Information

Beiträge zum Thema Information

Blaulicht

Online-Banking: Wittener verlieren 100.000 Euro - SO können Sie sich schützen

Ende November wurden zwei Wittener zu sogenannten Phishing-Opfern, hatten sie durch das Ausspähen von Zugangsdaten des Online-Bankings knapp 100.000 Euro verloren.Unter anderem mit diesem Fall beschäftigen sich zurzeit die Kriminalbeamten aus dem Bochumer Fachkommissariat für Internet und Computerkriminalität. Der Begriff Phishing ist ein englisches Kunstwort, das sich aus "password harvesting" (Passwörter sammeln) und "fishing" (Angeln, Fischen) zusammensetzt und bildlich das Angeln...

  • Witten
  • 11.12.19
LK-Gemeinschaft
Bis 14 Uhr ist der Nikolaus heute mit der VKU unterwegs. Archiv-Foto: VKU
2 Bilder

Der Nikolaus fährt mit dem Bus
Weihnachtliche Stimmung bei der VKU

Wer heute am Freitag, 6. Dezember, in den Bussen der VKU unterwegs ist, hat gute Aussichten den Nikolaus anzutreffen. Im Gepäck hat er eine kleine Überraschung für die Fahrgäste. Kreis Unna. Doch nicht nur auf den VKU-Buslinien ist der Nikolaus zu sichten. Auch fahrtwind in Kamen (Kirchstraße 2b) stattet er an diesem Tag einen Besuch ab. Von 10 Uhr bis 14 Uhr hält er dort für die Kunden eine kleine Überraschung bereit. Aber auch während der gesamten Adventszeit bis in den Januar hinein,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.12.19
Blaulicht

SO dreist prellten Trickbetrüger mehrere Senioren in Witten - Zeugen gesucht!

Am Mittwoch, 4. Dezember, 13 Uhr, ist es zu mehreren Betrugsfällen in Witten-Herbede gekommen. An der Straße "Zu den Eichen" klingelte ein angeblicher "Mitarbeiter eines Telefonanbieters" bei einer Seniorin und gab vor, eine technische Störung beheben zu wollen. Möglicherweise ist zusätzlich noch eine zweite Person unbemerkt ins Haus gelangt. Die Seniorin stellte im Nachhinein fest, dass Bargeld und Schmuck entwendet wurden. Die tatverdächtige Person ist männlich, ungefähr 30 bis 40...

  • Witten
  • 05.12.19
LK-Gemeinschaft
Bauarbeiten auf der Devensstraße

Strassensperrung
Devensstraße zwischen Schlangenwall bis Harthorst/Markenstraße ab Donnerstag voll gesperrt.

Wegen Bauarbeiten ist die Devensstraße zwischen Schlangenwallstraße und Harthorst/Markenstraße ab Donnerstag. 05. Dezember. bis voraussichtlich Dienstag. 17. Dezember. 2019 voll gesperrt ist. Anliegerverkehr ist nur eingeschränkt möglich. Im Bereich des Ilse – Kibgis – Platz (Marktplatz Horst – Süd) kann der Gehweg teilweise nicht genutzt werden, da die Gehwegoberfläche neu erstellt wird. Bei den Straßenbauarbeiten kann es kurzfristig zu Behinderungen kommen. Bei Rückfragen stehen der...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.19
Ratgeber

Erweiterung Linie 310: Alle Sperrungen auf einen Blick

Am Sonntag, 1. Dezember, wird im Laufe des Tages die Auffahrt auf die A44 in Fahrtrichtung Dortmund von der Hauptstraße kommend gesperrt. Die Sperrung besteht voraussichtlich bis zum 21. Dezember 2019. Eine Umleitung über die Baroper Straße und die Universitätsstraße bis zum Kreuz Bochum/Witten ist ausgeschildert. Witten und Langendreer sind auch weiterhin erreichbar. Durch die Schaffung eines Fahrbahnprovisoriums bleibt die Abfahrt Witten-Zentrum (A44) für den Autoverkehr geöffnet. Um...

  • Witten
  • 28.11.19
Ratgeber

Stadtwerke Witten warnen: DAS ist die Masche der Betrüger

Ein nicht registriertes Inkasso-Büro „Aleksander & Co KG“ versendet aktuell angebliche Zahlungsaufforderungen im Namen von Stadtwerken. Deutschlandweit sind bereits einige Fälle bekannt. Auch die Stadtwerke Witten warnen daher ihre Kunden, dass dies ein Betrugsversuch ist. Der Wittener Energieversorger arbeitet nicht mit diesem Büro zusammen. „Ein solches Schreiben sollten Kunden ignorieren und auf gar keinen Fall Zahlungen tätigen“, erklärt Oliver Schloßer, Leiter des...

