Bild

Nachrichten - Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.136 folgen Monheim am Rhein
Politik
Symbolbild: OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Pläne für Monheim-Baumberg
Polit-Talk der CDU

Am Freitag, 17. Juli, lädt die CDU Monheim um 19 Uhr alle interessierten Bürger zu ihrem Polit-Talk ins Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, ein. Der Eigentümer der Rewe-Liegenschaft an der Straße Am Sportplatz hat Pläne diese weiterzuentwickeln, um auch für die Zukunft ein attraktiver Standort der dezentralen Nahversorgung zu bleiben. Diese privatwirtschaftlichen Investitionspläne lehnt Bürgermeister Zimmermann ab und will stattdessen diesen Standort perspektivisch mit verdichteter...

  • Monheim am Rhein
  • 11.07.20
Vereine + Ehrenamt
Aussteller und Besucher schätzen die gemütliche und familiäre Atmosphäre des Baumberger Nikolausmarktes.
Archiv-Foto: Michael de Clerque

Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel arbeitet an verschiedenen Konzepten
Nikolausmarkt ist in Planung

Auch in diesem Jahr soll der Baumberger Nikolausmarkt wieder auf dem Dorfplatz und auf der Hauptstraße stattfinden. Geplant ist er für das Wochenende, 5. und 6. Dezember. Das Team des Freundeskreises Baumberger Altstadtviertel, rund um die beiden Organisatoren Hans Pelster und Steffen König, steckt bereits in den Vorbereitungen. „Aktuell ist zwar ungewiss, ob der Baumberger Nikolausmarkt 2020 aufgrund der Einschränkung durch die Corona-Regeln für Großveranstaltungen überhaupt stattfinden...

  • Monheim am Rhein
  • 11.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Einbrecher kommen zu jeder Tageszeit, besonders gerne aber in den dunklen Nachtstunden.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Einbruch in Monheimer Pizzeria
Diebe kamen in der Nacht

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag, 10. Juli, in eine Pizzeria an der Krummstraße in Monheim eingebrochen. Die Einbrecher hebelten ein Fenster des Restaurant auf und verschafften sich Zugang in die Räumlichkeiten. Hier durchsuchten sie Schränke und Schubladen nach Wertgegenständen und entwendeten Bargeld sowie einen Drucker. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Sachdienliche Hinweise zum Einbruch nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173)...

  • Monheim am Rhein
  • 11.07.20
LK-Gemeinschaft
Das Coronavirus beschäftigt uns weiter. Die Anzahl der Infizierten geht nicht zurück.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Freitag, 12. Juli: Inzidenz 5,8
60 Infizierte und 943 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 60 Infizierte. Davon leben in Erkrath 2, in Haan 2, in Heiligenhaus 4, in Hilden 6, in Langenfeld 6, in Mettmann 2, in Monheim 5, in Ratingen 12, in Velbert 17 und in Wülfrath 4. 943 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 10.07.20
Ratgeber
Symbolbild: Reginal auf Pixabay

Sperrung der Daimlerstraße in Monheim
Umleitungen für drei Buslinien

Wegen Bauarbeiten wird die Daimlerstraße in Monheim für zwei Monate gesperrt. Davon betroffen sind auch die Buslinien SB79, 777 und 789. Linie SB79: Die Busse fahren in Richtung Monheim ab der Haltestelle „Kirchstraße“ eine Umleitung und enden an der Ersatzhaltestelle „Deusser-Haus“. Von hier aus fahren die Busse wieder zurück nach Langenfeld. Die Haltestelle „Steinstraße“ wird an die Haltestelle „Lottenstraße“ auf der Kirchstraße verlegt. Linie 777: Die Busse fahren ab der Haltestelle...

  • Monheim am Rhein
  • 10.07.20
Ratgeber
Frisch saniert: 175.000 Euro hat die Stadt in den Spielplatz an der Radstädter Straße investiert.
Foto: Birte Hauke

Bürgerbeteiligng zur Spielplatz-Gestaltung in Monheim und Baumberg
Ideen sind gefragt

Welche Spielgeräte müssen auf dem Spielplatz bleiben? Worauf kann man verzichten? Und was fehlt? Bei der Sanierung der städtischen Spielflächen sind vor allem die Ideen der Kinder gefragt. Jetzt beginnen die Planungen für die Umgestaltung der Spielplätze am Heinrich-Zille-Platz, an der Bregenzer Straße und am Kapfenberger Weg. Um gemeinsam Wünsche und Anregungen zu sammeln, lädt die Stadt zu Bürgerbeteiligungen vor Ort ein. Am Mittwoch, 15. Juli, werden Ideen für die rund 1000 Quadratmeter...

