Dorsten

Beiträge zum Thema Dorsten

RatgeberAnzeige
Marktleitung Christiane Wilming freut sich zusammen mit dem Team über den Preis.

Beste Obst- und Gemüseabteilung in NRW
Edeka Honsel gewinnt begehrten Preis

Die Freude bei Mitarbeitern und Geschäftsführung war groß, als der 1. Preis bekannt gegeben wurde. Mit der Obst-Gemüseabteilung im neuen Honsel-Markt in Hervest hat Honsel sich bei dem Wettbwerb beworben, der jährlich von der Fachzeitschrift „Rundschau für den Lebensmittelhandel“ ausgetragen wird. Diese wohl bekannteste Fachzeitschrift für Händler stellt hier die Jury aus Fachleuten von Presse, Handel Industrie und Produzenten zusammen und bewertet die vielen Bewerbungen aus ganz...

  • Dorsten
  • 27.05.20
  •  1
Ratgeber
In der Verbraucherberatung Dorsten mehren sich die Anfragen zu Stromschulden und Stromsperren, die Forderungen von Inkassobüros und die ersten Anfragen, was zu tun ist, wenn Raten nicht mehr gezahlt werden können.

VZ Dorsten
P-Konto als Schutz vor Pfändung

Die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie bekommen auch die Dorstener Bürger zu spüren. In der Verbraucherberatung Dorsten mehren sich die Anfragen zu Stromschulden und Stromsperren, die Forderungen von Inkassobüros und die ersten Anfragen, was zu tun ist, wenn Raten nicht mehr gezahlt werden können. Für Fälle, die schon so weit gediehen sind, dass eine Pfändung ansteht, möchten wir auf eine rettende Lösung hinweisen. Sollten also Verbraucher bereits Sorge haben, dass ihr Girokonto...

  • Dorsten
  • 22.05.20
  •  1
Ratgeber
Die Stadt Dorsten ist eine von 14 Pilotkommunen, die sich an der Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr des Regionalverbands Ruhr beteiligen.

Solarmetropole Ruhr
Online-Seminar zu Steuern im Zusammenhang mit Photovoltaik am 3. Juni

Die Stadt Dorsten ist eine von 14 Pilotkommunen, die sich an der Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr des Regionalverbands Ruhr beteiligen. Rund 1800 Solaranlagen sind im Dorstener Stadtgebiet schon errichtet worden. „Photovoltaik lohnt sich fast immer“, sagt Monika Jäschke. Die Mitarbeiterin des Planungs- und Umweltamts der Stadt Dorsten weiß aber auch, dass viele Bürgerinnen und Bürger vor der Anschaffung neben baulichen und technischen Fragen auch Fragen zum Thema Steuern haben. Das...

  • Dorsten
  • 22.05.20
  •  1
Kultur

Corona Dorsten
Kleinkunst-Veranstaltung „NachtSchnittchen“ verschoben

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus wird die Veranstaltung „NachtSchnittchen“ verschoben. Zurzeit wird nach einem möglichen Ersatztermin gesucht. „NachtSchnittchen“ ist Teil der städtischen Kleinkunst-Reihe 2019/20 und sollte in Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus Wulfen eigentlich am 5. Juni 2020 stattfinden. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtinfo Dorsten an der Recklinghäuser Straße 20, telefonisch unter der...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff hat sich mit Vertretern aus Lembeck und Rhade in einer Videokonferenz ausgetauscht.

Bürgerbeteiligung online
Integrierte Dorfentwicklung in Rhade und Lembeck wird fortgesetzt

Die Stadt Dorsten hat in den vergangenen Monaten viele Gespräche mit Vertretern der Stadtteilkonferenzen Bürgerforum Rhade und Porte Lembeck geführt, um Arbeitsstrukturen für eine integrierte Dorfentwicklung zu schaffen, die die Zukunftsfähigkeit der Dörfer systematisch sichern soll. Dies erfolgt vor dem Hintergrund der sehr guten Erfahrungen mit der integrierten Städtebauförderung in den Stadtteilen Wulfen-Barkenberg, Hervest und MITte. Auch auf den im Jahr 2013 erarbeiteten Rahmenplan Rhade...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Natur + Garten
Die neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin Josephine Kißmer und Bürgermeister Tobias Stockhoff vor der großen Stadtkarte, die vor dem Eingang des Ratssaals im Rathaus hängt.

