Monheim am Rhein - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In den meisten Fällen sind Lenkräder, Navigationsgeräte und weitere Einbauten entwendet worden.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei in Langenfeld, Hilden und Monheim ermittelt
Serieneinbrüche in BMWs

In den letzten Nächten sind insgesamt 13 Autos der Marke BMW in Langenfeld, Hilden und Monheim aufgebrochen worden. In Langenfeld schlugen die unbekannten Täter in der Nacht von Mittwoch (5. Mai) auf Donnerstag (6. Mai) zu: Ein BMW M2 Competition ist in der Straße Hasenpfad auf Höhe der Hausnummer 1 aufgebrochen worden. In der Hochstraße auf Höhe der Hausnummer 38a war ein BMW 240i geparkt und wurde dort aufgebrochen. Das dritte Fahrzeug, ein 5er BMW Kombi, wurde in der Straße Zum Galkhausener...

  • Monheim am Rhein
  • 07.05.21

Kreispolizeibehörde beteiligte sich an bundesweiter Aktion
"Sicher mobil leben"

Am vergangenen Mittwoch hatte sich die Polizei im Kreisgebiet an der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben" beteiligt. Im Fokus des Einsatzes standen dabei Verkehrskontrollen insbesondere von Radfahrerinnen und Radfahrern sowie anderer Verkehrsteilnehmer. Dabei hat die Polizei Verstöße im gesamten Kreisgebiet konsequent geahndet. Hier die komplette Bilanz des Einsatzes: Im Zeitraum zwischen 6 Uhr morgens und 19 Uhr abends kontrollierte die Polizei insgesamt 134...

  • Hilden
  • 07.05.21
Die Polizei warnt vor einer aktuellen Anrufwelle sogenannter "falscher Polizeibeamter" insbesondere im Raum Wülfrath.

Die Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen
"Falsche Polizeibeamte"

Bereits am Montag hatte die Kreispolizeibehörde Mettmann vermehrt Anrufe von Seniorinnen und Senioren registriert, die von betrügerischen Anrufen sogenannter "falscher Polizeibeamter" insbesondere im Raum Ratingen und Velbert berichtet hatten. Am gestrigen Dienstag, 4. Mai, kam es zu einer erneuten Anrufwelle der Betrüger, die sich diesmal insbesondere im Raum Wülfrath als Polizeibeamte am Telefon ausgegeben hatten. Die Betrüger gehen hierbei immer nach der gleichen Masche vor: Ihre Opfer,...

  • Hilden
  • 05.05.21
Die Monheimer Feuerwehr war im Großeinsatz.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Defekt beim Aufladen des Akkus einer Drohne
Monheim: Brand im Keller

Bereits am Sonntag, 2. Mai, hat es im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Weddinger Straße im Berliner Viertel in Monheim gebrannt. Die Feuerwehr war im Großeinsatz, auch die Polizei wurde alarmiert. Fünf Personen, darunter vier Kinder, mussten vor Ort wegen Atembeschwerden behandelt werden. Gegen 15 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei gerufen, weil dichter Rauch aus dem Keller ins Treppenhaus gestiegen war. Die Feuerwehr evakuierte das Haus und begann mit den Löscharbeiten. Insgesamt mussten...

  • Monheim am Rhein
  • 05.05.21
Mitarbeiter der MEGA melden sich in der Regel telefonisch an.

In Monheim geben sich Betrüger als MEGA-Mitarbeiter aus
Wenn der falsche Gasmann klingelt

In den letzten Tagen haben Betrüger versucht, sich Zugang zu Wohnungen zu verschaffen. Sie gaben sich als Mitarbeiter der Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung MEGA aus. Das Unternehmen weist darauf hin, dass seine Angestellten nur in absoluten Ausnahmefällen, etwa bei Leitungsstörungen, unaufgefordert klingeln. In der Regel melden sie sich telefonisch an. Sie verfügen über Ausweise mit Fotos und tragen Dienstbekleidung mit Firmenlogo. Verträge werden niemals an der Haustür...

  • Monheim am Rhein
  • 30.04.21
Der Polizei liegt die Sicherheit von Zweiradfahrern am Herzen und bietet nun auch eine Telefonsprechstunde an. Im vergangenen Jahr hatte Beamte einen Info-Stand am Panoramaradweg aufgebaut.

Telefonsprechstunde der Kreispolizei Mettmann am kommenden Mittwoch
Mehr Sicherheit auf zwei Rädern

Ob mit Kettenantrieb oder zusätzlichem E-Motor: Immer mehr Menschen im Kreis Mettmann sind mit einem Zweirad unterwegs. Da die Temperaturen wieder zu Radtouren einladen und viele Menschen draußen unterwegs sind, möchte die Kreispolizeibehörde ihre Präventionsarbeit zur "Sicherheit auf dem Zweirad" intensivieren. Dazu bieten Expertinnen und Experten der Verkehrsunfallprävention am kommenden Mittwoch, 5. Mai, von 10 bis 15 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Polizeihauptkommissarin Saskia Pletsch...

