Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber
An folgenden Stellen im Kreis Mettmann wird die Polizei nach eigenen Angaben in der kommenden Woche Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Achtung Blitzer
Hier wird im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit gemessen

In der 41. Kalenderwoche wird an folgenden Orten im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit kontrolliert: Montag: 7. Oktober 2019 Velbert-Langenberg: Wodanstraße Velbert-Mitte: Langenberger Straße Velbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Ahornstraße Heiligenhaus: Velberter Straße Wülfrath: Mittelstraße, Kastanienallee Langenfeld - Zentrum Dienstag: 8. Oktober 2019 Velbert-Langenberg: Nierenhofer Straße, Kuhlendahler Straße Velbert-Mitte: Am Kostenberg Velbert-Neviges:...

  • Monheim am Rhein
  • 06.10.19
Blaulicht

Versuchtes Tötungsdelikt in Monheim
Polizei nimmt 19-jährigen Messerstecher fest

Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch einen 19-jährigen Langenfelder festgenommen. Er soll am späten Dienstagabend einen 39-jährigen Monheimer in dessen Wohnung an der Anne-Frank-Straße niedergestochen und schwer verletzt haben. Nach ersten Ermittlungen der Polizei soll der 19-Jährige gegen 22.05 Uhr unangekündigt an der Wohnungstür seines Bekannten in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses erschienen sein. Als der 39-jährige nach dem Klingeln die Tür öffnete, soll er von dem jungen...

  • Monheim am Rhein
  • 11.09.19
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Verkehrsunfallfluchten in Monheim
Ford und Opel beschädigt

Zwei Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich am Wochenende in Monheim. Am Freitag, 16. August, zwischen 0.10 und 8.30 Uhr beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen an der Lindenstraße 4 geparkten schwarzen Ford Mondeo sowohl an der linken Fondtür als auch am hinteren linken Radkasten und entfernten sich. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf 2500 Euro. Am Samstag, 17. August, zwischen 2 und 12 Uhr beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug die Fahrertür eines grauen Opel,...

  • Monheim am Rhein
  • 19.08.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Polizei ermittelt
Unbekannte setzen Rollläden in Brand

Am Samstag, 17. August, gegen 23 Uhr entzündeten Unbekannte auf der Fensterbank einer Erdgeschosswohnung an der Neustraße in Monheim Grillanzünder. Hierdurch wurden vier heruntergelassene Rollläden beschädigt. Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes entdeckten den Brand und löschten ihn mit Hilfe eines Feuerlöschers. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/ 9594-6550.

  • Monheim am Rhein
  • 19.08.19
Blaulicht
Fahrräder werden codiert.

Thema "Fahrraddiebstahl"
Codier-Aktion am 22. August in Monheim

Innerhalb der Aktion "Block it" informieren Mitarbeiter der Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Mettmann an wechselnden Orten im Kreisgebiet zum Thema "Fahrraddiebstahl" und versehen Fahrräder jeweils auch gleich mit einem auffälligen Diebstahlschutz. Die nächste Codier-Aktion ist am Donnerstag, 22. August, von 10 bis 12 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Monheim. Dazu werden die Räder mit einem speziellen Aufkleber individuell codiert und in einer polizeilichen Datenbank registriert....

  • Monheim am Rhein
  • 19.08.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Polizei sucht Zeugen
Flüchtende Autoknacker verletzten Fahrzeughalter

In Monheim brachen zwei Unbekannte am Donnerstag, 15. August, in ein Auto ein, entwendeten Wertgegenstände aus dem Wagen und fuhren den Fahrzeughalter bei ihrer Flucht leicht an. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 19.10 Uhr schlugen die beiden Unbekannten die Scheibe des geparkten Skoda Octavia ein. Der 59-jährige Besitzer des Autos vernahm das Klirren und eilte zu seinem Wagen. Dabei fiel ihm ein ihm Mann auf, der fluchtartig in einen VW mit Düsseldorfer Kennzeichen einstieg und sich mit...

  • Monheim am Rhein
  • 16.08.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Einfamilienhaus in Monheim

Zwischen Samstag, 3. August, 8 Uhr, und Donnerstag, 15. August, 6.50 Uhr, drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Goeppert-Mayer-Straße in Monheim ein. Sie entfernten Dachziegel entfernten und stiegen durch die Dämmung ins Haus ein. Dort durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, ist nach aktuellem Stand noch unklar. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 15.08.19
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Brand.

