Alles zum Thema Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Natur + Garten
11 Bilder

Graureiher auf der Suche

Als ich den Graureiher aus ca. 20 Metern Entfernung sah, hatte ich mich angeschlichen, obwohl es ja bekannt ist, das man ihm sehr schwer nah kommt, ohne das er wegfliegt. Ich hatte es dennoch probiert und war sehr überrascht, dass ich bis auf ca. 5 Metern Nähe kam. Ich konnte beobachten, wie dieser Reaktionsschnell alles mit seinem Blick erfasste. Selbst kleine Fliegen und andere Insekten. Plötzlich flogen ein paar Libellen um ihn herum, blitzschnell reagierte er und verfolgte die Flugbahn...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 16× gelesen
  • 1
Natur + Garten
20 Bilder

Fototour zur Wasseramsel

Heute bin ich zur Wasseramsel gefahren, es dauerte nicht lange und sie setzte sich auf einen Stein im fliesendem Bach. Ich konnte die Wasseramsel beobachten, wie diese im Wasser nach Nahrung suchte. Es wurden zahlreiche Blätter umgedreht, um Wasserinsekten zu finden. Für mich ist es erstaunlich das weder der reißende Bach, noch das Wasser der Amsel was an haben kann. Sie wird weder Nass noch wird diese vom Bach mitgerissen. Erstaunlich ist, das diese auf einem Bein steht und wippende...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 8× gelesen
Natur + Garten
13 Bilder

Menschen Tiere Sensationen
WANDERUNG VON FREISENBRUCH NACH KRAY LEITHE

Sensationelle Farben! Wunderbare WANDERUNG- Stille Der Grossstadtdschungel zwischen Freisenbruch und Leithe...war einfach traumhaft schön Komisch ist..das ich die Herbstfarben noch nie so bewusst und intensiv erlebt habe wie in diesem Jahr! Ich glaube ich werde alt..wie viele Herbstzeiten erlebt man noch? Ist es Das? Erlebt man im Alter so Vieles bewusster? ES  scheint wohl so...

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 77× gelesen
  • 14
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Große Kaninchenausstellung in Hilden
Der Kreisverband Mettmann lädt zur großen Kaninchenschau

Am nächsten Wochenende vom 17.11-18.11.2018 lädt der Kaninchenzuchtverein R111 Hilden und der Kreisverband Mettmann zur alljährlichen Kaninchenausstellung ein. Zu sehen gibt es ca. 140 Tiere aus ca. 20 verschiedenen Kaninchenrassen. Die Ausstellung wird am 17.11.2018 um 11 Uhr durch Hildens Bürgermeisterin Birgit Alkenings und durch den Landrat Thomas Hendele eröffnet. Geöffnet ist die Schau an beiden Tagen ab 10 Uhr, Samstag bis 18 Uhr und Sonntag bis 16 Uhr. Einen große Tombola lockt mit...

  • Hilden
  • 08.11.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Pferd gequält
Tierquäler traktierte Stute

Neukirchen-Vluyn. In der Zeit von Samstag, 3. November (17 Uhr), bis Sonntag, 4. November (16 Uhr), verletzten Unbekannte eine Araberstute am After und an den Hinterbeinen. Das Pferd stand in einer Box eines frei zugänglichen Stalltrakts eines Reitstalls an der Mühlenstraße. Lebensgefahr für das Tier besteht nicht. Die Besitzerin, die die Verletzungen am Sonntag festgestellt hatte, erstattete Anzeige. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.11.18
  • 34× gelesen
Kultur
8 Bilder

Circus Antoni
SAISONFINALE vom Circus Antoni in Ratingen

SAISONFINALE Nutzen Sie die letzte Chance, eine unserer 3 Zusatzvorstellungen zu besuchen, bevor wir anschließend in die Winterpause gehen. Der Circus Antoni gastiert nochmals von Freitag 9.11.2018 bis Sonntag 11.11.2018 in Ratingen Lintorf auf dem Schützenplatz an der Kalkumer Straße, anschließend beziehen wir unser Winterquatier in unserer Heimatstadt Witten. Alle Gutscheine und Freikarten behalten auch in der Verlängerung ihre Gültigkeit. Es erwartet Sie ein ganz besonderes...

  • Ratingen
  • 05.11.18
  • 48× gelesen
Blaulicht

Unfall
LKW mit lebenden Schweinen verunglückt, mehrere Schweine getötet und 20 Schweine verletzt

Am Samstag, den 03.11.2018, befuhr ein 24 jähriger Lkw Fahrer aus Coesfeld gegen 09:59 Uhr die Freudenbergstraße in Dorsten in östliche Fahrrichtung. An der Kreuzung zur Borkener Straße bog der Mann mit seinem Lkw mit Anhänger nach links auf die Borkener Straße ab. Hierbei kippte der Anhänger aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts um. In dem Lkw und dem Anhänger wurden zum Unfallzeitpunkt lebende Schweine transportiert. Bei dem Unfall wurden mehrere Schweine getötet und circa 20 Schweine...