  • Witten
  • 22.11.19
Blaulicht

Wohnungs-Einbruchs-Radar: Hier wurde eingebrochen!

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!". Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie, liebe Leser, über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder drei Übersichtskarten zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche...

  • Witten
  • 22.11.19
Ratgeber
Chefarzt Dr. med. dr hab. Jacek Kociszewski informiert über Blasenschwäche und Behandlungsmöglichkeiten.

„Wir möchten die Sprachlosigkeit aufheben“
Krankenhaus Haspe informiert über die Behandlungsmöglichkeiten von Blasenschwäche

Viele Frauen kennen das Problem, dass sie ihre Blase nicht richtig kontrollieren können. Das ist unangenehm und vielen Betroffenen auch sehr peinlich. Die Lebensqualität sinkt erheblich. In Deutschland gibt es über neun Millionen Betroffene. Aber nur jeder Fünfte wendet sich an einen Arzt. „Blasenschwäche ist immer noch ein Tabu“, weiß Dr. med. dr hab. Jacek Kociszewski. Der Chefarzt der Frauenklinik Evangelische Krankenhaus Haspe ist Experte auf dem Fachgebiet. Er trägt die höchste...

  • Hagen
  • 22.11.19
  •  1
Politik
3 Bilder

4000 qm Mischwald sollen direkt neben unseren Häusern abgeholzt werden
Unser Mischwald wird sterben, wenn nichts unternommen wird - Bitte helfen Sie!

Liebe Hattinger Bürger!Unser Wald in unserem Wohngebiet an der Bergstraße / Blankensteiner Straße soll abgeholzt werden. Jeder Wald, jeder Baum, ist ein CO2-Speicher. Unser Wald bietet uns Anwohnern Schutz vor Hitze, Wind und Lärm! Und hier zitiere ich NABU NRW: Zitatanfang: "Mischwälder sind zudem wesentlich klimaresistenter als Nadelbaumkulturen, wie sich in der aktuellen Hitze- und Trockenperiode zeigt. Von der Politik fordert der NABU NRW deshalb überarbeitete Waldbaukonzepte, die den...

  • Hattingen
  • 21.11.19
  •  13
  •  10
Ratgeber

Bottrop - Verkehr: Bau der A52 - Bin ich betroffen? / Rechte wahren!
Infoveranstaltung Montag, 18.11., 18:00 Uhr

Auf der Trasse der B224 soll die A52 neu gebaut werden. Zurzeit liegen die Unterlagen der Planung im Saalbau öffentlich aus (bis 27.11.). Bisher wissen viele Bottroper noch nicht, dass sie betroffen sind und durch eine Einwendung ihre Rechte wahrnehmen können. Die Planunterlagen sind kompliziert und teils schwer verständlich. Hier möchten die IG Stoppt A52 und das Bürgerforum Gladbeck e.V. Hilfestellung leisten und laden deshalb am Montag, dem 18. November 2019, um 18:00 Uhr, zu einer...

  • Bottrop
  • 17.11.19
Ratgeber
Schüler und Lehrer extrahieren DNA am Tag der offenen Tür 2018.

Auch SV, Förderverein und Medienscouts stellen sich am 30. November vor
Borbecker Gesamtschule lädt zum Schnuppertag

Die Gesamtschule Borbeck lädt am Samstag, 30. November, zum Tag der offenen Tür in die Hansemannstraße 15 ein. Alle Klassenräume sind von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Dies bietet die Möglichkeit einen Einblick in das Lernen und Arbeiten der Schule sowie deren Räumlichkeiten zu gewähren. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler, die daran interessiert sind, die Schule ab Sommer 2020 zu besuchen, aber natürlich auch deren Eltern und die Eltern jetziger Schüler. Für die Besucher gibt es...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.19
Ratgeber

Info Abend

Aufgrund sehr hoher Nachfrage können nur bereits angemeldete Personen teilnehmen. Allen anderen Interessierten,biete ich bald einen weiteren Abend an.

  • Herne
  • 11.11.19
Wirtschaft
Das IHK-team lädt zum Speed Dating zukünftige Azubis ein.

