Tierschutzverein Dorsten

Beiträge zum Thema Tierschutzverein Dorsten

Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Meerschweinchen Damen auf der Suche

Derzeit warten 5 Meerschweinchen Damen bei uns auf ein neues Zuhause. Sie werden einzeln (zu vorhandenen Tieren) oder als Gruppe vermittelt. Außenhaltung wäre kein Problem. Unsere Kleintiere werden nur in artgerechte Haltung vermittelt.   Bei Fragen oder Interesse an unseren Meeri Damen, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: tierheim-dorsten@gmx.de im Tierheim melden.

  • Dorsten
  • 11.09.21
Vereine + Ehrenamt

Alles auf Anfang!
Tier der Woche

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an Aras. Als er im Dezember 2019 zu uns kam ist er schon durch mehrere Hände gegangen. Aus Spanien, nach Deutschland, dann über Ebay Kleinanzeigen zu Leuten die diesem Hund nicht gewachsen waren. Ein junger Hund voller Zweifel und Sorgen der bisher nirgends so richtig ankommen durfte. Im August 2019 ist Aras von uns vermittelt worden, wir haben beraten, aufgeklärt und den Menschen auf den Zahn gefühlt. Denn ein Hund wie Aras, der eh schon einen...

  • Dorsten
  • 29.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Warzenenten suchen artgerechtes Zuhause

Unsere beiden männlichen Warzenenten suchen ein schlachtfreies Zuhause. Sie sind sehr neugierig, kneifen aber auch gerne mal in die Hose, daher sollten sie nur in einen erfahrenen Haushalt ohne Kinder. Warzenenten sind sehr ruhige Tiere, die sich damit beschäftigen, auf der Wiese und in ihrem Teich nach Fressbarem zu suchen. Sie fressen  alle möglichen Grünpflanzen, Gras, Kräuter oder Wasserpflanzen. Laufen ihnen Würmer, Käfer oder Schnecken über den Weg, verschmähen sie auch diese nicht.  Bei...

  • Dorsten
  • 15.08.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Prinz mit Krallen

Fahro kam als Fundkater zu uns. Er weiß, was er will und das kann er sehr deutlich zeigen. Andere Katzen werden von ihm akzeptiert, aber auch nur im äußersten Notfall. Gerne um sich hat er sie nicht, daher suchen wir für den ca. zweijährigen Kater einen Platz als Einzelkater mit Freigang. Sein Auftreten ist dominant und sehr selbstbewusst. Menschen gegenüber zeigt er sich aufgeschlossen, aber wenn es ihm zu viel wird, werden auch gerne mal die Krallen gezogen. Kinder sollten schon etwas älter...

  • Dorsten
  • 31.07.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
FIV Kater Zombi hat viel Liebe zu geben

Zombi kam als Fundkater zu uns. Er ist keine Schönheit, aber hat ein Herz aus Gold. Der ca. zehnjährige Kater hat ein hartes Leben als Streuner hinter sich, welches leider nicht ohne Folgen geblieben ist. Zombi ist FIV positiv und darf somit nur zu Artgenossen, die ebenfalls an Katzenaids erkrankt sind. Sein Immunsystem ist nicht das Beste. Derzeit geht es ihm gut, aber man muss bei ihm jederzeit mit neuen Krankheitsschüben rechnen. Regelmäßige Tierarztbesuche und Kontrolle stehen bei ihm auf...

  • Dorsten
  • 25.07.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Professor sucht Schüler

Professor Hawking kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Er ist anfangs recht schüchtern, aber so neugierig, dass er nicht lange in seinem Versteck bleibt. Der dreijährige Kater ist total verschmust und nur lieb. Wenn er keine Lust mehr hat und er was nicht mag, dann versucht er sich weg zu schlängeln und irgendwie zu flüchten. Gehauen hat er bisher noch nie. Mit anderen Katzen ist er verträglich, wenn sie zu aufdringlich sind, ist ihm das nicht ganz geheuer, aber er arrangiert sich damit...

