nasenschutz betreten werden. Weitere...

  • wap
  • 23.09.20
Ratgeber
Zu später Stunde sind die Notdienst Apotheken im Kreis für die Kunden in Notfällen zur Stelle.

Gut zu wissen!
Notdienste im Kreis vom 23. bis 29. September

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Moers werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Mittwoch, 23.9. Georg-Apotheke, Konstantinstr. 1e, Moers Römer-Apotheke OHG Neuhoff und Krug, Römerstr. 16-18, Rheinberg Donnerstag, 24.9. Ring-Apotheke, Asternstr. 5, Moers Harmonia Apotheke im...

  • Moers
  • 22.09.20
Ratgeber

Krebsberatung in Duisburg
Psychoonkologische Beratung am 6. Oktober 2020

Eine Krebserkrankung stellt das ganze Leben auf den Kopf. Die körperliche und seelische Belastung wirkt sich auch auf das Familienleben, die Partnerschaft und die Berufstätigkeit aus. Nun kommt zur Krankheitsbewältigung auch noch die Pandemie hinzu. Weil Krebspatienten zur Risikogruppe zählen, sind sie verständlicherweise besonders beunruhigt. In dieser Situation bietet die Krebsberatung in Duisburg Betroffenen und Angehörigen Beratung und Unterstützung an. Für die psychoonkologische...

  • Duisburg
  • 21.09.20
Ratgeber

Mieterverein Sauerland und Umgebung
Beratung für Mitglieder in Arnsberg

Für seine Mitglieder führt der Mieterverein Sauerland und Umgebung in Arnsberg am Mittwoch, 30. September, zwischen 15.30 und 16.30 Uhr im Alten Rathaus, Alter Markt 19 (Haupteingang, erster Flur rechts), Raum 9, Beratungen mit Rechtsanwalt Stefan Wintersohle Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht durch. Hierfür ist eine Anmeldung unter Tel. 02331/204360 wegen der Einhaltung der Hygienevorschriften unbedingt erforderlich. Die Beratungsräume dürfen nur mit einem Mund- und Nasenschutz...

  • Arnsberg
  • 18.09.20
Ratgeber

Mieterverein Sauerland und Umgebung
Beratung für Mitglieder

Für seine Mitglieder führt der Mieterverein Sauerland und Umgebung in Sundern am Donnerstag, 1. Oktober, zwischen 15 und 16 Uhr im Rathaus, Rathausplatz 1 Beratungen mit dem Assessor Frank Beitz durch. Hierfür ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 02331/204360 wegen der Einhaltung der Hygienevorschriften unbedingt erforderlich. Die Beratungsräume dürfen nur mit einem Mund- und Nasenschutz betreten werden. Die weiteren Beratungen finden dann jeweils am 1. und 3. Donnerstag eines Monats zu...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.09.20
LK-GemeinschaftAnzeige

Trotz Coronaviruas
Diakoniewerk Gelsenkirchen und Wattenscheid bietet Beratung für ehrenamtliche gesetzliche Betreuer und Bevollmächtigte

Der Fachbereich Rechtliche Betreuungen des Diakoniewerkes bietet auch in der aktuellen Situation weiterhin für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte eine Beratung an. Diese findet allerdings momentan vorwiegend in Form einer telefonischen Sprechstunde, jeweils donnerstags von 10:00 – 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 0209/160-9100 statt. In Einzelfällen kann bei vorheriger telefonischer Terminabsprache unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen auch ein persönlicher Kontakt in der...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.20
Ratgeber

EUTB im Kreis Unna
Offene Sprechstunde der EUTB im Gesundheitshaus Unna findet weiterhin nicht statt

Die kostenlose offene Sprechstunde, die die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) im Kreis Unna jeden zweiten Samstag im Monat in den Räumen des Gesundheitshauses Unna an der Massener Straße. angeboten hat, wird auch weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Dennoch steht die EUTB® Beratungsstelle Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen zur Verfügung. Bei Fragen rund um die Themen Behinderung und Teilhabe ist das Berater*innen-Team unter Tel. (02304) 945...

  • Unna
  • 16.09.20
Ratgeber

EUTB im Kreis Unna
Offene Sprechstunde der EUTB im Treffpunkt Gesundheit Schwerte findet weiterhin nicht statt

Die kostenlose offene Sprechstunde, die die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) im Kreis Unna jeden vierten Mittwoch im Monat in den Räumen des Treffpunkt Gesundheit Schwerte in der Kleppingstraße 4 angeboten hat, wird auch weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Dennoch steht die EUTB® Beratungsstelle Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen zur Verfügung. Bei Fragen rund um die Themen Behinderung und Teilhabe ist das Berater*innen-Team unter Tel....

  • Schwerte
  • 16.09.20
Ratgeber
Von links bei der Übergabe waren dabei: Familiendezernentin Astrid Neese, Dr. Markus Schäfer (Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin), Prof. Markus Schmidt (Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an den Sana Kliniken Duisburg), Hinrich Köpcke (Leiter des Jugendamtes), Prof. Dr. med. Thorsten Rosenbaum (Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendmedizin der Sana Kliniken Duisburg), Dr. med. Peter Seiffert (Chefarzt der Kinderklinik am Helios Klinikum Duisburg), Prof. Dr. Frank Vandenbussche (Sektionsleiter Geburtshilfe am Helios Klinikum Duisburg) und Andrea Frensch (Frühe Hilfen).

