Alles zum Thema bochum

Beiträge zum Thema bochum

LK-Gemeinschaft
Dieses spektakuläre Bild vom Oberhausener Gasometer hat Carsten Walden vom Olga-Park aus geschossen. Wir sind gespannt auf eure Fotos!

Foto der Woche
Industriedenkmale

Diesmal suchen wir beim Foto der Woche das schönste/beste/ausgefallenste Bild zum Thema Industriedenkmale. Wahrscheinlich gibt es nirgends so viele Industriedenkmale, wie bei uns im Revier. Neben dem Gasometer in Oberhausen, welcher im Jahr 2017 die erfolgreichste Wechselausstellung Deutschlands zeigte, und der Zeche Zollverein in Essen, ziehen besonders die Jahrhunderthalle in Bochum sowie der Landschaftspark-Nord in Duisburg, Besucher von nah und fern an. Wir sind gespannt, wo ihr schon...

  • Oberhausen
  • 19.07.19
  •  9
  •  7
Sport
Christian Wetklo verlor im diesjährigen Finale mit Schalke gegen RWO. Foto: Thorsten Tillmann

Fußball: 14. NRW-Traditionsmasters mit einem ehrgeizigen Schalker Torwart
Finale 2018 - Sieg 2019?

Torwart Christian Wetklo war in diesem Jahr für den FC Schalke 04 das erste Mal beim NRW-Traditionsmasters dabei – und vollauf begeistert. „Mein erster Eindruck war total positiv“, schwärmt er. Es sei ihm eine Riesenfreude gewesen. „So wie das Turnier aufgebaut, so wie die Organisation und so wie die Atmosphäre war, hat das richtig Spaß gemacht“, sagt er. Am Sonntag, 6. Januar 2019, will er wieder in der innogy Sporthalle auflaufen. Was ihm eine zusätzliche Freude bereitete, war mit und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.18
Überregionales
Reiselustig und adrett: BürgerReporter Gerd Szymny aus Bochum.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny

Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008 war ich in der Community "derwesten" als Karlgeorg tätig.Als die...

  • Bochum
  • 01.06.18
  •  50
  •  33
Sport
Willi Landgraf ist morgen wieder im Trikot seiner Geburtsstadt am Ball. Foto: Heinz Haas

13. Auflage des NRW-Traditionsmasters - S04, VfL, MSV, RWE, RWO und SG09 am Ball

Selten einmal haben die Mülheim ALL STARS sich ihren Teamnamen einmal so verdient wie bei der 13. Auflage des NRW-Traditionsmasters am Sonntag, 7. Januar, in der Mülheimer innogy-Sporthalle, An den Sportstätten 6. Beim Budenzauber der bekannten Kicker von einst sind zwei prominente gebürtige Mülheimer Teil der Abordnung. Als "Trainer" - soweit man so etwas bei einem Hallenfußballturnier älterer Herren überhaupt braucht - fungiert Hans-Günter Bruns. Der vierfache Nationalspieler war als Profi...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.01.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
Bülent Ceylan widmet sich allem, was "kronk" ist. Foto: Alexander Grüber

EventReporter gesucht: Bülent Ceylan ist "kronk"

Die Welt geht am Stock, die Menschen sind dringend auf humoristische Behandlung angewiesen und die bekommen sie direkt und in gewohnt hoher Dosis bei Bülent Ceylans Programm: „KRONK“. Wir suchen einen EventReporter mit strapazierfähiger Lachmuskulatur, der am Freitag, 8. Dezember, noch nichts vor hat.  Ab 20 Uhr widmet sich der Comedian aus Mannheim mit den langen Haaren und dem unverwechselbaren Akzent im Ruhrcongress Bochum den verschiedenen Leiden: Vor allem Körper, Geist und jede Menge...

  • Bochum
  • 30.11.17
  •  20
  •  17
Ratgeber
Rund um Bochum drohen in den Nachtstunden Verkehrsbehinderungen.

