Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Ratgeber
Für die Förderinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ des Landes Nordrhein-Westfalen können im Kreis Wesel bis zum 31. Mai Projektideen eingereicht werden.

Projektideen einreichen
Kreis Wesel beteiligt sich an Förderinitiative

Der Kreis Wesel beteiligt sich an der Förderinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ des Landes Nordrhein-Westfalen. Bis zum 31. Mai können Projektideen eingereicht werden. Das Ziel dieser durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration getragenen Initiative ist es, die Integration von Migrantinnen und Migranten zu unterstützen und Chancen in Bezug auf Ausbildung und Arbeit zu verbessern. Besonders junge...

  • Wesel
  • 19.05.22
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Nach den Prüfungen die Ausbildung klarmachen

Wer die schriftlichen Abiturklausuren erfolgreich hinter sich gebracht hat, sollte spätestens jetzt mit der konkreten Planung für die Zeit nach der Schule starten. Die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agenturen für Arbeit in den Kreisen Wesel und Kleve helfen dabei. „So lange die Abiturprüfungen nicht vorbei sind, haben viele Schülerinnen und Schüler nicht den Kopf frei, um sich zu überlegen, wie es nach der Schule weitergehen soll“, ist die Erfahrung von Monika van Eimern,...

  • Wesel
  • 11.05.22
Kultur
Workshop über Selbsthilfe für die angehenden Medizinischen Fachangestellten  am Berufskolleg Wesel

Praxisnaher Unterricht am Berufskolleg Wesel
Fachberatung informierte angehende MFA über Selbsthilfe

Am 04. Mai 2022 konnten sich die Schülerinnen der Unter- und Oberstufe des Ausbildungsgangs zu Medizinischen Fachangestellten (MFA) am Berufskolleg Wesel über das Thema Selbsthilfe im Kreis Wesel informieren. Selbsthilfe kann neben der ambulanten, stationären und der rehabilitativen Versorgung als vierte Säule des Gesundheitssystems gesehen werden. Die Selbsthilfe- Kontaktstellen nehmen in der Selbsthilfe dabei eine wichtige Aufgabe wahr: Sie vermitteln Selbsthilfeinteressierte an...

  • Wesel
  • 09.05.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Harem Jumaah Hamad, der im Rahmen des Projektes „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ von der Akademie Klausenhof betreut wird hat einen Ausbildungsplatz in der Fielmann-Filiale Dinslaken erhalten.

Ausbildung
Projekt „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“

Das Projekt „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ unterstützt junge Menschen mit Migrationshintergrund. Es hat einem jungen Iraker zum Ausbildungsplatz verholfen. Ivan Brogsitter, Niederlassungsleiter der Fielmann-Filiale in Dinslaken hat Großes vor. Das Geschäft mit Brillen und Hörakustik läuft sehr gut. Mit seinen 27 Mitarbeitenden möchte er in den nächsten Monaten den Umzug in doppelt so große Räumlichkeiten vornehmen. Und um den Bedarf an Personal zu decken bildet er aus. „Meist bilden...

  • Wesel
  • 11.04.22
Kultur
Lernen an der neuen CNC-Fräsmaschine des Berufskollegs Wesel

Sicherstellung einer zeitgemäßen Ausbildung
Neue CNC-Maschine am Berufskolleg Wesel

Das Berufskolleg Wesel ist durch finanzielle Mittel des Kreises mit einer neuen CNC-Fräsmaschine des Herstellers EMCO ausgestattet worden. Die bisherige Maschine wurde nach rund 35 Jahren durch diese hochmoderne Maschine ersetzt. Dank der Anschaffung kann die berufsbildende Schule ihre Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschule für Technik sowie ihre Berufsschulklassen der Zerspanungs- und Industriemechaniker auch in Zukunft zeitgemäß und praxisnah ausbilden. Der neuen...

  • Wesel
  • 01.04.22
Natur + Garten
Die Kurzteilnehmer vor dem Gebäude in der Weseler Rheinaue.

