brand

Beiträge zum Thema brand

Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Feuerwehr mit 18 Kräften im Einsatz
Brand im Bereich Baukau-Ost

Herne. Am frühen Sonntagmorgen gegen 00:30 wurde die Leitstelle der Feuerwehr Herne über eine Rauchentwicklung im Bereich Baukau-Ost informiert. Sofort wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr dorthin geschickt, vor Ort konnte eine Gartenhütte in Vollbrand festgestellt werden. Das Feuer konnte durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr bekämpft werden. Die Einsatzmaßnahmen wurden durch dichten Bewuchs um das Brandobjekt wesentlich erschwert. Die Feuerwehr war insgesamt anderthalb Stunden...

  • Herne
  • 17.10.21
Blaulicht

Wohnungsbrand in der Westricher Straße
Rettung mit der Fluchthaube

Am Montag gegen 19:20 Uhr ist die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in der Westricher Straße in Lütgendortmund gerufen worden. Zwei Kinder und drei Erwachsene wurden mit Verdacht auf Rausgasvergiftung in ein Dortmunder Krankenhaus transportiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits die Flammen aus den Fenstern der Vorder- und Rückseite der Erdgeschosswohnung. Mehrere Personen kamen aus dem völlig verrauchten Treppenhaus den Einsatzkräften entgegen. In der über der...

  • Dortmund-West
  • 14.10.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen nach einer Brandstiftung auf einem Schulgelände. Foto: Polizei

Dinslaken: Polizei sucht Zeugen
Vandalen zünden Müll auf Schulgelände an

Vandalen trieben ihr Unwesen auf dem Schulgelände an der Hagenstraße in Dinslaken in der Zeit zwischen Freitag, 8. Oktober, 16 Uhr, und Mittwoch, 13. Oktober, 10.30 Uhr. Sie haben vor dem Nebeneingang einer Schule Müll angezündet und ihn an die Gebäudewand gehalten. An der Fassade entstanden Rußanhaftungen und Brandmarken. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Dinslaken unter Tel. 02064/622-0 entgegen.

  • Dinslaken
  • 14.10.21
Blaulicht
Die Halle ist durch den Brand völlig verwüstet. Foto: Stadt Gladbeck

Weiteres Vorgehen nach dem Brand
Ausgebrannte Sporthalle in Rentfort-Nord einsturzgefährdet

Der Brand an der Sporthalle an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule ist gelöscht. Nun wird im Rathaus über das weitere Vorgehen beraten. Der Brandort ist weitgehend abgesperrt, da Einsturzgefahr besteht. Am Tag nach dem Brand (IDG) haben die beteiligten Fachämter der Stadtverwaltung erneut zusammengesessen, um eine Bestandsaufnahme zu machen und über das weitere Vorgehen zu beraten. Der Einsatz der Feuerwehr ist weitgehend abgeschlossen: Der letzte Löschzug wurde am gestrigen Dienstag, 12....

  • Gladbeck
  • 13.10.21
Blaulicht

Vollbrand auf der BAB 42
LKW-Sattelauflieger fängt Feuer

Am späten Vormittag kam es aus bislang noch ungeklärter Ursache zu einem Vollbrand eines mit Elektroschrott beladenen Sattelaufliegers in Baukau, genauer auf der BAB 42 Fahrtrichtung DU zwischen AK HER und AS HER Crange. Herne. Noch während der Fahrt auf der Autobahn bemerkte der Fahrer den Brand, stoppte den Sattelzug, koppelte die Zugmaschine ab und brachte sich unverletzt in Sicherheit. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Ladung bereits unter sehr starker Rauchentwicklung in voller...

  • Herne
  • 13.10.21
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, bevor es auf den Bagger überschlagen konnte. Foto: Feuerwehr

Nächtliches Feuer im Gladbecker Süden
Brand drohte auf Bagger überzuschlagen

Die Feuerwehr Gladbeck kommt kaum zu Ruhe: Nach dem anstrengenden Brandeinsatz an der Sporthalle in Rentfort-Nord mussten die Einsatzkräfte die zweite Nacht in Folge zu einem großen Feuer ausrücken. Dieses Mal brannte es auf einer Baustelle im Süden. In den Nachtstunden ist die Feuerwehr Gladbeck am Mittwoch (13. Oktober) um 3.52 Uhr zu einer Baustelle in den Gladbecker Süden gerufen worden. Auf der dortigen Baustelle an der Horster Straße brannten mehrere Lagerboxen mit Baumaterial in voller...

