Alles zum Thema Tierfotografie

Beiträge zum Thema Tierfotografie

Kultur
5 Bilder

Künstlerportrait #6 EtsyPopupShop in der Kunstmüllerei Katja Rub

Katja Rub aus Leipzig hat eine gute Hand für Linolschnitt und einen Blick für den Ausdruck von Tieren - ihre Lieblingsmotive - ob Vögel, Hasen oder Nashörner - haben ihren eigenen Charme.  My name is Katja. I'm a graphic designer and printmaker living with my two children in Leipzig, Germany. I love working on computer as well creating things with my hand. Most of my linocuts deal with animals or scenes of my environment. All my linocuts are carved and hand printed by me. Se e more of...

  • Düsseldorf
  • 25.10.18
  • 25× gelesen
Ratgeber
8 Bilder

Morgens ein leckeres Grillen-Müsli und abends ein deftiges Cordon bleu gefüllt mit Wanderheuschrecken

In Asien, in Afrika und einigen Teilen Mittelamerikas ist der Verzehr von Insekten nichts Außergewöhnliches. Insekten sind nahrhaft und vermutlich auch gesund, enthalten sie doch viel Protein und wichtige ungesättigte Fettsäure. Bis heute ist noch keine Insektenart für den menschlichen Verzehr in der EU als Lebensmittel zugelassen. Halter von Reptilien wissen allerdings wie und wo man an die gewünschten Leckerchen herankommt.

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.18
  • 99× gelesen
  •  13
  •  8
LK-Gemeinschaft

Kurzfassung von " Brüderchen und Schwersterchen "

.....und als sie zum dritten Brünnlein kamen, hörte das Schwesterchen, wie es im Rauschen sprach: "Wer aus mir trinkt, wird ein Reh. Wer aus mir trinkt, wird ein Reh." Das Schwesterchen sprach: "Ach, Brüderchen, ich bitte dich, trink nicht, sonst wirst du ein Reh und läufst mir fort." Aber das Brüderchen hatte sich gleich beim Brünnlein niedergekniet, hinabgebeugt und von dem Wasser getrunken, und wie die ersten Tropfen auf seine Lippen gekommen waren, lag es da als eine Kornnatter und...

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.18
  • 29× gelesen
  •  3
  •  4
Natur + Garten

Die Kornnatter

Die ungiftige Kornnatter tötet ihre Beute durch Erwürgen. Zu diesem Zweck schlingt sie ihren Körper mehrmals um das mit den Kiefern fixierte Beutetier und erhöht damit den Druck auf die inneren Organe ihres Opfers so lange, bis der Tod eintritt. Durch Bewegungen der äußerst flexiblen Kiefernhälften wird dann die Beute im Ganzen verschlungen

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.18
  • 35× gelesen
  •  2
  •  8
Natur + Garten
10 Bilder

Hunderte Kraniche sammelten sich über Kupferdreh

und zogen dann wohlbehalten, bei wechselhaften Wetter, südwärts. Schön, dass sich kein Flugzeug in der Landeschleife zum DUS befand. Solche Unfälle wären wohl tragisch für die Fluggäste und für die Bewohner am Boden. Und da ich in erster Linie an die Vögel denke, wäre ein Flug in das Triebwerk einer Boeing-737 nicht gerade der richtige "Way of Life" Ich kann nur hoffen, dass alle Zugvögel ihr Ziel im Süden erreichen und im Frühjahr wieder zurückkommen.

  • Essen-Ruhr
  • 22.10.18
  • 438× gelesen
  •  2
  •  17
Natur + Garten
4 Bilder

Der Habichtskauz

Der größte Kauz Europas ist vorwiegend dämmerungs- und nachtaktiv, das ist auch der Grund warum mein Exemplar hier auf dem Foto ein wenig durchhängt. Das Verbreitungsgebiet des Habichtskauzes erstreckt sich wie ein schmaler Gürtel von Skandinavien über das Baltikum in Russland bis Japan. Habichtskäuze sind ganzjährig territorial und vor allem zur Brutzeit äußerst aggressiv. Kennzeichnend für die Art sind die Angriffsflüge auf Menschen, wenn sie sich zu stark dem Nistbereich nähern. Ich wurde...

  • Essen-Ruhr
  • 08.10.18
  • 56× gelesen
  •  8
  •  15
LK-Gemeinschaft

Wenn ich mal groß bin, möchte ich auch mal die Nummer 1 im Sommerloch sein!

Die Rankingliste der Tiere, die pünktlich zur Ferienzeit die Schlagzeilen beherrschen, wird immer länger. Hat man vor kurzem noch Berichte vom Killerwels Kuno aus Mönchengladbach gelesen, der kleine Rauhaardackel mit einem Schwupp entsorgte, tauschte doch tatsächlich noch eine invasive Schlange, nennen wir sie hier mal Kaa, die Anakonda, an einem Baggersee in Lank-Latum auf. Es dürfen hier Wetten abgeschlossen werden, welche Tierart als nächste das Sommerloch 2019 ausfüllt. Ich schlage, nach...