  • Dorsten
  • 18.07.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Familie Little sucht ein neues Zuhause

Sechs süße Mäuse-Männchen suchen diese Woche ein artgerechtes und liebevolles Zuhause.  Die Sechs wurden, zusammen mit einem Mäuse-Weibchen, Anfang Juni in Dorsten ausgesetzt und wurden zum Glück rechtzeitig gefunden.  Die kleinen Kerle sind kastriert und verstehen sich sehr gut miteinander. Da Mäuse ohnehin in Gruppen gehalten werden sollen und die Sechs einfach so wunderbar im Umgang miteinander sind, wünscht sich das Tierheim ein gemeinsames Zuhause. Bei der Auswahl und Einrichtung des...

  • Dorsten
  • 04.07.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Wilma-Luisa kam als Abgabekaninchen zu uns, da ihr Partner verstorben ist.  Nun sucht sie ein neues Zuhause und einen neuen Partner, gerne in Außenhaltung. Sie ist ca. 4 Jahre alt und geimpft. Menschen gegenüber ist sie eher schüchtern und zurückhaltend, lässt sich mit Leckereien aber schon etwas locken. Unsere Kleintiere werden nur in artgerechte Haltung vermittelt. Bei Fragen oder Interesse an Wilma-Luisa, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail:...

  • Dorsten
  • 20.06.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Balu sucht Menschen mit dem nötigen Know-how!

Balu wurde im März 2020 sichergestellt, nachdem es zu mehreren Beißvorfällen mit Personen gekommen war. Mittlerweile ist er zur Vermittlung freigegeben und wir suchen für ihn ein Zuhause mit Problemhundeerfahrung. Balu ist nicht durchweg böse, neigt aber in gewissen Situationen dazu "durchzudrehen". Anfangs war es nicht möglich, ihm einen Maulkorb aufzusetzen, mit viel Zeit und Geduld funktioniert das jetzt aber problemlos. Beim Spazieren ist Balu unproblematisch, solange er nicht von anderen...

  • Dorsten
  • 06.06.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Lenno kam im Juni 2018 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Bisher kennt er nur das Leben als Hofhund. Er hatte dort kein schlechtes Leben da er sich Rassebedingt draußen auch sehr wohl fühlt, jedoch wurden ihm nie Grenzen gesetzt. Bei fremden Personen ist Lenno erstmal misstrauisch, er braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Wenn er jemanden aber erstmal ins Herz geschlossen hat, kuschelt er sehr gerne und albert auch schonmal rum. Lenno musste bei uns erstmal Dinge lernen wie z.B an der...

  • Dorsten
  • 25.04.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Kaninchenpaar sucht Zuhause in artgerechter Haltung

Jack (m/k) & Elsa (w) kamen im November 2020 als Abgabetiere zu uns ins Tierheim. Vermutlich hatten sie nie viel Menschenkontakt, da sie ursprünglich aus einem Zoofachhandel stammen. Wenn man morgens zum füttern ins Gehege kommt, geht Jack erstmal auf Konfrontation. Vermutlich liegt das aber an der Fütterung, denn wenn man zum sauber machen rein kommt ist er etwas entspannter. Elsa versteckt sich eher. Wir suchen für die beiden ein Zuhause bei Kaninchenerfahrenen Menschen, die grade Jacks...

  • Dorsten
  • 11.04.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Asya kam als Sicherstellung zu uns ins Tierheim, da sie mehrmals vom Grundstück entlaufen ist und auf ihren Alleingängen andere Hunde verletzt hat. Dem Menschen gegenüber verhält Asya sich freundlich. Sie lässt sich bürsten, abduschen, abtrocken und auch gerne mal kraulen. Wir suchen für Asya ein Zuhause bei Menschen, die verantwortungsbewusst handeln und ihr noch alles beibringen was bisher in ihrer Erziehung verpasst wurde. Das größte Problem hier ist die Leinenführigkeit. Asya weiß wie sie...

