Holsterhausen

Beiträge zum Thema Holsterhausen

Ratgeber
Über den erfolgreichen Abschluss freuen sich die Teilnehmer/innen: Aslihan Akyigit (Haus Tobit, Marl), Sascha Ende (Lambertusstift, Haltern am See), Sabrina Komossa (H u. M. Pflegedienst, Dorsten), Michael Owczarzak (Franz-vonAssisi, Herten), Aleyna Köse (Franz-von-Assisi, Herten), Julia Raasch (AE Pflegedienst, Borken), Joanna Szymczak (Caritas Sozialstation, Marl), Emine Tuncay (Hausgemeinschaft St. Barbara, Herten), Timo Veenstra (St. Anna, Dorsten) und Iris Wypukol (Caritas Sozialstation, Marl).

Caritas Bildungszentrum Dorsten
Nach bestandenem Examen direkt in den Job

Nach dreijähriger Ausbildung legten die Auszubildenden in der Altenpflege amCaritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Dorsten am 25. November den letzten Teil ihrer staatlichen Abschlussprüfung ab. „Zehn Kursteilnehmer habe die Prüfung bestanden“, freut sich Florian Heintze,Leiter der Pflegeschule. Ebenso erfreulich ist, dass alle einen Arbeitsplatz in der Pflege und Betreuung alter Menschen gefunden haben. Die zukünftigen Einsatzorte befinden sich überwiegend in den...

  • Dorsten
  • 27.11.20
Politik
Superintendent Steffen Riesenberg (li.) war zu Besuch im Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Steffen Riesenberg auch für Dorsten zuständig
Neuer Superintendent des Evangelischen Kirchkreises stellt sich vor

Steffen Riesenberg ist neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten. Der 37-jährige Bottroper ist Nachfolger von Dietmar Chudaska und wurde im Februar für acht Jahre gewählt. Bis Mitte August war der Vater eines Sohnes noch in Elternzeit, dann trat er sein Amt an. Vor kurzem machte der evangelische Pfarrer seinen Antrittsbesuch im Dorstener Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff. Bei seinem Amtsantritt hatte der Superintendent angekündigt, die Gemeinden...

  • Dorsten
  • 15.11.20
Ratgeber

Corona Dorsten
Offener Heilig Abend in St. Antonius entfällt

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss die Gemeinde St. Antonius in Holsterhausen  den „Offenen Heilig Abend“ im Pfarrheim St. Antonius in diesem Jahr ausfallen lassen. "Wir hoffen sehr, dass wir uns alle an Heilig Abend im nächsten Jahr am üblichen Ort gesund wiedersehen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute", so das Team vom „Offenen Heilig Abend“ in einem Schreiben.  Für Bedürftige können Geldspenden in den Pfarrbüros abgegeben werden, oder direkt auf das Caritas-Konto St....

  • Dorsten
  • 14.11.20
Blaulicht
Bei einem Unfall auf einem Parkplatz an der Freiheitsstraße in Dorsten Holsterhausen ist heute Morgen hoher Schaden entstanden.

Hoher Schaden
Senior rammt auf Parkplatz zwei Fahrzeuge und eine Mauer

Bei einem Unfall auf einem Parkplatz an der Freiheitsstraße ist heute Morgen (10. November) hoher Schaden entstanden. Ein 76-jähriger Autofahrer aus Dorsten gab an, sein Automatik-Auto habe sich gegen 8.30 Uhr selbständig gemacht. Dabei seien zwei weitere Fahrzeuge und eine Grundstücksmauer beschädigt worden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Das Auto wurde sichergestellt. Der 76-Jährige blieb...