  • Monheim am Rhein
  • 30.04.21
Nachdem ein 35-Jähriger Mann willkürlich an der Straße "Frohnkamp" Autos beschädigt hatte, nahmen die Beamten den Mann fest.

Polizei fasst betrunkenen Randalierer in Monheim am Rhein
Festnahme, Blutprobe und Strafverfahren eingeleitet

Am Dienstagnachmittag, 27. April, hat ein 35-jähriger Monheimer auf der Straße "Frohnkamp" in Monheim am Rhein Autos beschädigt und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Letztendlich konnte der erheblich betrunkene Mann in seiner Wohnunterkunft festgenommen werden. Laut der Aussage von Zeugen war der Mann gegen 17:15 Uhr über die Straße "Frohnkamp" gegangen und hatte dabei gegen mehrere Autos getreten. Dabei war an einem Wagen die Beifahrertür eingedellt worden, an einem anderen Fahrzeug hatte...

  • Monheim am Rhein
  • 29.04.21
Mit Handschellen wurde der Dieb zur Wache gebracht.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Ladendiebstahl: Monheimer greift an
Dieb will zubeißen

Am Montagmittag hat ein 20-jähriger Monheimer nach einem Ladendiebstahl in einem Discounter an der Friedrichstraße in Monheim Polizisten angegriffen und bespuckt. Der Mann wurde daraufhin festgenommen und mit Handschellen zur Wache gebracht. Gegen 14 Uhr wurde der junge Mann von Mitarbeitern dabei erwischt, wie er gerade versuchte, eine Schachtel Zigaretten aus dem Discounter zu entwenden, woraufhin sie die Polizei alarmierten und den Ladendieb bis zum Eintreffen der Beamten festhielten. Als...

  • Monheim am Rhein
  • 28.04.21
Die Motorradfahrerin wurde mit dem Rettungswage ins Krankenhaus gebracht.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Motorradfahrerin verletzt sich schwer
Gabelstapler übersehen

Am Montag, 26. April, ereignete sich gegen 10 Uhr auf der Krischerstraße in Monheim ein Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass eine 60-jährige Langenfelderin mit ihrer Honda die Krischerstraße in Fahrtrichtung Rathausplatz befuhr. Dort  stieß sie mit den Gabelzinken eines Gabelstaplers zusammen, der zu diesem Zeitpunkt ferngesteuert die Paletten eines Lkw ausgeladen hat. Die Motorradfahrerin verletzte sich schwer...

  • Monheim am Rhein
  • 26.04.21
Das Ende einer Tour nächtlichen Tour.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Alkohol und Drogen am Steuer
Überschlag in Monheim

Bereits am 24. April kam es nachts gegen 3.30 Uhr zu einem spektakulären Unfall in Monheim. Nach bisherigen Erkenntnissen und Ermittlungsstand befuhr ein 18-jähriger Monheimer mit einem VW Golf die Niederstraße in westliche Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache verlor er in Höhe Hausnummer 12 die Kontrolle über das Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort touchierte er  mehrere Blumenkübel. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf in die Luft geschleudert, stieß mit einem am...

  • Monheim am Rhein
  • 26.04.21
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheim-Baumberg: Waren Drogen im Spiel?
Schlägerei unter Jugendlichen

In der Nacht zu Donnerstag hat eine Schlägerei unter Jugendlichen in Monheim-Baumberg einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zwei 17-Jährige wurden dabei leicht verletzt. Gegen 0.30 Uhr meldeten sich Zeugen telefonisch bei der Polizei, weil sie auf der Helene-Lange-Straße eine wechselseitige Prügelei zwischen mehreren Jugendlichen beobachtet hatten. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen hatten sich die vier 17- bzw. 18-Jährigen aus Monheim, Hilden und Düsseldorf geschlagen, weil sie zuvor bei...

  • Monheim am Rhein
  • 22.04.21
Ein Lagerraum, den die Ermittler entdeckt haben.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Wert: eine halbe Million Euro
Polizei stellt gestohlene Kleidung sicher

Erfolg für die Ermittler der Sonderkommission "Tex": Sie stellten gestohlene Kleidung im Wert von einer halben Million Euro sicher. Durchsucht wurden Wohnungen in Monheim, Düsseldorf und Wuppertal. Das war passiert: Bei einem Einbruch Mitte März in Düsseldorf-Lierenfeld hatten Unbekannte rund 400 Kartons mit Textilien im Wert von 500.000 Euro aus einem Lagerraum entwendet und diese dann im Internet vertrieben. Durch die Ermittlungskommission "Tex" flogen sie nun auf. Als die Tatverdächtigen die...

