blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Einbruch in Supermarkt in Monheim-Baumberg
Zigaretten in Müllsäcken abtransportiert

In der Nacht zu Dienstag, 13. Oktober, sind drei bislang unbekannte Täter in einen Supermarkt an der Elsa-Neumann-Straße in Monheim-Baumberg eingebrochen. Dabei wurde um 2.28 Uhr der Alarm des Marktes ausgelöst, der wenig später beim zuständigen Sicherheitsdienst auflief. Dieser benachrichtigte kurz darauf die Polizei, die um 2.36 Uhr am Tatort eintraf. Die Beamten stellten fest, dass die Täter die Eingangstür aufgehebelt und Zigarettenschachteln mitnahmen, die sie in Müllsäcken verstauten....

  • Monheim am Rhein
  • 14.10.20
Blaulicht
Symbolbild: Jean-Dominique Poupel auf Pixabay

Unbekannte brechen in die Musikschule Monheim ein
Instrumente gestohlen

Wie die Polizei Monheim erst jetzt bekannt gab, sind unbekannte Täter in der Zeit zwischen dem 23. September und dem 7. Oktober auf bisher ungeklärte Art und Weise in die städtische Muskschule am Berliner Ring eingebrochen. Aus dem Probenraum entwendeten sie mehrere Musikinstrumente und entkamen unerkannt mit ihrer Tatbeute. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173) 95946350 jederzeit entgegen.

  • Monheim am Rhein
  • 09.10.20
  • 1
Blaulicht
Kira mit ihrem Hundeführer.
Foto: Kreispolizei Mettmann

An der Flucht gehindert
Kira stellt Einbrecher in Monheim

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte ein Schuleinbrecher in der Nacht zu Freitag in Monheim-Baumberg von Diensthündin Kira durch einen Biss in den Unterarm gestellt und an seiner Flucht vor der Polizei gehindert werden. Nach einer ambulanten medizinischen Versorgung wurde der 35-Jährige vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Gegen 3.15 Uhr meldete ein Anwohner einer Grundschule an der Monheimer Straßeverdächtige Geräusche. Die zeitnah eingetroffenen Beamten...

  • Monheim am Rhein
  • 25.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Schulwegsicherung in Monheim
Polizei ahndet Verstöße von Eltern

Kinder und insbesondere "i-Dötzchen" sollen möglichst zu Fuß ihren Schulweg absolvieren, um so frühzeitig selbstständige sichere Verkehrsteilnehmer zu werden. Und so weist die Kreispolizeibehörde Mettmann immer wieder darauf hin, dass es insbesondere durch das verstärkte Aufkommen so genannter "Elterntaxis" zu gefährlichen Situationen im Umfeld von Schulen kommt und Kinder, die mit dem Auto zur Schule gefahren werden, nicht selbst lernen können, wie man sich alleine sicher im Straßenverkehr...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.20
Blaulicht
Die Scheibe eines Linienbusses ging zu Bruch.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Linienbus in Monheim beschädigt
Polizei fahndet nach jugendlichen Steinewerfern

Vier bislang unbekannte Kinder oder Jugendliche haben am vergangenen Sonntagabend im Berliner Viertel in Monheim Steine auf einen Linienbus geworfen und dabei eine Scheibe des Busses beschädigt. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Gegen 22.50 Uhr war der Fahrer des Busses der Linie 789 von der Haltestelle "Kulturzentrum" am Berliner Ring in Fahrtrichtung Düsseldorf-Holthausen unterwegs als plötzlich vier männliche Jugendliche mehrere Steine auf den Buswarfen. Zwei davon durschschlugen...

  • Monheim am Rhein
  • 22.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Unfall in Monheim
16-Jähriger schwer verletzt

Am Montagabend hat sich in Monheim ein 16 Jahre alter Mofafahrer bei einem Alleinunfall schwer verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen befuhr er gegen 20 Uhr die Ecolab-Alle und wollte auf dem Gehweg halten. Dabei stürzte der Jugendliche, verletzte sich schwer und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Mofa entstand geringer Sachschaden.

  • Monheim am Rhein
  • 22.09.20
Blaulicht
Symbolbld: Kreispolizei Mettmann

Zigaretten-Klau in Monheimer Supermarkt
Wer kennt die Täter?

