Monheim am Rhein - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Der Ex-Schalker Leon Goretzka (l.) empfängt am 21. Bundesliga-Spieltag den S04 um Weston McKennie.

Bayern München empfängt S04 - viele Tore in Dortmund und Leipzig erwartet

Nach dem Pokal ist vor der Bundesliga. Der 21. Spieltag steht an. Dabei warten auf die Fußball-Anhänger gleich mehrere Leckerbissen. Zunächst einmal versuchen am Freitagabend (20.30 Uhr) zwei Teams in die Spur zu kommen, die zuletzt verloren haben. Mainz 05 verlor am vergangenen Wochenende in der Liga 0:3 in Augsburg, während Bayer Leverkusen im DFB-Pokal eine überraschende 1:2-Niederlage beim Zweitligisten FC Heidenheim einstecken musste. Dabei hatten die Leverkusener beim 3:1 gegen Bayern...

  • Essen-Süd
  • 08.02.19
  •  1

Einbruch in Monheim: Verdächtige Geräusche Gehört - Täter flüchten vor Zeugen

Am Donnerstagabend, 25. Oktober, gegen 20.10 Uhr, hörte ein Bewohner verdächtige Geräusche in der Einliegerwohnung eines Einfamilienhauses am Liebermannweg in Monheim. Als er den Geräuschen nachging, vernahm er aus den Wohnräumen Stimmen unbekannter Täter, die über die zuvor aufgehebelte Terrassentür in die Erdgeschosswohnung eingedrungen waren. Als sich der Zeuge bemerkbar machte und laut rief, ergriffen die Täter umgehend die Flucht. Zwei männliche Täter Nach ersten Ermittlungen muss...

  • Monheim am Rhein
  • 26.10.18

MONHEIM: Bande bricht in Geschäft im Rathaus-Center ein

Am Dienstag, dem 23.Oktober, gegen 17 Uhr, kam es zu einem bandenmäßigen Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft im Rathaus-Center an der Heinestraße in Monheim. Zur Tatzeit beobachtete eine Mitarbeiterin drei Jugendliche, die zwei Jeanshosen von einem Kleidungsständer, welcher vor dem Geschäft stand, entwendeten und anschließend in Richtung Friedrichstraße flüchteten. Tatverdächtige festgehalten Aufgrund einiger guter Zeugenhinweise konnten die alarmierten Beamten im Rahmen der...

  • Monheim am Rhein
  • 24.10.18
Betrunkener Monheim unternahm eine Suff-Fahrt durch Monheim.

Suff-Fahrt mit Folgen: Betrunkener rumst sich durch Monheim

Am vergangenen Samstag, 20. Oktober, parkte in der Zeit von 6.15 Uhr bis 13.30 Uhr, ein schwarzer PKW auf der Erich-Klausener-Straße in Monheim am Rhein, in Höhe des Hauses Nr. 16 am rechten Fahrbahnrand. In dieser Zeit wurde der schwarze SUV im linken Frontbereich, an der lackierten Stoßstange, angefahren und nicht unerheblich beschädigt. Der Verursacher flüchtete mit seinem Fahrzeug und ließ am BMW einen geschätzten Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro zurück.  Deutlich alkoholisierter...

  • Monheim am Rhein
  • 23.10.18
Der Reitweg im Monheim wird zwei Wochen lang zur Baustelle.

Monheim am Rhein: Reitweg im Knipprather Wald wird saniert - Sperrungen möglich

Der Reitweg im Knipprather Wald wird in den nächsten Wochen stellenweise saniert. Beginn der Arbeiten ist am Montag, 22. Oktober. Abschnittsweise kann es zu Sperrungen kommen. Matschige Stellen werden ausgebessert In einigen Bereichen wird der Reitweg verbreitert. Außerdem werden matschige Stellen ausgebessert. Zudem wird fehlende Beschilderung ergänzt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwei Wochen.

