Monheim am Rhein - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

 Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst. Der Nationalfeiertag erinnert an die deutsche Wiedervereinigung mit dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik.

Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst
Beflaggung zum Tag der Deutschen Einheit in Monheim

Am 3. Oktober 1990 wurden Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Teil der Bundesrepublik. Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst. Der Nationalfeiertag erinnert an die deutsche Wiedervereinigung mit dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik. In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 1990 traten die neu gegründeten Länder dem Geltungsbereich des Grundgesetzes bei. So wurden Brandenburg,...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.21
Der Kreistag des Kreises Mettmann tagt am Donnerstag, 7. Oktober, in öffentlicher Sitzung. Die Sitzung beginnt um 16.30 Uhr. Um die Corona-bedingten Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, findet die Sitzung nicht im Kreishaus, sondern in der Ahi Event Location in Ratingen (Kaiserswerther Straße 81) statt.

Landrat des Kreises Mettmann und Kreiskämmerer bringen Doppelhaushalt ein/ Öffentliche Sitzung: Donnerstag, 7. Oktober
Kreistagssitzung Mettmann erstmals auch per Live-Stream zu verfolgen

Der Kreistag des Kreises Mettmann tagt am Donnerstag, 7. Oktober, in öffentlicher Sitzung. Die Sitzung beginnt um 16.30 Uhr. Um die Corona-bedingten Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, findet die Sitzung nicht im Kreishaus, sondern in der Ahi Event Location in Ratingen (Kaiserswerther Straße 81) statt. In der Sitzung werden Landrat Thomas Hendele und Kreiskämmerer Martin M. Richter den Haushaltsentwurf für die Jahre 2022 und 2023 einbringen. Außerdem unter anderem auf der...

  • Ratingen
  • 27.09.21
5 Bilder

`Ne Schicht - Bilanz
Steinacker zieht Bilanz

Trotz des anstrengenden Wahlkampfs hat sich Christian Steinacker, Bundestagskandidat der SPD, die Zeit genommen der SPD Monheim ein Interview zu geben über seine Arbeit als Praktikant. Unter dem Motto `Noch ne Schicht` hat er seine Urlaubstage darauf verwandt, in den verschiedensten Betrieben ein eintägiges Arbeitspraktikum zu absolvieren. Den Schwerpunkt bildeten dabei Handwerksbetriebe wie Metzger, Maler, KFZ-Mechaniker und Parkettleger. Aber auch ein Seniorenheim, ein Logistiker, eine...

  • Monheim am Rhein
  • 20.09.21

Stammtisch der SPD in Monheim
SPD Stammtisch in Monheim

Die SPD Monheim freut sich, wieder einen Stammtisch anbieten zu können. Der Stammtisch findet statt am 24.9.2021 um 19 Uhr im Restaurant `Zum Vater Rhein´, An d'r Kapell 4 in 40789 Monheim am Rhein. Treffpunkt ist die Bauernstube. Das Hauptthema dieses Stammtischs ist der derzeit in Monheim kontrovers diskutierte Umbau vom Monheimer Tor und vom Rathauscenter. Zur Einführung wird der Fraktionsvorsitzende der SPD, Alexander Schumacher, kurz über den aktuellen Stand referieren. Selbstverständlich...

  • Monheim am Rhein
  • 16.09.21

Greensill-Pleite
Position der SPD Monheim zur Greensill-Pleite

Nachdem die Peto und der Bürgermeister sich die Mühe gemacht haben, eine wortreiche Presseerklärung zu diesem Vorgang rauszulegen, möchte die SPD nachstehend auch ihre Position dazu bekannt geben. Es ist durchaus richtig, dass man der Ansicht seien könnte, dass es keine Verstöße gegen Gesetze oder interne Vorschriften zur Geldanlage gegeben hat. Das liegt daran, dass man sich auf Regelungslücken und Spitzfindigkeiten beruft. In der vom Bürgermeister ausgefertigten und vom Rat 2013 beschlossenen...

