brand

Beiträge zum Thema brand

LK-Gemeinschaft
Einen Einsatz der freudigen Art gab es jetzt für die Mülheimer Feuerwehr und weitere Hilfsorganisationen im neuen Edeka-Markt im Hafen-Center. Im Beisein von Bezirksbürgermeisterin Elke Oesterwind (vorne rechts) bedankten sich Falk und Ilselore Paschmann bei Feuerwehr-Chef Sven Werner für den Einsatz seiner Leute beim Großbrand im Februar.
5 Bilder

Den Worten folgten Taten
Familie Paschmann empfing Einsatzkräfte vom Großbrand des Hafen-Centers im Februar

Das schlichte und doch so ausdrucksstarke Wort Danke machte mehr als einmal die Runde, als Falk Paschmann gemeinsam mit seiner Mutter Ilselore Einsatzkräfte der Mülheimer Feuerwehr und weiterer Organisationen in den neueröffneten Edeka-Markt im Hafen-Center an der Weseler Straße einlud. Beim Rundgang durch den neuen Markt wurde Dr. Ilselore Paschmann emotional: „Ohne Ihren tatkräftigen und nicht ungefährlichen Einsatz würden wir wahrscheinlich heute nicht zusammen sein.“ Erinnerungen an den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.21
Blaulicht
Für die Feuerwehr Mülheim wurde Vollalarm ausgelöst.

Feuerwehreinsatz in Gewerbebetriebshalle
Hausmüll brennt in Geitlingstraße

Am gestrigen Montag, 14. September,  wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einer zirka 2.500 Quadratmeter großen Lagerhalle an der Geitlingstraße in Mülheim-Heißen gerufen. In der Halle befinden sich große Mengen Hausmüll die in Brand geraten sind. Ein Mitarbeiter der betroffenen Firma wurde mit einer Rauchgasuntoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der starken Rauch- und Geruchsbelästigung würde die Warnapp NINA ausgelöst. Der Müll musste zu großen Teilen aus der Halle entfernt und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.09.21
Blaulicht

Backofen brannte und Unfall auf A 40
Feuerwehr war im Einsatz

Am Montagabend, 30l.  August,  gegen 18.50 Uhr wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem Zimmerbrand an der Schumannstraße alarmiert. Ein brennender Backofen war der Anlass. Als die Feuerwehr eintraf, hatten alle Bewohner das Haus bereits verlassen und Niemand war in Gefahr. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung vor und konnte schnell den brennenden Backofen ablöschen. Anschließend wurde die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Bei dem Brand wurde niemand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.08.21
Blaulicht
Blick von oben: Die Legalisierung des Domizils am Entenfang wird durch den tragischen Vorfall nicht beeinflusst.
3 Bilder

Explosion als Grund
Feuer am Entenfang hatte nichts mit mangelndem Brandschutz zu tun

Eine 74-jährige Frau ist am Donnerstag bei einem Brand am Mülheimer Entenfang ums Leben gekommen. Weitere zehn Personen verletzten sich bei dem Vorfall, eine davon schwer. Wie die Stadt am Freitag in einer eigens anberaumten Pressekonferenz mitteilte, ist der Brand durch eine Explosion entstanden und stehe nicht im Zusammenhang mit dem möglicherweise mangelhaften Brandschutz, der am Entenfang immer wieder ein Thema ist. Nach Erkenntnissen der Feuerwehr sei es am Donnerstag zu einer Verpuffung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.08.21
Blaulicht
Rauchentwicklung aus dem Gebäude! Foto: Feuerwehr Mülheim

Einsatz der Feuerwehr Mülheim
Brand im Gewerbebetrieb an der Elbestraße

Am Dienstag, 27. Juli, um 19.17 wurden die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache 1 der Berufsfeuerwehr Mülheim zu einer unklaren Feuermeldung in die Elbestraße alarmiert. Verletzt wurde zum Glück niemand. Bereits auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass es sich um einen Gewerbebetriebbrand handelte. In einer Produktionsstätte brannte ein Vorratsbehälter mit Flüssigbitumen und dessen Isolierung. Umgehend wurden umfangreiche Löschmaßnahmen mit mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.07.21
Blaulicht
Feuerwehr beim Löscheinsatz. (Symbolfoto)

Feuerwehr löschte Brand in geräumtem Geschäft
Brand in Einkaufszentrum Dümpten

Am heutigen Freitagmorgen, 11. Juni,  löste die Brandmeldeanlage eines Einkaufszentrums im Stadtteil Dümpten aus. Durch die Leitstelle wurden daraufhin umgehend der Löschzug der Feuerwache 2, sowie der Führungsdienst zur Einsatzstelle entsandt. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Gebäude durch Brandschutzhelfer bereits vorbildlich geräumt. Alle Besucher hatten sich zu den ausgewiesenen Sammelplätzen begeben. Im Bereich einer Bäckerei brannte ein Müllbehälter. Umstehende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.21
Blaulicht
Wohnhaus in der Hundsbuschstraße brannte in der ersten Etage.

