Frohnhausen

Beiträge zum Thema Frohnhausen

Ratgeber
Zwischen MH Heimaterde und Essen Frohnhausen steht den Autofahrern auf der A40 in Fahrtrichtung Dortmund ab heute Abend (20 Uhr) nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Heute Nacht ist nur ein Fahrstreifen frei zwischen MH-Heimaterde und Frohnhausen
Suche nach Weltkriegsbomben auf der A40

Heute Nacht (25. Februar) steht Autofahrern auf der A40 in Fahrtrichtung Dortmund nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die eingeschränkte Verkehrsführung gilt für den Bereich zwischen den Anschlussstellen Mülheim-Heimaterde und Essen Frohnhausen. Zwischen 20 Uhr bis 5 Uhr in der Frühe bleibt die einspurige Streckenführung bestehen. Der Grund liegt auf der Hand: Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sucht in diesem Zeitraum mit Sondierungsbohrungen nach Weltkriegsbomben.

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
Politik

Toiletten werden saniert

558.000 Euro fließen in die Gervinusschule nach Frohnhausen Die Schülertoiletten der Gervinusschule des Abzweigs Diergardtstraße 10 in Holsterhausen werden generalsaniert. Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung die Erhöhung der Gesamtkosten für die Maßnahme beschlossen. Danach steigen die Kosten von 329.000 Euro auf nun 558.000 Euro. Die Mehrkosten begründen sich im Kern damit, dass die Entwurfsplanung, Tragwerksplanungen und Prüfstatiken komplett überarbeitet werden mussten. Durch...

  • Essen-West
  • 22.02.20
Sport

Hybridrasenplatz für Frohnhausen
Umbauten an der Sportanlage

Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung den Bau eines Hybridrasenplatzes sowie einer neuen Kunststofflaufbahn auf der Helmut Rahn-Sportanlage beschlossen. Die Bau- und Planungskosten werden sich voraussichtlich auf etwa 1.080.000 Millionen Euro belaufen. Die Helmut Rahn-Sportanlage weist altersbedingte Mängel auf, wodurch unter anderem die Bespielbarkeit des Naturrasenplatzes stark eingeschränkt ist. Daher soll der vorhandene Naturrasenplatz in einen Hybridrasen umgebaut werden....

  • Essen-West
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Chor Dushe Moja ist am 1. März in St. Elisabeth zu Gast
Verbindung West und Ost

Die faszinierende und innige Musik der Ostkirche erklingt in einer außergewöhnlichen Verbindung am 1. März um 11.15 in St. Elisabeth in Frohnhausen, Dollendorfstraße. Die Veranstalter: "Wir feiern unseren 11.15 Uhr-Gottesdienst im normalen westkirchlichen Ritus - erklingen wird dabei aber der Gesang der russisch-orthodoxen Ostkirche." Der Chor Dushe Moja wurde vor anderthalb Jahren gegründet - drückt dabei seine klangliche Absicht bereits in seinem Namen aus, welcher übersetzt "meine Seele"...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Andachten werden ab 28. Februar von Laien gehalten
Kreuzweg in St. Antonius

Seit dem Mittelalter gedenken die Christen der Ereignisse des letzten Tages im Leben Jesu. Begleitet von einer Abfolge von Bildern der verschiedenen Stationen gehen sie im Gebet den Kreuzweg Jesu in Jerusalem nach. Bei den Kreuzwegandachten in der Gemeinde St. Antonius in Essen-Frohnhausen werden zur Betrachtung der einzelnen Stationen die diesjährigen Darstellungen des Misereor-Kreuzweges in die Kapelle eingebracht. Gemeinsam mit Uwe Appold, dem Schöpfer des aktuellen Hungertuches, schufen...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Vorbereitungstreffen am 4. März im Mehrgenerationenhaus
Neuauflage Miteinandertag

Eine Neuauflage des Miteinandertags in Frohnhausen ist geplant. Anfang März wird es dazu ein Vorbereitungstreffen im Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstraße 22 b, geben. Schon nach dem Miteinandertag im letzten Jahr wurde einstimmig entschieden, eine Neuauflage 2020 zu verwirklichen. Das Vorbereitungstreffen für „Miteinander in Frohnhausen 2020“ findet statt am 4. März, 14 Uhr im Café des MGH. Jede Institution, Gruppe, Organisation, Gemeinde, etc. und jeder Verein ist dazu willkommen. Zur...

