essen-west

Beiträge zum Thema essen-west

Fotografie
Krokodil mit Spiegelung
8 Bilder

Industrielandschaft
Landschaftspark Duisburg - Nord

Eigentlich wollte ich Fotos im Bereich der sechs Seenplatte machen. Dort angekommen traute ich meine Augen nicht, denn der Parkplatz war schon mit Pkws voll. Am Straßenrand an der Hauptstraße war auch alles zugeparkt, genauso in den Nebenstraßen gab es keine Möglichkeit zu Parken. Etwas sauer bin dann zurückgefahren. Also machte ich einen Abstecher zum Landschaftspark. Angekommen, was für eine Freude, der Parkplatz ist leer. Es war kalt, Sonnenschein und blauer Himmel das richtige Wetter zum...

  • Essen-West
  • 11.01.22
  • 13
  • 6
Natur + Garten
Der Sonnenblumenkern wird zurechtgelegt.
4 Bilder

Kohlmeise
Kohlmeise mit einem Sonnenblumenkern auf dem Ast

Die Kohlmeise ist ein regelmäßiger Besucher am Futterhaus. Rasch wird ein Sonnenblumenkern geschnappt und fliegt damit auf einen Ast. Der Kern wird mit den Füßen festgehalten und die Meise hämmert ein Loch in die Schale, um sie dann abzureißen. Die Blaumeisen schaben  mit dem Schnabel einen Spalt in den Kern.

  • Essen-West
  • 13.12.21
  • 5
  • 5
Politik
3 Bilder

Pflegenotstand
Pflegedemonstration am 11.12.2021 am Bahnhof Essen West

Das Pflegebündnis Westliches Ruhrgebiet lädt am 11.12.2021 um 15 Uhr zur großen Demonstration nach Essen ein. Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hat mit den Stimmen von CDU, FDP und den Grünen die Errichtung einer landesweiten Pflegekammer beschlossen. Doch von den 220000 Pflegekräften Nordrhein-Westfalens wurden nur die wenigsten gefragt, ob sie der Errichtung einer Pflegekammer zustimmen und ob sie in dieser Mitglied sein möchten. Nun haben die Pflegekräfte in NRW keine Wahl. Alle...

  • Essen-West
  • 06.12.21
  • 2
Reisen + Entdecken
Unser Ferienhaus für 14 Tage, klein aber total gemütlich!
20 Bilder

Urlaub in Deutschland
Ein paar Tage Auszeit in Altenkirchen auf Rügen

Da der diesjährige Urlaub im Juni/Juli Pandemie und Beruflich bedingt nicht geklappt hat, haben wir uns entschieden wenigstens mal im Herbst ein paar Tage Urlaub zu machen. Aber wohin? In früheren Jahren waren wir viel in Nord bzw. Süddeutschland, Österreich und auf Lanzarote unterwegs, also was blieb da übrig? Na klar der Osten von Deutschland. Also haben wir uns für Rügen entschieden. Leider mussten wir die Erfahrung machen das die Bade und Kurorte von Rügen im Herbst fast ausgebucht ist....

  • Essen-West
  • 30.11.21
  • 5
  • 3
Fotografie
Polfilter, GND09, ND64, F14, ISO100, 30Sek
12 Bilder

Landschaftsaufnahmen und Filterfotografie
Pandemie und Fotografie

Ich weiß, ich habe mich seit Anfang der Pandemie ganz schön rar gemacht, aber ich hatte auch keine Lust immer nur alleine mit der Kamera unterwegs zu sein. Das letzte Event war mit Sarina H. und Ralf W. am Anfang der Pandemie am Stahlwerk Phönix West. Während der weiteren Pandemie habe ich dann mein Kamera Equipment erweitert, denn ich wollte schon immer mal die Landschaftsfotografie mit Filtern ausprobieren. Und so habe ich mir dann erstmal ein Buch (Riko Best) zu dem Thema besorgt und dann...

