Alles zum Thema Dorsten

Beiträge zum Thema Dorsten

Sport
3 Bilder

Sonniges Wetter motivierte die Schwimmer

Lembeck/Rheine. Die Wasserfreunde Atlantis Lembeck zeigten erneut, dass sie auch unter freiem Himmel erfolgreich sind. Am Wochenende gingen 25 Schwimmerinnen und Schwimmer beim 26. Internationalen Freistiltreffen im Rheiner Freibad an den Start. Insgesamt absolvierten sie 162 Starts, davon drei Staffelstarts. Durch das sonnige Wochenende motiviert, gaben die Lembecker alles und so konnten am Ende des zweiten Wettkampftages drei goldene, elf silberne und dreizehn bronzene Medaillen verzeichnet...

  • Dorsten
  • 18.06.19
Vereine + Ehrenamt
Der Thron 2017 bis 2019.
7 Bilder

Dorf-Hervest feiert Schützenfest
Zwischen alter Tradition und Mega-Party

"Endlich ist wieder Schützenfestzeit im Dorf-Hervest. Wir laden Sie herzlich dazu ein, an den Feierlichkeiten vom 20. bis 23. Juni 2019 im und an unserem Festzelt an der Friedhofstraße hinter der Albert-Schweitzer-Schule teilzunehmen," freut sich der Vortstand der Schützen aus Dorf-Hervest.   Vorparade und Biervogelschießen  Am Donnerstag, 20. Juni 2019 (Fronleichnam) findet zunächst das Platzkonzert vor dem Hotel Grütering statt. Um 15.30 Uhr treten die Schützen am Feuerwehrgerätehaus an...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Natur + Garten
Die Ranger und Förster vom RVR-Eigenbetrieb Ruhr Grün kämpfen derzeit gegen den Eichenprozessionsspinner.

Wälder in Dorsten, Haltern und Schermbeck sind betroffen
Ranger und Förster kämpfen gegen EPS

Die Ranger und Förster vom RVR-Eigenbetrieb Ruhr Grün kämpfen derzeit gegen den Eichenprozessionsspinner. Problematisch ist der Befall an Bäumen, weil Kontakt mit den Raupen des Nachtfalters Allergien bei Menschen auslösen kann. Das Tier schießt nicht sichtbare Brennhaare ab, die u.a. zu Verbrennungen, Atembeschwerden sowie allergischen Reaktionen führen können. Der RVR empfiehlt daher, besonders auf Warnhinweise zu achten und einige Gebiete ganz zu meiden. Um die Gefahren für Waldbesucher...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Kultur

Interkultureller Kalender Dorsten
Radtour „Dorsten erfahren“ am Samstag, 29. Juni

Gemeinsam mit der Dorstener Arbeit und dem ehemaligen Stadtförster Bernhard von Blankenburg lädt die Stadt Dorsten im Rahmen des interkulturellen Kalenders 2019 am Samstag, 29. Juni, ein zur Radtour „Dorsten erfahren“. Alteingesessene wie Neuzugezogene sind eingeladen, ihre Stadt mit dem Rad neu zu entdecken. Startpunkt der etwa fünf Kilometer langen Tour ist die Feuerwache Altstadt im Lippetal. Gemeinsam geht es unter der Führung von Bernhard von Blankenburg entlang des Kanals über den...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Kultur
Am Donnerstag, 20. Juni, beginnt die Fronleichnamsprozession um 08.30 Uhr in der St. Laurentius-Kirche.

Kirchengemeinde St. Laurentius Lembeck
Fronleichnamprozession am Donnerstag mit geänderter Wegstrecke

Am Donnerstag, 20. Juni, beginnt die Fronleichnamsprozession um 08.30 Uhr in der St. Laurentius-Kirche. Aufgrund der Baustelle Kiebitzberg (Gewerbegebiet) wird die Wegstrecke in diesem Jahr geändert: Der Weg führt von der Kirche über die Wulfener Straße zum 1. Altar am Pfarrheim, dann zum 2. Altar am Kolbeweg/Rothstraße weiter über die Straßen Am Hagen/Zur Reithalle zum 3. Altar am Heimathof und weiter über die Straßen Am Krusenhof/Frische Mühle zum 4. Altar an der Laurentius-Stele am...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt
Ab sofort sammeln Dorstens Rotarier wieder gut erhaltene Bücher.

