Bild

Nachrichten - Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.004 folgen Monheim am Rhein
Kultur
Der Referent Dr. Martin Brüske mit dem Vorsitzenden des KKV Monheim Herbert Süß (von links)
2 Bilder

KKV Monheim am Rhein
Dr. Martin Brüske beim KKV: „Romano Guardini 1885 - 1968“

Dr. Martin Brüske machte den zahlreich erschienenen Zuhörern beim KKV – Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, den überraschenden Zusammenhang von Romano Guardini, Monheim am Rhein und Friedrich Pilgram deutlich. Der katholische Laientheologe, Philosoph und Journalist Friedrich Pilgram (geb. 1819) hatte Jahrzehnte in Monheim gewohnt und wurde 1890 auf dem Katholischen Friedhof in Monheim begraben. In den 20er und 30er Jahren kam er zur Schaffenszeit Guardinis neu ins Gespräch....

  • Monheim am Rhein
  • 16.02.20
Ratgeber
An folgenden Stellen im Kreis Mettmann wird die Polizei nach eigenen Angaben in der kommenden Woche Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Achtung Blitzer
Hier wird im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit gemessen

Montag: 17. Februar 2020Velbert-Langenberg: Plückersmühle, Hüserstraße Velbert-Mitte: Hardenberger Straße Velbert-Neviges: Kuhlendahler Straße Ratingen: Brandenburger Straße, Gerhard-Straße Hilden: Erikaweg, Schalbruch Haan: Thienhauser Straße Dienstag: 18. Februar 2020Velbert-Langenberg: Hauptstraße Velbert-Mitte: Am Hardenberger Hof Velbert-Neviges: Siebeneicker Straße, Nevigeser Straße Velbert-Nierenhof Ratingen: Mintarder Weg Monheim: Schwalbenstraße, Lichtenberger...

  • Monheim am Rhein
  • 16.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Freie Wähler Köln sehen sich als glaubwürdigere Alternative zur CDU

CDU-Mann Höcker tritt aus Werteunion aus
Freie Wähler Köln: „Wir sind die glaubhafte Alternative zur Kölner CDU“

Der Kölner Kommunalpolitiker Torsten Ilg von den Freien Wählern sieht seine Wählergemeinschaft auf einem guten Wege. Er bezeichnet die Abgrenzung der CDU von der AfD als unglaubwürdig. Einen echten Diskurs über Inhalte führe die Kölner CDU nicht:  „Die Kölner CDU macht sich mit Ihrer heute formulierten Haltung zur AfD und ihrer Anhängerschaft, politisch unglaubwürdig. Uns Freien Wählern erschließt sich nicht wirklich, mit welchen Argumenten die CDU unzufriedene Wählerinnen und Wähler von der...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
  •  1
Natur + Garten
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Vortrag in Monheim zum Klimawandel
Wie konnte es so weit kommen?

Der Klimawandel ist inzwischen zentrales Thema der politischen Debatte, sowohl national als auch international. Er ist eine potentielle Bedrohung. Aber wie konnte es so weit kommen? Und ist das alles tatsächlich so dramatisch? Im Vortrag "Klimawandel: Ursachen und Folgen" wird Dr. Volker Ossenkopf-Okada vom Physikalischen Institut der Universität Köln diese und andere Fragen zum Thema am Dienstag, 18. Februar, behandeln. Beginn bei freiem Eintritt im Bergischen Saal des Rathauses ist um...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
  •  2
  •  1
Kultur
 Lilly Ruhnau-Wiebusch war gleich in zwei Wettbewerben erfolgreich - im Fach Gesang und in einem Querflötentrio.
Foto: Musikschule

Jugend musiziert
Preisträger geben Konzert in Monheim

Bei freiem Eintritt findet am Dienstag, 18. Februar, das Monheimer Preisträgerkonzert statt, bei dem die jungen Talente eine Kostprobe ihres Könnens geben werden und Bürgermeister Daniel Zimmermann alle diesjährigen Teilnehmenden ehren wird. Beginn im Saal der Musik- und Kunstschule am Berliner Ring 9 ist um 18 Uhr. Ende Januar fand erstmalig in der Monheimer Musikschule der Regional-Wettbewerb "Jugend musiziert" statt. Fast 30 Teilnehmende der Monheimer Musikschule konnten bei diesem...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
Sport
Anstoß auf dem neuen Platz: Mit dabei sind neben Kickern und Mitgliedern von Inter Monheim auch Daniel Zimmermann (Vierter von rechts), Erhan Güneser (Dritter von links) und André Zierul (Bildmitte),.
Foto: Michael de Clerque

Neuer Kunstrasenplatz in Monheim ist eingeweiht
Nie mehr auf Asche kicken!

