Rhade

Beiträge zum Thema Rhade

Vereine + Ehrenamt

Nächste Online-Runde am 1. Dezember
Bürgerinnen und Bürger als Dorfgestalter von Lembeck und Rhade

Da persönliche und kreative Treffen von vielen Menschen in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich sind, findet auch die nächste Runde der Bürgerbeteiligung im Rahmen der Dorfentwicklungskonzepte für Lembeck und Rhade online statt. Vor dem Hintergrund des regen Interesses an der ersten digitalen Beteiligung im Oktober dieses Jahres sind Bürgermeister Tobias Stockhoff und die engagierten Akteure aus der Porte Lembeck sowie dem Bürgerforum Rhade optimistisch, dass die Bürgerinnen und Bürger aus...

  • Dorsten
  • 27.11.20
Politik

Porte, Schloss und Gewerbe
Video-Workshop zur Zukunft Lembecks

Nach dem Video-Workshop zur Zukunft Rhades, war am nun Lembeck an der Reihe. Da die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für die beiden nördlichsten Stadtteile Dorstens anders als ursprünglich geplant stattfinden muss, wurden anstatt von Bürgerwerkstätten in den lokalen Sporthallen Videokonferenzen durchgeführt. So kamen online 35 Personen zusammen, um sich über die Zukunft Lembecks auszutauschen. Neben zahlreichen engagierten Akteuren aus dem Dorf...

  • Dorsten
  • 26.11.20
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Tobias Stockhoff bei seinem Besuch bei der Lembecker Blutspende mit ehrenamtlichen Helfern.
2 Bilder

Corona Dorsten
Zahl der Blutspender über dem Durchschnitt in Vor-Corona-Zeiten

Auch Blutspenden sind derzeit nur eingeschränkt möglich – und deshalb gerade jetzt umso wichtiger. Bürgermeister Tobias Stockhoff konnte sich in der vergangenen Woche bei einem Blutspendetermin in Lembeck davon überzeugen, dass die Bürgerinnen und Bürger in Dorsten Solidarität leben mit all jenen, die jetzt auf eine Blutspende angewiesen sind. Im September hatte Stockhoff gemeinsam mit dem DRK Stadtverband Dorsten und dem DRK Ortsverein Wulfen appelliert, die wenigen und mit hohem...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Vereine + Ehrenamt

Dorfentwicklung Rhade und Lembeck
Videokonferenz für Rhade am 19. und für Lembeck am 23. November

Die Einbindung der Bürgerschaft in die laufende Erarbeitung von Dorfentwicklungskonzepten für Rhade und Lembeck läuft wegen der Corona-Pandemie derzeit über Onlineverfahren. Beteiligt sind vor allem Bürgerinnen und Bürger, die schon seit längerem über Bürgerforum Rhade und Porte Lembeck, sowie über ihre Vereine oder Gruppen am öffentlichen Geschehen mitarbeiten. Die Stadt Dorsten möchte aber auch weiteren interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, an den Konferenzen...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Vereine + Ehrenamt

Blutspendeaktion am 10. November in Rhade – bitte vorher online anmelden
Auch in Corona-Zeiten: Jede Blutspende kann Leben retten!

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens sind viele Patienten dringend auf Bluttransfusionen angewiesen. Deshalb sind Blutspendetermine in den Coronaschutz-Verordnungen ausdrücklich von den Versammlungs- und Veranstaltungsverboten ausgenommen. Der Appell an die Bevölkerung ist deutlich: Spendet Blut! Am Dienstag, 10. November, ruft das Rote Kreuz in Rhade von 16 bis 20:30 Uhr zur Blutspende im Carola-Martius-Haus,...

  • Dorsten
  • 03.11.20
Ratgeber

Carola-Martius-Haus
Bücherei in Rhade wieder geöffnet

Die Bücherei Rhade hat ab jetzt (nach den Herbstferien) wieder zu den regulären Ausleihzeiten geöffnet: montags 18-20 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags 16-18 Uhr, mittwochs 9-11 Uhr und sonntags 10.30-12.30 Uhr.  Am Sonntag, 1. November (Allerheiligen), bleibt die Bücherei geschlossen. Es wird darauf hingewiesen, dass das Carola-Martius-Haus und die Bücherei nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden darf und die bekannten Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten sind.Die aktuelle...

  • Dorsten
  • 26.10.20
  • 1
Sport

Jagus Rhade
Fitness für Junggebliebene

Zu den zahlreichen bisher schon vorhandenen Sportangeboten für alle Altersklassen bietet die SG Jagus Rhade jetzt auch speziell für alle Frauen und Männer ab 55 ein auf diese Zielgruppe ausgerichtetes Sportangebot an. Unter fachkundiger Leitung eines erfahrenen Übungsleiters treffen sich die Seniorinnen und Senioren nach den Herbstferien ab dem 28. Oktober jeweils mittwochs von 11:45 Uhr bis 12:45 Uhr in den Räumen der SG Jagus in Rhade, Urbanusring 21. Bekanntlich lässt die körperliche...