  • Monheim am Rhein
  • 10.07.20
Vereine + Ehrenamt
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Nach der Corona-Pause
Monheimer Zwar-Gruppe trifft sich wieder

Nach der Corona-Pause trifft sich die dritte Monheimer Zwar-Gruppe für Menschen aus der Altstadt, dem Zaunswinkel und dem Berliner Viertel jetzt wieder regelmäßig. Zwar steht für „Zwischen Arbeit und Ruhestand“ und verbindet Menschen ab 55 Jahren. Am Mittwoch, 15. Juli, sind ab 18.30 Uhr im Pfannenhof, Turmstraße 2-6, beim Basisgruppentreffen alle Interessierten willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Zwar-Netzwerke sind Gruppen, in denen sich Menschen in...

  • Monheim am Rhein
  • 10.07.20
Sport
Deutlich sind die hellen Auskiesungsflächen nördlich der Straße „Am Kielsgraben“ und unterhalb des Greisbachsees zu erkennen. Foto: GIS/Stadt Monheim
  2 Bilder

Stadt Monheim kauft Grundstücke
Neues Sportzentrum "Am Kielsgraben"

Für die angestrebte Errichtung eines Sportzentrums „Am Kielsgraben“ hat die Stadt eine Hürde genommen. Die für die Realisierung benötigten Grundstücke mit den ehemaligen Auskiesungsflächen sind seit letzter Woche in ihrem Besitz. Nach mehrjährigen Verhandlungen zwischen der Stadt und der Firma Braas GmbH haben sich beide Parteien nun auf einen Kaufvertrag einigen können, der am 30. Juni unterzeichnet wurde. Zum einen geht es um die Flächen, die unmittelbar für den Sportplatzbau benötigt...

  • Monheim am Rhein
  • 09.07.20
Sport
Fahren lernen und packende Duelle gewinnen: Am kommenden Mittwoch, 15. Juli, können sich die Nachwuchsrennfahrer beweisen.

Wochen Anzeiger-Ferienaktion macht Halt auf dem "Hans-Sachs-Ring" in Hilden
Jetzt Vollgas geben

In Kooperation mit örtlichen Anbietern und Vereinen macht der Wochen Anzeiger wieder Programm in den Sommerferien. In der schulfreien Zeit bieten wir viele tolle Aktionen für Kinder an. In der nächsten Woche können Jungen und Mädchen beim Kartfahren ihr Können zeigen. Am Mittwoch, 15. Juli, findet die Ferienaktion des Wochen Anzeigers von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr auf dem „Hans-Sachs-Ring“, Hans-Sachs-Straße 17, in Hilden statt. Auf der Indoor-Kartbahn können sich 10 Kids im Alter von 10 bis...

  • Hilden
  • 09.07.20
Ratgeber
Vorsicht auf der A59: Es wird gebaut und gesperrt

Vollsperrungen und weitere Einschränkungen zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Monheim.
Auf der A 59 wird gebaut

Straße NRW teilt mit, dass es auf der A59 zu Sperrungen kommt. Auf der A59 zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Monheim kommt es auch in der nächsten Woche zu weiteren Einschränkungen. Fahrtrichtung Leverkusen: • Montag (13.7.) von 9 bis 15 Uhr sowie Dienstag (14.7.) und Donnerstag (16.7.) jeweils von 5 bis 12 Uhr ist nur eine Fahrspur befahrbar. • Montagnacht (13./14.7.) von 20 bis 5 Uhr ist die A59 zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und...

  • Hilden
  • 09.07.20
LK-Gemeinschaft
Das Virus verbreitet sich weltweit. In der Schweiz befürchten die Behörden die zweite Welle und verschärfen die Vorschriften.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Donnerstag, 9. Juli: Inzidenz 5,8
52 Infizierte und 941 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 52 Infizierte. Davon leben in:  Erkrath 2, in Haan 2, in Heiligenhaus 3, in Hilden 5, in Langenfeld 7, in Mettmann 3, in Monheim 1, in Ratingen 11, in Velbert 14 und in Wülfrath 4. 941 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut...

  • Hilden
  • 09.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
Politik
Stefan Roggenbruck und Manfred Klein referierten bei der Monheimer Europa-Union.
[spreizung]#?[/spreizung]Foto: Privat

Vortrag der Europa-Union Monheim
Toleranz der Religionen als verbindendes Element

Ungewöhnlich verlief die Jahreshauptversammlung der Monheimer Europa-Union in der Volkshchschule Entsprechend striktem Hygienekonzept an Einzeltischen sitzend, nahmen die Mitglieder den Bericht des Vorstands über das lebhaft verlaufene ersten Halbjahr 2019 entgegen - mit einer Reihe von Veranstaltungen im Vorfeld zur Europawahl, der „Monheimer Europawoche – Portugal“ und interessanten Fachvorträgen und Jugendveranstaltungen entgegen. Wolfgang Stender wurde für seine 50 jährige Mitgliedschaft...

