Essen-Kray

Beiträge zum Thema Essen-Kray

Politik
Eine traurige Lachnummer: Am Eingang der Leither Schule steht ein Schild mit dem Hinweis, dass die Grünpflege hier durch Grün und Gruga erfolgt. Nur. Welche Pflege? Foto: CDU
2 Bilder

Miese Grünpflege in Kray und Leithe
Essen wuchert zu!

Der Pflegezustand der Grünflächen in Leithe, auch rund um die Grundschule im Stadtteil, ist katastrophal. Das berichteten wir am Mittwoch. CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann sieht das ebenso. Er hat bereits am Dienstag im Umweltausschuss protestiert. Verärgert zeigen sich die Krayer Christdemokraten über den aktuellen Zustand der Grünflächen in Essen-Leithe. Hierbei stellen sie jedoch auch fest, dass dies leider kein Einzelfall ist. Auch auf vielen anderen städtischen Grünflächen habe die...

  • Essen-Steele
  • 04.06.20
  •  2
Politik
Norbert Fischeder  Foto: Archiv

SPD Essen-Kray sagt: "OB Kufen hat sein Wort nicht gehalten."
Tempo 30 auf der Ottostraße

Die SPD Kray/Leithe hat mit großem Erstaunen zur Kenntnis genommen, dass die CDU-Bezirksfraktion, einen Antrag zur Geschwindigkeitsreduzierung auf der Ottostraße gestellt hat (wir berichteten). In der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung soll über diesen Antrag diskutiert werden. Dazu Norbert Fischeder, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender und SPD-Bezirksvertretungsmitglied: „Dieser Antrag überrascht mich sehr! In den vergangenen Jahren habe ich mich mit der Verkehrssituation...

  • Essen-Steele
  • 28.05.20
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Weiterer Bauabschnitt im Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V. fertig gestellt
Modern und gleichzeitig Ökologisch bei den Laubenpiepern

Ein weiterer Bauabschnitt beim Kleingärtnerverein Essen-Kray e.V.  in unserer Anlage Lunemannsiepen konnte erfolgreich fertig gestellt werden. Der versiegelte Hauptweg wurde aufgebrochen und durch Wasserdurchlässiges Pflaster erneuert. Ein weiteres optisches Highlight zu unseren farbenfrohen Gärten ist die farblich abgesetzte Regenrinne. Gleichzeitig wurde der Weg im Schulgarten saniert. Hier steht der Verein zur Verantwortung unseren Schützlingen gegenüber. Bezirksbürgermeister Gerd Hampel...

  • Essen-Ruhr
  • 17.05.20
Natur + Garten
Kiebitz Männchen
14 Bilder

Kiebitz / Bislicher Insel ( 05.05.2020 )

Kiebitz ist der Vogel des Jahres 1996. Der Kiebitz ist ca. taubengroß. Der Kopf ist weiß mit schwarzer Stirn. Das Männchen hat längere Kopffedern als das Weibchen. Sie brüten in offenen, flachen Landschaften mit kurzem Gras, Gewässerufern und freien Flächen. Die Balzflüge sind schön anzusehen. Synchronflüge und Sturzflüge sind keine Seltenheit. Die Kiebitze legen Nestmulden an. Beide Elternteile kümmern sich um die Kükenaufzucht. Dies sind  Fotos von der Bislicher Insel.

  • Essen-West
  • 11.05.20
  •  11
  •  3
Politik
Agnes Tepperis: „Investitionen in Schul- und Bildungseinrichtungen sind immer Investitionen in die Zukunft." Foto: privat

Joachimschule in Essen-Kray
600.000 Euro für Toiletten

Bereits 2017 hatte der Rat der Stadt Essen ein Neubauprogramm für Schultoilettenanlagen beschlossen. Die sanitären Anlagen der Joachimschule in Essen-Kray sollen nun für 600.000 Euro generalsaniert werden. Dies sieht eine Vorlage der Stadt Essen vor, die aktuell in den Bau- und Verkehrsausschuss eingebracht wird. Im Anschluss will der Rat der Stadt, den Weg dafür frei machen. Agnes Tepperis: "Gute Nachricht für Schüler in Kray." Dazu erklärt Agnes Tepperis, SPD-Ratskandidatin für...

