Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Am Samstagabend musste die Feuerwehr Dorsten mit der hauptamtlichen Wache in Barkenberg ausrücken. Spaziergänger hatten den Brand eines Müllbehälters gemeldet, der sich direkt am Marktplatz des Wulfener Marktes befand.
2 Bilder

Flammen schlagen aus Müllbox
Feuerwehr löscht Müllcontainer-Brand auf dem Marktplatz in Barkenberg

Am Samstagabend musste die Feuerwehr Dorsten mit der hauptamtlichen Wache in Barkenberg ausrücken. Spaziergänger hatten den Brand eines Müllbehälters gemeldet, der sich direkt am Marktplatz des Wulfener Marktes befand. Die alarmierten Einsatzkräfte löschten dann den in hellen Flammen stehenden Behälter mit einem Gemisch aus Wasser und Schaum aus ihrem Löschfahrzeug ab. Trotz des schnellen Einsatzes konnten die Feuerwehrleute nicht verhindern, dass der Container durch das Feuer stark in...

  • Dorsten
  • 31.05.21
Blaulicht
Nachdem am Freitagmorgen (14.5., 6.26 Uhr) auf der Autobahn 31 ein Lkw umgekippt ist, bleibt die Fahrtrichtung Oberhausen zwischen Gescher/Coesfeld und Borken voraussichtlich bis in den Nachmittag gesperrt.

Natronlauge ergießt sich auf Autobahn
A31 Richtung Oberhausen bei Borken gesperrt

Nachdem am Freitagmorgen (14.5., 6.26 Uhr) auf der Autobahn 31 ein Lkw umgekippt ist, bleibt die Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Borken voraussichtlich bis in den Nachmittag gesperrt. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Fahrer, der bei dem Unfall unverletzt blieb, die Kontrolle über seinen Mercedes Benz. Der Wagen prallte gegen die Mittelschutzplanke und kippte auf die Seite. Ein Teil der geladenen Natronlauge lief auf die Straße. Für das...

  • Dorsten
  • 14.05.21
Blaulicht
An der Bruchstraße hatte Sturmtief Eugen dafür gesorgt, dass ein Baum umgestürzt war und die Fahrbahn blockierte.

Gahlen
Sturmtief Eugen sorgt für erste Einsätze

Am heutigen Dienstag, 4. Mai 2021, wurde der Löschzug Gahlen um 05:08 Uhr zur Bruchstraße alarmiert. Hier hatte Sturmtief Eugen zuvor dafür gesorgt, dass ein Baum umgestürzt war und die Fahrbahn blockierte. Der Baum wurde mittels zwei Kettensägen zerkleinert und anschließend durch die Einsatzkräfte am Straßenrand abgelegt. Da der Baum beim Umfallen eine Telefonleitung mitgerissen hatte, wurde zusätzlich die Telekom zur Einsatzstelle gerufen. Um 06:07 Uhr rückten die Einsatzkräfte wieder...

  • Dorsten
  • 04.05.21
Ratgeber
ImVideo spricht die 28 Jahre alte Brandmeisterin Giulia Guse über ihre Erfahrungen als Frau im „Männerberuf“.
Video

Girls‘ Day 2021
Mutmachvideo mit der Feuerwehrfrau Giulia Guse

Um Schülerinnen einen Einblick in Berufe zu ermöglichen, in denen Frauen traditionell noch immer unterrepräsentiert sind, findet am Donnerstag (22. April 2021) der diesjährige bundesweite Girls‘ Day statt. Rund 350 duale Ausbildungsberufe gibt es. Dennoch entscheiden sich über die Hälfte aller Bewerberinnen für nur zehn Berufe, Berufe, zu deren Kennzeichen auch niedrige Gehälter und geringe Aufstiegschancen gehören. „Der Girls‘ Day will Mädchen Mut machen, sich frei nach ihren Talenten und...

  • Dorsten
  • 22.04.21
Blaulicht
In Dorsten und in ganz NRW werden am Donnerstag, 11. März, um 11 Uhr die Sirenen heulen.