Polizei sucht Zeugen
Papiercontainer in Monheim angezündet

Auf einem Parkplatz an der Prenzlauer Straße in Monheim brannte am Mittwoch, 14. August, gegen 19.30 Uhr ein Papiercontainer. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, es entstand kein Sachschaden.Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus. Eine Zeugin gab gegenüber der Polizei an, sie habe aus Richtung des Brandortes eine Jugendliche gesehen, die sie wie folgt beschreibt: 15 bis 17 Jahre, kräftige...

  • Monheim am Rhein
  • 15.08.19
Blaulicht
Nach kurzer Fahndung wurde der Tatverdächtige festgenommen.

Anwohner geben genaue Täterschreibung
Einbrecher in Monheim nach kurzer Fahndung gefasst

In der Nacht zu Dienstag, 13.  August hat die Monheimer Polizei einen Einbrecher nach erfolgreicher Nahbereichsfahndung gestellt und vorläufig festgenommen. Gegen 4.20 Uhr hatten Anwohner der Heinrich-Späth-Straße die Polizei angerufen und geschildert, dass ein Mann gewaltsam in ein Einfamilienhaus einzubrechen versuche. Aufgrund der genauen Täterbeschreibung nahmen die Beamten gegen 5.05 Uhr einen 46-jährigen Tatverdächtigen fest. In seinem Rucksack fanden sie diverses Aufbruchswerkzeug....

  • Monheim am Rhein
  • 13.08.19
Blaulicht

Nächtlicher Vandalismus
Jugendliche hinterlassen in Monheim Spuren

Bislang unbekannte Jugendliche und junge Männer randalierten am frühen Dienstagmorgen an zwei verschiedenen Orten in Monheim. Ob die beiden Fälle in Zusammenhang stehen, ist noch nicht geklärt. Die Polizei ermittelt und sucht weitere Zeugen. Gegen 2.10 Uhr beschmierten vier Jugendliche an der Yitzak-Rabin-Straße/Ecke Europaallee diverse Verkehrsschilder, Mülleimer sowie einen Baucontainer mit Sprühlack. Danach versuchte das Quartett, verschiedene Baumaterialien in Brand zu setzen, was jedoch...

  • Monheim am Rhein
  • 13.08.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
90-jährige Monheimerin Opfer eines Trickbetruges

Eine 90-jährige Monheimerin wurde am Montag, 12. August, Opfer eines Trickbetrugs. Unter dem Vorwand, ein alter Bekannter ihres verstorbenen Ehemannes zu sein, verschaffte sich ein Mann Zutritt zu der Wohnung der Seniorin an der Marderstraße und ergaunerte dabei eine hohe Summe Bargeld. Gegen 13 Uhr sprach der Mann die 90-Jährige auf dem Nachhauseweg an und gab vor, ein alter Arbeitskollege ihres verstorbenen Mannes zu sein. Er schlug vor, sich zusammen bei ihr Zuhause alte Fotos...

  • Monheim am Rhein
  • 13.08.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Polizei sucht Zeugen
Yamaha aus Tiefgarage gestohlen

Zwischen Freitag, 2. August, und Freitag, 9. August,  verschwand ein in einer Sammeltiefgarage an der Humboldtstraße 34 in Monheim-Baumberg abgestelltes Motorrad der Marke Yamaha. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in die Tiefgarage gelangten und das nur mit dem serienmäßigen Zündschloss gesicherte Motorrad starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von der grau-gelben Yamaha MT07 (RM17/700 ccm)...

  • Monheim am Rhein
  • 12.08.19
Blaulicht
Unter Einfluss von Drogen hatte ein Monheimer Autofahrer die Kontrolle über sein Auto verloren.

Unter Drogen stehender Autofahrer landet in Vorgarten
Monheimer muss Blutprobe abgeben

Am Dienstagvormittag, 6. August, ist ein 29 Jahre alter Autofahrer aus Monheim von der Königsberger Straße abgekommen und in einem Vorgarten gelandet. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Der Monheimer war gegen 10.40 Uhr mit seinem Mazda über die Königsberger Straße in Richtung Bleer Straße gefahren, als er in Höhe der Stettiner Straße bei deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verlor, über die...

