Zuhause gesucht

Beiträge zum Thema Zuhause gesucht

Vereine + Ehrenamt
Der kleine schwarze Panther mit dem weißen Lätzchen ist ein Allrounder und wartet im Tierheim Marl auf ein neues Zuhause.
  7 Bilder

Bildergalerie - Clio liebt Menschen, spielen und schmusen
Samtpfote wartet im Tierheim Marl auf ihr Glück

Seit Anfang Juni 2020 ist die Samtpfote Clio im Tierheim Marl auf der Suche nach einem schönen Zuhause. Der zarte Mini-Tiger liebt Menschen und verbringt sehr gerne Zeit mit ihnen.  „Fang das Fischchen“ und das Spielen mit einer Reizangel gehören zum Toben auf jeden Fall dazu, aber auch Schmusen mag Clio sehr gerne, da wird sie wirklich zur Samtpfote. So zart wie sie auch ist, lässt sich Clio nicht die Butter vom Brot nehmen und ihre beiden Stubenpartner dürfen ihr nicht zu nah kommen, dann...

  • Marl
  • 09.07.20
Natur + Garten
Kater Merlin verzaubert Menschen mit seinem Charme.

Tierschutzverein Oer-Erkenschwick sucht Zuhause für schwarzen Kater
Merlin verzaubert

Der Tierschutzverein Oer-Erkenschwick sucht ein Zuhause für Kater Merlin. "Während der Corona-Zeit ab März war es recht ruhig. In den letzten Wochen hat sich das komplett geändert und wir haben allein 19 Katzenbabys zu versorgen", erzählt Ute Brinkmann vom Tierschutzverein. "Da macht es uns Kummer, dass Merlin ein Einzelzimmer blockiert, da er leider nicht sonderlich verträglich mit Artgenossen ist und deshalb auch schweren Herzens von seinem Frauchen abgegeben werden musste." Merlin - der...

  • Oer-Erkenschwick
  • 08.07.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Die junge Kätzin July und ihre drei Brüder kamen durch eine Fangaktion zu uns. Anfangs war sie sehr ängstlich und schüchtern, mittlerweile ist sie etwas aufgetaut, braucht aber trotzdem noch Eingewöhnungszeit. Sie wünscht sich ein Zuhause mit Freigang und einem Artgenossen. Kinder sollten schon älter sein, da ein hektischer Haushalt bei ihr eher kontraproduktiv wäre. Hunde und andere Tiere sollten nicht vorhanden sein. Bei Fragen oder Interesse an July, können Sie sich gerne telefonisch...

  • Dorsten
  • 05.07.20
LK-Gemeinschaft
Die alte Hundedame Biene sucht dringend ein Zuhause. Foto: Tierheim Kreis Unna

Dach über den Kopf für Biene
Alte Hundedame sucht neues Zuhause

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Hündin Biene. Kreis Unna. Biene ist 12 Jahre alt und bereits seit fast zwei Jahren im Tierheim, in denen sie zunehmend abgebaut hat. Die Ohren sind nicht mehr so gut, die Augen lassen nach, die Hinterbeine schleifen ab und an beim Gehen. Ursprünglich stammte sie aus einer...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.07.20
Vereine + Ehrenamt
Einer wie keiner: Der süße Gino ist ein ganz charmanter Schatz, der supergerne schmust und spielt.  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Gino ist der Süße mit dem Silberblick

Der süße Gino schielt sehr stark und leidet an einem Nystagmus, das bedeutet, dass er nicht richtig sehen kann. Seine Augen versuchen immer, sich auf „scharf“ zu stellen, aber es gelingt nicht richtig. Vielleicht kommt daher Ginos Unsicherheit, er kann Situationen nicht immer sofort richtig einschätzen. Sehr menschenbezogen, schmusig und verspieltNach einer Eingewöhnungszeit ist Gino überaus menschenbezogen, schmust und spielt sehr gerne. Aufgrund der Sehschwäche ist Freigang nicht möglich,...