Statt Asche ein nagelneuer Kunstrasenplatz: Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann weihte in dieser Woche die Spielstätte im Heinrich-Häck-Stadion an der Lichtenberger Straße ein. "Nun hat auch der letzte Monheimer Verein für seine Fußballer einen Kunstrasenplatz", so das Stadtoberhaupt. "Ein Traum wird wahr", freute sich Erhan Güneser, Vorsitzender des Vereins Inter Monheim, der den Platz hauptsächlich nutzen wird. Zudem wird in den nächsten Monaten eine Kunststofflaufbahn für den...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
Monheimer Mädchen außer Rand und Band: Mit 2100 Gästen ist die Gromoka-Damensitzung die größte am Rhein.
Foto: Michael de Clerque

Große Monheimer Karnevalsgesellschaft startet Kartenvorverkauf für die Damensitzung
Doppeltes Vergnügen im nächsten Jahr

Da können auch die jecken Hochburgen in Köln und Düsseldorf nicht mithalten: Die Damensitzung der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaft (Gromoka) ist die größte ihrer Art am Rhein. Rund 2100 bunt kostümierte Frauen tanzten am Mittwoch auf den Tischen im extra erweiterten Festzelt auf dem Schützenplatz und feierten die Bläck Föös, die Höhner und Kasalla. Damit es beim Start des Online-Kartenvorverkaufs für 2021 nicht nach kurzer Zeit wieder heißt "Ausverkauft", geht die Gromoka in der...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
Ratgeber

Ein Jahr lang dauerten die Bauarbeiten
Berliner Ring in Monheim ist wieder frei

Die Bauarbeiten auf der Kreuzung Berliner Ring / Heerweg in Monheim sind abgeschlossen. Ab Samstag, 15. Februar, ist der Bereich wieder vollständig freigegeben. Die Straßenbaumaßnahme hat etwas über ein Jahr gedauert. Dabei wurde der Kreisverkehr Bleer Straße und Berliner Ring inklusive Kunstwerk "Haste Töne" erstellt und der Berliner Ring bis zur Kreuzung Heerweg saniert. Es wurden unter Anderem vier Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut und ein neuer Kanal im Heerweg verlegt.

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
Ratgeber

SKFM Monheim am Rhein lädt ein:
Erfahrungsaustausch im Arbeitslosenzentrum

Am Mittwoch, den 19. Februar 2020, findet das nächste Arbeitslosen-Frühstück des SKFM Monheim am Rhein e.V. statt. In der Zeit von 09:30 bis 11:30 Uhr können insbesondere Langzeitarbeitslose und andere Betroffene im „Stadtteiltreff“ am Ernst-Reuter-Platz 20, 40789 Monheim am Rhein, Erfahrungen und Informationen (z.B. über ALG II-Antragstellung, Umgang mit dem Jobcenter etc.) austauschen und gemeinsam mit der Mitarbeiterin des Arbeitslosenzentrums (kurz: ALZ) Monheim / Langenfeld diskutieren....

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
Ratgeber
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Langenfeld und Monheim am Rhein

ApothekenSamstag, 15. Februar Adler-Apotheke Solinger Str. 16 40764 Langenfeld Telefon (02173) 854131 Sonntag, 16. Februar Rosen-Apotheke Marktplatz 9 40764 Langenfeld Telefon (02173) 75090 Montag, 17. Februar Galerie-Apotheke Galerieplatz 1 40764 Langenfeld Telefon (02173) 912094 Dienstag, 18. Februar Fabricius-Apotheke Richrather Straße 84 40723 Hilden Telefon (02103) 20125 Mittwoch, 19. Februar Mohren-Apotheke Hauptstr. 45 40764 Langenfeld Telefon (02173)...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Außergewöhnliche Ausrede in der Polizeikontrolle
Monheimerin gibt sich als ihre eigene Mutter aus

Am späten Dienstagabend hat die Polizei in Monheim eine unter Drogen stehende Rollerfahrerin ohne Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Besonders erstaunt waren die Beamten aufgrund einer außergewöhnlichen Ausrede der Fahrerin. Gegen 23.50 Uhr fiel den Polizeibeamten im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Friedenauer Straße eine Rollerfahrerin auf. Als sie die Frau zwecks Überprüfung anhielten, konnte diese sich nicht ausweisen. Sie gab jedoch an, 60 Jahre alt und im Besitz...

  • Monheim am Rhein
  • 13.02.20
Natur + Garten
Ein Berggorilla mit Baby.
Foto: ZGF/Norbert Guthier

Sammelaktion in Monheim für den Artenschutz
Ein Handy für den Gorilla

„Ein Handy für den Gorilla“: So lautet eine Aktion der Monheimer Artenschutz-Initiative (MOA). Gesammelt werden alte und/oder defekte Mobiltelefone und Tablets, die dann nach Frankfurt am Main geschickt werden. Dort leiteten die Zoologische Gesellschaft (ZGF) und der Zoo Frankfurt die gespendeten Geräte an einen zertifizierten Recyclingbetrieb weiter. Der Erlös fließt zu hundert Prozent in den Nationalpark Virunga in der Republik Kongo - Lebensraum für Berggorillas, Okapis und...

  • Monheim am Rhein
  • 12.02.20
Reisen + Entdecken
Willkommen im Wald: Künstlerin Ellen Bornkessel, Kurator Fabian Lasarzik BSM-Geschäftsführer Detlef Hövermann und Bürgermeister Daniel Zimmermann (von links nach rechs) präsentieren den "Forest Bus".
Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Projekt "Forest Bus" in Monheim gestartet
Der Wald fährt durch die Stadt

Den Lebensraum Wald in die Stadt versetzen und unaufdringlich den Klimaschutz transportieren - das ist ein Kernanliegen der Fotokünstlerin Ellen Bornkessel. Nun startet sie mit Monheims Bahnen (BSM) das Projekt "Forest Bus". Ein Bus der BSM ist komplett mit einem Waldmotiv der Künstlerin beklebt. Der Schritt in den Bus wirkt wie ein Eintritt in den Wald. Das Erleben beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Großfotografie. Im Innenraum ist ein natürlicher Waldduft wahrnehmbar. "Ich möchte...

  • Monheim am Rhein
  • 12.02.20
Sport
Symbolbild: 733215 auf Pixabay

Der neue Trainer steht bereit
Geräteturnen für Kinder beim BTSC

Der Baumberger Turn- und Sportclub (BTSC) hat mit Juan Pablo Ramirez Carmona einen neuen Trainer für das Kinder- Gerätturnen gewinnen können. Seine sportliche Kariere mit Geräteturnen begann in Kolumbien, wo er an Nationalen und Internationalen Veranstaltungen teilnahm und später Veranstaltungen organisierte. Juan Pablo Ramirez Carmonar hat die Ausbildung zum Lehramt für Sport und Erholung und die Fachausbildung Geräteturnen absolviert. Die jüngste Aktivität ist Geräteturn-Trainer beim OGS...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.20
Vereine + Ehrenamt

Kinder- und Herrensitzung am Wochenende
Gromoka macht Karneval

Am Samstag, 15. Februar, findet die Kindersitzung der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaft (Gromoka) im Festzelt auf dem Schützenplatz statt. Einlass ist um 13 Uhr. Das Programm beginnt um 14.11 Uhr. Mit dabei sind das kleine und das große Monheimer Prinzenpaar, die Tanzgarde Gänselieschen und Spielmänner, das Kinderprinzenpaar aus Alsdorf, die Großstadtengel, die Tanzgarde Hitdorfer Ströppcher, die Baumberger Springuine, die Funkenkinder, die Jazz-Tanzgruppe der Sportgemeinschaft Monheim und...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.20
Kultur
Hendrik Meurkens.
Foto: Veranstalter

Hendrik Meurkens Quartet zu Gast in Monheim
Jazz auf der Harmonica

Im Rahmen des Jahresprogramms von „Jazz in Monheim “ (JiM) tritt das Hendrik Meurkens Quartet am Sonntag, 16. Februar, um 12 Uhr bei freiem Eintritt in der Marienkapelle, An d`r Kapell 8, auf. Hendrik Meurkens, der neben der Harmonica ebenso virtuos das Vibraphon spielt, lebt seit 1992 in New York. Er tourte mit dem Ray Brown Trio und den Concord All Stars in Japan, war zu den meisten Major Festivals eingeladen, und er ist ständig in den New Yorker Jazzclubs zu...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.20
Politik
Symbolbild: annca auf Pixabay

Straßenbaubeiträge in Monheim
FDP fordert mehr Spielraum

Die FDP Monheim fordert mehr Spielraum bei der Festlegung der Straßenbaubeiträge. "Unter Berücksichtigung der finanziellen Lage sollte eine Kommune über mehr Möglichkeiten zur Entlastung ihrer Bürgerinnen und Bürger verfügen. Hierzu fehlt bis heute die notwendige Rechtssicherheit", so der Vorsitzende Stephan Wiese. Trotzdem sprechen sich die Liberalen in Monheim gegen eine völlige Abschaffung aus. "Im Interesse der Solidargemeinschaft sollten Anlieger an den Kosten weiterhin beteiligt...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.20
Politik
Symbolbild:  S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Am Freitag in der Monheimer Altstadtkirche
Andacht für den Frieden

In diesem Monat ist es 75 Jahre her, dass der Krieg, der im September 1939 von deutschem Boden ausgegangen war, auch auf die Rheingemeinden mit aller Gewalt zurückkam. In den frühen Morgenstunden des 21. Februar 1945 wurde Monheims Altstadt von einem schweren Bombenangriff heimgesucht, bei dem über 70 Menschen den Tod fanden. Darunter auch etliche Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter aus Polen und Rußland. Zur Erinnerung an jedes Unrecht und Leid, aber auch zur Mahnung an den Frieden als...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.20
Ratgeber
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Langenfeld und Monheim am Rhein

ApothekenMittwoch, 12. Februar Glocken Apotheke Langenfelder Straße 39 51371 Leverkusen Telefon (02173) 41886 Donnerstag, 13. Februar Nußbaum-Apotheke Aufderhöher Straße 120 42699 Solingen Telefon (0212) 2682028 Freitag, 14. Februar Germania-Apotheke Wiesdorfer Platz 21 51373 Leverkusen Telefon (0214) 830400 Samstag, 15. Februar Adler-Apotheke Solinger Str. 16 40764 Langenfeld Telefon (02173) 854131 Unter 0800 0022833 (Festnetz) oder 22833 (Handy) oder unter...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.20
Ratgeber
Symbolbild: Jan Mallander auf Pixabay