IHK bringt Jugendliche und Chefs zusammen
Azubi-Speed Dating im Goldsaal

Im Goldsaal der Westfalenhallen können Jugendliche beim Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer am 19. November von 10 bis 14 Uhr ihren zukünftigen Chef kennen lernen. Im Kongresszentrum an der B1 werden in mehr als 90 Ausbildungsberufen über 700 Ausbildungsplätze für 2020 angeboten. Unterstützt wird das Azubi-Speed-Dating von der Agentur für Arbeit. Zehn Minuten haben die Bewerber Zeit, sich über den Ausbildungsbetrieb zu informieren und sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Von...

  • Dortmund-City
  • 05.11.19
Ratgeber
Am Samstag können sich Eltern und Schüler kompakt über die weiterführenden Schulen im Raum Borbeck informieren. Foto: Archiv

Borbecker Schulbörse am kommenden Samstag
Infos für Viertklässler

Für alle Eltern, deren Kinder im Sommer in die Klasse 5 einer weiterführenden Schule wechseln, stehen aktuell viele Fragen an: Welche Schulformen gibt es und worin unterscheiden sie sich? Welche Schule ist für mein Kind die richtige? Worin unterscheiden sich die Angebote der unterschiedlichen Schulen? Die Borbecker Schulbörse informiert jedes Jahr Eltern und Grundschüler der aktuellen Klassen 4 über alle Fragen zum bevorstehenden Wechsel an eine weiterführende Schule im Raum Borbeck. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 03.11.19
Reisen + Entdecken
Schönere Optik, einfachere Orientierung: Der Hagener Hauptbahnhof bietet Reisenden nun mehr Komfort und bessere Kommunikation.

Angenehmer Umsteigen
Mehr Infos und mehr Komfort: 32 neue Anzeigen und zwei neue Warteräume im Hagener Hauptbahnhof

Auf dem Weg zum Bahnsteig noch ein schneller Blick auf die Uhr oder in den „DB Navigator”, um zu sehen, ob der Zug planmäßig kommt: für Pendler Routine. Am Hagener Hauptbahnhof wird die Reisendeninformation nun noch ein Stück weit verbessert: Im gesamten Bahnhof werden insgesamt 32 neue Anzeigen und Monitore eingebaut. Reisende erhalten so an vielen Stellen des Bahnhofs aktuelle Infos zu ihren Verbindungen. Im Empfangsgebäude wird die große Infotafel ersetzt. Auf dem Weg zum Bahnsteig...

  • Hagen
  • 31.10.19
Kultur

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21
Gladbecker Schulen öffnen ihre Türen

Im Rahmen des Anmeldeverfahrens für das Schuljahr 2020/21 führen die weiterführenden Schulen der Stadt Gladbeck Informationsveranstaltungen bzw. einen Tag der offenen Tür durch. Die Veranstaltungen finden an folgenden Tagen statt: Anne-Frank-Realschule: Donnerstag, 28.November, ab 19 Uhr (Info-Abend für Eltern), Samstag, 18. Januar 2020, von 9.30 - 12.30 Uhr (Tag der offenen Tür). Erich-Kästner-Realschule: Samstag, 30. November, von 9.30 - 12.30 Uhr (Tag der offenen...

  • Gladbeck
  • 30.10.19
  •  1
Wirtschaft
Alles rund um die eigenen vier Wände erfahren Interessierte am kommenden Sonntag, 3. November, während des Immobilientages Hilden.

Zahlreiche Anbieter informieren am Sonntag
Immobilientag in Hilden

Die eigene Immobilie ist weiterhin die in Deutschland sicherste Anlageform. Der Immobilientag Hilden im Hotel am Stadtpark, Klotzstraße 22, ist am Sonntag, 3. November, von 11 bis 16 Uhr geöffnet.Der Eintritt ist frei. Wer während des Arbeitslebens in “Betongold” investiert, kann zur Rentenzeit in den eigenen vier Wänden ohne Miete einen ruhigeren Lebensabend verbringen.Aufgrund der günstigen Zinssituation ist der Zeitpunkt genau richtig, um Eigentum zu erwerben. Auch wer sein Eigentum...

  • Hilden
  • 30.10.19
Vereine + Ehrenamt
Mülltonne eines Discounters
5 Bilder

Stop Lebensmittelverschwendung
Foodsharing bekämpft Lebensmittelverschwendung

18. Mil.Tonnen Lebensmittel landen Jährlich in den Müll. 10Milio. Tonnen könnten noch verwertet werden. Dadurch werden wertvolle Resorcen verbraucht und das Klima unnötig belastet. Jeder kann was dagegen tun. Die Foodsharing Gruppe Kamen/Bergkamen rettet seit knapp zwei Jahren Lebensmittel vor den Müll. Bis jetzt konnten schon 40215 kg Lebensmittel bei 1428 Rettungseinsetzen vor den Müll bewart werden. Insgesamt 123 Foodsaver (Lebensmittelreter) sind im Bezirk gemeldet. Jeder der...