  • Marl
  • 03.11.18
  • 24× gelesen
Kultur
2 Bilder

Störche in NRW

Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. möchte ganz herzlich zum nächsten Termin am Mittwoch, den 7. November um 19.00 Uhr in die Dorfschule Ginderich einladen. Die Sommerzeit ist zu Ende gegangen und so auch die Zeit der Störche, die wieder auf dem Weg in ihr Winterquartier sind. In den letzten Jahren haben wir immer mehr Störche wieder am Niederrhein begrüßen dürfen. Da liegt es nahe, sich auch einmal zum Thema "Störche in NRW" Fachleute...

  • Wesel
  • 28.10.18
  • 48× gelesen
Kultur
5 Bilder

Künstlerportrait #6 EtsyPopupShop in der Kunstmüllerei Katja Rub

Katja Rub aus Leipzig hat eine gute Hand für Linolschnitt und einen Blick für den Ausdruck von Tieren - ihre Lieblingsmotive - ob Vögel, Hasen oder Nashörner - haben ihren eigenen Charme.  My name is Katja. I'm a graphic designer and printmaker living with my two children in Leipzig, Germany. I love working on computer as well creating things with my hand. Most of my linocuts deal with animals or scenes of my environment. All my linocuts are carved and hand printed by me. Se e more of...

  • Düsseldorf
  • 25.10.18
  • 24× gelesen
Kultur
4 Bilder

Künstlerportrait #5 EtsyPopupShop in der Kunstmüllerei

Mein Name ist Patries,  Patricia van Dokkum - ich bin Künstlerin, Bloggerin, Kurzhaar Collie Halterin, Liebhaberin der elektronischen Musik und Sponge Bob Fan. Bielefeld “Wohnen tue ich in Bielefeld, auch wenn ich keine „waschechte“ Ostwestfale, sondern gebürtige Holländerin bin.” Bereits vor über 10 Jahren bin ich ins schöne Bielefeld gezogen und wohne dort seither mit viel Herz und Leidenschaft für meine Wohngemeinschaft , die vielen Hunde, Gänse, Hühner und Zwerg Ziegen...

  • Düsseldorf
  • 25.10.18
  • 21× gelesen
Ratgeber
8 Bilder

Morgens ein leckeres Grillen-Müsli und abends ein deftiges Cordon bleu gefüllt mit Wanderheuschrecken

In Asien, in Afrika und einigen Teilen Mittelamerikas ist der Verzehr von Insekten nichts Außergewöhnliches. Insekten sind nahrhaft und vermutlich auch gesund, enthalten sie doch viel Protein und wichtige ungesättigte Fettsäure. Bis heute ist noch keine Insektenart für den menschlichen Verzehr in der EU als Lebensmittel zugelassen. Halter von Reptilien wissen allerdings wie und wo man an die gewünschten Leckerchen herankommt.

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.18
  • 92× gelesen
  • 13
LK-Gemeinschaft

Kurzfassung von " Brüderchen und Schwersterchen "

.....und als sie zum dritten Brünnlein kamen, hörte das Schwesterchen, wie es im Rauschen sprach: "Wer aus mir trinkt, wird ein Reh. Wer aus mir trinkt, wird ein Reh." Das Schwesterchen sprach: "Ach, Brüderchen, ich bitte dich, trink nicht, sonst wirst du ein Reh und läufst mir fort." Aber das Brüderchen hatte sich gleich beim Brünnlein niedergekniet, hinabgebeugt und von dem Wasser getrunken, und wie die ersten Tropfen auf seine Lippen gekommen waren, lag es da als eine Kornnatter und...

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.18
  • 29× gelesen
  • 3
Natur + Garten

Die Kornnatter

Die ungiftige Kornnatter tötet ihre Beute durch Erwürgen. Zu diesem Zweck schlingt sie ihren Körper mehrmals um das mit den Kiefern fixierte Beutetier und erhöht damit den Druck auf die inneren Organe ihres Opfers so lange, bis der Tod eintritt. Durch Bewegungen der äußerst flexiblen Kiefernhälften wird dann die Beute im Ganzen verschlungen

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.18
  • 35× gelesen
  • 2
Natur + Garten
10 Bilder

Hunderte Kraniche sammelten sich über Kupferdreh

und zogen dann wohlbehalten, bei wechselhaften Wetter, südwärts. Schön, dass sich kein Flugzeug in der Landeschleife zum DUS befand. Solche Unfälle wären wohl tragisch für die Fluggäste und für die Bewohner am Boden. Und da ich in erster Linie an die Vögel denke, wäre ein Flug in das Triebwerk einer Boeing-737 nicht gerade der richtige "Way of Life" Ich kann nur hoffen, dass alle Zugvögel ihr Ziel im Süden erreichen und im Frühjahr wieder zurückkommen.