Biologische Station im Kreis Wesel
Start der Ausbildung „Natur- und Landschafts-Guide für den Unteren Niederrhein“

Bei sonnigem Wetter startete kürzlich der erste von der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel (EAW) organisierte Zertifikatslehrgang „Natur- und Landschafts-Guide für den Unteren Niederrhein“. Er wird vom Kreis Wesel in Kooperation mit der Natur- und Umweltschutz-Akademie (NUA) NRW durchführt. „Besonders erfreulich ist das große Interesse an dem Lehrgang: Insgesamt knapp 50 Interessierte mit ganz unterschiedlichen Lebenshintergründen haben sich auf die 25 verfügbaren Plätze...

  • Wesel
  • 28.03.22
  • 1
Politik
Von links: Katharina Klump (Geschäftsführerin Landhotel Voshövel), Muntasser Al Dainy,  Jürgen Knipping (Akademie Klausenhof) und Tim Steinrötter (Kreis Wesel).

Durchstarten in Ausbildung und Arbeit
Projekt für junge Erwachsene mit Migrationshintergrund

Katharina Klump - Geschäftsführerin des Landhotels Voshövel in Schermbeck - ist ratlos. Ihr Auszubildender Muntasser Al Dainy hat den praktischen Teil seiner Ausbildung zum Koch als Bester absolviert, den theoretischen Teil hat er jedoch nicht bestanden. Muntasser Al Dainy kommt gebürtig aus dem Irak und ist mit seiner Familie 2015 nach Deutschland geflüchtet. In seinem Heimatland Irak absolvierte er bereits erfolgreich eine Ausbildung zum Bäcker und konnte sich dort schon etliche Fähigkeiten...

  • Wesel
  • 14.03.22
  • 1
Ratgeber

Woche der Ausbildung 2022
Ausbildung in Teilzeit? Gewusst wie!

Zum Auftakt der bundesweiten Woche der Ausbildung 2022 bieten die Agentur für Arbeit Wesel und das Jobcenter Kreis Wesel am Montag, 14. März, eine Telefonhotline zur Teilzeit-Berufsausbildung an. Interessierte Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber können sich ebenfalls informieren. Ausbildung in Teilzeit? Dass diese Möglichkeit wenig bekannt ist, erfahren Christiane Naß und Beate Bahlke, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter, immer wieder. Dabei...

  • Wesel
  • 09.03.22
Kultur
Ole Engfeld von der Geschäftsleitung der Lebenshilfe stand uns gemeinsam mit der Auszubildenden Mara Rüger Rede und Antwort. Michelle Hankeln ist für das Bewerbermanagement zuständig.
3 Bilder

Lebenshilfe Unter Niederrhein
Man bekommt so viel zurück

Mara Rüger ist Auszubildende als Heilerziehungspflegerin Die Lebenshilfe ist einer der größten Unternehmen am unteren Niederrhein. Über die Lebenshilfe als Arbeitgeber und als Ausbilder haben wir vom Stadtanzeiger mit der Auszubildenden Mara Rüger und der zuständigen Mitarbeiterin für das Bewerbermanagement Michelle Hankeln besprochen. VON DIRK KLEINWEGEN REES. Seit August 2021 absolviert die 20-jährige Mara Rüger aus Haldern eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin (HEP) in der Werkstatt...

  • Rees
  • 07.03.22
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Aktionswoche mit Angeboten rund um die Ausbildung

In der bundesweiten Woche der Ausbildung geht es vom 14. bis 18. März darum, Interesse für eine Ausbildung zu wecken und junge Menschen sowie Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber zu informieren. Die Agentur für Arbeit Wesel und das Jobcenter Kreis Wesel beteiligen sich mit verschiedenen Aktionen. Unter dem Motto „Mehr Ausbildung wagen!“ stehen in der Woche der Ausbildung die vielfältigen Chancen, die eine abgeschlossene Ausbildung bietet, im Mittelpunkt. Für junge Menschen ist eine Ausbildung eine...