  • Monheim am Rhein
  • 09.07.20
Blaulicht
Notruf 110: Die Polizei nimmt Hinweise jederzeit entgegen.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Einbruch in Sportanlage
Polizei Monheim sucht Zeugen und Hinweise

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen, 8. Juli, gab es einen Einbruch in die Räume einer Sportanlage an der Lichtenberger Straße in Monheim. Bislang unbekannte Täter hebelten in der Zeit von 18.30 bis 6.30 Uhr ein Fenster mit Werkzeuggewalt auf. Aus der Sportanlage verschwand nach ersten Erkenntnissen mindestens ein Klapprechner im Wert von mehreren hundert Euro. Über die Höhe des gesamten Beute- und Sachschadens können bislang keine Angaben gemacht werden. Sachdienliche Hinweise...

  • Monheim am Rhein
  • 09.07.20
Wirtschaft
Bürgermeister Daniel Zimmermann und die Fairtrade-Beauftragte Annika Patz freuen sich gemeinsam über die erneute Auszeichnung als Fairtrade-Stadt.
Foto: Birte Hauke

Offizielle Auszeichnung erneuert
Monheim bleibt Fairtrade-Stadt

Monheim setzt sich auf vielfältige Weise für den fairen Handel ein. Bereits seit 2014 ist die Stadt daher offiziell ausgezeichnete Fairtrade-Stadt. Der Verein Fairtrade Deutschland verleiht den Titel an Städte, die sich besonders engagieren. Alle zwei Jahre wird überprüft, ob alle Kriterien weiterhin erfüllt sind – Monheim hat die Überprüfung jetzt zum dritten Mal bestanden. Seit der letzten Neuauszeichnung hat sich Monheim als Fairtrade-Stadt noch einmal weiterentwickelt: Die...

  • Monheim am Rhein
  • 08.07.20
Kultur
Symbolbild: Albrecht Fietz auf Pixabay

Programm für die zweite Jahreshälfte beginnt am 24. August
Monheimer Kunstschule startet mit neuem Schwung

Nachdem das Programm der Monheimer Kunstschule im März wegen der Ausbreitung des Coronavirus plötzlich abgebrochen werden musste, startet die Kunstschule mit neuem Elan in die zweite Jahreshälfte. Für die geplanten 34 Kurse und 28 Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden die Anmeldungen entgegen genommen. Das neue Programm startet am 24. August und läuft bis Mitte Dezember. „Wir werden alles tun, damit die geplanten Angebote stattfinden können, die Kunst weiterhin das...

  • Monheim am Rhein
  • 08.07.20
Vereine + Ehrenamt
Dr. Bernd Scharpegge

SKFM Monheim
Dr. Bernd Scharpegge neuer Vorsitzender des SKFM Monheim am Rhein

Neuer Vorsitzender des SKFM Monheim am Rhein e.V. ist Dr. Bernd Scharpegge. Er wurde am 1. Juli 2020 auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt. Seit einem Jahr gehört Dr. Scharpegge bereits dem SKFM-Vorstand an. Die Wahl war notwendig, weil die Vorstandsmitglieder bisher zum Teil ohne Zuordnung einer Funktion dem Vorstand angehörten. Aufgrund einer zwischenzeitlich durchgeführten Satzungsänderung wurden nunmehr diese Funktionen – insbesondere die des ersten Vorsitzenden –...

  • Monheim am Rhein
  • 08.07.20
Wirtschaft
Der weitere Ausbau der CO-Pipeline stößt auf Kritik der CO-Gegner.

Dieter Donner: "Bezirksregierung Düsseldorf mit Kniefall vor Covestro"
Kritik an Weiterbau der CO-Pipeline

"Der Wunsch des Chemiekonzerns bekommt Vorrang vor den bürgerlichen Schutzinteressen", kritisiert Dieter Donner, Pressekoordinator der "Stopp Bayer-COvestro-Pipeline Initiativen" Monheim, Hilden, Langenfeld, Erkrath, Ratingen, Solingen, Düsseldorf, die Entscheidung der Bezirksregierung auf den Ausbau der CO-Pipeline. Kreis Mettmann. "Ab dem 19. August wird beim Oberverwaltungsgericht NRW (OVG) die Bayer-CO-Pipeline in einem weiteren Berufungsverfahren verhandelt", habe das OVG inzwischen...

  • Hilden
  • 08.07.20
Vereine + Ehrenamt
Symbolbild: Alexas_Fotos auf Pixabay

Freiwillig engagieren
Arbeiterwohlfahrt Monheim sucht Bufdis

Alle Monheimer Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt (Awo) bieten sich als Einsatzstelle für ein freiwilliges soziales Jahr oder für den Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) an. Ab dem 1. August oder dem 1. September ermöglich die Awo jungen Erwachsenen die Chance, sich einzubringen, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen. Ein freiwilliger Einsatz, selbstverständlich vergütet mit einem angemessenen Taschengeld, bietet die Möglichkeit der persönlichen Orientierung, Kompetenz und...

