Monheim am Rhein - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Günter Pappers (links) und Uwe Ranke.
Foto: Michael de Clerque

Ehrenurkunde für den Monheimer Friseurmeister
Günter Pappers feiert Jubiläum

Herzlichen Glückwunsch: Günter Pappers (links), Friseurmeister und Monheimer Urgestein, feiert 50-jähriges Geschäftsjubiläum. Dafür gab es von Uwe Ranke, Obermeister der Friseurinnung Mettmann, eine Ehren-Urkunde. Sein erstes Geschäft eröffnete Günter Pappers mit 22 Jahren an der Opladener Straße. Heute ist er mit seinem Salon am Gartzenweg 25 zu finden.

  • Monheim am Rhein
  • 21.05.19
Kenan Fejzuli (links) und Horst Eichholz junior.
Foto: Michael de Clerque

Große Freude bei Eichholz in Monheim
Kenan ist Jahrgangsbester in der Ausbildung

Gratulation: Kenan Fejzuli aus Monheim hat die Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit der Note 1,8 als Jahrgangsbester abgeschlossen. Fejzuli, der für seinen Ausbildungsplatz Frau und Sohn in Bosnien-Herzegowina zurück lassen musste, freut sich nun über einen unbefristeten Arbeitsvertrag und hofft, dass seine Familie bald zu ihm nach Monheim ziehen kann. "Beim derzeitigen Fachkräftemangel sind wir sehr froh, einen derart engagierten Mitarbeiter gefunden zu...

  • Monheim am Rhein
  • 21.05.19
Andreas Pinkwart (links), Expert Hoffmann-Filialleiter Dirk Fleschenberg und Petra Mackenbrock von der Monheimer Wirtschaftsförderung.
Foto: Michael de Clerque

Monheim stellt innovatives Handelskonzept vor
Minister Pinkwart bei den "Lokalhelden"

Unter dem Motto "Handel neu denken" ist Andreas Pinkwart, Landesminister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, gerade auf Frühlingstour durch NRW. Dabei führte ihn sein Weg jetzt auch wieder nach Monheim. Dort ließ er sich vom Treffpunkt-Vorsitzenden und Lokalhelden der ersten Stunde, Dirk Fleschenberg, nicht nur dessen mit vielen multimedialen Ideen gespicktes Geschäft Expert Hoffmann an der Krischerstraße zeigen, sondern dort auch in die digitale Welt der Monheimer...

  • Monheim am Rhein
  • 20.05.19
Das Baumberger Einkaufszentrum feiert das 50. Jubiläum. Unter dem Motto „Feiern Sie mit!“ laden die Baumberger Einkaufszentrum GmbH, lokale Händler und Gastronomen zu einem bunten Fest ein.
Foto: Privat

Buntes Programm am 1. Juni in der Baumberger Holzweg-Passage
Fest zum 50. Jubiläum

Mit Live-Musik, Kinderschminken und Bobby-Car-Parcours wird am Samstag, 1. Juni, das 50-jährige Jubiläum des Baumberger Einkaufszentrums gefeiert. Unter dem Motto „Feiern Sie mit!“ laden die Baumberger Einkaufszentrum GmbH, lokale Händler und Gastronomen von 11 bis 18 Uhr zu einem bunten Fest in die Holzweg-Passage ein. „Dass das Baumberger Einkaufszentrum seit 50 Jahren Anwohner versorgt, ist schon ein kleiner Grund zum Feiern“, erklärt Thomas Niebuhr, Centermanager der Baumberger...

  • Monheim am Rhein
  • 20.05.19
Am Stand der AOK freute man sich über die Auszeichnung mit dem BOBAward. Der bescheinigt dem Team der Krankenkasse, sich als bester Messestand präsentiert zu haben. Ausschlaggebend für die Auszeichnung sind ein starkes Konzept und ein engagiertes Standpersonal, das die Schüler bestens über die Ausbildung informiert.
16 Bilder

118 Aussteller gaben bei der BOB in Langenfeld einen Überblick über berufliche Möglichkeiten
Kontaktstelle für Schüler und Unternehmen

Sich orientieren, Eindrücke sammeln, erste Kontakte herstellen oder ein Praktikum ergattern - am letzten Mittwoch verschafften sich die Schüler der Region einen umfangreichen Überblick über die verschiedensten beruflichen Möglichkeiten: Es war BOB-Zeit. Die Stadthalle öffnete ihre Pforten in diesem Jahr zum 14. Mal in Folge zur BerufsOrientierungsBörse, die wieder einmal Informationspool für Schüler aus Langenfeld, Monheim, Solingen, Hilden und Leverkusen war. Auf der Suche nach dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.19
Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider.