  • Essen-Steele
  • 11.05.20
Politik
Frank Müller, SPD-Landtagsabgeordneter aus Essen-Kray. Foto: Archiv

SPD-Kritik an Schließungsplänen von Roeser Medical in Essen-Kray
MdL Frank Müller: "Blanker Hohn."

Am 21. April – mitten in der Coronakrise – hat die Roeser Medical GmbH ihre Mitarbeiter und die Öffentlichkeit über die Schließung des Standorts in Essen-Kray informiert. 140 Angestellten soll zum Jahresende gekündigt werden. SPD-Landtagsabgeordneter Frank Müller übt an dieser Entscheidung harte Kritik. Frank Müller:„Die Entscheidung der Roeser GmbH trifft die Beschäftigten am Standort in Kray aus völlig heiterem Himmel. Erst vor fünf Jahren hatte Roeser sich entschieden, in seine...

  • Essen-Steele
  • 05.05.20
  •  1
Wirtschaft

Blumen Geisler
Alles neu im Mai in Essen-Kray

Am 1. Mai haben Heike und Dirk Geisler (links) ihr Geschäft "Heike Geisler Blumen Deko", Joachimstraße 8, nach 35 Jahren an eine Nachfolgerin übergeben. Unter dem neuen Namen "Geisler Blumen Deko by Angela Moldenhauer" geht es in Kray jetzt nahtlos "blumig" weiter. Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 04.05.20
  •  1
  •  1
Politik

CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann begrüßt Corona-Kulturfonds
500.000 Euro für die Kultur in der Krise

Die Corona-Krise und ihre Folgen verlangen aktuell allen Bürgern viel ab. Egal ob es die Beschränkung der sozialen Kontakte ist oder die mit der Krise einhergehenden wirtschaftlichen Sorgen. Während der Handel sich langsam auf die aktuellen Gegebenheiten einstellt, bleiben die Theater, Museen und weitere Kultureinrichtungen weiterhin geschlossen. Diese Situation führt zu großen Existenzsorgen, gerade in der freien Kulturszene. Um so wichtiger ist nun die Tatsache, dass Oberbürgermeister Thomas...

  • Essen-Steele
  • 28.04.20
Politik

Erfreuliche Nachrichten auch in Zeiten von Corona
Ausbau der Skateranlage im Volksgarten hat begonnen

Die Nachrichten drehen sich aktuell überwiegend um die Corona-Krise und die Folgen für uns alle. Um so erfreulicher erscheint es nun, dass es positive Nachrichten aus Kray gibt: Die beliebte Skateranlage im Volksgarten wird ausgebaut. Durch die nun begonnenen Arbeiten wird die bisherige Anlage mehr als verdoppelt. „Die Skateranlage an der Ottostraße ist bislang 400 Quadratmeter groß. Durch die jetzt gestarteten Arbeiten wird sie auf rund 900 Quadratmeter vergrößert. Als Bezirksvertretung und...

  • Essen-Steele
  • 28.04.20
  •  2
  •  1
Natur + Garten
Berliner Platz, Weststadt - Türme, Essen
Cinemaxx und Colossseum - Theater in Essen
11 Bilder

Gebäude rund um den Berliner Platz / 16.04.2020

Durch das Coronavirus ist die Innenstadt ziemlich leer. Der Autoverkehr ist auch weniger,  so habe ich einen Rundgang um den Berliner Platz mit meiner Kamera gemacht.  Keine oder wenige Personen störten beim Fotografieren. Abstand halten von anderen Personen war nicht nötig es waren keine in der Nähe.

  • Essen-West
  • 18.04.20
  •  9
  •  4
Blaulicht

Nachbarn vereiteln Einbruchsversuch
Täterin in Essen-Kray geschnappt

Einbrecher-Pech in Corona-Zeiten: In Essen-Kray nahmen Nachbarn eine mutmaßliche Täterin quasi auf frischer Tat selber "gefangen". Die Polizei hat am vergangenen Montag, 13. April, in derMunscheidstraße eine 41-jährige mutmaßliche Einbrecherin vorläufig festgenommen. Gegen 15.15 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, weil er beobachten konnte, wie eine Frau versuchte, die Terrassentür seines Nachbarn aufzuhebeln. 41-Jährige jetzt in Untersuchungshaft Daraufhinsagte der Zeuge weiteren...

  • Essen-Steele
  • 15.04.20
  •  1
Natur + Garten
Niederfeldsee / 20.02.2020
4 Bilder

Niederfeldsee Essen Altendorf!

Das Umfeld am Niederfeldsee verändert sich. Zur Zeit werden drei weitere Häuser gebaut. Es sollen 42 Mietwohnungen entstehen. Am Ende des Jahres 2021 sollen die Mieter einziehen.  Die ersten 2 Gebäude sind im Rohbau fast fertig. Die Nordseite des Sees wird dadurch aufgewertet.

  • Essen-West
  • 12.04.20
  •  4
  •  3
Blaulicht

2-Jährige stürzt in den Tod
Trauer am Lohdiekweg in Essen-Kray

Essen-Kray: Die Menschen im Stadtteil trauern um ein 2-jähriges Mädchen, das am Dienstag aus einem Fenster in der 3. Etage in den Tod stürzte. Am Lohdiekweg in Essen-Kray stürzte am Dienstagabend ein zweijähriges Mädchen aus einem Fensterder 3. Etage und zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Ersthelfer kümmerten sich sofort um das  Kind. Sanitäter und ein Notarzt übernahmen kurzdarauf die weitere medizinische Versorgung und fuhren die Verletzte in ein Essener Krankenhaus....

  • Essen-Steele
  • 09.04.20
  •  4
Politik

CDU-Bezirksvertreter appellieren an Hundebesitzer
Ente durch freilaufende Hunde im Volksgarten gerissen?

Am vergangenen Mittwoch ist es im Volksgarten zu einer unschönen Begegnung zwischen einem Vierbeiner und einer im Volksgartenteich lebenden Ente gekommen. Diesen Vorfall nehmen die CDU-Bezirksvertreter Stefanie Kuhs und Nils Sotmann zum Anlass, die Hundebesitzer im Volksgarten zu größerer Wachsamkeit aufzufordern: „Der Volksgarten dient als Erholungsgebiet für alle Krayer. Hier sollte ein gutes Miteinander aller Nutzer möglich sein. Auch aus diesem Grund sind Hunde im Park an der Leine zu...

  • Essen-Steele
  • 08.04.20
  •  2
Politik
Nils Sotmann Foto: privat

Freigabe der Auffahrt wohl Anfang Mai
Die Bauarbeiten an der neuen A40-Auffahrt in Frillendorf verzögern sich

Die aufwendigen Arbeiten rund um die neue Autobahnauffahrt Frillendorf sollten eigentlich Ende März soweit abgeschlossen sein, dass der neue Zubringer endlich freigegeben werden kann. Wie nun die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung VII in Erfahrung bringen konnte, wird sich die Eröffnung wohl um einige Wochen verschieben. Hierzu der Krayer CDU-Bezirksvertreter und Ratskandidat Nils Sotmann: „Auf unsere Nachfrage hin hat man uns darüber informiert, dass die neue Anschlussstelle erst im Mai für...

  • Essen-Steele
  • 02.04.20
  •  1
Ratgeber
Die Mitglieder des "Initiativkreis Aktion Kray" wollen aufzeigen, was alles im Stadtteil noch trotz der Coronakrise funktioniert.  Archiv-Foto: Janz

"Aktion Kray"
Netzwerk hilft in der Coronakrise

Unter dem Motto "Aktion Kray - ein starkes Netzwerk – auch in Krisenzeiten", wollen die Mitglieder des "Initiativkreis Aktion Kray" aufzeigen, was alles im Stadtteil noch trotz der Coronakrise funktioniert. Und das ist eine ganze Menge... Der Initiativkreis-Vorsitzende Andreas Dickmann erläutert das Projekt: "Wir bündeln alle lokalen Angebote - von Apotheken, Ärzten, Restaurants / Lieferdiensten, Lebensmittelhändlern, aber auch von allen Dienstleistern, die das Leben im Stadtteil am Laufen...

  • Essen-Steele
  • 31.03.20
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Der Initiativkreis Aktion Kray sagt den Mädelsflohmarkt und das Frühlingsfest ab. Archiv-Foto: Janz

"Aktion Kray"
Frühlings-Feste fallen aus

Auch der Vorsitzende des "Initiativkreis Aktion Kray", Andreas Dickmann, hat schlechte Nachrichten. "Wir wollen bald wieder zusammen feiern" Dickmann zum LK: "Wir müssen den Mädelsflohmarkt am 1. Mai und das Frühlingsfest am 2. und 3. Mai absagen. Wir wissen wie gerne Kray feiert, aber unter den jetzigen Bedingungen ist daran nicht zu denken. Eine Planung ist unmöglich und im Sinne der Gesundheit gibt's einen klaren Erlass der Stadt Essen, den wir vollkommen unterstützen. Wir hoffen,...

  • Essen-Steele
  • 26.03.20
  •  1
Natur + Garten
Seeadler über uns...
18 Bilder

Bislicher Insel / 14.03.2020

Am Samstag den 14.03.2020 war ich auf der Bislicher Insel. Kaum an der Beobachtungshütte angekommen, zeigten alle  nach oben, der Seeadler kreiste über unsere Köpfe. Der Nachteil, man musste gegen die Sonne fotografieren, was mir aber ganz gut gelungen ist. Die Auenlandschaft ist mit Hochwasser überflutet. Auf dem Weg zur Mulde, konnte ich Störche, Feldhasen, freilaufende Rinder und Wildgänse beobachten.

  • Essen-West
  • 16.03.20
  •  13
  •  7
Politik
Das war einmal: Auf dem Gelände der Schrott-Schredder-Firma Richter soll jetzt u.a. bezahlbarer Wohnraum für Familien entstehen. Foto: Lew
2 Bilder

Straube: Investor in Essen-Kray
Wohnen, wo früher Richter war

Die "Straube Wohnen & Leben GmbH" stellte sich als Investor für die ehemaligen Richter-Gelände in Kray der Bezirkspolitik vor. Bezirksbürgermeister Gerd Hampel zum LK: "Parteiübergreifend ist das Konzept von Christoph Straube sehr positiv aufgenommen worden."  Straube Wohnen und Leben investiert in Kray Die "Straube Wohnen & Leben GmbH" hat sich auf der jüngsten Bezirksvertretungssitzung als Investor für die beiden ehemaligen Richter-Gelände in Kray vorgestellt.  Wie uns...

  • Essen-Steele
  • 12.03.20
  •  1
Politik
2 Bilder

Investor stellt seine Pläne in der Bezirksvertretung vor
Wohnbebauung auf Richtergelände an der Joachimstraße

Im Rahmen der letzten Sitzung der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk VII am 10. März hat Christoph Straube, Vorstand der W&L Wohnen und Leben AG, seine Pläne für das ehemalige Betriebsgelände der Firma Richter an der Joachimstraße vorgestellt. Die Wohnen und Leben AG ist bereits seit 2018 Eigentümerin der beiden ehemaligen Richtergelände an der Joachimstraße und an der Rotthauser Straße. Unter der Überschrift „Neues Wohnen in Essen-Kray“ plant die W&L nun eine Wohnbebauung auf dem...

  • Essen-Steele
  • 12.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.