Rotarier Dorsten sammeln wieder Bücher
Großer Bücherbasar während des Herbstfestes

Ab sofort sammeln Dorstens Rotarier wieder gut erhaltene Bücher. Wer Platz in seinem Bücherregal schaffen möchte, hat durch die Aktion des Rotary-Clubs die Möglichkeit, mit seiner Bücherspende auch noch Gutes zu tun. Bücher, die sich zum Weiterverkauf eignen, können ab sofort in der Spedition Nagel, Baldurstraße 72, Dorsten-Holsterhausen, werktags zwischen 9 und 15 Uhr abgegeben werden. Bis Ende August besteht die kostenlose Möglichkeit, die ausrangierten Bücher zu übergeben. Die...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Kultur
Am Pfingstsonntag wurden sie von Bischof Dr. Felix Genn geweiht. Jetzt haben die fünf neuen Priester des Bistums Münster erfahren, in welchen Pfarreien sie künftig als Kapläne tätig sein werden: Jan Aleff aus Dorsten-Rhade kommt nach St. Maria Magdalena Geldern.
2 Bilder

Einsatzorte der Neu-Priester stehen fest
Jan Aleff aus Rhade wird Kaplan in St. Maria Magdalena Geldern

Am Pfingstsonntag wurden sie von Bischof Dr. Felix Genn geweiht. Jetzt haben die fünf neuen Priester des Bistums Münster erfahren, in welchen Pfarreien sie künftig als Kapläne tätig sein werden: Jan Aleff aus Dorsten-Rhade kommt nach St. Maria Magdalena Geldern, Stefan Rosenbaum nach St. Gudula Rhede, Jan Henrik Röttgers nach St. Nikolaus Wesel, Alexander Senk nach St. Gertrud Lohne und Ernst Willenbrink nach Seliger Niels Stensen Lengerich. Lesen Sie dazu auch:BISCHOF WEIHT FÜNF MÄNNER IM...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Politik
Dass der Bahnübergang Burenkamp in Wulfen ersatzlos geschlossen werden soll, hat auch die Planer der Stadt Dorsten vor einigen Tagen überrascht. Bürgermeister Tobias Stockhoff hat die Projektmanager der Deutschen Bahn deshalb zu einem Gespräch eingeladen.

Bahnübergang Burenkamp Dorsten-Wulfen
Bürgermeister Stockhoff bittet Projektmanager der Bahn zum Gespräch

Dass der Bahnübergang Burenkamp in Wulfen ersatzlos geschlossen werden soll, hat auch die Planer der Stadt Dorsten vor einigen Tagen überrascht. Bürgermeister Tobias Stockhoff hat die Projektmanager der Deutschen Bahn deshalb zu einem Gespräch eingeladen. Die Bahn hat darauf umgehend Gesprächsbereitschafts signalisiert. Zwei Jahre lang war über mehrere Varianten für den Umbau dieses Bahnübergangs verhandelt worden. Nach letztem Stand sollte der Übergang um rund 40 Meter verlegt werden. Auch...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Kultur
Nachdem die Bauarbeiten der RAG AG auf der Zeche Fürst Leopold Schacht 2 abgeschlossen sind, startet jetzt die Sanierungsmaßnahme der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur an dem markanten Fördergerüst, das sich seit 2015 in ihrem Eigentum befindet.

Sanierungsmaßnahme am Fördergerüst
Frischer Wind am alten Turm

Nachdem die Bauarbeiten der RAG AG auf der Zeche Fürst Leopold Schacht 2 abgeschlossen sind, startet jetzt die Sanierungsmaßnahme der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur an dem markanten Fördergerüst, das sich seit 2015 in ihrem Eigentum befindet. „Das denkmalgeschützte Fördergerüst aus dem Baujahr 1912/13 ist das städtebauliche Wahrzeichen des Creativ Quartiers auf der Zeche Fürst Leopold. Die Sanierung sichert langfristig den Erhalt des hochrangigen Industriedenkmals und...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Natur + Garten
Der Blütenflor am Westwall ist noch hauchzart, aber die geometrischen Formen der Einsaat sind schon gut erkennbar und die ersten Insekten besuchen die Blüten. Auf dem Foto: Sabine Bachem (Virtuell-Visuell), Maike Sammetinger und Christina Bertels (Stadtteilbüro), Karina Möller (Imkerin) und Brigitte Stüwe (Künstlerin/Projektinitiatorin). Es fehlt Harald Stucken (Verkehrsverein Dorsten und Herrlichkeit), der das Foto gemacht hat.
4 Bilder

Bürgerschaftliche Arbeitsgruppe Biodiversität lädt ein
Renaissance MITte & Wallpicknick am Samstag

"Die Artenvielfalt ist weltweit massiv gefährdet und weil dies unser aller Leben und unsere Nahrungsgrundlage bedroht, muss überall auf der Welt und in jeder Gemeinde die Vielfalt der Pflanzen und Tierarten gefördert werden", so die Künstlerin Brigitte Stüwe. "Auch die Bürger in Dorsten wollen handeln!" Deshalb lädt die bürgerschaftliche Arbeitsgruppe Biodiversität im Stadtteilbüro Wir machen MITte zu "RENAISSANCE MITte& Wallpicknick" am Samstag, 15. Juni, ab 11 Uhr am Westwall in...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Blaulicht
Gleich zwei Unfälle mit Radfahrern ereigneten sich heute (13. Juni) in Dorsten.

