Schermbeck - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Er wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.

Gemeinde Schermbeck
Veranstaltungen zum Volkstrauertag 2021

Aufgrund der derzeitigen Pandemielage sind zum Volkstrauertag, am Sonntag, 14. November 2021, in der Gemeinde Schermbeck folgende Gedenkveranstaltungen geplant: Am Ehrenmal in Altschermbeck (Freudenbergstraße) um 11.30 Uhr. Es wirken mit die Feuerwehr Schermbeck, die Kilian-Schützengilde Altschermbeck, die Trachten Schützengilde Üfte/Overbeck, der Kath. Kirchenchor, die Blaskapelle Einklang und Bürgermeister Mike Rexforth.Am Ehrenmal im Ortsteil Schermbeck (Weseler Straße) um 12.00 Uhr. Es...

  • Dorsten
  • 20.10.21
  • 1
Das Vox Art Vocal Trio ist bereits zum dritten Mal im Rahmen der Stadtklänge in Dorsten zu Gast (1).
2 Bilder

Stadtklänge 2021
Musik an (un)gewöhnlichen Orten

Den Beginn der Reihe „Stadtklänge 2021 – Musik an (un)gewöhnlichen Orten“ macht an diesem Freitag, 22. Oktober 2021, ab 19 Uhr in der Franziskaner-Kirche das Vox Art Vocal Trio. Die drei exzellenten Stimmen präsentieren kleine kunstvolle Perlen aus Jazz, Pop, Gospel und Klassik. Das Vox Art Vocal Trio ist bereits zum dritten Mal im Rahmen der Stadtklänge in Dorsten zu Gast und wird Sie in ihren Bann ziehen. Ein Wiedersehen mit dem Duo Coretto erleben Sie am Sonntag, 31. Oktober 2021, um 11 Uhr...

  • Dorsten
  • 20.10.21
  • 2
  • 2
In ihrem 14. Bühnenprogramm pflügen die Bullemänner aus Westfalen und ihre ukrainische Tastenfachkraft durchs Leben: Abwechselungsreich und mit schnellen Rollenwechseln.

Gemeinschaftshaus Wulfen
Bullemänner haben „Muffensausen“

In ihrem 14. Bühnenprogramm pflügen die Bullemänner aus Westfalen und ihre ukrainische Tastenfachkraft durchs Leben: Abwechselungsreich und mit schnellen Rollenwechseln. "Muffensausen" ist die Gesichtskirmes in Suchtdrup am Wörtersee – musikalisch, poetisch, politisch, phisolophisch und bekloppt – pure Vernunft ist schließlich keine reine Freude, und Durst wird durch Bier erst schön. Die Politik verordnet der Heimat, diesem Mysterium, jetzt sogar ein Ministerium. Warum fragt man nicht einfach...

  • Dorsten
  • 20.10.21
  • 1
  • 1
Ein zweitägiger Steelpan-Workshop findet am am 12. November (16 - 19 Uhr) und am 13. November 2021 (10 - 13 Uhr) im LEO, Fürst-Leopold-Allee 70, statt.
2 Bilder

Workshop im Leo
Spielen auf der Steelplan

Mit Holzsticks auf einem Ölfass herumschlagen – da soll Musik rauskommen? Ja, das tut es. Und die Klänge dieses exotischen Instruments sind sogar wunderbar warm und angenehm. Wer’s nicht glaubt, kann es selber ausprobieren beim zweitägigen Steelpan-Workshop, der am 12. November (16 - 19 Uhr) und am 13. November 2021 (10 - 13 Uhr) im LEO, Fürst-Leopold-Allee 70, stattfindet. Unter Anleitung des bekannten Steelpanisten Jürgen Lesker lernen die Teilnehmer schnell, kleine Melodien selber zu...

  • Dorsten
  • 20.10.21
  • 1
„Der Froschkönig“ hüpft am Dienstag, 16. November 2021, in zwei Vorstellungen (15 Uhr und 17 Uhr) über die Puppentheater-Bühne des VHS-Forums, Im Werth 6.