Heul doch
Landesweite Sirenenprobe am 11. März

In ganz NRW, somit auch in Dorsten und Schermbeck, werden am Donnerstag, 11. März, um 11 Uhr die Sirenen heulen. Dabei handelt es sich um einen Probealarm, der die Bedeutung der Sirenensignale in der Öffentlichkeit bekannter machen soll. Sirenen werden zum Beispiel bei Großbränden oder Naturkatastrophen ausgelöst, um die Bevölkerung zu warnen. Dabei hat jeder Ton eine bestimmte Bedeutung und gibt damit vor, wie man im Ernstfall richtig reagiert. Bei der Sirenenprobe werden drei Töne jeweils...

  • Dorsten
  • 05.03.21
Blaulicht
Zu einem schweren Unfall mit Verletzten kam es auf der A52 bei Marl Richtung Dorsten.
4 Bilder

Vollsperrung Richtung Dorsten
Schwerer Unfall mit Verletzten auf der A52 bei Marl

Bei einem Fahrstreifenwechsel auf der BAB 52 in Höhe Marl-Zentrum wurde am Donnerstag (28.01.2021, gegen 18:12 Uhr) ein 19 Jahre alter männlicher Fahrzeugführer aus Marl schwer verletzt, sowie ein 55jähriger Mann aus Bottrop und eine 22jährige Fahrzeugführerin aus Gladbeck leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen vor Ort wechselte der 19-Jährige mit seinem Daimler Benz vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Der 55-jährige Fahrzeugführer fuhr aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem VW...

  • Dorsten
  • 29.01.21
Blaulicht
In einer dramatischen Rettungsaktion konnte die Feuerwehr Dorsten am Sonntag, 17. Januar, in Dorsten Feldmark eine bewusstlose Person aus der Lippe retten.

Bewusstlose Person in der Lippe
Dramatische Rettungsaktion in den Abendstunden

In einer dramatischen Rettungsaktion konnte die Feuerwehr Dorsten am Sonntag, 17. Januar, in Dorsten Feldmark eine bewusstlose Person aus der Lippe retten. In den frühen Abendstunden wurde die Feuerwehr Dorsten zu einer Person in Zwangslage alarmiert. Zeugen hatten eine augenscheinlich hilflose Person in einem Zulauf zur Lippe entdeckt, die nicht mehr alleine den Weg aus dem Wasser fand. Bei Eintreffen erwartete den Einsatzkräften allerdings eine weitaus dramatischere Situation. Die Person war...

  • Dorsten
  • 18.01.21
Blaulicht
Am Samstagabend sorgte ein schwerer Verkehrsunfall in Haltern am See für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr.
6 Bilder

Fahrer schwer verletzt
Pickup überschlägt sich auf Dorstener Straße

Am Samstagabend sorgte ein schwerer Verkehrsunfall in Haltern am See für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Ein Mann kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Um 20:50 war der Notruf bei der Polizei eingegangen, nachdem sich ein Auto auf der Dorstener Straße im Ortsteil Haltern Lippramsdorf überschlagen hatte.  Anwohner hatten einen lauten Knall gehört und leisteten Erste Hilfe am  Unfallort. Nach ersten Erkenntnissen war der Toyota Pickup aus bislang...

  • Dorsten
  • 04.01.21
Blaulicht
2 Bilder

Schwierige Bergung
Feuerwehr rettet verletzten Fahrer auf der Marler Straße

Am Samstagmittag (26. September) kam es in Dorsten auf der B 225 (Marler Straße) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen schwer verletzt worden sind. Einen Autofahrer konnte die Feuerwehr nur mit schwerem Gerät aus seinem Wagen befreien. Der Unfall auf der Marler Straße (B 225) ereignete sich in Höhe der Brücke unterhalb der L 608 Hervester Straße) . Neben der Einsatzkräften aus Dorsten, mit zwei Einheiten der Feuerwehr und einem Rettungswagen, kamen auch aus Marl Kräfte des...

  • Dorsten
  • 28.09.20
Blaulicht
Riesiges Glück hatte der Fahrer eines Pkw, der am Donnerstagabend auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Dorsten/Lembeck und Reken in Flammen aufging.
8 Bilder

Fahrer rettet sich kurz vor Reken
Auto brennt auf der A 31 komplett aus

Riesiges Glück hatte der Fahrer eines Pkw, der am Donnerstagabend auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Dorsten/Lembeck und Reken in Flammen aufging.   Der Fahrer konnte sich aus dem brennenden Wagen unverletzt retten. Der 50-jährige Niederländer war auf der A 31 in Richtung Emden unterwegs, als er kurz vor der Ausfahrt Reken merkte, dass mit seinem Fahrzeug irgendetwas nicht stimmte. Er fuhr rechts auf den Seitenstreifen, kurz darauf schlugen schon Flammen aus dem Motorraum. Der...