Was Eigentümer jetzt wissen müssen
Sturmschaden am Haus

Sturmtief Sabine hat NRW eine Nacht mit Orkanböen beschert. Das Ausmaß der Schäden ist noch nicht absehbar. Haus & Grund Langenfeld/Monheim informiert, welche Versicherungen einspringen können und wie Hauseigentümer jetzt vorgehen sollten. .„Wenn ein Sturm mindestens Windstärke 8 erreicht hat, kommt die Wohngebäudeversicherung für Sturmschäden am Haus auf“, berichtet Rechtsanwalt von Buddenbrock, Vorsitzender von Haus & Grund Langenfeld/Monheim. Mit Windstärke 11 bis 12 hat Sturmtief...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Kultur
Die vier Musiker der Alpin Drums lassen es ordentlich krachen.
^Foto: Gregor Wiebe

Die Alpin Drums geben Konzert In Monheim
„Der Berg groovt!“

Am Freitag, 14. Februar, gastieren die Alpin Drums mit einer Percussion-Show voller Witz und Virtuosität in der Aula am Berliner Ring in Monheim. Das Beste aus virtuoser Percussion-Kunst mit Oktoberfest-Atmosphäre in Karnevals-Energie. Die vier Schlagwerker von Alpin Drums starteten mit dem Stück „Blechlawine“ durch, das als Facebook-Video millionenfach angeklickt wurde. Seit 2011 sind die Alpin Drums auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Auch in ihrem mittlerweile zweiten Programm unter der...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Vortrag in der Volkshochschule Monheim
Virtuelle Welt und Persönlichkeit

Ein Vortrag der Monheimer Volkshochschule am Donnerstag, 13. Februar, 18.30 Uhr, in der Tempelhofer Straße 15, widmet sich den Auswirkungen von virtuellen Welten auf die eigene Persönlichkeit. Immer stärker sind zwischenmenschliche Beziehungen beeinflusst von digitaler Kommunikation, sowohl im privaten als auch im Arbeitsleben. Grund genug, inne zu halten und sich selbst zu fragen: Wo stehe ich im Kontext meiner Umgebung und meiner Mitmenschen? Wie sehen mich die anderen, wie sehe ich mich...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Offene Sprechstunde in Monheim
Zurück in den Job

Am Donnerstag, 13. Februar, 10 Uhr, findet eine offene Sprechstunde „Zurück in den Beruf nach der Familien- oder Pflegezeit“ im Beratungscentrum, Friedenauer Straße 17c in Monheim, statt. Frauen und Männer aus dem Kreis Mettmann, die nach einer Familienzeit oder der Pflege von Angehörigen den Wiedereinstieg in eine berufliche Tätigkeit planen, können sich von Barbara Engelmann und Petra Baumbach, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, informieren und beraten...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Ratgeber
Symbolbild: Arek Socha auf Pixabay

KoKoBe-Sprechstunden im Südkreis Mettmann
Beratung für Menschen mit Behinderung

Die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle im Kreis Mettmann für Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung (KoKoBe) bietet regelmäßig Sprechstunden an. Die fachliche Beratung umfasst unter anderem individuelle Hilfsangebote zu den Themen Wohnen, Arbeiten und Freizeit. Auch der Freizeitkalender mit umfangreichen Angeboten im Kreis Mettmann für Menschen mit Behinderung ist in den Beratungsstellen erhältlich. Die Sprechstunde in Monheim findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Kultur
Auch der 44. Gänselieselmarkt am 20. Juni wird ganz sicher wieder ausgebucht sein. Die freie Platzvergabe erfolgt erstmals über die Firma Höffges, die die Stadt bei der Organisation des Marktes Unterstützt.
]Archiv-Foto: Michael de Clerque

Plätze für den 44. Monheimer Gänselieselmarkt werden vergeben
Schnell anmelden

Der Gänselieselmarkt ist einer der Höhepunkte des Stadtfestes. Diesmal findet er am Samstag, 20. Juni, statt. Ab Montag, 10. Februar, findet die freie Platzvergabe statt. Direkt Anwohnenden der Marktstraßen wurde bereits im Vorfeld die Möglichkeit geboten, sich einen festen Standplatz zu sichern. Die Anmeldung für den 44. Monheimer Gänselieselmarkt ist über die Internetseite www.hoefges.com möglich. Zudem werden ab dem 10. Februar im Bürgerbüro auch Anmeldeformulare ausliegen. Möglichist...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Vereine + Ehrenamt
Durch das Programm führte in gekonnter Art und Weise Sitzungspräsidentin Els van Lieshout. Zum ersten Mal auf der Bühne und in bester Stimmung: Michael Hoßdorf, neuer Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde.
Foto: Michael de  Clerque

Damensitzung der KFD St. Gereon Monheim
„Helau, Alaaf, Hurra - Prinzessin sein ist wunderbar!“

Zum 45. Mal hieß die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Gereon alle jecken Frauen zur Damensitzung in der Aula am Berliner Ring in Monheim willkommen. Im fast ausverkauften Haus feierten rund 380 Damen unter dem Motto „Helau, Alaaf, Hurra - Prinzessin sein ist wunderbar!“ den rheinischen Karneval. Durch den Nachmittag führte charmant die Präsidentin Els von Lieshout, die mit dem Elferrat auf der Bühne einen Prinzessinnen-Hofstaat bildete. Zu spät kam –wie immer- Frau Glück, die...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Kultur
Die "Mobbing Clowns" schaffen in dem Stück den Spagat vom bunten, lachenden Clown zu einer eindringlichen Betrachtung des menschlichen Miteinanders.
Foto: Leni O.

Theater über Mobbing in der Volkshochschule Monheim
Gegen Hass und Gewalt

Am Dienstag, 11. Februar, 19.30 Uhr zeigen die Monheimer Kulturwerke mit „Mobbing Clowns“ in der Volkshochschule, Tempelhofer Straße 15, ein Stück mit zeitlos gewordener Brisanz für unsere Gesellschaft. Hass ist überall. Ob im Fußball, bei Instagram oder im Weissen Haus. Es ist offensichtlich, dass Menschen immer schneller und leichtfertiger gewalttätig und hasserfüllt handeln. Mobbing ist und bleibt eine traurige Realität – und wie sollen wir etwas an der Gesellschaft ändern, wenn wir nicht...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Blaulicht
Symbolbild: Nicooografie auf Pixabay

Hund "Scotty" findet vermissten Monheimer
Rettung in letzter Sekunde

Bereits am vergangenen Freitag, 7. Februar 2020, hat die Polizei dank der tatkräftigen Mithilfe der DLRG-Ortsgruppe Haan einen vermissten Monheimer gefunden. Der 84-Jährige war aus seinem Seniorenheim verschwunden und konnte stark unterkühlt in einem Gebüsch aufgefunden werden. Das war passiert:Gegen 19 Uhr wurde die Polizei von den Mitarbeitern eines Baumberger Seniorenzentrums darüber informiert, dass ein Bewohner seit den späten Nachmittagsstunden vermisst werde. Daraufhin leitete die...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Eltern können entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken
Bezirksregierung warnt vor Orkan

Ab dem kommenden Sonntag,  9. Februar,  und in der Nacht zum Montag,10. Februar, erwartet der Deutsche Wetterdienst eine bundesweite Sturmlage. Aus dem Hinweis des DWD ergibt sich, dass noch keine regionalen Vorhersagen getätigt werden können. Vor diesem Hintergrund weist die Bezirksregierung Düsseldorf Eltern und Schüler auf folgendes hin: Eltern entscheiden über Schulbesuch1. Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar...

  • Hilden
  • 07.02.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
69 Bilder

Ein Abend voller schöner jecker Momente
Närrisches Gipfeltreffen des Wochen-Anzeigers und Funke Sales NRW

Zum 32. Mal hatte der Wochen Anzeiger gemeinsam mit Funke Media Sales NRW zum närrischen Gipfeltreffen geladen. Dieses Jahr haben wir im Baumberger Bürgerhaus gefeiert. Hier die schönsten Fotos des Abends.  Wir bedanken uns herzlich bei allen Karnevalisten sowie bei den Sponsoren und Unterstützern.  Klaus Hilgers für die Lokation und die Technik Der 109er Action Crew Andreas Beginn und Björn Piske (109er Action Crew) für die ModerationDen Brauereien Früh Kölsch und Frankenheim Alt für die...

  • Monheim am Rhein
  • 07.02.20
Ratgeber
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Langenfeld und Monheim

Apotheken Samstag, 8. Februar Rhein-Apotheke Krischerstraße 11 40789 Monheim Telefon (02173) 952190 Sonntag, 9. Februar Markt-Apotheke Hauptstraße 115 40764 Langenfeld Telefon (02173) 13697 Montag, 10. Februar Adler-Apotheke Gartenstraße 2 42799 Leichlingen Telefon (02175) 3832 Dienstag, 11. Februar Rheinpark Apotheke Hitdorfer Straße 203 51371 Leverkusen Telefon (02173) 40773 Mittwoch, 12. Februar Glocken Apotheke Langenfelder Straße 39 51371 Leverkusen Telefon...

