Monheim-Baumberg

Beiträge zum Thema Monheim-Baumberg

LK-Gemeinschaft
Lichterglanz in Monheim.
Foto: Thomas Spekowius
2 Bilder

Weihnachtsbeleuchtung in Monheim und Baumberg
Eingeschaltet!

Die weihnachtliche Beleuchtung in Monheim ist angeknipst: In den Bäumen an der Krischerstraße und am Alten Markt hängen rund 150 leuchtende Sterne, an den Laternen in der Innenstadt strahlen mehr als 60 Sternenschweife. Am Ernst-Reuter-Platz leuchten 19 Laternen, rund 50 Sterne und Kugeln hängen in fünf Platanen, und in acht Bäumen wachsen Lichterketten mit. Die Elemente bestehen zu 100 Prozent aus Biowerkstoffen, sind recycelbar und wirken auch bei Tageslicht. Vier 3D-Kerzen und rund 60...

  • Monheim am Rhein
  • 02.12.20
Reisen + Entdecken
Die Gesamtkosten für die neuen Parkplätze betragen 400.000 Euro.
Foto: André Schade

Wandern in Monheim-Baumberg
Neue Parkplätze für Wanderfreudige

Der Parkplatz An der Aue am Ortseingang Baumberg (von Urdenbach kommend) ist im Auftrag der Stadtverwaltung neu gestaltet worden. Unter anderem wurde die Asphaltdecke saniert. Die Stellplätze sind vor allem für Wanderfreudige und Anwohnende gedacht. Deshalb wurde auch eine höhenbeschränkende Schranke (zwei Meter) angebracht, um das Parken von zum Beispiel LKW-Anhängern dort zu vermeiden. Zudem findet noch eine ökologische Aufwertung statt. Es werden zwölf Bäume, 30 Meter Hecke und nicht weniger...

  • Monheim am Rhein
  • 24.11.20
Vereine + Ehrenamt
Aussteller und Besucher schätzen die gemütliche und familiäre Atmosphäre des Baumberger Nikolausmarktes. Die Organisatoren hoffen auf 2021.
Archiv-Foto: Michael de Clerque

Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel hofft auf 2021
Nikolausmarkt abgesagt

Leider muss der Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel (FBA) mitteilen, dass der diesjährige Nikolausmarkt nicht stattfinden kann. Obwohl in den letzten Wochen das Konzept des Marktes immer wieder der neuen Situation angepasst wurde, beschloss man aufgrund der aktuellen Corona-Regelung die endgültige Absage. Aus dem Vorstand des FBA heißt es: "Die allgemeine Situation hat sich leider verändert und es gibt nun überwiegende Argumente, die gegen eine Durchführung des Marktes sprechen. Auch...

  • Monheim am Rhein
  • 08.11.20
Vereine + Ehrenamt
Symbolbild: planet fox auf Pixabay

Baumberger Martinskomitee verschiebt die Ausgabe
Keine Tüten zu St. Martin

Das Baumberger Martinskomitee muss aufgrund des Corona-Lockdowns die Ausgabe der beliebten Martinstüten verschieben. "Es wird am 11. November keine Tütenausgabe im Bürgerhaus sowie in den Kindertagesstätten und Schulen in Baumberg geben. Leider ist es uns nicht möglich, die Tüten zu packen", erklärt der Vorsitzende Steffen König. "Die Ausgabe erfolgt leider etwas später. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben." Unter www.martins-komitee.de können sich alle Interessierten informieren....

  • Monheim am Rhein
  • 07.11.20
Sport
Karl-Heinz Bruser (2. von links) überreichte die Urkunde: Marcel Schneider, Helmut Wilk, Simone Feldmann, Jürgen Mayer und Dagmar Ziege nahmen sie entgegen.
Foto: BTSC

Baumberger Turn- und Sportclub formuliert neues Vereinsziel
Vor sexualisierter Gewalt schützen

Der Vorsitzende des Kreissportverbands Mettmann, Karl-Heinz Bruser, hat dem Baumberger Turn- und Sportclub (BTSC) die Mitgliedschaftsurkunde im Qualitätsbündnis Sport NRW „Schweigen schützt die Falschen – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“ überreicht. Karl-Heinz Bruser dankte auf der Mitgliederversammlung dem BTSC, der sich - so seine Worte - dem Thema hoch engagiert gewidmet habe und alle Kriterien zur Mitgliedschaft erfülle. Simone Feldmann, Leiterin des städtischen Fachbereichs...