  • Monheim am Rhein
  • 22.10.18
Monika Dierdorf (2.v.r.), Vorsitzende des Stadtverbandes der Monheimer Kleingärten, übernahm den Fassanstich.Um die Versorgung der Gäste mit frisch Gezapftem kümmerten sich auch Willi Dierdorf (l.), Vorsitzender des Kleingartenvereins im Baumberger Feld und Uwe von Dombrowsky (r.), 2. Vorsitzender des Vereins.
12 Bilder

Riesengaudi beim Oktoberfest des Kleingartenvereins Im Baumberger Feld

Was für eine Riesengaudi beim Kleingartenverein Im Baumberger Feld. Ein Traum in blau-weiß. Alle Freunde einer zünftigen Feier und Genießer kamen gleichermaßen auf ihre Kosten. Leckere bayerische Spezialitäten Leckere bayerische Spezialitäten vom Feinsten, ein geballtes Unterhaltungsprogramm und jede Menge gute Laune waren Trumpf. Besonders erwähnt werden muss die mit viel Liebe zum Detail dekorierte Anlage. Die Kleingärtner hatten die Wiesn einfach nach Baumberg aufs Feld...

  • Monheim am Rhein
  • 22.10.18
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Monheim: Unbekannte stehlen schwarzen Toyota

Zwischen Mittwochabend, 17.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 5 Uhr, haben Unbekannte an der Oranienburger Straße in Monheim einen schwarzen Toyota C-HR gestohlen. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen SUV gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bislang ungeklärt. Der Wert des erst eineinhalb Jahre alten Pkw mit ME-Städtekennung wird mit rund 24.000 Euro beziffert. Die Polizei hat den Toyota zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und ein Strafverfahren...

  • Monheim am Rhein
  • 18.10.18
Symbolbild: Polizei NRW/Jochen Tack

Monheim: Mit pinker Sprühfarbe mindestens elf Autos beschädigt

Zwischen Samstagabend, 22 Uhr, und dem frühen Sonntagmorgen, 2 Uhr, kam es auf der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Monheim zu einer ganzen Serie von Sachbeschädigungen. Dabei haben ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter mindestens elf geparkte PKW, mehrere Wände von zwei Wohnhäusern, eine Warnbake, zwei Schaltkästen und eine Laterne der Stadt Monheim sowie einen Gehweg der Straße mit pinker Farbe besprüht. Der dadurch entstandene wirtschaftliche Sachschaden kann aktuell noch nicht...

  • Monheim am Rhein
  • 15.10.18
Wer kann Hinweise zur Brandstiftung geben?

Monheim: Drei Autos abgefackelt - Stadt setzt Belohnung für entscheidende Hinweise aus

Am frühen Donnerstagmorgen brannten gegen 3 Uhr auf einem Parkplatz an der Tegeler Straße 17 in Monheim drei Autos komplett aus. An zwei weiteren Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Zeugen hatten zwei verdächtige Männer gesehen. Die Stadtverwaltung Monheim lobt eine Belohnung von 2500 Euro aus für Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen. Laut der Zeugen entfernten sich die Verdächtigen zu Fuß fluchtartig vom Brandort. Einer der Männer, der in...

  • Monheim am Rhein
  • 12.10.18

A46/A59: Heute Nacht Verbindungssperrungen und Einschränkungen

A46/A59: Heute Nacht Verbindungssperrungen und Einschränkungen im Kreuz Düsseldorf-Süd: In der Nacht zur Freitag (11./12. Oktober) sind im Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd von 21 bis 5 Uhr zwei Verbindungen gesperrt. Zum einen die direkte Verbindung von der A46 aus Wuppertal kommend nach Düsseldorf-Eller. Zum anderen die Verbindung von der A59 aus Leverkusen kommend auf die A46 in Richtung Düsseldorf/Neuss. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle der A59 Düsseldorf-Benrath und ist mit rotem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.10.18
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: 33-Jähriger verwechselt Gas und Bremse und prallt gegen Tiergaragentor

Am Mittwochabend, 10. Oktober, gegen 21 Uhr, wartete ein 33- jähriger Langenfelder mit seinem Pkw BMW zunächst vor dem geschlossenen Tor einer Tiefgarageneinfahrt an der Hauptstraße in Langenfeld. BMW rollte plötzlich nach vorne Als sich das Tor öffnete, rollte der BMW plötzlich nach vorne. Als der Fahrer dies wahrnahm, verwechselte er, nach eigenen Angaben, Bremse und Gaspedal, so dass er ungebremst mit voller Wucht erst gegen das Tor prallte und schließlich an einer gegenüberliegenden Wand...

  • Monheim am Rhein
  • 11.10.18
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Drei Autos in Flammen - Polizei sucht zwei unbekannte Männer

Gleich drei Autos standen am frühen Donnerstagmorgen kurz nach drei Uhr auf der Tegeler Straße in Monheim in Flammen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf Buschwerk sowie weitere geparkte Fahrzeuge verhindert werden. Dennoch entstand durch die Hitzeentwicklung an einem Lkw sowie einem Pkw weiterer Sachschaden. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer mutwillig gelegt wurde und hat entsprechende...