  • Dorsten
  • 31.01.21
Vereine + Ehrenamt

11-jähriger Kater sucht seine Dosenöffner
Tier der Woche

Krummbein kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Seit seiner Ankunft bei uns ist er merklich aufgetaut. Wo er anfangs noch den Kontakt zu Menschen gemieden hat, schleicht er nun neugierig um einen herum. Auch die eine oder andere Streicheleinheit holt er sich gerne ab. Der Katzenopa lebt derzeit mit zwei Damen zusammen, die er akzeptiert, aber auch hin und wieder zurecht weist. Daher würde Krummbein mit einer ruhigen Damen klar kommen, aber genauso gut als Einzelkater glücklich werden. Bei uns...

  • Dorsten
  • 25.01.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Im Oktober haben wir eine Kaninchengruppe bei uns aufgenommen. 5 Mädels von der 9er Gruppe suchen noch ein schönes Zuhause. Sie sind ca. im August 2020 geboren.. Die Tiere sind aus einem Wurf zwischen Muttertier und Sohn entstanden, d.h. es sind Inzuchttiere. Das hört sich erst mal schlimmer an, als es ist. Die Kaninchen haben i.d.R. eine genauso hohe Lebenserwartung wie andere Kaninchen, wenn diese Inzucht nicht über mehrere Generationen betrieben wurde, was hier nicht der Fall ist. Wir suchen...

  • Dorsten
  • 17.01.21
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Rowdy kam als Fundtier zu uns. Als ehemaliger Streuner scheint er bereits einiges mitgemacht zu haben, was man ihm teilweise ansieht. Rowdy ist FIV positiv getestet und derzeit ohne gesundheitliche Probleme. Seine Erkrankung sieht man dem stattlichen Kater nicht an, was hoffentlich noch lange so bleibt. Wir suchen für Rowdy einen Einzelplatz, wo er seine Menschen nicht mit anderen Katzen teilen muss. Die findet er nämlich eher nervig. Da er ein ehemaliger Streuner ist, wäre ein eingezäunter...

  • Dorsten
  • 22.11.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Ausgesetzte Kater suchen neue Dosenöffner

Champion (schwarz/weiß) und Winner (braungetigert) wurden zusammen in einer Transportbox ausgesetzt. Der schwarz-weiße Maine Coon hatte von Anfang an eine Kopfschiefhaltung, wie sich später herausstellte aufgrund einer eitrigen Gehörgangsentzündung. Gegen die Entzündung sowie den multiresistenten Keim im Ohr ist er nun mehrere Wochen behandelt worden und vorerst symptomfrei. Es ist aber nicht auszuschließen, dass dieser Keim zurück kommt und ein weiteres Mal behandelt werden muss. Die beiden...

  • Dorsten
  • 08.11.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Ottilie kam als Abgabekatze zu uns. Diese Traumkatze, hatte bisher leider kein schönes Zuhause. Die Kinder im Haushalt durften leider alles mit ihr machen, daher ist diese kleine Prinzessin Kindern gegenüber etwas verängstigt. Ottilie kennt bisher die reine Wohnungshaltung, sie kann aber auch mit geregelten Freilauf gehalten werden. Wenn sie einem Menschen ihr vertrauen geschenkt hat, ist sie eine sehr schmusige und anhängliche Kätzin. Andere Artgenossen kennt sie und kommt mit ihnen gut...

  • Dorsten
  • 25.10.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Gangster kam zu uns mit einer sehr großen und offenen Wunde am Hals. Den genauen Grund konnten wir leider noch nicht bestimmen. Ob es sich um eine Autoimmunerkrankung handelt oder eine Allergische Reaktion war testen wir derzeit noch aus. Nach langer Zeit in der Quarantäne, konnten wir ihn nun endlich in unseren Vermittlungsbereich ziehen lassen. Gangster ist ca. 2016 geboren. Er ist  sehr verschmuster und anhänglicher, kommt mit seinen Artgenossen zurecht, würde sich aber als Einzelkatze...