  • Monheim am Rhein
  • 06.08.19
Blaulicht
Die Polizei nahm am Montagabend einen 29-Jährigen Monheimer fest. Er war alkoholisiert, in Besitz von Cannabis und wird verdächtigt einen PKW erheblich beschädigt zu haben. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Mann schlägt in Monheim mit Hammer auf Auto ein
Polizei stellt Tatverdächtigen

Am Montagabend, 5. August, hat die Polizei auf der Tempelhofer Straße in Monheim am Rhein einen 29-jährigen Mann gestellt, der kurz zuvor ein Auto demoliert haben soll. Gegen 21.40 Uhr meldeten sich Anwohner der Tempelhofer Straße bei der Polizei, weil sie beobachteten, wie ein Mann mit einem Hammer auf einen in Höhe der Hausnummer 1 geparkten VW Golf einschlug. Als die Beamten zum Tatort eilten, stellten sie fest, dass der Wagen erheblich beschädigt war: Mehrere Scheiben waren...

  • Monheim am Rhein
  • 06.08.19
Blaulicht
Zweimal musste die Feuerwehr am Montagmorgen zur Bleer Straße in Monheim am Rhein ausrücken. Hier brannten Wohnmobil und Auto vollständig aus.

Auto und Wohnmobil in Monheim ausgebrannt
Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise

Am frühen Montagmorgen, 5. August, sind an der Bleer Straße in Monheim am Rhein innerhalb weniger Stunden ein Wohnmobil und ein Auto vollständig ausgebrannt. Gegen 4.50 Uhr wachte ein Anwohner der Bleer Straße aus dem Schlaf, weil er einen lauten Knall gehört hatte. Als der Mann der Ursache auf den Grund ging, entdeckte er einen in Vollbrand stehenden VW Camper, welcher auf einem Parkplatz im Wendehammer der Bleer Straße in Höhe der Hausnummer 11 abgestellt war. Der Mann alarmierte...

  • Monheim am Rhein
  • 05.08.19
Politik
Monheim stärkt die Region - so sieht es Bürgermeister Daniel Zimmermann. Foto: Stadt Monheim

Bürgermeister Daniel Zimmermann hält die „Zonser Erklärung“ für irreführend
„Von unserer Steuerpolitik profitiert die Region“

Am Donnerstag letzter Woche unterzeichneten die Vertreter von 21 Kommunen in Dormagen die "Zonser Erklärung". Diese fordert mehr Steuergerechtigkeit und Solidarität zwischen den Städten im gesamten Bundesgebiet ein, "Gewerbesteuer-Dumping" steht im kritischen Fokus. Zu den Teilnehmern der Runde zählte auch Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann, verantwortlich für die niedrigen hiesigen Gewerbesteuerhebesatz und damit im Fadenkreuz der Kritik. Zimmermann unterzeichnete die Erklärung...

  • Monheim am Rhein
  • 04.08.19
  •  1
Blaulicht

Zeugen in der Schwalbenstraße gesucht
Einbruch unter großer Gewaltanwendung

Im Tatzeitraum von Mittwoch, 24. Juli, bis Dienstag, 30. Juli, verschafften sich bislang noch unbekannte Täter Zutritt zu einem freistehenden Einfamilienhaus in der Schwalbenstraße. Unter großer Gewaltanwendung verbogen sie die Kellertür und drangen so in das Haus ein. Dort durchwühlten sie die Räume nach Wertgegenständen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02173/9594-6350 entgegen.

  • Monheim am Rhein
  • 01.08.19
Blaulicht

Verursacher soll einen grauen Fiat Punto fahren
Unfallflucht in der Krischerstraße

Am Dienstagmittag, 30. Juli, ereignete sich auf der Krischerstraße ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Gegen 12.10 Uhr fuhr eine 23-jährige Monheimerin mit ihrem schwarzen Skoda Citigo rückwärts aus einer Parkbucht. Gerade, als sie wieder vorwärts fahren wollte um ihre Fahrt fortzusetzen, wurde sie von einem grauen Kleinwagen touchiert. Bei dem Wagen soll es sich um einen Fiat Punto gehandelt haben. Der Fahrer des Fiats entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine...

  • Monheim am Rhein
  • 01.08.19
Blaulicht
So sieht das gestohlene Motorrad aus. Beispielfoto: privat

Wo ist die schwarze Kawasaki ZR900B?
Motorrad aus Tiefgarage gestohlen

Im Zeitraum von Mittwoch, 24. Juli, 20 Uhr, und Dienstag, 30. Juli, 22.50 Uhr verschwand in Monheim ein Motorrad der Marke Kawasaki aus einer Tiefgarage an der Geschwister-Scholl-Straße in Höhe der Hausnummer 45. Wie die unbekannten Fahrzeugdiebe die schwarze Kawasaki ZR900B, trotz zusätzlicher Sicherung mit Kette und Alarmschloss, entwenden konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem Motorrad mit dem amtlichen Kennzeichen ME-ZR 17. Der Zeitwert des...

