Nachrichten - Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.237 folgen Monheim am Rhein
Vereine + Ehrenamt
Der neugewählte SKFM-Vorstand - von links: Franz Köchling, Diakon Josef Kürten, Sabrina Franklin-Bartsch, Robert Dombrowski, Petra Baumann, Dr. Bernd Scharpegge und Caspar Offermann.

Mitgliederversammlung des SKFM Monheim am Rhein:
Dr. Bernd Scharpegge als Vorsitzender wiedergewählt – Petra Baumann neue stellv. Vorsitzende und Sabrina Franklin-Bartsch neu im Vorstand

Auf der turnusgemäß durchgeführten Mitgliederversammlung des SKFM Monheim am Rhein wurde der seit dem 1. Juli 2020 amtierende erste Vorsitzende, Dr. Bernd Scharpegge, für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt. Die bisherige Schriftführerin, Petra Baumann, wurde zur stellv. Vorsitzenden gewählt. Dieses Amt hatte bisher Rudi Lohrum inne, der aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidierte. Robert Dombrowski wurde in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt. Als Beisitzer wurden Sabrina...

  • Monheim am Rhein
  • 24.09.21
Ratgeber
Herbstzeit im neanderland bedeutet frische Ernte in Hofläden, heißer Kaffee in urigen Fachwerkstuben und lokal gebrauter Hopfen im Biergarten. Hier: Bergische Kaffeetafel.
2 Bilder

Mit "TYPISCH neanderland" zu frischer Ernte und gemütlicher Gastronomie
Herbst im Kreis Mettmann kulinarisch genießen

Herbstzeit im neanderland bedeutet frische Ernte in Hofläden, heißer Kaffee in urigen Fachwerkstuben und lokal gebrauter Hopfen im Biergarten. Wer nach einer Wanderung, Radtour oder nach einem langen Arbeitstag auf der Suche nach herbstlichen Genüssen in Restaurants und Cafés ist, findet aktuell zahlreiche saisonale Angebote, die mit dem Siegel TYPISCH neanderland ausgezeichnet sind, das für authentisch-regionale Köstlichkeiten steht. Besonders süße Ernte fahren Besucher am Freitag, 1. Oktober,...

  • Ratingen
  • 24.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
Mehr als zweite Monate musste sich Julian Hanses (Hilden) bis zum nächsten Rennen des Porsche Carrera Cup Deutschland gedulden, am kommenden Wochenende ist es nun so weit. Hier: Julian Hanses fliegt über die Curbs von Mona.

Lange Sommerpause endet für Hildener in Monza (Italien) - Am kommenden Wochenende ist es so weit
Hildener Julian Hanses startet im Temple of Speed

Mehr als zweite Monate musste sich Julian Hanses (Hilden) bis zum nächsten Rennen des Porsche Carrera Cup Deutschland gedulden, am kommenden Wochenende ist es nun so weit. Im italienischen Monza finden die Wertungsläufe elf und zwölf statt. Bestens gerüstet startet der Rheinländer in die finale Saisonphase. Bereits fünf Rennwochenenden liegen hinter den Fahrern des Porsche Carrera Cup Deutschland. Für Julian Hanses aus Hilden verlief die Saison bisher nicht wie gewünscht. Die Umstellung auf den...

  • Hilden
  • 24.09.21
Ratgeber
In Langenfeld bietet der Malteser Hilfsdienst im Sängerheim des Quartett-Vereins jeweils einen Erste Hilfe-Grundkurs an. Hier: Malteser Erste-Hilfe-Kurse unter Corona-Bedingungen im Sommer 2020.

Erste Hilfe-Grundkurs im Sängerheim Langenfeld: Montag, 11. Oktober, und Samstag, 16. Oktober, jeweils 9 bis 17 Uhr
Malteser Hilfsdienst bietet Erste Hilfe Kurse in Langenfeld an

In Langenfeld bietet der Malteser Hilfsdienst im Sängerheim des Quartett-Vereins (Jansenbusch 13) jeweils einen Erste Hilfe-Grundkurs an und zwar am Montag, 11. Oktober, sowie am Samstag, 16. Oktober, jeweils von 9 bis 17 Uhr. Die Erste-Hilfe-Kurse finden kontaktlos unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen statt. Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus für die Teilnehmer und Ausbilder so gering als möglich zu halten, gilt die 3-G Regel (geimpft, genesen oder getestet). Der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.09.21
LK-Gemeinschaft
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats August

Die Lokalkompass-Community lebt von euren Kommentaren. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist intelligent? Stimmt ab!Wir wählen drei Kommentare aus, dann seid ihr am Zug: Welcher Kommentar...

  • Herne
  • 23.09.21
  • 5
  • 4
Blaulicht
Die Unfallstelle in der Krummstraße in Monheim am Rhein.

Unfall in Monheim
66 Jahre alte Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Eine 66 Jahre alte Pedelec-Fahrerin ist am Mittwoch (22. September 2021) bei einem Verkehrsunfall in der Krummstraße in Monheim schwer verletzt worden. Gegen 14.35 Uhr war eine 41-jährige Monheimerin mit ihrem Opel Astra über die Krummstraße in der Altstadt gefahren, als ihr auf der engen Straße ein Lkw entgegen kam. Die Monheimerin fuhr daraufhin nach rechts über den dortigen gemeinsamen Geh- und Fahrradweg, um den Lkw passieren zu lassen. Dabei achtete sie jedoch nicht auf eine ihr ebenfalls...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.21
Ratgeber
Am Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson.

Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich bei Aktionen im Kreis Mettmann impfen lassen / Ohne Termin!
Mobile Impfaktionen im Kreis Mettmann am Wochenende

Am Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson. Darüber hinaus ist das Impfzentrum noch bis Donnerstag, 30. September, mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Auch hier benötigt man für die Impfung keinen Termin. Ab dem 1. Oktober ist das Impfzentrum geschlossen....

  • Ratingen
  • 23.09.21
Kultur
Der Besuch des Weihnachtsmarktes in der Altstadt ist eine liebgewonnene Tradition in der Monheimer Adventszeit.

Jetzt bewerben mit gastronomischem Angebot / 10. bis 12. Dezember weihnachtlicher Gaumenschmaus in Monheim
Sternenzauber-Weihnachtsmarkt in Monheim

Zum Monheimer Sternenzauber gehört in diesem Jahr auch wieder der Weihnachtsmarkt vom 10. bis 12. Dezember in der Altstadt. Der Verein Treffpunkt Monheim, der den Weihnachtsmarkt 21 Jahre lang organisiert hatte, hat die Stadt gebeten, die Organisation zu übernehmen. Die Kreativhütten sind bereits gefüllt mit kreativen und ausgefallenen Geschenkideen und hochwertigem Kunsthandwerk. Für das gastronomische Angebot werden nun Bewerbungen entgegengenommen. „Die Altstadt ist geprägt von einer...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.21
LK-Gemeinschaft
Ein mögliches Tempolimit wird seit Jahren diskutiert. Wie sinnvoll findet ihr die Maßnahme?
Aktion

Umfrage der Woche
Tempolimit auf deutschen Autobahnen – sinnvoll oder nicht?

Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist für viele deutsche Autofahrer*innen undenkbar. Die Argumente dafür sind seit den 1970er Jahren die gleichen: Ressourcenschonung und Sicherheit. Wie denkt ihr über ein Tempolimit?  Woher kommt die Idee einer Geschwindigkeitsbegrenzung?  Seit 1974 liegt die Richtgeschwindigkeit auf den meisten deutschen Autobahnen bei 130 km/h. Eine Richtgeschwindigkeit ist aber nur eine Empfehlung, daran muss sich niemand halten. Jedoch gilt auf 30% der Autobahnen...

  • Essen
  • 22.09.21
  • 7
  • 2
Vereine + Ehrenamt

SKFM Monheim
SKFM sucht dringend Wohnungen für ehemalige Bewohner der städtischen Notunterkunft

Sozialarbeiter des SKFM-Projekts „Obdachlosigkeit verhindern“ beraten in der städtischen Notunterkunft auf der Niederstraße und auch auf der Danziger Straße in Monheim am Rhein wohnungslose Personen auf ihrem steinigen Lebensweg. Schließlich ist es ihr Ziel, ihnen wieder ein eigenständiges und selbstverantwortliches Leben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen. Aber der Weg aus der Obdachlosigkeit zurück in die eigenen vier Wände ist schwierig. Das fängt an mit einem negativen Eintrag in der...

  • Monheim am Rhein
  • 22.09.21
Ratgeber
Mitplanen: Die Ideen-Phase gestartet: Bis Montag, 4. Oktober, können Monheimer auf der Mitplanen-Plattform ihre Vorschläge für den städtischen Haushalt 2022 einbringen. Anschließend stimmt die Bürgerschaft in einer zweiten Phase über die Ideen ab.

Monheimer können Ideen für "Haushaltsplan 2022" eingeben / Bis Montag, 4. Oktober, konkrete Vorschläge gesucht
Die Stadt Monheim sammelt Vorschläge für den Haushaltsplan 2022

Kurz vor Beginn der Haushaltsberatungen für das Jahr 2022 sind die Bürger der Stadt Monheim wieder aufgerufen, ihre Ideen für den städtischen Haushalt einzubringen. Die Online-Plattform Mitplanen ist dafür seit kurzem für die Ideenabgabe freigeschaltet. Unter: https://mitplanen.monheim.de/discuss/buergerhaushalt22 werden bis Montag, 4. Oktober, konkrete Vorschläge gesucht, die im Monheimer Haushalt mit mindestens 5000 Euro zu Buche schlagen würden. Einfluss auf Stadt-Entwicklung Bürgermeister...

  • Monheim am Rhein
  • 22.09.21
Ratgeber
DRK Kreis Mettmann ruft dringend zur Blutspende auf und bietet Termine unter anderem in Haan-Gruiten, in Monheim am Rhein - Baumberg, in Ratingen-Lintorf und in Hilden.

Blut spenden in Termine in Wülfrath, Heiligenhaus, Haan-Gruiten, Monheim-Baumberg, Ratingen-Lintorf und Hilden
DRK Kreis Mettmann ruft zur Blutspende auf

DRK Kreis Mettmann ruft dringend zur Blutspende auf und bietet Termine unter anderem in Wülfrath, in Heiligenhaus, in Ratingen-Mitte, in Haan-Gruiten, in Monheim am Rhein - Baumberg, in Ratingen-Lintorf, in Hilden. Der Hauptversorger mit Blutpräparaten in den beiden von dem Unwetter und der Flutkatastrophe massiv betroffenen Bundesländern NRW und RLP schlägt Alarm! Gerade in den tendenziell blutspendefreundlichen Gebieten beider Bundesländer ist die Infrastruktur dermaßen geschädigt, dass dort...

  • Ratingen
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
Ein Teil der Griesstraße in Monheim am Rhein wird ab Montag, 27. September, für den Kanalbau gesperrt.

Kanalarbeiten in Monheim am Rhein bis voraussichtlich Januar 2022
Griesstraße ab Montag für Arbeiten am Kanal gesperrt

An der Ecke von Gries- und Schwanenstraße beginnen am Montag, 27. September, die Arbeiten zur Erneuerung des Kanals. Die Griesstraße wird zwischen der Straße Auf dem Maiskamp bis zur Deichstraße für die Dauer der Arbeiten für den Auto- und Radverkehr gesperrt. Die Bürgersteige bleiben begehbar, sodass Fußgänger von der Sperrung nicht betroffen sind und Radfahrer schiebend ebenfalls an der Sperrung vorbeikommen. Der Busverkehr ist nicht betroffen. An der Wannesstraße werden beidseitige...

  • Monheim am Rhein
  • 21.09.21
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag wird entschieden: Wem schenkt ihr eure Zweitstimme?
Aktion

Umfrage der Woche
Bundestagswahl: Welcher Partei gebt ihr eure Zweitstimme?

Am Sonntag, 26. September, ist es soweit. Die Bundestagswahl steht vor der Tür, Deutschland entscheidet, wer im Bundestag sitzen darf. Wie funktioniert das gleich nochmal?  Erst- und Zweitstimme  Mit der Erststimme wird eine Person gewählt, ein Politiker oder eine Politikerin aus der Region. In Deutschland gibt es 299 Wahlkreise, also ziehen am Ende der Wahl 299 gewählte Direktkandidat*innen in den Bundestag ein. Somit belegen diese die Hälfte der 598 Sitze im Parlament. Die Zweitstimme ist bei...

  • Essen
  • 21.09.21
  • 12
Politik
5 Bilder

`Ne Schicht - Bilanz
Steinacker zieht Bilanz

Trotz des anstrengenden Wahlkampfs hat sich Christian Steinacker, Bundestagskandidat der SPD, die Zeit genommen der SPD Monheim ein Interview zu geben über seine Arbeit als Praktikant. Unter dem Motto `Noch ne Schicht` hat er seine Urlaubstage darauf verwandt, in den verschiedensten Betrieben ein eintägiges Arbeitspraktikum zu absolvieren. Den Schwerpunkt bildeten dabei Handwerksbetriebe wie Metzger, Maler, KFZ-Mechaniker und Parkettleger. Aber auch ein Seniorenheim, ein Logistiker, eine...

  • Monheim am Rhein
  • 20.09.21
Ratgeber
Um die Corona-Fallbearbeitung und die Kontaktverfolgung zu beschleunigen, setzt das Kreisgesundheitsamt Mettmann ab sofort auf E-Mails als Kommunikationsstandard.
2 Bilder

Corona-Virus: Der Sachstand am Montag im Kreis Mettmann
Inzidenz im Kreis liegt bei 94,6

In Sachen Corona-Virus sind statistisch 1.279 Infizierte, 25.974 Genesene im Kreis Mettmann erfasst. Es ergibt sich eine Inzidenz von 94,6. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1.279 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 137, in Haan 71, in Heiligenhaus 103, in Hilden 131, in Langenfeld 115, in Mettmann 51, in Monheim 125, in Ratingen 271, in Velbert 238 und in Wülfrath 37. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis...

  • Velbert
  • 20.09.21
Kultur

Katholische Kirchengemeinde St. Gereon und Dionysius:
Einladung zur Kevelaer-Wallfahrt am 6. Oktober 2021

Gemeinsame Prozession der Langenfelder und Monheimer Katholiken Die in einem Sendungsraum zusammengefassten Katholischen Kirchengemeinden St. Josef und Martin in Langenfeld sowie St. Gereon und Dionysius in Monheim laden zu einer gemeinsamen Wallfahrt nach Kevelaer am Mittwoch, den 6. Oktober 2021, ein. „Obwohl wir zuerst dachten, dass wir mit dieser gemeinsamen Wallfahrt Neuland betreten würden, stellten wir zu unserem freudigen Erstaunen fest, dass es laut den offiziellen Unterlagen des...

  • Monheim am Rhein
  • 20.09.21
Ratgeber
Der Geysir von Thomas Stricker im Kreisverkehr an der Rheinpromenade in Monheim wird langsam wieder aktiver. Voraussichtlich am Dienstag, 21. September, steht der nächste Ausbruch bevor. Zwischen 13 und 17 Uhr bringen die Ausbrüche den sonst scheinbar ruhelos dahinfließenden Autoverkehr minutenweise zum Erliegen.

Verkehr in Monheim wird voraussichtlich Dienstag, 21. September, zwischen 13 und 17 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt
Monheimer Geysir steht kurz vor dem Ausbruch

Der Geysir von Thomas Stricker im Kreisverkehr an der Rheinpromenade wird langsam wieder aktiver. Voraussichtlich am Dienstag, 21. September, steht der nächste Ausbruch bevor. Zwischen 13 und 17 Uhr bringen die Ausbrüche den sonst scheinbar ruhelos dahinfließenden Autoverkehr minutenweise zum Erliegen. Wann genau der Geysir ausbricht, entscheidet die Natur. Denn immer erst wenn 64 Sonnenstunden gesammelt sind, wird die Insel im Kreisverkehr mystisch umnebelt. Bei erhöhter Nebelaktivität wird es...