  • Monheim am Rhein
  • 22.04.21
Ob die Festgenommenen mit den Diebstahlsserien aus den vergangenen Wochen in Verbindung stehen, ist Gegenstand der Ermittlungen.
Foto: Polizei Mettmann

Katalysatoren geklaut
Monheimer Polizei nimmt Tatverdächtige fest

In den vergangenen Wochen hatte die Polizei mehrfach mit dem Diebstahl von Katalysatoren an geparkten Autos  in Monheim zu tun. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten nun in der Nacht zu Mittwoch, 21. April, zwei Männer bei einem versuchten Katalysatoren-Diebstahl an der Opladener Straße  gestellt und vorläufig festgenommen werden. Das war geschehen: Gegen 0.25 Uhr hatte ein aufmerksamer Anwohner zwei Männer beobachtet, die zuvor mit einem Fiat Punto einen Parkplatz zu den Häusern 72-84...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
Immer und überall haben Verkehrsteilnehmer auf ihre Geschwindigkeit zu achten. 
Foto: Kreispolizei Mettmann

Geschwindigkeitskontrollen in Monheim und Baumberg
Hier wird geblitzt

Auch für die kommende Woche hat die Kreispolizei Mettmann Geschwindigkeitskontrollen an verschiedenen Orten in Monheim und Baumberg angekündigt. Montag, 19. April: Lichtenberger Straße. Mittwoch, 21. April: Heerweg und Hauptstraße. Freitag, 23. April: Berliner Ring und Friedenauer Straße. Die Messungen sind unabhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen motorisierte Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer auch an anderen Tagen und auf anderen Straßen...

  • Monheim am Rhein
  • 16.04.21
Das rät die Polizei: "Bewahren Sie Wertsachen besser in innenliegenden Taschen, die Sie zusätzlich mit einem Reißverschluss sichern können."
Foto: Kreispolizei Mettmann

Kreispolizei Mettmann berät
Taschendiebstahl im Blickpunkt

Wie Sie sich wirksam vor Taschendieben schützen und was Sie tun sollten, wenn Sie Opfer geworden sind, erklärt am Mittwoch, 14. April , Kriminalhauptkommissar Michael Schindowski von der Kreispolizeibehörde Mettmann. Der Experte von der Kriminalprävention hat dafür im Zeitraum von 10 bis 13 Uhr unter der Rufnummer (02104) 9827777 eine Info-Hotline geschaltet. Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat 2020 eine deutliche Zunahme von Delikten aus dem Bereich Taschendiebstahl registriert. Kreisweit 324...

  • Monheim am Rhein
  • 13.04.21
  • 1
  • 1
Dagmar Janßen kandidiert für den Personalrat der Polizei.

Personalratswahl der Kreispolizeibehörde Mettmann
Kommunikation verbessern

Die Personalratswahl der Polizei in NRW, bei der etwa 50.000 Beschäftigte in allen 50 Behörden ihre neue Personalvertretung sowie den neuen Hauptpersonalrat im Innenministerium wählen, findet von Montag, 3. bis Freitag, 7. Mai, statt. In Mettmann fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ausreichenden Arbeitsplatz für die Polizei und kritisiert mangelnde Kommunikation in der Behörde. In der Kreispolizeibehörde Mettmann hat die Stimmabgabe für die fast 800 Beschäftigten per Briefwahl bereits...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.04.21
Bei einer Begutachtung des Streifenwagen wurde ein Schaden von mindestens 1.500 Euro festgestellt.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei stellt zwei Tatverdächtige
Berliner Viertel: Streifenwagen beworfen

Bereits in der Nacht zu vergangenen Samstag, 10. April, haben zwei junge Männer in Monheim im Berliner Vierteleinen Streifenwagen der Polizei mit Schotter beworfen und einen Sachschaden verursacht. Verletzt wurde niemand. Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige stellen, bittet im Rahmen der Ermittlungen jedoch um weitere Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Das war geschehen: Gegen 23 Uhr am späten Freitagabend, 9. April, waren zwei Beamte im Rahmen ihrer Streife über die...

  • Monheim am Rhein
  • 12.04.21
Fotos: Kreispolizei Mettmann
3 Bilder

Monheimer Polizei ermittelt
Brandstiftung in Baumberg

Bereits in der Nacht zum vergangenen Freitag, 9. April, ist ein VW Golf auf dem Parkplatz vor der Kindertagesstätte Linzer Straße in Baumberg in Brand geraten und komplett zerstört worden. Die beiden neben dem Golf abgestellten Fahrzeuge, ein Ford Fiesta und Toyota RAV4, sind von der starken Hitzeentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden. Insgesamt entstand ein Sachschaden an allen drei Fahrzeugen in fünfstelliger Höhe. Anwohner waren gegen 1.30 Uhr durch mehrere laute...