  • Gladbeck
  • 13.10.21
  • 1
Blaulicht
Die Turnhalle an der Enfieldstraße im Gladbecker Norden wird nach dem Brand nicht mehr zu retten sein. Foto: Feuerwehr

Einsturzgefahr nach Feuer
Sporthalle Rentfort-Nord durch Brand zerstört

Die Sporthalle an der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule ist in der Nacht zu Dienstag (12. Oktober) durch ein Feuer nahezu komplett zerstört worden. Nach dem Beginn der Löscharbeiten in den frühen Morgenstunden wurde die Halle am Morgen für einsturzgefährdet erklärt. Die Feuerwehr sperrte den Bereich großräumig ab. Eine Warnung wegen Rauchgasen wurde inzwischen wieder aufgehoben. Verletzte wurden bislang nicht gemeldet. Um 2.57 Uhr ist die Feuerwehr Gladbeck zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage...

  • Gladbeck
  • 12.10.21
  • 1
Blaulicht
Zu einem Wohnungsbrand in einem sechsgeschossigen Mehrfamilienhaus an der Krankenhausstraße im Ortsteil Langenberg wurden am Freitagabend, 8. Oktober, gegen 17.55 Uhr die Velberter Feuerwehr und Polizei gerufen.

Einsatz von Polizei und Feuerwehr Velbert
Wohnungsbrand an der Krankenhausstraße

Zu einem Wohnungsbrand in einem sechsgeschossigen Mehrfamilienhaus an der Krankenhausstraße im Ortsteil Langenberg wurden am Freitagabend, 8. Oktober, gegen 17.55 Uhr die Velberter Feuerwehr und Polizei gerufen. Beim Eintreffen erster Einsatzkräfte brannte es in einer Wohnung im vierten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses mit starker Rauchentwicklung. Die Velberter Feuerwehr, die mit Einsatzkräften aus Langenberg, Neviges und hauptamtlichen Kräften der Velberter Hauptwache im Großeinsatz war,...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.10.21
Blaulicht
Nach einem ausgelösten Heimrauchmelder meldete ein Anrufer den Notruf bei der Feuerwehr.  Foto: Symbolbild Feuerwehr

Löschzüge 1 und 2 in Mont-Cenis-Straße im Einsatz
Feuerwehr rettet Bewohner nach leichtem Brand

20 Kräfte der Berufsfeuerwehr und sechs des Rettungsdienstes rückten am Sonntagmittag, 10. Oktober, in der Mont-Cenis-Straße an: ein ausgelöster Heimrauchmelder verbunden mit leichtem Brandgeruch aus dem Erdgeschoss eines viergeschossigen Wohngebäudes riefen die Löschzüge der Feuerwache 1 und 2 auf den Plan. Der Notruf des Anrufers bestätigte sich vor Ort; ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Menschenrettung in die betroffene Wohnung vor. Die Berufsfeuerwehr rettete eine Person...

  • Herne
  • 11.10.21
Blaulicht
Einsatzkräfte in der Einsteinstraße.

Kamen: Feuerwehreinsatz in der Einsteinstraße
Brandloch in der Tischdecke löst Alarm aus

Ein Brandloch in einer Tischdecke sorgte heute früh, Donnerstag, 7. Oktober, zu einem Einsatz der Feuerwehr Kamen. „Ausgelöster Heimrauchmelder“ lautete das Stichwort für der Einheiten des Löschzuges II ( Methler, Wasserkurl und Westick) sowie für die hauptamtliche Wache und den Rettungsdienst, die um 03:07 Uhr in die Einsteinstraße alarmiert wurden.  Nach kurzer Erkundung konnte bei einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses deutlich Brandgeruch wahrgenommen werden. Nachdem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.10.21
Blaulicht
Brand auf dem ehemaligen Kutel-Gelände in Altenessen.

Feuer auf ehemaligem Kutel-Gelände in Altenessen
Rauchsäule war bis in die Innenstadt sichtbar

Gestern Abend, 5.Oktober, hat es auf dem ehemaligen Kutel-Gelände am Altenessener Palmbuschweg gebrannt. In einer etwa fünf mal zehn Meter großen und rund vier Meter hohen Stahlskelett-Halle brannten Unrat und Altreifen, die Trupps fanden auch Gasflaschen und einen Tank, der aber leer war. Dazu die Feuerwehr: "Die Rauchentwicklung war für die Kräfte der Feuerwachen Mitte (Wache 1), Altenessen (Wache 4) und Stadthafen (Wache 3) deutlich zu sehen und wies ihnen den Weg. Vor Ort bestand die größte...

  • Essen-Nord
  • 06.10.21
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge waren auf der Autobahn zusammengestoßen und im Graben gelandet. Foto: Feuerwehr

Einsätze für Gladbecker Feuerwehr
Kollision und Kellerbrand

Zwei Einsätze innerhalb kurzer Zeit hielten die Gladbecker Feuerwehr am DIenstagabend, 5. Oktober, in Atem. Erst wurden sie zu einem Unfall mit umgestürzten Fahrzeugen, danach zu einem Kellerbrand gerufen. Der hauptamtliche Löschzug wurde um 18.38 Uhr auf die Autobahn 2 in Fahrtrichtung Gelsenkirchen alarmiert. Dort war es im Bereich des Rastplatzes Allenstein zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. In Folge des Unfalles hatte sich ein Transporter überschlagen. Beide...

  • Gladbeck
  • 06.10.21
Blaulicht
Am Montagabend, 4. Oktober, kam es zu gleich zwei Mülltonnenbränden in Velbert-Mitte. Die Feuerwehr konnte beide Brände zeitnah löschen. Die Polizei leitete Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ein und bittet um Zeugenhinweise.

Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen / Zeugen für zwei Brände in Velbert gesucht
Gleich zwei Brände an einem Abend in Velbert

Am Montagabend, 4. Oktober, kam es zu gleich zwei Mülltonnenbränden in Velbert-Mitte. Die Feuerwehr konnte beide Brände zeitnah löschen. Die Polizei leitete Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ein und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20.30 Uhr meldete ein 23-jähriger Zeuge, welcher zu Fuß auf der Forststraße unterwegs war, einen Brandausbruch an zwei Restmülltonnen. Beide Tonnen waren auf einer Grundstückseinfahrt in Höhe der Haus-Nummer 3 abgestellt und brannten bei...

  • Velbert
  • 05.10.21
Blaulicht
Das Feuer zerstörte das komplette Wohnmobil und verursachte auch Schäden an der Fassade eines Fitness-Studios.

5.000 Euro für Hinweis zum Brandstifter

Flammen loderten in einer Nacht im Juli an der Marina Rünthe, zerstörten ein Wohnmobil und setzten auch die Fassade eines Fitness-Studios in Brand. Der Besitzer setzt nun 5.000 Euro für Hinweise aus, die zum Täter führen und die Polizei hofft erneut auf Hinweise. Der Sachschaden, den das Feuer in der Nacht zum 25. Juli verursachte, war hoch: 250.000 Euro unter dem Strich und schon allein das Wohnmobil, das noch vor Eintreffen der Feuerwehr vollkommen ausbrannte, hatte einen Wert von rund 90.000...

  • Lünen
  • 30.09.21
Blaulicht
Zu einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Schöneberger Straße im Berliner Viertel in Monheim am Rhein kam es in der Nacht zu Mittwoch, 29. September. Nach ersten Ermittlungen kann die Polizei eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen.

Kreispolizei Mettmann kann vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen
Im Keller gelagerter Sperrmüll brannte in Monheim

Zu einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Schöneberger Straße im Berliner Viertel in Monheim am Rhein kam es in der Nacht zu Mittwoch, 29. September. Nach ersten Ermittlungen kann die Polizei eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen. Gegen kurz nach 1 Uhr nachts hatten Anwohner die Feuerwehr alarmiert, weil sie im Keller des Hauses einen Brand festgestellt hatten. Die Monheimer Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte den glücklicherweise nur...

  • Monheim am Rhein
  • 29.09.21
Blaulicht

Brand in Herdecke
Baucontainer brannte - Rauch und Explosionsgeräusche

HERDECKE. Eine unbekannte Rauchentwicklung mit Explosionsgeräuschen wurde der Feuerwehr am Freitag gegen 19.20 Uhr aus der Gahlenfeldstraße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass aus unbekannten Gründen ein Baucontainer vor einem Gebäude in voller Ausdehnung brannte. Da eine Ausbreitungsgefahr bestand, wurde der Brand mit einem C-Rohr abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

  • Herdecke
  • 27.09.21
Blaulicht

Brand und Farbschmierereien an einem ehemaligen Hotel
Zeugen gesucht für Vorfall in Büderich

Ein unbekannter Anwohner der Venloer Straße rief gestern gegen 17.15 Uhr Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Laut Polizeibericht war zuvor folgendes geschehen ... Unbekannte verschafften sich vermutlich durch Aufdrücken eines Kellerfensters Zutritt zu einem leerstehenden Hotel in Büderich. Anschließend sprühten sie im Kellerbereich sowie in der ersten Etage unleserliche Schriftzüge in mehreren Farben an die Wand. Im Außenbereich des Hotels, auf einer asphaltierten Fläche, zündeten sie dort...

  • Wesel
  • 23.09.21
Blaulicht

Wohnwagen und Anhänger beschädigt
Brand in Witten - Zeugen gesucht

Am Montag, 20. September, gegen 20.50 Uhr, wurde ein Brand in Witten gemeldet. An der Zeche-Holland-Straße brannten ein abgestellter Wohnwagen und ein Anhänger. Durch Kräfte der Feuerwehr konnte das Feuer gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Nach derzeitigem Stand ist eine Brandstiftung nicht auszuschließen. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234 909-4105 oder -4441 (Kriminalwache) um...

  • Witten
  • 21.09.21
Blaulicht

Brandermittlungen der Polizei Oberhausen
Zeugen nach Brand in Mehrfamilienhaus in Oberhausen Styrum gesucht

Unbekannte haben am Sonntagmorgen (19.09.2021), vermutlich gegen 00:00 Uhr Sperrmüll vor einem Mehrfamilienhaus an der Styrumer Straße angezündet. Anschließend griff das Feuer auf das Haus über. Die Feuerwehr wurde gegen 00:30 Uhr alarmiert. Alle Personen aus dem Haus konnten gerettet werden, gegen 02:30 Uhr beendete die Feuerwehr den Einsatz. Zwei Personen wurden leicht verletzt, die Wohnungen sind nicht mehr bewohnbar. Jetzt sucht das Kriminalkommissariat 11 der Polizei Oberhausen dringend...

  • Oberhausen
  • 20.09.21
  • 1
Blaulicht

FREITAG, 17. SEPTEMBER 2021
++ Bus entflammt sich auf der Autobahn ++

Am Freitag (17.09.) gegen 11:27 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand auf die A46 nahe des Autobahnkreuzes Neuss-West in Fahrtrichtung Neuss alarmiert. Nach ersten offiziellen Informationen konnte sich der Fahrer aus dem Bus ins Freie retten. Die Feuerwehr Neuss, die mit drei Löschzügen vor Ort war, hatte zunächst alle Autofahrer gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Es gab einen langen Stau, auch die lokalen Umleitungen waren völlig überlastet. Schließlich wurde der...

  • 17.09.21
Blaulicht
Foto: Presseportal Feuerwehr Gelsenkirchen

Brandursache bis jetzt noch unklar
Gartenlauben brennen in Bulmke-Hüllen

GE . Gleich zwei Gartenlauben brannten in den Morgenstunden des Freitag, 17. September, in einer Kleingartenanlage in Bulmke-Hüllen. Trotz eines massiven Löschangriffs seitens der Feuerwehr, wurden diese durch den Brand komplett zerstört. Gegen 6.10 Uhr lief der Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. Der Meldende berichtete von Feuerschein, der über dem Gelände des Kleingartenvereins "Emschertal" zu sehen sei. Einheiten der Altstadtwache und der Wache Heßler rückten daraufhin...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.21
Blaulicht
Der Müllcontainer an der Sedentaler Straße in Erkrath brannte vollständig aus.

Kreispolizei Mettmann geht von Brandstiftung an der Sedentaler Straße und Wiesenstraße aus / Zeugen gesucht
Gleich zwei Brände in einer Nacht in Erkrath

In Erkrath-Hochdahl kam es am Mittwochabend, 15. September, zu gleich zwei Bränden. Zunächst brannte ein Müllcontainer vor einem Mehrfamilienhaus an der Sedentaler Straße und nur wenige Minuten später Baumaterial auf einem Fahrzeuganhänger an der Wiesenstraße. Die Polizei leitete Strafverfahren ein und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 21.05 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Zeuge einen Brandausbruch an einem Müllcontainer. Der Kunststoffmüllbehälter war an einem separaten Müllabstellplatz vor dem...

  • Ratingen
  • 16.09.21
Blaulicht
Für die Feuerwehr Mülheim wurde Vollalarm ausgelöst.

Feuerwehreinsatz in Gewerbebetriebshalle
Hausmüll brennt in Geitlingstraße

Am gestrigen Montag, 14. September,  wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einer zirka 2.500 Quadratmeter großen Lagerhalle an der Geitlingstraße in Mülheim-Heißen gerufen. In der Halle befinden sich große Mengen Hausmüll die in Brand geraten sind. Ein Mitarbeiter der betroffenen Firma wurde mit einer Rauchgasuntoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der starken Rauch- und Geruchsbelästigung würde die Warnapp NINA ausgelöst. Der Müll musste zu großen Teilen aus der Halle entfernt und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.09.21
Blaulicht
Symbolbild Feuerwehr
2 Bilder

Rettungsaktion der Feuerwehr
Brand in Duisburg Walsum

Am Dienstag, 14. September wurde um 22:14 Uhr die Wache 3 und 4 zu einem Gebäudebrand in Duisburg Vierlinden auf der Römerstraße 431 alarmiert. Duisburg. Beim Eintreffen wurde ein 5-geschössiges Gebäude mit 12 Wohneinheiten vorgefunden, in dem der der Treppenraum aufgrund eines Kellerbrandes verraucht war. Mehrere Anwohner standen im vorderen und im hinteren Bereich an verrauchten Fenstern und riefen um Hilfe. Eine angrenzende Bäckerei im Nebengebäude war ebenfalls verraucht. Einige Personen...

  • Duisburg
  • 14.09.21
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.