  • Monheim am Rhein
  • 07.02.20
Ratgeber
Was geschieht mit einem Menschen, dem ein Großteil seiner bisherigen Biografie abhandengekommen ist? Dieser brisanten Fragen spürt der britische West-End- und Broadway-Autor Peter Quilter in dem Kammerspiel „4000 Tage“ nach. Die Aufführung findet am Samstag, 8. Februar,  20 Uhr, in der Hildener Stadthalle, Fritz-Gressard-Platz 1 statt.
3 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 8.2.Hilden. "Wir nähen gemeinsam", Workshop der VHS für Kinder mit einem Elternteil, 10 bis 14 Uhr, Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Hilden. Leseabenteuer mit Faraj und Ingrid, mit Bastelaktion, 11.30 bis 12 Uhr, Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Hilden. Vernissage der Werkschau von Prof. Dr. Wolfgang Kühn, "Virtuelle Räume und Welten mit Pinsel und Sprühdose/Dynamische Stahlobjekte", 16 bis 19 Uhr, H6 - Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6. Hilden. Von der VHS in die...

  • Hilden
  • 07.02.20
Ratgeber
Die A 3 war auch im vergangenen Jahr der bundesweit an erster Stelle des ADAC-Staurankings.

ADAC veröffentlicht Pannenstatistik
Staus in Deutschland: NRW ganz weit vorn

Nordrhein-Westfalen belegt in der aktuellen ADAC Staubilanz unverändert den Spitzenplatz. Mehr als ein Drittel aller bundesweiten Stauereignisse (Staus und stockender Verkehr) entfiel 2019 weiterhin auf NRW (36 Prozent). Nach Angaben des ADAC hatte bei den Staukilometern (32 Prozent) und Staustunden (33 Prozent)  Nordrhein-Westfalen ebenfalls den größten Anteil. Laut ADAC Verkehrsdatenbank sank die Anzahl der Staumeldungen in NRW auf den mehr als 2200 Autobahnkilometern im vergangenen Jahr...

  • Hilden
  • 06.02.20
Vereine + Ehrenamt
Von links: Stv. Vors. Hermann-Josef Franzmann, Schatzmeister Christoph Leven, Vors. Herbert Süß, Schriftführerin Margret Rüttgen und Pfarrer Michael Hoßdorf

Jahreshauptversammlung des KKV
Erfolgreiche Bilanz für 2019 und starkes Halbjahres-programm 2020

Der Vorsitzende der KKV Ortsgemeinschaft Monheim am Rhein, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, Herbert Süß, konnte auf der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung, die Pfarrer Michael Hoßdorf mit dem „Wort Gottes“ eröffnete, eine erfolgreiche Bilanz für 2019 vorlegen. Britta Seegers-Dyck, Wolfgang Dyck und Wolfgang Grimmelt wurden als neue Mitglieder herzlich begrüßt. Für die verstorbenen Mitglieder und die vom Coronavirus infizierten Menschen wurde ein Vaterunser gebetet. Zu...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Kultur
Die zwei Schauspielerinnen wechseln in dem Bühnenstück immer wieder von der Märchenwelt in ihre eigene reale Welt.
Foto: Katrin Schander

„Schwarz wie Tinte“ im Haus der Jugend in Monheim
Altes Märchen neu erzählt

Am Donnerstag, 6. Februar, zeigen die Monheimer Kulturwerke die Märchenadaption „Schwarz wie Tinte“ um 16 Uhr im Haus der Jugend, Tempelhofer Straße 17. Das Theaterstück ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. In seinem Standardwerk „Kinder brauchen Märchen“ sagt der US-Kinderpsychologe Bruno Bettelheim: „Märchen regen die Phantasie an, sie handeln von Flucht und Tod, von Wiederaufrichtung aus großer Verzweiflung und Errettung aus großer Gefahr. Das Märchen gibt Trost, weil es am Ende wieder...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Kultur
Symbolbild: Albrecht Fietz auf Pixabay

Workshop im Grevel-Haus in Monheim
Eintauchen in die Musikwelt Afrikas

Am Samstag, 8. Februar, findet im Johann-Wilhelm-Grevel-Haus, Falkenstraße 2, ein Workshop zum Thema „Lieder aus Südafrika“ statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. Singbegeisterte Menschen können dabei einmal in eine ganz andere Musikwelt eintauchen. Afrikanische Musik fasziniert durch ihren intensiven Rhythmus, die besondere Kraft und die Verbundenheit mit dem ganzen Körper. Kirchenmusikerin Gisela Schmelz leitet den Workshop, sie hat eine Reihe von Liedern ausgesucht, die schnell zu lernen sind...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Kultur
Barbara Zoschke vom Literatur-Atelier Köln liest gemeinsam mit Amelie Soyka und Sibylle Luithlen im Ulla-Hahn-Haus.
Foto: Bettina Fürst-Fastre

Drei Autorinnen lesen im Ulla-Hahn-Haus
Literarischer Abend in Monheim

Zu einem gemütlichen, literarischen Abend lädt das Ulla-Hahn-Haus am Samstag, 8. Februar, von 19 bis 21 Uhr. Vom Literatur-Atelier Köln präsentieren die Autorinnen Sibylle Luithlen, Amelie Soyka und Barbara Zoschke ihre Texte unter dem Motto „Zwischen Heimat und Fremdsein: Aspekte biografischen Schreibens“. Moderiert wird der Abend an der Neustraße 2-4 von Dr. Hermann Ühlein. Das Literatur-Atelier feiert sein 30-jähriges Bestehen mit der Anthologie „Über die Verhältnisse“. In 44 Beiträgen,...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Politik
Symbolbild: Tumisu auf Pixabay