  • Essen-West
  • 27.11.21
  • 15
  • 4
Kultur
13 Bilder

Der Ehrenzeller Platz wird umgestaltet
Ein Marktplatz wird bunter

Neues aus Altendorf Der Ehrenzeller Platz wird umgestaltet Der Ehrenzeller Marktplatz wurde 2011-2012 aufwendig umgebaut und eingeweiht. Die Farbgestaltung der umliegenden Mauern auf dem Platz wurden in einem mittelgrau bis dunkelgrau, das Gerätehaus bekam einen Orangen Anstrich, gestaltet. Im Jahr 2021 wurde unter Beteiligung der Altendorfer Bürger ein Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung gestartet. Es soll der Ehrenzeller Marktplatz bunter werden. Unter 7 eigesendeten Wettbewerbsbeiträgen...

  • Essen-West
  • 20.11.21
  • 5
  • 2
Natur + Garten
13 Bilder

Eisvogel mit einem Fisch / Mülheim-Saarn

Die Eisvögel bevorzugen klares ruhiges Gewässer mit vielen kleinen Fischen. Am 12.11.2021 war ich in Mülheim-Saarn an der Ruhr und beobachtete wie der kleine Kerl einen  großen Fisch fängt. Beim Ein und Auftauchen war ich mit der Kamera zu langsam. Der Vogel hatte mehr Glück und hatte eine fette Beute im Schnabel. Der Eisvogel landet wieder auf seinem Ansitz und schüttelt oder schlägt den Fisch tot. Der Fisch wird im Schnabel gewendet und mit dem Kopf voran geschluckt. Der Vogel schluckt seine...

  • Essen-West
  • 14.11.21
  • 14
  • 4
LK-Gemeinschaft
ESSEN, an der Altendorfer Straße 2021
16 Bilder

Anti-Depressions-Spaziergänge-FEIERABEND-PANDEMIE-Runden-Handy-Fotographien....
Bisschen SONNE und WOLKEN...

ESSEN Anfang Oktober Ein-FEIERABEND-Spaziergang... im Essener´ Westen an der Altendorfer Straße, ThyssenKrupp Quartier und angrenzende "Park-Anlagen"... fast am Kruppsee´ und nein, bis zum Niederfeldsee bin ich dieses Mal NICHT gelaufen ... nur einige Minuten, ein oder zwei Stunden maximal, bisschen FRISCHE LUFT schnappen, nach einem Arbeitstag soll es ein wenig helfen, "runterzukommen"... danach aber... muss frau´ noch einkaufen und will dann auch endlich heim... Vorher, schaut, kann man mit...

  • Essen
  • 21.10.21
  • 13
  • 6
Natur + Garten
13 Bilder

Seeadler auf der Bislicher Insel bei Xanten

Am Donnerstag den 30.09.2021 bin zur Bislicher Insel gefahren. Im stillen hoffte ich gute und schöne Fotos mit zu bringen. Es war ein schöner Tag mit viel Sonne, viele Spaziergänger und Fahrradfahrer waren unterwegs. Vom Parkplatz zur Beobachtungshütte III kamen mir schon viele Fotografen entgegen. Sie erzählten, die Seeadler sind von der Hütte aus zu sehen. Meine Schritte wurden etwas schneller, nur nicht  wieder vergebens ankommen. Ich wurde nicht enttäuscht, in ca 400 Meter Luftlinie waren...

  • Essen-West
  • 04.10.21
  • 6
  • 3
Reisen + Entdecken
270 m ist die Seebrücke lang, am Kopf der Brücke ist die Tauchergondel. Die Gondel taucht vier Meter unter die  Wasseroberfläche.
20 Bilder

Halbinsel Darß / 2021

Von Zingst nach Wustrow sind es 30km ca 36 Minuten Autofahrt. Man fährt von Zingst an den Gemeinden Ostseebad Prerow und Ahrenshoop vorbei nach Wustrow. In Wustrow liegen Betonteile im Wasser und am Strand. In den Jahren 1957-1959 wurden hier Bunker gebaut. Es sollen drei Bunker gewesen sein. Durch das Abtragen der Steilküste und durch Wetterbeeinflussung wurde der Boden aufgeweicht und die Betonteile rutschten ab. Alte Kabel hängen von der Steilküste herab. Auf dem Wanderweg zu den Wustrow...