  • Monheim am Rhein
  • 16.09.21
2 Bilder

Steinacker bei Podiumsdiskussion des Otto-Hahn-Gymnasiums Monheim
Steinacker bei Podiumsdiskussion des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim

Christian Steinacker, Bundestagskandidat der SPD, nahm an der traditionellen Podiumsdiskussion des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim teil. Die ca. 250 Schülerinnen und Schüler in der Aula des Gymnasium sind größtenteils 17 bis 18 Jahre alt und dürfen damit teilweise zum ersten Mal wählen. Entsprechend groß war das Interesse, die Kandidaten von fünf Parteien ‚live‘ zu erleben. Ausgerichtet wurde die Diskussion von den Schülerinne und Schülern aus der Fachschaft Politik und Sozialwissenschaften....

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.21

Bundestagswahl 2021
Verluste bei Linken und FDP, Freie Wähler legen zu

Zwei Wochen vor der Bundestagswahl am 26. September wird es nochmal spannend. Die Gruppe der unentschlossenen Wählerinnen und Wähler dürfte bei dieser Wahl eine entscheidende Rolle spielen. Während die Grünen bei der sogenannten Sonntagsfrage bei 15 Prozent verharren und die AfD bei 12 Prozent, verzeichnen FDP und Linke im Vergleich zur Vorwoche deutliche Verluste: Die Freidemokraten rutschen von 13 auf 10 Prozent ab, die Linke fällt von 8 auf 6 Prozent zurück. Mehr als jeder dritte Wähler ist...

  • Monheim am Rhein
  • 10.09.21
  • 1
  • 1
3 Bilder

‚Ne Schicht auf der Kirmes
‚Ne Schicht auf der Kirmes

Dieses Mal ging Christian Steinacker, Bundestagskandidat der SPD, zu den Schaustellern. Die Familie Bauer arbeitet mit eigenen Fahrgeschäften und Volltheken in der 5. Generation in dieser Branche. „In diesem Bereich findet man nur Familienbetriebe“ bestätigte Nicole Bauer, die mit ihrem Miniscooter heute besucht wurde. Steinacker stellte fest, dass diese, auch körperliche Arbeit, von Vielen unterschätzt wird. Ebenso, wie viel Aufwand der Auf- und Abbau bedeutet. Die Kosten sind erheblich durch...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.21

´ne Schicht in Monheim
Erste Schicht erfolgreich beendet

Christian Steinacker, SPD Bundestagskandidat, hat seine erste Schicht bei der in Monheim ansässigen Metzgerei Jacobi erfolgreich beendet. Fleischermeisterin und Inhaberin Susanne Jacobi vertraute die Betreuung des Kandidaten während seines Praktikumstages ihrem Fleischer Enrico Langer an. Dieser führte Steinacker in alle Arbeitsbereiche bei der Fleischverarbeitung und Wurstherstellung ein. In herzlicher Atmosphäre durfte Steinacker unter kundiger Aufsicht Leberwurst mit Cranberries und Honig...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.21
Aktion

Umfrage der Woche
Nutzt ihr den Wahl-O-Mat als Orientierungshilfe?

Am 26. September ist Bundestagswahl – und viele Wähler*innen sind sich in diesem Jahr noch unsicher, auf wen ihre Wahl fallen soll. Das digitale Hilfstool kann für mehr Klarheit sorgen und ist bereits fest als Orientierungshilfe etabliert. Seit 2002 stand der Wahl-O-Mat schon bei über 50 Wahlen zur Verfügung. So soll gerade der jüngeren Bevölkerung der Einblick in die Interessen der verschiedenen Parteien bei Bundestagswahlen, Landtagswahlen und Wahlen des Europäischen Parlaments erleichtert...