  • Essen-Ruhr
  • 28.06.20
Vereine + Ehrenamt
Bildhübsch, aber äußerst verunsichert: Johnny, der dringend verständnisvolle Menschen sucht.
  9 Bilder

Bildergalerie - Johnny wartet im Tierheim Marl auf seinen Mensch
Karthäuser-Kätzchen verängstigt, aber liebenswert

Oft müssen Tiere Einiges durchmachen, bevor sie ins Tierheim kommen und eine neue Chance erhalten. In Johnnys Fall ist es nicht so. Der Karthäuser (Mix?), der am 9. September 2013 geboren wurde, kommt nicht aus schlechten Verhältnissen. Er war einfach bei einem Menschen, mit dem er nicht zusammengepasst hat. Ja, auch das gibt es und gar nicht so selten. Eher selten ist, dass ein Tier dies so vehement klar macht, der Besitzer es erkennt und zum Wohle des Tieres entscheidet. Johnny war es auf...

  • Marl
  • 25.06.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Aras kam im November 2019 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Er braucht noch viel Erziehung und kann vermutlich auch nicht alleine bleiben. Andere Hunde findet er bisher auch nicht so gut, aber daran arbeiten wir. Da er anfangs Übersprunghandlungen gezeigt hat, wenn er nicht zu den anderen Hunden konnte, üben wir mit Maulkorb. Wichtig zu wissen ist, das Aras Türen öffnen kann. Wir denken dass er bei einer Hundeerfahrenen Person schnell lernt und seinen neuen Menschen auch viel Spaß...

  • Dorsten
  • 21.06.20
Vereine + Ehrenamt
Mila ist jung, sozial, aber zurückhaltend und möchte noch viel lernen.
  8 Bilder

Bildergalerie: Eine Fellnase zum Verlieben
Zuckerschnute Mila sitzt im Tierheim Marl und möchte einfach nur gefallen

Mila ist „die Neue“ im Tierheim Marl. Diese wunderschöne, unkastrierte Hündin wurde abgegeben, weil sich die vorhandene Hündin nicht mehr mit Mila verstand. Die etwa kniehohe, zottelige Maus mit ihren drei weißen Pfötchen wird nicht lange im Tierheim verweilen, das hoffen alle von Herzen. Mila zeigt sich im Tierheim dem Menschen und auch jedem Tier gegenüber sehr sozial und ist dabei sogar eher etwas unsicher. Sie freut sich unbändig über menschliche Aufmerksamkeit, ist sehr freundlich und...

  • Marl
  • 18.06.20
Vereine + Ehrenamt
Der arme Paul sitzt bereits seit einer Weile im Tierheim Marl und würde sich über ein neues Zuhause so sehr freuen.
  3 Bilder

Toller Hundemix hat eine Chance verdient
Paul wartet seit zwei Jahren im Tierheim Marl auf sein Zuhause

Wunderschön, kräftig, intelligent, den Schalk im Nacken und die Ohren manchmal auf Durchzug, das ist Paul. Der kastrierte Mischling hat spanische Wurzeln und ist am 15. April 2014 geboren. Dieser tolle Hund zeigt Unsicherheiten im Alltag und das kann heikel sein, wenn nicht mit ihm gearbeitet wird. Abgegeben wurde Paul im Tierheim Marl, weil es einen Beißvorfall gab. Ein teils ängstlicher Hund hat auf einer Feier einen Fremden gebissen. Zack, hat der Hund seinen Stempel und landet im...