Radfahrer werden ins Krankenhaus eingeliefert
Zwei Unfälle mit Verletzten in Dorsten

Gleich zwei Unfälle mit Radfahrern ereigneten sich heute (13. Juni) in Dorsten: Heute, gegen 8.45 Uhr, fuhr eine 47-jährige Autofahrerin aus Essen vom Parkplatz des Paul-Spiegel-Kollegs auf die Halterner Straße. Als sie an einem Fußgängerüberweg abbremste, um einen 48-jährigen Fahrradfahrer aus Dorsten passieren zu lassen, fuhr eine hinter ihr fahrende 31-jährige Autofahrerin aus Dorsten auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der 47-Jährigen gegen den 48-jährigen Fahrradfahrer...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
Seit viereinhalb Jahren ist die ehemalige Zechenbahnbrücke in Hervest stillgelegt. Jetzt stehen die Renovierungsarbeiten nahezu vor dem Abschluss. Trotzdem kann niemand genau sagen, wann die Brücke wieder eröffnet wird.

32. Sitzung der Hervestkonferenz
Zechenbahnbrücke, Spielplätze und Bergmannsampeln

Zur 32. Sitzung treffen sich die Mitglieder der Hervestkonferenz am Mittwoch, 19. Juni, von 17 bis 19 Uhr im soziokulturellen Zentrum DAS LEO. Besprechungspunkte sind unter anderem das Bürgerbudget (Entscheidung über zwei Anträge), die Ergebnisse der Arbeitsgruppe „Dorstener Erklärung für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“, der Kinderspielplätze-Bedarfsplan, das Fest aus Anlass der Freigabe der Zechenbahnbrücke (deren Eröffnung möglicherweise kurz bevor steht) und Stadtortfindung für...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Ratgeber
De A52 muss Freitagnacht gesperrt werden zwischen Marl-Brassert und Marl-Zentrum in Fahrtrichtung Haltern  gesperrt werden.

A52 muss Freitagnacht gesperrt werden
Wegen akuter Fahrbahnschäden

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss wegen akuter Fahrbahnschäden innerhalb der Verkehrsführung der Baustelle die A52 zwischen den Anschlussstellen Marl-Brassert und Marl-Zentrum in Fahrtrichtung Haltern Freitagnacht (14./15.6.) ab 19 Uhr bis morgens um 6 Uhr sperren. Eine Umleitung über die U95 zur A43-Anschlussstelle Haltern wird eingerichtet.

  • Dorsten
  • 13.06.19
Sport
Johannes Benien, Schlagmann ( links) und Tobias Strangemann, Bugmann ( rechts) schnellster Kinderzweier auf 1000 Meter in NRW.
4 Bilder

Dorstener gehen in Bochum/Witten an den Start
Ruderverein beim Landeswettbewerb

Der Landeswettbewerb im Jungen- und Mädchenrudern für 12- bis 14-Jährige fand in diesem Jahr beim Ruderverein in Bochum/Witten statt. Der Ruderverein Dorsten schickte seine stärksten 14-Jährigen mit dem Doppelzweier Johannes Benien und Tobias Strangemann sowie im Einer Jakob Enbergs in den Wettkampf. Die beiden Erstplazierten nehmen dann im September beim Bundeswettbewerb in München-Oberschleißheim mit dem NRW-Team teil. Dieser Landeswettbewerb besteht aus zwei Zusatzwettbewerben an Land...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Blaulicht
Am frühen Mittwochabend (12. Juni) kam es in Wulfen zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Rauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Dülmener Straße (B 58) aufgeschreckt.
3 Bilder