  • Essen
  • 08.09.21
  • 10
  • 5

Neuer SPD Vorsitzender in Monheim
Lorenz Dombrowski neuer Vorsitzender der SPD Monheim

Bei der Jahreshauptversammlung der SPD Monheim im Saal der VHS wurde der neue Vorsitzender Lorenz Dombrowski mit großer Mehrheit gewählt. Dombrowski, 21 Jahre alt, ist seit Jahren Mitglied in der SPD und bekleidete aktiv verschiedene Ämter in der Fraktion und im Parteivorstand. In seiner Vorstellungsrede analysierte er kurz den aktuellen Stand in der SPD Monheim und zeigte Wege auf, die seiner Meinung nach die Partei vor Ort weiterentwickeln werden. Sein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.21
4 Bilder

Steinacker und Kutschaty
Pizza und Politik mit Thomas Kutschaty und Christian Steinacker

Christian Steinacker (SPD) erhielt in Monheim wertvolle Unterstützung bei seiner Kandidatur für den nächsten Bundestag. Thomas Kutschaty, ehemaliger Justizminister unter Hannelore Kraft und aktueller Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag NRW und Landesvorsitzender der NRW SPD kam nach Monheim um Christian Steinacker den Monheimerinnen und Monheimern vorzustellen. Gemeinsam ging man mit der Pizza vom Rheinbogen durch Monheims Altstadt. Viele Spaziergängerinnen und Spaziergänger nahmen die...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.21
2 Bilder

SPD Monheim
Baumberger Gespräch der SPD

Monheim. Das Baumberger Gespräch der SPD auf dem Dorfplatz wurde gut angenommen. Das Wetter spielte anfänglich auch mit, es gab Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und veganes Eis. Der SPD Bundestagskandidat Christian Steinacker ließ es sich auch gut schmecken und beantwortete in lockerer Atmosphäre die Fragen der Anwesenden. Das Spektrum reichte von politischen bis zu persönlichen Anliegen. Nach der kurzen Begrüßung durch den Distriktvorsitzenden Roland Gunia spielten Manfred Klein und Dr. Norbert...

  • Monheim am Rhein
  • 06.09.21

Bündnis in Köln
Freie Wähler: Verwahrlosung der Innenstadt stoppen

Obdachlose und Drogensüchtige in Köln: FREIE WÄHLER fordern defensive Architektur und ein bundesweites Wohnungsbauprogramm. Torsten Ilg, Bundestagskandidat der Freien Wähler stellt sich hinter die Bürgerinitiativen zum Schutz der Kölner Innenstadt. Gemeinsam mit Detlef Hagenbruch, Direktkandidat im Wahlbezirk I, will er das Thema in den Bundestag einbringen: „Aufgebrachte Kölner Bürger planen ein Bündnis für die Kölner Innenstadt zu schmieden. Elf Vereine sind mit im Boot. Es sind Bürger, die...

  • Monheim am Rhein
  • 05.09.21
  • 1
2 Bilder

Steinacker in KfZ-Werkstatt
`Ne Schicht in der KFZ-Werkstatt

Im KFZ-Meisterbetrieb von Said Akallich in Monheim gab es für einen Tag einen neuen Praktikanten. Christian Steinacker, Bundestagskandidat der SPD, schnupperte in die Arbeitswelt einer KFZ-Werkstatt. Akallich ist seit 2000 als KFZ-Meister selbstständig und an 2 Standorten in Monheim zu finden. Er hat 6 Mitarbeiter und bildet aus. Die Azubis finden den Weg in seine Werkstatt vielfach durch Mundpropaganda. Das Berufsbild des ‚Schraubers‘ hat sich sehr gewandelt. „Gelernt habe ich KFZ-Mechaniker“...

  • Monheim am Rhein
  • 01.09.21
Jugendliche sind Teil des neuen Jugendparlaments. Sie wählten Philipp Kaindl (8.v.l.) zum Vorsitzenden und Yannick Köpp (6.v.l. ) zu seinem Stellvertreter.

