Frohnhausen

Beiträge zum Thema Frohnhausen

Kultur
Vom 11. Mai bis 22. Juni ist im Kunstraum Notkirche in Frohnhausen die Performance WOHIN? von Johanna Reich zu sehen.

Frohnhausen
Kunstraum Notkirche zeigt Performance von Johanna Reich

WOHIN? lautet der Titel einer Performance für drei autonom fahrende Crawler, die die Kölner Künstlerin Johanna Reich im Kunstraum Notkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Frohnhausen, Mülheimer Straße 72, zeigt. Die Ausstellung, die am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird und bis zum 22. Juni besichtigt werden kann, ist Teil einer Reihe der Evangelischen Kirche im Rheinland zum Pfingstfest 2022: Unter der Überschrift „RUACH – Atem.Wind.Geist“ sind Kunstwerke von...

  • Essen
  • 06.05.22
Vereine + Ehrenamt
Besuch des Rotary Club Essen-Centennial beim "Zukunft Bildungswerk": Past-Präsident Frank Weßing, Gründer und Geschäftsführer des "Zukunft Bildungswerk" Turgay Tahtabas, und Rotary Club-Präsdientin Dr. Nina Müthing (v. li.) vor dem neuen Standort.
3 Bilder

8.500 Euro für die digitale Ausstattung
Rotarier unterstützen Essener „Zukunft Bildungswerk“

Ob das erfolgreiche Bildungsbegleiter-Programm, Elternberatung, Theater- und Vorleseprojekte, Deutschkurse mit Kinderbetreuung, die Ferienschule oder ganz neu das Chorprojekt – das Angebot des „Zukunft Bildungswerk“ ist breitgefächert. Jetzt unterstützt der Rotary Club Essen-Centennial das herausragende Wirken mit dem Erlös aus dem Charity-Adventskalender-Verkauf und ermöglicht die digitale Ausstattung des siebten Essener Standortes. Turgay Tahtabaş, Gründer und Geschäftsführer der...

  • Essen-Süd
  • 08.04.22
Wirtschaft
Blick von der A40-Brücke Breslauer Straße in Richtung Stadtkern.

Wird die A40 gedeckelt?
Vorbereitende Untersuchungen für Umfeld beschlossen

Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Sitzung am 30. März beschlossen, vorbereitende Untersuchungen für das Umfeld der geplanten A40-Abdeckelung in Frohnhausen und Holsterhausen durchzuführen. Hintergrund ist der Auftrag aus der Politik die Umsetzung eines Olympischen und Paralympischen Dorfes auf dem Essener Stadtgebiet zu prüfen. Dafür wurde im April 2021 das Konzept der städtebaulichen "Machbarkeitsstudie Olympisches Dorf auf dem Deckel der A40" erstellt. Mit seinem Beschluss am 30. Juni...

  • Essen
  • 31.03.22
Ratgeber
Die Stadt Essen passt ihre Impfangebote an.

Angepasste Angebote
Stadt Essen reduziert Öffnungszeiten der Impfstellen

Die Stadt Essen organisiert kommende Woche erneut verschiedene Impfangebote. Vor dem Hintergrund der weiterhin sinkenden Nachfrage nach der Corona-Schutzimpfung passt die Stadt ihr Angebot erneut an und reduziert die Öffnungszeiten. Bürger ab zwölf Jahre können sich ihre Erst-, Zweit- oder die beiden Boosterimpfungen unter anderem in den städtischen Impfstellen abholen. Ab Montag, 28. März, sind diese zu den folgenden, angepassten Zeiten geöffnet: Altenessen-Nord, Verwaltungsgebäude...

  • Essen
  • 23.03.22
LK-Gemeinschaft
Gerne wieder! Kinder, Erzieher und Bezirksbeamte der Polizei Essen freuten sich über das Treffen an der Gervinusschule.
3 Bilder

Streifenwagen aus Pressspan
Essener Polizisten staunen über Eigenbau

Mit Sirenen und Blaulicht kam die Polizei Essen zu einem besonderen Einsatz an die Frohnhauser Gervinusschule. Die Ordnungshüter statteten den Kindern des Offenen Ganztags der Jugendhilfe Essen einen Besuch ab. Denn Erzieher Thomas Geuting hatte mit den Kindern ein kleines aber voll funktionsfähiges Polizeiauto gebaut. Mehrere Wochen haben die Kinder gemeinsam an dem Mini-Pkw gewerkelt: „Jeder hat so mitgemacht, wie er Lust hatte“, erzählt Thomas Geuting. Die Idee war entstanden, als der...