  • Dorsten
  • 26.10.20
WirtschaftAnzeige
Marvin Finke konnte bereits international Erfahrungen in der Gastronomie sammeln.
4 Bilder

Köstlichkeiten aus aller Welt
Finkes Bar in Rhade begeistert mit Knowhow und handwerklichem Können

Im Dorstener Norden müssen Cocktailfreunde nicht weit reisen, um sich an Köstlichkeiten aus aller Welt zu erfreuen. Sie haben Finkes Bar quasi vor der Haustür. „Wir möchten Altes erhalten und Neues anbieten“, beschreibt Marvin Finke das Konzept, das er zusammen mit seinem Vater Stefan Finke gekonnt an der Lembecker Straße 118 umsetzt. Dabei führen die zwei ihre kleine Bar – in der natürlich auch Bier getrunken werden kann – in gleich hoher Qualität, wie das Restaurant „Zur Alten Mühle“,...

  • Dorsten
  • 13.10.20
WirtschaftAnzeige
Carolin Tinnefeld und Waltraud Stagneth überzeugen mit einem ungewöhnlichen Geschäftsmodell.
2 Bilder

„Haus Lebensquelle“ und „Wolle und mehr“
Pflegedienst und gute Wolle

„Hier auf dem Land gibt es halt ungewöhnliche Geschäftsideen,“ so lautet Carolin Tinnefelds Antwort auf die Frage, wie die Idee entstanden ist, einen Pflegedienst und den Verkauf von Wolle zu verbinden. Der Firmensitz an der Debbingstraße 9 in Rhade präsentiert sich wahrlich außergewöhnlich: Die eine Hälfte des Ladenlokals dient dem Pflegedienst als Büro, im anderen Teil bietet man den Kunden hochwertige Wolle in großer Auswahl an. „Ursprünglich diente die Wolle und das Stricken vor allem...

  • Dorsten
  • 13.10.20
Wirtschaft
Das Foto zeigt von links nach rechts: Firmeninhaber Manfred Mechlinski, die Frau des Jubilars Betty Fortmann, der Jubilar Erwin Fortmann und die Ehefrau des Inhabers, Christel Heiming-Mechlinski.

Firma Manfred Mechlinski Heizung Sanitär
Erwin Fortmann feiert 40-jähriges Mitarbeiterjubiläum

Erwin Fortmann feiert sein 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma Manfred Mechlinski Heizung Sanitär in Lembeck. Vor 40 Jahren begann der Jubilar seine kaufmännische Tätigkeit im Unternehmen und wird heute durch sein fachliches Können im Angebots- und Rechnungswesen sowie als Ansprechpartner bei den Kunden sehr geschätzt. Der Firmeninhaber Manfred Mechlinski bedankte sich im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit für 40 Jahre verantwortungsvolle und betriebstreue Arbeit im Unternehmen. Das...

  • Dorsten
  • 09.10.20
Politik

Prozess zur Dorfentwicklung
Online-Befragung zu Lembeck und Rhade startet

Was soll in meinem Dorf so bleiben wie es ist? Und was soll sich hier verändern? Unter diesen Fragestellungen startet im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für Lembeck und Rhade nun eine Online-Befragung. Ziel ist es, von möglichst vielen Bewohnerinnen und Bewohnern die jeweilige persönliche Sicht auf Ihr Dorf kennen zu lernen. Ein eng getakteter Zeitplan sowie die Corona-bedingt eingeschränkten Möglichkeiten für die Bürgerbeteiligung veranlassen die Stadt Dorsten und das beauftragte büro...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Blaulicht
Riesiges Glück hatte der Fahrer eines Pkw, der am Donnerstagabend auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Dorsten/Lembeck und Reken in Flammen aufging.
8 Bilder

Fahrer rettet sich kurz vor Reken
Auto brennt auf der A 31 komplett aus

Riesiges Glück hatte der Fahrer eines Pkw, der am Donnerstagabend auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Dorsten/Lembeck und Reken in Flammen aufging.   Der Fahrer konnte sich aus dem brennenden Wagen unverletzt retten. Der 50-jährige Niederländer war auf der A 31 in Richtung Emden unterwegs, als er kurz vor der Ausfahrt Reken merkte, dass mit seinem Fahrzeug irgendetwas nicht stimmte. Er fuhr rechts auf den Seitenstreifen, kurz darauf schlugen schon Flammen aus dem...