  • Monheim am Rhein
  • 07.07.20
Ratgeber
Auch in den Ferien sollte immer auf Abstand geachtet werden. Wer eine Maske trägt, zeigt seinen Respekt vor anderen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Dienstag, 7. Juli: Inzidenz 5,1
54 Infizierte und 925 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 54 Infizierte, davon in Erkrath 3, in Haan 2, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 6, in Monheim 0, in Ratingen 6, in Velbert 16 und in Wülfrath 6. 925 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 07.07.20
Kultur
Keine Kirmes im Berliner Viertel in diesem Jahr.
  2 Bilder

Keine Kirmes in Monheim
Septemberfest ist abgesagt

Die geltende Coronaschutzverordnung des Landes NRW und das darin enthaltene Verbot klassischer Kirmes- und Schaustellerveranstaltungen bis mindestens 31. Oktober 2020 zwingt auch das traditionelle Monheimer Septemberfest in die Knie. Es ist für diesen Sommer abgesagt. Bei der der veranstaltenden Leverkusener Firma Wilfried Hoffmann, die das Fest im Berliner Viertel seit vielen Jahren in enger Kooperation mit der Stadt organisiert, hat man sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. "Nach...

  • Monheim am Rhein
  • 07.07.20
Wirtschaft
Für die käuflich nicht erhältliche Tasse gab es eine Warteliste. Wer sich registriert hatte, kann sie jetzt abholen.
[spreizung]#?[/spreizung]Foto: Birte Hauke

Monheimer sammeln über 20.000 Punschpunkte
Die letzten Tassen sind da

Es war eine Marketing-Aktion der Monheimer Lokalhelden, die offenbar voll den Punkt getroffen hat. In der Vorweihnachtszeit haben Kunden der Geschäfte, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe im Rahmen der Aktion "Treue bringt Tasse" mehr als 20.000 Punschpunkte für die erste exklusive Sammeltasse der Lokalhelden bei ihren Vorweihnachtseinkäufen und Besuchen in der Stadt gesammelt. Nachdem die ersten Tassen schnell vergriffen waren, wurde zweimal nachgeordert. Der letzte Nachschub konnte...

  • Monheim am Rhein
  • 07.07.20
Sport
Am Start war auch Bernd Lehmann, erster Vorsitzender des Tennisclubs Blau-Weiß.
Foto: Privat

Leistungsklassen-Turnier beim TC Blau-Weiß Monheim
Erster Saison-Höhepunkt

Einen außergewöhnlich guten Zuspruch erfuhr das erste Leistungsklassen-Turnier des Monheimer Tennisclubs Blau-Weiß (TC BW). Grund dafür mag die Corona-Ausnahmesituation sein: Viele Mannschaften hatten sich vom Medenspielbetrieb abgemeldet, so dass Spieler nun versuchen, Punkte über solche Turniere zu sammeln und damit ihre Leistungsklasse zu halten oder gar zu verbessern. Thomas Kortylewski hatte durch exzellente Planung das Turnier überhaupt erst möglich gemacht. In der Durchführung wurde...

  • Monheim am Rhein
  • 07.07.20
Ratgeber
Symbolbild: OpenClipart-Vectors auf Pixabay

A 59: Einschränkungen zwischen Düsseldorf-Garath und Langenfeld-Richrath
Fahrbahn wird saniert

Auf der Autobahn A 59 gibt es zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Langenfeld-Richrath weitere Einschränkungen. • Montagnacht (6./7. Juli) und Donnerstagnacht (9./10. Juli), jeweils von 19 bis 5 Uhr, ist in Fahrtrichtung Leverkusen nur eine Fahrspur befahrbar. • Dienstagnacht (7./8. Juli) und Mittwochnacht (8./9. Juli), jeweils von 19 bis 5 Uhr, ist in Fahrtrichtung Düsseldorf nur eine Fahrspur befahrbar. • Von Donnerstag (9. Juli) bis Mittwoch (22. Juli) ist der Parkplatz...

  • Monheim am Rhein
  • 06.07.20
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Kanalsanierung und Ausbau
Daimlerstraße in Monheim wird gesperrt

An der Kreuzung von Daimlerstraße und Rheinparkallee in Monheim soll ein Parkhaus entstehen, das unter anderem den Besuchern der zukünftigen Kulturraffinerie K 714 zur Verfügung steht. Um den entstehenden Verkehr sicher und ohne Staus abwickeln zu können, wird jetzt die Daimlerstraße ausgebaut und ab Dienstag, 7. Juli, gesperrt. Die Arbeiten beginnen an der Einmündung zur Niederstraße und wandern dann über die Hans-Georg-Schukat-Straße bis zur Straße Am Kielsgraben. Im Vorfeld der...