  • Dorsten
  • 10.11.20
Blaulicht
Ein 7,5 Tonnen Lkw krachte auf der A31 zwischen Schermbeck und Lembeck  in Fahrtrichtung Emden in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und konnte anschließend an der Unfallstelle bleiben.
8 Bilder

Unfall auf A31
Schlecht gesicherte Ladung bringt Lkw von der Fahrbahn ab

Am Montagvormittag (9. November) kam es auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten Lembeck zu einem schweren Unfall. Ein 7,5 Tonnen Lkw krachte in Fahrtrichtung Emden ungebremst in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer, ein 38-jähriger Mann aus Polen, wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und konnte anschließend an der Unfallstelle bleiben. Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei ereignete sich der Alleinunfall aufgrund der schlecht gesicherten Ladung. Auf...

  • Dorsten
  • 10.11.20
Blaulicht
Ein Mann, der sich als Mitarbeiter des Circus Roncalli ausgibt, streicht aktuell durch Holsterhausen.

Spende für Tiere
Falscher Sammler klingelt in Holsterhausen an Haustüren

Ein Mann, der sich als Mitarbeiter des Circus Roncalli ausgibt, streicht aktuell durch Holsterhausen. Der Unbekannte klingelt an Haustüren und sammelt angeblich für die Tiere des Circus-Unternehmens. Roncalli bestätigte auf Nachfrage, dass der Circus keine Tiere hält und auch  niemand in seinem Namen sammelt. Ein Leser bestätigte, dass der Mann in Holsterhausen heute (Montag, 19. Oktober) um 12.15 Uhr auf der Parallelstraße an mehreren Haustüren klingelte. Das Ordnungsamt und die Polizei...

  • Dorsten
  • 19.10.20
Ratgeber
Zur Orientierung sind die Bereiche, in denen die Maskenpflicht gilt, in den dieser Mitteilung angehängten Karten farblich markiert.

Corona Dorsten
An diesen öffentlichen Plätzen gilt in Dorsten die Maskenpflicht

Die Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus regelt auch, dass Bürgerinnen und Bürger in sämtlichen Fußgängerzonen des Kreises eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. In Dorsten sind Bürgerinnen und Bürger darüber hinaus angehalten, auch in weiteren Bereichen der Innenstadt, sowie am Wulfener Markt und am Berliner Platz in Holsterhausen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Seit Mittwoch, 14. Oktober, werden...

  • Dorsten
  • 15.10.20
  • 1
WirtschaftAnzeige
Randolf Schönberger hat sein Hobby zum Beruf gemacht und genießt in der Welt der Aquaristik einen hervorragenden Ruf.
3 Bilder

Tropenfeeling im Wohnzimmer
ZierfischWelten überzeugt mit Kompetenz auf zwei Etagen

Die nach Umbau völlig neu gestalteten „ZierfischWelten“ in Dorsten-Holsterhausen, direkt an der B224, ist das richtige Fachgeschäft, wenn es um Aquaristik geht, die im weiten Umkreis ihres gleichen sucht. Hinzu kommt eine Zoo- und Angelabteilung. Inhaber Randolf Schönberger hat das Ladenlokal nun neugestaltet und bietet eine breite Auswahl an Waren, Zierfischen und Zwerggarnelen auf zwei Etagen an. Angefangen hat alles mit der Übernahme der Aquaristik Abteilung vom Zoo &...

  • Dorsten
  • 13.10.20
  • 1
Blaulicht
Pferdebesitzer Peter Büning (48 Jahre) steht fassungslos über die Tat neben der toten Stute, die den Namen Bahila hatte und nur 26 Jahre alt wurde.
4 Bilder

Grausame Tierquälerei in Dorsten-Holsterhausen
Pferd stirbt an schrecklichen Verletzungen

Auch am Sonntagvormittag zeigte sich Pferdebesitzer Peter Büning aus Dorsten Holsterhausen immer noch geschockt von dem schrecklichen Vorfall vom Vortag. Da hatten Passanten gegen 11.16 Uhr bemerkt, wie offensichtlich ein totes Pferd auf einer Weide, unmittelbar an der Borkener Straße, regungslos auf dem Boden liegt. Bei dem Pferd handelte es sich um eine Stute, die Peter Büning und seiner Frau gehörten. Im Rahmen der Nachschau durch die Polizei musste nicht nur der Tod des Tieres,...