  • Dorsten
  • 25.09.20
Vereine + Ehrenamt

Treffen an der Mühle
Rhader radeln zum Bocholter Aasee

Die Rad- und Wandergruppe des Heimatvereins Rhade unternimmt am Samstag, 26. September, eine Fahrradtour zum Bocholter Aasee mit Einkehr ins Strandcafé „Ottilie“ oder ins „Schiffchen“ am Textilmuseum – je nach Wetterlage. Alle, die mitradeln möchten, sind eingeladen. Start ist um 10 Uhr am Heimathaus an der Rhader Mühle. Die Tour führt über Marbeck und Grütlohn zum Pröbstingsee, wo die erste Rast eingelegt wird. Vorbei am Badesee und durch Rhedebrügge geht es auf dem Aaradweg nach Bocholt...

  • Dorsten
  • 23.09.20
Vereine + Ehrenamt

Mit Mut und Tatkraft
Prozess zur Dorfentwicklung Lembeck und Rhade gestartet

Die weitere Entwicklung von Lembeck und Rhade aktiv in die Hand nehmen: Unter dieser Maßgabe sind etwa 25 engagierte Akteure der Porte Lembeck, des Bürgerforums Rhade sowie der Stadt Dorsten zusammengekommen. Unter fachlicher Begleitung des büro frauns aus Münster sollen in den nächsten Monaten in einem parallel laufenden Prozess Dorfentwicklungskonzepte für die beiden nördlichen Stadtteile erarbeitet werden. Für den Bereich Rhade kann dabei auf den schon vorliegenden „Rahmenplan Rhade" aus dem...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Blaulicht
In Rhade wurde ein Radfahrer aus Schermbeck bei einem Unfall gestern schwer verletzt.

Unfall mit Radfahrer
Schermbecker wird in Rhade schwer verletzt

In Rhade wurde ein Radfahrer aus Schermbeck bei einem Unfall gestern schwer verletzt. Am Mittwoch (9. September), gegen 19:00 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Schermbecker mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Lembecker Straße in Richtung Westen. Ihm entgegen fuhr ein 53-jähriger Autofahrer aus Dorsten. In Höhe der Einmündung Am Hünengrab wollte der Radfahrer die Fahrbahn queren. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus transportiert...

  • Dorsten
  • 10.09.20
Ratgeber
Bürgermeister Tobias Stockhoff appelliert an alle Dorstenerinnen und Dorstener, einen der bis Jahresende noch anstehenden Termine des DRK-Stadtverbandes und des DRK-Ortsverbandes Wulfen zu nutzen.

Termine in den Dorstener Stadtteilen
Bürgermeister Stockhoff ruft zur Blutspende auf

Auch Blutspenden sind derzeit nur eingeschränkt möglich – und deshalb gerade jetzt umso wichtiger. Bürgermeister Tobias Stockhoff appelliert an alle Dorstenerinnen und Dorstener, einen der bis Jahresende noch anstehenden Termine des DRK-Stadtverbandes und des DRK-Ortsverbandes Wulfen zu nutzen. „Das Gesundheitsministerium NRW hat Ende Juli eindringlich darauf hingewiesen, dass in Deutschland täglich 15.000 Blutspenden und 5.000 Plasmaspenden benötigt werden. Deshalb war und bleibt die...

  • Dorsten
  • 03.09.20
  • 1
Sport

Taekwondo Taebaek Rhade
neu beim Taebaek Rhade: Selbstverteidigung für Frauen

Harty Malzkorn, Vorsitzender und Trainer des Taekwondo Club Taebaek Rhade blickt nach der Sommerpause auf eine bisher außergewöhnliche Saison zurück. Aber so wird es vielen Vereinen gehen. Auch wenn das Thema schon arg strapaziert ist: Corona war und ist für Sportler, Vereine und Vereinsleben eine Herausforderung. "Wir haben super zusammen gehalten, und ich möchte an dieser Stelle allen danken, die in dieser Zeit dem Verein die Treue gehalten haben! Nun möchten wir wieder alle Interessierten,...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Vereine + Ehrenamt
Sonne, Musik und ganz viel gute Laune – so lassen sich die Vorgarten Ständchen 2020 der Schützenkapelle Rhade beschreiben.
4 Bilder

Schützenkapelle Rhade
Vorgarten Ständchen begeistert Rhader Musikfreunde

Sonne, Musik und ganz viel gute Laune – so lassen sich die Vorgarten Ständchen 2020 der Schützenkapelle Rhade beschreiben. Die Musiker haben mit ihrer innovativen Idee ein neues Event in Rhade geschaffen. Ähnlich wie beim Sternblasen haben die Musikerinnen und Musiker an verschiedenen Stationen im Dorf Unterhaltungsmusik gespielt. Und die Zuschauer? Die waren begeistert! Aus ihren Vorgärten heraus tanzten, jubelten und applaudierten die Fans ihren Lieblingsmusikern. „Es gibt einfach nichts...

