Schermbeck - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

5 Bilder

Historisches Hansefest Wesel vom 25. bis zum 27. Oktober
Wenn Piraten, Marketender und feine Leute die City mit mittelalterlichem Leben füllen

Mittelalterliches Flair durchzieht Wesel beim 26. Historischen Hansefest WESEL. Die jahrhundertelange Zugehörigkeit der Stadt Wesel zum Bund der Hanse wird alljährlich Ende Oktober mit dem Historischen Hansefest gefeiert. Was früher Kaufleute aus nah und fern in die Stadt lockte, zieht nun Besucher vom 25. bis 27. Oktober nach Wesel. Dabei wartet die Innenstadt mit Hansemeile, historischem Bauern- und Mittelaltermarkt, einem besonderen mittelalterlichen Programm am Berliner Tor sowie vielen...

  • Wesel
  • 21.10.19
Das Foto zeigt Dietwald Deiseroth, Josef Große-Kock, Herr und Frau Andreasson, Hubert Feldmann, Bernhard Harks mit Präsentkorb, Helmut Rohwetter, Josef Oendorf und  Johannes Hortmann.

Raiffeisen sorgt für Völkerverständigung
Raiffeisen-Luftballon fliegt bis nach Schweden

Im Rahmen des "Stoppelfestes“ am Sonntag, 01. September 2019, konnten die Kinder an einem Luftballonwettbewerb teilnehmen. Der Luftballon des kleinen Manuels flog rund 1.000 Kilometer von Lembeck bis in die Nähe von Göteborg. Er landete in einem Wald nahe des Örtchens Alingsås ca. 50 km nördlich von Göteborg. Gefunden wurde er von der Familie Andreasson beim Pflücken von Preiselbeeren am 6. September. Diese steckte die Karte zusammen mit einem kleinen Brief in einem Umschlag und schickte sie...

  • Dorsten
  • 21.10.19
Blick in die Schreinerei der Burghofbühne,

Führung durch den Tenterhof mit Schwerpunkt Schreinerei - am 12. Oktober
Was genau tun eigentlich die Handwerker eines Landestheaters?

Was genau wird auf dem Tenterhof hergestellt? Wie werden dort die Bühnenbilder angefertigt? Welche Schätze beherbergt der Kostümfundus? Welche Arbeiten entstehen in der Schneiderei? Der Förderverein lädt am 12. Oktober 2019, 15 Uhr zu einem 2-stündigen Rundgang durch die Burghofbühne ein und stellt dabei die sehr unterschiedlichen und ungemein spannenden Arbeitsfelder am Theater vor. Gleichzeitig macht er den Weg von der Idee zu einer Inszenierung bis hin zur Premiere nachvollziehbar. ...

  • Wesel
  • 28.09.19
Jeder Oldtimerfahrer mit einem Pkw, Motorrad oder Traktor älter als 30 Jahre ist herzlich willkommen. Besucher natürlich auch.

Mehr als ein Geheimtipp
10. Schermbecker Oldtimertag auf Lühlerheim

Schermbeck. Bereits zum 10. Mal findet am Sonntag, den 22.09.2019 ab 10:00 Uhr der Schermbecker Oldtimertag statt. Dabei wird der Landschaftspark Lühlerheim regelrecht zu einem Mekka für Oldtimerliebhaber, denn in Insiderkreisen ist dieses Treffen mehr als ein Geheimtipp. Die Idee der Oldtimerfreunde Schermbeck ist einfach: Kein Parkplatz, sondern ein Stellplatz für Ihren Oldtimer umrahmt von historischen Gebäuden und altem Baumbestand der mehr als 125 Jahre alten Kolonie Lühlerheim lädt...