Froschkönig küsst Prinzessin
Puppentheater im VHS-Forum

„Der Froschkönig“ hüpft am Dienstag, 16. November 2021, in zwei Vorstellungen (15 Uhr und 17 Uhr) über die Puppentheater-Bühne des VHS-Forums, Im Werth 6. Puppenspieler Ralf Kiekhöfer vom Theater Töfte erzählt auf seine Art die verzaubernde Geschichte: Der Frosch hat sich in die königliche Schatztruhe geschummelt, weil er endlich ein Prinz werden will. Für den königlichen Diener ist das eine seiner leichtesten Aufgaben, einfach das Märchen vom Froschkönig erzählen – dann sollte es schon...

  • Dorsten
  • 20.10.21
Nora von Collande und Herbert Herrmann.

Komödie am Kurfürstendamm gastiert mit Herbert Herrmann und Nora von Colande
"Alles, was Sie wollen": Turbulente Komödie am 30. und 31. Oktober im Bühnenhaus

Das „Städtische Bühnenhaus startet mit dem Berliner „Theater am Kurfürstendamm“ in die neue Komödien-Saison. „Alles, was Sie wollen“ stammt aus der Feder von Matthieu Delaporte und Alexandre Patellière. Das Stück bietet Paraderollen für Herbert Herrmann und Nora von Collande. Lucie, eine erfolgreiche Theaterautorin, hat eine Schreibblockade. Bisher lieferte ihr missglücktes und chaotisches Privatleben den Stoff für ihre Stücke, doch jetzt ist sie glücklich und jegliche Inspiration zum Schreiben...

  • Wesel
  • 19.10.21
2 Bilder

Drei Opernsänger bieten (samt Streichensemble) ein Klassik-Highlight der besonderen Art.
„Passione per la musica“ - Die Himmlische Nacht der Tenöre am 27. Dezember im Scala-Kino

Diese musikalische Reise in das Mutterland großer Opernkomponisten, nach Bella Italia, dauerte leider nur zwei Stunden. In dieser Zeit servieren Georgios Filadelfefs, Boris Taskov und Georgi Dinev – ein Grieche und zwei Bulgaren – sowie ein vierköpfiges Kammerorchester eine vortreffliche Hommage an bedeutende musikalische Meisterwerke. Temperamentvolle Leidenschaft und überschwängliche Freude sind die Charakteristika der italienischen Lebensart, die Komponisten wie Giuseppe Verdi, Ruggero...

  • Wesel
  • 13.10.21
Pure Desmond

Konzert am 7. November im Ledigenheim Lohberg
Pure Desmond "... plays James Bond-Songs"

"Jetzt würde ich gerne Audrey Hepburn durch den Wald kommen sehen.“ - Das waren die Worte des Filmemachers Gijon Mili zu den Mitgliedern des Dave Brubeck Quartet, als Mitte der 50er Jahre in den New Yorker Columbia Studios einer der ersten Kurzfilme über Jazz entstand. „Oh ja, das würde ich auch gerne“, so die Antwort des Saxophonisten der Band, Paul Desmond. Heute, 60 Jahre später, stellt das preisgekrönte Quartett „pure desmond“ um die vier Musiker Lorenz Hargassner, Johann Weiß, Christian...

  • Dinslaken
  • 11.10.21
Das Cornelia Funke Baumhaus bietet in Kooperation mit „Das Leo“ im Rahmen des Kulturrucksack-Projektes NRW einen Theaterworkshop an.

Theaterworkshop in den Herbstferien
Was macht eigentlich ein einsamer Vampir?

Was macht eigentlich ein Vampir, wenn er sich einsam fühlt? Wie kommt eine schüchterne Hexe mit dem Zaubern klar? Wo macht ein gestresster Geist Ferien? Antworten auf diese Fragen gibt der Theaterworkshop, den das Cornelia Funke Baumhaus in Kooperation mit „Das Leo“ im Rahmen des Kulturrucksack-Projektes NRW anbietet. Er findet in den Herbstferien von Montag, 18. Oktober bis Freitag, 22. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr im „Leo“, Fürst-Leopold-Allee 70, 46284 Dorsten, statt. Unter der Leitung...