  • Dorsten
  • 28.09.20
  • 1
Blaulicht
Die beiden Personen sollen aus einer Kirche an der Antoniusstraße in Holsterhausen eine Marienfigur gestohlen haben.
7 Bilder

Wer kennt die Personen?
Marienstatue aus Antonius-Kirche in Holsterhausen gestohlen

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen. Die beiden Personen sollen aus einer Kirche an der Antoniusstraße in Holsterhausen eine Marienfigur gestohlen haben. Dabei wurden sie von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Zur Tatzeit betraten ein Mann und eine Frau die St. Antonius Kirche in Dorsten. Zuerst hielten sie sich im Vorraum auf und schauten sich dort um. Während die Frau im Vorraum verblieb, ging der Mann in den Hauptraum. Dort schaute er sich um und...

  • Dorsten
  • 25.09.20
Ratgeber
Das Bild Bilder zeigen Architekt Thomas Boos (vorne rechts) im Gespräch mit Bauleiter Waldemar Hermann, Elvira Brandt-Schulte vom Gebäudemanagement der Stadt Dorsten und Bürgermeister Tobias Stockhoff.
2 Bilder

Stockhoff und Boos begutachten Ergebnis
Erweiterung des Kolumbariums auf dem Waldfriedhof Tüshausweg

Nach rund acht Monaten Bauzeit konnte die Umgestaltung der ehemaligen Trauerhalle auf dem Waldfriedhof Holsterhausen nun abgeschlossen werden. Gemeinsam mit Architekt Thomas Boos und Elvira Brandt-Schulte, Projektverantwortliche im Zentralen Gebäudemanagement der Stadt, inspizierte Bürgermeister Tobias Stockhoff das Ergebnis. In einem ersten Bauabschnitt wurde das Gebäude 2011 renoviert. Vier Aufbahrungsräume wurden dabei aufgegeben. In diesen Räumen entstand das erste Kolumbarium in...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Blaulicht
Am Samstag, 19. September, wurde gegen 13:00 Uhr eine 85-jährige Frau an einem Geldautomaten an der Freiheitsstraße beraubt.

Holsterhausen
85-Jährige am Geldautomaten überfallen

Am Samstag, 19. September gegen 13:00 Uhr, wollte eine 85-Jährige aus Dorsten an einem Geldautomaten, in einer Bankfiliale an der Freiheitsstraße, Geld abheben. Dabei stieß sie ein unbekannter Mann zur Seite und entwendet das Bargeld aus dem Ausgabeschacht. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Die 85-Jährige blieb körperlich unverletzt. Personenbeschreibung: Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 21.09.20
Politik
Mit den Fördermitteln wird der Server- und Netzwerkausbau sowie das schulische WLAN gefördert.

Für Server, Netzwerk und WLAN
Dorsten erhält 1.044.834 Euro aus dem Digitalpakt Schule NRW

Die Bezirksregierung Münster hat für die Stadt Dorsten 1.044.834 Euro aus dem Digitalpakt Schule NRW bewilligt. Mit den Fördermitteln wird der Server- und Netzwerkausbau sowie das schulische WLAN gefördert. Davon werden die Agathaschule, die Grüne Schule an der Talaue, die Neue Sekundarschule Dorsten, das Gymnasium Petrinum, die Gesamtschule Wulfen sowie die Bonifatiusschule profitieren. Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten liegen bei 1.160.927 Euro und werden mit 90 Prozent gefördert. Der...

  • Dorsten
  • 18.09.20
Ratgeber
14 Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer haben jetzt nach einjähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit an der Bismarckstraße 104 in Dorsten ihr Examen bestanden.

Freude bei der Caritas
Erfolgreich das Altenpflegehilfexamen plus MehrWert bestanden

14 Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer haben jetzt nach einjähriger Ausbildungszeit am Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit an der Bismarckstraße 104 in Dorsten ihr Examen bestanden. Die Auszubildenden haben während dieser Zeit das notwendige und erforderliche Fachwissen für diesen Beruf erworben. Schulleiter Florian Heintze betonte, dass der Erwerb der fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenz durch eine enge Verzahnung von theoretischen und praktischen...