  • Marl
  • 12.06.20
LK-Gemeinschaft
Liebevoll kümmern sich die Tierpflegerinnen Jessica Hinchado-Gomez (li.) und Nadine Förster um ihre Schützlinge. In der jetzigen Coronazeit wird großer Wert auf Schutzmaßnahmen, wie zum Beispiel der Mund-Nasen-Schutz, gelegt.
  8 Bilder

Coronakrise macht es auch den Tierheimen schwer – trotzdem finden Vermittlungen weiter statt
Fellnasen suchen ein Zuhause

Die Coronakrise ist eine Zeit der Veränderungen nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere tierischen Freunde. Drastische Auswirkungen hat das Virus auf die Tierheime - vorübergehend musste auch die BDT-Tierherberge Kamp-Lintfort, Am Drehmannshof 2, schließen. Relativ schnell jedoch, nach etwas über vier Wochen, wurden die Tore für Besucher wieder geöffnet – aber unter strengen Auflagen zum Schutz der Mitarbeiter und Besucher. „Wir hatten uns zur Öffnung entschlossen, als die...

  • Moers
  • 11.06.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Wer schenkt dem süßen Brummer ein liebevolles Zuhause?

Zuhause gesucht: Brummer - Kater mit Charisma

Der süße Brummer wurde schon einmal on dieser Rubrik vorgestellt, leider ohne Erfolg. Er ist grundsätzlich sehr nett, wird es aber ein wenig hektisch, dann kennt Brummer keine Freunde mehr. Im letzten Zuhause hat der stattliche Kater sein Grundstück „bewacht“ und die Nachbarn attackiert. Der Futterspender zuhause wurde verschont, allerdings konnte die Nachbarschaft sich nicht mehr frei bewegen, wenn der Wachkater sein Revier abgelaufen ist. Freigang und ein ruhiges UmfeldAuch im neuen...

  • Essen-Ruhr
  • 07.06.20
Vereine + Ehrenamt

Hahn sucht Hennen
Tier der Woche

Kleiner Feigling kam zu uns, da er sich in seinem vorherigen Zuhause nicht mehr mit dem anderen Hahn vertragen hat. Nun sucht er seine eigene Hennengruppe, die er umsorgen und beschützen kann. Derzeit lebt er mit zwei Hennen zusammen, die er sehr aufmerksam bewacht. Wir gaben ihm den Namen, da er auf Menschen eher schüchtern reagiert und bei jedem Geräusch aufgeregt davon läuft. Kleiner Feigling gehört zu der Sorte Hahn, die sich den ganzen Tag über bemerkbar macht und sich nicht an feste...

  • Dorsten
  • 07.06.20
Vereine + Ehrenamt
Ein ruhiges Familienumfeld wäre für den Stubentiger ideal.
  4 Bilder

Kater Chucky traumatisiert nach Tod seines Besitzers
Im Tierheim Marl heilt die Seele der Samtpfote langsam wieder

Samtpfote Chucky hat sein Zuhause verloren, denn sein Besitzer ist leider verstorben. Unkastriert und mit geschätzten 12 bis 15 Jahren kam ein total traumatisierter und verstörter Kater in das Tierheim Marl. Chucky wollte mit nichts und niemandem etwas am Hut haben, ließ sich kaum anfassen, wollte nicht fressen und musste Untersuchungen und eine Kastration über sich ergehen lassen, was nicht gerade dabei half, dass er sich im Tierheim wohler fühlte – er war wirklich seelisch am Ende....

  • Marl
  • 04.06.20
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt Horst bei sich auf?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Horst ist ein typischer Rottweiler

Horst ist ein richtig toller Vertreter seiner Rasse. Er ist nicht nur äußerlich typisch, sondern auch vom Wesen her durch und durch ein klassischer Rottweiler. Er passt auf, schlägt an, ist sehr selbstbewusst und kann Schwäche nicht leiden. Manche Männer sind ihm suspekt und auch Kinder mag er nicht. Kann gut alleine bleibenAlleine bleiben kann Horst allerdings sehr gut. Was er auch nicht braucht, sind andere Hunde in seinem neuen Zuhause. Wo sind die Rotti-Liebhaber? Bitte melden, denn...

