Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Ratgeber
Bienchen besticht mit zotteliger Niedlichkeit.
2 Bilder

Tier der Woche
Altersruhesitz für Oma Biene - Wer bietet der Senioren noch ein paar schöne Jahre?

Altersruhesitz gesucht: Leider musste die zwölfjährige Biene im Tierheim abgegeben werden, weil ihr Frauchen in ein Pflegeheim gezogen ist. Gesucht werden nun geduldige Menschen mit großem Herzen, die der drolligen Hündin noch einmal ein geruhsames Zuhause im eigenen warmen Körbchen schenken möchten. Zur Zeit versteht Bienchen die Welt nicht mehr, aber wenn man sich ihr behutsam nähert, taut sie so langsam auf. Große Spaziergänge braucht sie nicht mehr. Dabeisein ist alles. Schön wäre ein...

  • Witten
  • 21.02.20
Natur + Garten
Kekse, Brot und Nudeln gehören nicht auf den Speiseplan von Wildschweinen.

Das ist kein Schweinefraß
Tiere auf dem Hohenstein Witten nur artgerecht füttern

Die Wildtiere auf dem Wittener Hohenstein sollen gesund bleiben. Dazu gehört auch, dass Besucher die Tiere nur artgerecht füttern. "Wer von zuhause Futter für die Tiere auf dem Hohenstein mitbringt, tut ihnen keinen Gefallen", sagt Stadtförster Klaus Peter. Denn es kann für sie sehr schädlich sein. Besonders Brot, das den Wildschweinen gern ins Gehege geworfen wird, sei ein Problem: „Es gärt im Schlamm, wird schimmelig und führt zu schmerzhaften Verdauungsstörungen“, erklärt der Förster....

  • Witten
  • 28.01.20
Natur + Garten
Für wen wird dieses süße Ferkel zum Glücksschwein im neuen Jahr? Rosalie sucht ein artgerechtes Zuhause.

Tierheim
Wer möchte (Glücks-) Schwein Rosalie adoptieren?

Schweinchen Rosalie ist ein entzückendes Schweinekind, das aus einer Wohnung sichergestellt wurde. Im Tierheim wartet das zutrauliche Ferkelchen nun darauf, von lieben Menschen entdeckt zu werden, die ihm eine artgerechte Unterbringung in Gemeinschaft mit Artgenossen bieten können, damit es dort sorgenfrei alt werden kann. Das Tierheimteam wünscht allen Lesern ein gutes Neues Jahr und hofft, auch in 2020 wieder möglichst viele Tierfreunde im Tierheim an der Wetterstraße begrüßen zu...

  • Witten
  • 23.12.19
  •  1
Natur + Garten
Kaninchen sollte man zu mehreren halten.

Unsere Tiere der Woche
Kaninchen suchen Zuhause in Witten

Mehrere Kaninchen suchen ein artgerechtes Zuhause. Gesucht werden liebevolle Menschen, die sich ihrer annehmen möchten und ihnen genügend Platz und Auslauf bieten können. Die Tiere werden nur zu zweit oder zu einem bereits vorhandenen Artgenossen vermittelt. Für weitere Informationen steht das Tierheimteam gerne unter Ruf 64450 zur Verfügung.

  • Witten
  • 13.08.19
Natur + Garten
Bauer Bert Schulze-Poll und Mischling Tom begrüßen die kleinen Besucher.
3 Bilder

Kinder-Verkehrs-Club Witten
Bio-Hof zum Anfassen

Ein knappes Dutzend Kiddys des Kinder-Verkehrs-Clubs besuchten mit ihren Müttern den Trantenrother Hof und kamen dabei aus dem Staunen nicht mehr raus. Bauer Bert Schulze-Poll wusste viel Spannendes über das Leben auf einem Bauernhof mit all seinen Tieren, Ställen, Feldern und dem Hofladen zu erzählen. Natürlich haben die Kleinen ihren Clubausweis dabei. Bei Ehrenamtlerin Karin Hoppe erhalten alle einen Stempel mit einem lustigen Motiv. Wer zwölf Veranstaltungen besucht hat, kann sich ein...