A40: Nächtliche Sperrungen und Engpässe im Bereich Bochum

Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erneuert die Verkehrsbeeinflussungsanlage auf der A40. Im Zuge dessen kommt es ab Montag, 24. Juli, zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen: Montagnacht (24./25. Juli) von 21 bis 5 Uhr ist die A40-Auffahrt Bochum-Werne in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Bochum-Harpen und Dortmund-Lütgendortmund zu benutzen. Dienstagnacht (25./26. Juli) von 21 Uhr bis 5 Uhr werden die...

  • Hattingen
  • 21.07.17
  •  1
Sport

Erfogreiche Teilnahme beim Stadtwerke-Bochum Cup 2017

Die U15, gemeinsam mit der U13 von evo NBO spielten am Sonnatg den Stadtwerke Bochum-CUP 2017. Die ersten beiden Spiele gegen die U15 + U17 von Bochum wurden erfolgreich gespielt. Die U13/15 von NBO war im letzten Spiel allerdings nicht mehr in der Lage den Spielerinnen von Osnabrück Widerstand zu leisten. Die lange Saison steckte den Spielerinnen in den Knochen. So gewann Osnabrück das Turnier in Bochum. Die U13/15 ist mit dem 2. Platz dennoch hochzufrieden und freut sich nun auf die...

  • Oberhausen
  • 22.05.17
Sport

Erstes Spiel der Metropol Girls Rookie Teams mit vielen guten Ansätzen

Rookies verkaufen sich teuer gegen die Jolly Jumpers aus Tubbergen. Am vergangenen Sonntag war es soweit, nach fünf gemeinsamen Trainingseinheiten bestritt das Metropol Girls Rookie Kooperationsteam von der VfL Astrostars Bochum, evo New Basket Oberhausen und Citybasket Recklinghausen nun ihr erstes Testspiel gegen das niederländische U16-Team aus Tubbergen. Trotz einer 54:83-Niederlage, die am Ende etwas zu hoch ausfiel, zeigten unsere Rookies eine sehr engagierte und gute Leistung. Das...

  • Oberhausen
  • 07.05.17
Ratgeber

Nächtliche Verkehrsbehinderungen auf der A52 in beiden Fahrtrichtungen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13. auf 14. September, kommt es zwischen 21 und 5 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A52 bei Essen in beiden Fahrtrichtungen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr lässt dann dort Arbeiten an der Verkehrsführung durchführen. Die Fahrtrichtung Bochum wird in Höhe der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid voll gesperrt. Der gesamte Verkehr wird in der Abfahrt über die parallel verlaufenden L176 (Norbertstraße) zur Auffahrt Essen-Rüttenscheid umgeleitet...

  • Hattingen
  • 12.09.16
  •  2
Kultur
Einheits-Schnellzuglokomotive, 01 008
24 Bilder

Museumstage 2016 in Bochum-Dahlhausen

Die diesjährigen Museumstage am 16. +17.April im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen standen unter dem Motto "Dicke Dinger" unter Dampf. Gemeint sind die großen Dampflokomotiven, die in Deutschland im Einsatz waren, wie die museumseigene Einheits-Schnellzuglokomotive 01 008 von 1925 oder die Schnellzuglokomotive 01 150 von 1935 der Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt. Mitfahrmöglichkeiten auf den Führerständen der Dampflokomotiven 01 bzw. 38, Fahrten mit der Feldbahn, eine Draisinen Fahrt und...

  • Bochum
  • 24.04.16
  •  20
  •  31
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können! Jürgen Boebers-Süßmann: Links und...

  • 19.01.16
  •  7
  •  11
Politik

Zeichen setzen gegen den Terror: Finissage mit Lesung aus einem Politthriller über al qaida

Das Stadtbüro der Violetten setzt im Rahmen der Lesestadt Oberhausen am kommenden Freitag ein politisches Zeichen: Solidarität mit den Opfern der Anschläge von Paris. Um 19 Uhr wird die ehemalige Oberbürgermeisterkandidatin der Violetten und professionelle Schriftstellerin Claudia Wädlich, die 1997 den al qaida-Anschlag von Luxor überlebte, aus ihrem Politthriller Dschinns Böse Geister ausgewählte politische Passagen über die Hintergründe des Terrors lesen, die sie als spezialisierte...