  • Dorsten
  • 08.10.21
Frank Roberscheuten.
2 Bilder

Jazzprogramm der Stadt Dorsten
Frank Roberscheuten Hiptett spielt bei Maas-Timpert

Das Jazzprogramm der Stadt Dorsten beginnt am 24. Oktober 2021 um 12 Uhr in der Gaststätte Maas Timpert mit dem beliebten Jazz-Frühschoppen. Das Format wird nun schon zum 20. Mal durchgeführt. Für diesen besonderen Anlass widmet sich das Frank Roberscheuten Hiptett einem der größten amerikanischen Songschreibern Johnny Mercer und bringt das Programm „The Life, Times and Lyrics of the Singing Poet“ auf die Bühne. Johnny Mercer war mit über 1000 eigenen Texten und Kompositionen einer der größten...

  • Dorsten
  • 07.10.21

Nach langer Pause
Kirchenchor St. Josef beginnt mit den Proben

Nach langer Corona-Zwangspause beginnt der Kirchenchor St. Josef nach den Herbstferien wieder mit den wöchentlichen Proben. Der erste Probeabend findet Montag, 25. Oktober 2021 um 19.15 Uhr im Jugendheim unter der St. Josef Kirche statt. "Wir freuen uns, alle Sängerinnen und Sänger wieder begrüßen zu dürfen", so Ulrike Hahs vom Kirchenchor St. Josef Hervest-Dorsten.

  • Dorsten
  • 06.10.21
Das Ergebnis an der Johannesbrücke kann sich sehen lassen. Gemeinsam mit dem Graffitikünstler Joshua Hildebrandt haben die Bürgerschützen Feldmark der Brücke eine neue Optik verpasst.

Wir machen MITte
Neues Graffiti schmückt die Johannesbrücke

Nachdem in der vergangenen Woche das Tipi der Begegnung im Bürgerpark seine Premiere gefeiert hat, bringt jetzt das nächste vollendete Bürgerfondsprojekt Farbe ins Programmgebiet von „Wir machen MITte“. Die Hohe Brücke in der Feldmark, auch als Johannesbrücke bekannt, wurde mit einem Graffiti in Szene gesetzt. Die grauen und teilweise beschmierten Brückenwangen waren den Feldmärkern schon längere Zeit ein Dorn im Auge. Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I und II, der mit viel...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Das Mitmach-Konzert mit Pia und Nino rockte die Kitas.
2 Bilder

Mitmach-Konzert mit Pia und Nino rockt Kitas
Busfahrer-Song bringt Kinder in Fahrt

Bums – bei seiner feurigen Inszenierung des „Matschtanzes“ landet der wackelbeinige Blondschopf auf seinem gut gepolsterten Pampers-Po, und strahlt. Die standfestere Mia und ihre Freundinnen hingegen ändern nach dem Busfahrer-Song ihre Berufswünsche: Sie wollen ab sofort nicht mehr Königinnen, sondern Busfahrer werden! Mit Rieseneifer und Mordsspaß rockten die Kindergartenkinder von den Kitas St. Antonius (Holsterhausen), Am Stuvenberg (Rhade), an der Joachim- (Hervest) und der Marler Straße...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Mit einer Andacht in der Kirche und einem anschließenden Chorfest im Gemeindehaus hat sich der Kirchenchor St. Nikolaus von seinem Chorleiter Tobias Seidel verabschiedet, der in Köln eine Kirchenmusikerstelle antritt.

Kirchenchor St. Nikolaus
Chorleiter Tobias Seidel verabschiedet

Mit einer Andacht in der Kirche und einem anschließenden Chorfest im Gemeindehaus hat sich der Kirchenchor St. Nikolaus von seinem Chorleiter Tobias Seidel verabschiedet, der in Köln eine Kirchenmusikerstelle antritt. Der Chor bleibt bestehen und probt weiter jeden Dienstagabend, vorübergehend mit Frau Ulla Dopp. Für den Chor wird dringend eine neue Chorleitung gesucht. Interessenten willkommen. Der Kirchenchor St. Nikolaus ist so alt wie die Gemeinde selbst. Seit der Gründung der Gemeinde im...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Armine Ghuloyan (Klavier) und Tirzah Haase (Gesang, Text).