Wohnungsbrand in Mülheim-Speldorf
Bei Brand lebensgefährlich verletzt

Schwer verletzt wurden zwei Bewohnerinnen am Mittwoch, 2. Juni, 8 Uhr, durch einen Brand in ihren Wohnungen an der Hundsbuschstraße in Speldorf . Eine Bewohnerin wurde mit lebensgefährlichen Brand- und Rauchgasverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Eine weitere weibliche Person wurde mit dem Verdacht einer Rauchgas-Vergiftung aufgefunden.  Beide Personen wurden nach notärztlicher und rettungsdienstlicher Versorgen zum evangelischen Krankenhaus transportiert. Schon beim Eintreffen der ersten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.06.21
Blaulicht
Weithin war der Rauch über dem Hafen zu sehen.
2 Bilder

In einem Chemiebetrieb entzündete sich Flüssigkeit
Feuer im Mülheimer Hafen

Am heutigen Dienstag kam es um 12.50 Uhr zu einem Großeinsatz auf dem Gelände eines Chemiebetriebes in Mülheim-Speldorf. In einer Verteilanlage für chemische Stoffe kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Produktaustritt. Die brennbare Flüssigkeit geriet dabei in Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die zirka 15 Meter mal 25 Meter große Anlage in Vollbrand. Durch den internen Alarmplan der Firma waren bereits alle Mitarbeiter vom Betriebsgelände evakuiert worden. Da in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.05.21
  • 1
Blaulicht
Am Eschenbruch hat es ordentlich aus dem Kamin gequalmt.

Brand ohne Personenschäden gelöscht
Kamin brannte am Eschenbruch

Am Dienstag, 6. April, brannte ein Kamin am Eschenbruch. Flammen schlugen gegen 12.17 Uhr  aus dem Kamin und drohten, auf die Fassade überzugreifen.   Vor Ort angekommen, stellte sich für die Einsatzleute der Feuerwehr heraus, das bereits alle Bewohner das Gebäude verlassen hatten und sich unverletzt in Sicherheit befanden. Durch die Feuerwehr wurde umgehend die Brandbekämpfung eingeleitet. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und eine Brandausbreitung auf die Fassade verhindert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.04.21
Blaulicht

Feuerwehr-Einsatz an der Duisburger Straße
Keine Verletzten bei Zimmerbrand in Mülheim

Am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in einem Wohngebäude an der Duisburger Straße gerufen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnten ausgelöste Rauchwarnmelder und eine Rauchentwicklung in einer Wohnung im dritten Obergeschoss festgestellt werden. Durch die Feuerwehr wurde ein Trupp unter Atemschutz und mit einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die angrenzenden Bereiche wurden durch das Setzen eines Rauchschutzvorhanges vor einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.04.21
Blaulicht
Symbolbild Polizeiwagen.

Brände in Wohnhäusern gegen Mitternacht
Löschzüge rückten zweimal aus

Fast zeitgleich, mit nur einer Minute Abstand und sehr kurz vor Mitternacht, erhielt die Feuerwehr in der Nacht von 18. Januar auf den 19. Januar gleich zwei Brandmeldungen: Einmal schmorte es in der Bruchstraße im Keller, ein zweites Mal war es dann hoch oben auf dem Dach ein Schornsteinbrand in der Kreuzfeldstraße. Beide Brände gingen sehr glimpflich aus und es wurde niemand verletzt.  Sicherungskasten schmorte in der Bruchstraße Die Anwohner des Mehrfamilienhauses in der Bruchstraße nahmen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.01.21
Blaulicht
2 Bilder

Keine Verletzten
Kindergarten durch Brand unbenutzbar

Am vergangenen Samstag, 21. November, gegen 11.50 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim Rauch im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Kämpchenstraße gemeldet. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, ob sich noch Personen in den Räumlichkeiten befinden, wurden die Löschzüge der Feuerwachen Broich und Heißen, der Rettungsdienst mit einem Notarzt, sowie der Führungsdienst unter dem Stichwort "Zimmerbrand mit Person" zur Einsatzstelle alarmiert. Alle Bewohner des Hauses hatten sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.20
Ratgeber
Die Abrissarbeiten an der A 40-Brücke laufen auf Hochtouren. Ab dem 5. Oktober soll die Vollsperrung auf der Autobahn aufgehoben werden. Bereits eine Woche vorher, ab kommenden Montag, gibt es erste Erleichterungen für Bahnpendler.
Foto: PR-Foto Köhring
2 Bilder

Nach LKW-Unfall auf der A 40
Erste Erleichterungen für Pendler ab Montag

Nach dem schweren Tanklasterunfall auf der A 40 direkt unter den Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum und den verheerenden Folgen sowohl für den Bahn- als auch für den Straßenverkehr haben die Deutsche Bahn (DB) und Straßen.NRW erste Signale der Erleichterung für Pendler gegeben. Ab Montag, 28. September, wird die Bahn ihren Ersatzfahrplan spürbar verbessern, und eine Woche später, am Montag, 5. Oktober, soll die Vollsperrung der A 40 aufgehoben werden. Die Autobahn soll dann mit nur wenigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.09.20
  • 3
Blaulicht
5 Bilder

Aktueller Stand bei den Bauarbeiten auf der A40
1 Woche nach dem Brand auf der A40 in Styrum

Nun ist es der LKW-Brand auf der A40 in Mülheim Styrum schon circa eine Woche her. Wie ist nun der aktuelle Stand? Was ist vor einer Woche passiert? Ein Tanklaster, der mit Dieses und Super-Benzin beladen war, war unter der Eisenbahnbrücke auf der A40 in Styrum nach einem Unfall in Brand geraten. Die Flammen reichten über 30 Meter in die Höhe und die Rauchwolke war bis in die Nachbarstädte zu sehen. Nachdem die Löscharbeiten erledigt waren,, wurde festgestellt, dass der Autobahnbelag an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.09.20
Blaulicht
4 Bilder

Nach dem Brand
LKW-Brand auf der A40

Nach dem Brand wird der Schaden an der Eisenbahnbrücke, welche in Mülheim Styrum über die A40 führt, und der Autobahn selbst im vollen Umfang ersichtlich. Die Flammen, die durch den Brand des Tanklasters verursacht wurden, haben selbst das Geländer und einen Oberleitungsmast der Bahn zum Schmelzen gebracht. Es riecht an der Unfallstelle extrem nach Rauch. Die Polizei ist weiterhin vor Ort. Die extrem dunkle Rauchwolke war auch aus den Nachbarstädten gut zu sehen. Wie bereits in dem Bericht A40...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.09.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Umfangreiche Baumaßnahmen an Mülheimer Schulen
In Saarner Gesamtschule geht es voran

In den Ferien wird an Mülheims Schulen immer viel gewerkelt - schließlich muss die schulfreie Zeit gut genutzt werden. Die größte Baustelle nicht nur bei den Schulen, sondern für ganz Mülheim befindet sich zurzeit in Saarn. Hier macht die Sanierung der Gesamtschule Saarn sichtbare Fortschritte. Die Erleichterung ist aus jedem Satz der Schulleiterin Dr. Claudia Büllesbach herauszuhören. Die Aussicht, bei problemlosem Bauverlauf im zweiten Quartal nächsten Jahres das Hauptgebäude wieder beziehen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
Blaulicht
Löschzüge rückten nach Schloss Styrum aus (Symbolbild)

Brand auf Schloss Styrum war hartnäckig
Torhaus-Wand mit Deckenkonstruktion waren schwer zu löschen

Durch Mitarbeiter des RWW wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr am Mittwoch, 8. Juli, 8.30 Uhr ein vermutlicher Dachstuhlbrand im Torhaus und in der ehemaligen Kapelle des Schloss Styrum am Aquarius Wassermuseum gemeldet. Die Leitstelle schickte sofort den Führungsdienst der Feuerwache 1, zwei Löschzüge sowie den Rettungsdienst zur Einsatzstelle. Für die Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung an der Einsatzstelle und es konnte eine Rauchentwicklung aus dem Dachbereich des Gebäudes...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.07.20
Blaulicht
2 Bilder

Große Mengen Hausmüll brannten in einer Lagerhalle
Feuerwehr löschte bei MEG

Am Freitag, 17. April, kam es zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr Mülheim an der Pilgerstraße. Alarmiert durch die automatische Brandmeldeanlage des Wertstoffhofes rückte die Feuerwehr Mülheim aus. Schon beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge war eine starke Rauchentwicklung aus einer zirka 30 mal 20 Meter großen Lagerhalle zu erkennen. Sofort wurde das Einsatzstichwort auf Gewerbebetriebsrand erhöht. Ein zweiter Löschzug, ein Abrollbehälter Atemschutz, ein Abrollbehälter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.04.20
Blaulicht
2 Bilder

Brand an der Friedrich-Ebert-Straße in Mülheim
Keine Verletzten

Am heutigen Dienstag wurde die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr um 11.12 Uhr zu einem Feuer auf der Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. Aus ungeklärter Ursache brannte im Bereich eines Hofdurchganges Unrat. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte, die als erstes am Brandort waren, schnell gelöscht werden. Durch die Hitzeeinwirkung kam es zu Beschädigungen an der Fassade. Durch die Feuerwehr wurden aufgrund der starken Rauchentwicklung und mehreren geöffneten Fenstern die Zugänge...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.20
Blaulicht
Ein kleiner Küchenbrand rief die Berufseuerwehr  in die Seilerstraße. Niemand wurde verletzt.

Einsatz der Berufsfeuerwehr wegen Brand in der Seilerstraße in Mülheim
Küchenbrand am Abend

Gestern, am Dienstag, 10. März, wurde der Leitstelle der Feuerwehr um 20 Uhr ein Küchenbrand an der Seilerstraße gemeldet. Die Löschzüge der beiden Feuerwachen, der Führungsdienst und der Rettungsdienst trafen nach wenigen Minuten an der Einsatzstelle ein. Brand ohne erkennbare Ursache Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten Ihre Wohnungen vor Eintreffen der Einsatzkräfte verlassen und sich in Sicherheit gebracht. Beim Öffnen der Eingangstür drang bereits dichter Rauch aus der betroffenen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.03.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Brand an der Weseler Straße
Container auf ehemaligen Discounter-Parkplatz meterhoch in Flammen

Am Mittwochmorgen, 12. Februar gegen 7:20 Uhr, stand, möglicherweise nach einer Brandstiftung, an der Weseler Straße 100 an der Ecke Timmerhellstraße ein Baucontainer in Flammen. Der Container befand sich auf dem dortigen Parkplatz eines inzwischen geschlossenen Lebensmitteldiscounters.  Vorbehaltlich der weiteren polizeilichen Ermittlungen könnte der Container durch Fremdeinwirkung in Brand geraten sein. Die Berufsfeuerwehr, die kurz nach ihrer Alarmierung am Brandort eintraf, löschte den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.02.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Brandamtsrat Thorsten Drewes hatte den Gewinnern unseres Preisausschreiben bei der Führung duch die Hauptwache der Mülheimer Feuerwehr eine Menge zu erzählen. Die Teilnehmer waren gleichermaßen begeistert und beeindruckt.    Foto: PR-Foto Köhring / AK
24 Bilder

Mülheimer Woche-Leser waren begeistert von einer Führung durch die Hauptwache der Feuerwehr
Wenn der Ernstfall da ist: Verantwortung und Sorgfalt beim "Dienst am Menschen"

„Mir tun zwar die Füße weh, aber mein Herz und mein Kopf sind voller toller Informationen und Eindrücke. Ich hätte was verpasst, wenn ich nicht dabeigewesen wäre.“ Diese Sätze fielen nach der Besichtigung der Hauptwache der Mülheimer Feuerwehr-Hauptwache an der Alten Dreherei mehr als einmal. Gut 20 Frauen und Männer fast aller Altersgruppen hatten das Glück, in das Innenleben einer der modernsten und leistungsstärksten Feuerwachen Deutschlands zu blicken. Bei einer großen Teilnehmerzahl an...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.20
Blaulicht
Symbolfoto

Feuer in Küche - Mellinghofer Straße gesperrt
Staus durch Brand in Dümpten

Am heutigen Nachmittag gegen 14.45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Mülheim zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus auf der Mellinghofer Straße alarmiert. Umgehend wurden zwei Löschzüge der Feuerwehr zur Einsatzstelle entsendet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Küche einer Erdgeschosswohnung bereits in voller Ausdehnung. Feuer und Rauch breiteten sich auf die Wohnung aus und der Treppenraum wurde stark verraucht. Umgehend begannen die Löscharbeiten, die Wohnung sowie der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.20
Blaulicht

Feuerwehr löschte Brand auf der Kölner Straße
Feueralarm bei Caravan-Händler

Gegen 2.38 Uhr am Samstagmorgen, 14. Dezember, nahmen Anwohner der Kölner Straße Flammenschein und Knallgeräusche auf dem Gelände eines Caravan-Händlers wahr und verständigten die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr. Diese entsandte daraufhin beide Löschzüge der Berufsfeuerwehr an die Einsatzstelle, zusätzlich wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Löschzüge in Broich und Heißen alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle brannten ein größerer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.