  • Essen
  • 22.03.22
Politik
Die Fahrradstaffel der Polizei war erstmals zur Unterstützung dabei.
2 Bilder

Kinder demonstrierten für sichere Radwege
Rekord bei der Kidical Mass Essen

Platz da für die nächste Generation! Am vergangenen Samstag fuhren 227 Kinder, Eltern, Großeltern und Unterstützer rund zehn Kilometer durch Holsterhausen. Das ist die höchste Teilnehmerzahl seit der ersten Kidical Mass Essen im Jahr 2019. Sie fordern sichere Radwege, um Kindern eine größtmögliche Selbstständigkeit auf dem Weg zu Schule und Freizeitaktivitäten zu erlauben. Kinder wollen selbstständig sein und haben ein Recht auf die Erfahrung, sich frei in ihrer Stadt bewegen zu können. Bei der...

  • Essen
  • 22.03.22
Vereine + Ehrenamt
Die Schützen des SV Ruhrtal Warmen - Frohnhausen - Neimen haben ich zur Jahreshauptversammlung getroffen. Foto: SV Ruhrtal

Erste Jahreshauptversammlung nach 2 Jahren
Neues vom Schützenverein Ruhrtal

Fröndenberg. Am Samstag, 5. März, fand die Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle Ruhrtal statt. Nachdem in den Jahren 2020 und 2021 Corona-bedingt keine Versammlung stattfinden konnte, gab es dieses Jahr einige Wahlen nachzuholen. Die Offiziere, die innerhalb der zwei Jahren zur Wahl standen, wurden damals wieder gewählt . Dieses Jahr sah das anders aus: Uwe Kock legte seinen Posten als erster Vorsitzenden ab. Neuer erster Vorsitzender und Oberst wurde einstimmig Lothar Scheiter. Zum...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 17.03.22
  • 3
  • 1
Ratgeber
Hier geht es in die atemberaubende Unterwasserwelt.
Auf der anderen Seite befindet sich die Gedenktafel.
29 Bilder

Der Tunnel in Frohnhausen macht Spaß
Aquaworld sollte man gesehen haben.

Tunnel sind oft Angsträume. Viele Menschen meiden sie lieber. Manchmal sind sie schmuddelig, dienen als Müllhalde oder Toilette.  Der in Eisenbahntunnel an der Straße in Frohnhausen, auch Teufelstunnel genannt, ist das genaue Gegenteil und sollte unbedingt mal besucht werden. Und obwohl es schon etwas in die Jahree  gekommen ist ,wurde er bisher von Schmierereien verschont. Er wurde in eine kunterbunte Aquaworld umgewandelt. Wer sich die Zeit nimmt, kann hier trockenen Flusses den Ozean...

  • Essen-West
  • 19.02.22
  • 5
  • 3
Blaulicht
Der mutmaßliche Täter, aufgenommen von einer Videoüberwachung.

Die Tat liegt bereits einige Monate zurück
Polizei sucht Smartphoneverkäufer

Die Polizei Essen sucht nach einem unbekannten Mann, der im Verdacht steht ein gestohlenes Smartphone verkauft zu haben. Die Tat soll sich am 20. Juli letzten Jahres in einer Spielhalle an der Frohnhauser Straße zugetragen haben. Tatort war eine SpielothekDer Tatverdächtige bot dem Gast einer Spielothek das hochwertige Smartphone zum Verkauf an. Noch bevor der Käufer (24) das Smartphone testen konnte, war der Unbekannte bereits mit dem Geld verschwunden. Der mutmaßliche Täter soll zwischen 38...

  • Essen
  • 27.01.22
Ratgeber
Batterien gehören zum Problemmüll.