Steuervorteile für Gewerbetreibende aus der Umgebung
Kritik an Abwerbe-Aktion des Langenfelder Bürgermeisters

Es kommt nicht so oft vor, dass Langenfeld im Rundfunk, im Fernsehen sowie auf den Titelseiten renommierter Tageszeitungen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Aktion von Bürgermeister Frank Schneider, Gewerbetreibende mit niedrigen Steuern in die Stadt zu locken, sowie vor allem die Reaktion von Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski sorgten am Dienstag jedoch für Schlagzeilen. Baranowski sprach von einem "groben Foulspiel" und kritisierte die Aktion als „unsolidarisch und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.19
  •  1
  •  1
Das Video mit der städtischen Fairtrade-Beauftragten Annika Patz zeigt auch die Vorstellung der Schokolade "Harmonie" beim Frühlingsfest, wo Besucherinnen und Besucher begeistert die Sorten mit Kakao aus Ecuador und Cashewnougat mit eingestreuten Wiesenblüten probieren.
Foto: Screenshot

Video zeigt Fairtrade-Stadt Monheim am Rhein
Im Einsatz für gerechten und nachhaltigen Welthandel

Vom fairen Kaffee in der Ratssitzung über faire Rosen zum Weltfrauentag bis zur fairen Kamelle für die Karnevalszüge - in vielen unterschiedlichen Bereichen setzt Monheim ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit im Welthandel. Seit 2014 ist die Stadt mit ihren Vereinen, Organisationen und Schulen als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet. Was das bedeutet, zeigt jetzt ein kleines Video. Zur fünften Jahreszeit hat die Stadt allen Gruppen und Vereinen, die an den Monheimer Karnevalszügen...

  • Monheim am Rhein
  • 11.05.19
  •  1
  •  1
Natalie Seidel betreibt künftig die Milchbar im ehemaligen Bormacher-Brauhaus in Monheim.
Foto: Thomas Spekowius

Neueröffnung in der Monheimer Altstadt
Aus dem Bormacher-Brauhaus wird die Milchbar

Im Brauhaus gegenüber der einstigen Festhalle Bormacher in Monheim kann nach längerer Umbauphase wieder angestoßen werden: Am Samstag, 11. Mai, eröffnet dort ab 12 Uhr die Milchbar. Gefeiert wird mit einem Gläschen Sekt - und natürlich mit den hier künftig frisch zubereiteten Eis-Spezialitäten. "Im Sommer werden wir bei guten Wetter sicher auch mal länger offen halten", verspricht Natalie Seidel, die das hauseigene Eislabor in der von der Stadtentwicklungsgesellschaft angekauften und nun...

  • Monheim am Rhein
  • 09.05.19
Der Vorsitzende von Haus & Grund und Rechtsanwalt Hubertus Freiherr von Buddenbrock berichtet über die geschichtliche Entwicklung des Vereins und die aktuelle Situation.

Schwierige Verhältnisse führten zur Gründung von Haus & Grund
Ähnlich wie vor 100 Jahren: Wohnungsmangel

Die Ursachen waren andere, die Probleme aber die gleichen: Es gab zu wenige Wohnungen. Aktuell wird in der Politik sogar eine Enteignung nicht ausgeschlossen, vor 100 Jahren packte man die Situation anders an. Entschlossen gründeten einige Mitbürger den „Haus- und Grundbesitzerverein Reusrath-Richrath“ und wählten am 26. Oktober 1919 ihren ersten Vorstand. Der 100. Geburtstag des Ortsvereins von „Haus & Grund Langenfeld/Monheim“ war Anlass für ein Gespräch mit dem Vorsitzenden,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.19
  •  1
Marie Wegener, DSDS-Gewinnerin 2018.
Foto: Veranstalter

UFA-Filmcasting in der Rathaus-Galerie Leverkusen
TV-Talente gesucht

Einmal vor der Kamera stehen und in einer TV-Serie oder einem Spielfilm mitspielen – dieser Traum kann am Samstag, 6. April, in Erfüllung gehen. Dann findet in der Rathaus-Galerie Leverkusen die UFA Talentbase Film- und TV-Casting- Show statt. Zwischen 14 und 19 Uhr sucht die UFA, Deutschlands Marktführer im Bereich Film- und TV-Produktion, nach bislang unentdeckten Talenten. Gesucht werden Darsteller für Haupt- und Nebenrollen, Sänger, Moderatoren, Musiker, Comedians, Models und Tänzer. Auch...