  • Kamen
  • 22.10.19
  •  1
Ratgeber

Karriere bei der Bundeswehr - Sprechstunde in der Agentur für Arbeit Olsberg

Regelmäßig am vierten Donnerstag im Monat können sich Interessierte bei einer Sprechstunde der Bundeswehr über Ausbildungs- und Studienwege der Bundeswehr informieren. Das Beratungsangebot beginnt um 13 Uhr in der Agentur für Arbeit in Olsberg, Hauptstraße 83. Der nächste Termin findet am 22. Oktober von 13 bis 15 Uhr statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich bei der Agentur für Arbeit in Olsberg über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr...

  • Arnsberg
  • 20.10.19
Ratgeber
 Die 1999 von Monika Mayer ins Leben gerufene Selbsthilfegruppe "Schlaganfall - Betroffene und Angehörige" feiert ihr 20-jähriges Bestehen am Samstag, 26. Oktober, von 11 bis 16 Uhr mit einem Informations-Tag in der PROVITA Pflegeeinrichtung (Herbeckeweg 6) in Neheim.

Selbsthilfegruppe feiert 20-jähriges Bestehen
Schlaganfall-Infotag in Neheim

 Die 1999 von Monika Mayer ins Leben gerufene Selbsthilfegruppe "Schlaganfall - Betroffene und Angehörige" feiert ihr 20-jähriges Bestehen am Samstag, 26. Oktober, von 11 bis 16 Uhr mit einem Informations-Tag in der PROVITA Pflegeeinrichtung (Herbeckeweg 6) in Neheim. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern – u. a. Förderverein St. Johannes-Hospital Neheim, PROVITA, Selbsthilfekontaktstelle AKIS im HSK und vielen mehr – wurde ein vielfältiges Programm aus Informations- und Aktionsangeboten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.10.19
Ratgeber

Sanierungsarbeiten
Brücken werden gesperrt

Aufgrund von Sanierungsarbeiten werden ab Montag (14. Oktober) die Brücke am Schöttelkamp und die Brücke über den Herdicksbach an der Kainhorststraße vorübergehend gesperrt.  Die Schöttelkamp-Brücke wird voraussichtlich für anderthalb Monate gesperrt. Die Sperrung der Brücke über den Herdicksbach soll rund eine Woche dauern, teilt die Stadtverwaltung mit.

  • Castrop-Rauxel
  • 15.10.19
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Foodsharing Infostand beim Apfel und Kaffee
Super Resonance beim Infostand von Foodsharing im Bürgerhaus Methler bei der Veranstaltung Apfel und Kaffee

Letzten Donnerstag am 10.10 veranstaltete das Bürgerhaus Methler ein Kaffee trinken rund ums Thema "Apfel und Kaffee"In Zusammenarbeit mit der Verbraucher Zentrale  Kamen und Jutta Eickelpatsch. Die Foodsharing Bezirksgrupe Kamen/ Bergkamen betrieb dort einen Infostand und fairteilte geretteten Lebensmittet. Wie immer gab es unter den Motto"Verwenden statt Verschwenden"reichlich selbst hergestellte Leckereien die verteilt wurden. Der Andrang war groß und zahlreiche Aufklärungsgespräche...

  • Kamen
  • 12.10.19
  •  1
Blaulicht

Einbruchsradar
Witten: Hier wurde eingebrochen

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, den Notruf 110 wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich Wittener in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. die Polizei stellt daher eine Karte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche...

  • Witten
  • 11.10.19
Politik
Zunächst wurde das PCB in einigen Proben von Löwenzahn nachgewiesen.

Kreisverwaltung reagiert auf häufig gestellte Fragen, Online-Petition gestartet
PCB-Diskussion geht weiter

Das Angebot der Kreisverwaltung, sich mit Fragen zum PCB-Fund in Ennepetal an die Mitarbeiter des Umweltamtes und des Fachbereiches Soziales und Gesundheit zu wenden, haben in den letzten Wochen mehr als 100 Bürger angenommen. ennepetal. Die dabei gegebenen Antworten nutzt der Ennepe-Ruhr-Kreis jetzt als Grundlage für eine Zusammenstellung von Informationen. Diese sind als so genannte Frequently Asked Questions (FAQ) ab sofort auf der Internetseite der Kreisverwaltung unter www.en-kreis.de...

  • Ennepetal
  • 11.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.