Schadstoffmobil hält in Heisingen und Frohnhausen
Problemmüll in Essen entsorgen

Das Essener Schadstoffmobil steht in der kommenden Woche jeweils von 9 bis 13 Uhr am Mittwoch, 19. Januar, auf dem Marktplatz vor dem alten Rathaus in Heisingen und am Freitag, 21. Januar, auf dem Frohnhauser Markt in Frohnhausen. Am Schadstoffmobil der EBE können schadstoffbelastete Abfälle, wie zum Beispiel Batterien, Farben und Lacke, Leuchtstoffröhren, Lösungsmittel, Pflanzengifte, Chemikalien und Spraydosen in haushaltsüblichen Mengen kostenlos abgegeben werden. Dreimal pro Woche nehmen...

  • Essen
  • 13.01.22
Ratgeber

Impftermine der AOK und der Stadt Essen
Kinder können in der Grugahalle gegen Corona geimpft werden

Die Stadt Essen organisiert weiterhin ein umfangreiches Impfangebot. Neben den vier temporären stationären Impfstellen können sich Bürger nächste Woche bei drei Impfaktionen der AOK erst- und zweitimpfen sowie eine Auffrischungsimpfung geben lassen. Alle ab zwölf Jahre können am Montag, 17. Januar, Dienstag, 18. Januar, und Donnerstag, 20. Januar, jeweils von 10 bis 17 Uhr im AOK-Haus in der Friedrich-Ebert-Straße 49 in Essen-Mitte ihre Schutzimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Die vier...

  • Essen
  • 12.01.22
Blaulicht
Am morgigen Mittwoch berichtet die Fernsehsendung Aktenzeichen XY über einen Raubüberfall in Frohnhausen.

Raubkommissariat hofft auf Hinweise
Aktenzeichen XY berichtet morgen über Discounterüberfall in Frohnhausen

Am Mittwoch, 12. Januar um 20:15 Uhr, berichtet die Fernsehsendung Aktenzeichen XY im ZDF über einen Raubüberfall mit Schusswaffe auf einen Discounter an der Frohnhauser Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe verlangte der maskierte Räuber am 23. Oktober 2021 gegen 21.45 Uhr von der Kassiererin Geld. Mit seiner Beute, einer Geldkassette, flüchtete der Mann aus dem Geschäft auf die Frohnhauser Straße in Richtung Mülheim. Dabei hielt er die Geldkassette unter dem Arm. Auf Höhe einer Gaststätte...

  • Essen
  • 11.01.22
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

St. Martin
KiTa Postreitweg: Wenn wir teilen, was wir haben...

Zum zweiten Mal haben die Kinder der KiTa „Postreitweg“ in Frohnhausen, eine Einrichtung des Diakoniewerks Essen, ihr Laternenfest zu St. Martin ohne Eltern gefeiert. Bischof Martin, der sieht, was anderen Menschen fehlt und danach handelt, hat die Kinder auch in diesem Jahr sehr fasziniert und beschäftigt. Sie haben darüber nachgedacht, was sie selbst teilen können: * Paulin möchte Spielzeug mit anderen Kindern teilen und sie wünscht sich zu Weihnachten ein Martinskostüm, dass sie dann teilen...

  • Essen-West
  • 16.11.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Friedenswanderung

„ICH WILL, DASS IHR IN FRIEDEN LEBT. FÜR DIE OPFER IN SCHWERER ZEIT.“ Die NaturFreunde Essen-West und die SPD Frohnhausen/Altendorf laden gemeinsam, am Sonntag, 21. November 2021, zur Friedenswanderung durch Altendorf und Frohnhausen ein. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Friedenskreuz in Altendorf (Nöggerathstraße). Bei der etwa 2 Stündigen Friedenswanderung werden wir verschiedene Gedenk-, Orte-, Stätten-, und Tafeln, sowie Stolpersteine in Altendorf und Frohnhausen besichtigen. Route:...