  • Monheim am Rhein
  • 03.04.19
Tina Gethmann und Helmut Heymann.
Foto: Birte Hauke

Tina Gethmann übernimmt das Brauhaus am Alten Markt in Monheim
Aus der Manufactur wird die Manufaktur

Im Betrieb der Monheimer Biermanufaktur steht ein Wechsel an. Dort übernimmt mit Tina Gethmann ab sofort eine ebenso bekannte wie erfahrene Monheimer Gastronomin. Sie will die seit Montag, 1. April geschlossene Brauhaus-Gaststätte in den nächsten Wochen renovieren und dann schon möglichst Anfang Juni wieder neu eröffnen. „Wir möchten den Begriff Manufaktur künftig nicht nur über das natürlich auch weiter hier gebraute Monheimer Bier zum Ausdruck bringen, sondern ebenso über die von uns dort...

  • Monheim am Rhein
  • 02.04.19
Die faire Monheimer Schokolade, feiert auf dem Frühlingsfest am Sonntag ihre Premiere – am Stand der städtischen Fairtrade-Beauftragten Annika Patz und zeitgleich auch in zahlreichen Geschäften sowie bei den Monheimer Kulturwerken.
Foto: Thomas Spekowius

Schokolade feiert Premiere beim Frühlingsfest
Die süße Seite von Monheim

Das Engagement der Stadt Monheim für fairen Handel kann man sich nun auch auf der Zunge zergehen lassen. Mit der Einführung einer fairen Schokolade im eigenen Design bringt Monheim das nun Thema noch stärker in das Stadtleben und die heimischen Geschäfte. „Unsere Schokolade mit dem Namen Harmonie verbindet Geschmack mit ökologischer Verantwortung“, sagt die städtische Fairtrade-Beauftragte Annika Patz. „Sie besteht aus Schokolade mit Kakao aus Ecuador und Cashewnougat mit Wiesenblüten. Alle...

  • Monheim am Rhein
  • 28.03.19
Anzeige
Die neue Ausstellungs- und Produktionshalle soll Ende Mai 2019 bezugsfertig sein.
2 Bilder

Helö Wintergartenbau - seit über 30 Jahren handwerkliche Qualität und Erfahrung
Traditionsreiches Familienunternehmen in der dritten Generation zieht bald in das Hildener Gewerbegebiet "Giesenheide"

Seit über 30 Jahren fertigt HeLö in Hilden derzeit an der Gerresheimer Straße 191 individuell hochwertige Wintergärten, Überdachungen, Vordächer und alle Glas-Aluminiumkonstruktionen nach Maß an.  Ende Mai soll es soweit sein: Das gesamte Unternehmen zieht in ihre neue Produktionshalle mit großzügiger Ausstellung in das verkehrsgünstig gelegene Gewerbegebiet "Giesenheide" in Hilden. "Ein großer Tag der offener Tür ist für Ende August geplant" erzählt uns Jacqueline Kuckenberg vorab....

  • Hilden
  • 21.03.19
Anzeige
Entspannt und fit aufwachen. Bei vielen Menschen ist das leider nicht der Fall: Sie sind bereits morgens verspannt und haben quälende Rückenschmerzen. Daran kann Schlafforschern zufolge die falsche Matratze schuld sein.

Das zählt bei der Bettenwahl wirklich
Aquaneum in Hilden bietet Wasserbetten für eine rückengesunde und entspannte Nachtruhe

Rückenschmerzen sind längst eine Volkskrankheit. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) leiden 61,8 Prozent der Deutschen in einem Zeitraum von zwölf Monaten darunter. Michael Wilberz, Aquaneum Schlafsysteme, Walder Straße 344 in Hilden, erklärt, warum ein Wasserbett die rückengesunde und entspannte Nachtruhe unterstützt.   Bewegungsmangel, Über- und Fehlbelastungen Die Ursachen können vielfältig sein und oft auch nicht eindeutig geklärt werden. Häufig tragen etwa Bewegungsmangel,...