  • Monheim am Rhein
  • 20.09.21
Kultur
 Xin Wang und Florian Koltun

„Schicksal trifft Melancholie“ mit dem Klavierduo Xin Wang und Florian Koltun
Klangwellenkonzert 714 am 3. Oktober in der VHS

Der Verein „Marienkapelle am Rhein e.V.“ lädt zum Klangwellenkonzert 714: „Schicksal trifft Melancholie“ mit dem Klavierduo Xin Wang und Florian Koltun findet am 3. Oktober in der VHS Monheim statt. Unter dem Motto „Schicksal trifft Melancholie“ findet das nächste Konzert in der Reihe „Klangwellen 714“ des Marienkapellenvereins Monheim am Rhein e.V. am Sonntag, dem 3. Oktober 2021, um 16 Uhr, aufgrund der weiter fortbestehenden Schließung der Marienkapelle erneut im Saal der Monheimer VHS,...

  • Monheim am Rhein
  • 20.09.21
Kultur
Auf Haus Bürgel gibt es in den Herbstferien verschiedene Aktionen rund um Römer, Natur und Pferde.

Stadt und Vereine organisieren besondere Herbstferien in Monheim am Rhein
Ferienprogramm der Monheimer Einrichtungen und Vereine

Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit auch das vielseitige Ferienprogramm der Monheimer Einrichtungen und Vereine. Eine Übersicht mit zahlreichen Aktionen von Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 22. Oktober, steht ab sofort auf der städtischen Internetseite zum Download bereit. Die Übersicht bündelt alle Angebote von der städtischen Jugendförderung, Ulla-Hahn-Haus, Kunstschule, Haus der Jugend, Haus Bürgel, der Kirchen und weiterer Einrichtungen und Vereine. Höhepunkte sind in diesem Jahr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.21
Sport
Die Bundestagskandidaten der Freien Wähler in Köln wollen die olympischen Spiele 2036 in Köln ausrichten lassen,

100 Jahre nach der „Nazi Olympia“
Olympia 2036 soll nach Köln kommen

(Köln) Die Freien Wähler fordern eine Bürgerbefragung und sehen Chancen.  „Grundsätzlich böte so eine Bewerbung, bei der auch wieder die umliegenden Städte und das Ruhrgebiet mit eingebunden werden sollten, mehr Chancen als Risiken. Die Stadt Köln könnte mit Hilfe von Fördermitteln endlich weite Teile des ÖPNV unterirdisch realisieren, auch die Nord-Süd-Fahrt gehört komplett unter die Erde. Oberirdische Bahnen und Autos stören bei der klimapolitisch wichtigen Umgestaltung unserer Stadt. Neue...

  • Monheim am Rhein
  • 19.09.21
  • 1
Kultur
Das Foto zeigt das Künstlerehepaar Xin Wang und Florian Koltun

Klangwellenkonzert 714
„Schicksal trifft Melancholie“ mit dem Klavierduo Xin Wang und Florian Koltun am 3. Oktober in der VHS

Unter dem Motto „Schicksal trifft Melancholie“ findet das nächste Konzert in der Reihe „Klangwellen 714“ des Marienkapellenvereins Monheim am Rhein e.V. am Sonntag, dem 3. Oktober 2021, um 16 Uhr, aufgrund der weiter fortbestehenden Schließung der Marienkapelle erneut im Saal der Monheimer VHS, Tempelhofer Str. 15, statt. Das Klavierduo Xin Wang und Florian Koltun spielt u.a. vierhändige Werke von Beethoven und Schubert. Das internationale Künstlerehepaar – sie stammt aus China, er aus Aachen –...

  • Monheim am Rhein
  • 17.09.21
LK-Gemeinschaft
Eines von fünf Community-Bildern, die wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Klaus Fröhlich aus Velbert.

Funke-Newswall
Bis zum 24. September: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 17.09.21
  • 28
  • 3
Natur + Garten

Herbstmarkt in Langenfeld
Verkaufsoffener Sonntag am 26. September

Unter dem Motto „Pflanzen, Blumen, Nützliches und Schönes – tolle Angebote für Haus und Garten“ gibt es am Wochenende des 25. und 26. September beim Herbstmarkt Langenfeld in der Innenstadt reichlich Gelegenheiten sich auf diese farbenfrohe Jahreszeit einzustimmen. Der Herbst bringt auch neue Pflanzen und somit viele Möglichkeiten Haus, Garten, Balkon und Terrasse mit neuen Farben zu schmücken. Sonnenblumen, Chrysanthemen und Erika leuchten in der Fußgängerzone – und hoffentlich bald auch in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.09.21
Ratgeber
Am Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich.

Impftermine in Erkrath und Monheim am Samstag in den Moscheen finden nicht statt
Mobile Impfaktionen im Kreis Mettmann am Wochenende

Am Wochenende finden mehrere Impfaktionen in den Städten des Kreises Mettmann statt. Auch 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche können sich dort impfen lassen. Hierfür ist kein Termin erforderlich. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Biontech und Johnson & Johnson. Darüber hinaus ist das Impfzentrum noch bis Donnerstag, 30. September, mittwochs bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Auch hier benötigt man für die Impfung keinen Termin. Zweitimpfung beim Haus-/Facharzt Ab Freitag, 1....

  • Monheim am Rhein
  • 17.09.21
Politik

Stammtisch der SPD in Monheim
SPD Stammtisch in Monheim

Die SPD Monheim freut sich, wieder einen Stammtisch anbieten zu können. Der Stammtisch findet statt am 24.9.2021 um 19 Uhr im Restaurant `Zum Vater Rhein´, An d'r Kapell 4 in 40789 Monheim am Rhein. Treffpunkt ist die Bauernstube. Das Hauptthema dieses Stammtischs ist der derzeit in Monheim kontrovers diskutierte Umbau vom Monheimer Tor und vom Rathauscenter. Zur Einführung wird der Fraktionsvorsitzende der SPD, Alexander Schumacher, kurz über den aktuellen Stand referieren. Selbstverständlich...

  • Monheim am Rhein
  • 16.09.21
Politik

Greensill-Pleite
Position der SPD Monheim zur Greensill-Pleite

Nachdem die Peto und der Bürgermeister sich die Mühe gemacht haben, eine wortreiche Presseerklärung zu diesem Vorgang rauszulegen, möchte die SPD nachstehend auch ihre Position dazu bekannt geben. Es ist durchaus richtig, dass man der Ansicht seien könnte, dass es keine Verstöße gegen Gesetze oder interne Vorschriften zur Geldanlage gegeben hat. Das liegt daran, dass man sich auf Regelungslücken und Spitzfindigkeiten beruft. In der vom Bürgermeister ausgefertigten und vom Rat 2013 beschlossenen...

  • Monheim am Rhein
  • 16.09.21
Kultur
Während der Interkulturellen Fairen Wochen in Monheim von Freitag, 17. September, bis  Montag, 11. Oktober, spannende Geschichten und Perspektiven entdecken.
3 Bilder

Spannende Geschichten und Perspektiven zu entdecken von Freitag, 17. September, bis Montag, 11. Oktober, in Monheim
Interkulturelle Faire Wochen: Viele Monheimer Vereine und Einrichtungen engagieren sich

Vielfalt wird in Monheim am Rhein wertgeschätzt und gelebt. Als „Stadt für alle“ engagieren sich zu den Interkulturellen Fairen Wochen wieder zahlreiche Einrichtungen und Vereine mit einem vielseitigen Programm. So gibt es von Freitag, 17. September, bis Montag, 11. Oktober, spannende Geschichten und Perspektiven zu entdecken. Am Freitag, 17. September, starten die Aktionswochen unter dem Motto #offengeht mit einer Strickaktion der Strickliesel, mit Unterstützung der AWO Begegnungsstätte...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.21
Ratgeber
Monheimer Senioren-Residenz nutzt „Welt-Alzheimertag“ Kampagne: Um die Förderung Demenzerkrankter durch Simulation geht es auch beim Ansatz der Nutzung von „Virtual Reality“-Brillen. Diese innovative Form des Erlebens wird angeboten, um die Beweglichkeit und das Erinnerungsvermögen der Betroffenen zu trainieren.

Umfassende Tipps, Unterstützung und Beratung: „Woche der Demenz“ vom 20. bis 26. September in Monheim
Monheimer Senioren-Residenz nutzt „Welt-Alzheimertag“ Kampagne

„Demenz – Genau hinsehen“ lautet das diesjährige Motto der „Woche der Demenz“ rund um den „Welt-Alzheimertag“ am Dienstag, 21. September. Die bundesweite Aktion soll auf die Bedürfnisse Betroffener hinweisen und wirbt für mehr soziale Akzeptanz von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen. Die Alloheim Senioren-Residenz Monheim nutzt jetzt diese Kampagne und bietet umfassende Tipps, Unterstützung und Beratung zu diesem wichtigen Thema an. Woran erkenne ich eine beginnende Demenzerkrankung von...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.21
Kultur
Die Gastronomen laden mit ausgewählten Tropfen zu den zweiten Monheimer Weinwochen ein.

In der Monheimer City kommen vom 24. September bis 9. Oktober nicht nur Weingenießer auf ihre Kosten
Monheimer Altstadt-Weinwochen

Die Gastronomie in der Monheimer Altstadt präsentiert vom 24. September bis zum 9. Oktober ausgewählte Weine; eine Weinkutsche bringt Besucher ans Ziel. Die herbstliche Altstadt bei einem Gläschen Wein genießen, Wissenswertes über die feinen Tropfen erfahren und passend dazu die eine oder andere saisonale Köstlichkeit verspeisen: Die Monheimer Altstadt-Weinwochen von Freitag, 24. September, bis Samstag, 9. Oktober, machen es möglich. Gastronomen von zwölf Lokalen laden zu Weinverkostung und...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.21
Politik
2 Bilder

Steinacker bei Podiumsdiskussion des Otto-Hahn-Gymnasiums Monheim
Steinacker bei Podiumsdiskussion des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim

Christian Steinacker, Bundestagskandidat der SPD, nahm an der traditionellen Podiumsdiskussion des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim teil. Die ca. 250 Schülerinnen und Schüler in der Aula des Gymnasium sind größtenteils 17 bis 18 Jahre alt und dürfen damit teilweise zum ersten Mal wählen. Entsprechend groß war das Interesse, die Kandidaten von fünf Parteien ‚live‘ zu erleben. Ausgerichtet wurde die Diskussion von den Schülerinne und Schülern aus der Fachschaft Politik und Sozialwissenschaften....