Frühen Hilfen Duisburg entwickelten Hüllen für einen besseren Überblick
Ein neues Angebot

Familiendezernentin Astrid Neese und Jugendamtsleiter Hinrich Köpcke haben Umschlaghüllen für Mutterpässe und Untersuchungshefte an Duisburger Kinderkliniken, Geburtskliniken und Kinderärzte übergeben. Die von den Frühen Hilfen Duisburg entwickelten Hüllen bieten einen guten Überblick über mögliche Hilfsangebote und wichtige Telefonnummern, die immer gleich zur Hand sind. Das Angebot ist neu, denn bisher enthalten Mutterpässe und Untersuchungshefte keinerlei Informationen über lokal...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Vereine + Ehrenamt
Info zur aktuellen Situation

VDK Lünen Veranstaltungen
Sozialverband VdK sagt alle Veranstaltungen ab

. Nach langen Überlegungen und im Einvernehmen mit dem VdK-Landesverband und dem VdK-Kreisverband hat der Ortsverband Lünen beschlossen, aufgrund der CORONA-Pandemie alle Veranstaltungen und Vorträge - auch die Weihnachtliche Versammlung - bis zum Jahresende 2020 abzusagen. Die Sozial- und Renten-Beratungen erfolgen weiter, wenn auch aus Sicherheitsgründen zum großen Teil telefonisch und digital; in Ausnahmesituationen persönlich unter den bekannten Hygienevorkehrungen. Die...

  • Lünen
  • 15.09.20
Ratgeber
Für Notfälle sind die Apotheken in Moers und Umgebung auch nachts für die Kunden da.

Gut zu wissen!
Notdienste im Kreis vom 16. bis 22. September 2020

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Moers werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Mittwoch, 16.9. Linden-Apotheke, Lindenstr. 116, Moers Skarabäus-Apotheke, Niederrheinallee 83, Neukirchen-Vluyn Donnerstag, 17.9. Goethe-Apotheke OHG, Goethestraße 1, Moers Apotheke 35...

  • Moers
  • 15.09.20
Blaulicht
Das Kriminalkommissariat für Prävention und Opferschutz informiert in Sachen Schutz vor Einbrüchen (Symbolbild).

Polizei sucht Zeugen nach Vorfällen an der Schwäbischen Straße und am Fällackerweg
Zwei Einbruchsversuche in Eving

Nach zwei Einbruchsversuchen in Eving bereits am Freitag (11.9.) sucht die Polizei nun seit dem heutigen Montag (14.9.) Zeugen. Der erste Fall ereignete sich gegen 14.40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Schwäbischen Straße. Eine Anwohnerin hörte zu diesem Zeitpunkt ein lautes Geräusch im Flur. Als sie daraufhin durch den Türspion blickte, konnte sie zunächst nichts sehen, weil offenbar eine Person dicht vor ihrer Tür stand. Sie machte die unbekannte Person durch lautes Rufen auf ihre...

  • Dortmund-Nord
  • 14.09.20
Kultur
Im Rahmen der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2020“ vom 27. September bis zum 4. Oktober unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ werden auch im Kreis Wesel Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzungen gesetzt. (Symbolfoto)

Workshops für Schulen zum Umgang mit Diskriminierung und Rassismus / Online vom 27. September bis 4. Oktober 2020
Interkulturelle Woche 2020 im Kreis Wesel

Im Rahmen der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2020“ vom 27. September bis 4. Oktober unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ werden auch im Kreis Wesel Zeichen für ein solidarisches Miteinander und gegen Ausgrenzungen gesetzt. In Kooperation mit dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusminister Konferenz (KMK), der Theaterkunst Köln, dem Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in NRW (IDA NRW) und der Bundeskoordination „Schule ohne Rassismus...

  • Wesel
  • 13.09.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Oktober 2020 um 15:00
  • Heinz-Renner-Haus
  • Essen

OFFENE HARTZ4-RECHTSBERATUNG in Essen

Rechtsanwalt Carsten Dams ist Fachanwalt für Sozialrecht. Er berät in Kooperation mit der BG45 kompetent zu allen sozialrechtlichen Themen rund um JobCenter und Sozialamt. Gerne vertritt er Sie bei Widersprüchen und Klagen - Kosten entstehen Ihnen für eine Sozialrechtsberatung nicht. Weder für die Einzelberatung noch für die spezialisierte Vertretung gegenüber Behörde oder Gericht. Bis auf Weiteres bietet Rechtsanwalt Carsten Dams, die Sozialrechtsberatungen im Weigle-Haus, im...

  • 23. Oktober 2020 um 09:00
  • Steeler Archiv
  • Essen

OFFENE HARTZ4-RECHTSBERATUNG in Essen

Rechtsanwalt Carsten Dams ist Fachanwalt für Sozialrecht. Er berät in Kooperation mit der BG45 kompetent zu allen sozialrechtlichen Themen rund um JobCenter und Sozialamt. Gerne vertritt er Sie bei Widersprüchen und Klagen - Kosten entstehen Ihnen für eine Sozialrechtsberatung nicht. Weder für die Einzelberatung noch für die spezialisierte Vertretung gegenüber Behörde oder Gericht. Bis auf Weiteres bietet Rechtsanwalt Carsten Dams, die Sozialrechtsberatungen in Steele, im Steeler Archiv an....

  • 26. Oktober 2020 um 14:00
  • Bürgerzentrum Villa Rü
  • Essen

OFFENE HARTZ4-RECHTSBERATUNG in Essen

Rechtsanwalt Carsten Dams ist Fachanwalt für Sozialrecht. Er berät in Kooperation mit der BG45 kompetent zu allen sozialrechtlichen Themen rund um JobCenter und Sozialamt. Gerne vertritt er Sie bei Widersprüchen und Klagen - Kosten entstehen Ihnen für eine Sozialrechtsberatung nicht. Weder für die Einzelberatung noch für die spezialisierte Vertretung gegenüber Behörde oder Gericht. Seit dem 22.06.2020 finden, bis auf Weiteres, die Sozialrechtsberatungen, von Rechtsanwalt Carsten Dams,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.