  • Monheim am Rhein
  • 06.07.20
Ratgeber
Das Coronavirus verbreitet sich weiter. Die Schutzmaßnahmen bleiben sinnvoll.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Montag, 6. Juli: Inzidenz 6,0
58 Infizierte und 920 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 58 Infizierte, davon in Erkrath 5, in Haan 2, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 5, in Monheim 0, in Ratingen 6, in Velbert 19 und in Wülfrath 6. 920 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 06.07.20
Blaulicht
Thomas Hendele verabschiedet Manfred Frorath in den Ruhestand. Der Abteilungsleiter der Kreispolizeibehörde Mettmann wurde mit einem "Opel Blitz" der Polizei (Baujahr 1948) an seinem letzten Arbeitstag zu Hause abgeholt.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Kreispolizei verabschiedet Manfred Frorath
"Spuren hinterlassen"

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat ihren Abteilungsleiter Manfred Frorath verabschiedet. Der 62-jährige Polizeidirektor geht nach fünf Jahren als Polizeichef des dicht besiedeltsten Landkreises der Polizei Nordrhein-Westfalens in den Ruhestand. Landrat Thomas Hendele würdigte in seiner Abschiedsrede die Verdienste Froraths, insbesondere in der Bekämpfung der Wohnungseinbruchs, der Clankriminalität und der Betrugsdelikte zum Nachteil älterer Menschen. Dass er die Polizei "von der Pike auf...

  • Monheim am Rhein
  • 06.07.20
Kultur
Elisabeth Nolting auf der letzten "Dienstfahrt" mit ihrem Ehemann und Chauffeur Damian Tinschert.
Foto: Privat
  2 Bilder

Monheimer Lottenschule verabschiedet Elisabeth Nolting
Letzte "Dienstfahrt" mit dem Traktor

Trotz aller Einschränkungen, die Corona nötig machte, erlebte Elisbeth Nolting, Leiterin der katholischen Lotten-Grundschule in Monheim, den schönsten Abschied, den sie sich hätte wünschen können und der, wie sie selbst sagte, so genau zu ihr passte. Nach einem feierlichen Gottesdienst unter dem größten Baum auf dem Schulhof gab es Sekt und Getränke, verbunden mit besten Wünschen ehemaliger Kollegen und Vetretern aus der Stadt, der Bezirksregierung und der aktuellen Schulgemeinde. Überreicht...

  • Monheim am Rhein
  • 06.07.20
Wirtschaft
Für die käuflich nicht erhältliche Sammeltasse gab es eine Warteliste. Wer sich registriert hatte, kann die Sammeltassen jetzt abholen.
Foto: Birte Hauke

Monheim sammelt über 20.000 Punschpunkte
Letzte Tassen werden ausgegeben

Es war eine Marketing-Aktion der Monheimer Lokalhelden, die offenbar voll den Punkt getroffen hat. In der Vorweihnachtszeit haben Kunden der Geschäfte, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe im Rahmen der Aktion "Treue bringt Tasse" mehr als 20.000 Punschpunkte für die erste exklusive Sammeltasse der Lokalhelden bei ihren Vorweihnachtseinkäufen und Besuchen in der Stadt gesammelt. Nachdem die ersten Tassen schnell vergriffen waren, wurde zweimal nachgeordert. Der letzte Nachschub konnte...

  • Monheim am Rhein
  • 06.07.20
Blaulicht
Die Polizei wird auch in Zukunft verstärkt im Bereich der Monheimer Rheinpromenade Präsenz zeigen und Verkehrskontrollen gezielt gegen rasende Autos oder Motorräder durchführen.Foto: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei zieht 20-Jährigen aus dem Verkehr
Raser auf der Rheinpromenade

In der Nacht zum vergangenen Samstag hat die Polizei an der Rheinpromenade einen 20 Jahre jungen Raser aus dem Verkehr gezogen, den Führerschein und sein Fahrzeug beschlagnahmt. In den vergangenen Wochen und Monaten hatten Anwohner vermehrt über Autofahrer geklagt, die insbesondere in den späten Abendstunden und am Wochenende mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, quietschenden Reifen und aufheulenden Motoren über die Rheinpromenade fahren. Aus diesem Grund hatte die Polizei auch in der...

  • Monheim am Rhein
  • 06.07.20
Ratgeber
Die Anzahl der Infizierten ist am Sonntag wieder angestiegen.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Sonntag , 5. Juli: Inzidenz: 6,6
Anstieg auf 66 Infizierte / 912 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 66 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 4, in Heiligenhaus 2, in Hilden 5, in Langenfeld 8, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 8, in Velbert 19 und in Wülfrath 7. 912 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis insgesamt 79. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum Gesundheit...

