Zuhause gesucht

Beiträge zum Thema Zuhause gesucht

Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Nala und Neo (männlich/kastriert) wurden bei uns abgegeben, da die Familie gemerkt hat, dass doch zu wenig Zeit für Haustiere da ist. Bisher haben sie in der Wohnung gelebt und kennen es auch dort frei zu laufen. Nun suchen beide wieder gemeinsam ein neues Zuhause in artgerechter Innen oder Außehaltung (nur gut isolierte Gehege bzw. Gehege mit Wärmelampe). Beide sind bei uns sehr zutraulich. Bei Fragen oder Interesse an unseren Kaninchen, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per...

  • Dorsten
  • 21.11.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Handicat Sully sucht ein neues Zuhause

Sully kam zunächst als verletzte Fundkatze ins Tierheim. Er wurde operiert und dabei musste sein Schwanz entfernt werden. Dieses "Handicap" beeinträchtigt ihn aber in keiner Weise.  Sully fand daraufhin auch ein Zuhause, aber nun änderten sich die Lebensumstände der Familie und der hübsche Kater kam ins Tierheim zurück. Jetzt ist er bereit erneut sein Herz zu verschenken. Das Tierheim-Team sucht für den ca. vierjährigen Sully ein Zuhause mit Freigang und gerne zu vorhandenen Katzen. Seine...

  • Dorsten
  • 14.11.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Alf kam im Oktober als Fundhund zu uns ins Tierheim. Kaum vorstellbar aber niemand vermisst ihn. Wir schätzen ihn auf ca. 5-7 Jahre. Kommandos wie z.B. Sitzt kennt er bisher allerdings nicht. Alf ist ein gut gelaunter Kerl, der jedem freundlich begegnet und großen Spaß an langen Spaziergängen hat. Mit den meisten Hunden versteht er sich super, ist allerdings sehr aufdringlich, wenn er keine klare Ansage bekommt. Wir glauben, dass er vorher als Hofhund gelebt hat. Ob er alleine bleiben kann oder...

  • Dorsten
  • 06.11.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Langbeiniger Dickkopf sucht Zuhause mit Herz und Verstand

Asya ist eine zweijährige wunderschöne und große Kangal-Hündin.  Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen, freundlich und anhänglich.  Ein Zweithund, der ihr körperlich gewachsen ist, wäre eine gute Ergänzung für die junge Hündin. Katzen und kleinere Hunde sollten allerdings nicht in ihrem neuen Zuhause leben.  Seit März 2021 trainiert Asya sehr erfolgreich im Hundezentrum Zur Pipinsburg an ihrer Impulskontrolle, ihrer Orientierung am Menschen und an ihrer Leinenführigkeit. Asya ist es...

  • Dorsten
  • 24.10.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Derzeit warten 3 junge Kaninchen (2x weiblich - 1x männlich/kastriert) bei uns auf ein neues Zuhause. Sie sind am 14.06.2021 geboren. Leider sind es Inzuchttiere in der 2 Generation, daher kann es sein, dass die Lebenserwartung nicht so hoch ist wie bei anderen Kaninchen. Bisher sind alle aber fit und wachsen stetig, so wie es sich für Jungtiere gehört. Das weiße Männchen ist taub, was ihn hier bisher aber nicht beeinträchtigt. Die drei werden auch einzeln vermittelt, wenn schon ein oder...

  • Dorsten
  • 17.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Meerschweinchen Damen auf der Suche

Derzeit warten 5 Meerschweinchen Damen bei uns auf ein neues Zuhause. Sie werden einzeln (zu vorhandenen Tieren) oder als Gruppe vermittelt. Außenhaltung wäre kein Problem. Unsere Kleintiere werden nur in artgerechte Haltung vermittelt.   Bei Fragen oder Interesse an unseren Meeri Damen, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: tierheim-dorsten@gmx.de im Tierheim melden.