In der Nacht zu Freitag haben bislang noch unbekannte Täter in einen Supermarkt an der Elsa-Neumann-Straße in Monheim-Baumberg eingebrochen. Gegen 2.30 Uhr hebelten sie die Schiebetüren des Supermarktes gewaltsam auf und nahmen Zigaretten im Wert von geschätzt 1.000 Euro mit. Die Einbrecher flüchteten vermutlich in Richtung Grazer Straße. Täterbeschreibungen Die bislang noch unbekannten Einbrecher können anhand vorhandener Videoaufzeichnungen folgendermaßen beschrieben werden: 1....

  • Monheim am Rhein
  • 19.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Erneuter Brand im Berliner Viertel in Monheim
Kinder zünden Silvesterböller an

Die Monheimer Feuerwehr musste erneut ins Berliner Viertel zur Brandenburger Allee ausrücken, um ein Feuer zu löschen, das wahrscheinlich von Kindern verursacht wurde. Gegen 17.15 Uhr brannten am Montag im Bereich der Hausnummer 5 eine Hecke und eine Böschung auf einer Fläche von etwa zehn Quadratmeternt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen. Dabei gaben...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizei in Monheim sucht Zeugen
Kinder zündeln im Toilettenhäuschen

Am Sonntagabend haben mehrere bislang noch unbekannte Kinder in einem mobilen Toilettenhäuschen am Berliner Platz in Monheim gezündelt und dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro verursacht. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das war passiert:Gegen 19.10 Uhr stellte ein Anwohner ein offenes Feuer in einem mobilen Toilettenhäuschen fest, das am Wendehammer der Berliner Straße auf Höhe der Hausnummer 5 abgestellt ist. Der Zeuge alarmierte daraufhin umgehend die...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Das Heck eines VW Golfs wurde durch das Feuer beschädigt.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei sucht Zeugen
Mülltonnen angezündet - Auto beschädigt

In der Nacht zu Montag haben vor einem Mehrfamilienhaus an der Brandenburger Allee in Monheim mehrere Mülltonnen gebrannt. Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus und bittet bei ihren Ermittlungen um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Gegen 2.30 Uhr stellten zwei Anwohner zufällig fest, dass mehrere Mülltonnen sowie ein großer Papiercontainer vor einem Mehrfamilienhaus an der Brandenburger Allee (Hausnummer 2) brannten und aufgrund der enormen Hitzeentwicklung bereits die Rücklichter...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim zieht Motorradfahrer aus dem Verkehr
Mit 1,3 Promille über den Bürgersteig

Dank der Hinweise aufmerksamer Zeugen hat die Polizei am Dienstag in Monheim-Baumberg einen Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei dem Mann wurde ein Promillewert von rund 1,3  gemessen. Das war passiert:  Gegen 17.30 Uhr war der 60-Jährige mit seiner Kawasaki über den Bürgersteig der Geschwister-Scholl-Straße gefahren, um in einem dortigen Kiosk einzukaufen. Dabei fiel der Mann laut den Angaben von Zeugen zur Seite auf den Boden. Zudem soll der Motorradfahrer deutliche...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.20
Blaulicht
An der Charlottenburger Straße in Monheim brannte ein Sperrmüllhaufen.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim sucht Zeugen und Hinweise
Sperrmüll angezündet

In der Nacht zu Sonntag  hat vor einem Mehrfamilienhaus an der Charlottenburger Straße in Monheim ein Sperrmüllhaufen gebrannt. Die Polizei kann eine Brandstiftung nicht ausschließen und bittet um Zeugenhinweise. Das war passiert:Gegen 3.25 Uhr meldeten sich Anwohner der Charlottenburger Straße bei der Feuerwehr, weil sie vor dem Haus mit der Nummer zwei einen brennenden Sperrmüllhaufen festgestellt hatten. Die Feuerwehr wiederum informierte die Polizei über das Brandgeschehen.  Als die...