  • Wesel
  • 07.03.22
LK-Gemeinschaft
Schüler leiten eine Station. Auch von Auszubildenden geleitete Fortbildungen gehörten in der Projektwoche dazu. (Rechts im Bild Projekt- und Stationsleitung: Dorothee Rauer).
2 Bilder

Patienten in Schülerhand
"Schüler leiten eine Station" im EVK Wesel

Zwei spannende Wochen, voller neuer und prägender Eindrücke und Erlebnisse liegen hinter den Auszubildenden. Die Idee für eine begrenzte Zeit eine Schülerstation im EVK Wesel durchzuführen hatte Dorothee Rauer, die im Rahmen ihrer Fachweiterbildung zur Stationsleitungsposition die Aufgabe hatte, ein besonderes Projekt auf die Beine zu stellen. „Bereits meine ganze berufliche Laufbahn liegen mir die Auszubildenden sehr am Herzen“, so Rauer. „Da war es für mich nur konsequent und naheliegend, ein...

  • Wesel
  • 01.03.22
Ratgeber
Nicole Wiethoff hat sich zur Kinderwunschberaterin weiterbilden lassen.

"Kinderwunsch" als Belastungsprobe
Kostenfreies Gesprächsangebot in Moers und Xanten

Es ist, sagt Nicole Wiethoff, oft ein Tabu-Thema: Ein Paar, oder auch eine alleinstehende Frau, möchte gerne ein Kind bekommen, aber trotz aller Bemühungen bleibt die Schwangerschaft aus. Gut gemeinte Nachfragen von Außenstehenden bauen womöglich noch mehr Druck auf, irgendwann stellen sich das Gefühl des persönlichen Versagens und Scham ein – und vielleicht auch Neid auf Frauen, die ganz einfach ein Kind bekommen haben. „Einen nicht erfüllten Kinderwunsch sollte man nicht tabuisieren oder...

  • Moers
  • 22.02.22
  • 1
Wirtschaft
Erfolgreiche IHK-Prüfungen als Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel am Berufskolleg Wesel

Erfolgreiche Ausbildung trotz Pandemie
Bestandene IHK-Prüfungen am BK Wesel

Am Berufskolleg Wesel gratulierte der kommissarische Schulleiter Markus Höhmann, gemeinsam mit Michael Howe und Christian Berger, vier Großhändlern zum vorzeitigen Bestehen ihrer IHK-Prüfung als Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Miriam Burken, Regina Ablaev, Jonas Gerten und Gökhan Külekci haben Corona zum Trotz ihre Prüfung nicht nur mit tollen Ergebnissen bestanden, sie haben sie sogar um ein halbes Jahr vorgezogen. Fast über die ganze Dauer ihrer Ausbildung befanden sich die...

  • Wesel
  • 20.02.22
LK-Gemeinschaft
Die Lossprechung der 13 Auszubildenden des Jahrgangs 2019 erfolgte erneut digital: Julia Trienes, Thilo Grasbon, Joel Haupt, Kübra Dür, Arlind Rahimaj, Simon Kruse, Lena Kempken,Benedikt Buck, Lina Meier-Ebert, Robin Willhardt, Florian Montabon, Giulia Dinius und Till Letschert.

Vielfältige Ausbildung am Niederrhein
Lossprechung von 13 Azubis der Sparkasse

13 junge Bankkaufleute erhielten nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung bei der Sparkasse am Niederrhein jetzt ihre Zeugnisse. Die große Feierstunde mit Eltern, Ausbildern und Lehrern musste ausfallen. So lud Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti erneut zu einer digitalen Lossprechung ein, an der die Absolventen mit Kamera und Mikro teilnahmen. „Ich gratuliere Ihnen von Herzen und freue mich, dass Sie trotz vieler Einschränkungen durch Corona eine vielfältige und umfassende...