Lebensqualität im Berliner Viertel verbessern, Integration fördern und Sportmöglichkeiten ausbauen
Neues Jugendparlament, neue Ziele

Nach der Wahl des elften Jugendparlaments haben die frischgebackenen Mitglieder sich besser kennengelernt und ihre gemeinsamen Ziele festgesteckt. Der Vorsitzende Philipp Kaindl und sein Stellvertreter Yannik Köpp wollen die Ideen am heutigen Mittwoch in der nächsten Sitzung der Ausschüsse für Jugendhilfe sowie Schule und Sport vorstellen. Das Jugendparlament ist die kommunalpolitische Vertretung der Monheimer Jugendlichen. Die Wahl musste in diesem Jahr an die Einschränkungen durch die...

  • Monheim am Rhein
  • 01.09.21
2 Bilder

SPD Bundestagskandidat trifft Thomas Kutschaty
Pizza und Politik mit Christian Steinacker und Thomas Kutschaty

Kommenden Mittwoch, den 01.09.2021 um 16 Uhr besucht der SPD-Landesvorsitzende Thomas Kutschaty Monheim am Rhein. Gemeinsam mit dem SPD-Bundestagskandidaten Christian Steinacker möchte er bei einem Stück Pizza mit Menschen `wie Du und ich´ ins Gespräch kommen. Beide werden einen Spaziergang machen am Spielplatz im Rheinbogen und der Skateranlage, wobei dann über Politik, aber auch über persönliche Anliegen gesprochen werden kann. Herzlich willkommen sind auch neugierige Zaungäste. „Ob jung, ob...

  • Monheim am Rhein
  • 30.08.21

SPD Bundestagskandidat Christian Steinacker bei der Kreishandwerkerschaft
Steinacker bei Podiumsdiskussion der Kreishandwerkerschaft in Mettmann

Christian Steinacker, Bundestagskandidat der SPD, war Teilnehmer einer Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten bei der Kreishandwerkerschaft in Mettmann. Vertreten waren für den Südkreis von Mettmann Robert Schüren von den Grünen, Dr. Klaus Wiener von der CDU und Nicole Burda von der FDP. Für den Nordkreis von Mettmann waren anwesend Dr. Ophelia Nick für die Grünen, Jessica Denne-Weiß von der FDP und Jessica Malisch von der AfD. Nach einer kurzen Begrüßung durch Kreishandwerksmeister Thomas...

  • Monheim am Rhein
  • 30.08.21
Torsten Ilg, Bundestagskandidat der Partei FREIE WÄHLER in Köln wünscht sich mehr Sicherheit am Kölner Ring. Zum CSD 2021 gibt er erneut sein Bekenntnis zur Gay-Community ab.

CSD 2021 Köln
Bundestagskandidat fordert mehr Polizeischutz für Kölns Gay-Viertel

„Immer wieder gibt es gewalttätige Übergriffe auf Schwule in der Schaafenstraße und am Kölner Ring. Ich werde mich im Bundestag dafür stark machen, dass Schwule und Lesben vor allen Dingen in unseren Großstädten wieder sicher leben können!“ Für Torsten Ilg, homosexueller Bundestagskandidat der FREIEN WÄHLER steht fest, was die Kölner Ringe dringend benötigten ist ein aufwertendes Gesamtkonzept und mehr Polizeipräsenz: „Der Kölner CSD ist für mich wichtig. Ich bin Teil der Gay-Community und...