Aber bitte nicht nur Sahne
Udo Jürgens Chanson-Biographie im Alten Rathaus Dorsten

Mit mehr als 1000 Liedkompositionen und seiner mehr als 60jährigen Bühnenkarriere gilt Udo Jürgens (1934-2014) als einer der bedeutendsten Solo-Künstler unserer Zeit. Sein breitgefächertes Schaffen entzieht er sich den gängigen Einordnungen: Wurde er anfangs meist als Schlagersänger bezeichnet, sprengte er mit seinem kompositorischen Werk die Grenzen des Genres. Seine Lieder sprechen häufig gesellschaftliche Themen an, karikieren bürgerliche Werte und nehmen zu politischen Themen Stellung. So...

  • Dorsten
  • 06.10.21
"Guru Guru" steht in Hervest auf der Bühne.
2 Bilder

Rock Forum Dorsten präsentiert
"Guru Guru" stehen im Leo auf der Bühne

Fünf Jahrzehnte Musik ohne Unterbrechung – bald dreieinhalbtausend Konzerte – unzählige Platten und CDs – nie auf den Lorbeeren ausgeruht, immer mit Kopf, Leib und Seele "groovin' on vinyl – flammin' on the road", den langen Weg merkt der Band wirklich niemand an, nach wie vor wird dem geschätzten Publikum ohne Rücksicht auf Verluste eingeschenkt. Jetzt steht "Guru Guru" in Hervest auf der Bühne: Am Samstag, 27. November 2021, gastiert die Band um 20 Uhr Beginn (Einlass 19.00 Uhr) im Leo,...

  • Dorsten
  • 06.10.21

Verein Bürgerpark lädt ein
Kunstbänke "Talking Heads" werden eingeweiht

Der Verein Bürgerpark Maria Lindenhof e. V. lädt ganz herzlich alle interessierten Dorstener Bürgerinnen und Bürger zur Einweihung der Kunstbänke TALKING HEADS auf den Kanalterrassen im Bürgerpark am kommenden Freitag, dem 08. 10. 2021 um 17 Uhr ein. Die beiden Kunstbänke wurden von der Künstlerin Martina Lückener und dem Künstler Benedikt Burghoff aus Ostbevern gestaltet und von den Dorstener Drahtwerken hergestellt. Ideengeber waren das Ehepaar Lauffs sowie das Ehepaar Gisela Wiethoff und...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Ein Highlight des Herbstfestes ist der erste Feierabendmarkt in 2021.
2 Bilder

Dorsten feiert wieder
Herbst- und Heimatfest am kommenden Wochenende

Der Termin für das erste Stadtfest in diesem Jahr wird kurzfristig anberaumt, doch er steht fest: Das Herbst- & Heimatfest 2021 findet vom 8. bis 10. Oktober 2021 in Dorsten statt. Den Veranstaltern Luca Schlotmann, Hans Schuster und der DIA (Dorstener Interessengemeinschaft) lag es am Herzen, die Dorstener nach langer Corona-Pause wieder zusammenzubringen und ein Fest zu kreieren, welches wieder für schöne Begegnungen sorgt – wenn auch etwas anders als in den letzten Jahren. In diesem Jahr...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Die beliebten Nachtwächter-Touren in Dorsten starten schon in dieser Woche. Los geht’s am Freitag. Bis März 2022 warten viele Termine.

Termine bis März 2022
Nachtwächter-Touren starten schon in dieser Woche

Es ist Oktober, es dämmert früher und in der Altstadt von Dorsten gehen viele Lichter an. Beleuchtete Geschäfte, Straßenlaternen, das Alte Rathaus zu manchen Anlässen in buntem Glanz – eine tolle Atmosphäre für Stadtrundgänge. Pünktlich zu diesem herbstlichen Szenario starten wieder die traditionellen Stadtführungen mit den Nachtwächtern. Begleiten Sie die Nachtwächter in ihrem historischen Kostüm durch die Gassen, die Mittelaltergeschichte von Dorsten wird in diesem Lichterrahmen besonders...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Auf Einladung des renommierten und weit über seine Grenzen hinaus bekannten Kunstvereins Kaktus in Lüdinghausen stellt die gebürtige Wulfenerin Claudia Wagner, geb. Rose, ihre großformatigen Bilder in der Burg Lüdinghausen aus.
3 Bilder