  • Wesel
  • 04.02.22
  • 1
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Wenn die Ausbildung nicht rund läuft, kann „AsA“ helfen

Das erste Schulhalbjahr ist vorüber. Wenn die Noten in der Berufsschule schwächeln, der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung vielleicht sogar gefährdet ist oder die Angst vor Klausuren und Prüfungen immer schlimmer wird, kann eine Assistierte Ausbildung (AsA) helfen. Mit der Assistierten Ausbildung unterstützt die Agentur für Arbeit Wesel junge Menschen während ihrer betrieblichen Ausbildung, wenn diese nicht erfolgreich fortgesetzt oder abgeschlossen werden kann. Über einen Bildungsträger...

  • Wesel
  • 28.01.22
LK-Gemeinschaft
Der erfolgreiche Ausbildungsjahrgang 2019 der Volksbank Rhein-Lippe eG: Nele Baschke, Niklas Theußen, Anna Strutmann, Christian Schlebes, Florence George, Alexander Deck, Laura Müller, Julianna Isselhorst, Yannick Voigt und Emilie Schmitz.

Azubis der Volksbank Rhein-Lippe eG
Jahrgang 2019 unter besonderen Bedingungen

So schnell vergeht die Ausbildungszeit! Alle Auszubildenden der Volksbank Rhein-Lippe eG, die im Sommer 2019 in ihre Ausbildung gestartet sind, haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Ausbildungsleiterin Sandra Heutmann berichtet stolz über „ihren Jahrgang 2019“, der unter besonderen Bedingungen die zweieinhalbjährige Ausbildungszeit zum Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau absolviert hat. Besondere Glückwünsche gab es für Anna Strutmann. Sie beendete ihre Abschlussprüfung mit der Traumnote...

  • Wesel
  • 25.01.22
LK-Gemeinschaft
Was kommt nach der Schulzeit? Das Ziel der gleichnamigen Landesinitiative lautet: „Kein Abschluss ohne Anschluss“.

„Kein Abschluss ohne Anschluss“
Digitaler Elternabend zum Thema Berufswahl

Die Schulzeit endet, der Abschluss ist erreicht und es stellt sich die Frage: „Was kommt danach?“ Ziel ist „Kein Abschluss ohne Anschluss“. So lautet die gleichnamige Landesinitiative unter der die Niederrheinische IHK und die Agentur für Arbeit Duisburg am 27. Januar um 19 Uhr zu einem Elternabend zum Thema Berufswahl einladen. Eltern sind bei der Suche nach dem richtigen Beruf oft eine wichtige Stütze für Jugendliche. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern junger Leute, die sich zum Thema...

  • Wesel
  • 18.01.22
LK-Gemeinschaft
Geburtshilfe im Marien-Hospital Wesel: Die Hebammen-Studentinnen Celine Röös und Lisa Klamer sowie Pflegemanagerin Monika Matzat, leitende Hebamme Silke Theissen, die beiden neuen Hebammen Tabea Terlinden und Franziska Langhoff sowie die Hebammen Anja Fox (Praxisanleiterin) und Juliane Bur (Praxisanleiterin in der Ausbildung).

Marien-Hospital Wesel investiert
Personal in der Geburtshilfe wird deutlich aufgestockt

In die Geburtshilfe investiert das Marien-Hospital, eine Einrichtung der pro homine gGmbH, nicht nur baulich, sondern auch personell: Mit Fertigstellung des vierten Kreißsaals (dem die Sanierung der übrigen drei Kreißsäle bis Ende 2022 folgt) wurde auch die Zahl der Mitarbeiterinnen aufgestockt. „Damit betreiben wir eine langfristige Personalplanung, um die Versorgung der Schwangeren in Wesel und der Region sicherzustellen“, betont Pflegemanagerin Monika Matzat. Sie rechnet damit, dass in...

  • Wesel
  • 16.11.21
  • 1
Wirtschaft
2 Bilder

Handwerksbetriebe im Kreis Wesel freuen sich über Fachkräftenachwuchs
Digital zum Azubi

Als Ersatz für Ausbildungsbörsen in Präsenz hat die Agentur für Arbeit Wesel Arbeitgebern in den letzten Monaten digitale Veranstaltungen angeboten. Für die GTA Maschinensysteme GmbH aus Hamminkeln und die Firma Giltz Bedachungen aus Xanten hat sich die Teilnahme gelohnt – sie haben dort ihre neuen Auszubildenden gefunden. Für die teilnehmenden Arbeitgeber war die virtuelle Form meist eine Premiere. So auch für Torsten Hüßon, Geschäftsführer der GTA Maschinensysteme GmbH aus Hamminkeln. „Für...