Für die Hohe Mark
Neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin stellt sich vor

Josephine Kißmer ist die neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin für die Region Hohe Mark. Zu dieser Region gehören mit Lembeck, Rhade und Deuten auch drei Dorstener Stadtteile. Die 25-Jährige gebürtige Sauerländerin machte ihren Antrittsbesuch im Dorstener Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff. Zu den Themen gehörten unter anderem die Arbeit der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) und aktuelle Projektideen wie die Zukunftswerkstätten in Lembeck und Rhade. Die Regionalmanagerin sieht sich selbst...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Ratgeber
Die Stadt Dorsten bereitet sich darauf vor, die Sporthallen ab Montag, 25. Mai, wieder für Sportvereine zu öffnen. Die Nutzung zunächst nur für kontaktlose Sportarten oder Sportausübung wird wieder möglich sein unter Einhaltung von Regeln zur Hygiene und zum Infektionsschutz.

Corona Dorsten
Sporthallen in Dorsten ab 25. Mai wieder für Vereine geöffnet

Die Stadt Dorsten bereitet sich darauf vor, die Sporthallen ab Montag, 25. Mai, wieder für Sportvereine zu öffnen. Die Nutzung zunächst nur für kontaktlose Sportarten oder Sportausübung wird wieder möglich sein unter Einhaltung von Regeln zur Hygiene und zum Infektionsschutz. Das Zentrale Gebäudemanagement und die Sportverwaltung der Stadt Dorsten haben gemeinsam ein ausführliches Hygiene-Merkblatt für die Nutzung der Hallen durch Sportvereine erarbeitet. Dieses Merkblatt basiert auf den...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Ratgeber
Das Foto zeigt v.li. Till Blackstein, Julia Quast, Henning Lagemann und Christoph Krafczyk, es fehlt Annette Schulze-Schlichtegroll.

Termine an der Gahlener Straße
Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ begrüßt wieder in seinen Räumen

Das Stadtteilbüro „Wir machen MITte“ ist zentrale Anlaufstelle des gleichnamigen Stadterneuerungsprogramms, das bereits seit Sommer 2016 in der Dorstener Innenstadt umgesetzt wird. Im Stadtteilbüro an der Gahlener Straße 9 informieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die verschiedenen Erneuerungsmaßnahmen und schaffen Gelegenheiten zu Mitwirkung und Beteiligung. Ab sofort ist das Stadtteilbüro wieder täglich in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr von mindestens einer Mitarbeiterin...

  • Dorsten
  • 22.05.20
  •  1
Ratgeber

Müllentsorgung Dorsten
Abfuhr verschiebt sich durch Pfingstmontag um jeweils einen Tag

Wegen des Feiertages am Pfingstmontag, 1. Juni, muss die Abfallentsorgung verschoben werden. Die Müllabfuhr erfolgt in der Woche nach Pfingsten jeweils einen Tag später, so dass letztlich am Samstag, 6. Juni, der Freitag-Bezirk abgefahren wird. Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten: "Bitte stellen Sie an diesen Tagen in den jeweiligen Bereichen turnusgemäß entweder den Restmüllbehälter, die Biotonne, das Papiergefäß oder die Verpackungstonne ab 7.00 Uhr zur Entleerung bereit." Die...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Ratgeber

St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Am Donnerstag, 4. Juni, lädt die Krankenhausseelsorge am St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten zum ökumenischen Gedenkgottesdienst ein. Gedacht werden soll an die Menschen, die in den vergangenen Monaten dort verstorben sind. Auch Angehörige, die in einem Gottesdienst an Verstorbene denken möchten, die nicht im Krankenhaus verschieden sind, sind zu diesem Gottesdienst eingeladen. Der Gottesdienst findet jedoch nicht wie gewohnt in der Krankenhauskapelle, sondern um 18 Uhr in der...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Politik
Die Einkaufspassage samt Tiefgarage des Wulfener Marktes wurde am 11. Februar 2019 von einer Dorstener Wachschutzfirma mit Hilfe von Bauzäunen komplett abgeriegelt. Da die Ladenzeile von Vandalismus und Vermüllung betroffen ist,  sind auch alle Zuwege und Zufahrten abgesperrt.