  • Hilden
  • 06.07.20
Ratgeber
Die Anzahl der mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Mettmann liegt bei 58.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Freitag, 3. Juli: Inzidenz 4,9
58 Infizierte und 907 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 58 Infizierte, davon in Erkrath 6, in Haan 3, in Heiligenhaus 1, in Hilden 6, in Langenfeld 6, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 16 und in Wülfrath 7. 907 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 03.07.20
Sport
Symbolbild: Comfreak auf Pixabay

110 Jahre FC Monheim, Vizemeister in der Oberliga, Aufstieg in die Bezirksliga
Fußball-Party wird verschoben

Der 1. FC Monheim (FCM) wird in diesem Jahr 110 Jahre alt. Neben diesem Jubiläum gäbe es noch einige andere Anlässe, wie beispielsweise die Vize-Meisterschaft des Oberliga-Teams oder den Aufstieg der zweiten Mannschaft in die Bezirksliga, die gleich für mehrere Feierlichkeiten im Rheinstadion gesorgt hätten. Wären da nicht die Auswirkungen der Corona-Pandemie, die auch beim FCM seit Mitte März für einen radikalen Lockdown gesorgt haben. 1910 gegründet, wollte der FCM eigentlich in diesem...

  • Monheim am Rhein
  • 03.07.20
LK-Gemeinschaft
Symbolbild: Michael Schwarzenberger auf Pixabay

Monheimer Otto-Hahn-Gymnasium gratuliert 160 Abiturienten
Note 1,0

Das Monheimer Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) freut sich über 160 Abiturienten. Sieben Schülerinnen und Schüler haben mit der Note 1,0 abgeschlossen. Ein Drittel der Abiturienten hat eine eins vor dem Komma. Gratulation an: Nils Achhammer, Akeem Akkaya, David Baranowski, Alexandra Barkawitz, Paul Bartel, Sarah Fee Beckers, Luca Nils Bernau, Laura Bienek, Benito Kiaran Bodtländer, Celina Böhme, Paul Thomas Böhme, Carolin Alexa Böhmer, Hannah Larissa Böhnke, Mara Anna Boldt, Maren Borchers, Lea...

  • Monheim am Rhein
  • 03.07.20
Ratgeber
Für die Reinigungsarbeiten wird die mit Wasser bespielbare Fläche am 6. Juli gesperrt, die übrige Spielfläche bleibt nutzbar.
Foto: Thomas Lison

Reinigungsareiten am Montag
Monheimer Wasserspielplatz gesperrt

Der Wasserspielplatz im Monheimer Landschaftspark Rheinbogen ist durch Algen rutschiger geworden. Am Montag, 6. Juli, werden die Algen entfernt. Für die Reinigungsarbeiten wird die mit Wasser bespielbare Fläche für einen Tag gesperrt, die übrige Spielfläche bleibt nutzbar. Die Lösung des Algenproblems ist wegen der besonderen Lage des Wasserspielplatzes nicht ganz einfach. Durch die Entfernung der Algen darf die Oberfläche nicht angegriffen und rauer werden. Das normale Hochdruckverfahren,...

  • Monheim am Rhein
  • 03.07.20
Kultur
Das "Circus Leben" findet in diesem Jahr auf dem Schulgelände der Rosa-Parks Schule statt.
Foto: Fabian Kaina

200 Kinder nehmen an Aktion der Kinder- und Jugendförderung teil
"Circus Leben" in Monheim

Über die Baumberger Bürgerwiese laufen, tanzen und springen jedes Jahr rund 200 kleine Artisten. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Angepasst an die Coronaschutzverordnung fand das "Circus Leben" der Abteilung Kinder- und Jugendförderung der Stadt Monheim für 6- bis 14-Jährige mit einem veränderten Konzept auf dem Schulgelände am Berliner Ring statt. In zwei Blöcken am Vormittag und am Nachmittag hben sich die Kinder auf eine große Abschluss-Gala vorbereitet - in diesem Jahr allerdings...

  • Monheim am Rhein
  • 03.07.20
Wirtschaft
Covestro die CO-Pipeline zwischen Dormagen und Krefeld-Uerdingen weiter bauen.

CO-Pipeline darf weiter gebaut werden
Bezirksregierung genehmigt Antrag auf sofortige Vollziehung

Das Unternehmen Covestro hat am 28.05.2020 bei der Bezirksregierung Düsseldorf einen Antrag auf Anordnung der sofortigen Vollziehung hinsichtlich der Errichtung der CO-Pipeline zwischen Dormagen und Krefeld-Uerdingen gestellt. Dieser Antrag wurde von der Bezirksregierung Düsseldorf intensiv geprüft und die sofortige Vollziehung mit Bescheid vom 02.07.2020 angeordnet. Die Abwägung des öffentlichen Interesses (u.a. Stärkung der wirtschaftlichen Struktur der Chemieindustrie, Verbesserung der...