  • Witten
  • 06.08.19
Natur + Garten
Im Streichelzoo können am März die Besucher nun wieder länger bei den Ziegen verweilen.

Streichelzoo Hohenstein
Ab März gelten längere Öffnungszeiten

Mehr Streicheleinheiten für alle Streichelzoo-Fans: Ab Freitag,1. März, und bis zum 31. Oktober kann man Ziegen & Co. täglich wieder etwas länger besuchen, nämlich von 11 bis 18 Uhr. Von November bis Ende Februar verkürzt sich die Öffnungszeit dann wieder auf von 11 bis 16 Uhr.

  • Witten
  • 26.02.19
Natur + Garten
Kangalhündin Kaja sucht liebe Menschen, bei denen sie es gut hat.

Tier der Woche: Kaja sucht ein Zuhause
Können diese Augen lügen?

Im Tierheim geht es den Tieren gut, besser wäre natürlich ein eigenes Zuhause bei lieben Menschen. Das wünscht sich auch Kaja. Die schöne, etwa zwei Jahre junge Kangalhündin ist nun schon seit einigen Monaten im Tierheim. Kaja zeigt sich hier lieb und anhänglich, Streicheleinheiten genießt sie sehr. Da Kaja noch jung und ihre Entwicklung rassebedingt wahrscheinlich noch nicht abgeschlossen ist, wäre es für sie besonders wichtig, möglichst schnell geeignete Menschen zu finden, mit denen...

  • Witten
  • 04.01.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  •  31
  •  19
Ratgeber
In einem Karton haben die Retter die Küken auf die Wache gebracht.

Ente gut, alles gut: Familienzusammenführung nach wilder Verfolgungsjagd in Witten

Ein gefährliches Raubtier, eine wilde Verfolgungsjagd und eine erfolgreiche Familienzusammenführung - was sich liest wie die Zutaten für einen Actionthriller, ist in Wahrheit die Chronologie eines tierischen Falls, den Wittener Polizeibeamte am Donnerstag, 25. Mai, gelöst haben. In Begleitung mehrere Kinder betrat eine Wittenerin am Abend die Wache; in den Händen einen Karton, aus dem aufgeregtes Gepiepse drang. Es handelte sich um sieben Entenküken, die von ihrer Mutter getrennt...

  • Witten
  • 25.05.18
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  •  15
  •  25
LK-Gemeinschaft
Der Eisvogel ist ein beliebtes Fotomotiv. Foto: Klaus Fröhlich
191 Bilder

Foto der Woche: Vögel

Sie fliegen durch unser Portal, denn sie sind ein sehr beliebtes Fotomotiv: Vögel! Und weil ihr sie so gerne vor der Linse habt, widmen wir ihnen in dieser Woche unseren Wettbewerb "Foto der Woche". Sehr begehrt (weil selten) ist zum Beispiel der bunte Eisvogel, aber auch Enten und Schwäne, Küken, Eulen, Kraniche, Reiher, Bussarde oder Falken finden sich auf vielen Fotos, die bereits im Lokalkompass veröffentlicht worden sind. Ob im Flug oder auf einem Ast sitzend - wenn die Tiere dann noch...

  • Ennepetal
  • 17.02.18
  •  32
  •  35
Natur + Garten
45 Bilder

Ein Besuch im Kölner Zoo

Nach den Konzert am vorabend haben wir am nächsten Tag den Kölner Zoo besucht. Erst war es am regnen aber dann besserte sich das Wetter. Ich hatte mir vorher telefonisch einen Rollstuhl reserviert, den ich am Eingang bekam. Vorbei ging es an den Kamelen, Geparden, Erdmännchen, Bären, Flamingos, Zebras, Tiger. Dann kam die Tropenhalle und die Affen, danach die Elefanten, das Nashorn, Giraffen, Pinguine. Schön fand ich auch das Hippodrom die Nilpferd und Krodil Halle. Und es gab eine...

  • Witten
  • 11.11.17
  •  2
  •  9
Ratgeber

Schäferhund Rüde "Tequila" sucht liebevolles Zuhause

Das Tierheim Witten stellt diesmal den Schäferhund Rüden Tequila vor. Leider wartet der nette Kerl jetzt schon über ein Jahr auf seine neuen Menschen. Er kam mit einer Hündin zusammen ins Tierheim, da sein Besitzer leider verstorben war. Seine damalige Lebensgefährtin konnte recht schnell vermittelt werden, aber Tequila wartet immer noch. Er ist im Oktober 2005 geboren und wirklich noch top fit für sein Alter. Tequila liebt lange Spaziergänge, und bei diesen würde man sein Alter eher auf...

  • Witten
  • 15.09.17
Natur + Garten
70 Bilder

Familientag im Tierpark und Fossilium Bochum

Ich freute mich schon sehr auf den geplanten Familientag am Sonntag im Tierpark und Fossilium Bochum. Deshalb rief ich am Donnerstag beim Tierpark Bochum an um mir einen Rollstuhl zu reservieren, da ich nicht so gut laufen kann, weil ich schwerbehindert bin. Die Dame am Telefon war sehr unfreundlich zu mir und meinte, sie hätten schon 2 Rollstühle aber reservieren würden sie die nicht. Entmutigt und ärgerlich dachte ich, dass das wohl doch nichts wird mit dem schönen Tag im Tierpark. Dann...

  • Bochum
  • 26.06.17
  •  10
  •  10
Natur + Garten
Augen zum Dahinschmelzen: Merlot sucht ein neues Zuhause.

Tier der Woche

Rottweiler-Schnauzer-Mix Merlot Diese Woche stellt das Tierheim Witten, Wetter, Herdecke den Rottweiler-Schnauzer-Mix Rüden Merlot vor. Ursprünglich kommt der hübsche Kerl aus einem Tierheim in Rumänien, wo er unter schlimmen Bedingungen mehr als ein Jahr seines Lebens verbringen musste. In Deutschland lebte er dann in einer Pflegefamilie mit mehreren Kindern, die allerdings mit seinem wilden Spiel überfordert waren. Und so landete der temperamentvolle, kastrierte Rüde hier im Tierheim. Er...

  • Witten
  • 13.06.17
Ratgeber

Tier der Woche: Chow Chow Dame "Schumi"

Diese Woche möchten wir Ihnen die Chow Chow Dame Schumi vorstellen. Ihre Besitzerin ist leider verstorben und nun sucht die ruhige Hündin dringend ein neues Zuhause. Rassetypisch hat die Hundeseniorin an ihrem Menschen gehangen und trauert nun sehr. Schumi ist gut verträglich mit Artgenossen und auch mit Katzen hat sie zusammen gelebt. Nun sucht sie ein ruhiges Heim ohne Kinder, da die Hündin dies nicht gewohnt ist. Eine Wohnung ohne viele Treppen wäre zu empfehlen, da Schumi...

  • Witten
  • 16.03.17
  •  1
Ratgeber
In Zeiten von Erkältung und Grippe sollte auf Schmuseeinheiten mit dem Haustier besser verzichtet werden - zum Wohle von Mensch und Tier.    Foto: ms

Kuscheln vorübergehend verboten - Menschen können auch Tiere mit Grippe anstecken!

Die aktuelle Grippewelle hat Deutschland im Griff - besonders betroffen sind gegenwärtig Nordrhein-Westfalen und der Osten des Landes. "Gefährdet sind jedoch nicht nur Menschen, sondern auch unsere Haustiere", so der überregionale Tierschutzverein Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp-Lintfort in Nordrhein-Westfalen. Wenn die vierbeinigen Hausbewohner - egal ob Hund oder Katze - den Fressnapf unbeachtet lassen und matt und abgeschlagen wirken, dann hat sie wahrscheinlich eine...

  • Essen-Ruhr
  • 18.11.16
  •  3
  •  2
Natur + Garten
8 Bilder

Pferde

Hier habe ich ein paar Schnappschüsse von Pferden auf der Weide! Gaby Bach

  • Witten
  • 28.09.16
  •  2
  •  4
Überregionales
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck ist unsere BürgerReporterin des Monats September.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats September: Elisabeth Jagusch

"Oft suchen wir Stille und können sie nicht finden, bis sie uns plötzlich ungebeten besucht." – Zum Beispiel beim Betrachten der Schnappschüsse von BürgerReporterin Elisabeth Jagusch. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Elisabeth Jaguschs zweites Zuhause ist die Natur. Mit ihrer Kamera ausgerüstet, durchstreift die fotobegeisterte Schermbeckerin seit Jahr und Tag ihre Heimatstadt und Umgebung, ihre Reisen führten sie aber auch in entlegenere Regionen Deutschlands. In den drei Jahren ihrer...

  • 01.09.16
  •  60
  •  37
Überregionales
Der Blick fürs Detail - Stefanie Vollenberg ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats Juli: Stefanie Vollenberg

"Ich möchte mit meinen Fotos zeigen, was man im Alltag viel zu oft übersieht: die wunderbaren Kleinigkeiten. Details, die so belanglos und alltäglich erscheinen, dass man sie fast gar nicht mehr wahrnimmt." Für Stefanie Vollenberg ist das Fotografieren, wie man an ihren Bildern sehen kann, nicht nur ein Zeitvertreib, sondern Talent und Leidenschaft. Die kreative Bottroperin mit dem Blick fürs Detail ist unsere BürgerReporterin des Monats Juli. Mit unserem Interview habt ihr die einmalige...

  • 01.07.16
  •  25
  •  29
Vereine + Ehrenamt
Unter anderem im Bücherkompass zu haben: Silvia Furtwänglers bewegende Geschichte über ihr Leben als Einsiedlerin.
2 Bilder

Bücherkompass: Von Hunden, Katzen, Schafen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. In dieser Woche bieten wir euch Geschichten rund um unsere tierischen Begleiter. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Daniela Kampa (Hrsg.): Die schönsten Hundegeschichten Was für eine Meute von unterschiedlichen...

  • 26.04.16
  •  10
  •  10
Natur + Garten
Spitz-Mischling „Sino“ sucht ein neues Zuhause.

Hund, Katze, Maus: Sino sucht ein Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will. Als Tier der Woche stellt das Tierheim den zirka 2009 geborenen Spitz-Mischling „Sino“ vor. Er kam als Fundtier ins Tierheim. Es liegt nahe, dass er ausgesetzt wurde. Sino ist ein sehr agiler und aufgeweckter Hund mit sehr viel Energie. Draußen verhält er sich recht unpro­blematisch, ist verträglich mit Hündinnen, bei Rüden...

  • Witten
  • 11.12.15
Überregionales
BürgerReporter des Monats: Günther Gramer aus Duisburg.
7 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Günther Gramer aus Duisburg

Günther Gramer aus Duisburg kennt und nutzt den Lokalkompass quasi seit Anbeginn, denn er ist bereits seit dem Jahr 2010 Mitglied unserer Bürger-Community. Die Redaktion wurde vor allem durch seine schönen Fotos auf Günther aufmerksam. Und auch wenn Günther sich nicht als Mensch der großen Worte sieht: als BürgerReporter des Monats hat er sich zum Interview bereit erklärt - damit auch jene ihn kennenlernen können, die ihm noch nicht bei einem der diversen Lokalkompass-Treffen begegnet...

  • 04.11.15
  •  61
  •  62
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.