  • Hilden
  • 13.03.19
Anzeige
Am Sonntag, 10. Februar, kann eines der sich aktuell im Bau befindlichen Häuser der Firma Wirtz & Lück / Baumeister-Haus im Cäciliengarten 39 in Dormagen besichtigt werden.

Wirtz & Lück lädt zum Besichtigungstermin
So kann Ihr individuell geplantes Einfamilienhaus aussehen

Wer Ideen für ein aktuelles Bauvorhaben sucht und / oder die Qualitätsansprüche des möglichen Baupartners vor Ort auf der Baustelle prüfen möchte, sollte sich folgenden Termin vormerken: Am Sonntag, 10. Februar, kann eines der sich aktuell im Bau befindlichen Häuser der Firma Wirtz & Lück / Baumeister-Haus besichtigt werden. Viele schöne Ideen Zwischen 11 und 13 Uhr wird ein individuell geplantes Einfamilienhaus mit Keller im Cäciliengarten 39 in Dormagen präsentiert. „Es warten auf...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.19
Bürgermeister Daniel Zimmermann und SEG-Geschäftsführerin Estelle Dageroth (rechts) freuen sich, dass Natalie Seidel künftig mit der „Milchbar“ eine schöne Ergänzung in das Angebot der Altstadt bringt. Foto: Norbert Jakobs

Natalie Seidel übernimmt das ehemalige „Bormacher’s Altes Brauhaus“ in Monheim
In der Altstadt eröffnet die „Milchbar“

Für jeden Geschmack etwas in Monheims schöner Altstadt – das wird schon bald noch ein Stück mehr Realität. Denn in der Straße Freiheit wird derzeit renoviert. Läuft alles wie geplant, eröffnet im ehemaligen „Bormacher’s Altes Brauhaus“ bereits im April die „Milchbar“. „Viele Eissorten, Waffeln, Törtchen, Joghurt und mehr soll es geben. Dabei ist mir wichtig: Genuss ja – aber gesund“, sagt Natalie Seidel. Sie wird die „Milchbar“ betreiben und ihr modernes und hoch qualitatives Angebot inklusive...

  • Monheim am Rhein
  • 27.01.19

Kooperationsnetz Schule – Wirtschaft
Neue Lernpartnerschaft besiegelt

Die Hilgers Transport GmbH und die Monheimer Sekundarschule haben innerhalb des vom Kreis Mettmann und der IHK Düsseldorf getragenen Kooperationsnetzes Schule – Wirtschaft (KSW) ihre Zusammenarbeit besiegelt. Die KSW-Lernpartnerschaft sieht eine regelmäßige Einbindung des Unternehmens in den Schulalltag der Sekundarschule vor. Dadurch erhält der Unterricht wichtige praktische Bezüge zur Berufswelt und weitet den Blick der Schüler für interessante Ausbildungsmöglichkeiten. Unser Foto zeigt (von...

  • Monheim am Rhein
  • 25.01.19
Weinfest am Südstadion im letzten Jahr.

Freie Wähler fordern Erhalt des Weinfestes am Südstadion.
Zollstock / Höninger Weg: Mehr Stammkundschaft durch gute Veranstaltungen.

Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) sorgt sich um die Zukunft des Höninger Wegs in Zollstock. Alle Versuche die Postfiliale samt Bank zu erhalten waren erfolglos. Das Ladensterben gehe weiter, so Ilg in einer aktuellen Pressemitteilung: Wohnraum gehört nicht ins Erdgeschoss, Gebäude müssen aufgestockt werden. "Das Ende der Traditionsmetzgerei Reiermann vor wenigen Tagen ist ein weiteres Indiz für den Wandel. Ich finde es ziemlich töricht wenn jetzt Stimmen laut werden, einige noch...

  • Monheim am Rhein
  • 15.01.19
  •  1
Torsten Ilg von den Freien Wählern bedauert die Schließung der Metzgerei Reiermann in Zollstock und kritisiert Versäumnisse von Politik und Verwaltung (im Hintergrund ein Bauzaun auf dem Höninger Weg).

Masterplan für Köln Zollstock gefordert.
Metzgerei Reiermann schließt nach 60 Jahren. Weitere Läden geben auf.