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.21
Ratgeber

Coronavirus im Kreis Mettmann: Der Sachstand am Dienstag
1.440 Infizierte - keine weiteren Verstorbenen

Der Sachstand am Dienstag für die Verbreitung des Corona-Virus im Kreis Mettmann besagt, dass 1.440 Infizierte und 25.452 Genesene gezählt wurden, bei der Inzidenz 125,1. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 1.440 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 134, in Haan 90, in Heiligenhaus 132, in Hilden 144, in Langenfeld 114, in Mettmann 50, in Monheim 143, in Ratingen 256, in Velbert 313 und in Wülfrath 64. Verstorbene sind nicht zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.09.21
Kultur
In der dritten und letzten Etappe der Kunstaktionsreihe „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“ geht es darum, die im Frühjahr ausgesäten Kulturpflanzen zu ernten und zu verwerten.
3 Bilder

Kunstaktionsreihe „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“
Bierbrauen auf dem Dach der Kunstwerkstatt

In der dritten und letzten Etappe der Kunstaktionsreihe „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“ geht es darum, die im Frühjahr ausgesäten Kulturpflanzen zu ernten und zu verwerten. Das Künstlerpaar Scheibe & Güntzel aus Hamburg lädt dazu am Samstag, 18. September, von 11 bis 17 Uhr zum Bierbrauen auf das Dach der Kunstwerkstatt, Turmstraße 20, ein. Interessierte Besucher können dem Bierbrauer dabei zuschauen, wie er die Biere ansetzt. Und wer schon mal probieren möchte, kann an dem Tag ein...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.21
Blaulicht
Zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei der ein 67-jähriger Mann schwer verletzt wurde, kam es am Montagabend, 13. September, gegen 20.50 Uhr in Monheim am Rhein im Außenbereich einer Kneipe am Rathausplatz.

Einsatz der Polizei Monheim am Rhein
Jugendliche verletzen 67-Jährigen schwer

Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Montagabend, 13. September, gegen 20.50 Uhr in Monheim am Rhein. Ein 67-jähriger Mann wurde so schwer verletzt, dass er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Das war geschehen: Ein 67-jähriger Monheimer hielt sich gegen 20.50 Uhr an einem Tisch im Außenbereich einer Kneipe am Rathausplatz in Monheim auf, als zwei männliche Jugendliche auf Fahrrädern an ihm vorbeifuhren. Sie forderten den 67-Jährigen auf, Platz zu...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.21
Sport
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) bietet in Monheim und Langenfeld wieder mehrere Touren an.

Radtouren in Langenfeld, Monheim und Umgebung
Touren ins Grüne für jede Kondition

Folgende Radtouren in Langenfeld und Monheim bietet der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) in der kommenden Woche an: Donnerstag, 16. September, ab 18 Uhr: SchelmenturmtourJeden dritten Donnerstag im Monat von Mai bis September startet diese Radtour von über ungefähr 30 Kilometer unter der Leitung von Ute Neumann um 18:30 Uhr - im September schon um 18 Uhr - am Schelmenturm in Monheim. Es geht auf befestigten Wegen durch die nähere Umgebung. Die Touren sind für Einsteiger geeignet...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.09.21
Ratgeber
Um die Corona-Fallbearbeitung und die Kontaktverfolgung zu beschleunigen, setzt das Kreisgesundheitsamt Mettmann ab sofort auf E-Mails als Kommunikationsstandard.

E-Mail-Kommunikation beschleunigt Fallbearbeitung und Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes im Kreis Mettmann
Gesundheitsamt Kreis Mettmann optimiert Abläufe

Um die Corona-Fallbearbeitung und die Kontaktverfolgung zu beschleunigen, setzt das Kreisgesundheitsamt Mettmann ab sofort auf E-Mails als Kommunikationsstandard. Wird dem Gesundheitsamt Kreis Mettmann vom Labor ein positives PCR-Testergebnis gemeldet, erhält der Betroffene unverzüglich per Mail ein Informationspaket. Liegt keine E-Mail-Adresse vor, wird diese telefonisch beim Betroffenen erfragt. Inhalt des Info-Paketes Das per Mail übersandte Informationspaket enthält Erläuterungen zur...

  • Velbert
  • 14.09.21
Ratgeber
Die Arbeitsagentur des Kreises Mettmann lädt Menschen, die sich beruflich weiterbilden möchten und Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Angebot benötigen, zu einer Online-Veranstaltung am Dienstag, 21. September um 11 Uhr ein.

Arbeitsagentur des Kreises Mettmann lädt zur kostenlosen Online-Veranstaltung ein: Dienstag, 21. September, 11 Uhr
"Bilde dich weiter - Aber wie?!" - Arbeitsagentur im Kreis Mettmann informiert online

Die Arbeitsagentur des Kreises Mettmann lädt Menschen, die sich beruflich weiterbilden möchten und Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Angebot benötigen, zu einer Online-Veranstaltung am Dienstag, 21. September um 11 Uhr ein. „Menschen, die sich beruflich weiterbilden möchten, egal ob in einer Beschäftigung oder auf Jobsuche, haben die Qual der Wahl. Es gibt hunderte Bildungsangebote in den verschiedensten Bereichen. Da kann die Suche nach einer Weiterbildung schnell zu einer...

  • Velbert
  • 14.09.21
LK-Gemeinschaft
Das Bürgerbüro der Stadt Monheim am Rhein öffnet am Dienstag, 14. September, erst um 14 Uhr.

Service der Stadt Monheim am Rhein
Bürgerbüro öffnet Dienstag erst um 14 Uhr

Das Bürgerbüro der Stadt Monheim am Rhein öffnet am Dienstag, 14. September, aufgrund einer internen Veranstaltung erst um 14 Uhr statt wie gewohnt um 9 Uhr. Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service. Das Bürgerbüro ist grundsätzlich montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr geöffnet, samstags von 9 bis 16 Uhr und unter Tel. 02173/951-312 oder per E-Mail an buergerbuero@monheim.de zu erreichen.