  • Essen-West
  • 18.02.20
Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen
Frauen wurden im Essener Westen angegriffen

Das Fachkommissariat für Sexualstraftaten ermittelt aktuell nach zwei mutmaßlichen Sexualdelikten in Altendorf und Frohnhausen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zur weiteren Sachverhaltsaufklärung zu melden. Am Freitag, 7. Februar soll eine 21-jährige Frau in einer Parkanlage am "Schölerpad" von einer unbekannten männlichen Person hinterrücks überfallen und zu Boden gebracht worden sein. Bei der Anzeigenaufnahme gab die Frau an, dass sie zuvor ihre...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  •  1
Politik
Die nominierten Frohnhauser Direktkandidaten der FDP Essen-West: links Peter Eifler (Frohnhausen-Süd), rechts Monty Bäcker (Frohnhausen-Nord).

FDP Essen-West
Freie Demokraten nominieren Frohnhauser Kandidaten

Monty Bäcker und Peter Eifler erhalten einstimmiges Votum Die FDP Essen-West hat im Rahmen ihres ordentlichen Ortsparteitages die Kandidaten für die Frohnhauser Direktwahlkreise bei der kommenden Kommunalwahl am 13. September 2020 nominiert. Die beiden Ortsvorstandsmitglieder Monty Bäcker und Peter Eifler werden der Kreiswahlversammlung der Essener FDP im März diesen Jahres zur Wahl vorgeschlagen. „Mit Monty Bäcker und Peter Eifler hat die FDP im Essener Westen zwei engagierte, langjährige...

  • Essen-West
  • 12.02.20
Blaulicht

Achtjähriger auf Osnabrücker Straße von Auto angefahren
Junge wurde schwer verletzt

Ein Achtjähriger wurde am Freitag, 7. Februar, auf der Osnabrücker Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Gegen 17.40 Uhr fuhr ein 58-jähriger Hyundai-Fahrer über die Osnabrücker Straße in Richtung Münchener Straße, als plötzlich ein acht Jahre alter Junge zwischen geparkten Autos auf die Straße trat und über die Straße lief. Der Hyundai-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr den Jungen an. Dieser wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem...

  • Essen-West
  • 10.02.20
Ratgeber

56 Parkplätze fallen weg
Fahrradachse A vom Südviertel nach Frohnhausen

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat mittels einer Dringlichkeitsentscheidung die Planungen für die Fahrradstraßenachse A vom Südviertel über Holsterhausen nach Frohnhausen beschlossen. Insgesamt sollen im Essener Stadtgebiet drei Fahrradachsen (A, B, C) mit einer Gesamtlänge von 12,8 Kilometern eingerichtet werden, welche auf der Hauptroute des Essener Radverkehrsnetz verlaufen. Sie sind damit eine wichtige Verbindungen zwischen den Stadtteilen. Die Fahrradstraßenachse A durchzieht die...

  • Essen-West
  • 07.02.20
  •  1
Kultur
Das Ensemble der Apostelkirche mit dem Gäsereiterbrunnen (vorne) und dem Aposteljugendhaus (links) aus luftiger Höhe.
2 Bilder

Kann die Frohnhauser Apostelkirche doch erhalten werden? - Presbyteriumswahl am 1. März
Planer mit Ideen gesucht

Der schlichte Aushang, mit dem das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Frohnhausen im letzten Jahr halbwegs beiläufig den Abriss von Markuskirche, Markusgemeindehaus, Apostelkirche und Aposteljugendhaus verkündet hatte, ist dem Presbyterium kräftig um die Ohren geflogen. Nun scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. Und: Auch ein Erhalt der Apostelkirche scheint nicht ausgeschlossen. Lebhafte Gemeindeversammlungen und eine Menschenkette für den Erhalt der...