  • Schermbeck
  • 19.09.19

10. Schermbecker Oldtimertag auf Lühlerheim
Das kuschelige Gelände am Lühlerheim wird zum Mekka für Liebhaber diverser "Schätzchen"

Bereits zum zehnten Mal findet am Sonntag, 22. September,  ab 10 Uhr der Schermbecker Oldtimertag statt. Dabei wird der Landschaftspark Lühlerheim regelrecht zu einem Mekka für Oldtimerliebhaber, denn in Insiderkreisen ist dieses Treffen mehr als ein Geheimtipp. Die Idee der Oldtimerfreunde Schermbeck ist einfach: Kein Parkplatz, sondern ein Stellplatz für Ihren Oldtimer umrahmt von historischen Gebäuden und altem Baumbestand der mehr als 125 Jahre alten Kolonie Lühlerheim lädt zum...

  • Schermbeck
  • 19.09.19

Am 21. September ist im RheinBad Wesel von 11 bis 15 Uhr wieder tierisch was los!
Hundeschwimmen mit Gameshow und mehr im Freibad – Der DogNose Day geht in die vierte Runde

In den letzten Jahren war die Veranstaltung DogNose Day ein großer Erfolg. Den schwimmwütigen Hunden wurde eine schöne Veranstaltung geboten, die Lust auf mehr macht. Die gute Resonanz der Beteiligten und die Anfragen der Besucher nach einer weiteren Veranstaltung waren sehr groß. Somit war es für die Veranstalter, das Rheinbad Wesel und Dr.Clauder, dem Spezialisten für Heimtiernahrung und Tiergesundheit, klar, dass es 2019 eine Fortsetzung geben muss. Die Vorbereitungen für den DogNose...

  • Wesel
  • 03.09.19
Am Samstag, 5. Oktober,  geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren an den Rhein nach Duisburg, zur etwa zweistündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas.

Schienenbus rollt Richtung Duisburg-Ruhrort
Mit dem Roten Brummer ins Schimanski-Viertel

Am Samstag, 5. Oktober,  geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren an den Rhein nach Duisburg, zur etwa zweistündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas. Nach der Ankunft in Ruhrort gegen 12:30 Uhr werden die Teilnehmer durch den Hafenstadtteil mit dem bekannten „Schimanski Viertel“ zur Schifferbörse, wo die „Weiße Flotte Duisburg“ um 13:15 Uhr ablegt, begleitet. Vom fachkundigen Schiffspersonal gibt es wissenswerte Informationen über die...

  • Dorsten
  • 02.09.19
  •  1
5 Bilder

Das Programm zum Weseler Stadtfest (2. bis 4. August)
PPP-Tage: Kirmes, Feuerwerk, Live Musik und mehr

Die PPP-Tage stehen vor der Tür. Die Weseler Institution unter den Veranstal-tungen findet vom 2. bis 4. August statt und setzt auch in diesem Jahr wieder auf eine gute Mischung aus bewährten Programmpunkten, die in der Aue und am Rhein statt-finden. Traditionsgemäß eröffnet Bürgermeisterin Ulrike Westkamp die PPP-Tage mit dem Fassanstich am Freitag, 2. August, um 18 Uhr. In diesem Jahr findet die Eröff-nung statt an der Bühne auf dem Flugplatz Römerwardt. Zu den Höhepunkten der...

  • Wesel
  • 29.07.19
Schloss Ringenberg

Niederrheinischer Radwandertag am 7. Juli
Start- und Zielort am Alpaka-Café in Ringenberg

Das größte Rad-Event Deutschlands steht in diesem Jahr am 7. Juli ganz im Zeichen der Kultur. Der Start- und Zielpunkt in Hamminkeln ist in diesem Jahr das Alpakas Café am Schloss Ringenberg. In Hamminkeln können die Teilnehmer zwischen drei Routen wählen. Eine gemeinsame Route mit Schermbeck und Hünxe, eine weitere mit Wesel und Hünxe, sowie eine Route mit Rees. Die Routen sind an diesem Tag markiert, zudem ist eine Printversion der Routen am Startpunkt erhältlich. Darüber hinaus...

  • Hamminkeln
  • 03.07.19
Statue und Quelle der Jungfrau der Armen.

