Messerstecherei
Männer haben sich lebensgefährliche Verletzungen gegenseitig zugefügt

Am Montagnachmittag (26. Juli 2021, gegen 15:40 Uhr) traf ein Zeuge in Holsterhausen im Bereich der ehemaligen Bahntrasse, die zum Radweg umgebaut wurde  (Baldurstraße/Knappenweg/Juliusstraße), auf zwei Männer mit Stichverletzungen.
  • Am Montagnachmittag (26. Juli 2021, gegen 15:40 Uhr) traf ein Zeuge in Holsterhausen im Bereich der ehemaligen Bahntrasse, die zum Radweg umgebaut wurde (Baldurstraße/Knappenweg/Juliusstraße), auf zwei Männer mit Stichverletzungen.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Nach intensiven Ermittlungen konnte der Sachverhalt um zwei verletzte Männer am vergangenen Montagnachmittag im Stadtteil Holsterhausen weitgehend aufgeklärt werden.

Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen deutet alles darauf hin, dass die Männer sich die Verletzungen wechselseitig zugefügt haben und es einen bereits länger andauernden Streit zwischen dem 28-Jährigen aus Billerbeck und dem 31-jährigen Dorstener gegeben hatte. Im Bereich des Tatorts konnte ein Tatmittel sichergestellt werden.

Ausgeschlossen werden kann, dass es einen weiteren Tatbeteiligten gibt oder einen noch unbekannten Angreifer.

Auf Antrag der StA Essen wurde gegen den 28-Jährigen ein Untersuchungshaftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. Der 31-Jährige war zwischenzeitlich auch vorläufig festgenommen worden, er befindet sich jetzt wieder auf freiem Fuß.

Für die Ermittlungen wurde eine Mordkommission eingerichtet. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Quelle: Staatsanwaltschaft Essen / Polizeipräsidium Recklinghausen

Lesen Sie dazu auch:

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen