Zoo

Beiträge zum Thema Zoo

LK-Gemeinschaft
Schnell noch Plätze sichern, für mehr Action und Spaß in den Ferien. Auch Fahrten in beliebte Freizeitparks stehen an.

Kids & Teens Fun
Familienfahrten und Jugendferienprogramm in Herdecke

Für einige Aktionen des Ferienprogramms ist noch ein Restkontingent an Plätzen zu vergeben. Damit möglichst viele Herdecker Jugendliche die Chance bekommen, an den geplanten Ausflügen teilzunehmen, besteht die Möglichkeit, sich am Dienstag, 28. Juni, und am Mittwoch, 29. Juni, jeweils zwischen 13 und 14 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz am Kalkheck bei Malte Steinmann für die folgenden Aktionen anzumelden (Stand der Anzahl der Plätze: 27. Juni, 10 Uhr): • Crosstrails am 18. Juli: noch 9 Plätze...

  • Herdecke
  • 27.06.22
LK-Gemeinschaft
Die Kartenübergabe für den Duisburger Zoo von Christiane Scholtes (r.) rief Riesenfreude bei den Kindern der „Nordlichter“ und ihrer Betreuerin Martha Lachmann hervor. Jetzt wurde Vollzug gemeldet.
Foto: Reiner Terhorst

Christiane Scholtes geht das Herz auf
„Der allererste Zoobesuch“

„Wenn ich in strahlende Kinderaugen sehe, geht mir das Herz auf“, sagt Christiane Scholtes. Seit vielen Jahren legt die Friseurin, die mobil unterwegs ist, neben und in ihrem Beruf großes soziales Engagement an den Tag, Auch jetzt wieder. Zugunsten des Evangelischen Kindergartens in Neumühl und anderer Einrichtungen hat sie auf Stadtteilfesten schon oft gegen eine Spende den Besuchern die Haare geschnitten. Den kleinen Jungen und Mädchen der Wohngruppe Nordlicht des dem Caritasverband Duisburg...

  • Duisburg
  • 26.06.22
Fotografie
Schüler verbrachten einen Tag im Dortmunder Zoo

Alpakas begrüßten ihre Paten
Ein Besuch im Zoo

Am Dienstag, 10. Mai, machten sich die Kinder, Lehrkräfte und Begleiter der Städtischen katholischen St. Rafael Grundschule Wetter mit Bussen auf den Weg in den Zoo Dortmund. Der Schulausflug wurde durch Fördermittel „Ankommen und Aufholen nach Corona“ der Stadt Wetter finanziert. Die ehemalige Schulleiterin der Städtischen katholischen St. Rafael Grundschule, Frau Julia Vincent, hatte den Schülern zum Abschied eine Zoo-Patenschaft mit den Alpakas des Zoo Dortmund geschenkt. Auf diese Tiere,...

  • Hagen
  • 22.05.22
LK-Gemeinschaft
Vor dem Zoobesuch gab es noch ein Gruppenfoto. Ergotherapeutin Barbara Messelken (Mitte) begleitet die erste Gruppe aus dem Wohnverbund im Diakoniewerk Duisburg auf ihrem Weg zu Elefanten, Tigern, Bären und Co.
Foto: Diakoniewerk Duisburg
 
2 Bilder

Spendenaktion „Zoo für alle“
Freude bei der Behindertenhilfe im Diakoniewerk

Zwei Wochen vor Weihnachten startete der Zoo Duisburg die Spendenaktion „Zoo für alle“. Unter dem Motto: „Weihnachtszeit heißt Freude schenken – auch den Menschen, mit denen es das Leben vielleicht nicht so gut gemeint hat“ gab es die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für einen guten Zweck zu kaufen. Zoodirektorin Astrid Stewin erklärt: „Mit der Aktion wollten wir Menschen einen Zoobesuch und einige unbeschwerte Stunden ermöglichen. Unsere Zoo-Gäste konnten dafür ein ‚aufgeschobenes Zooticket‘...

  • Duisburg
  • 07.05.22
Vereine + Ehrenamt
Der gewählte Vorstand des neu gegründeten Landeszooverbands NRW (v.l.n.r.):  Volker Walter (Stellvertretender Vorsitzender), Oliver Witte (Schatzmeister) und Ralf Slabik (Vorsitzender).
2 Bilder

Landeszooverband NRW gegründet
Starke Stimme für Tierparks und Co.

Der neu gegründete Landeszooverband NRW (LZV NRW ) führt Zoos, Tier- und Wildparks in Nordrhein-Westfalen eng zusammen. Der Zusammenschluss aus Verbandsmitgliedern der Deutschen Tierpark-Gesellschaft (DTG), des Deutschen Wildgehege-Verbandes (DWV), des Verbandes der Zoologischen Gärten (VdZ) und verbandslosen zoologischen Institutionen mit Sitz in NRW soll den Einrichtungen eine starke Stimme verleihen. Diese soll in der Öffentlichkeit sowie in der Politik für ihre Interessen eintreten und...

  • Bochum
  • 28.04.22
  • 2
Reisen + Entdecken
30 Bilder

Natur Zoo in Rheine
Begegnungen mit Tieren

Im Natur Zoo Rheine leben rund 1.000 Tiere in 100 Arten. Da gibt es Wirbellose wie Ameisen und Vogelspinnen und eine bunte Vogelschar mit Watvögeln, Flamingos und der größten Webervogel-Kolonie in einem Zoo. Natürlich trifft man auf typische Zootiere wie Kamele und Kängurus, Zebras und Antilopen und Affen, darunter seltene Blutbrustpaviane und Bartaffen und beliebte Halbaffen, wie Kattas und Varis. Im Natur Zoo erleben Sie die Tiere hautnah. Und das nicht nur im besonders bei Kindern beliebten...

  • 28.04.22
Natur + Garten
66 Bilder

Tierexemplare
Ohne Tiere geht es nicht

Ohne Tiere geht es nicht. Gesammelte Tierexemplare, die unser Leben einfach bunter und schöner machen. Für viele meist ältere Menschen der einzige Bezugspunkt in Ihrem Leben.

  • Herne
  • 10.04.22
  • 15
  • 3
LK-Gemeinschaft
Notfallseelsorger Klaus Andrees, Superintendent Dr. Christoph Urban und Pfarrer Bodo Kaiser (v.l.) sind regelmäßige Besucher der Notunterkunft an den Sporthallen im Schulzentrum Duisburg Süd am Biegerpark.
Foto: Reiner Terhorst

Seelsorge in schweren Zeiten
Spontane Ideen im Duisburger Süden

Der Krieg in der Ukraine hat die Gedanken und das eigene (Nach-)Denken beeinflusst und verändert. Die Hilfsbereitschaft ist groß. Auch in den evangelischen Kirchengemeinden im Duisburger Süden packen zahlreiche Menschen mit an, um den Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine zu helfen. Geld- und Sachspenden sind die eine Seite, persönliche Unterstützung, Trost und Abwechslung die andere. In den vier zu Notunterkünften umfunktionierten Sporthallen im Schulzentrum Süd am Biegerpark Huckingen sollen und...

  • Duisburg
  • 23.03.22
Natur + Garten

Ein Neues Watussirind im Zoom Erlebniswelt
Es ist so süß

Zoom Erlebniswelt hat wieder ein neues süßes Watussirind . Das Watussirind oder Ankolerind ist eine Hausrindrasse in Ostafrika. Sie entstand durch Kreuzung von altägyptischen Langhornrindern mit Buckelrindern, auch Zebus genannt. Ihre traditionellen Züchter sind die in Ruanda und Burundi lebenden Tutsi.

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.22
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Zoo & Co.
Augen - Blicke

Hallo Natur und Foto Freunde! Momentan tut sich der Frühling etwas schwer.  Fauna und Flora kommen so langsam in die Gänge . Die Vögel schleppen schon ein bisschen Nistmaterial rum und gucken nach geeigneten Nistkästen. Die ersten Frühblüher sind auch schon da .Krokusse und Narzissen stehen schon am Wegesrand. Tier Portraits auf Augenhöhe und im Nahbereich sind eher schmal gesät. Deshalb zieht es mich in Zoos und Tiergärten. Da sind meine Models nah , sozusagen Auge in Auge,   und ich kann dann...

  • Oberhausen
  • 20.02.22
  • 4
  • 3
Fotografie
8 Bilder

Katzenbären
Kleiner roter Panda

Das schönste Säugetier auf Erden sagt man. Der kleine rote Panda ist mein liebstes Foto Model im Zoo. Aber bevor man ihn  vor die Optik bekommt heißt es erstmal such den Panda!! Wenn man dann dieses knuffige Knopfauge erspäht , schläft er  im Baumwipfel oder bedient sich am Bambus ,Wurzel und Beeren Buffet. Der kleine Rotpelz ist eher mit dem Marder und Waschbär verwand. Als Einzelgänger und geschickter Kletterer macht er vor der Kamera immer eine gute Figur! Guggst Du hier !!

  • Duisburg
  • 14.02.22
  • 2
  • 3
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Der Affenersatz)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem ersten Band meiner "Geschichten aus dem Reich der Tiere".  Es handelt von einem Affenersatz, welcher im Zoo die tollsten Kunststücke vollführt. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Affenersatz Der alte Affe ist gestorben und weil der Zoo nur wenig Geld wird kein neuer angeschafft, sondern ein Mann eingestellt. Und dieser Mann ist sehr gelenkig und noch ziemlich jung an Jahren; man steckt ihn in...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.02.22
Reisen + Entdecken
2 Bilder

An einem Tag nach Afrika, Asien und Alaska
Team Jugendarbeit Hamminkeln bietet Fahrt zur Erlebniswelt „Zoom“

An nur einem Tag die Welt der Tiere in Afrika, Alaska und Asien erleben, das können jetzt Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche beim Ausflug des Teams Jugendarbeit Hamminkeln in einen Zoo der besonderen Art, die Erlebniswelt „Zoom“ in Gelsenkirchen am Samstag, den 12. März. Los geht´s an den Jugendhäusern in Brünen um 09:30 Uhr, in Dingden um 09:45 Uhr und in Hamminkeln um 10:00 Uhr. Die Kosten betragen 5,- €. Darin enthalten ist ein kleiner Mittagssnack. Anmeldungen sind ab sofort möglich im...

  • Hamminkeln
  • 09.02.22
Fotografie
8 Bilder

Unsere Zoo Lieblinge
Zwergotter

Immer wenn ich das Tiergehege im Oberhausener Kaisergarten besuche, führt mich der Weg zu Pip  und Pop  den beiden Zwergottern . Das sie da sind hört man schon von weitem . Otter sind gesellige Tiere und spielen gerne mit  einander. Futter nehmen sie gerne mit den kleinen Pfötchen auf  Schaltentiere knacken sie mit dem starken Gebiss. Raubtier ist also auch in den putzigen Fellnasen.  Ja so fotografiere ich die Moppel im Urlaub und Freizeit in allen Zoos und Tiergehegen, es wird dabei...

  • Oberhausen
  • 02.02.22
  • 2
  • 3
Reisen + Entdecken
174 Bilder

Zoo Duisburg
Der Zoo Duisburg ist immer einen Besuch wert

Ideal für einen Ausflug mit der Familie oder mit Freunden oder wenn man mal wieder Besuch von auswärts hat: Der Zoo Duisburg. Natürlich hat jeder unter den Tieren seine "Lieblinge". Mich zieht es zum Beispiel immer zu den Koalas; meine Mutter kann dagegen stundenlang Pinguine beobachten und eine Freundin wiederum ist ständig bei den Flachlandtapiren zu finden. Ein Zoobesuch gehört auch zu den Dingen, die man trotz Covid-19-Pandemie noch relativ unbedenklich unternehmen kann, denn auf dem...

  • Duisburg
  • 02.01.22
  • 3
  • 2
Fotografie
16 Bilder

Löwennachwuchs in der Zoom Erlebniswelt
Besuch des Löwennachwuchs

Nach den Weihnachtstagen mit wenig Bewegung und gutem Essen, war es mal wieder Zeit sich zu bewegen. Also ging es in die Zoom Erlebniswelt um den Nachwuchs der Löwen zu begutachten. Zuvor wurden aber auch noch die anderen Tiere besucht. Neben dem Baumpython Und den Giraffen  konnten auch noch ein paar, ich meine Rotohrbülbül, ganz nah beim Fressen beobachtet werden. Nun war es aber an der Zeit zu den Löwen zu gehen. Nach ein paar Minuten zu Fuß im Bereich Afrika, konnte man auch schon den Vater...

  • Gelsenkirchen
  • 27.12.21
  • 4
  • 4
Natur + Garten
Mutter und Tante behielten die Löwenbabys immer gut im Blick.

Nachwuchs in Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen
Löwenbabys erkunden Außengehege

GE. Die drei Löwenjungtiere der Zoom Erlebniswelt Jamila, Kumani und Malaika erkundeten zum ersten Mal ihr Außengehege. Noch bevor der Zoo für die Besucher geöffnet wurde, durften sie für kurze Zeit mit Mutter Fiona und Tante Lissy die großzügige Außenanlage kennenlernen. Sofern die Witterungsbedingungen es zulassen, sind sie auch für die Besucher zeitweise draußen zu sehen. Die gut zwei Monate alten Jungtiere waren zunächst zögerlich, als sich der Schieber zur Außenanlage öffnete. Nachdem...

  • Gelsenkirchen
  • 19.12.21
Wirtschaft
Zum vierten Mal wurde die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen als bester Zoo ausgezeichnet.

Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen
Tierpark zum vierten Mal Publikumsliebling

Eine der wichtigsten Auszeichnungen der deutschen Freizeitbranche geht auch in diesem Jahr an die Zoom Erlebniswelt: Zum vierten Mal in Folge gewinnt der Zoo auf der Bleckstraße 64 den Parkscout Publikums Award. Das Freizeitportal parkscout.de ermittelt regelmäßig in einem jährlich stattfindenden Online-Voting, welcher Zoo den Teilnehmern am besten gefällt. Laut parkscout.de haben dieses Mal 49.000 Teilnehmer abgestimmt. Dabei erreichte die Zoom Erlebniswelt Platz 1, gefolgt vom Kölner Zoo und...

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.21
Natur + Garten
24 Bilder

Unterwegs in der Umgebung
Die Arche Noah - Streichelzoo und Jugendfarm

Was kann man in diesen Tagen noch gefahrlos unternehmen, vor allem mit Kindern? Der Kontakt mit Tieren im Freien ist eine gute Option. Der MinizooPonys, Esel, Schweine, Schafe, Ziegen, Enten, Gänse, Kaninchen, Ziervögel - es klingt nicht gerade spektakulär, was der Minizoo Arche Noah in Meerbusch-Büderich an der Stadtgrenze zu Düsseldorf zu bieten hat. Doch für Stadtkinder ist es ein Erlebnis , die Tiere hautnah zu erleben, ihnen durchs Fell zu streichen und vielleicht sogar auf einem Pony eine...

  • Düsseldorf
  • 29.11.21
  • 12
  • 3
Politik
3 Bilder

Haushaltsrede der Ratsfraktion Tierschutz / DAL: „Duisburg neu denken. Eine bessere Stadt für alle - Integration Leben!“

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Verehrte Kolleginnen und Kollegen und, vor allem Liebe Duisburgerinnen und Duisburger, Duisburg neu denken. Eine bessere Stadt für alle - Integration Leben Mit dem weltweit größten Binnenhafen haben wir Seehafen-Status. Wenn uns nicht das Coronavirus in die Suppe spuckt, laufen jedes Jahr über 20.000 Schiffe aus aller Welt bei uns ein und über 40 Millionen Tonnen von Gütern aller Art werden hier umgeschlagen. Wir sind das Herz für Rhein und Ruhr, fürs...

  • Duisburg
  • 25.11.21
Politik
Der Besuch von Weihnachtsmärkten in NRW ist ab 24. November 2021 nur noch für Geimpfte und Genesene möglich.

Corona
Ab morgen 2G in Nordrhein-Westfalen

Jetzt wird es ernst für Ungeimpfte in NRW: Ab morgen (24. November) dürfen sie arbeiten und einkaufen, sind aber ansonsten weitgehend vom öffentlichen Leben ausgeschlossen. Das sieht die neue Coronaschutzverordnung vor, die bis 21. Dezember 21 gilt.  Besuche in Restaurants, Plantschen im Schwimmbad, Fußball im Verein, Bummeln über den Weihnachtsmarkt, Besuche in Kinos und Zoos - all das ist ab Mittwoch in Nordrhein-Westfalen nur noch Geimpften und Genesenen vorbehalten. Denn dann gilt...

  • Velbert
  • 23.11.21
  • 17
  • 1
Wirtschaft
Fünf Wochen alt sind die Löwenbabys in der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, die jetzt ihre Wurfbox verlassen haben.

Nachwuchs in Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen
Löwenbabys verlassen Wurfbox

Der dreifache Löwennachwuchs in der Zoom Erlebniswelt, Bleckstraße 64, hat die Wurfbox verlassen und ist in seiner Höhle am Besucherweg für die Öffentlichkeit zu sehen. In einer feierlichen Präsentation enthüllte Oberbürgermeisterin Karin Welge gemeinsam mit Markus Karl, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, das zeitweilig verdeckte Innengehege und gab den Blick auf das kleine Löwentrio frei.  „Ich freue mich sehr, Ihnen heute die drei neuen Bewohner der Zoom Erlebniswelt präsentieren zu...

  • Gelsenkirchen
  • 19.11.21
  • 1
  • 2
Fotografie
10 Bilder

Zoom Erlebniswelt
Kleine Weltreise am Wochenende durch die Zoom

Am Wochenende spontan ne Reise um die Welt gemacht.Durch die Zoom Erlebniswelt ist das kein Problem.Bei schönstem Herbstwetter wurden Expeditionen in die einzelnen Gebiete Alaska,Asien und Afrika unternommen.Es gab viel zu entdecken und zu bestaunen.Neben den Löwen, Giraffen,Tiger,Erdmännchen und Co. hatten wir das Glück,die Fütterung der Seelöwen zu sehen.Das war natürlich das Highlight.Imsposant war auch der Glastunnel unter den Becken der Seelöwen.Er lässt einen in die Welt der Seelöwen...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.21
  • 2
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.