Monheim am Rhein - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

St. Dionysius Baumberg:
Einweihung des neuen Gemeindezentrums am 29. Mai 2022

Nachdem das neue Gemeindezentrum St. Dionysius auf dem Kirchberg in Baumberg bereits „schleichend“ in Betrieb gegangen und mit Leben erfüllt worden ist, erfolgt nun am Sonntag, dem 29. Mai 2022, nach der Heiligen Messe, die um 11:30 Uhr beginnt, die offizielle Einweihung des Hauses. Pfarrer Michael Hoßdorf wird das neue Haus einsegnen und damit unter den besonderen Schutz Gottes stellen. Anschließend kann das neue Gebäude bis 15 Uhr besichtigt werden. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt...

  • Monheim am Rhein
  • 21.05.22
Zur Pressekonferenz gaben Triennale Intendant Reiner Michalke, Musiker Shahzad Ismaily und Bürgermeister Daniel Zimmermann (v.l.) Einblicke in Konzept und Programm des Festivals.
2 Bilder

Monheim Triennale 2022
Über Jazz, Populäres und "unerhörte" Musik

Mit zwei Corona-Jahren Verzug startet die Monheim Triennale zu ihrer Erstausgabe vom 22. bis 26. Juni. An verschiedenen Veranstaltungsorten präsentieren KünstlerInnen aus aller Welt ihre Musik. Das Besondere: Die MusikerInnen treffen während des Festivals immer wieder aufeinander und haben so Gelegenheit zum musikalischen Austausch, woraus neue Konzerte entstehen können. von Beatrix Gerling Das Publikum darf gespannt sein auf eine Mischung von unterschiedlichen aktuellen Musikstilen....

  • Monheim am Rhein
  • 21.05.22
2 Bilder

Monheim Ambitioniertes Festival
Monheim Triennale vom 22. bis 26. Juni

Mit zwei Corona-Jahren Verzug startet die Monheim Triennale zu ihrer Erstausgabe vom 22. bis 26. Juni. An verschiedenen Veranstaltungsorten präsentieren KünstlerInnen aus aller Welt ihre Musik. Das Besondere: Die MusikerInnen treffen während des Festivals immer wieder aufeinander und haben so Gelegenheit zum musikalischen Austausch, woraus neue Konzerte entstehen können. Das Publikum darf gespannt sein auf eine Mischung von unterschiedlichen aktuellen Musikstilen. Improvisierte Musik, aber auch...

  • Monheim am Rhein
  • 21.05.22
Bürgermeister Daniel Zimmermann (r.) hat das Liederbuch schon gezückt. „Alle Vögel sind schon da“ – intoniert auf Lateinisch und mit 400 Stadtfestgästen als Verstärkung? „Das kriegen die Monheimer nicht hin!“, ist Marco Lippert, Leiter Unternehmenskommunikation der Merkur Spielbanken NRW, überzeugt. Und auch Knuth Achilles (l.), Projektleiter für die Spielbank Monheim, ist überzeugt: „So viele Mitsingende wird er nie rekrutieren können.“

400 Bürger sollen singen - dann gibt's 3000 Euro
Zum 11. Monheimer Stadtfest gehört wieder die Stadtwette

"Alle Vögel sind schon da" soll angestimmt werden, aber von vielen Monheimern, damit der Bürgermeister Daniel Zimmermann bei der Stadtwette zum Stadtfest gegen die Merkur Spielbank als Wettgegner gewinnt. Zum Stadtfest gehört seit den frühen Anfängen auch die Stadtwette. Traditionell mitgefordert sind die Monheimerinnen und Monheimer. Und mit ihrer Hilfe fordert Zimmermann diesmal sogar die Glücksspiel-Profis der neuen Monheimer Merkur Spielbank heraus, die im Herbst in den früheren...

  • Monheim am Rhein
  • 16.05.22
Garvin Dickhof setzt Stein auf Stein. So sieht Kunst aus, an die man sich anlehnen kann.
3 Bilder

Kunst im öffentlichen Raum
„DisCover“ vom Künstler Marvin Dickhof in Monheim

Unter dem Titel „DisCover“ rückt Künstler Marvin Dickhof ausgeblendete Objekte im Stadtbild wieder zurück in den Fokus. Unter dem Titel „DisCover“ will der Künstler Garvin Dickhof Objekte wie Skulpturen, Brunnen oder Stadtraummöbel wieder zurück in das Blickfeld von Passantinnen und Passanten rücken. Mit bis zu 15.000 Bauklötzen lässt er Objekte wie Denkmäler und Parkbänke dafür entweder verschwinden oder scheint diese zu duplizieren. Kaum Beachtetes wird so wieder in den Alltag zurückgeholt...