Wallfahrt nach Banneux in Belgien
Bus hält im Dorstener Norden und Lippramsdorf

Am Dienstag, 6. August 2019, findet die alljährliche Wallfahrt nach Banneux, Belgien, statt. In Banneux soll die Mutter Gottes dem zwölfjährigen Kind Mariette Beco in der Zeit vom 15. Januar bis 2. März 1933 insgesamt acht Mal erschienen sein und ihr mehrere Botschaften übermittelt haben. Die Mutter Gottes stellte sich Mariette Beco als „Jungfrau der Armen“ vor. Heute ist Banneux ein viel besuchter Wallfahrtsort mit einer Heilquelle. Die Fahrt wird auf der Ebene der Seelsorgeeinheit...

  • Dorsten
  • 25.06.19

Einladung zur Oldtimer-Rallye "rund um die Rheinfels Quelle"
100 schmucke Schätzchen zuckeln am 29. Juni ab dem Marktplatz Hiesfeld in Richtung Xanten

100 Oldtimer starten am Samstag, 29. Juni, zur 14. Runde um die Rheinfels Quelle.  Ab 9.45 Uhr werden die ersten Teilnehmer auf dem Jahnplatz in Hiesfeld eintreffen. Zuschauer sind herzlich eingeladen, sich die rund 100 Old- und Youngtimer anzuschauen und mit den Fahrerteams ins Gespräch zu kommen. Mit großer Unterstützung der Werbegemeinschaft Hiesfeld bekommen die Besucher dort einigesgeboten. Ab 12.01 Uhr wird Bürgermeister Michael Heidinger die Startflagge für den ersten...

  • Wesel
  • 14.06.19
Partyspaß mit Blick auf die Rheinauen - ist das nix?!

Legendäre Schlagermove BootParty am 22. Juni erstmals in Wesel
Volle Fahrt voraus in die Schlager-Sause auf dem Rhein (mit Ticket-Verlosung!)

"Einmal um die ganze Welt“ – so weit geht die erste Schlagermove BootParty in Wesel zwar nicht, aber auf jeden Fall mit voller Fahrt voraus in eine tolle Party-Schlagernacht. Neben den bereits bekannten Schlagermove BootPartys in Düsseldorf, Köln, Bremen oder Hamburg, können Schlager- und Partyfans am Samstag, 22. Juni, ab 20:15 Uhr an Bord der MS Mercator den Kult der 70er, die Liebe und das Leben bis nachts um 1 Uhr ausgelassen zelebrieren. Schlagermove DJ Axel hat die besten deutschen...

  • Wesel
  • 03.06.19

Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020 – Bewerbungsfrist läuft noch bis 15. Juli 2019
Presseclub Niederrhein belohnt außergewöhnliche publikatorische Arbeiten

 Knapp zwei Monate läuft sie noch, die Bewerbungsfrist für die fünfte Auflage des Konrad-Duden-Journalistenpreises. Bis zum 15. Juli 2019 müssen alle Beiträge beim Presseclub Niederrhein eingegangen sein. Auch dieses Mal richtet sich der Wettbewerb wieder an junge, journalistische Talente aus ganz Deutschland, die frei oder haupt-beruflich tätig sind. Neu in diesem Jahr: Die Bewerbung kann online unter www.wesel.de/journalistenpreis erfolgen. Der Konrad-Duden-Journalistenpreis wird...

  • Wesel
  • 22.05.19

Saisoneröffnung im RheinBad
Das Weseler Freibad startet am Montag, 27. Mai, in die Außensaison

Die Städtischen Bäder Wesel teilen mit, dass das RheinBad ab Montag, den 27. Mai für unsere Badegäste geöffnet wird. Das Rheinbad steht dann zu folgenden Zeiten zur Verfügung: Frühschwimmer: Montag bis Freitag 6 bis 8 Uhr ; Montag bis Freitag 10 bis 20 Uhr; Samstag und Sonntag 8 bis 20 Uhr.   Das HeubergBad wird ab dem 27. Mai bis zu den Sommerferien nur noch für den Schul- und Vereinssport geöffnet sein. Die HeubergSauna steht während der Freibadsaison zur Verfügung, zu den Feiertagen...