  • Dorsten
  • 11.09.21
Vereine + Ehrenamt

Alles auf Anfang!
Tier der Woche

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an Aras. Als er im Dezember 2019 zu uns kam ist er schon durch mehrere Hände gegangen. Aus Spanien, nach Deutschland, dann über Ebay Kleinanzeigen zu Leuten die diesem Hund nicht gewachsen waren. Ein junger Hund voller Zweifel und Sorgen der bisher nirgends so richtig ankommen durfte. Im August 2019 ist Aras von uns vermittelt worden, wir haben beraten, aufgeklärt und den Menschen auf den Zahn gefühlt. Denn ein Hund wie Aras, der eh schon einen...

  • Dorsten
  • 29.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Warzenenten suchen artgerechtes Zuhause

Unsere beiden männlichen Warzenenten suchen ein schlachtfreies Zuhause. Sie sind sehr neugierig, kneifen aber auch gerne mal in die Hose, daher sollten sie nur in einen erfahrenen Haushalt ohne Kinder. Warzenenten sind sehr ruhige Tiere, die sich damit beschäftigen, auf der Wiese und in ihrem Teich nach Fressbarem zu suchen. Sie fressen  alle möglichen Grünpflanzen, Gras, Kräuter oder Wasserpflanzen. Laufen ihnen Würmer, Käfer oder Schnecken über den Weg, verschmähen sie auch diese nicht.  Bei...

  • Dorsten
  • 15.08.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Wilma-Luisa kam als Abgabekaninchen zu uns, da ihr Partner verstorben ist.  Nun sucht sie ein neues Zuhause und einen neuen Partner, gerne in Außenhaltung. Sie ist ca. 4 Jahre alt und geimpft. Menschen gegenüber ist sie eher schüchtern und zurückhaltend, lässt sich mit Leckereien aber schon etwas locken. Unsere Kleintiere werden nur in artgerechte Haltung vermittelt. Bei Fragen oder Interesse an Wilma-Luisa, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail:...

  • Dorsten
  • 20.06.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Balu sucht Menschen mit dem nötigen Know-how!

Balu wurde im März 2020 sichergestellt, nachdem es zu mehreren Beißvorfällen mit Personen gekommen war. Mittlerweile ist er zur Vermittlung freigegeben und wir suchen für ihn ein Zuhause mit Problemhundeerfahrung. Balu ist nicht durchweg böse, neigt aber in gewissen Situationen dazu "durchzudrehen". Anfangs war es nicht möglich, ihm einen Maulkorb aufzusetzen, mit viel Zeit und Geduld funktioniert das jetzt aber problemlos. Beim Spazieren ist Balu unproblematisch, solange er nicht von anderen...

  • Dorsten
  • 06.06.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Lenno kam im Juni 2018 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Bisher kennt er nur das Leben als Hofhund. Er hatte dort kein schlechtes Leben da er sich Rassebedingt draußen auch sehr wohl fühlt, jedoch wurden ihm nie Grenzen gesetzt. Bei fremden Personen ist Lenno erstmal misstrauisch, er braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Wenn er jemanden aber erstmal ins Herz geschlossen hat, kuschelt er sehr gerne und albert auch schonmal rum. Lenno musste bei uns erstmal Dinge lernen wie z.B an der...

  • Dorsten
  • 25.04.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Kaninchenpaar sucht Zuhause in artgerechter Haltung

Jack (m/k) & Elsa (w) kamen im November 2020 als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Vermutlich hatten sie nie viel Menschenkontakt, da sie ursprünglich aus einem Zoofachhandel stammen. Wenn man morgens zum füttern ins Gehege kommt, geht Jack erstmal auf Konfrontation. Vermutlich liegt das aber an der Fütterung, denn wenn man zum sauber machen rein kommt ist er etwas entspannter. Elsa versteckt sich eher. Wir suchen für die beiden ein Zuhause bei Kaninchenerfahrenen Menschen, die grade Jacks...