  • Monheim am Rhein
  • 13.05.22
Die Band "Mr. Irish Bastard" aus Münster ist Headliner am Freitag in Monheim.
4 Bilder

Sojus 7 organisiert kostenfreies Festival
„Draußen Tanzen“ auf der Wiese neben dem Skatepark an der Kapellenstraße in Monheim

Sojus 7 organisiert das kostenfreie Festival „Draußen Tanzen“ an der Kapellenstraße in Monheim und zwar am Freitag, 13. Mai, und Samstag, 14. Mai. Dann werden zehn Bands erwartet, darunter Seyyah aus Ataşehir, Mr. Irish Bastard und Die Sterne. Auf der Wiese neben dem Skatepark an der Kapellenstraße organisiert das Sojus 7 in diesem Jahr wieder ein kleines Festival. Ohne Altersbegrenzung und festgelegte Musikrichtung sind am Freitag, 13. Mai, ab 18 Uhr, und am Samstag, 14. Mai, ab 15 Uhr, an...

  • Monheim am Rhein
  • 12.05.22
Schauspielerin Saskia Leder und Kabarettist Sebastian Coors sind als Vorleser NRW mit ihren Lesungen in der Region unterwegs. Foto: Andre Beck

Die Vorleser
Zwei Lesungen für Kinder und Erwachsene im Ulla-Hahn-Haus

Monheim. Am Mittwoch, 18. Mai, bieten die Vorleser NRW, Schauspielerin Saskia Leder und Kabarettist Sebastian Coors, im Ulla-Hahn-Haus zwei Lesungen an. Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren geht es von 17 bis 18 Uhr um die Abenteuer von Peter Pan. Erwachsene tauchen von 19 bis 21 Uhr ein in die schillernde Welt von Krimiautorin Patricia Highsmith. Das Vorleser-Duo nimmt ihre jungen Zuhörer mit auf die Reise zu Peter Pan, dem Jungen, der niemals erwachsen werden will. In ihrer ideenreichen...

  • Monheim am Rhein
  • 12.05.22
Kommt diesmal solo nach Monheim: „Boogie-Woogie-Meister“ Jörg Hegemann wird am Freitag, 20. Mai, in der Altstadtkirche gastieren.

Jörg Hegemann am 20. Mai in der Altstadtkirche
„Boogie-Woogie-Meister“ in Monheim

Nach einem unvergesslichen Auftritt des Jörg Hegemann Boogie Trios im Schelmenturm vor fast genau acht Jahren können sich die Jazzliebhaber wieder auf ein besonderes Konzerterlebnis mit dem „Boogie-Woogie-Meister“ in Monheim freuen. Jörg Hegemann wird, diesmal solo, erneut unter Beweis stellen, dass er den Boogie-Woogie-Stil perfekt beherrscht und dessen Charme und Kraft lebendig erhält. „Pianist des Jahres 2009“ Bei der erstmaligen Verleihung des offiziellen Musikpreises...

  • Monheim am Rhein
  • 09.05.22
Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, 15. Mai, lädt das Neanderthal Museum in Mettmann unter dem Motto „Krisen trotzen – Museen mit Freude entdecken“ zu einem eintrittsfreien Besuch ein.
2 Bilder

Freier Eintritt im Neanderthal Museum am 15. Mai
Internationaler Museumstag

Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, 15. Mai, lädt das Neanderthal Museum in Mettmann unter dem Motto „Krisen trotzen – Museen mit Freude entdecken“ zu einem eintrittsfreien Besuch ein. In der Dauerausstellung stehen die beliebten Scouts zu allen Fragen rund um die Steinzeit Rede und Antwort. Die neue Sonderausstellung „CATS – Eiszeitliche Jäger“ ist an diesem Wochenende erstmals für Publikum geöffnet. Für Outdoor-Aktionen Der Steinzeit-Spielplatz und das Eiszeitliche...

  • Velbert
  • 09.05.22
Erneut verschoben wird das für Sonntag, 8. Mai, geplante Benefizkonzert „Inspiration Beethoven“ des Lions-Fördervereines Monheim am Rhein - Alte Freiheit zugunsten „Klasse 2000“. Aus organisatorischen Gründen findet es erst im Juni nächsten Jahres statt. Auf dem Foto: Christoph Lahme (links) und Oliver Drechse.