  • Monheim am Rhein
  • 28.08.21
  • 2
  • 1
Die Podiumsteilnehmer von links: Moderator Herbert Süß, Dr. Klaus Wiener (CDU), Christian Steinacker (SPD), Nicole Burda (FDP), Roland Schüren (B90/Die Grünen) und Lutz Gallasch (Die Linke)
3 Bilder

KKV-Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten
Großes Interesse an den Bundestagskandidaten aus dem Kreis Mettmann und an deren Wahlprogrammen

Zu Beginn zeigte der KKV eine Power-Point-Präsentation mit den Aktivitäten der vergangenen Jahre Zur 14. Podiumsdiskussion begrüßte der Moderator und Vorsitzende des KKV Monheim am Rhein (Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung), Herbert Süß, die Bundestagskandidaten Dr. Klaus Wiener (CDU), Christian Steinacker (SPD), Nicole Burda (FDP), Roland Schüren (Bündnis 90/Die Grünen) und Lutz Gallasch (Die Linke) und über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter ihnen auch der stv....

  • Monheim am Rhein
  • 24.08.21
  • 1
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat keine*n Vize aus der AfD. Demokratisch oder nicht?

Frage der Woche
Bundestagspräsidium: Steht der AfD ein Platz zu?

Sechs Versuche fehlgeschlagen und auch vom Bundesverfassungsgericht kommen vorerst Absagen: Die AfD ist bis heute die einzige Partei mit Sitzen im Parlament ohne Vertretung im Bundestagspräsidium. Ist das demokratisch? Das Bundestagspräsidium besteht aus sechs Mitgliedern: Dem Präsidenten Schäuble und seinen fünf Stellvertreter*innen. Das sind Hans-Peter Friedrich (CSU), Claudia Roth (Grüne), Dagmar Ziegler (SPD), Wolfgang Kubicki (FDP) und Petra Pau (Linke). Laut Geschäftsordnung des...

  • Herne
  • 20.08.21
  • 10
  • 1

Afghanistan Desaster
FREIE WÄHLER NRW fordern Rücktritt von Maas und Kramp-Karrenbauer

Das Desaster um die Evakuierung der deutschen Staatsangehörigen wie auch ihrer afghanischen Mitarbeiter stellt den traurigen Höhepunkt einer Kette von Fehleinschätzungen und Fehlverhalten des Außen- und Verteidigungsministeriums dar.Außenminister Heiko Maas und Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer müssen hierfür die politische Verantwortung tragen und, so sie Anstand und Rückgrat besitzen, unverzüglich zurücktreten, so die FREIEN WÄHLER NRW. Seit Monaten ist absehbar, wie sich die...

  • Monheim am Rhein
  • 17.08.21
  • 3
  • 1
Die FREIEN WÄHLER kritisieren die Außenpolitik der Bundesregierung. Scheitern der Afghanistan-Mission eine Schande.

Freie Wähler Kritik
Afghanistan-Desaster ist auch eine Niederlage deutscher Außenpolitik

Der Kölner Bundestagskandidat der Partei Freie Wähler kritisiert in einer aktuellen Pressemitteilung die Bundesregierung für das Scheitern des Afghanistan-Einsatzes: „Die bittere Erkenntnis von mehr als zwanzig Jahren Aufbauarbeit ist die schallende Niederlage des westlichen Bündnisses in Afghanistan. Außerdem war es naiv anzunehmen, Afghanistan die Demokratie verordnen zu können. Das mag in den afghanischen Städten mehr oder weniger gut funktionieren, aber nicht auf dem Land. Dort sind viele...

  • Monheim am Rhein
  • 17.08.21
  • 2
  • 1
Der Kreis Mettmann hat die aktuellen Zahlen der einzelnen Städte zum Corona-Virus veröffentlicht.

Aktuelle Corona-Zahlen
Niemand verstorben - die Inzidenz liegt bei 62,6

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 503 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 52, in Haan 28, in Heiligenhaus 35, in Hilden 69, in Langenfeld 49, in Mettmann 27, in Monheim 81, in Ratingen 57, in Velbert 93 und in Wülfrath 12. 23.829 Personen gelten als genesen. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis damit weiterhin bislang insgesamt 765. Da die Kassenärztliche Vereinigung am Wochenende keine Impfzahlen...

  • Velbert
  • 17.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.