  • Essen-Ruhr
  • 18.05.20
Vereine + Ehrenamt
Die beiden Mümmelmänner im Tierheim Marl hoffen auf ein neues Zuhause, gerne auch mit Anschluss an eine Mädelsgruppe. Foto: ST
  3 Bilder

Deutsche Riesen sind freundlich und sozial
Langohren im Tierheim Marl hoffen auf ein Happy-End

Leo und Luke sind zwei wunderschöne Deutsche Riesen. Diese sehr friedlichen, ausgeglichenen und freundlichen imposanten Hoppler sind am 5. Dezember 2019 geboren und selbstverständlich kastriert und entsprechend geimpft. Im Moment leben die Hasen Leo und Luke noch im Innenbereich des Tierheims, sollten aber zum Frühjahr in ein entsprechend großes und gesichertes Freilaufgehege ziehen. Leo und Luke sind sehr sozial und könnten auch in eine Mädelsgruppe integriert werden. Vermittelt wird nicht...

  • Marl
  • 14.05.20
Natur + Garten
Wer nimmt Rabina und Kai bei sich auf?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Kai und Rabina sind lieb und zutraulich

Die beiden Kaninchen Kai und Rabina sind sehr nett und suchen ein gemeinsames Zuhause. Die zutraulichen Zwei suchen liebe Menschen, die ihnen ein schönes und artgerechtes Heim bieten können. Wer Kai und Rabina kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Infos unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/kleintiere/kaninchen.html

  • Essen-Ruhr
  • 10.05.20
Vereine + Ehrenamt
Die Mieze mit den hübschen weißen Söckchen ist neugierig und aufgeschlossen. Foto: ST
  4 Bilder

Im Tierheim Marl freut sich Maxi tierisch über Aufmerksamkeit
Gestiefeltes Kätzchen sucht zu ein Hause

Maxie ist mit ihren geschätzten fünf Jahren eine echte Katzenpersönlichkeit, langweilt sich derzeit im Tierheim Marl und hofft auf ein schönes Zuhause. Die aufgeschlossene hübsche Mieze freut sich regelrecht über Besuch in ihrer Stube und schnurrt einem sofort um die Beine. Aber so wie die kleine Diva Menschen einlädt sie zu streicheln, so beendet sie das dann auch, wenn sie möchte und lässt auch mal die Krallen sprechen. Die neugierige, liebe und aufgeschlossene Katzendame sucht ein...

  • Marl
  • 30.04.20
Vereine + Ehrenamt
Wer schenkt der süßen Tigra ein liebevolles, endgültiges Zuhause?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Tigra ist eine pelzige Diva

Tigra hat ein bewegtes Leben hinter sich. Nach Stationen in den Tierheimen Essen und Wiesbaden sucht die Samtpfote endlich eine Bleibe, in der sie Sicherheit findet und wirklich ankommen kann. Wenn die getigerte Schönheit nicht ausgelastet ist, kann sie sehr impulsiv sein. Da sie keine anderen Katzen mag, ist der Mensch gefordert, für genügend Abwechslung und Beschäftigung zu sorgen. Möglichkeit zum FreigangOb Tigra Freigang einfordert, können die Tierpfleger nicht sagen. Es sollte auf...

  • Essen-Ruhr
  • 26.04.20
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt den süßen Ludo bei sich auf?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Ludo wünscht sich 'ne Dame und ein Dach überm Kopf

Meerschweinchen-Böckchen Ludo ist ca. ein Jahr jung. Das aufgeweckte Kerlchen ist kastriert und wünscht sich eine nette Partnerin und ein neues Zuhause mit viel Platz. Wenn es wieder wärmer wird, würde er sich über die Möglichkeit zur Außenhaltung sehr freuen. Möglichkeit zur Außenhaltung wäre superWer Ludo kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Infos unter...