  • Essen-West
  • 27.09.21
  • 7
  • 5
Vereine + Ehrenamt

Gemeinsam kreativ werden
Malen in der Gartenstadt

Die NaturFreunde Margarethenhöhe laden am Samstag, 02.10.2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr zum gemeinsamen Malen auf den "kleinen Markt" auf die Margarethenhöhe ein. Es stehen Farben, Pinsel und 50 kleine (15x15 und 25x25 cm) Leinwände kostenlos zur Verfügung. Gerne kann sich eigenes Material mitgebracht werden. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen. Unterstützt wird unsere Veranstaltung „Malen in der Gartenstadt“ durch den Kunstkreis der Bürgerschaft Essen-Margarethenhöhe, der Künstlerin...

  • Essen-Süd
  • 24.09.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Anflug zu den Schlafplätzen
9 Bilder

Fischland -Darß-Zingst / 14.09.2021

Immer wieder ein schöner Anblick wenn die Kraniche von den Futterplätzen abends die Schlafplätze anfliegen. Im Herbst  kommen mehrere Tausende Vögel zur Zwischenlandung allein in der Region der Halbinsel Darß-Zingst und Rügen. In den Flachwasserzonen von 20-30 cm Wassertiefe, in denen die Kraniche nachts im Stehen schlafen. So sind sie von Fressfeinden geschützt. ( z.B. der Fuchs ) Kraniche sind Allesfresser. Mais, Weizen, Hülsenfrüchte und auch Wurzel oder Knollen und  Kartoffeln.

  • Essen-West
  • 21.09.21
  • 16
  • 4
Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West, kritisiert die Untätigkeit der Stadtverwaltung bei der Einrichtung von Grillzonen in den Essener Grünanlagen scharf.

FDP Essen-West
Einrichtung von Grillzonen voranbringen

FDP Essen-West fordert Umsetzung nach Beschlusslage Die Freien Demokraten im Essener Westen kritisieren die Vorgehensweise der Stadtverwaltung bezüglich der versprochenen Grillzonen in den Essener Grünanlagen und fordern die Umsetzung der diesbezüglich getroffenen Ratsbeschlüsse ein. „Unabhängig von der Sinnhaftigkeit eines allgemeinen Grillverbots in den Essener Parks sehen wir den bisherigen Umsetzungsstand der beschlossenen Grillplätze als mangelhaft an“, erklärt Martin Weber,...

  • Essen-West
  • 22.08.21
Natur + Garten
Gewöhnlicher Blutweiderich
12 Bilder

Ein Rundgang um den Niederfeldsee

An einem leicht bewölktem Nachmittag machte ich mit der Kamera einen  Rundgang um den Niederfeldsee. Als erstes vielen mir die Kanadagänse und Nielgänse auf.  So eine große Anzahl von Tieren waren in diesem Jahr noch nicht da. Sogar ein Trauerschwanpaar hat sich für kurze Zeit eingefunden. An der Promenade sind die Blätter der Bäume schon gelb gefärbt. Sind das die ersten Anzeichen vom Herbst? Die ersten Bewohner der neuen Häuser sind auch schon eingezogen. Es fängt etwas zu nieseln an, ein...

  • Essen-West
  • 21.08.21
  • 11
  • 5
Natur + Garten
es sprießt :-)))
16 Bilder

life in generell lokalkompass Leben community Corona-Pandemie
Ende Februar: VOR-FRÜHLING, fast SOMMER... ?!?