Scharfe Kritik Richtung CDU
SPD Wulfen fordert Abriss des Wulfener Marktes

Wer durch Wulfen flaniert, wundert sich, dass zwischen der grünen Idylle abgesperrte Bauruinen vor sich hinvegetieren. Eingeschlagene Fensterscheiben, Graffitis und Wildwuchs hinter Bauzäunen – der Wulfener Markt ähnelt einer Kulisse aus einem Katastrophenfilm. Die SPD Wulfen drängt auf einen Erwerb der Fläche durch die Stadt Dorsten und einen Abriss dieser „Schrottimmobilie“. Dazu sagt der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Wulfen, Swen Coralic: "Mir ist schleierhaft, wieso jetzt die CDU...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Politik
Bürgermeisterkandidatin der SPD Dorsten, Jennifer Schug.
3 Bilder

Wahlkampf Dorsten
"CDU bittet SPD Bürgermeisterkandidatin um Mitarbeit am CDU Wahlprogramm"

Der Kommunalwahlkampf gestaltet sich aufgrund der Corona-Krise sehr schwierig. Wochenlang konnten Vorbereitungs- oder Strategietreffen nur sehr eingeschränkt stattfinden. Dies bekommen die Parteien deutlich zu spüren und sind auf kreative Ideen angewiesen. Stephan Erbe, stellvertretender Vorsitzender des SPD Stadtverband Dorsten, verschickte unter dieser Prämisse eine Pressemitteilung mit folgendem Inhalt: "Die Dorstener CDU hat einen besonders kreativen Ansatz entwickelt. Sie bittet...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Ratgeber
Wie in jedem Jahr im Mai sollte auch in diesem Jahr in Dorsten der Tag der Hanse gefeiert werden.

Tag der Hanse abgesagt
Bürger erhalten in der Stadtinfo ein kleines „Hanse-Präsent“

Wie in jedem Jahr im Mai sollte auch in diesem Jahr in Dorsten der Tag der Hanse gefeiert werden. Mit Ständen von Handwerkern und Heimatvereinen, mit Gewändern und Tüchern, mit Musik, Tanz und Stadtrundgängen. In diesem Jahr sollte der Tag der Hanse in das Parkfest „Spectaculum Durstina im Bürgerpark Maria Lindenhof eingebettet werden, das dort erstmalig als großes, mehrtägiges Mittelalterfestival geplant war. Das Programm klang vielversprechend: Markt- und Lagerleute, Musiker und Künstler,...

  • Dorsten
  • 22.05.20
  •  1
Ratgeber
Aktuell wird das Gerüst des Hervester Zechenturms demontiert. Das Fördergerüst war seit mehreren Monaten eingerüstet und teilweise auch mit Planen verhüllt.
3 Bilder

Fürst Leopold
Gerüst des Förderturms wird nach Sanierung demontiert

Aktuell wird das Gerüst des Hervester Förderturms demontiert. Das Fördergerüst war seit mehreren Monaten eingerüstet und teilweise auch mit Planen verhüllt. Seit Ende 2011 sind die erhalten geblieben Anlagen von der Zeche Fürst Leopold ein Standort der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur. Dazu gehört auch das denkmalgeschütztes Doppelfördermaschinengebäude, das aus zwei nebeneinander errichteten Maschinenhäusern besteht. Zunächst wurde das östliche Fördermaschinenhaus...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Politik
Das Bild zeigt Steinmetz Rainer Kuehn Mitte Januar 2020 bei der Sicherung der Beton-Reliefs des Tisa-Brunnens.

SPD Dorsten
"Tisabrunnen gehört wieder auf den Marktplatz"

Zur Zukunft des Tisa-Brunnens nehmen Julian H. Fragemann und Markus Langbein vom SPD-Ortsverein Altstadt Stellung: Wir haben die bisherigen Diskussionen und Überlegungen, auch der Stadtverwaltung, mit Interesse verfolgt. ,,Zu einem Kunstwerk dieser Art, gehört ja nach allgemeinem Verständnis wohl auch die seinerzeit bewusst gewählte Umgebung, also der Marktplatz", stellt Vorsitzender Julian H. Fragemann grundsätzlich fest. Markus Langbein, Ratskandidat für die Altstadt und selbst Anwohner,...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Ratgeber

Tempo-Kontrollen vom 25. bis 31. Mai 2020

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: EllerbruchstraßeBirkenalleeDülmener StraßeFreiheitsstraße Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

  • Dorsten
  • 22.05.20
  •  1
Ratgeber
In der Stadtinfo Dorsten gibt es ab sofort Mund-Nasen-Bedeckungen mit aufgedrucktem Logo der Stadt Dorsten.