  • Essen-Ruhr
  • 16.04.20
Vereine + Ehrenamt
Wer schenkt dem freundlichen Damon ein liebevolles Zuhause?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Wer schenkt dem lieben Damon noch eine schöne Zeit?

Schäferhund Damon ist aktuell wohl der dringendste Fall im Essener Tierheim. Er kam als Fundhund und hat einige körperliche Probleme. Sein Herzmuskel ist durch das Alter ausgeleiert und Damon bekommt Medikamente, die u.a. entwässernd wirken, daher kann es sein, dass er nicht mehr so ganz stubenrein ist. Seine Nieren fangen auch langsam an, Probleme zu machen, weswegen Damon ein Spezialfutter bekommt. Zusätzlich bekommt Damon Schmerzmittel, weil sein Bewegungsapparat dem Alter entsprechend nicht...

  • Essen-Ruhr
  • 02.04.20
Vereine + Ehrenamt
Der scheue Kater wird sicherlich noch zum Schmusekätzchen. Foto: ST
  4 Bilder

Einsamer Kingsley kennt kein Zuhause
Katerchen in Marl sucht Spielgefährten

Der wunderschöne Kater Kingsley ist circa im April 2019 auf der Straße geboren und kam am 15. Juli 2019 in das Tierheim Marl. Es hat lange gebraucht, denn Kingsley zählt zu den schüchterneren Katzen, die im Moment im Tierheim zuhause sind. Aber, wenn Mensch sich ausreichend mit ihm beschäftigt, lässt er sich sogar dazu herab, sich kurz streicheln zu lassen. Spielen ist aber immer drin, da lässt sich Kingsley nicht zweimal bitten. Kingsley ist lieb und ein sehr angenehmer Zeitgenosse,...

  • Marl
  • 27.03.20
Vereine + Ehrenamt
Wolly und Mayra wünschen sich ein Zuhause ohne weitere Artgenossen.  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Wolly und Mayra sind zauberhaft

Das zauberhaftes Kaninchenpärchen Mayra und Wolly wurden schon einmal in dieser Rubrik vorgestellt, leider bislang ohne Erfolg. Die beiden süßen Fellnasen lieben sich sehr und sind auf der Suche nach einem schönen Zuhause ohne weitere Artgenossen. Wer Mayra und Wolly kennenlernen will, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht sie dort einfach. Infos unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/kleintiere/kaninchen.html

  • Essen-Ruhr
  • 15.03.20
Vereine + Ehrenamt
Klara ist die Ruhe selbst und wünscht sich eine entsprechende Familie.
  2 Bilder

Tierfreunde Kamen suchen für Glückskatze Klara ein Zuhause
Endlich zur Ruhe kommen

Glückskatze Klara (5) sucht ein ruhiges Zuhause. Sie möchte gerne als „Einzelprinzessin“ zu einer Familie mit älteren Kindern ziehen und benötigt dringend Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung. Klara ist geimpft, gechippt und kastriert und bereit für ein neues und hoffentlich schönes Leben. Interessenten melden sich bitte bei den Tierfreunden Kamen, Tel. 02307/4387745.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.03.20
Vereine + Ehrenamt
Louis hängt an seiner Emily. Fotos: ST
  13 Bilder

Schicksal hat Louis und Emily böse getroffen
Kätzchen im Tierheim Marl sehnen sich nach Liebe

Emily und Louis verbindet viel. Beide kamen im Mai 2019 als Fundtiere in das Tierheim Marl, beide sind geschätzt 2018 geboren und beide waren krank. Als Emily gebracht wurde, dachten die Tierpfleger als erstes an einen Unfall. Emilys Rücken war komplett ohne Fell und Haut und man sah nur rohes Fleisch. Viele Untersuchungen später war klar, Emily hat eine schlimme Allergie und reagiert so stark auf Geflügel und Pollen. Louis hatte einen Atemwegsinfekt, der erfolgreich behandelt wurde. Beide...

  • Marl
  • 05.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.