  • Essen-Ruhr
  • 22.10.18
  • 426× gelesen
  • 2
Ratgeber
22 Bilder

Wie sieht es aus, das Land?

Viele haben eine besondere Vorstellung vom Land. Einige sehen da Bilder vor sich von weiten Flächen, von Ferne und wieder andere sehen da vor ihrem Auge alte Bauernhäuser und Bauerngärten. Windmühlen und Felder.

  • Kamp-Lintfort
  • 18.10.18
  • 47× gelesen
  • 5
Natur + Garten
4 Bilder

Der Habichtskauz

Der größte Kauz Europas ist vorwiegend dämmerungs- und nachtaktiv, das ist auch der Grund warum mein Exemplar hier auf dem Foto ein wenig durchhängt. Das Verbreitungsgebiet des Habichtskauzes erstreckt sich wie ein schmaler Gürtel von Skandinavien über das Baltikum in Russland bis Japan. Habichtskäuze sind ganzjährig territorial und vor allem zur Brutzeit äußerst aggressiv. Kennzeichnend für die Art sind die Angriffsflüge auf Menschen, wenn sie sich zu stark dem Nistbereich nähern. Ich wurde...

  • Essen-Ruhr
  • 08.10.18
  • 56× gelesen
  • 8
LK-Gemeinschaft

Weltkindertag im Weezer Tierpark

Das Familienzentrum im Franziskus Kindergarten Weeze feierte einen ganz besonderen Weltkindertag. Alle Kinder spazierten gemeinsam mit den Erzieherinnen und einigen Eltern zum Weezer Tierpark. Dort fand ein buntes Programm für alle statt. Nach dem langen Weg vom Kindergarten zum Tierpark machten alle ein kleines Picknick auf der großen Wiese. Am Nachmittag starteten die Kinder zu einem Stationslauf. An jeder Station gab es passend zu den Tieren eine Aufgabe zu erfüllen. Die Kinder waren mit...

  • Goch
  • 05.10.18
  • 24× gelesen
Überregionales
Tierrettung am Harkortsee in Wetter.

Tierrettung am Harkortsee in Wetter

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Feiertag, 3. Oktober, um 16:12 Uhr zu einer Tierrettung am Harkortsee alarmiert. Den ausgerückten Einsatzkräfte war die Einsatzstelle und das Tier bestens bekannt. Es handelte sich um denselben Schwan, welcher auch schon am Samstag die Kräfte beschäftigte. Diesmal saß das verletze Tier auf dem See. Zur Unterstützung wurden die Kräfte der DLRG Wetter (Ruhr) mit einem Boot angefordert. Mit dessen Hilfe wurde das verletze Tier schonend eingefangen und konnte...

  • Wetter (Ruhr)
  • 04.10.18
  • 186× gelesen
Natur + Garten
34 Bilder

Wenn das Geld nicht für eine Weltreise reicht

Wenn das Geld nicht für eine Weltreise reicht, muss man sehen, das man das zum günstigen Preis in der näheren Umgebung macht. Also was ist das nun drin? Ein Besuch im Zoo ! Da gibt es ja so einige hier in der Gegend, ob es der Zoo in Duisburg ist, oder in Krefeld. Aber uns zog es doch dann mal zur ZOOM Erlebnniswelt. Ein toller Tag für alle, eine Reise um die Welt.

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.18
  • 58× gelesen
  • 4
Kultur
Die nächste Premiere im Lutz Hagen findet am 30. September 2018 (15 Uhr) statt. Auf dem Programm steht „Die große KlimaKonferenz der Tiere“ - eine mobile TheaterUmweltKonferenz von Anja Schöne (ab 8 Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Jahrgangsstufen 3-6).

Tierische Premiere im Lutz: „Die große KlimaKonferenz der Tiere“ wird am 30. September erstmals aufgeführt

Die nächste Premiere im Lutz Hagen findet am 30. September 2018 (15 Uhr) statt. Auf dem Programm steht „Die große KlimaKonferenz der Tiere“ - eine mobile TheaterUmweltKonferenz von Anja Schöne (ab 8 Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Jahrgangsstufen 3-6). Worum geht’s? Die Tiere haben endgültig die Nase voll: Alle leiden unter den Folgen der Umweltverschmutzung. Doch anstatt etwas dagegen zu tun, halten die Menschen eine ergebnislose Konferenz nach der nächsten ab. Nun...

  • Hagen
  • 27.09.18
  • 27× gelesen