  • Wesel
  • 15.10.21
LK-Gemeinschaft
Kai Uwe (23) absolviert die Ausbildung in der Metallverarbeitung. Meister Rainer Hagenbeck erklärt ihm einzelne Handgriffe
2 Bilder

Caritas bildet junge Menschen mit psychischem Handicap aus
Zusammenarbeit mit Bundesanstalt für Arbeit im Schloss Bellinghoven in Haffen

Neue Perspektiven bietet die Caritas Oberhausen jungen Menschen mit einer psychischen Behinderung im Schloss Bellinghoven am Rande des Reeser Ortsteils Haffen. In den zugehörigen Werkstätten werden geeignete Klienten in den Bereichen Schreinerei, Metallbau und Zweiradmechanik ausgebildet. Träger der Maßnahme ist die Bundesagentur für Arbeit, welche in dem Bereich den Landschaftsverband Rheinland (LVR), abgelöst hat. Dieser kommt jedoch weiter für die Kosten, die durch die psychologische und...

  • Wesel
  • 01.10.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Landesinitiative unterstützt
„Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat die Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ unter der gemeinsamen Trägerschaft des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) und des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) mit einem Fördervolumen von 50 Millionen Euro ins Leben gerufen, um mit Hilfe von speziellen Förderangeboten, Menschen mit individuellem Unterstützungsbedarf, insbesondere junge Geflüchtete im Alter von 18 bis 27 Jahren,...

  • Hamminkeln
  • 28.09.21
Kultur
Ausbildungsstellenbörse am Berufskolleg Wesel
7 Bilder

Zahlreiche Aussteller präsentierten ihr Ausbildungsangebot
Ausbildungsbörse am Berufskolleg Wesel

Am vergangenen Donnerstag fand im Foyer des Berufskollegs Wesel wieder eine Ausbildungsstellenbörse zum Schuljahresbeginn statt. Parallel dazu richtete das Berufskolleg am gleichen Tag den mittlerweile 3. Hochschultag aus. Die Ausbildungsstellenbörse richtete sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, die für den kommenden Sommer eine Ausbildungsstelle suchen. Grundsätzlich hatten aber alle interessierten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich an diesem Tag in persönlichen...

  • Wesel
  • 27.09.21
Kultur

Chance für noch unversorgte Schüler*innen
Beratungstag am Berufskolleg Wesel

Auch am Berufskolleg Wesel ist für das begonnene Schuljahr die offizielle Anmeldezeit bereits abgelaufen. Vor dem Hintergrund der coronabedingten Sondersituation werden nun noch einige freie Plätze in den verschiedenen beruflichen Bildungsgängen vergeben, so zum Beispiel im beruflichen Gymnasium mit dem Abschlussziel Allgemeine Hochschulreife („Abitur“). Darum veranstaltet das Berufskolleg am kommenden Dienstag, 24. August, einen Beratungstag für noch unversorgte Schülerinnen und Schüler....

  • Wesel
  • 19.08.21
Kultur

„Tag der offenen Tür“ beim Musikverein Menzelen
Instrumentalausbildung und Nachwuchsorchester

Niederrhein. Der Musikverein Menzelen lädt alle interessierten Kinder ab der dritten Jahrgangsstufe, alle Jugendlichen und auch Erwachsenen zu einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag, den 29.08. um 11:00 Uhr in die Grundschule Menzelen (Ringstraße 92 in Menzelen-Ost) ein. Mit dem Informationstag wird der neue Ausbildungsabschnitt für zahl-reiche Blasinstrumente und das Schlagzeug eingeläutet. An diesem Tag werden die Ausbildungsinstrumente vorgestellt und die Ausbilder stehen für Fragen zur...

  • Wesel
  • 16.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.