Feuerwehr dringt über Drehleiter in Wohnung ein
Fehlalarm durch Rauchmelder

Am frühen Mittwochabend (12. Juni) kam es in Wulfen zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Rauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Dülmener Straße (B 58) aufgeschreckt. Umgehend erschienen die alarmierten Einheiten aus Wulfen und der hauptamtlichen Wache nach dem Notruf vor Ort. Nach einer umfangreichen Erkundung konnte allerdings nur das Meldergeräusch ausfindig gemacht werden, nicht aber eine Rauchentwicklung. Aus...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Blaulicht
Am Mittwochabend (12. Juni) kam es in einem freistehenden Haus am Orthöver Weg in Wulfen zu einem Brand.
8 Bilder

Brand im Wohnhaus am Orthöver Weg in Wulfen
Feuerwehr rettet Bewohner

Am Mittwochabend (12. Juni) kam es in einem freistehenden Haus am Orthöver Weg in Wulfen zu einem Brand. Als die ersten Rettungskräfte gegen kurz nach 20.35 Uhr vor Ort eintrafen, war das Gebäude bereits in Rauch gehüllt. Die drei Bewohner des Hauses befanden sich teilweise noch im Rauch und wurden in Sicherheit gebracht. Alle blieben glücklicherweise unverletzt. Gleich mehrere Trupps, die mit Atemschutz ausgerüstet waren, gingen ins Gebäude zum Löschen vor. Der Brand wurde schließlich im...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt

Männerkreis Wulfen mit neuem Programm
Auftakt unter dem Motto „Männer tischen auf“

Sein neues Programm für die zweite Jahreshälfte 2019 hat jetzt der Männerkreis im Evangelischen Gemeindezentrum Wulfen-Barkenberg vorgelegt. Den Auftakt macht unter dem Motto „Männer tischen auf“ das erste Männerfrühstück am Samstag, 15. Juni um 9.30 Uhr im Barkenberger Gemeindezentrum. Hier können alle interessierten Männer der Evangelischen Kirchengemeinde Hervest-Wulfen bei einem gemütlichen Frühstück miteinander ins Gespräch kommen und Themen diskutieren, die ihnen auf den Nägeln...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Vereine + Ehrenamt
Im bereits 60. Jahr lädt die Maibaumgesellschaft / Martinskomitee St. Marien zur Maibaumversteigerung, am Fronleichnamstag, Donnerstag, 20. Juni, um 11.45 Uhr in der Gaststätte Lunemanns Wirtshaus, Marienstraße ein.

In St. Marien wird der Maibaum versteigert
Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten

Im bereits 60. Jahr lädt die Maibaumgesellschaft/Martinskomitee St. Marien zur Maibaumversteigerung, am Fronleichnamstag, Donnerstag, 20. Juni, um 11.45 Uhr in der Gaststätte Lunemanns Wirtshaus, Marienstraße ein. Insbesondere möchten sind die Eltern der Kinder des Kindergarten St. Marien und alle anderen Eltern, die gerne beim Martinszug dabei sind, dazu eingeladen. Der Erlös der diesjährigen Versteigerung ist für den Martinszug bestimmt, um über 1.000 Stutenkerle an alle Kinder des...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Ratgeber
Der Bahnübergang Burenkamp zwischen Dorsten und Coesfeld soll zurückgebaut werden. Damit soll die Sicherheit erhöht und der Lieferverkehr zu den anliegenden Firmen verbessert werden.

Bahnübergang Burenkamp soll geschlossen werden
Bahn spricht von "erhöhter Sicherheit" und "verbessertem Lieferverkehr"

Der Bahnübergang Burenkamp an der Bahnstrecke 2273 zwischen Dorsten und Coesfeld soll zurückgebaut werden. "Damit soll die Sicherheit erhöht und der Lieferverkehr zu den anliegenden Firmen verbessert werden", so die Bahn in einem Schreiben. Die aktuellen Planunterlagen werden seit Dienstag, 11. Juni, ausgelegt. Die Planungen stündem in Zusammenhang mit dem Umbau und der umfassenden Modernisierung des Bahnhofs in Dorsten. In diesem Zusammenhang würde ein Umbau des Spurplans notwendig. Dadurch...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Ratgeber
Der Rat der Stadt Dorsten hat beschlossen, in der  Sitzung am Mittwoch, 12. Juni (17 Uhr, Großer Sitzungssaal im Rathaus) eine Einwohnerfragestunde auf die Tagesordnung zu nehmen – dies mit Blick auf das Informationsbedürfnis von Bürgern, deren Straßen vor einer notwendigen Erneuerung stehen und die deshalb nach geltender Landesgesetzgebung zu Straßenbaubeiträgen herangezogen werden müssen.