  • Monheim am Rhein
  • 12.04.21
Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei Monheim ermittelt
Katalysatoren geklaut

In Monheim haben bisher unbekannte Täter Katalysatoren an geparkten Fahrzeugen entwendet. In der Zeit vom 26. bis zum 30. März 2021 wurde auf einem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Brahmsstraße ein Katalysator von einem VW Lupo abgetrennt. Ebenfalls an der Brahmsstraße wurde in der Nacht zum 30. März ein Katalysator von einem Opel Corsa entwendet. An der Einmündung Berliner Ring / Tegeler Straße wurde auch in der Nacht zum 30. März ein Katalysator von einem VW Polo entwendet. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 31.03.21
Zwei Maschinenpistolen wurden sichergestellt.
2 Bilder

Besitzer festgenommen
Polizei stellt Maschinenpistolen sicher

Im Zuge intensiver Ermittlungen gegen einen 36-jährigen italienischen Staatsangehörigen wurde in Monheim ein Durchsuchungsbeschluss wegen Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz vollstreckt. Auch ein Sprengstoffspürhund war am frühen Morgen im Einsatz. In Monheim wurden an der Wohnanschrift eines Familienangehörigen des Beschuldigten zwei Maschinenpistolen aufgefunden und sichergestellt. Nach einer ersten Inaugenscheinnahme durch einen Behördengutachter des Landeskriminalamtes NRW...

  • Monheim am Rhein
  • 30.03.21

Verfolgung in Monheim
Polizisten waren die besseren Sprinter

Am späten Sonntagabend, gegen 23.30 Uhr, bemerkte die Streifenwagenbesatzung der Polizei einen mit zwei Personen besetzten Motorroller, der auf der Baumberger Chaussee in Monheim  in Richtung Am Kielsgraben fuhr. Weil der Sozius auf dem Kleinkraftrad nicht den dafür vorgeschriebenen Schutzhelm trug, wollten die Beamten das Zweirad anhalten und kontrollieren. Doch als sie den blauen Roller der Marke Spin Ceso Explorer überholten, um diesen für die geplante Kontrollmaßnahme zu stoppen, versuchte...

  • Monheim am Rhein
  • 29.03.21
Symblbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Fahrzeugdiebstahl: Monheimer Polizei ermittelt
Wo ist der weiße Benz?

Zwischen Sonntag, 21.März, 13 Uhr, und Donnerstag, 25. März, 11 Uhr, verschwand von einem Parkplatz an der Straße Im Schleidergrund in Monheim  ein dort für mehrere Tage verschlossen geparkter PKW Mercedes E220d. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den weißen Kombi öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur vom Mercedes mit dem amtlichen Kennzeichen ME-OK 5133, in dem sich...

  • Monheim am Rhein
  • 25.03.21
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Motorradunfall in Monheim
Kontrolle über die Maschine verloren

Am Mittwochnachmittag wurde in Monheim ein 49-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Gegen 17.20 Uhr war der Hildener mit seiner Yamaha auf der Berghausener Straße in Richtung Langenfeld unterwegs. Nach aktuellen Ermittlungen rutschte er wegen kleinerer Steine auf Höhe eines dortigen Fast-Food-Restaurants weg und verlor so die Kontrolle über seine Maschine und prallte gegen einen Ampelmast. Bei dem Sturz wurde der Mann schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn mit einem...

  • Monheim am Rhein
  • 25.03.21
 Saskia Pletsch und Ralf Schefzig (hinten) sowie Nils Hanheide und Thomas Hendele werben für die Aktion.
Foto: Kreis Mettmann

Aktion „Toter Winkel“
Kinder sicher im Straßenverkehr

Die Verkehrssicherheit ist im Kreis Mettmann zu einer Gemeinschaftsaufgabe zwischen Verkehrswacht, Straßenverkehrsamt und der Kreispolizeibehörde geworden. "Um Kindern ein sicheres Verhalten mit dem Fahrrad zu vermitteln, führt die Verkehrssicherheitsberatung der Kreispolizeibehörde Mettmann regelmäßig Radfahrausbildungen mit den Grundschülern durch", so Saskia Pletsch von der Kreispolizeibehörde Mettmann. Kinder zählen zu den besonders gefährdeten Verkehrsteilnehmern. Allein in Deutschland...

  • Monheim am Rhein
  • 22.03.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.