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.20
Vereine + Ehrenamt
Symbolbild: Larry Doucet auf Pixabay

Aufruf des Baumberger Bürgervereins
Tannenbäume gesucht

Wie jedes Jahr stellt der Baumberger Allgemeine Bürgerverein (BAB) mehrere große Tannenbäume zur Adventszeit in Baumberg auf. Wenn jemand einen Tannenbaum im Garten stehen hat, den er für diese Aktion spenden kann: Bitte melden bei Markus Gronauer, Telefon (0172) 9782796, E-Mail markus.gronauer@t-online.de. Mitglieder des Bürgervereins sorgen für einen sicheren Abtransport.

  • Monheim am Rhein
  • 01.11.20
Ratgeber
Symblbild: Steve Buissinne auf Pixabay

Corona-Maßnahmen für Gottesdienste in Monheim
Mitsingen ist wieder erlaubt

Mit einem Faltblatt informiert die katholische Kirchengemeinde St. Gereon und St. Dionysius in Monheim über die Corona-bedingten Änderungen. So darf ab sofort wieder in den Gottesdiensten ohne Mund-Nasen-Bedeckung gesungen werden. Hierfür stehen im Eingangsbereich der Kirchen das „Gotteslob“ in entsprechenden Kisten bereit. Diese Gesang- und Gebetbücher sind am Ende des Gottesdienstes wieder zurückzulegen und werden erst 14 Tage später wieder zur Nutzung ausgelegt, so dass eine Infizierung...

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.20
  • 2
  • 1
Sport
Symbolbild: David Mark auf Pixabay

Kurse für kleine und große Skiläufer starten beim Baumberger Turn- und Sportclub
Fit bleiben trotz Corona-Pandemie

Auch wenn die Aussichten auf Wintersport-Urlaub in Zeiten der Corona-Pandemie trüb sind: Der Baumberger Turn- und Sportclub (BTSC) bietet wieder ein Fitness-Training für Skiläufer an. Vom 18. Oktober bis zum 13. Dezember finden in der Sporthalle am Waldbeerenberg/Europaallee 1 in Baumberg immer sonntags Kurse unter der Leitung von Fritz Grießer statt: von 10 bis 10.45 Uhr für Erwachsene mit Kindern ab sechs Jahre und von 11 bis 11.45 Uhr für Erwachsene. Die Kurse bieten die Möglichkeit...

  • Monheim am Rhein
  • 16.10.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Einbruch in Supermarkt in Monheim-Baumberg
Zigaretten in Müllsäcken abtransportiert

In der Nacht zu Dienstag, 13. Oktober, sind drei bislang unbekannte Täter in einen Supermarkt an der Elsa-Neumann-Straße in Monheim-Baumberg eingebrochen. Dabei wurde um 2.28 Uhr der Alarm des Marktes ausgelöst, der wenig später beim zuständigen Sicherheitsdienst auflief. Dieser benachrichtigte kurz darauf die Polizei, die um 2.36 Uhr am Tatort eintraf. Die Beamten stellten fest, dass die Täter die Eingangstür aufgehebelt und Zigarettenschachteln mitnahmen, die sie in Müllsäcken verstauten....