  • Essen-West
  • 11.11.21
Kultur
Berichtete aus der bewegten Geschichte der Frohnhauser Apostelkirche: Heimatforscher Robert Welzel (rechts).
6 Bilder

VHS-Kurs "Fundstücke im Essener Westen" erkundete die Frohnhauser Apostelkirche
Ein echtes Essener Kleinod

Wirft man einen Blick in die bewegte Geschichte der Frohnhauser Apostelkirche, stellt man schnell fest: Dieses Kirchengebäude ist ein echtes Kleinod. Nicht nur in Essen, sondern bundesweit. Heimatforscher Robert Welzel stellt fest: "In Deutschland entstanden vor dem Ersten Weltkrieg nur etwa ein Dutzend Kirchen, die mit der Apostelkirche vergleichbar sind.“ Für den Kurs "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule war dies Anlass, das Kirchengebäude einmal genauer unter die Lupe zu...

  • Essen-West
  • 28.10.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Pfarrkirche St. Antonius nimmt wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals teil.

„Tag des offenen Denkmals“
Pfarrkirche St. Antonius öffnet wieder

Auch in diesem Jahr nimmt die Pfarrkirche St. Antonius in Essen Frohnhausen wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals teil. Sie wurde bereits 26 Jahre nach ihrer Fertigstellung im Jahre 1959, am 12. Dezember 1985, in die Denkmalliste der Stadt Essen aufgenommen. Zur Begründung heißt es dort: "Die Kirche St. Antonius stellt ein Dokument für die Spätzeit der klassischen Moderne dar und hat deshalb Bedeutung für die Architekturgeschichte.“ Entworfen hat sie der bekannte Kölner Architekt...

  • Essen
  • 06.09.21
  • 1
Blaulicht

Frau in Wohnung festgehalten
Festnahme durch SEK in Frohnhausen

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm Sonntagmittag, 22. August, einen gewaltbereiten Mann im Essener Stadtteil Frohnhausen fest. Gegen Mittag erreichte die Essener Polizei der Hinweis, dass in einer Wohnung auf der Mülheimer Straße eine 48 Jahre alte Frau gegen ihren Willen von ihrem mutmaßlichen Freund festgehalten wird. Mit einem Messer bewaffnet, soll er in der Wohnung auf und ab gegangen sein. Beim Verlassen der Wohnung wurde der polnische Tatverdächtige festgenommen. Er erlitt dabei...

  • Essen
  • 23.08.21
Politik

FDP Essen-West
FDP Essen-West lädt zum Ortsparteitag

Donnerstag, den 22.07.21, um 19.30 in der Frohnhauser Friesenstube Der Ortsverband West der Essener FDP lädt am kommenden Donnerstag zu seinem ordentlichen Ortsparteitag in die Gaststätte „Friesenstube“ auf der Frohnhauser Straße ein. „Neben der Neuwahl des Ortsvorstandes freuen wir uns über den Besuch des Landtagsabgeordneten Ralf Witzel MdL, der für landespolitische Fragen gerne zur Verfügung steht“, sagt Martin Weber, FDP-Ortsvorsitzender. Der Ortsparteitag findet öffentlich statt. Gäste...

  • Essen-West
  • 21.07.21
Vereine + Ehrenamt
Zukunft Bildungswerk-Gründer Turgay Tahtabaş hat seinen Sohn Levent mit ins Boot geholt. 
Foto: Lukas
3 Bilder

Das Zukunft Bildungswerk expandiert und eröffnet Filialen in Borbeck und Frohnhausen
Bildung schafft Zukunft

Der gemeinnützige Lernförderanbieter Zukunft Bildungswerk hat 40 hauptamtliche und 215 freie Mitarbeiter. Ein mittelständisches Unternehmen, das rund 1400 Kindern in Essen und Gladbeck hilft, vornehmlich mit Migrationshintergrund. Zumeist ist durch das Bildungs- und Teilhabepaket eine Übernahme der Nachhilfekosten möglich. Den bisher sechs Standorten fügte Gründer Turgay Tahtabaş weitere in Borbeck und Frohnhausen hinzu: „Wir suchen ganz gezielt zentrale Lagen. Wir wollen mittendrin und...

  • Essen
  • 08.07.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Falsche Polizisten bestahlen eine 88-jährige Essenerin.