  • Monheim am Rhein
  • 07.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Betrunken am Steuer und keinen Führerschein
Autofahrerin übersieht Radfahrerin

Am Samstag, 5. September, ,befuhr eine 37 jährige Monheimerin gegen 11 Uhr mit einem Ford die Geschwister-Scholl-Straße in Monheim-Baumberg in Richtung Garather Weg. Am Einmündungsbereich  zum Garather Weg hielt sie ihren Pkw vorschriftsmäßig an der Haltlinie an. Danach bog sie in den Garather Weg ein.Dabei übersah sie eine 24 jährige Düsseldorferin, die mit ihrem Fahrrad den bevorrechtigten Garather Weg in Richtung Hauptstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Fahrradfahrerin...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.20
Blaulicht
Wohnungsdurchsuchung mit Spezialeinsatzkräften.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizi emittelt in Monheim und Langenfeld
Verdacht auf Drogenhandel

Am  Donnerstagmorgen hat die Kreispolizeibehörde Mettmann auf richterlichen Beschluss zeitgleich und mit einem starken Kräfteansatz zwei Wohnungen in Langenfeld, zwei Wohnungen in Monheim-Baumberg sowie eine Wohnung in Wuppertal durchsucht. Hintergrund waren laufende Ermittlungen des Kriminalkommissariats 23 der Kreispolizeibehörde Mettmann gegen sieben Personen im Alter zwischen 23 und 45 Jahren. Gegen sie besteht der Verdacht des Drogenhandels.Da die Polizei nicht ausschließen konnte, dass...

  • Monheim am Rhein
  • 03.09.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Wer kann Hinweise geben?
Einbrecher unterwegs in Monheim

In der Nacht zum vergangenen Samstag brachen bisher unbekannte Täter einenParkscheinautomaten am Rathausplatz in Monheim am Rhein auf. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Das war passiert:Am Samstagmorgen, 29. August, wurden die Einsatzkräfte der Polizei zu einem aufgebrochenen Parkscheinautomaten des Rathaus-Centers in Monheim am Rhein gerufen. Der Automat ist auf einem öffentlichen Parkplatz aufgestellt, der über den Berliner Ring und die Körnerstraße zu erreichen ist. Bargeld wurde...

  • Monheim am Rhein
  • 31.08.20
Blaulicht
Die Hecke an der Steinstraße n Monheim wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Hecke angezündet

Bereits am vergangenen Freitag hat an der Ecke Steinstraße und Jahnstraße in Monheim die Hecke am Grundstück eines Einfamilienhauses gebrannt. Durch das Feuer wurde auch das Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand vorsätzlich oder fahrlässig verursacht wurde und ermittelt daher wegen Brandstiftung. Das war passiert:Gegen 18.50 Uhr riefen Anwohner die Polizei und die Feuerwehr, weil sie eine brennende Hecke entdeckt hatten. Als die Polizeibeamten wenig...

  • Monheim am Rhein
  • 31.08.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim ermittelt
Wohnwagen abgebrannt

Am Sonntagabend  ist an der Ecke Grazer Straßerund  Wiener-Neustädter-Straße in Monheim-Baumberg ein Wohnwagen vollständig abgebrannt. Die Polizei vermutet Brandstiftung und bittet daher um sachdienliche Hinweise. Das war passiert:Gegen 20.20 Uhr hatte ein Anwohner der Grazer Straße einen lauten Knall vernommen. Als der Mann nach draußen ging, um nach der Ursache zu schauen, stellte er fest, dass ein dort im Bereich eines Wendehammers abgestellter Wohnwagenanhänger brannte. Obwohl die...

  • Monheim am Rhein
  • 31.08.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Seniorin um mehrere tausend Euro betrogen
Vorsicht vor der "Rubbellos-Masche"!

Bislang unbekannte Täter haben einer Seniorin aus Monheim durch falsche Gewinnversprechen einen finanziellen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro zugefügt. Erst als ein Taxifahrer die Frau zu einem Geldinstitut chauffieren sollte, flog der Schwindel auf. Jetzt ermittelt die Polizei. Das war passiert:Vergangene Woche rief eine unbekannte Person bei der 78-Jährigen an. Die Frau am Telefon gab der Seniorin gegenüber an, sie habe bei einem Gewinnspiel einen Geldpreis in Höhe von 85.500 Euro...