Einwohnerfragestunde in der Ratssitzung am 12. Juni
Gesetzgebung zu Straßenbaubeiträgen

Der Rat der Stadt Dorsten hat in seiner Sitzung am 15. Mai beschlossen, in der darauf folgenden Sitzung am Mittwoch, 12. Juni (17 Uhr, Großer Sitzungssaal im Rathaus) eine Einwohnerfragestunde auf die Tagesordnung zu nehmen – dies insbesondere (aber keineswegs nur) mit Blick auf das Informationsbedürfnis von Bürgern, deren Straßen vor einer notwendigen Erneuerung stehen und die deshalb nach geltender Landesgesetzgebung zu Straßenbaubeiträgen herangezogen werden müssen. Eine...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Blaulicht
Im Zeitraum zwischen Sonntag 18:00 Uhr und Montag 08:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter mindestens sechs Pkw an der Bonifatiusstraße in Holsterhausen.

Mindestens sechs Fahrzeuge in Holsterhausen beschädigt
Unbekannte verursachen Schäden in Höhe von 4.000 Euro

Im Zeitraum zwischen Pfingstsonntag 18:00 Uhr und Pfingstmontag 08:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter mindestens sechs Pkw an der Bonifatiusstraße in Holsterhausen. An den Fahrzeugen wurden die Außenspiegel beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro. Zur Tatzeit fand das Schützenfest Holsterhausen statt. Hinweise auf den oder die Täter liegen bislang nicht vor. Quelle: ots

  • Dorsten
  • 11.06.19
Kultur
Am Pfingstsonntag (9. Juni) empfinge Jan Aleff (37) aus Dorsten-Rhade die Priesterweihe durch Bischof Dr. Felix Genn.
4 Bilder

Bischof weiht fünf Männer im St.-Paulus-Dom Münster
Jan Aleff aus Rhade zum Priester geweiht

Am Pfingstsonntag (9. Juni) empfingen Jan Aleff (37) aus Dorsten-Rhade, Jan Henrik Röttgers (29) aus Bösel, Stefan Rosenbaum (38) aus Marl, Alexander Senk (30) aus Coesfeld und Ernst Willenbrink (51) aus Herzfeld die Priesterweihe durch Bischof Dr. Felix Genn. Viele Familien, Freunde und Wegbegleiter waren in den St.-Paulus-Dom nach Münster gekommen. Sie erlebten gemeinsam eine eindrucksvolle Weihe. Der Bischof bedankte sich bei den zahlreichen Menschen, die den künftigen Priestern geholfen...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Blaulicht
An Willy-Brand Ring in Höhe Ostgraben kam es am Freitag (7. Juni) um 12.20 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem 13jährigen Fahrradfahrer und einem unbekannten, flüchtigen PKW Fahrer.

Unfallflucht in der Dorstener Altstadt
Unbekannter fährt Kind an, steigt kurz aus und fährt dann weiter

Am Willy-Brand Ring in Höhe Ostgraben kam es am Freitag (7. Juni) um 12.20 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem 13-jährigen Fahrradfahrer und einem unbekannten, flüchtigen PKW-Fahrer. Das Kind befuhr den Gehweg in Richtung Mercaden. Der PKW Fahrer den Ostgraben, ebenfalls in Richtung Mercaden. Er fuhr dann nach rechts auf den Gehweg und übersah das Kind. Der Junge fiel auf die Motorhaube und dann auf den Gehweg und verletzte sich leicht. Der PKW Fahrer fragte das Kind ob alles in Ordnung...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Vereine + Ehrenamt
Uwe Klatschek (Löschzugführer von Hervest1), Jean-Francais Leray (Feuerwehrchef Ernée), Jaqueline Arcanger (Bürgermeisterin Ernée), Tobias Stockhoff (Bürgermeister Dorsten) und Andreas Fischer (Leiter der Feuerwehr Dorsten).
8 Bilder

Deutsch-Französische Feuerwehr-Freundschaft wird gepflegt und gefeiert
40-jähriges Jubiläum der Partnerschaft Ernée

Bereits seit 1979 besteht eine außerordentliche Feuerwehrfreundschaft zwischen den Feuerwehr-Kameraden des Dorstener Löschzuges Hervest 1 und der Französischen Feuerwehr der Stadt Ernée. Immer zu Pfingsten im jährlichen Wechsel besuchen sich die Kameraden und ihre Familien. In diesem Jahr findet in Dorsten ein ganz besonderes Jubiläum statt. Gefeiert wird das 40-jährige Bestehen dieser Partnerschaft. Auch die Bürgermeisterin von Ernée, Jaqueline Arcanger, ist mit nach Deutschlang gereist...

  • Dorsten
  • 11.06.19