  • Essen-Ruhr
  • 30.08.18
  • 48× gelesen
  •  4
  •  6
LK-Gemeinschaft
114 Bilder

ein Tag in der Unterwasserwelt am 24.8.2018

Die bunte Unterwasserwelt des SEA LIFE Königswinter Wir tauchten ein in die bunte und faszinierende Unterwasserwelt des SEA LIFE Königswinter und durchquerten Deutschlands einzigartigsten 360 Grad Glastunnel. Hier leben über 2.000 Tiere aus über 120 Arten in 36 Becken und Aquarien aus den verschiedensten Regionen der Welt. Es ist immer wieder schön diese Tierwelt zu bestaunen .Ein geheimnisvoller Lebensraum den man hautnah erleben kann . 

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.08.18
  • 66× gelesen
  •  5
  •  12
Kultur
28 Bilder

miau

welche ist die schönste? ich wünsche euch viel Freude beim betrachten meiner katzenfotos und ein schönes Wochenende. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

  • Düsseldorf
  • 18.08.18
  • 71× gelesen
  •  7
  •  8
LK-Gemeinschaft
Sind sie etwa mit der U-Bahn gekommen?
3 Bilder

Im Gänsemarsch über die Kö

Die Königsallee ist ja ein beliebter Treffpunkt für Models aller Art, aber dass sie auch von Kanadagänsen als Laufsteg genutzt wird, kommt eher selten vor. Die kleine Truppe wollte wohl auch einmal einen Bummel über die Kö machen, traf sich in Höhe Corneliusplatz und ließ sich auch von der nächsten Ampel nicht beirren, an der die Autofahrer brav anhielten. Die kleine Truppe machte aber einen Bogen um die Buchhandlung an der Ecke, wollte offensichtlich kein Buch kaufen, sondern landete...

  • Düsseldorf
  • 17.08.18
  • 234× gelesen
  •  13
  •  15
Natur + Garten
4 Bilder

Ein kleines Fotoshooting.....

….mit einem Zitronenfalter, einem Schmetterling aus der Familie der Weißlinge. 2002 war er in Deutschland das Insekt des Jahres.

  • Duisburg
  • 04.08.18
  • 138× gelesen
  •  17
  •  21
Natur + Garten
9 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Es hat sich etwas verändert in unserem Leben - ein Havaneser!

Ja ich muss es eingestehen, früher war ich da überhaupt nicht von begeistert und ich hätte niemals gedacht das aus mir mal ein Hundefreund wird. Ich sage Euch, es gab Gespräche über Gespräche seitdem unsere Tochter einen Hund bekommen hat. Das ging so über 2 Jahre und ich hatte immer die einleuchtenden Erklärungen weshalb es noch zu früh ist für einen eigenen Hund. Doch dann kam da dieser Anruf am vergangenen Wochenende, die Eltern des Hundes unserer Tochter hätten nach längerer Zeit einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.08.18
  • 2.980× gelesen
  •  47
  •  34
Natur + Garten
Das sieht doch schon überaus imposant aus, wenn der Jungadler die Schwingen ausbreitet.

Tierfotografie: Majestätischen Seeadler im Bild festhalten

Xanten. Am Samstag, 28. Juli, lädt der Regionalverband Ruhr von 9 bis 13 Uhr zu einem Fotoworkshop auf die Bislicher Insel ein. Der Natur- und Tierfotograf Wolfgang Charles wird Interessierten viel Wissen über den Umgang mit der eigenen Fotoausrüstung vermitteln, um mehr Erfolg bei der Tierfotografie in der Natur zu haben. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse bei der Kameraeinstellung und ein Teleobjektiv. Treffpunkt für den Workshop ist am RVR Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel. Die...

  • Xanten
  • 24.07.18
  • 169× gelesen
  •  1
  •  10
Natur + Garten
7 Bilder

In Deutschland verhätnismäßig selten anzutreffen,…..

….das Jakobschaf, ein mittelgroßes, geflecktes Schaf (schwarz-weiß bis braun-weiß) mit 2, 4 oder 6 Hörnern. Diese gehen bei harten Rangkämpfen häufig verloren. Die Wolle wird sehr gerne zu naturbelassenen Wollprodukten verarbeitet und unter Fachleuten sehr geschätzt. Das Fleisch des Jakobschafs hat einen leichten Wildgeschmack. Das Jakobschaf stammt vermutlich aus Kleinasien. Während es in Deutschland wenig verbreitet ist, ist es in Großbritannien häufig anzutreffen.

  • Duisburg
  • 20.07.18
  • 165× gelesen
  •  9
  •  19
Kultur
11 Bilder

allesfresser, die bisamratte

Nutria oder Bisamratte - sie werden 8 bis 10 kg schwer und sind Allesfresser. sie gehören zu den Nagetieren.  verwandt mit dem meerschweinchen. ihre Hinterfüße haben zwischen den zehen Schwimmhäute, dadurch sind sie sehr gute schwimmer und ziemlich beweglich. die farbe des fell variiert zwischen dunkelbraun bis fast weizenblond. bei erwachsenen Tieren sieht man die orangen zähne, die sich durch eisen verfärben. 2 bis 3 mal im jahr bekommen sie nachwuchs, die schon nach 5 Monaten...

  • Düsseldorf
  • 17.07.18
  • 118× gelesen
  •  11
  •  9
Kultur
15 Bilder

schwan

bei meinem Spaziergang an 13.7.2018 im hofgarten nähe kö-bogen konnte ich diese schwäne fotografieren. ich wünsche euch viel Freude beim betrachten meiner Fotos und wünsche ein schönes Wochenende. lg mali über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

  • Düsseldorf
  • 15.07.18
  • 53× gelesen
  •  4
  •  12