  • Dorsten
  • 19.10.20
Vereine + Ehrenamt

Tier(e) der Woche
Sunny und Mary wünschen sich Platz und Freigang

Sunny und Mary sind zwei unserer Bengalen, die als Fundtiere zu uns kamen. Sunny (auf dem Bild hinten) ist anhänglich, verschmust und sehr laut. Mary (vorne im Bild) ist recht schüchtern und braucht etwas Zeit um sich an eine neue Umgebung und Situation zu gewöhnen. Da die zwei Mädels von Anfang an im wahrsten Sinne des Wortes zusammenklebten, möchten wir die beiden nicht trennen. Für ihr neues zu Hause wünschen sie sich viel Platz mit Freigang. Bengalen haben sehr viel Energie und können, wenn...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Gisela kam im August als Fundtier zu uns ins Tierheim. Wir suchen für sie ein Zuhause in artgerechter Haltung, gerne auch in einer Kaninchengruppe. Unsere Kaninchen werden nicht in Käfighaltung vermittelt. Unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, RHD und RHD 2 geimpft.  Bei Fragen oder wenn Sie Interesse an Gisela haben, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

  • Dorsten
  • 13.09.20
Vereine + Ehrenamt

Riesenbaby sucht Zuhause!
Tier der Woche

Goofy ist vermutlich ein Kangal-Schäferhund-Mix, der im Mai 2020 als Fundhund zu uns ins Tierheim kam. Schätzungsweise war er zu diesem Zeitpunkt ca. 6 Monate alt. Als er zu uns kam ist er auf der Hinterhand sehr schlecht gelaufen, sodass wir vermutet haben das er eventuell einen Hüftschaden hat. Zudem war auch kaum Muskulatur vorhanden. Bei der Untersuchung kam dann raus, das er als Welpe einen Oberschenkelbruch hatte, der schief zusammengewachsen ist. Von einer OP hat uns die Klinik erstmal...

  • Dorsten
  • 30.08.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Wilma kam im Juni zu uns ins Tierheim, wurde vorher über Ebay Kleinanzeigen verkauft und gerettet. Sie saß in einem sehr kleinen Käfig, was für normale Kaninchen schon schlimm ist, aber für einen Wild-Mix bedeutet sowas noch mehr Stress. Nun sitzt sie bei uns in einem großem Gehege und wartet auf ein neues Zuhause in artgerechter Außenhaltung. Anfangs war Wilma sehr scheu, mittlerweile traut sie sich schon sehr nah an den Menschen ran und nimmt sogar Futter aus der Hand. Bei Fragen oder...

  • Dorsten
  • 16.08.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche

Goofy ist vermutlich ein Kangal-Schäferhund-Mix, der im Mai 2020 als Fundhund zu uns ins Tierheim kam. Schätzungsweise war er zu diesem Zeitpunkt ca. 6 Monate alt. Als er zu uns kam ist er auf der Hinterhand sehr schlecht gelaufen, sodass wir vermutet haben das er eventuell einen Hüftschaden hat. Zudem war auch kaum Muskulatur vorhanden. Bei der Untersuchung kam dann raus, dass er als Welpe einen Oberschenkelbruch hatte, der schief zusammengewachsen ist. Von einer OP hat uns die Klinik erstmal...

  • Dorsten
  • 02.08.20
Vereine + Ehrenamt

Tier der Woche
Junger Pfauenhahn sucht neuen Lebensraum

August ist ein junger Pfauenhahn, der noch viel kennen lernen muss. Das Vertrauen zu Menschen muss erst noch aufgebaut werden, da er diese noch als Bedrohung sieht. Wer mit dem Gedanken spielt August ein neues Zuhause zu bieten, sollte sich der speziellen Bedürfnisse dieser Tiere bewusst sein. Da Pfauen standorttreu sind, können sie ohne weiteres frei gehalten werden. Man sollte jedoch bedenken, dass sie anfangs fest gesetzt werden müssen. Auch eine Volieren-Haltung mit mindestens 60 qm² pro...

  • Dorsten
  • 19.07.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.