  • Monheim am Rhein
  • 14.10.20
Wirtschaft
Die alten Schilder sind schon ab. Die graue Steinfassade wird neu verkleidet.
2 Bilder

Holzweg-Passage in Monheim-Baumberg
Neue Fassaden

Ende 2019 wurde das Konzept zur Wiederbelebung des Baumberger Einkaufszentrums beschlossen und auf den Weg gebracht. Seitdem sind die Beschäftigten der Baumberger Einkaufszentrum GmbH als städtische Tochtergesellschaft nun intensiv mit den Planungen und Umbauarbeiten beschäftigt. Die Corona-Pandemie hat jedoch auch vor den Revitalisierungsarbeiten nicht Halt gemacht. Einige Firmen mussten ihre Arbeiten teilweise für mehrere Wochen komplett niederlegen oder hatten zumindest mit...

  • Monheim am Rhein
  • 08.10.20
Politik
Im Baumberger Osten soll ein neues Wohngebiet entstehen. Bei einem Bürgerabend wird nun das nochmals überarbeitete Konzept des Planungsbüros Astoc vorgestellt.
Foto: Kreis- Mettmann/virtualcitymap.de

Pläne für den „Hasholzer Grund Süd“ und die Griesstraße werden vorgestellt
Diskutieren über neue Wohngebiete in Monheim-Baumberg

Im Baumberger Osten soll mit dem „Hasholzer Grund Süd“ ein neues Wohngebiet entstehen. Bei einem Informationsabend wird nun am Dienstag, 6. Oktober, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Baumberg der überarbeitete Entwurf des Planungsbüros Astoc vorgestellt. Gleichzeitig findet die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan 29B 1. Änderung „Griesstraße“ statt. Die Pläne können bereits ab 18 Uhr vor Ort eingesehen werden. Wegen der aktuellen Corona-Bestimmungen ist der Zutritt auf 80...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die Uhr mit der "Dame in Weiß".
Archiv-Foto: Privat

Dank an den Baumberger Allgemeinen Bürgerverein
"Persiluhr" tickt wieder

Viele Monate funktionierte die Uhr am „Persildenkmal“ auf der Haupttraße in Monheim-Baumberg nicht mehr. Dazu hatten sich zahlreiche Bürger beim Baumberger Allgemeinen Bürgerverein (BAB) gemeldet. Der BAB nahm Kontakte zum Unternehmen auf, das die Teile des Uhrwerks produziert hat. Nun war es endlich soweit: Ein Experte kam aus Wiesbaden angereist und hat gemeinsam mit Fabian Heymann vom BAB die Uhr zerlegt, gereinigt und wieder zusammengebaut. Und siehe da: Die Uhr geht wieder tadellos -...

  • Monheim am Rhein
  • 30.09.20
Vereine + Ehrenamt
Erstes Treffen von Sammlerinnen und Sammlern im Baumberger Bürgerhaus.
Foto: Privat

In Monheim-Baumberg wird fürs Martinsfest gesammelt
Viele freiwillige Helferinnen und Helfer gefunden

Trotz Corona gehen in Monheim-Baumberg auch in diesem Jahr wieder fast 120 Sammlerinnen und Sammler durch den Stadtteil, um für das diesjährige Martinsfest zu sammeln. „Wir sind sehr froh, dass wir so viele freiwillige Helfer gefunden haben. Letztlich machen wir das alles für unsere Kinder, die in diesem Jahr sehr viele Einschnitte erleben müssen", sagt Steffen König, Vorsitzender des Martins-Komitees. „Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. Alle Sammlerinnen und Sammler wurden mit einer...

  • Monheim am Rhein
  • 27.09.20
Blaulicht
Kira mit ihrem Hundeführer.
Foto: Kreispolizei Mettmann

An der Flucht gehindert
Kira stellt Einbrecher in Monheim

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte ein Schuleinbrecher in der Nacht zu Freitag in Monheim-Baumberg von Diensthündin Kira durch einen Biss in den Unterarm gestellt und an seiner Flucht vor der Polizei gehindert werden. Nach einer ambulanten medizinischen Versorgung wurde der 35-Jährige vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Gegen 3.15 Uhr meldete ein Anwohner einer Grundschule an der Monheimer Straßeverdächtige Geräusche. Die zeitnah eingetroffenen Beamten...