„Inspiration Beethoven“ des Lions-Fördervereines
Benefizkonzert in Monheim erneut verschoben

Erneut verschoben wird das für Sonntag, 8. Mai, in der Aula am Berliner Ring geplante Benefizkonzert „Inspiration Beethoven“ des Lions-Fördervereines Monheim am Rhein - Alte Freiheit zugunsten „Klasse 2000“ unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters Daniel Zimmermann. Aus organisatorischen Gründen findet es erst am Sonntag, 18. Juni 2023, 18 Uhr. Alle bereits erworbenen Karten behalten für den Termin im nächsten Jahr natürlich ihre Gültigkeit. Wer das Grundschul-Programm „Klasse 2000“ zur...

  • Monheim am Rhein
  • 05.05.22

Verschiebung Benefizkonzert
"Inspiration Beethoven" verlegt

Das für Sonntag, den 8.5.22 in der Aula am Berliner Ring geplante Benefizkonzert „Inspiration Beethoven“ des Lions-Fördervereins Monheim am Rhein - Alte Freiheit e.V. zugunsten „Klasse 2000“ unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters Daniel Zimmermann ist aus organisatorischen Gründen erneut verschoben und zwar auf So., den 18.6.2023, 18 Uhr. Alle bereits erworbenen Karten behalten für den Termin im nächsten Jahr natürlich ihre Gültigkeit. Wer das Grundschul-Programm „Klasse 2000“ zur Stärkung...

  • Monheim am Rhein
  • 04.05.22
Die OHG-Elterngruppe mit ihren Kindern in Tirat Carmel am Eingang des Monheim Parks. Foto: Dr. Hagen Bastian
2 Bilder

Ostern Israel erkunden
OHG Elterngruppe auf großer Tour in Israel

Monheim. Unter der Leitung von OHG-Schulleiter Hagen Bastian (Otto-Hahn-Gymnasium) und Supervisorin Berni Krumbholz reisten 34 OHG-Eltern, zum Teil mit ihren Kindern, nach Israel. Die Reise fand über Ostern, vom 14. bis 25. April statt. Die Gruppe fuhr vom Süden nahe der ägyptischen Grenze bis zum Golan, nur 5 km von der Grenze zum Libanon entfernt. Alles liegt in diesem kleinen Land eng beisammen. Es wurde in kurzer Zeit in vier Meeren, im Mittelmeer, im Toten Meer, im Roten Meer und im See...

  • Monheim am Rhein
  • 04.05.22
Die Holzwegpassage lockt mit neuen Läden und mehr Aufenthaltsqualität. Foto: Thomas Lisson

Baumberg mit Passagenfest
Holzweg-Passage lädt zum Feiern ein

Am Samstag, 7. Mai, gibt es eine Kartbahn für Kinder, eine Hüpfburg, leckeres Essen und viele weitere Aktionen im ehemaligen Baumberger Einkaufszentrum. Einkaufen, gemeinsam etwas Essen und ein bisschen Feiern – das Baumberger Passagenfest macht es möglich. Für Samstag, 7. Mai, laden das Centermanagement und die Händlerinnen und Händler in die Holzweg-Passage ein. Von 11 bis 18 Uhr gibt es ein vielseitiges Programm. Centermanagerin Sonja Thomä: „Wir möchten das Fest dazu nutzen, die...

  • Monheim am Rhein
  • 03.05.22
Ein Blick in die neuen Räumlichkeiten der Bücherei

Bücherei St. Dionysius in Baumberg in neuen Räumen
Offizielle Eröffnung am Sonntag, den 15. Mai 2022, mit vielen Überraschungen

Zur feierlichen Eröffnung der neuen Bücherei St. Dionysius in Baumberg, an der Berghausener Straße, am Sonntag, den 15. Mai 2022, ab 11:30 Uhr, wird eine große Einweihungsparty mit vielen Überraschungen stattfinden. Die Besucher erwartet ein Glücksrad mit kleinen Gewinnen und vor allem ein gut sortierter Büchertrödel. Und die Kinder können ihre künstlerische Kreativität an einem Maltisch zeigen. Außerdem wird der Weltladen sein erweitertes Angebot vorstellen und zur Weinverkostung einladen. Mit...