Rentnerin in Frohnhausen bestohlen
Falsche Polizisten machen Beute

Als eine Essenerin am Montag, 31. Mai, gegen 16 Uhr zu ihrer Wohnung an der Lübecker Straße in Frohnhausen zurückkehrte, wurde sie an der Haustür von zwei Männern angesprochen. Sie gaben sich als Polizeibeamte aus. Da in ihre Wohnung eingebrochen worden sei, müssten sie sich drinnen umsehen. Die 88-Jährige nahm den Unbekannten ihre Geschichte ab und ließ sie herein. Während einer der Männer die Seniorin ablenkte, gelang es dem anderen Bargeld zu finden. Mit der Beute flüchtete das Duo über die...

  • Essen
  • 01.06.21
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Sabine und Beate räumen auf
Aggressive Müll- Bienen in Frohnhausen

Voll aggro die Beiden! Wenn Sabine Mehske und Beate Georgi in Ihrem Stadtteil Essen-Frohnhausen unterwegs sind, ja dann könnten die Beiden tatsächlich schon dann und wann ärgerlich werden. Wirklich an jeder Ecke lassen Mitbürger Ihren Unrat fallen. Und es ist ja nicht nur, dass es unschön aussieht. Dieser Müll schadet nachhaltig unserer Umwelt und Gesundheit. Und so fackeln die Beiden auch nicht lange und machen in Ihrer Freizeit sogenannte WasteWalks. Sie sammeln bei einem Spaziergang im...

  • 30.05.21
Politik

Wachsende Armut im Essener Westen. Was dagegen tun?

Am kommenden Donnerstag lädt DIE LINKE im Essener Westen zu einer Online-Veranstaltung ein. „Wachsende Armut im Essener Westen. Was dagegen tun?“, so lautet der Titel. „Kaum einer redet darüber. Aber im Gegensatz zu allen anderen Regionen in Deutschland ist die Armut im Ruhrgebiet in den letzten Jahren weitergewachsen,“ so Wolfgang Freye, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR). „Das belegt z.B. der letzte Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV)....

  • Essen-West
  • 19.05.21
  • 1
Blaulicht

Geländer droht auf Autobahn zu stürzen
Verkehrsunfall auf der Brücke Leipziger Straße

Am Abend des 27. April kam es gegen 18.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Brücke der Leipziger Straße, in dessen Folge vier Personen leicht verletzt wurden und ein Brückengeländer auf die Autobahn zu stürzen drohte. Ein 48-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr mit seinem blauen BMW die Leipziger Straße in Fahrtrichtung Frohnhausen. An einer Rotlicht zeigenden Ampel befand sich der BMW-Fahrer auf dem rechten Geradeaus-Fahrstreifen und bemerkte, dass er eigentlich links abbiegen müsste, um auf...

  • Essen-West
  • 29.04.21
Blaulicht
Die Feuerwehr musste bei einem schweren Unfall in Frohnhausen helfen.

Zusammenstoß in Frohnhausen
Vier zum Teil Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

In Frohnhausen auf der Leipziger Straße ereignete sich am Dienstag, 27. April, 18.30 Uhr, in Höhe der  A 40  ein Verkehrsunfall. Dazu teilt die Feuerwehr Essen mit: "Im Kreuzungsbereich war es zum Zusammenstoß zweier Pkw gekommen. Durch den Aufprall schleuderte ein Fahrzeug in das Brückengeländer der Autobahnüberführung der A40 und riss diese teilweise aus der Verankerung. Der zweite beteiligte Pkw kam auf der Leipziger Straße in Fahrtrichtung Holsterhausen zum Stillstand. Alle Fahrzeuginsassen...

  • Essen-West
  • 28.04.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 18. September 2022 um 11:00
  • Frohnhauser Markt
  • Essen

Historischer Stadtteilrundgang durch Frohnhausen

Das perfekte Musterbeispiel für den Strukturwandel des Ruhrgebiets. Über Jahrhunderte landwirtschaftlich geprägt, explodierte Frohnhausen zu einem Arbeiterviertel mit u.a. 5 Krupp-Siedlungen und ist heute der einwohnerstärkste der 50 Essener Stadtteile. Die Nähe zur Innenstadt und den 5 angrenzenden grünen Tälern, die Anbindung an den Radschnellweg und die Grugatrasse, die vergleichsweise günstigen Mieten, lassen Frohnhausen zu einem gemischten Stadtteil werden, wo noch Platz ist für Bioladen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.