  • Monheim am Rhein
  • 13.09.21
Ratgeber

Coronavirus im Kreis Mettmann: Der Sachstand am Montag
Inzidenz im Kreis liegt bei 124,9

Der Sachstand am Montag zum Corona-Virus lautet in Zahlen: 1.467 Infizierte, 25.317 Genesene, Inzidenz 124,9. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1.467 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 138, in Haan 88, in Heiligenhaus 126, in Hilden 147, in Langenfeld 123, in Mettmann 51, in Monheim 142, in Ratingen 276, in Velbert 303 und in Wülfrath 73. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis weiterhin bislang insgesamt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.09.21
Ratgeber
Die "Gänseliesel-Label-Aufkleber" gibt es kostenlos im Monheimer Bürgerbüro, beispielsweise in Herzform. Hier: Am Rathausplatz.
6 Bilder

Neue Aufkleber sind ab sofort kostenlos im Monheimer Bürgerbüro erhältlich / Auch größere Formate sind realisierbar
Gänseliesel-Label zeigt Verbundenheit zur Stadt Monheim

Gans und Gänseliesel stehen seit Jahrhunderten für Monheim am Rhein. Auch im Logo der Stadtverwaltung, das die Stadt im April 2016 eingeführt hat, spielen die beiden Figuren eine besondere Rolle. Für viele Bürger ein Wermutstropfen: Die Verwendung des Logos ist aus Markenschutzgründen ausschließlich der Verwaltung vorbehalten. Ähnliches gilt für das Wappen, dessen Verwendung allein Vereinen und Institutionen nach vorheriger Genehmigung gestattet ist. Für alle weiteren Geschäftsleute aber eben...

  • Monheim am Rhein
  • 13.09.21
Blaulicht
Ein graue 3er BMW mit dem Kennzeichen ME - MR 294 wurde in Monheim am Rhein gestohlen.

Polizei Monheim am Rhein
Grauer 3er BMW gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch, 8. September, auf Donnerstag, 9. September, einen grauen 3er BMW in Monheim am Rhein gestohlen. Das war geschehen: Die Halterin des Fahrzeugs mit dem amtlichen Kennzeichen ME - MR 294 hat ihr Auto am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr auf einem Stellplatz eines Hauses an der Rembrandtstraße in Monheim am Rhein abgestellt. Am nächsten Morgen bemerkte eine Zeugin gegen 10.45 Uhr, dass das Fahrzeug entwendet worden ist. Ersten Erkenntnissen...

  • Monheim am Rhein
  • 13.09.21
Politik

Bundestagswahl 2021
Verluste bei Linken und FDP, Freie Wähler legen zu

Zwei Wochen vor der Bundestagswahl am 26. September wird es nochmal spannend. Die Gruppe der unentschlossenen Wählerinnen und Wähler dürfte bei dieser Wahl eine entscheidende Rolle spielen. Während die Grünen bei der sogenannten Sonntagsfrage bei 15 Prozent verharren und die AfD bei 12 Prozent, verzeichnen FDP und Linke im Vergleich zur Vorwoche deutliche Verluste: Die Freidemokraten rutschen von 13 auf 10 Prozent ab, die Linke fällt von 8 auf 6 Prozent zurück. Mehr als jeder dritte Wähler ist...

  • Monheim am Rhein
  • 10.09.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die mobile Impfstation des Kreises Mettmann wird beim Oldtimerfest am Sonntag, 12. September, in Heiligenhaus mit von der Partie sein. Hier ein Foto der mobilen Impfstation im Rahmen der Impfaktion von Flüchtlingen und Obdachlosen im Frühsommer an der Ludgerusstraße.

"Neustart-Wochenende" in der Innenstadt Heiligenhaus am Sonntag,12. September
Mobile Impfstation des Kreises Mettmann beim Oldtimerfest in Heiligenhaus

Im Rahmen des am Wochenende stattfindenden Neustart-Wochenendes konnte auch die mobile Impfstation des Impfzentrums Kreis Mettmann für Sonntag, 12. September, gewonnen werden. Am kommenden Wochenende findet in der Heiligenhauser Innenstadt das durch das Stadtmarketing organisierte „Neustart-Wochenende“ statt. Auf die vielen kulturellen und attraktiven Angebote, die am Samstag, 11. September, zwischen dem Forum Hitzbleck und dem Kirchplatz stattfinden, folgt am Sonntag, 12. September, das...

  • Heiligenhaus
  • 10.09.21
Kultur
Das Neanderthal Museum und seine Partnerinstitutionen aus dem Netzwerk Ice Age Europe bieten anlässlich des "Ice Age Europe Days" am Sonntag, 19. September, zwei Live-Online-Führungen an. Die Teilnehmer können sich bequem von zuhause aus auf eine spannende Reise zu wichtigen Fundplätzen der Eiszeit in Europa begeben.
2 Bilder

Neanderthal Museum: Per Online-Führung am Sonntag, 19. September, durch die Eiszeit Europas reisen
"Ice Age Europe Day" im Neanderthal Museum mit Live-Online-Führungen

Das Neanderthal Museum (Talstraße 300 in Mettmann) und seine Partnerinstitutionen aus dem Netzwerk Ice Age Europe bieten anlässlich des "Ice Age Europe Days" am Sonntag, 19. September, zwei jeweils einstündige Live-Online-Führungen an. Die Teilnehmer können sich bequem von zuhause aus auf eine spannende Reise zu wichtigen Fundplätzen der Eiszeit in Europa begeben. Für Erwachsene ist um 15 Uhr eine englischsprachige Führung im Angebot. Sie startet im Neanderthal Museum und geht „From Cave to...