  • Dorsten
  • 25.09.20
Blaulicht
Zu einem nächtlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Schermbeck Schermbeck am frühen Sonntag gegen 04:50 Uhr alarmiert.

Feuerwehr Schermbeck
Baum stürzt auf Malbergstraße

Zu einem nächtlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Schermbeck Schermbeck am frühen Sonntag gegen 04:50 Uhr alarmiert. Auf der Malberger Straße lag ein Baum über der Fahrbahn. Der Baum wurde von den Einsatzkräften mittels Motorkettensäge zerkleinert. Danach wurde die Fahrbahn seitens der Feuerwehr noch gereinigt. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 06:10 Uhr. Quelle: Feuerwehr Schermbeck

  • Dorsten
  • 20.07.20
Blaulicht
3 Bilder

Ein Verletzter
Auto geht in Flammen auf

Am Mittwochnachmittag kam es auf Schermbecker Stadtgebiet zum Vollbrandeines Pkw. Der Alarm ging gegen kurz nach 15 Uhr bei der Freiwilligen Feuerwehr ein. Umgehend rückten ein Löschzug zusammen mit dem Leiter derFeuerwehr Schermbeck zur Dorstener Straße in Höhe Brannenweg aus. Schon auf der Anfahrt war der Brand mit einer starken Rauchentwicklung weithin sichtbar. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr war der Pkw nicht mehr zu retten, er brannte komplett aus. Aufgrund der aktuellen...

  • Dorsten
  • 28.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Dorsten wurde in den heutigen Mittagsstunden zum Blauen See gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich eine Person aus unbekannten Gründen im eiskalten Wasser.

Retter mit Kanu
Feuerwehr birgt Person aus dem Blauen See in Holsterhausen

Die Feuerwehr Dorsten wurde heute (29. April) um 14.11 Uhr zum Blauen See Holsterhausen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Luisenstraße befand sich eine Person aus unbekannten Gründen im eiskalten Wasser. Ersthelfer sicherten sie bereits mit einem Kanu. Die Feuerwehr unterstützte die Maßnahme mit einem Rettungsboot und brachte sieerfolgreich an Land. Die stark unterkühlte Person wurde anschließend vom Rettungsdienst der Feuerwehr Dorsten einem Krankenhaus zugeführt. Im...

  • Dorsten
  • 29.04.20
Vereine + Ehrenamt
Am Sonntagabend sorgte die Feuerwehr Dorsten mit einem Bläser Duo aus den eigenen Reihen für drei Ständchen in luftiger Höhe. Die beiden Musiker wurden nämlich für ihr Vorspiel in dem Korb der Drehleiter in ca. 15 Meter hinaufgefahren.
6 Bilder

Corona Dorsten
Feuerwehr bringt Musiker für Minikonzert in luftige Höhen

Am Sonntagabend sorgte die Feuerwehr Dorsten mit einem Bläser Duo aus den eigenen Reihen für drei Ständchen in luftiger Höhe. Die beidenMusiker wurden nämlich für ihr Vorspiel in dem Korb der Drehleiter in ca. 15 Meter hinaufgefahren. Unter anderem hatte der Volksmusikerbund Westfalendazu aufgerufen in ganz Deutschland um 18 Uhr in der Nachbarschaft ein Ständchen zu spielen. Diese Idee fand die Feuerwehr Dorsten so gut, dass auch sie sich ganz spontan dazu entschloss mitzumachen. Kurzfristig...