ENDE Februar... ANFANG März... war es gewesen ... ESSEN 2021 (Fotos ausschließlich vom Frühling) es waren die ersten wirklichen... sonnigen, warmen und nahezu wolkenlosen... FRÜHLINGsHAFTEN Momente in 2021 als sich viele Menschen trotz Corona-Pandemie Ende Februar und Anfang März einfach zu Hauf tummelten ... RAUS´... einfach nur RAUS´! Überlaufen, an einigen Stellen, Ecken, "touristischen" Orten war es fast überlaufen... voll von Menschen, auch ohne Gastronomie...! Nun, man konnte es...

  • Essen
  • 02.08.21
  • 4
  • 3
Natur + Garten
6 Bilder

Zusammen pflanzen, pflegen, quatschen, staunen
Blumenwiese auf der Margarethenhöhe

Am 03. Juni 2021 haben die NaturFreunde Margarethenhöhe den ersten Spartenstich für eine Blumenwiese auf der Margarethenhöhe gelegt. Zuvor wurde eine geeignete Stelle gefunden und mit Hilfe der Margarethe Krupp Stiftung schnell an der Sommerburgstraße, ganz in der Nähe des neuen Bücherschrankes, gefunden. Seitdem ist einiges passiert. Die Wiesenkante wurde abgetragen, Wildblumensamen ausgesät und mittig ein großes Insektenhotel auf Paletten gebaut. Ganz in der Nähe wurde außerdem ein großer...

  • Essen-Süd
  • 17.07.21
Politik
4 Bilder

Es bewegt sich etwas in Altendorf.

Nachdem die Markscheide-Schule in Essen-Altendorf bereits 2011 geschlossen wurde, geht es jetzt mit dem Abriss voran. Die Allbau GmbH hat das Grundstück gekauft und beginnt zur Zeit mit dem Abriss der ehemaligen Grundschule. Für das ersten Quartal 2022 ist der Baubeginn für ein Mehrfamilienhaus und eine Kindertagesstätte (KiTa) geplant. „Es ist schön, dass jetzt endlich der Schandfleck zwischen den Neubauten am Niederfeldsee und dem neugestalteten Grünzug verschwindet und dafür ein weiteres...

  • Essen-Süd
  • 14.07.21
Vereine + Ehrenamt
Matthias Hauer MdB

Bundesförderung
Ab 15. Juli Mittel aus dem Programm „ZukunftsMUT“ beantragen

Die Antragsfrist für das Förderprogramm „ZukunftsMUT“ im Rahmen des Aktionsprogramms der Bundesregierung „Aufholen nach Corona“ startet am 15. Juli. Auch Essener Projekte, die sich für Kinder, Jugendliche und Familien einsetzen, können Förderungen bis zum 15. August beantragen. Darauf macht der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU) aufmerksam. „Für das Aufholpaket waren Gesetzesänderungen notwendig, die wir im Bundestag beschlossen haben. Damit wollen wir Kinder, Jugendliche und...

  • Essen-Süd
  • 09.07.21
Natur + Garten
5 Bilder

Amsel nach dem Regen / 01.07.2021

Normale Regenmenge machen den Vögeln nichts aus. Regenwürmer und Schnecken kommen zum Vorschein. Für die Drosseln und Amseln eine leichte Nahrungssuche. Bei starken Regen suchen auch sie Schutz.

  • Essen-West
  • 02.07.21
  • 12
  • 4
Kultur
10 Bilder

Essens Geschichte
Ein neues Industriedenkmal in Essen

Eine Stadt verändert sich Bilder einer Essener Geschichte "Industriekultur" Ein neues Denkmal in Essen. Die ehemalige Zeche Helene Amalie an der Helenenstraße wird in die Denkmalliste eingetragen. Betriebsbeginn war 1850 und 1968 wurde die Zeche stillgelegt. Ab 2008 steht nur noch das Fördergerüst. Die ersten Bilder sind vor der Sprengung 2003 des Kraftwerks und des Schornsteins entstanden. Anfang 2008 wurde das Kraftwerk abgerissen, und am 17. Mai 2008 wurde der 126 Meter hohen Schornstein...

  • Essen-West
  • 01.07.21
  • 4
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.