  • Oberhausen
  • 18.11.15
Kultur

Lesestadt Oberhausen: Finissage und Lesung aus dem Politthriller über al qaida-Terror

Am kommenden Freitag findet ab 18 Uhr die Finissage des Düsseldorfer Künstlers Michael Tefert statt. Anschließend beginnt um 19 Uhr die Lesung der ehemaligen Oberbürgermeisterkandidatin und professionellen Schriftstellerin Claudia Wädlich aus ihrem Politthriller "Dschinns Böse Geister". Die Autorin beschränkt sich auf Passagen über die Hintergründe des Terrors, die realistisch in eine fiktive Handlung eingebaut sind. Angesichts der Ereignisse in Paris und der Erinnerung an den...

  • Oberhausen
  • 17.11.15
Politik
Der Generalsekretär der Baloch Republican Party BRP, Jawad Muhammad Baloch
3 Bilder

Die Baloch Republican Partei informierte in Leipzig über die Greueltaten Pakistans an den Balochen

Pressetext : Der Generalsekretär der BRP, Bereich Deutschland, Herr Jawad Muhammad Baloch, teilte mit, dass seine Partei ein Seminar in Leipzig veranstaltet hat, um grobe Menschenrechtsverletzungen im annektierten Balochistan durch die pakistanische Armee und ihre Geheimdienste darzustellen. Muhammad Jawad führte an, dass Mitglieder der lokalen deutschen Partei bei dem Ereignis mitwirkten. Jawad Baloch richtete sich an die Teilnehmer, dass Balochistan zuvor ein unabhängiger Staat gewesen ist...

  • Oberhausen
  • 07.10.15
Kultur
25 Bilder

Museumstage Eisenbahnmuseum - "Das Ruhrtal dampft"

Am Wochenende (19. + 20.09.15) fanden wieder die allseits beliebten Museumtage unter dem Motto "Das Ruhrtal dampft" in Bochum-Dahlhausen statt. Es gab wieder eine Vorstellung der verschiedenen historischen Lokomotiven aus dem Bestand des Museums und der Gastlokomotiven. Die Hespertalbahn unterstützte die Veranstaltung und es verkehrten zwei Pendelzüge nach Dahlhausen - der Erste zum Essener Hbf. und der Zweite zum Bochumer Hbf. Mitfahrmöglichkeiten auf den Führerständen der...

  • Bochum
  • 23.09.15
  •  21
  •  29
Überregionales
Ingolf Möhring

Neuer Polizeipräsident

Oberhausen. Personalwechsel an der Spitze der Oberhausener Polizei: Ingolf Möhring, bisher Vizechef der Polizei in Dortmund, wird neuer Polizeipräsident in Oberhausen. Das hat am Dienstag die Landesregierung auf Vorschlag von NRW-Innenminister Ralf Jäger beschlossen. „Ingolf Möhring verfügt über langjährige Erfahrungen in der Führungsspitze der Polizei. Er kennt die gesamte Bandbreite der Polizeiarbeit. Für die Aufgabe als Polizeipräsident in Oberhausen ist er sehr gut geeignet“, erklärte...

  • Oberhausen
  • 23.09.15
  •  1
Kultur
In Between - von Thorsten Schoth
3 Bilder

Ruhrtriennale # Ausstellungsstück - Schaufensterkunst in Bochum, Dinslaken und Duisburg

Mit der Ruhrtriennale 2015 erobert das Kunstprojekt "Ausstellungsstück" den öffentlichen Raum. Künstler/innen von renomierten Kunstakademien zeigen im Rahmen der Nachwuchsförderung verschiedene Installationen, die eigens für leer stehende Schaufenster in den Innenstädten geschaffen wurden. Verwaiste Ladenlokale, in denen nicht mehr verkauft sondern nur noch der Mangel verwaltet wird, werden zu Galerien auf Zeit. Die Werke der Nachwuchskünstler sind unverkäuflich - aber täglich gratis zu...