  • Dorsten
  • 07.04.20
Blaulicht
Die Mitarbeiter im Rettungsdienst und Brandschutz der Feuerwehr Dorsten sind ab sofort aufgrund eigener Verfahrensanweisungen angewiesen, während den Einsatzfahrten und auch an Einsatzstellen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
2 Bilder

Corona Dorsten
Feuerwehr- und Rettungsdienstmitarbeiter nur noch mit Mund-Nasen-Schutz

Die Mitarbeiter im Rettungsdienst und Brandschutz der Feuerwehr Dorsten sind ab sofort aufgrund eigener Verfahrensanweisungen angewiesen, während der Einsatzfahrten und auch an Einsatzstellen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. „Dieses wird manchen Bürger verständlicherweise irritieren. Wir möchten auch niemanden verunsichern, der Mund-Nasen-Schutz soll aber zum zusätzlichen Schutz aller dienen“, erklärt Feuerwehr Pressesprecher Dirk Heppner auf Nachfrage. Und weiter: „Wir möchten uns ebenfalls...

  • Dorsten
  • 02.04.20
Blaulicht
Heute Morgen (31. März)  wurde die Feuerwehr Schermbeck gegen 06:18 Uhr zu einer Ölspur auf die Kirchstraße alarmiert.

Feuerwehr Schermbeck im Einsatz
Ölspur zieht sich quer durch Gahlen

Heute Morgen (31. März)  wurde die Feuerwehr Schermbeck gegen 06:18 Uhr zu einer Ölspur auf die Kirchstraße alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass sich die Ölspur bis auf die Kirchellener Straße zurück verfolgen ließ. Der Kreuzungsbereich Kirchstraße/ Östricher Straße sowie ein Teil der Kirchstraße wurden mit Ölbindemittel abgestreut. Anschließend wurden Ölspurwarnschilder aufgestellt. Für die Feuerwehr endete der Einsatz gegen 07:30 Uhr. Quelle: Feuerwehr...

  • Dorsten
  • 31.03.20
Blaulicht
In einem Recyclingbehälter ist es vermutlich aufgrund ungünstiger Umstände zu einer elektrischen Entladung mit thermischer Energiefreigabe einiger Lithium-Ionen-Batterien gekommen.

Feuer in der Feldmark
Altbatterien beim Discounter in Brand geraten

Am gestrigen Vormittag (23.März) kam es zu einem Einsatz in einem Discounter. Hier war es in einem Recyclingbehälter vermutlich aufgrund ungünstiger Umstände zu einer elektrischen Entladung mit thermischer Energiefreigabe einiger Lithium-Ionen-Batterien gekommen. Ungünstige Umstände können mechanische Beschädigungen an Altbatterien sein. Gerade Lithiumbatterien sind aufgrund ihrer hohen Energiedichte Hochleistungsbatterien. Schon einfache Beschädigungen am Schutzmantel der Batterie durch...

  • Dorsten
  • 24.03.20
Blaulicht
Die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden heute (Donnerstag, 5. März) gegen 07:54 Uhr zum Elsenweg in den Ortsteil Gahlen alarmiert.

Schermbeck-Gahlen
Feuerwehr weckt schlafenden Patienten

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden heute (Donnerstag, 5. März) gegen 07:54 Uhr zum Elsenweg in den Ortsteil Gahlen alarmiert. Der Pflegedienst hatte zuvor den Notruf betätigt, da die Person nicht wie gewohnt die Tür öffnete. Die Einsatzkräfte vor Ort konnten sodann die Wohnungstür öffnen. Der Patient wurde im Bett schlafend vorgefunden. Die Einsazkräfte konnten den Einsatz gegen 08:35 Uhr beenden. Quelle: Feuerwehr Schermbeck

  • Dorsten
  • 05.03.20
Blaulicht
Heiß her ging es in der vergangenen Nacht auf dem Pendlerparkplatz an der Dorstener Straße auf der Grenze zu Marl. (Symbolbild)

Kripo ermittelt
Wohnwagen auf Pendlerparkplatz in Flammen

Heiß her ging es in der vergangenen Nacht auf dem Pendlerparkplatz an der Dorstener Straße auf der Grenze zu Marl. In der Nacht zu Montag brannte um kurz nach 01.00 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein Wohnwagen, der auf dem Pendlerparkplatz an derB225 (Dorstener Straße) in Höhe der Autobahn A 52 stand. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Der Wohnwagen brannte komplett aus, die Kripo ermittelt. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 10.02.20
Natur + Garten
Die heftigen Böen von Sturmtief Sabine rissen die weiße und großflächige Plane am Förderturm an der Fürst-Leopold-Allee los.
5 Bilder