  • Essen-West
  • 04.02.20
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand der IG Frohnhausen leitet die Geschicke des Vereins (von links): Jutta Pentoch (Beisitzerin), Frank Walterschen (Beisitzer), Ellen Schröder (Beisitzerin), Martin Jablonka (Beisitzer), Björn Föhse (Vorsitzender), Olaf Jasser (Beisitzer), Nadine Föhse (Schriftführerin), Stefan Heindl (Kassierer).
3 Bilder

Björn Föhse leitet nun die Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen
Neuer Wachwechsel

Für einige Monate war das Amt des Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Frohnhausen - Mein Frohnhausen verwaist. Nun gibt's mit Björn Föhse, bislang Kassierer des Vereins, einen neuen Mann an der Spitze, der die Geschicke des Vereins gemeinsam mit seinem Vorstands-Team leiten möchte. Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung hatte die IG Frohnhausen ins Kolpinghaus eingeladen. Zentrales Thema auf der Tagesordnung: die Wahl eines neuen Vorsitzenden. Bezirksbürgermeister Klaus Persch...

  • Essen-West
  • 30.01.20
  •  1
  •  1
Blaulicht

Tatort Hattenheimer Straße
Seniorin um Schmuck und Bargeld erleichtert

Zwei unbekannte Frauen haben am 28. Januar Schmuck und Bargeld bei einer Seniorin in der Hattenheimer Straße erbeutet. Die beiden Frauen mit auffälligem Altersunterschied klingelten gegen 12 Uhr bei der älteren Dame und gaben vor, an einer leerstehenden Wohnung in dem Mehrfamilienhaus interessiert zu sein. Um die Anschrift des Vermieters zu notieren, baten sie um Einlass in die Wohnung der Seniorin. Während die eine Unbekannte die Dame in ein Gespräch verwickelte, durchwühlte die andere das...

  • Essen-West
  • 29.01.20
Kultur
Ein Wiedersehen mit den Drei Tenören gibt es am 8. Februar in Frohnhausen. Hier ein Foto vom Adventskonzert vor wenigen Wochen.

Drei Tenöre setzen sich mit schönen Klängen für den Erhalt der Apostelkirche ein
Musik aus aller Welt

Am Samstag, 8. Februar, 15.30 Uhr, ist es wieder so weit: Bei freiem Eintritt (um Spenden wird gebeten) präsentieren die Drei Tenöre ihr Neujahreskonzert in der Frohnhauser Apostelkirche, Mülheimer Straße. Begleitet werden Sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez, dessen Stimme, so die Worte eines Kritikers, Milch drei Monate haltbar werden lässt! Am Flügel herrscht ihr Gatte, Wolfram Maria Märtig, Kapellmeister aus der Oper Wien. Ricardo Marinello ist froh, aus der „Ave-Maria-Schiene“...

  • Essen-West
  • 29.01.20
  •  1
Blaulicht

Unfall auf der Brandenburger Straße in Frohnhausen
Sattelschlepper wird gesucht

Die Polizei sucht einen mutmaßlichen unfallflüchtigen Sattelschlepper und Zeugen: Am Mittag des 23. Januar soll es auf der Brandenburger Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen sein, bei dem ein weißer Seat beschädigt wurde - der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Die 22-jährige Halterin des weißen Seat bemerkte gegen 13:30 Uhr den Unfallschaden, einen Verursacher konnte sie nicht angeben. Anwohner wollen zwischen 12.30 und 13 Uhr einen blauen Sattelschlepper...

  • Essen-West
  • 28.01.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen des Unfalls in Frohnhausen
Junge schwer verletzt

An der Kreuzung Martin-Luther-Straße / Ecke Frohnhauser Straße wurde am Montag-Morgen, 27. Januar, gegen 7.30 Uhr ein neunjähriger Junge von einem PKW angefahren und dabei schwer verletzt. Ein 34-jähriger Mann war mit seinem blauen Renault auf der Frohnhauser Straße in Richtung Mülheimer Straße unterwegs und wollte an der Kreuzung Martin-Luther-Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen Jungen, der die Straße überqueren wollte und erfasste ihn mit seinem Auto. Der Junge...

  • Essen-West
  • 28.01.20
Kultur

„Willst du mit mir gehen“
Zusätzlicher Spaziergang in Frohnhausen

Im Rahmen der Aktion „Willst du mit mir gehen“ initiiert durch die Stadt Essen, wird es ab 3. Februar einen zusätzlichen Spaziergang geben. Treffpunkt: auf dem Gervinusplatz – vor der Bäckerei – um 11 Uhr, der Spaziergang dauert circa 1 Stunde, mal mehr mal weniger. Teilnehmen kann jeder über 60 Jahre. Der langsamste Läufer bestimmt das Tempo. Auch Spaziergänger mit Rollator können mitgehen. Es gehen drei Spaziergangspaten mit, so dass immer die Sicherheit der Mitspazierer gewährleistet ist,...