  • Hilden
  • 03.07.20
Ratgeber
Monheimer Vereine, Einrichtungen und Institutionen können auf dem Display Veranstaltungen.
Foto: Birte Hauke

Großes Stadtdisplay am Monheimer Ortseingang
Neueste Nachrichten

An der Opladener Straße, in der Nähe der Einmündung der Straße Schleider Weg, zeigt ein großes, zweiseitiges Stadtdisplay das aktuelle Wetter und kommende größere Veranstaltungen an. Monheimer Vereine, Einrichtungen und Institutionen können, wie auf den kleinen Versionen, auch auf den großen Stadtdisplays für Veranstaltungen werben. Das große Stadtdisplay ist insgesamt 5 Meter hoch, der Bildschirm etwa 3,30 Meter breit und 2,45 Meter hoch. Hier können Veranstaltungen beworben werden, die von...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.20
Ratgeber
Der Kran für die Dacharbeiten.
Foto: Birte Hauke

Kran für Dacharbeiten aufgestellt
Monheimer Stadtautos parken um

Auf dem Parkplatz des Monheimer Rathauses steht seit einigen Tagen ein Kran für Dacharbeiten. Zwei der vier Stadtautos müssen deshalb an anderer Stelle abgestellt werden. An der Längsseite des Parkplatzes am alten Teil des Rathauses hat die MEGA eine neue Ladesäule eingerichtet. Auch während der Baumaßnahme, die voraussichtlich bis Ende August dauert, sind so alle Stadtautos verfügbar. Sie können online gebucht und ausgeliehen werden. Vor allem tagsüber und werktags dienen sie teilweise auch...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.20
Blaulicht
Unter anderem waren die Reifen zu breit.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei zieht Mercedes aus dem Verkehr
Mit dem Tuning übertrieben

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf dem Berliner Ring hat die Polizei am Dienstag, 30. Juni, einen Mercedes aus dem Verkehr gezogen. Der Wagen war derart getunt, dass er nicht mehr verkehrssicher war. In den vergangenen Wochen und Monaten waren der Polizei vermehrt Beschwerden über Autofahrer gemeldet worden, die über den Berliner Ring und die Rheinuferpromenade in Monheim fahren und die dortigen Anwohner durch Lärm und gefährliche Fahrmanöver belästigten. Aus diesem Grund haben die...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.20
Blaulicht
Symbolbild: Mylene2401 auf Pixabay

Monheimer Polizei sucht Zeugen
Schlag mit dem Regenschirm

Wie die Polizei mitteilt, soll ein bislang unbekannter Radfahrer nach Angaben einer 53-Jährigen am Montag, 29. Juni, gegen 7.50 Uhr auf der Schwalbenstraße (Höhe Hausnummer 9) mit einem Regenschirm auf das Autodach der Frau geschlagen haben. Anschließend sei der nicht näher beschriebene Mann mit seinem Fahrrad davon gefahren. Warum der Radfahrer auf das Dach des weißen VW Tiguans geschlagen haben soll, steht aktuell noch nicht fest und ist Gegenstand der Ermittlungen. Möglicherweise gab es...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.20
Kultur
Symbolbild: Anton Porsche auf Pixabay

Klangwellenkonzert in der Monheimer Altstadtkirche
"Bagatellen" auf dem Flügel

Das nächste Konzert der Reihe „Klangwellen 714“ des Vereins Marienkapelle findet am Sonntag, den 5. Juli 2020, um 16 Uhr, ausnahmsweise in der evangelischen Altstadtkirche in Monheim an der Grabenstraße statt. Unter dem Titel „Bagatellen“ erklingen auf dem dortigen Flügel einige der gleichnamigen Kompositionen Ludwig van Beethovens sowie dazu kontrastierend romantische Kompositionen von Peter Tschaikowsky (Jahreszeiten), Sergej Rachmaninov und Alexander Skrjabin (Preludes) und Nikolaj...

  • Monheim am Rhein
  • 02.07.20
Ratgeber
 Das Coronavirus bleibt weiter eine Gefahr. Die Hygieneregeln mit Maskentragen und vor allem Abstand halten bleiben weiter wichtig.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Donnerstag: Inzidenz 5,4
49 Infizierte und 906 Genesene

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 49 Infizierte, davon in Erkrath 7, in Haan 3, in Heiligenhaus 0, in Hilden 4, in Langenfeld 5, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 6, in Velbert 10 und in Wülfrath 7. 906 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 02.07.20
Fotografie
Paula genießt den Auslauf am Strand in vollen Zügen. Ob Zuhause im Garten, auf Balkonien oder doch im Urlaubsort: Es ist Sommerferienzeit. Bis Mittwoch, 29. Juli, freuen wir uns über Aufnahmen Eurer Haustiere. Aber nicht nur Bilder von Hund und Katze sind bei uns willkommen. Auch Aufnahmen idyllischer grüner Oasen können zugeschickt werden.
  2 Bilder