  • Dorsten
  • 11.04.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Asya kam als Sicherstellung zu uns ins Tierheim, da sie mehrmals vom Grundstück entlaufen ist und auf ihren Alleingängen andere Hunde verletzt hat. Dem Menschen gegenüber verhält Asya sich freundlich. Sie lässt sich bürsten, abduschen, abtrocken und auch gerne mal kraulen. Wir suchen für Asya ein Zuhause bei Menschen, die verantwortungsbewusst handeln und ihr noch alles beibringen was bisher in ihrer Erziehung verpasst wurde. Das größte Problem hier ist die Leinenführigkeit. Asya weiß wie sie...

  • Dorsten
  • 31.01.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Im Oktober haben wir eine Kaninchengruppe bei uns aufgenommen. 5 Mädels von der 9er Gruppe suchen noch ein schönes Zuhause. Sie sind ca. im August 2020 geboren.. Die Tiere sind aus einem Wurf zwischen Muttertier und Sohn entstanden, d.h. es sind Inzuchttiere. Das hört sich erst mal schlimmer an, als es ist. Die Kaninchen haben i.d.R. eine genauso hohe Lebenserwartung wie andere Kaninchen, wenn diese Inzucht nicht über mehrere Generationen betrieben wurde, was hier nicht der Fall ist. Wir suchen...

  • Dorsten
  • 17.01.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Gangster kam zu uns mit einer sehr großen und offenen Wunde am Hals. Den genauen Grund konnten wir leider noch nicht bestimmen. Ob es sich um eine Autoimmunerkrankung handelt oder eine Allergische Reaktion war testen wir derzeit noch aus. Nach langer Zeit in der Quarantäne, konnten wir ihn nun endlich in unseren Vermittlungsbereich ziehen lassen. Gangster ist ca. 2016 geboren. Er ist  sehr verschmuster und anhänglicher, kommt mit seinen Artgenossen zurecht, würde sich aber als Einzelkatze...

  • Dorsten
  • 19.10.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Gisela kam im August als Fundtier zu uns ins Tierheim. Wir suchen für sie ein Zuhause in artgerechter Haltung, gerne auch in einer Kaninchengruppe. Unsere Kaninchen werden nicht in Käfighaltung vermittelt. Unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, RHD und RHD 2 geimpft.  Bei Fragen oder wenn Sie Interesse an Gisela haben, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

  • Dorsten
  • 13.09.20
Vereine + Ehrenamt

Riesenbaby sucht Zuhause!
Tier der Woche

Goofy ist vermutlich ein Kangal-Schäferhund-Mix, der im Mai 2020 als Fundhund zu uns ins Tierheim kam. Schätzungsweise war er zu diesem Zeitpunkt ca. 6 Monate alt. Als er zu uns kam ist er auf der Hinterhand sehr schlecht gelaufen, sodass wir vermutet haben das er eventuell einen Hüftschaden hat. Zudem war auch kaum Muskulatur vorhanden. Bei der Untersuchung kam dann raus, das er als Welpe einen Oberschenkelbruch hatte, der schief zusammengewachsen ist. Von einer OP hat uns die Klinik erstmal...

  • Dorsten
  • 30.08.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Goofy ist vermutlich ein Kangal-Schäferhund-Mix, der im Mai 2020 als Fundhund zu uns ins Tierheim kam. Schätzungsweise war er zu diesem Zeitpunkt ca. 6 Monate alt. Als er zu uns kam ist er auf der Hinterhand sehr schlecht gelaufen, sodass wir vermutet haben das er eventuell einen Hüftschaden hat. Zudem war auch kaum Muskulatur vorhanden. Bei der Untersuchung kam dann raus, dass er als Welpe einen Oberschenkelbruch hatte, der schief zusammengewachsen ist. Von einer OP hat uns die Klinik erstmal...