  • Wesel
  • 20.05.19
2 Bilder

Gemeinsamer Informationsstand vor Ort
Fahrradsommer der Industriekultur am Sonntag 12.05.2019, 11:00-17:00 Uhr

Bereits zum 13. Mal fand in Bochum an der Jahrhunderthalle der Fahrradsommer der Industriekultur statt. Gemeinsam mit dem Naturpark Hohe Mark war die Schermbecker Tourist-Information mit einem Stand vor Ort. Viel aktuelles Material über Schermbeck, den Naturpark und die Region haben die interessierten Besucher vor Ort mitgenommen. Der Stand war den ganzen Tag über sehr gut besucht und viele Beratungsgespräche kamen zu Stande. Bestes Wetter sorgte für viele Radler und Besucher vor Ort. Unsere...

  • Schermbeck
  • 16.05.19
  •  1

BiBi am See
Tipps für Genuss-Radwandern

In der Bibliothek am See gibt es eine Vitrine für Leser und ihre Hobbys. Anlässlich der Europawahl ruft die Bibi am See zu einer Mitbring-Ausstellung auf. Gesucht werden Gegenstände aus allen 28 EU-Mitgliedsstaaten. Diese können klischeehaft oder originell sein, alles außer frischen Lebensmitteln ist möglich. Lediglich die Höhe von 30 cm und eine Breite von 15 cm darf aus Platzgründen nicht überschritten werden. Wer mitmachen möchte, sollte das Objekt auf der Unterseite mit seinem Namen...

  • Dorsten
  • 13.05.19

Angezettelt: Über diese Verkehrssache, die in Deutschland Probleme machen wird
E-Roller? Gehen gar nicht! Dafür sind hiesige Autofahrer (auch im Kreis Wesel) viel zu mies drauf.

E-Roller auf den Radwegen? Sorry, liebe Leute - das können wir weder in Wesel noch anderswo in der Republik riskieren! Dafür gibt's einen einfachen Grund: deutsche, motorisierte Verkehrsteilnehmer überschätzen sich in der Regel maßlos. Das hätten Sie gern näher erklärt? Na klar! Nehmen wir mal den deutschen Pkw-Piloten (übermotorisiert, meist zu schnell unterwegs, rechthaberisch): Meint, er sei ein guter Fahrer, gehört aber gerade deshalb zu den Schlechten. Weil der Begriff Rücksichtnahme...

  • Wesel
  • 07.05.19
  •  8
  •  1
Machen Sie doch einfach mit!
2 Bilder

1. Lions-Entenrennen beim Marienthaler Mittsommermarkt am 16. Juni
Für 5 Euro eine Rennente kaufen und vielleicht den Hauptpreis (500 Euro) absahnen

1.500 „Rennenten“ werden am 16. Juni, um 15 Uhr, beim Marienthaler Mittsommernachtsmarkt in Marienthal in der Issel zu Wasser gelassen und kämpfen um den Sieg. Der schnellsten Ente bzw. ihrem Besitzer winken 500 Euro als Hauptpreis. 300 Euro belohnen diezweitplazierte und 200 Euro die drittplazierte Ente. Darüber hinaus gibt es für die weiteren Platzierten Sachpreise sowie Restaurant- und Warengutscheine zu gewinnen. Wer mitmachen möchte, kann ab sofort bei den Vorverkaufsstellen...

  • Hamminkeln
  • 06.05.19
  •  2
  •  2
Junger Igel.