Polit-Talk der CDU Monheim
Perspektiven für den Einzelhandel

„Monheims Innenstadt in zehn Jahren und Perspektiven für den Einzelhandel“ lautet das Thema des nächsten Polit-Talks der CDU Monheim am Freitag, 7. Februar, um 19 Uhr im Pfannenhof, Turmstraße 2-6. Der Stadtrat hat große Pläne für den Umbau der Innenstadt. Diese Pläne betreffen das Ratshauscenter I und II, das Monheimer Tor, ein neues Rathauscenter IV gegenüber vom Busbahnhof, den Eierplatz und auch die Alte Schulstraße. Wie werden die Pläne aussehen? Welche Geschäfte soll es geben? Auf...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Sport

Sportfreunde Baumberg laden ein
Wuppertaler SV kommt zum Testspiel

Am Samstag, 22. Februar, bestreitet die Oberliga-Mannschaft der Sportfreunde Baumberg ein weiteres Testspiel. Gegner auf der Bezirkssportanlage an der Europaallee ist der Regionalligist Wuppertaler SV sein. Anstoß ist um 13 Uhr. Eintritt: fünf Euro. Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist der Eintritt frei. Salah El Halimi, Trainer der Sportfreunde: „Für jede Mannschaft ist es schön gegen einen höherklassigen Gegner gefordert zu werden und sich auch mal mit ihm zu messen. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Politik
Manfred Klein (links, Vorsitzender Monheimer Europa-Union), Simon Gutleben (Geschäftsführer der EU NRW), Petra Kammerevert (Mitglied des Europäischen Parlaments) und Roland Gunia (stellvertretender Vorsitzender Europa-Union).
Foto: Privat

Petra Kammerevert hält Vortrag in Monheim
Aus der Sicht der Europaabgeordneten

Zu einem Vortrag zum Thema „Europa am Scheideweg“mit der EU-Abgeordneten Petra Kammerevert hatte die Europa-Uinion Monheim eingeladen. Petra Kammerevert, seit 2009 Europaabgeordnete der Sozialdemokraten, begann ihren Vortrag mit der Schilderung ihrer Eindrücke in der Zeit unmittelbar nach der Europawahl: „Die ersten Wochen der parlamentarischen Tätigkeit waren schon erlebnisreich“. „Hieß es im Europa-Wahlkampf noch: nur einer der von Parteien im EU-Parlament offiziell benannten...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Vereine + Ehrenamt
Foto: Michael de Clerque

"Jeckenwecken" in Baumberg
Premiere gelungen

Premiere gelungen: In der "Alten Post" in Baumberg stand am Wochenende das erste "Weckenjecken" auf dem närrischen Veranstaltungsplan. Eingeladen hatte Wirt Filip Ban, und die lokalen Karnevalisten folgten gerne. Vom Prinzenpaar und der Dorfgarde über Schützen- und Bürgerverein bis zu den Kin Wievern und den Mona Lisen feierten alle mit. Im kommenden Jahr soll es auf jeden Fall eine Neuauflage geben. Bis dahin sind alle zum Weiterfeiern im Baumberger Traditionslokal an der Hauptstraße...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Sport
Nicolas Domin, Lisa Wunderlich und Niklas Meyer.
Foto: BTSC
2 Bilder

Baumberger am Start beim Raubaukenturnier
Erfolgreiche Judokas

Beim Rabaukenturnier in Grevenbroich waren auch sieben junge Judokas des Bumberger Turn- und Sportclubs am Start und konnten ihr Können erfolgreich unter Beweis stellen. Lisa Wunderlich ( Klasse bis 36 Kilogrramm) freute sich über einen dritten Platz. Nicolas Domin kam in seiner Klasse (über 60 kg) auf einen zweiten Platz, ebenso wie Niklas Meyer (bis 50 kg). In der Altersklasse U15 ging es um die Qualifikation zur nächsthöheren Meisterschaft. Leider lief es für Nele Potthoff (bis 57 kg)...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Kultur
Die vier aus Thüringen stammenden Musiker vereinen Emotionen, Musikalität und Leidenschaft in ihrer Interpretation der Coldplay-Songs.
Foto: Goldplay Band

Die größten Hits von Coldplay
Tribute-Band zu Gast in Monheim

Am Samstag, 8. Februar, 20 Uhr, kommen Fans der britischen Band Coldplay auf ihre Kosten: Die Cover-Band Goldplay kommt um 20 Uhr mit ihrer Tribute-Show „Honouring the music of Coldplay“ in die Aula am Berliner Ring in Monheim. Die Formation bringt die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte der weltweit erfolgreichen Band originalgetreu auf die Bühne. Die vier aus Thüringen stammenden Musiker vereinen Emotionen, Musikalität und Leidenschaft in ihrer Interpretation der Coldplay-Songs und kreieren...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
Vereine + Ehrenamt
Drei für Hitdorf: Jungfrau Christiane, Prinz Heinz II. und Bauer Frank.
Foto: Michael de Clerque