Sturm Sabine
Sturmböen reißen Plane am Zechenturm los und fegen Verkaufsständer am Baumarkt um

Die heftigen Sturmböen am Sonntagabend rissen die weiße und großflächige Plane am Förderturm an der Fürst-Leopold-Allee los. Der Turm war für Renovierungsarbeiten komplett mit einer weißen Plane verhüllt worden. Diese Plane hat jetzt große Löcher und hängt teilweise noch herab. Der Wind weht sie herum. Es drohen sich noch große Teile zu lösen. Aus diesem Grund wurden die Straßen in Windrichtung von der Polizei und Feuerwehr komplett gesperrt. Die Sperrung soll bis zum Montagmorgen andauern....

  • Dorsten
  • 10.02.20
  • 1
Blaulicht
Dem sofortigen Eingreifen eines Tankstellenmitarbeiters ist es zu verdanken, dass es in Holsterhauswen nicht zu einem großen Brand gekommen ist.
4 Bilder

Zeuge reagiert sofort
Auto fängt an der Tanksäule Feuer

Dem sofortigen Eingreifen eines Zeugens ist es zu verdanken, dass es in Holsterhausen nicht zu einem großen Brand gekommen ist. Am Sonntagmorgen wollte ein Mann aus Gescher an einer Tankstelle im Bereich der Borkener Straße in Dorsten Holsterhausen seinen Opel Astra auftanken. Gerade als er an einer Tanksäule tanken wollte, kam es im Motorraum des Pkws zu einem Brand. Dank der guten Reaktion eines Zeugen konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Der Mann löschte umgehend den...

  • Dorsten
  • 03.02.20
Blaulicht
12 Bilder

Fahrer konnte sich retten
1er BMW brannte auf der A 52 komplett aus

Am Donnerstagmittag kam es auf der A52 zwischen den Anschlussstellen Dorsten Ost und Gelsenkirchen zum Vollbrand eines Pkws. Für über eine Stunde ging auf der BAB in Richtung Essen nichts mehr. Kurz hinter der Auffahrt Dorsten-Ost bemerkte ein 27-jähriger Gelsenkirchener, dass sein Wagen ein technisches Problem hatte und fuhr auf den Standstreifen. Kurz nachdem er den BMW angehalten hatte, schlugen auch schon die ersten Flammen aus dem Motorbereich und griffen schnell über. Wenige Augenblicke...

  • Dorsten
  • 19.12.19
Blaulicht
Gegen 12 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Löschzügen Wulfen, Hervest 1 und der Hauptwache, sowie dem Rettungsdienst zur Talaue nach Barkenberg alarmiert.

Feuerwehr löscht Brand in Küche
Rauchmelder und Nachbarn verhindern Wohnungsbrand

Dank aufmerksamer Nachbarn konnte am Donnerstagmittag (14. November) ein größerer Schaden bei einem Kuchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Barkenberg verhindert werden. Gegen 12 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Löschzügen Wulfen, Hervest 1 und der Hauptwache, sowie dem Rettungsdienst zur Talaue nach Barkenberg alarmiert. Nachbarn hatten in einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses die ausgelösten Rauchmelder gehört und den Notruf gewählt. Die Einsatzkräfte des Löschzuges...

  • Dorsten
  • 15.11.19
Blaulicht
Das hat leider Seltenheitswert: Ein Dame aus Schermbeck stürzte mit dem Rad und möchte sich jetzt bei den ihr unbekannten Helfern bedanken.

Schermbeckerin stürzt auf der Maassenstraße
Verletzte Radfahrerin bedankt sich bei ihren Helfern

Das hat leider Seltenheitswert: Ein Dame aus Schermbeck stürzte mit dem Rad und möchte sich jetzt bei ihren unbekannten Helfern bedanken. Es war Sonntag, der 3. November, als die Frau mit ihrem Rad in der Mittagszeit auf der Maassenstraße in Höhe des Ramirez unterwegs war. Als sie die Straße überqueren wollte, stürzte die Dame und verletzte sich schwer. Sofort waren Helfer vor Ort, die sich um die Schermbeckerin kümmerten. Der Krankenwagen wurde gerufen, die Frau mit einer Decke versorgt und um...

  • Dorsten
  • 14.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.