NABU im Kreis Wesel bezweifelt die Brauchtumsqualitäten mancher Holzhaufen
Wird nicht umgeschichtet, verbrennen viele Tiere elendig in den Osterfeuern

Die NABU-Kreisgruppe Wesel hat in diesen Tagen im gesamten Kreisgebiet Holzaufschichtungen festgestellt, die wohl für Osterfeuer gedacht sind. „Man muss sich ernsthaft fragen, ob zum Teil gigantische Holz-Aufschichtungen wirklich noch etwas mit Brauchtumsfeuer zu tun haben? Das schadet der Natur und auch dem Klima gravierend. Hier wird häufig Etikettenschwindel betrieben, das ist nicht weiter hinnehmbar“, so der NABU-Kreisvorsitzende Peter Malzbender. Es ist wirklich nicht mehr...

  • Wesel
  • 11.04.19
  •  2
Wohl bekomm's!

Gewerkschaft fordert Lohn-Plus für Beschäftigte in NRW-Brauereien
Der Kreis Wesel trank im vergangenen Jahr runde 466.000 Hektoliter Bier

Lust auf Hopfen und Malz: Im Kreis Wesel wurden im vergangenen Jahr rund 466.000 Hektoliter Bier getrunken – ein Großteil davon aus regionalen Brauereien. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) errechnet. Sie geht dabei von einem Pro-Kopf-Verbrauch von 101 Litern pro Jahr aus. „Bier ist nach wie vor ein Lieblingsgetränk in der Region. Die NRW-Brauer verzeichnen gute Umsätze – und das nicht nur wegen des Rekordsommers und der Fußball-WM. Davon sollen jetzt die...

  • Wesel
  • 31.03.19

L1 Hünxe Vollsperrung der Behehlfsbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal am Wochenende
Umleitung ab Samstagmorgen (7 Uhr) bis zum Sonntagabend (20)

Pendler zwischen dem südlichen und nördlichen Bereich im rechtsrheinischen Teil des Kreis Wesel sollten am kommenden Wochenende diese Sperrung bedenken ... Straßen NRW teilt mit: Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein führt am kommenden Wochenende die regelmäßigen Wartungsarbeiten an der Behelfsbrücke über den Wesel-Datteln-Kanal durch. Zusätzlich werden Fahrbahnplatten auf der Brücke ausgetauscht. Für die Arbeiten wir die Brücke von Samstagmorgen (30. März) 7 Uhr bis...

  • Wesel
  • 26.03.19

Bett & Bike
Bett & Bike geprüft – Schermbecker Betrieb Hotel-Restaurant „Haus Mühlenbrock“ erhält erstmalig Zertifikat

Neben dem Betrieb Appelbongert (Fewos im Dämmerwald), dem Hotel „Zur Mühle“ in Gahlen und dem Hotel „Zur Linde“ nahe der kath. Kirche in Schermbeck hat nun auch das Hotel-Restaurant Haus Mühlenbrock in der Nähe der Ziegelei Nelskamp die Zertifizierung als fahrradfreundlicher Betrieb erhalten. Birgit Lensing von der Schermbecker Tourist-Information hat den Betrieb vor Ort nach den entsprechenden Vorgaben des ADFC geprüft. Die dokumentierten Daten sind an den ADFC geleitet. Das Haus ist nun...

  • Schermbeck
  • 15.03.19
Nix für Unsportliche!

Deutsche Meisterschaft der Jugendfeuerwehr in Xanten Anfang September
Welches Team holt sich den Sieger-Titel unter den teilnehmenden Bundes-Wehren?

 Vom 6. bis 8. September ist die Stadt Xanten am Niederrhein drei Tage die deutsche Jugendfeuerwehr-Hauptstadt. Hier finden die Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) und die Deutsche Meisterschaft im Bundeswettbewerb statt. „Wir freuen uns riesig auf die Tage in der wunderschönen Stadt Xanten – mit zirka 600 Jugendfeuerwehr-Akteuren und mehreren hundert Fans“, betont Bundesjugendleiter Christian Patzelt. „Für die Deutsche Jugendfeuerwehr ist diese Kombination aus...

  • Wesel
  • 26.02.19
  • 1
  • 2

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.