Corona Dorsten
Stadtinfo bietet Mund-Nasen-Bedeckungen mit Stadtlogo an

Die Stadtinfo Dorsten bietet ab sofort Mund-Nasen-Bedeckungen mit aufgedrucktem Logo der Stadt Dorsten an. Der Preis pro Mund-Nasen-Bedeckung beträgt 5,90 Euro. Angeboten werden sie in den Farben Schwarz, Anthrazit, Blau, Rot und Rosa. In wenigen Tagen sollen auch Mund-Nasen-Bedeckungen in der Farbe Weiß erhältlich sein. In der Corona-Krise möchte die Stadt Dorsten zudem auch weiterhin kindgerechte Aufklärungsarbeit leisten. Auf dorsten.de wird bereits ein Bilderbuch kostenlos zum Download...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Blaulicht
Am Dienstag musste die Dorstener Feuerwehr unter anderem gleich zwei Mal aufgrund von Flächenbränden zur L 608 zwischen Dorf Hervest und der Ausfahrt zur A 52 ausrücken.
2 Bilder

Feuerwehr mahnt zur Vorsicht
Gleich zwei Brände entlang der L 608 an einem Tag

Am Dienstag (19. Mai) musste die Dorstener Feuerwehr unter anderem gleich zwei Mal aufgrund von Flächenbränden zur L 608 zwischen Dorf Hervest und der Ausfahrt zur A 52 ausrücken. An zwei unterschiedlichen Stellen brannte jeweils die Böschung. Zunächst brannte es gegen 15 Uhr und dann ein weiteres Mal gegen 20.15 Uhr. Neben der hauptamtlichen Wache rückte auch bei einem Brand einLöschzug der Freiwilligen Feuerwehr mit aus. Die beiden Brandstellen wurden umgehend abgelöscht. Zeitweise musste...

  • Dorsten
  • 20.05.20
Ratgeber
IHK-Umfrage zur Lage der Gastronomie: Aktueller Umsatz im Vergleich zum Normalbetrieb vor der Coronakrise (in Prozent).
2 Bilder

Gastronomie
Massive Umsatzeinbußen trotz Öffnung

Fast alle Gaststätten, Cafés und Restaurants im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region haben die Möglichkeit zur Wiedereröffnung ab dem 11. Mai genutzt. Die dabei erzielten Umsätze liegen nach einer Blitzumfrage der IHK Nord Westfalen bei der Hälfte der Unternehmen jedoch unter 25 Prozent des normalen Umsatzes. „Die massiven Umsatzeinbußen sind besorgniserregend und zeigen, dass das Gastgewerbe ebenso wie etwa der Handel trotz Wiedereröffnung noch längst nicht über den Berg ist“, resümiert...

  • Dorsten
  • 20.05.20
  •  1
Ratgeber

Fördermittel für die Region
Vereinte Volksbank unterstützt den Mittelstand

Als Konsequenz der Schutzmaßnahmen gegen den Corona-Virus erlebt die Vereinte Volksbank derzeit eine hohe Nachfrage des heimischen Mittelstandes nach Mitteln der öffentlichen Förderbanken. Das berichtet der Bereichsleiter Firmenkunden, Hans-Jürgen Gromann: „Seit Anfang März wurden bereits Kreditanfragen mit einem Volumen von 30 Millionen Euro für Unternehmen und Selbständige in Dorsten, Bottrop und Kirchhellen gestellt.“ Die Firmenkundenberater der Vereinten Volksbank haben in den...

  • Dorsten
  • 20.05.20
Ratgeber
Das Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus bittet um Verzicht auf Besuche.

Coronavirus-Update
St. Elisabeth-Krankenhaus bittet um Verzicht auf Besuche

Seit Montag, den 18. Mai 2020, gilt im Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus gemäß den Vorgaben des Landes NRW eine neue begrenzte Besuchsregelung, der zufolge einmal täglich ein Patient von einem einzigen Besucher für eine Stunde besucht werden darf. Damit dieser Besucher das Krankenhaus betreten darf, muss er im Vorfeld vom Patienten als Kontaktperson benannt worden sein. Da es seit Einführung der neuen Regelung zu einem sehr großen Besucherandrang gekommen ist, appelliert die KKRN...