  • Monheim am Rhein
  • 31.07.19
Blaulicht

Schwerer Unfall mit glücklichem Ausgang
Auf dem Acker mehrfach überschlagen

Am Sonntagmittag, 28. Juli, gegen 11.55 Uhr, ereignete sich in Monheim ein Fahrzeugüberschlag, bei dem sich die Fahrerin nur leicht verletzte. Nach eigenen Angaben befuhr die 25-Jährige mit ihrem Toyota Yaris die Alfred-Nobel-Straße in Richtung Leverkusen, als ihr Fahrzeug bei der Ausfahrt aus der Kurve auf nasser Fahrbahn anfing zu schlingern. Dabei kam ihr Fahrzeug rechts von der Straße ab und überschlug sich mehrmals im angrenzenden Acker, bis es schließlich auf der Seite liegen blieb....

  • Monheim am Rhein
  • 29.07.19
Blaulicht
Wer hat Bernd G. gesehen und kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen?

72-jähriger Mann aus Erkrath gesucht
Polizei bittet um Mithilfe

Seit Mittwoch,  19. Juni, sucht die Polizei im Kreis Mettmann nach einem 72-jährigen Mann aus Erkrath. Der vermisste Bernd G. verließ am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr ohne sein Handy  die Wohnung und kehrte bislang nicht zurück. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei ist der 72-Jährige mit einem blauen Pkw Peugeot 307 mit ME-Städtekennung unterwegs. Der aktuelle Aufenthaltsort von Bernd G. ist derzeit unbekannt. Eine Überprüfung der bekannten Aufenthaltsorte des 72-Jährigen brachten...

  • Hilden
  • 21.06.19
Blaulicht

Mehr als 20 Anrufe im Kreisgebiet
Polizei warnt vor "falschen Polizisten"

Aus aktuellem Anlass warnt die Kreispolizeibehörde Mettmann noch einmal ausdrücklich vor den Anrufen so genannter "falscher Polizeibeamter". Auch während der derzeit in Monheim laufenden Aktionswoche gegen falsche Polizeibeamte registrierte die "echte Polizei" am Mittwoch, 12. Juni, insbesondere in Ratingen und Hilden mehr als 20 Anrufe von Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben,  es aber in Wahrheit auf Wertgegenstände und das Bargeld von Senioren abgesehen haben....

  • Hilden
  • 13.06.19
Blaulicht
Erst Ruhestörung, dann bewirft ein alkoholisierter 34-jähriger Mann die Polizei mit Bierflaschen. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Ruhestörung in Monheim
Streifenwagen mit Bierflaschen beworfen

Am frühen Montagmorgen, 10. Juni gegen 2.10 Uhr wurde die Polizei anlässlich einer Ruhestörung zu einem Wohnhaus auf der Brandenburger Allee gerufen. Während die eingesetzten Polizeibeamten das Haus betraten, hörten sie klirrende Geräusche von der Hausfront. Schnell stellten sie fest, dass der vor dem Haus abgestellte Streifenwagen von einem Balkon der oberen Etage mit Bierflaschen beworfen wurde. Eine Bierflasche traf den Funkwagen und verursachte Sachschaden an Dach und Motorhaube. Durch...

  • Monheim am Rhein
  • 11.06.19
Blaulicht
Durch die Feuerwehr konnte der Brand im Hausflur schnell gelöscht werden.

Schöneberger Straße in Monheim
Brandstiftung in Hausflur

In der Nacht zu Samstag, 1. Juni, gegen 1.21 Uhr erhielten Feuerwehr und Polizei Kenntnis von einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Schöneberger Straße. Durch die Feuerwehr konnte der Brand im Hausflur schnell gelöscht werden. Im Erdgeschoss im Treppenhaus brannte ein Kinderwagen vollständig aus. Durch die Hitze- und Rußentwicklung wurden Teile des Hausflures in Mitleidenschaft gezogen. Noch während der Löscharbeiten der Feuerwehr wurde im Nachbarhaus ein weiterer Brandherd festgestellt....

  • Monheim am Rhein
  • 03.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.