  • Dorsten
  • 31.08.20
Ratgeber
Die Schulleitung der Urbanusschule Rhade möchte  an zwei Informationsabenden, beide mit gleichem Inhalt, die Urbanusschule vorstellen.

Rhade
Infoabende der Urbanusschule für Schulanmeldung 2021

Die Schulleitung der Urbanusschule Rhade möchte  an zwei Informationsabenden, beide mit gleichem Inhalt, die Urbanusschule vorstellen. Die Termine sind Montag. 7. September für die Eltern der Kinder des Familienzentrums St. Urbanus und am Dienstag, 8. September für die Eltern der Kinder der Städtischen Tageseinrichtung für Kinder, Am Stuvenberg, jeweils um 20 Uhr im Carola-Martius-Haus in Rhade (Eingang gegenüber Haupteingang der Kirche St. Urbanus). Eltern von Kindern, die nicht die...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Ratgeber
An elf Sammelstellen in Dorsten haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben.

Abfallentsorgung
Dorstener Schadstoffmobil vom 1. bis 4. September auf Sammeltour durch Dorsten

Das Schadstoffmobil des Entsorgungsbetriebes ist vom 1. bis 4. September wieder auf Sammeltour. An elf Sammelstellen haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben. Aufgrund des Corona-Virus müssen Bürgerinnen und Bürger, die ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben möchten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand zu anderen Personen vor Ort halten. Die Hinweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Sammelstation sind unbedingt zu beachten. Bei der...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Vereine + Ehrenamt

Interessierte willkommen
Heimatverein Rhade radelt zum Brauhaus Stephanus

Die Rad- und Wandergruppe des Heimatvereins Rhade unternimmt am Samstag, 22. August 2020 eine Fahrradtour zum Coesfelder Hotel Brauhaus Stephanus. Wer mitradeln möchte, sollte sich um 10:00 Uhr am Heimathaus (Rhader Wassermühle, Lembecker Straße) einfinden.Von dort geht es vorbei am Kranenmeer nach Heiden, entlang der "Düwelsteene" zum Tretbecken. Nach kurzer Rast geht es weiter über Velen zum Heimathaus Hochmoor. Zur Mittagspause steht dann der Besuch des Brauhauses in Coesfeld an....

  • Dorsten
  • 18.08.20
Ratgeber
Die Sauerei des Monats August. Aufgenommen vor dem Papierkorb am Standort Westerfeldweg/Im Forst in Rhade.
Video

Mit Video
Ursula Eickmeier vom EBD spricht von der "Sauerei des Monats"

Es ist ein trauriges Phänomen: Wenige Zeitgenossen sind zu faul, Abfälle zum Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebs zu fahren oder wollen die kleine Gebühr dafür sparen und entsorgen ihren Müll deshalb im Grünen oder neben dem nächsten Altglascontainer. Teilnehmer der jährlichen Besentage können ein langes Lied davon singen, was man so alles findet. Die Stadtreinigung des Entsorgungsbetriebes ist bemüht, Hinweisen auf solche illegalen Entsorgungen unmittelbar nachzugehen. Dennoch bleibt die...

  • Dorsten
  • 14.08.20
  • 1
Natur + Garten
Unweit der Lembecker Straße sind zwei Bäume auf die Gleise gestürzt und blockierten diese vollständig.
6 Bilder

"Der Borkener" endete in Rhade
Kurzer Gewitterschauer sorgt für blockierte Bahnstrecke im Dorstener Norden

Ein kurzer Gewitterschauer mit Wind und Regen sorgte am Donnerstagabend für eine gesperrte Bahnstrecke zwischen Rhade und Borken. Gegen 20.30 Uhr waren unweit der Lembecker Straße zwei Bäume auf die Gleise gestürzt und blockierten diese vollständig. Glücklicherweise wurde der Baum noch frühzeitig entdeckt, so dass kein Zug hineinfuhr. Allerdings brauchte die alarmierte hauptamtliche Wache der Feuerwehr Dorsten knapp eine Stunde, um die Freigabe zu erhalten auf den Gleisen zu arbeiten und...

  • Dorsten
  • 14.08.20
Vereine + Ehrenamt

Tour nach Brünen
Heimatverein Rhade radelt wieder

Die Rad- und Wandergruppe des Heimatvereins unternimmt erstmalig in diesem Jahr wieder eine Fahrradtour. Alle, die mitradeln möchten, treffen sich am Samstag, 25. Juli, um 10:00 Uhr am Heimathaus an der Rhader Wassermühle, Lembecker Straße 140. Das Angebot richtet sich nicht nur an Vereinsmitglieder, sondern an alle, die gern in einer netten Gruppe Rad fahren. Ziel ist "Hagemanns Hofcafé" in Brünen. Die gesamte Strecke ist ungefähr 52 km lang. Wer im Bauerncafé einkehren möchte, muss...

  • Dorsten
  • 20.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.