  • Dorsten
  • 02.08.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Die junge Kätzin July und ihre drei Brüder kamen durch eine Fangaktion zu uns. Anfangs war sie sehr ängstlich und schüchtern, mittlerweile ist sie etwas aufgetaut, braucht aber trotzdem noch Eingewöhnungszeit. Sie wünscht sich ein Zuhause mit Freigang und einem Artgenossen. Kinder sollten schon älter sein, da ein hektischer Haushalt bei ihr eher kontraproduktiv wäre. Hunde und andere Tiere sollten nicht vorhanden sein. Bei Fragen oder Interesse an July, können Sie sich gerne telefonisch...

  • Dorsten
  • 05.07.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Aras kam im November 2019 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Er braucht noch viel Erziehung und kann vermutlich auch nicht alleine bleiben. Andere Hunde findet er bisher auch nicht so gut, aber daran arbeiten wir. Da er anfangs Übersprunghandlungen gezeigt hat, wenn er nicht zu den anderen Hunden konnte, üben wir mit Maulkorb. Wichtig zu wissen ist, das Aras Türen öffnen kann. Wir denken dass er bei einer Hundeerfahrenen Person schnell lernt und seinen neuen Menschen auch viel Spaß bereiten...

  • Dorsten
  • 21.06.20
Vereine + Ehrenamt

Hahn sucht Hennen
Tier der Woche

Kleiner Feigling kam zu uns, da er sich in seinem vorherigen Zuhause nicht mehr mit dem anderen Hahn vertragen hat. Nun sucht er seine eigene Hennengruppe, die er umsorgen und beschützen kann. Derzeit lebt er mit zwei Hennen zusammen, die er sehr aufmerksam bewacht. Wir gaben ihm den Namen, da er auf Menschen eher schüchtern reagiert und bei jedem Geräusch aufgeregt davon läuft. Kleiner Feigling gehört zu der Sorte Hahn, die sich den ganzen Tag über bemerkbar macht und sich nicht an feste...

  • Dorsten
  • 07.06.20
Vereine + Ehrenamt
Alraune gehört zu unseren Jungkatzen, die aufgrund ihres Charakters leider noch kein Zuhause finden konnten.

Tier der Woche
Scheue Alraune hat es schwer, ein Zuhause zu finden

Alraune gehört zu unseren Jungkatzen, die aufgrund ihres Charakters leider noch kein Zuhause finden konnten. Sie wurde letztes Jahr als noch relativ junge Katze mit ihren Geschwistern gefunden. Leider war sie schon aus der Prägephase raus und ist somit eine eher scheue und skeptische Kätzin. Menschen denen sie vertraut ist sie offen gegenüber. Alraune wird allerdings nie eine richtige Schmusekatze werden. In ihrem neuen Zuhause wäre ein Artgenosse schön, wahlweise könnte sie auch mit einem...

  • Dorsten
  • 01.03.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Anubis ist ein netter und freundlicher Kater, der stundenlang schmusen könnte. Er ist leider FIV und FeLV positiv, daher suchen wir für ihn ein Zuhause als Einzelkatze oder bei anderen positiven Tieren. Gerne informieren und beraten wir Sie zum Thema FIV und FeLV. Auch auf Freigang muss der süße leider verzichten, daher wünschen wir uns für ihn eine große Wohnfläche und einen gesicherten Balkon. Bei Fragen oder Interesse an Anubis, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per...

  • Dorsten
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Aras sucht sein Für-immer-Zuhause!

Aras kam im November 2019 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Seine Geschichte könnt Ihr auf unserer Homepage nachlesen. Er braucht noch viel Erziehung und kann vermutlich auch nicht alleine bleiben. Andere Hunde findet er bisher auch nicht so gut, aber daran arbeiten wir. Da er anfangs Übersprunghandlungen gezeigt hat, wenn er nicht zu den anderen Hunden konnte, üben wir mit Maulkorb. Wir denken dass er bei einer Hundeerfahrenen Person schnell lernt und seinen neuen Menschen auch viel Spaß...

  • Dorsten
  • 26.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.