(Köln / Zollstock) Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler FWK) bedauert die Schließung der Metzgerei Reiermann in Zollstock und kritisiert auchmangelhaftes politisches Interesse an der Entwicklung: „Ich bedauere das Ende der Traditionsmetzgerei Reiermann persönlich sehr. Auch die Ankündigung weiterer Schließungsabsichten von Einzelhändlern ist höchst alarmierend. Wie ich bereits vor etwa einem Jahr prophezeit habe, wurde der Niedergang der Einkaufsstraße am Höniger Weg und Gottesweg, mit...

  • Monheim am Rhein
  • 07.01.19
  •  1
Ist als neuer Investor Teil der Show "Höhle der Löwen": Nils Glagau. Foto: Orthomol

Nils Glagau wird Investor bei der „Die Höhle der Löwen“
Das Rudel vergrößert sich!

Ende November ist die letzte Folge der fünften Staffel "Die Höhle der Löwen" bei VOX ausgestrahlt worden. Schon jetzt steht fest: 2019 geht es weiter – mit einem siebten "Löwen"! Neben Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Dr. Georg Kofler, Dagmar Wöhrl, Frank Thelen und Ralf Dümmel ist Nils Glagau dann als neuer Investor Teil der Show. Nils Glagau ist Geschäftsführer des Familienunternehmens Orthomol, das am Standort Langenfeld bei Düsseldorf mit über 400 Mitarbeitern Mikronährstoffe und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.18
Der „Creative Campus Monheim“ ist von der Stadtentwicklungsgesellschaft gekauft worden.
Foto: UCB

Neue Firmenansiedlungen auf erweitertem Areal geplant
Stadtentwicklungsgesellschaft kauft „Creative Campus Monheim“ von UCB

Die Stadtentwicklungsgesellschaft der Stadt Monheim wird den von der Firma UCB Pharma GmbH südlich der Alfred-Nobel-Straße betriebenen „Creative Campus Monheim“ übernehmen. Ein entsprechender Vertrag wurde am Donnerstag, 29. November, unterzeichnet. Mit dem tatsächlichen rechtlichen Übergang wird im zeitigen Frühjahr 2019 gerechnet. Die Bestandsflächen auf dem „Creative Campus Monheim“ sind fast restlos vermietet. Sie wurden von UCB unterstützend durch die Stadt in den vergangenen Jahren...

  • Monheim am Rhein
  • 30.11.18
Anzeige
Das Traditionsunternehmen Fliesen Schmitt aus Monheim lädt am Samstag, 20. Oktober, zur Kaminsaison-Eröffnung im neugestalteten Showroom, Am Kieswerk 2 in Monheim (Gewerbegebiet am Wald) ein.

Probier’s mal mit Gemütlichkeit: Eröffnung der Kaminsaison bei Fliesen Schmitt in Monheim

Mit dem Ende der warmen Sommertage beginnt die gemütliche Zeit in den eigenen vier Wänden. Das Traditionsunternehmen Fliesen Schmitt lädt aus diesem Anlass am Samstag, 20. Oktober, zur Kaminsaison-Eröffnung im neugestalteten Showroom, Am Kieswerk 2 in Monheim (Gewerbegebiet am Wald) ein. Rund um das Thema Kamine und Kaminöfen In angenehmer Atmosphäre können sich Interessierte von 10 bis 18 Uhr rund um das Thema Kamine und Kaminöfen beraten lassen. Für das leibliche Wohl ist mit Fingerfood...

  • Monheim am Rhein
  • 17.10.18
  •  1
Anzeige
Hans-Joachim Kuschel, Inhaber der Kuschel Immobilien-Beratung in Hilden Foto: privat

Immobilienprofis aufgepasst: Kuschel sucht Kollegin/Kollegen

Erfahrener Verkaufsprofi mit Lust auf Veränderung? Starten Sie durch am Standort Hilden! Langjähriges, erfolgreiches Immobilienbüro in Hilden sucht erfahrene/r Kollege/in. Kontakt: Kuschel Immobilien-Beratung Herrn Hans-Joachim Kuschel Diplom-Kaufmann Mittelstr. 12 (neben der St. Jacobus Kirche) 40721 Hilden Ich freue mich auf Ihre erste Kontaktaufnahme:  E-Mail: info@kuschel-immobilien.de

  • Hilden
  • 10.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus