Landschaftsfotos

Beiträge zum Thema Landschaftsfotos

Reisen + Entdecken
Von der ehemaligen Burganlage, erstmals 1263 erwähnt, steht nur noch der schiefergedeckte Rundturm, erbaut 1530. Im Laufe seiner Geschichte diente er auch als Gefängnis. In der ehemaligen Folterkammer über dem Verlies steht noch heute ein im mitteralterlichen Strafvollzug weit verbreitetes Folterwerkzeug, der sogenannte Stock.
19 Bilder

Das Münsterland entdecken
Radwandern im Land der Wasserburgen und Schlösser

Im letzten August verbrachten wir eine Radwanderwoche im „Radlerparadies“ Münsterland. Durch das Radwandernetz mit der perfekt ausgearbeiteten Beschilderung herrschen dort für Radfahrer paradiesiche Zustände.  Durch bunte Wiesen und Weiden, durch schmucke Dörfer, vorbei an stattlichen Gutshöfen,  gesäumt von unzähligen Wasserburgen, Schlössern und Herrensitzen (dazu werde ich separat berichten) radelten wir auf meist flachen und gut asphaltierten Rad- und Feldwegen,  den typisch...

  • Duisburg
  • 27.01.22
  • 6
  • 2
Reisen + Entdecken
Unser Ferienhaus für 14 Tage, klein aber total gemütlich!
20 Bilder

Urlaub in Deutschland
Ein paar Tage Auszeit in Altenkirchen auf Rügen

Da der diesjährige Urlaub im Juni/Juli Pandemie und Beruflich bedingt nicht geklappt hat, haben wir uns entschieden wenigstens mal im Herbst ein paar Tage Urlaub zu machen. Aber wohin? In früheren Jahren waren wir viel in Nord bzw. Süddeutschland, Österreich und auf Lanzarote unterwegs, also was blieb da übrig? Na klar der Osten von Deutschland. Also haben wir uns für Rügen entschieden. Leider mussten wir die Erfahrung machen das die Bade und Kurorte von Rügen im Herbst fast ausgebucht ist....

  • Essen-West
  • 30.11.21
  • 5
  • 3
Natur + Garten
7 Bilder

Novemberblues
Trüb und grau - na und???

Der gestrige Tag war trüb und grau, kein Sonnenstrahl am Himmel, dafür nieselte es immer mal ein wenig, ein typischer Novembertag eben, trüb und usselig. Für mich kein Hinderungsgrund, trotzdem auch bei solch einem (Schmuddel-)Wetter in die Pedalen zu treten und eine kleine Runde zu drehen. Um so schöner ist es dann, wenn man anschließend in die warme Stube kommt….

  • Duisburg
  • 17.11.21
  • 13
  • 3
Natur + Garten
8 Bilder

Das Licht des Herbstes in allen Variationen
Golfplatz im Herbst

Heute war der Himmel mal sonnenklar, ein paar Minuten später von dunklen Wolken bedeckt. Ideale Bedingungen für interessante Luftbilder und Videos. Also rauf auf den Renner und ab Richtung Castrop geradelt. Gegenüber des "Schweriner Rings" liegt auch schon eine schöne Golfanlage, die ich im Sommer bereits beflogen habe.  Aus der Vogelperspektive sieht man schön deutlich die Licht- und Schattengrenzen in der Landschaft , das immer wieder faszinierende Farbenspiel der Pflanzen dort unten und auch...

  • Witten
  • 08.11.21
  • 1
Reisen + Entdecken
270 m ist die Seebrücke lang, am Kopf der Brücke ist die Tauchergondel. Die Gondel taucht vier Meter unter die  Wasseroberfläche.
20 Bilder

Halbinsel Darß / 2021

Von Zingst nach Wustrow sind es 30km ca 36 Minuten Autofahrt. Man fährt von Zingst an den Gemeinden Ostseebad Prerow und Ahrenshoop vorbei nach Wustrow. In Wustrow liegen Betonteile im Wasser und am Strand. In den Jahren 1957-1959 wurden hier Bunker gebaut. Es sollen drei Bunker gewesen sein. Durch das Abtragen der Steilküste und durch Wetterbeeinflussung wurde der Boden aufgeweicht und die Betonteile rutschten ab. Alte Kabel hängen von der Steilküste herab. Auf dem Wanderweg zu den Wustrow...

  • Essen-West
  • 27.09.21
  • 7
  • 5
LK-Gemeinschaft
20 Bilder

Freundschaften (LK-) Bekanntschaften Erlebnisse Erinnerungen SCHÖNE TAGE Community
Haarzopf Fulerum Heimaterde....

Spaziergang in der HEIMAT! ... Essen-Haarzopf/Fulerum und Mülheim-Flughafen...HEIMATERDE! SOMMER 2021 Schon recht früh am Vormittag machte ich mich auf den Weg zu einem Treffpunkt oben an der Neuen Mitte in Essen Haarzopf. Von dort sollte es mit einer Bekannten einfach mal´ querfeldein gehen, vielleicht auch beim Flughafen Essen-Mülheim vorbei schauen… Für den Nachmittag war wieder Regen angesagt, so war der Plan, bis dahin längst wieder daheim zu sein… Es war Anfang August, noch lachte die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.21
  • 13
  • 2
Natur + Garten
Schild am Ortseingang
56 Bilder

Lürbker Winterimpressionen
Winter im Biebertal "Lürbker Impressionen"

Lürbke. Ein Winter, wie man ihn bei uns nicht oft erlebt. Wer von uns, der in den 1950er und 1960er Jahren aufgewachsen ist erinnert sich nicht gern an die kalten Winter mit Eis und Schnee dieser Zeit. Als die Fenster Wochen lang mit  Eisblumen zugefroren waren und man auf der abschüssigen Dorfstaße täglich bis in die Abendstunden Schlitten fahren konnte. Der Große Gemeinschaftsschlitten für 8 Personen, der immer von einem Schlittschuhfahrer gelenkt werden musste, hat damals noch viele Jahre in...

  • Menden-Lendringsen
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
Bei der Präsentation des Kalenders "Kraft der Natur" 2021 in der Galerie P (von links): Fotograf Heiner Möller, die Galeristen Gottfried und Wolfgang Pelzer und  Barbara Joswig, Ambulanzboot, Bolenge Partnerschaftskreis.

Dortmunder Fotograf Heiner Möller unterstützt Kirchenkreis-Projekt
Kalender für Ambulanzboot

"Raum und Mensch – Naturfotografie zum Quadrat", heißt der Kalender, den der Fotograf Heiner Möller jetzt vorstellte und mit dessen Verkauf er das Ambulanzboot Bolenge im Kongo, einem Projekt des ev. Kirchenkreises unterstützt. Eine riesige orange-gelb-farbene Gesteinswoge zeigt das Märzfoto des neuen großformatigen Kalenders „Kraft der Natur“. Inmitten der Canyon-Landschaft wird ein Mensch sichtbar. Der Fotograf Heiner Möller hatte diese Seite seines Kalenders bei der Präsentation...

  • Dortmund-Süd
  • 23.11.20
Natur + Garten
Wildgänse im Flug
23 Bilder

Wieder mal eine Tagestour zur Bislicher Insel / 19.10.2020

Zum fotografieren war das herbstliche Wetter sehr gut. Tausende Wildgänse die sich auf der Bislicher Insel versammelten interessierten mich. Es ist immer ein Schauspiel wenn die Wildgänse aufgescheucht und mit lautem Geschrei auffliegen. Auch andere Tierarten wie der Löffler, Falke, Rotmilan, Wasserbüffel sind hier anzutreffen. Stieglitze und Stare die sich versammeln kann man gut beobachten. Auf der Rückfahrt traue ich meinen Augen nicht, da stehen zwei Störche in der Wiese und fressen. Einige...

  • Essen-West
  • 25.10.20
  • 10
  • 4
Natur + Garten
78 Bilder

Landschaft, Architektur, Unterhaltung und vieles mehr
Der Nordsternpark Gelsenkirchen

Hier gibt es einfach für jeden was! Ich war heute zum ersten Mal im Nordsternpark Gelsenkirchen. Bei den hohen Temperaturen heute, musste ich mich selber etwas dazu zwingen, raus zu gehen. Als ich in dem Nordsternpark ankam, war das Staunen bei mir erstaunlich groß. Ich war überglücklich, dass ich mir meine Kamera geschnappt habe und dort hin gefahren bin. Der Nordsternpark ist ein schöner, ruhiger, sauberer, Kinder- und Hundefreundlicher und unterhaltsamer Park. Für Hunde gibt es eine...

  • Gelsenkirchen
  • 26.06.20
Fotografie
9 Bilder

Der frühe Vogel
Die Westruper Heide im Sonnenaufgang

Ein Naturschauspiel vom feinsten wird einem dargestellt wenn man morgens um 4,30 Uhr vom Parkplatz zur Heide marschiert und zwischen Gräsern und Wacholder sein Stativ aufbaut. (Achtung auch wenn die Versuchung groß ist immer schön auf den Wegen bleiben). Die Nachttemperatur lag um 0 Grad und es liegt ein Nebelschleier auf der Heide, wenn jetzt langsam der rote Feuerball am Horizont aufgeht ist das Szenario perfekt und die Aufnahmen müssen schnell in den Kasten um auch noch andere schöne...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.05.20
  • 9
  • 3
Natur + Garten
16 Bilder

Morgenstimmung am Niederrhein
Der Tag erwacht

Ich sollte kürzlich um 08:00 Uhr in Krefeld-Hüls (vom Start bis zum Ziel sind es 12,5 km) sein. Da der Wetterbericht einen schönen Tag versprach und ich eh früher als gewohnt aus den Federn musste, kam es nun auch nicht mehr darauf an, noch eine Stunde früher aufzustehen um statt des Autos mit meinem 🚴‍♂️„Cabrio“ anzureisen. Eine sehr gute Entscheidung, wie ich schon nach wenigen Metern feststellen konnte. Bereits nach einem Kilometer war ich in den Feldern, und statt der Geräusche der Autos...

  • Duisburg
  • 11.05.20
  • 10
  • 3
Natur + Garten
Niederfeldsee / 20.02.2020
4 Bilder

Niederfeldsee Essen Altendorf!

Das Umfeld am Niederfeldsee verändert sich. Zur Zeit werden drei weitere Häuser gebaut. Es sollen 42 Mietwohnungen entstehen. Am Ende des Jahres 2021 sollen die Mieter einziehen.  Die ersten 2 Gebäude sind im Rohbau fast fertig. Die Nordseite des Sees wird dadurch aufgewertet.

  • Essen-West
  • 12.04.20
  • 4
  • 3
Natur + Garten
6 Bilder

Mintarder Brücke an der Ruhr / 21.11.2019

Die Ruhrtalbrücke bei Mülheim soll abgerissen werden. Die Brücke ist 1,8km lang und ist vierspurig befahrbar. 1966 wurde sie für den Verkehr freigegeben. Jetzt soll sie für eine neue sechsspurige Brücke weichen. Der Baubeginn wird voraussichtlich im Jahr 2024 sein.

  • Essen-West
  • 08.12.19
  • 9
  • 3
Natur + Garten
12 Bilder

Herbstfarben
Goldener Oktober

Nun ja, oftmals war der diesjährige Oktober auch grau und naß, aber ein paar schöne Tage hatte er uns auch geboten, und die mussten genutzt werden. Auf meinen Touren durch Wald und Flur, entweder mit dem "Cabrio" oder Kinderwagen schiebend mit meiner kleinen Enkelin konnte ich ein paar herbstliche Motive einfangen.

  • Duisburg
  • 14.11.19
  • 15
  • 5
Natur + Garten
16 Bilder

Bislicher Insel am Niederrhein / 10.11.2019

Sonntag den 10.11.2019, blauer Himmel mit einigen Schleierwolken, ich entschloss mich den Fotorucksack zu packen und zu der Bislicher Insel zu fahren,  es sind ca. 60 km Anfahrt. Die Insel bietet Schutz für Wildgänse, Biber, Silberreiher, verschiedene Vogelarten und Wasserbüffel. Mich intressierten die Wildgänse die zu Tausenden auf einer Wiese landen  oder wieder Starten. Die Wildgänse bieten ein schönes Schauspiel am Himmel. Man hatte den Eindruck, sie fliegen orientierungslos umher. Der...

  • Essen-West
  • 12.11.19
  • 12
  • 4
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Konzert mit Bildpräsentation am 28. Oktober im Kleinen Salon, SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Reisende soll man ja bekanntlich nicht aufhalten, aber Sergey Onischenko legt gerne mal einen kleinen Zwischenstopp ein

SERGEY ONISCHENKO ist ein Reisender, ein Weltreisender, der sich einst in seiner Heimat der Ukraine aufmachte um mit seiner Gitarre die Kontinente zu bereisen. Seit 2012 tourt der 31jährige nun durch die Welt und Make Like a Tree ist eine Quintessenz von Reisen, die in Musik und Fotografie zum Ausdruck kommen und von Sergey kreiert wurden. Er selbst sieht sich als einen "Vagabunden" aus der Ukraine, der per Anhalter um die Welt wandert und seine Indie-Folk-Stücke mit einem Hauch von...

  • Wesel
  • 19.09.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Hagnau Skulptur von Jürgen Knubben
70 Bilder

Urlaub in der Gemeinde Hagnau am Bodensee und Umgebung. 21.07.-10.08.2019

In Hagnau ist der Weinbau präsent. Die Schiffsanlegestelle und die Skluptur von Jürgen Knuppen, ist schon ein Hingucker. Der Hügel Wilhelmshöhe (473m) hoch ist ein beliebter Aussichtspunkt. In Unteruhldingen ist das Pfahlbaumuseum. Die Siedlung aus der Steinzeit und Bronzezeit.Die Burg Meersburg ist auch ein Besuch wert. Das neue Schloss mit traumhaften Blick auf den See ist empfehlenswert.Weiter gehts nach Immenstaad und Friederichshafen- Zeppelinstadt am Bodensee. Nicht zu  vergessen...

  • Essen-West
  • 30.08.19
  • 14
  • 6
Natur + Garten
12 Bilder

Ein paar Landschaftsfotos von Texel

Texel ist der Name für eine Nordseeinsel in der niederländischen Provinz Nordholland, ebenso Name der auf der Insel liegenden Gemeinde Texel. Die Insel ist die größte und westlichste der Westfriesischen Inseln. Sie ist ein beliebtes Tourismusziel; ihre abwechslungsreiche Landschaft beherbergt eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt. Bei meinem Aufenthalt auf Texel im März konnte ich einige Landschaftsimpressionen im Bild festhalten. Einige davon will ich hier präsentieren.

  • Gelsenkirchen
  • 30.06.19
  • 4
Fotografie
Sandra Bartocha  - Schneetreiben
11 Bilder

Fotografie
Poetische Liebeserklärung an den Norden

Neue Ausstellung in der Städtischen Galerie, Iserlohn mit dem Titel „LYS. EINE HOMMAGE AN DAS LICHT DES NORDENS“ von Sandra Bartocha und Werner Bollmann. Eine poetische Liebeserklärung an den Norden in Form einer Fotografie Ausstellung. Ausdrucksstarke Fotografien die, die besondere Stimmung des Nordens einfangen. Zur Ausstellung ist auch ein schöner Bildband erschienen. Die Ausstellung läuft noch bis 7. April 2019. Weitere Informationen unter:Städtische Galerie Iserlohn

  • Iserlohn
  • 24.02.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.