Prinz, Bauer und Jungfrau aus Hitdorf stellen sich vor
Ein Verein - ein Dreigestirn

Zehn Jahre "Leben in Hitdorf": Zum runden Geburtstag stellt der Verein in dieser Session auch das Hitdorfer Dreigestirn der KG Hetdörper Mädche und Junge: Prinz Heinz II., Jungfrau Christiane und Bauer Frank. Hitdorf. Prinz Heinz II. (Gladbach) ist Vorsitzender von "Leben in Hitdorf" und mit dem närrischen Bazillus infiziert, seit er vor 16 Jahren in die kleine Rheingemeinde zog. Neben dem Karneval und der gemeinnützigen Arbeit im Verein gehören der Golfsport und Reisen zu seinen Hobbies -...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.20
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Monheim am Rhein
In Erinnerung an Paul Scharrenbroich

Ach Paul... wie oft denke ich an dich! Gestern - auf den Weg nach Köln - bin ich über Benrath, Urdenbach und Baumberg nach Monheim gefahren. Das Wetter lies leider zu wünschen übrig. Eigentlich wollte ich in einer Pizzeria die mir bekannt ist, eine kleine Pizza essen. Aber, es war noch etwas zu früh und leider geschlossen. So habe ich nur schnell angehalten und diese Fotos geschossen. Dabei an dich gedacht, und es mal wieder bedauert, dass wir uns nie persönlich gesehen...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.20
  •  17
  •  5
Natur + Garten
Aufgrund der Hochwasserentwicklung müssen in den nächsten Tagen zahlreiche Wege gesperrt werden.
Archivfoto: Norbert Jakobs

Erste Wege in Monheim gesperrt
Regenfälle lassen den Rhein stark ansteigen

Durch die anhaltenden Regenfälle ist der Rhein auch in Monheim stark angestiegen. Am heutigen Dienstag, 4. Februar, lag die Wasserhöhe laut Kölner Pegel um 13 Uhr bereits bei mehr 5,3 Metern - Tendenz steigend. Der Leinpfad von der Klappertorstraße zum Campingplatz Baumberg wird im Laufe des Dienstags gesperrt. Gleiches gilt für die Flutmulde im Rheinbogen. Rainer Fester, im Monheimer Rathaus federführend in Sachen Hochwasserschutz, geht davon aus, dass bis Donnerstag die Acht-Meter-Marke...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.20
Ratgeber
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Langenfeld und Monheim

Apotheken Mittwoch, 5. Februar Kreuz-Apotheke Hauptstraße 51-53 40789 Monheim Telefon (02173) 964052 Donnerstag, 6. Februar Altstadt-Apotheke Düsseldorfer Straße 1-3 51379 Leverkusen Telefon (02171) 1598 Freitag, 7. Februar Birken-Apotheke Birkenbergstraße 14 51379 Leverkusen Telefon (02171) 29550 Samstag, 8. Februar Rhein-Apotheke Krischerstraße 11 40789 Monheim Telefon (02173) 952190 Unter 0800 0022833 (Festnetz) oder 22833 (Handy) oder unter www.aknr.de/ können...

  • Monheim am Rhein
  • 04.02.20
Ratgeber
Symbolbild: Gordon Johnson auf Pixabay

Fehlerhafte Netzprüfung
Monheim ohne Strom

Bei einer Netzprüfung durch den Netzbetreiber Westnetz wurde am heutigen Montag, 3. Februar, gegen 10.20 Uhr ein Stromausfall im Stadtgebiet ausgelöst. Das teilt Monheims kommunaler Energieversorger MEGA mit. Das Stromnetz wurde mittlerweile wieder stabilisiert.

  • Monheim am Rhein
  • 03.02.20
Sport
Beim Neujahrsempfang (von links nach rechts): arl Heinz Göbel (Vorsitzender Stadtsportverband), Lukas Risse (stellvertretender Bürgermeister), Lars van der Bijl, (CDU), Manfred Poell (Die Grünen), Karl Heinz Bruser (Kreissportbund Mettmann), Werner Goller (SPD) und Helmut Wilk ( BTSC).
Foto: Privat

Neujahrsempfang beim Baumberger Turn– und Sportclub
Qualitätskriterien erfüllt

Beim Neujahrsempfang des Baumberger Turn- und Sportclubs (BTSC) berichtete der Vorsitzende Helmut Wilk, dass der BTSC in das Qualitätsbündnis Sport NRW „Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt - Schweigen schützt die Falschen“ aufgenommen wurde. Der BTSC ist der zweite Verein im Kreis Mettmann und der erste Verein in Monheim, der die Qualitätskriterien des Landessportbundes NRW (LSB) erfüllt. Zwei Ansprechpartner, Elke Wilk-Römer und Marcel Schneider, wurden vom LSB speziell für ihre Aufgaben...

  • Monheim am Rhein
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.