  • Monheim am Rhein
  • 28.08.20
Blaulicht
Symbolbild: Ricarda Mölck auf Pixabay

Monheimer kommt von der Fahrbahn ab
In die Hauswand gekracht

Am Dienstag, 25. August, hat es in  der Mittagszeit auf der Krischerstraße in Monheim mächtig gekracht.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahreres ein Mercedes-SUV von der Fahrbahn ab und durchschlug die Fassade eines griechischen Restaurants. Das Fahrzeug blieb in der Hauswand stecken. Der Senior am Steuer zog sich nur leichte Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus transportiert. Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass das...

  • Monheim am Rhein
  • 26.08.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Technischer Defekt ist vermutlich die Ursache
Opel brannte in Monheim

Ein technischer Defekt ist vermutlich Ursache für einen Fahrzeugbrand am Montagabend auf der Plötzenseer Straße in Monheim. Gegen 23.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr ins Berliner Viertel gerufen. Der Halter eines Opel Insignia hatte angegeben, dass der Motorraum seines Fahrzeuges während der Fahrt aus ungeklärter Ursache selbstständig in Brand geraten sei. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, dennoch entstand ein Sachschaden in geschätzter Höhe von 5.000...

  • Monheim am Rhein
  • 25.08.20
Blaulicht
Kontrolle in Langenfeld.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Verkehrskontrollen in Langenfeld und Monheim
Zwei Transporter gestoppt

Am Montag, 24. August, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann in Langenfeld und Monheim einen Schwerpunkteinsatz zur Kontrolle des Straßenverkehrs durchgeführt. Insbesondere stand dabei in Monheim-Baumberg der Einmündungsbereich der Geschwister-Scholl-Straße und des Garather Wegs im Fokus der Kontrollen. In Langenfeld gingen den Beamten gleich zwei Transporter ins Netz. Die Beamten stellten in Monheim-Baumberg 24 Verstöße beim Abbiegen fest, weil Autofahrer nicht lange genug an den...

  • Monheim am Rhein
  • 25.08.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden zur Mittagszeit in Hilden
Vorfahrt missachtet

Am Samstag, 22. August, kam es zur Mittagszeit in der Hildener Innenstadt zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten, hohem Sachschaden und einer Verkehrsbeeinträchtigung aufgrund einer Teilsperrung. Daswar passiert: Gegen 12 Uhr befuhren eine 35-jährige Monheimerin und ihr dreijähriger Sohn mit einem Seat Alhambra die Ellerstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Ellerstraße/Berliner Straße/Benrather Straße wollte die Fahrzeugführerin nach links in die Berliner Straße abbiegen. In...

  • Hilden
  • 23.08.20
Blaulicht
Im Schifffahrtsverkehr gelten die gleichen Regeln für den Alkoholkonsum wie für den Straßenverkehr.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Mit dem Schlauchboot am Rheinufer gestrandet
Betrunken an Bord

Weil aus dem Außenborder eines Schlauchbootes auf dem Rhein (Km 716,1) Kraftstoff ausgetreten ist, rückte die Wasserschutzpolizei nach Baumberg aus. Als die Beamten eintrafen, war der Sportbootführer gerade dabei, sein luftentleertes Boot ins Auto zu laden. Bei der Anzeigenaufnahme wegen der Gewässerverunreinigung rochen die Polizisten Alkoholgeruch bei dem 62-Jährigen. Die Konsequenz: eine Blutprobe durch einen Arzt und eine Anzeige wegen der Trunkenheit am Steuer des Bootes - denn auch im...

  • Monheim am Rhein
  • 21.08.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei schnappt Fahrraddiebe
Auf frischer Tat gefasst

In der Nacht zu Donnerstag, 20. August, hat die Polizei in Monheim zwei junge Fahrraddiebe auf frischer Tat gefasst und Strafverfahren gegen das Duo eingeleitet. Das war passiert: Krz nach Mitternacht hatten Anwohner der Oranienburger Straße in Monheim am Rhein der Polizei zwei Jugendliche gemeldet, sie sich in verdächtiger Art und Weise an Fahrrädern im Hausflur eines Mehrfamilienhauses zu schaffen machten. Bei ihrer Fahndung nach den beiden beschriebenen Personen konnten die...

  • Monheim am Rhein
  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.