  • Monheim am Rhein
  • 11.10.18
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Polizei fahndet nach Brandstifter

Wie bereits auf lokalkompass.de berichtet, kam es am nächtlichen Samstagmorgen gegen 2.40 Uhr, im Bereich der Rhenania- und Niederstraße in Monheim, innerhalb nur weniger Minuten gleich zu mehreren Bränden, bei denen die örtliche Feuerwehr tätig werden musste. Die erste Brandörtlichkeit befand sich in einer städtischen Unterkunft an der Rhenaniastraße. Im Bereich einer Holztreppe, im öffentlichen Flurbereich des Mehrfamilienhauses, brannte Unrat. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und...

  • Monheim am Rhein
  • 08.10.18
Brennender Roller an der Rhenaniastraße.
2 Bilder

Unruhiges Wochenende für die Monheimer Feuerwehr

Die Monheimer Feuerwehr musste am Wochenende mehrfach ausrücken. Am Freitagmittag hatten aufmerksame Nachbarn die Einsatzkräfte zunächst zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Hegelstraße im Ortsteil Baumberg alarmiert. Von außen war der Alarm des Rauchmelders im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses deutlich wahrnehmbar. Da auf Klingeln und Klopfen niemand reagierte, öffnete die Feuerwehr die Wohnungstüre gewaltfrei. Ein Rauchmelder hatte ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 08.10.18
Bombenfund an der Franz-Boehm-Straße 3

„Bombenfund“ entpuppt sich als alte Versorgungsleitung

Da war der Schrecken erst einmal groß: Bei Ausschachtungen in einem Hinterhof an der Franz-Boehm-Straße 3 wurde vergangene Woche eine verdächtige Metallkonstruktion im Erdreich entdeckt. Die Vermutung: ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Zum Glück konnte der herbeigerufene Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Entwarnung geben. Denn tatsächlich handelte es sich um eine alte Versorgungsleitung. Nach der Entdeckung waren städtische Ordnungsbehörde, Polizei und Feuerwehr schnell vor...

  • Monheim am Rhein
  • 08.10.18
5 Bilder

Hildener Herbstmarkt öffnet seine Pforten

Herbstlich bunt wird es an diesem Wochenende beim Hildener Herbstmarkt in der Fußgängerzone statt. An beiden Tagen, Samstag, 6., und Sonntag, 7. Oktober, gibt es zwischen 11 und 18 Uhr herbstliche Angebote für Haus und Garten. Hilden. Die Fußgängerzone ist dann fest in der Hand der Herbstmarkt-Händler, die ihre Stände mit Herbstblumen wie Chrysanthemen, Astern, Eriken, Silberblatt und vielen mehr ausstatten. Die volle Farbenpracht mit der Natur den Herbst ausgestattet hat, zeigt sich durch...

  • Hilden
  • 05.10.18
  •  2
Sperrmüllhaufen brannte mit offenen Flammen

Brandstiftung: Wieder ein Feuer an der Schöneberger Straße in Monheim / Polizei ermittelt

Immer wieder kam es schon in der Vergangenheit an der Schöneberger Straße in Monheim am Rhein zu kleineren und größeren Bränden, die von einem oder mehreren bislang noch unbekannten Tätern gelegt wurden. Bisher führten sie aber nur zu Sach- und nicht zu schwereren Personenschäden führten. So auch wieder am heutigen frühen Freitagmorgen, 5.Oktober. Um 3.48 Uhr meldeten Zeugen über Notruf einen brennenden Haufen Sperrmüll in Höhe des Hauses Nr. 5, teilte die Polizei mit. Brandstiftung "Beim...