  • Dorsten
  • 16.09.20
Blaulicht
Auf der Borkener Straße/B224 hat es heute (Dienstag, 18. August 2020), gegen 9.30 Uhr, einen Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen gegeben.

Hoher Sachschaden
Zwei Verletzt bei Unfall auf der Borkener Straße

Auf der Borkener Straße/B224 hat es heute (Dienstag, 18. August 2020), gegen 9.30 Uhr, einen Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen musste ein 41-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen abbremsen, weil vor ihm ein Bus von einer Haltestelle losfahren wollte. Der 46-jährige Autofahrer aus Gelsenkirchen dahinter bremste deshalb ebenfalls ab. Der 30-jährige Autofahrer aus Essen, der dahinter unterwegs war, kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr dem...

  • Dorsten
  • 18.08.20
Ratgeber
5 Bilder

Schulstart missglückt
Neue Schule Dorsten bleibt wegen Corona-Infektion bis Ende der Woche geschlossen

Eigentlich geht heute die Schule in ganz NRW wieder los. Natürlich unter strengen Auflagen in Zeiten der Corona-Pandemie. In Dorsten musste die erste Schule heute direkt geschlossen bleiben. An der Sekundarschule im Ortsteil Holsterhausen, der Neuen Schule Dorsten, war eine Lehrerin positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Weil sie in den vergangenen Tagen an Konferenzen mit anderen Lehrern teilgenommen hat, bleibt die Schule erst mal bis Ende der Woche zu. Am Mittwoch mussten 43...

  • Dorsten
  • 12.08.20
Blaulicht
Um einen Zusammenstoß mit dem Lkw zu verhindern, wich der Autofahrer auf Höhe Tüshausweg nach links aus und fuhr hier in einen Straßengraben.
3 Bilder

Drei Leichtverletzte
Hoher Schaden bei Unfall auf der Borkener Straße

Am Dienstag, gegen 16:30 Uhr, wollte ein 27-jähriger Lkw-Fahrer aus Hamminkeln auf der Borkener Straßen einen Autofahrer überholen. Ein 26-jähriger Autofahrer aus Dorsten wollte ebenfalls zeitgleich den Lkw überholen. Um einen Zusammenstoß mit dem Lkw zu verhindern, wich der Autofahrer auf Höhe Tüshausweg nach links aus und fuhr hier in einen Straßengraben. Der 26-Jährige und sein Beifahrer (48 J. aus Schermbeck), sowie der Lkw-Fahrer kamen mit leichten Verletzungen in ein...

  • Dorsten
  • 12.08.20
Blaulicht
Am Samstagabend (18. Juli) wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Kellerbrand in den Dorstener Ortsteil Holsterhausen gerufen.
5 Bilder

Sauna geht in Flammen auf
Feuerwehr rettet Frau vom Balkon in Holsterhausen

Am Samstagabend (18. Juli) wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Kellerbrand in den Dorstener Ortsteil Holsterhausen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich auf einem Balkon im ersten Obergeschoss eine Person. Sie konnte über tragbare Leitern in Sicherheit gebracht werden und blieb unverletzt. Im Keller brannte ein Saunaraum mit starker Rauch- und Wärmeentwicklung. Der Brand musste durch mehrere Trupps unter Atemschutz gelöscht werden. Nach den Löschmaßnahmen wurde...

  • Dorsten
  • 20.07.20
Politik

Mit Anmeldung
Versammlung der IGBCE Holsterhausen

Die IGBCE Dorsten-Holsterhausen lädt zur Mitgliederversammlung am Samstag, 15. August, um 17 Uhr in die Gaststätte ,,Zum DEeutschen Eck" an der Hauptstraße 38 in Holsterhausen ein. Die Veranstalter bitten um eine telefonische Anmeldung unter 02362/126321 oder per Mail an dieter.boettger@igbce-dorsten-holsterhausen.de, da die Teilnehmerbegrenzung wegen der Corona-Vorschrift eingehalten werden muss. Quelle: IGBCE Holsterhausen

  • Dorsten
  • 10.07.20
Vereine + Ehrenamt
Markus Schlagenwerth von der Werbegemeinschaft Holsterhausen (links) dankt Franko Osmani (rechts) für die Pflege des Partnerschaftsbrunnens auf dem Freiheitsplatz.