  • Monheim am Rhein
  • 29.04.22
Die letzte Sojus-7-Bootstour fand auf der MS Beethoven statt, auf der MS Fantasy ist jetzt Platz für noch mehr Besucher. Foto: Thimo Frers

Punk-Rock auf dem Rhein
Sojus 7 veranstaltet Festival auf der MS Fantasy

Monheim. Das schwimmende Punk-Rock-Festival des Sojus 7 lichtet am Donnerstag, 26. Mai, auf der MS Fantasy die Anker. Damit findet die dritte Sojus-7-Bootstour statt. Um 15.30 Uhr legt sie direkt vom Monheimer Schiffsanleger ab und lässt hier um 23.30 Uhr auch alle Gäste wieder von Bord. Zwischen 18.30 und 19.30 Uhr macht das Schiff eine kurze Pause am Schiffsanleger, damit die ersten Erschöpften an Land gehen können und Nachzügler an Bord kommen können. Für eine bessere Planung aufgrund von...

  • Monheim am Rhein
  • 27.04.22
  • 1
So feierte Baumberg 2018 das Hauptstraßenfest.

Straßenfest mit Strandatmosphäre und Tanz
Karibisches Feeling

Unter dem Motto „Kommt raus, feiern!“ laden das städtische Citymarketing und die lokalen Gastronomen, Dienstleistende und Händler für Samstag, 14. Mai, zum Baumberger Hauptstraßenfest ein. Zwischen 12 und 18 Uhr gibt es ein vielfältiges Bühnenprogramm, Spezialitäten der ansässigen Gastronomen sowie zahlreiche Spiel-, Spaß- und Bastelaktionen für Kinder. Beim Schlendern über die für den Verkehr abgesperrte Hauptstraße gibt es viel zu entdecken. „Die ansässigen Gewerbetreibenden haben sich...

  • Monheim am Rhein
  • 27.04.22
Mit Messgeräten konnte Wetter- und Klimaforschung ausprobiert werden.

Besuche der Universitäten Aachen und Köln
Entdeckungstour

Kürzlich war Monheims Jugendparlament gemeinsam mit dem städtischen Klimaschutzmanager Manuel Gomez Dardenne auf einer Exkursion zum Thema "Nachhaltigkeit" an den Unis Aachen und Köln unterwegs und es gab viel zu erfahren. Angefangen mit einer Entdeckungstour, Vortrag sowie Diskussion zum Thema Nachhaltigkeit an der Uni Aachen folgte ein Austausch mit Mitgliedern von Students For Future. Mitorganisiert wurde es von dem dortigen Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA).Im Anschluss stand ein...

  • Monheim am Rhein
  • 27.04.22
Das Foto zeigt junge Künstler der Pre-College Cologne, Hochschule für Musik und Tanz Köln.

143. Klangwellenkonzert am 1. Mai 2022:
„Jugendliche ganz groß“ – Junge Stars zeigen ihr musikalisches Können

Am Sonntag, den 1. Mai 2022, um 16 Uhr, erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer der Konzertreihe „Klangwellen 714“ im Saal der Monheimer Volkshochschule ein besonderes Erlebnis: Zu Gast sind mehrere Jugendliche des Pre-College Cologne, der Hochschule für Musik und Tanz Köln, unter Leitung ihrer Professorin Ute Hasenauer. Unter dem Motto „Junge Stars“ zeigen die jungen Studierenden ihr erstaunliches musikalisches Können auf Geige, Cello und Klavier mit klassischen und romantischen Werken der...

  • Monheim am Rhein
  • 26.04.22
Eine eigene Veranstaltungshalle für Monheim? Dass dieser Traum bald in Erfüllung gehen wird, steht bereits seit längerem fest. Doch wann genau wird die Kulturraffinerie K714 eigentlich eröffnet? Und was ist der aktuelle Planungsstand Um diese und viele weitere Fragen rund um die Kulturraffinerie zu beantworten, findet am Mittwoch, 27. April, um 19 Uhr ein PETO30plus!-Themenabend statt, zu dem Interessierte eingeladen sind.

Infos zum Planungsstand gibt am 27. April
Kulturraffinerie K714 in Monheim

Eine eigene Veranstaltungshalle für Monheim? Dass dieser Traum bald in Erfüllung gehen wird, steht bereits seit längerem fest. Doch wann genau wird die Kulturraffinerie K714 eigentlich eröffnet? Und was ist der aktuelle Planungsstand Um diese und viele weitere Fragen rund um die Kulturraffinerie zu beantworten, findet am Mittwoch, 27. April, um 19 Uhr ein PETO30plus!-Themenabend statt, zu dem Interessierte eingeladen sind. Treffpunkt ist an die Rheinpromenade zwischen dem Comfort-Hotel und der...

  • Monheim am Rhein
  • 22.04.22
Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene, die auf die Bühne möchten, können sich jetzt anmelden, denn das Ulla-Hahn-Haus in Monheim lädt zur dritten „Open Lit“ ein.