  • Essen-West
  • 27.01.20
Politik
Eduard Schreyer (FDP)

FDP-Ratsherr schlägt Umlenkung vor
Steeler Fahrradachse über Eickelkamp führen

Die FDP-Ratsfraktion sieht die Verknüpfung der innerstädtischen Fahrradachsen als notwendig an, übt jedoch auch Kritik an den genannten Straßenführungen und den sich ergebenden Auswirkungen. „Es ist aus unserer Sicht zunächst einmal sinnvoll, sichere Radwegeverbindungen zwischen den beliebten Fahrradtrassen zu schaffen“, sagt Eduard Schreyer, planungspolitischer Sprecher der Essener FDP-Fraktion. „Im Detail gilt es aber auch die Interessen der Anlieger zu berücksichtigen.“ Daher schlagen...

  • Essen
  • 24.01.20
Blaulicht

Warenkreditbetrüger in Frohnhausen unterwegs
Junge Männer festgenommen

Zwei junge Männer (17,18) wurden gestern Abend, 21. Januar, festgenommen - sie sollen Waren unter einem falschen Namen bestellt und nicht dafür bezahlt haben. Eine 29-jährige Anwohnerin der Düsseldorfer Straße hatte sich gestern Mittag gegen 13 Uhr an die Polizei gewandt. Sie habe innerhalb des vergangenen Monats bereits mehrfach Pakete für einen angeblichen Nachbarn angenommen. Der auf dem Paket adressierte Empfänger wohne gar nicht im Haus, dennoch seien die Pakete von einem Unbekannten...

  • Essen-West
  • 22.01.20
Blaulicht

Frohnhausen: War der Hund der Grund?
Fußgänger schwer verletzt

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einer Autofahrerin am Freitag, 17. Januar gegen 20:15 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die 30-jährige VW-Up-Fahrerin die Kerckhoffstraße in Fahrtrichtung Onckenstraße. Plötzlich und unvermittelt soll ein 54-jähriger Fußgänger auf die Straße getreten und seitlich gegen das Auto gelaufen sein. Vermutlich versuchte er, seinem entlaufenden Hund hinterher zu eilen. Durch den Zusammenstoß wurde der...

  • Essen-West
  • 19.01.20
Politik
Klaus Persch ist Bezirksbürgermeister im Bezirk III Essen-West.

Bezirksvertretung III Essen-West trifft sich am 23. Januar um 17 Uhr
22 Themen stehen an

22 Themen stehen auf der Tagesordnung der Bezirksvertretung III Essen-West, die am Donnerstag, 23. Januar, um 17 Uhr, im Lighthouse (ehemalige Pfarrkirche St. Mariä Geburt), Liebigstraße 1, zusammentrifft. Darunter sind auch diese Themen aus dem Essener Westen: - Einführung und Verpflichtung eines neuen BV-Mitglieds - Aktuelle Viertelstunde - Vorstellung des Stadtteilzentrums Altendorf "kreuz + quer" - Stadtteilprojekt Altendorf - Stadtteilprojekt Frohnhausen - Verkehrsführung und...

  • Essen-West
  • 19.01.20
Ratgeber

Neue Filmreihe im Forum Apostelkirche
Zur Zeit der Trümmer

Eine neue Filmreihe mit Jörg Keßen steht im neuen Jahr auf dem Programm im Forum Apostelkirche. Die Reihe startet am 23. und 30. Januar, jeweils um 18 Uhr. Im Bereich der Literatur hat sich in der Zeit nach dem 2. Großen Krieg die „Trümmer-Literatur“herausgebildet. Zu dieser Bewegung parallel entstand ein Filmgenre welches als „Trümmerfilme“ in die Filmgeschichtsschreibung eingegangen ist. Diese z.T. selten gezeigten Filme nehmen visuell beeindruckend die Trümmerlandschaften der Städte und...

  • Essen-West
  • 18.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.