Der Brunnenkümmerer
Franko Osmani hält den Partnerschaftsbrunnen auf dem Freiheitsplatz in Schuss

Es gibt einen Brunnen in Dorsten, der seit Jahren zur Freude der Menschen vor sich hinplätschert. Er stammt von dem Metallbildner Hermann Kunkel aus Raesfeld und steht auf dem Freiheitsplatz in Holsterhausen. Der sogenannte Städtepartnerschaftsbrunnen zeigt die Wappen der acht Partnerstädte Crawley (Großbritannien), Dormans (Frankreich), Ernée (Frankreich), Newtownabbey (Nordirland), Hainichen (Sachsen), Hod Hasharon (Israel), Rybnik (Polen) sowie Waslala (Nicaragua). 1995, als die Stadt...

  • Dorsten
  • 06.07.20
  • 1
Blaulicht
Bei mehreren gleichzeitig stattgefundenen Wohnungsdurchsuchungen waren die Beamten unter anderem auch in Dorsten Holsterhausen im Einsatz.

Schlag gegen Schleuserbande
Durchsuchungen auch in Dorsten

Der deutschen Bundespolizei und der österreichischen Polizei ist heute (2. Juli) ein Schlag gegen eine international agierende Schleuserbande gelungen. Bei mehreren gleichzeitig stattgefundenen Wohnungsdurchsuchungen waren die Beamten unter anderem auch in Dorsten Holsterhausen im Einsatz. Die gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaften Landshut und Graz, des Landeskriminalamtes Steiermark und der Bundespolizeiinspektion Passau lautet wie folgt: Der deutschen Bundespolizei und...

  • Dorsten
  • 02.07.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die Kleiderkammer der Kirchengemeinde am Pfarrhaus Martin-Luther-Straße 48 muss ab sofort dauerhaft geschlossen bleiben.

Wegen Sicherheitsvorschriften
Kleiderkammer an der Martin-Luther-Kirche muss schließen

Matthias Overath, Pfarrer im Pfarrbezirk I (Holsterhausen und Lembeck) ist bedrückt: "Kurz vor der Corona-Krise hatte uns eine traurige Nachricht ereilt.Wir erhielten den Hinweis, dass die sehr gut besuchte Kleiderkammer unserer Kirchengemeinde mit ihren leider sehr beengten Räumlichkeiten nicht mehr den neusten Sicherheitsvorschriften entsprechen wird." So war er mit seinem Team in den vergangenen Wochen unterwegs, um nach anderen Räumlichkeiten Ausschau zu halten. Bisher ohne Erfolg. Die...

  • Dorsten
  • 10.06.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Auch nach den neuen Corona-Regelungen, die seit 30. Mai in NRW greifen, bleiben die Personenfähren des Lippeverbandes in Hamm, Haltern am See (links) und Dorsten (rechts) an Land.

Wegen Corona
Lippe-Fähren in Hamm, Haltern am See und Dorsten bleiben an Land

Auch nach den neuen Corona-Regelungen, die seit 30. Mai in NRW greifen, bleiben die Personenfähren des Lippeverbandes in Hamm, Haltern am See und Dorsten an Land. Auf der einen Seite könnten nur sehr wenige Menschen die Lippe-Fähren zeitgleich nutzen, da der Abstand von 1,5 Metern weiterhin gewahrt bleiben muss – was zu extrem langen Warteschlangen führen würde. Auf der anderen Seite ließe sich im Falle einer Infektionskette die Rückverfolgbarkeit der Nutzerinnen und Nutzer nicht darstellen....

  • Dorsten
  • 02.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.