Jetzt anmelden für offene Bühne am 5. Mai
Dritte „Open Lit“ im Monheimer Ulla-Hahn-Haus

Jugendliche und Erwachsene können am Donnerstag, 5. Mai, wieder eigene Texte, Gedichte und Geschichten auf einer Bühne präsentieren: Das Ulla-Hahn-Haus lädt zur dritten „Open Lit“ in den Saal an der Neustraße. Von 19 bis 21 Uhr dürfen alle, die möchten, auf die offene Bühne. Wer nur zuhören und zuschauen möchte, ist ebenfalls willkommen. Der Eintritt ist frei. „Wir haben die Bühne, Ihr habt die Kreativität. Jede und jeder ist willkommen“, lädt Corinna Bärenz vom Ulla-Hahn-Haus ein. Auf der...

  • Monheim am Rhein
  • 13.04.22
Manchmal auch lauter, als nur piano. Die Monheimerin Lea Wittmann spielt nicht nur Klavier, sie ist Sängerin und bei der Sichtung im Rahmen von "Jugend musiziert" eine Runde weitergekommen. Anfang Juni geht es für sie nach Oldenburg.
2 Bilder

Mit Adele und Pink an die Spitze
Lea Wittmann tritt im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" an

Die Konkurrenz auf Regional- und Landesebene hat Lea Wittmann schon hinter sich gelassen, jetzt geht es Anfang Juni nach Oldenburg: Dort findet die Endausscheidung des jährlichen Jugend musiziert-Wettbewerbs statt. von Beatrix Gerling Monheim. Musikmachen ist ihr quasi in die Wiege gelegt worden: Lea Wittmanns Vater ist leidenschaftlicher Hobbymusiker, hat Jahrzehnte in einer Band gespielt. „Da war die Gitarre zum Beispiel immer zur Hand“, berichtet die 20-Jährige. Tatsächlich hat sie im...

  • Monheim am Rhein
  • 09.04.22
Auch die Band Kwirl spielt auf dem Punk-Benefiz-Konzert im B.U.M.S. Kwirl-Frontmann Carsten Linder bei einem Auftritt in Argentinien.
Foto: Sebastian Zurrian

Punk-Musik
Kostenloses Konzert und Benefiz für Ukraine-Flüchtlinge

Monheim. Am Samstag, 9. April, präsentiert das Team des Sojus 7 im Bier- und Musik-Salon (B.U.M.S.), Robert-Bosch-Straße 1, die Bands Kwirl, Metzger Butcher und Skassapunka. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, es werden aber Spenden für aus der Ukraine geflüchtete Menschen gesammelt. Ursprünglich sollte das Konzert im Rahmen der „New.Heimat.Sounds“, gefördert vom Landesministerium für Kultur und Wissenschaft, stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie...

  • Monheim am Rhein
  • 07.04.22
Klangkünstler Achim Tang erläutert das Projekt der Monheim Triennale.

Auftakt in Monheimer Musikschule am 7. April
Gesprächsreihe zur Monheim Triennale startet

In diesem Jahr wird das Musikfestival Monheim Triennale nach der Corona-Pandemie zum ersten Mal in seiner ursprünglich geplanten Form stattfinden. Was genau sich hinter dem Projekt verbirgt, soll in einer Gesprächsreihe erläutert werden. Auftakt ist am Donnerstag, 7. April, um 20 Uhr im Saal der Musikschule am Berliner Ring 9. Der Eintritt ist frei. Nach der Werkstattausgabe im vergangenen Jahr werden nun nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler dieses Mal mit großen eigenen...

  • Monheim am Rhein
  • 01.04.22
Strandfeuer ist der achte Fall um Kommissar Theo Krumme.
Aktion 2 Bilder

Gewinnen mit dem Lesekompass
Heute: Hendrik Berg "Strandfeuer"

Sein Name steht für Spannung pur: Hendrik Berg ist als Krimiautor bekannt geworden. Bevorzugt siedelt er seine Tatorte an der Nordsee an. Einige seiner Romane wurden verfilmt. Die Drehbücher schrieb er selbst.  Ich möchte heute mit "Strandfeuer" den neuesten Krimi aus seiner Feder vorstellen. Erschienen ist das Taschenbuch am 14. März im Goldmannverlag. Der Verlag schreibt im Klappentext: "Ein Mord in Sankt Peter-Ording ruft Kommissar Theo Krumme mitten in der Hochsaison auf den Plan: Am Strand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.03.22
  • 1
  • 2

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.