  • Monheim am Rhein
  • 25.09.20
Kultur
"Wildes Holz" will das Publikum auf originelle Weise begeistern.
Foto: Band

Rock und Pop am 25. September
"Wildes Holz" im Bürgerhaus Baumberg

Neustart des Konzertprogramms von "Jazz in Monheim": Es geht los mit dem Auftritt der Band „Wildes Holz“ aus dem Ruhrgebiet. Das Konzert  findet am Freitag, 25. September, um 20 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, statt. Tickets zum Preis von 15 Euro gibt es im Kundencenter der Monheimer Kulturwerke, Rathausplatz 20, Telefon (02173) 276444. Das Programm „Höhen und Tiefen“ bildet einen Mix aus neuen Songs und holztypischem Sound, angereichert durch Einflüsse aus maghrebinischer und...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.20
Blaulicht
Symbolbld: Kreispolizei Mettmann

Zigaretten-Klau in Monheimer Supermarkt
Wer kennt die Täter?

In der Nacht zu Freitag haben bislang noch unbekannte Täter in einen Supermarkt an der Elsa-Neumann-Straße in Monheim-Baumberg eingebrochen. Gegen 2.30 Uhr hebelten sie die Schiebetüren des Supermarktes gewaltsam auf und nahmen Zigaretten im Wert von geschätzt 1.000 Euro mit. Die Einbrecher flüchteten vermutlich in Richtung Grazer Straße. Täterbeschreibungen Die bislang noch unbekannten Einbrecher können anhand vorhandener Videoaufzeichnungen folgendermaßen beschrieben werden: 1....

  • Monheim am Rhein
  • 19.09.20
Sport
Symbolbild: Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Erlebnis-, Kinder- und Geräteturnen
Neustart beim Baumberger Turn- und Sportclub

Der Baumberger Turn- und Sportclub (BTSC) freut sich, dass Erlebnis-, Kinder-, und Geräteturnen nach einer langen Corona-Pause wieder stattfinden. Am Mittwoch, 16. September, startet das Erlebnisturnen von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Kniprode-Halle unter der Leitung von Kathleen Schneider. Ab Mittwoch, 23. September, findet wieder Kinderturnen von 16 bis 17 Uhr für Kinder von 3 bis 5 Jahre und von 17 bis 18 Uhr für Kinder von 6 bis 7 Jahre in der Sporthalle am Waldbeerenberg unter der...

  • Monheim am Rhein
  • 16.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim zieht Motorradfahrer aus dem Verkehr
Mit 1,3 Promille über den Bürgersteig

Dank der Hinweise aufmerksamer Zeugen hat die Polizei am Dienstag in Monheim-Baumberg einen Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei dem Mann wurde ein Promillewert von rund 1,3  gemessen. Das war passiert:  Gegen 17.30 Uhr war der 60-Jährige mit seiner Kawasaki über den Bürgersteig der Geschwister-Scholl-Straße gefahren, um in einem dortigen Kiosk einzukaufen. Dabei fiel der Mann laut den Angaben von Zeugen zur Seite auf den Boden. Zudem soll der Motorradfahrer deutliche...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.20
Sport
Symbolbild: congerdesign auf Pixabay

Inline-Skaterhockey für Kinder und Jugendliche
Neues Angebot beim Baumberger Turn- und Sportclub

Der Baumberger Turn- und Sportclub (BTSC) bietet ein offenes Inline-Skaterhockey-Training für Kinder und Jugendliche an. Das Training unter der Leitung von Jörg Büttgen findet immer dienstags, von 17 bis 19 Uhr, und samstags, von 13 bis 15 Uhr, in der Lieselotte-Diem-Sporthalle in Baumberg statt. Das Angebot richtet sich zunächst an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren. Wenn ausreichend Teilnehmer zum Training kommen, sollen die Gruppen nach Altersklassen getrennt werden. Eine...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.20
Vereine + Ehrenamt
Der Vorsitzende Willi Dierdorf (rechts) und Viktor Rommel enthüllten das Schild.
Foto: Stefan Pollmanns