  • Velbert
  • 10.09.21
Politik
3 Bilder

‚Ne Schicht auf der Kirmes
‚Ne Schicht auf der Kirmes

Dieses Mal ging Christian Steinacker, Bundestagskandidat der SPD, zu den Schaustellern. Die Familie Bauer arbeitet mit eigenen Fahrgeschäften und Volltheken in der 5. Generation in dieser Branche. „In diesem Bereich findet man nur Familienbetriebe“ bestätigte Nicole Bauer, die mit ihrem Miniscooter heute besucht wurde. Steinacker stellte fest, dass diese, auch körperliche Arbeit, von Vielen unterschätzt wird. Ebenso, wie viel Aufwand der Auf- und Abbau bedeutet. Die Kosten sind erheblich durch...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.21
Politik

´ne Schicht in Monheim
Erste Schicht erfolgreich beendet

Christian Steinacker, SPD Bundestagskandidat, hat seine erste Schicht bei der in Monheim ansässigen Metzgerei Jacobi erfolgreich beendet. Fleischermeisterin und Inhaberin Susanne Jacobi vertraute die Betreuung des Kandidaten während seines Praktikumstages ihrem Fleischer Enrico Langer an. Dieser führte Steinacker in alle Arbeitsbereiche bei der Fleischverarbeitung und Wurstherstellung ein. In herzlicher Atmosphäre durfte Steinacker unter kundiger Aufsicht Leberwurst mit Cranberries und Honig...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.21
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Tierschutz mit Herz und Verstand: Die „Pfötchenretter mit Herz“ feiern ihren ersten Geburtstag
"Tierschutz kennt keine Ländergrenzen!"

Tierschutz kennt keine Grenzen. Ein Grund mehr für Bettina Vogelskamp den Tierschutzverein „Pfötchenretter mit Herz“ zu gründen. Das war vor einem Jahr. Seitdem ist sie und ihr Team ehrenamtlich für das Wohl von Hunden in Polen, Ungarn und Bulgarien im Einsatz. „Zum Einjährigen wünschen wir uns, dass wir weiterhin so weiterarbeiten können, wie bisher“, so die erste Vorsitzende des Vereins Bettina Vogelskamp. „Wir haben uns breit aufgestellt und sind nach einem Jahr da angekommen, wo wir hin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.09.21
Ratgeber
"Beruflich Durchstarten mit 50 Plus" heißt eine zweiteilige Online-Veranstaltung der Arbeitsagentur Mettmann für interessierte Beschäftigte mit Erfahrung, die sich beruflich weiterentwickeln möchten. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 14. September, und am Donnerstag, 16. September, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr.

Agentur für Arbeit Mettmann lädt zur zweiteiligen Online-Veranstaltung (14./16. September) ein
"Beruflich Durchstarten mit 50 Plus": Arbeitsagentur Mettmann gibt Tipps

"Beruflich Durchstarten mit 50 Plus" heißt eine zweiteilige Online-Veranstaltung der Arbeitsagentur Mettmann für interessierte Beschäftigte mit Erfahrung, die sich beruflich weiterentwickeln möchten. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 14. September, und am Donnerstag, 16. September, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr. „Wer zur ‚Generation Erfahrung‘ gehört und im Beruf steht, aber gleichzeitig vor hat, beruflich nochmal durchzustarten, ist in unserer zweiteiligen Veranstaltung genau richtig....

  • Hilden
  • 09.09.21
Kultur
Das Römische Museum Monheim veranstaltet am Sonntag, 12. September, dem bundesweiten Tag des offenen Denkmals, gemeinsam mit der Biologischen Station und der Kaltblutpferdezucht Reuter von 11 bis 17 Uhr einen Aktionstag in und um Haus Bürgel. Hier: Marschlager I. Roemercohorte Opladen.
5 Bilder

Aktionstag in und um das Haus Bürgel in Monheim am Sonntag, 12. September, 11 bis 17 Uhr / Jetzt Tickets kaufen!
Haus Bürgel in Monheim: Tag des offenen Denkmals

Das Römische Museum Monheim veranstaltet am Sonntag, 12. September, dem bundesweiten Tag des offenen Denkmals, gemeinsam mit der Biologischen Station und der Kaltblutpferdezucht Reuter von 11 bis 17 Uhr einen Aktionstag in und um Haus Bürgel. Geboten werden soll ein erlebnisreichen Tag für Groß und Klein mit abwechslungsreichem Programm aus naturkundlichen und historischen Führungen, Mitmachaktionen, Planwagenfahrten, Teichsafaris und Ponyreiten. Persönliche Einlasszeit "Aufgrund der...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.21
Ratgeber

Corona im Kreis Mettmann: Der Sachstand am Mittwoch
Zwei Frauen verstorben - Inzidenz liegt nun kreisweit bei 119,1

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 1.394 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 146, in Haan 74, in Heiligenhaus 116, in Hilden 158, in Langenfeld 125, in Mettmann 51, in Monheim 136, in Ratingen 232, in Velbert 290 und in Wülfrath 66. Verstorben sind eine 86-jährige Frau aus Wülfrath und eine 82-jährige Frau aus Hilden. Verstorbene zählt der Kreis damit bislang insgesamt 768. Corona-Virus: 1.394 Infizierte, 24.979 Genesene, Inzidenz...

  • Velbert
  • 08.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.