  • Bochum
  • 14.08.15
  •  1
Ratgeber

A43: Stauwarnanlage geht Donnerstag in die Testphase

Auf der A43 zwischen der Anschlussstelle Bochum-Laer und dem Autobahnkreuz Herne in Fahrtrichtung Münster geht am Donnerstag, 13. August, eine neue Stauwarnanlage in eine vierwöchige Testphase. Sichtbar für die Verkehrsteilnehmer sind fünf Brücken mit Wechselverkehrszeichen in LED-Technik und drei seitlich stehende Anzeigen in Auffahrten zur A43. Die Verkehrszeichenbrücken sind leicht demontier- und umsetzbar - eine wichtige Voraussetzung für ihre notwendige Verlegung im Zusammenhang des...

  • Hattingen
  • 11.08.15
  •  3
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Kultur
16 Bilder

Meine Extraschicht 2015

Die 15. Nacht der Industriekultur lockte die Besucher dieses Jahr in 20 Städte, 45 Spielorte und zu 2000 Künstlern!!! Meine Tour in der Metropole Ruhr startete am Oberhausener Hauptbahnhof. Führte mich nach Bochum-Dahlhausen, zur Henrichshütte nach Hattingen, zur Jahrhunderthalle und zum wiederholten Male zum Highlight nach Essen ... das Welterbe Zeche Zollverein.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.15
  •  21
  •  17
Kultur
Das waren die 60er Jahre: in Bochum, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

BÜCHERKOMPASS: Erinnerungen an die 60er Jahre

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche erinnern wir uns an die 60er Jahre - aus Sicht der Bochumer, Gelsenkirchener und Düsseldorfer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Uli Auffermann:...

  • 02.06.15
  •  8
  •  7
Sport

Lehrgang mit Leistungssportreferent und Landestrainer

Am vergangenen Samstag fand ein Kata- und Kumitelehrgang mit Detlef Tolksdorf (Taiko Dojo Oberhausen) und Tim Milner (Budokan Bochum) in Oberhausen statt. Detlef Tolksdorf ist in diesem Jahr zum Leistungssportreferenten im KDNW gewählt worden und Tim Milner ist seit 2013 Kata-Landestrainer. Knapp 50 Karatebegeisterte waren dem Aufruf der beiden Trainer gefolgt und hatten die Möglichkeit 4 Stunden Karate intensiv zu trainieren. Die beiden Kumiteeinheiten fanden unter der Leitung von Detlef...

  • Oberhausen
  • 05.05.15
Sport
Die Karateka aus NRW, die beim Landeskader-Sichtungstraining in Bochum unter Landestrainerin Susanne Nitschmann mit trainiert haben. Zum Landeskader gehören von nun an die Oberhausener Nachwuchssportler Maya Tolksdorf, Zoe Thiel, Noel Kocks, Katharina Sohn, Luis Neuhaus und Furkan Ekmen, die im Oberhausener Taiko Dojo von Cheftrainer Detlef Tolksdorf trainiert werden.

Taiko Dojo nimmt an Landesmeisterschaft teil, Schüler werden im Sichtungskader aufgenommen und Tolksdorf wird zum Leistungssportreferent gewählt

Vergangenen Samstag nahmen die Senioren aus dem Taiko Dojo an den Karate-Landesmeisterschaften der Leistungsklasse in Düren teil. Die drei Oberhausener Athleten Martin Albrecht, Fabian Sobel sowie sein jüngerer Bruder Lukas Sobel traten in ihren jeweiligen Gewichtsklassen im Kumite (Freikampf) an. Sie konnten jedoch keine Qualifikationen zu den Deutschen Meisterschaften erkämpfen und schieden in den Vorrunden aus. Trainer Detlef Tolksdorf war ebenfalls vor Ort. Neben seiner Funktion als...

  • Oberhausen
  • 24.03.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.