  • Monheim am Rhein
  • 05.10.18

Monheim: Geldschrank aus Kirche gestohlen

In der Nacht zu Montag drangen unbekannte Täter zwischen 1.40 und 2.15 Uhr über eine zuvor gewaltsam geöffnete Zugangstür in eine Kirche an der Von-Ketteler-Straße in Baumberg ein. Sie entwendeten einen Geldschrank, der kurze Zeit später in der Nähe wieder aufgefunden werden konnte. Er wies Aufbruchspuren auf, war aber augenscheinlich noch verschlossen. Der Geldschrank wurde sichergestellt. Zu weiterem Diebesgut konnten bisher noch keine Angaben gemacht werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.18

Monheim: Polizei sucht unbekannte Pedelec-Fahrerin

Am Sonntag kam es gegen 11 Uhr am Urdenbacher Weg, im Bereich der Einfahrt zum dortigen Campingplatz, zu einer Kollision zwischen einer bislang unbekannten Radfahrerin und einem weißen 3er BMW. Die Unbekannte, die sich in einer Gruppe von etwa 10 weiteren Pedelec-Fahrern befunden haben soll, bog mit ihrem Zweirad vom Urdenbacher Weg nach rechts in die Einfahrt des Campingplatzes ab. Dabei prallte die Frau gegen den BMW und stürzte zu Boden. Der 53-jährige Fahrer half der Gestürzten auf und...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.18
Motorrad-Enthusiast und Hobbyfotograf: Unser BürgerReporter des Monats Horst Schwarz.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein Mehrfamilienhaus umgebaut und saniert. Alle Arbeiten gingen mir gut...

  • Herne
  • 01.10.18
  •  52
  •  37
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Monheim: 22- jähriger Mann beraubt

Am frühen Sonntagmorgen, 30. September, gegen 3.30 Uhr, wurde ein 22- jähriger Mann auf der Charlottenburger Straße in Monheim von mehreren männlichen Personen geschlagen und anschließend beraubt. Nach Angaben des Monheimers war er zu Fuß auf dem Weg nach Hause, als er plötzlich von sechs unbekannten Männern umringt und von einem dieser Männer zu Boden geworfen wurde. Noch am Boden liegend schlugen drei der Unbekannten auf den 22- Jährigen ein und raubten ihm seinen Haustürschlüssel sowie...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.18
Foto: Archiv

Havarie auf dem Rhein: Drei Skipper und Hund gerettet

Ein manövrierunfähiges Sportboot trieb am vergangenen Freitagabend, 28. September, in der Mitte des Rheins! Nachdem die Meldung bei der  Monheimer Feuerwehr eingegangen war, wurde sofort  ein Mehrzweckboot der Feuerwehr Monheim in den Einsatz gebracht und landseitige Kräfte entsandt. Die Feuerwehr konnte den Havaristen aus der Fahrrinne drücken und so die unmittelbare Gefahr für Menschen und Material abwenden. Das Boot konnte linksrheinisch an der Dormagener Uferseite in Höhe des Chemparks...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.18
  •  1
Für einen „normalen“ Kunden erhöht sich Wasserpreis pro Jahr um etwa 70 Euro, rechnet Stadtwerke-Chef Kersten Kerl vor. Mit ihm auf dem Foto: David Hanraths, Kaufmännischer Bereichsleiter/Prokurist.

Zum 1. Oktober erhöht das Verbandswasserwerk Langenfeld-Monheim den Preis

„Im durchschnittlichen Vergleich mit unseren Nachbarkommunen sind wir nicht teuer“, verteidigt der Geschäftsführer des Verbandswasserwerkes Langenfeld-Monheimer, Kersten Kerl, die zum 1. Oktober anstehende Erhöhung der Entgelte. Nachdem der Aufsichtsrat zugestimmt hatte, folgt die „Preisanpassung“ auf dem Fuße. Preiserhöhung werde so niedrig gehalten wie eben möglich Die Preiserhöhung werde so niedrig gehalten wie eben möglich, beteuert Kerl in einem Gespräch mit der örtlichen Presse....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.18

Monheim: 2 Wohnungsbrände an der Schöneberger Straße - 12 Feuerwehrautos im Einsatz

Die Monheimer Feuerwehr wurde in der Nacht zum Mittwoch gleich zweimal zu Bränden in die Schöneberger Straße gerufen. Bei der ersten Meldung wurde der Feuerwehr nach 23Uhr ein ausgelöster Heimrauchmelder gemeldet. Der Brand wurde durch die Kräfte vor Ort zügig abgelöscht. Bei der zweiten Einsatzmeldung wurde der Feuerwer in den frühen Morgenstunden gegen 4 Uhr ein Wohnungsbrand gemeldet. Bereits auf derAnfahrt war eine deutliche Rauchentwicklung wahrnehmbar. Im zweiten Obergeschoss stand eine...

  • Monheim am Rhein
  • 26.09.18
  •  1

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.