Kleingartenverein "Im Baumberger Feld" feiert 25-jähriges Bestehen
Jubiläums-Frühschoppen

Mit einem Frühschoppen, selbstverständlich unter Einhaltung der Hygieneschutzverordnung, feierte der Kleingartenverein "Im Baumberger Feld" sein 25-jähriges Bestehen. "Viele Mitglieder haben mich gefragt, ob der Verein nicht schon viel länger bestehen würde", sagte der Vorsitzende Willi Dierdorf bei der Begrüßung und löste die Verwunderung gleich auf. "Früher gab an diesem Ort zwei Vereine, Hasholzer Grund und Baumberger Aue. Am 26. Januar 1995 fusionierten sie offiziell unter dem heutigen...

  • Monheim am Rhein
  • 07.09.20
Vereine + Ehrenamt
St. Martin vor der St. Gereon-Kirche.
Archiv-Foto: Michael de Clerque

Das Ross bleibt in Monheim und Baumberg im Stall
Martinszüge fallen aus

Das Ross bleibt im Stall, St. Martin eilt seinen Mantel nicht mit dem armen Mann: Die Martinszüge in Baumberg und Monheim fallen wegen Corona aus. Alternativen sind gefragt. Seit Jahrzehnten feiert man in Monheim-Baumberg eines der größten Martinsfeste in der Umgebung. In Baumberg werden in jedem Jahr knapp 3.000 Martinstüten gepackt und der Martinszug hat eine Länge von fast einem Kilometer. Große Unsicherheit In diesem Jahr ist auch an St. Martin alles anders. Steffen König ist seit...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.20
Blaulicht
Wohnungsdurchsuchung mit Spezialeinsatzkräften.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizi emittelt in Monheim und Langenfeld
Verdacht auf Drogenhandel

Am  Donnerstagmorgen hat die Kreispolizeibehörde Mettmann auf richterlichen Beschluss zeitgleich und mit einem starken Kräfteansatz zwei Wohnungen in Langenfeld, zwei Wohnungen in Monheim-Baumberg sowie eine Wohnung in Wuppertal durchsucht. Hintergrund waren laufende Ermittlungen des Kriminalkommissariats 23 der Kreispolizeibehörde Mettmann gegen sieben Personen im Alter zwischen 23 und 45 Jahren. Gegen sie besteht der Verdacht des Drogenhandels.Da die Polizei nicht ausschließen konnte, dass...

  • Monheim am Rhein
  • 03.09.20
Sport
Frank Winter ist neuer Judo-Trainer.
Foto: BTSC

Judo beim Baumberger Turn- und Sportclub
Neues Gesicht

Die Judo-Jugend des Baumberger Turn- und Sportclubs (BTSC) hat das Training wieder aufgenommen - mit einem Corona-Konzept und einem neuen Gesicht. Frank Winter, 1. DAN, ist nun auch als Trainer aktiv. Desweiteren kommt komt Dietmar Pfeiffer als Trainer zum Einsatz, während Oliver Kandeler ins Amt des Judo-Abteilungsleiters wechselt. Trainiert wird in der Sporthalle der Winrich-von-Kniprode-Schule, Monheimer Straße 5: samstags von 9.30 bis 11 Uhr (Kinder ab 5 Jahre) und freitags von 16 bis...

  • Monheim am Rhein
  • 02.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim ermittelt
Wohnwagen abgebrannt

Am Sonntagabend  ist an der Ecke Grazer Straßerund  Wiener-Neustädter-Straße in Monheim-Baumberg ein Wohnwagen vollständig abgebrannt. Die Polizei vermutet Brandstiftung und bittet daher um sachdienliche Hinweise. Das war passiert:Gegen 20.20 Uhr hatte ein Anwohner der Grazer Straße einen lauten Knall vernommen. Als der Mann nach draußen ging, um nach der Ursache zu schauen, stellte er fest, dass ein dort im Bereich eines Wendehammers abgestellter Wohnwagenanhänger brannte. Obwohl die...

  • Monheim am Rhein
  • 31.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.