  • Dorsten
  • 20.05.20
Ratgeber

Ein Jahr Solarmetropole Ruhr
30.000 Bürger haben sich über Photovoltaik informiert

Rund 30.000 Bürgerinnen und Bürger wurden in den vergangenen zwölf Monaten bei Veranstaltungen, Beratungen sowie via Internet über die Möglichkeiten von Photovoltaik informiert. In dieser Zeit sind mehr als 60 Anträge für den Bau einer Solaranlage eingegangen. Diese Bilanz zieht die Initiative Solarmetropole Ruhr von Handwerk und Regionalverband Ruhr (RVR) anlässlich ihres einjährigen Bestehens. Im Mai 2019 schlossen sich 15 Pilotkommunen im Ruhrgebiet, acht Kreishandwerkerschaften und drei...

  • Dorsten
  • 20.05.20
Kultur
Im Rahmen der Kooperation „Gemeinsam an der Lippe“ gestaltet der Lippeverband die Fassade des Pumpwerks Schölsbach in Dorsten neu.
4 Bilder

Texte rund um den Fluss
Lippeverband baut digitales Bücherregal am Lippe-Deich

In Dorsten entsteht eine Lippe-Lese-Lounge auf dem Deich. Nach einer Idee der Dorstener Künstlerin Brigitte Stüwe entsteht hier ein digitales Freiluft-Bücherregal. 115 Texte rund um den Fluss hatte die Künstlerin per Aufruf gesammelt und für die Freiuft-Bibliothek digitalisiert. Das Lesefutter laden sich Interessierte später via QR-Code auf ihre Smartphones, und in schönster Umgebung auf dem Lippe-Deich lässt es sich dann schmökern. Ende Juni soll das digitale Bücherregal fertig...

  • Dorsten
  • 19.05.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Jungen, der am Montag, gegen 9.50 Uhr, von einem Auto angefahren wurde.

Junge von Auto angefahren
Polizei sucht verletztes Kind

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Jungen, der am Montag, gegen 9.50 Uhr, von einem Auto angefahren wurde. Der etwa 12-Jährige soll mit seinem Fahrrad auf der Halterner Straße in Richtung Gemeindedreieck unterwegs gewesen sein. Am Kreisverkehr (Halterner Straße/Joachimstraße) wollte der Junge die Straßenseite wechseln und fuhr dabei über den Zebrastreifen. Dabei wurde er von einem Auto angefahren und offensichtlich auch verletzt. Nach dem Unfall ging der Junge humpelnd weiter. Das...

  • Dorsten
  • 19.05.20
Anzeige
  • 30. Mai 2020 um 18:00
  • Cookies Veggies
  • Dorsten

Das Menü für´s Herz

Am Samstag, 30. Mai 2020 könnt ihr eine musikalische Lesung in der Reihe Wort & Ton mit Thomas und Charles erleben. Zwei Schulfreunde, die sich aus den Augen verloren hatten, begegneten sich nach Jahre rein “zufällig“. Der eine schrieb während dieser Zeit ein Buch über die Begegnung mit seinem inneren Frieden, der andere schrieb zur gleichen Zeit Lieder über seinen inneren Unfrieden. Aus diesem Spannungsfeld heraus resultiert die gemeinsame musikalische Lesung. Bereits beim ersten...

Anzeige
  • 26. September 2020 um 18:00
  • Cookies Veggies
  • Dorsten

Argentinischer Abend

Am Samstag, 26. September 2020 könnt ihr „tangetto maevo“ live bei uns erleben. „Die Besetzung des Ensembles besteht aus Klarinette sowie Bassklarinette, Akkordeon, Klavier und Bass. Es kommt ohne akustische Verstärkung aus und ist kammermusikalisch ausgerichtet. Tango-Nuevo ist eine neuzeitliche Weiterentwicklung des traditionellen Tangos (Tango-Nuevo/ Tango Argentino). Das Quartett widmet sich ausschließlich den Kompositionen Astor Piazzollas, indem es in den speziell bearbeiteten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.