Großformat
Claudia Wagner stellt in der Burg Lüdinghausen aus

Auf Einladung des renommierten und weit über seine Grenzen hinaus bekannten Kunstvereins Kaktus in Lüdinghausen stellt die gebürtige Wulfenerin Claudia Wagner, geb. Rose, ihre großformatigen Bilder in der Burg Lüdinghausen aus. Mittlerweile lebt und arbeitet die Lyrikerin und Malerin in Marl und überträgt ihre Gedanken, lyrischen Texte in malerische Lösungen-Abstraktion im Gleichgewicht von Form und Farben. Ihren Gedanken Farbe zu geben drängt sich förmlich auf. Es drängen sich beim Betrachter,...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Die VHS Dorsten bietet einen Kompaktkurs Russisch an.

VHS-Kompaktkurs Russisch

Die VHS Dorsten bietet einen Kompaktkurs Russisch an, der am Freitagabend, 29. Oktober und 05. November sowie am Samstagvormittag, 30. Oktober und 06. November stattfindet. Er richtet sich an Teilnehmende, die sich für russischsprachige Länder, die Kultur und die russische Sprache interessieren. Der Kurs ist für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse geeignet und bietet einen ersten Einblick in die Sprache und Kultur. Die Kosten belaufen sich auf 62,00 €. Eine telefonische Beratung erhält man bei...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Am Samstag, 9. Oktober kann nun endlich das coronabedingt bereits zweimal verschobene Konzert „ABBA Review“ stattfinden.
2 Bilder

Schermbecker Landhelden
„ABBA Review“ im Ramirez-Saal

Bei den Schermbecker Landhelden geht es am Wochenende schon weiter mit dem herrlich kultigen Programm. Am Samstag, 9. Oktober kann nun endlich das coronabedingt bereits zweimal verschobene Konzert „ABBA Review“ stattfinden. Um 20 Uhr beginnt der Abend mit schrillen Kostümen und Plateau-Schuhen, die das Markenzeichen von ABBA waren, im Saal der Ramirez Gastronomie. Auch nach über 40 Jahren Abstand zum „Waterloo“ Jubiläum, bringt die energiegeladene Show von ABBA-Review – A Tribute To Abba diese...

  • Dorsten
  • 06.10.21
6 Bilder

Scala Kulturspielhaus lädt ein zum neuen Format am 15. Oktober
8 Mile in Wesel - die Show der acht Rapper

Wenn das SCALA Kulturspielhaus am 15. Oktober zum „Rap am Niederrhein“ einlädt, dann hat es in der Ideenschmiede des Scala-Teams mal wieder heftig gebrodelt. Dass die fleißigen Damen offen für neue Formate sind, haben sie ja schon des Öfteren hinreichend bewiesen. Dieses Mal kam die Veranstaltungsidee aus den jüngeren Reihen, nämlich von der Auszubildenden Renee Stahlschmidt. Diese vermisst nämlich nicht nur seit der veranstaltungsarmen Coronazeit attraktive Angebote für ihr gleichaltriges...

  • Wesel
  • 06.10.21
Ein Highlight des Herbstfestes ist der erste Feierabendmarkt in 2021.
5 Bilder

Light Edition
Herbstfest 2021 in der Dorstener Altstadt

Der Termin für das erste Stadtfest in diesem Jahr wird kurzfristig anberaumt, doch er steht fest: Das Herbst- & Heimatfest 2021 findet vom 8. bis 10. Oktober 2021 in Dorsten statt. Den Veranstaltern Luca Schlotmann, Hans Schuster und der DIA (Dorstener Interessengemeinschaft) lag es am Herzen, die Dorstener nach langer Corona-Pause wieder zusammenzubringen und ein Fest zu kreieren, welches wieder für schöne Begegnungen sorgt – wenn auch etwas anders als in den letzten Jahren. In diesem Jahr...

  • Dorsten
  • 04.10.21

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.