Der Wochenanzeiger freut sich über sommerliche Aufnahmen aus der Ferienzeit
Tierischer Foto-Spaß

Mit einem dicken Fell sind sommerliche Temperaturen zwar manchmal nicht so wirklich gut zu ertragen – dafür haben Herrchen und Frauchen jetzt mehr Zeit für mich. Es ist Ferienzeit! Ausgedehnte Spaziergänge in schöner Natur, Spaß am und im Wasser stehen in diesen Wochen für viele im Mittelpunkt. Unsere Frage an die Leser: Wie verbringt Ihr die Urlaubszeit mit Euren tierischen Freunden? Wir freuen uns über jedes schöne Foto, das uns per Mail, auf Lokalkompass.de oder via Facebook...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.20
Ratgeber
Die Inzidenz im Kreis Mettmann steigt weiter an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Mittwoch, 1. Juli: Inzidenz bei 7,0
50 Bürger neu infiziert / 904 Menschen genesen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 50 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 3, in Heiligenhaus 0, in Hilden 4, in Langenfeld 5, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 7, in Velbert 9 und in Wülfrath 7. 904 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 02.07.20
Ratgeber
Westnetz bringt am Wochenende an den Hochspannungsleitungen über den Autobahnen Flugwarnkugeln an. Deswegen werden einige Anschlussstellen gesperrt.
  2 Bilder

Arbeiten an der Hochspannungsleitung am kommenden Wochenende auf der A46 und A44
Autobahnen am Samstag und Sonntag gesperrt

In den frühen Sonntagmorgenstunden, 5. Juli, ist die A46 zwischen den Anschlussstellen Haan-West und Haan-Ost von 4 Uhr bis 9 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Die Umleitungen zwischen den beiden Anschlussstellen sind mit dem "Roten Punkt" ausgeschildert. Ebenfalls am Sonntagmorgen ist die A44 in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Hetterscheidt und Heiligenhaus-Hetterscheidt bei Velbert von 10 Uhr bis 14 Uhr gesperrt. Einen Tag vorher, am Samstag, 4. Juli, ist die A44...

  • Hilden
  • 01.07.20
Ratgeber
Symbolbild: Harish Sharma auf Pixabay

Berufsinformationsbörse der Städte Langenfeld und Monheim geht online
BOB virtuell

Der Verein BOBplus reagiert auf die aktuelle Corona-Situation und verlegt die gemeinsame Berufsorientierungsbörse (BOB) der Städte Langenfeld und Monheim von der Langenfelder Stadthalle in die virtuelle Welt. Am 18. und 19. November, jeweils in der Zeit von 10 bis 15 Uhr, können sich Schüler online an den Ausstellungsständen von Unternehmen, Handwerksbetrieben, Institutionen und Hochschulen einen Einblick in die Vielfalt der Berufs- und Studienmöglichkeiten verschaffen. Ergänzt wird das...

  • Monheim am Rhein
  • 30.06.20
Ratgeber
Das Coronavirus hängt an den Menschen wie eine Eisenkugel. Die Infektionszahlen steigen langsam wieder an.

Corona-Virus im Kreis Mettmann am Dienstag , 30. Juni: Inzidenz 8,4
Anzahl der Infizierten steigt auf 52

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 52 Infizierte, davon in Erkrath 8, in Haan 4, in Heiligenhaus 0, in Hilden 6, in Langenfeld 4, in Mettmann 6, in Monheim 1, in Ratingen 7, in Velbert 9 und in Wülfrath 7. 899 Personen gelten inzwischen als genesen. Der Kreis zählt bislang insgesamt 79 Verstorbene. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 30.06.20
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  •  8
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Fleißig gestrickt hat das Zwar-Netzwerk Baumber.
Foto: Privat

Baumberger Zwar-Netzwerk lässt die Stricknadeln klappern
193 neue Mützen für die Kinder-Intensivstation

Bereits im März wurden 130 gestrickte Mützchen dem Verein Frühchen Leverkusen übergeben. Die Frauen des Zwar-Netzwerkes Baumberg (Zwar steht für "Zwischen-Arbeit- und-Ruhestand)") haben aber auch während der Kontaktbeschränkungen in der Coronazeit - und ohne die Möglichkeit eines Treffens - eifrig weiter gestrickt. So sind weitere 193 Mützchen entstanden. Diese wurden nun der Stationssekretärin Celine Horstkotte persönlich übergeben. Erstmalig wurde auch ein Oktopus für Frühchen, auf Wunsch...

  • Monheim am Rhein
  • 30.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.