Musik

Beiträge zum Thema Musik

LK-Gemeinschaft
Stimmgewaltige Bergmänner fanden sich einst zum vereinten Singen zusammen. Auch heute halten Knappenchöre, wie der Knappenchor Rheinland aus Moers (im Bild), die Tradition aufrecht. Kann aus diesem Kreis jemand etwas zu einem gesuchten Lied sagen? Foto: Knappenchor Rheinland

Post aus Süddeutschland mit ungewöhnlicher Bitte
Auf der Suche nach einem Bergmannslied

Das Bottroper Stadtarchiv - die Stadt in der der Steinkohlenbergbau Deutschlands 2018 beendet wurde - erhielt jetzt Post aus Süddeutschland mit einer ungewöhnlichen Bitte. Dabei dreht es sich um bergbauliche Tradition in musikalischer Form. "Ich bin Franz Stockbauer aus Büchlberg", war da zu lesen. "Ich hatte einen Bruder, Konrad, geboren 1934. Dieser hat in den 1950er Jahren auf einer Zeche in Bottrop den Bergmannsberuf erlernt. Dieser Bruder sang, wenn er auf Urlaub kam, gern ein...

  • Essen
  • 19.01.21
  • 4
  • 2
Kultur
Das Duo Val’n‘Tin ist wieder zu Gast in Dorsten.

Chansonabend
Duo Val’n‘Tin wieder zu Gast in Dorsten

Am Donnerstag, 8. Oktober laden die VHS und die Deutsch-Französische Gesellschaft Dorsten um 19.30 Uhr ins VHS-Forum zu einem Chansonabend mit dem Duo Val’n’Tin ein. "Liebenslang vier" heißt das aktuelle Programm des Deutsch-Französischen Duos. Mit alten und neuen Liedern unter anderem von ZAZ, Stromae, Alizée, Louane, Patricia Kaas erzählen Sängerin Valérie Jammes und Pianist Martin Weyer-von Schoultz musikalische Anekdoten über die Liebe zwischen Mann und Frau zwischen den Nachbarländern...

  • Dorsten
  • 23.09.20
Kultur
Die BigBand Dorsten hat mit Unterstützung der Stadtagentur Dorsten das Musikvideo „Common Ground“ auf der Zeche Fürst Leopold aufgenommen.
Video

Ersatz für ausgefallenen Auftritt
BigBand Dorsten nimmt mit Unterstützung der Stadtagentur Musikvideo auf

Die BigBand Dorsten hat mit Unterstützung der Stadtagentur Dorsten das Musikvideo „Common Ground“ auf der Zeche Fürst Leopold aufgenommen. Eigentlich sollte die BigBand dort auf Einladung der Stadtagentur Dorsten am 27. Juni 2020 bei der „ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur“ live spielen. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Auftritt leider abgesagt werden. Mit dem Video können Musikliebhaber nun trotzdem in den Genuss eines besonderen Klangerlebnisses kommen. Bei dem Stück handelt...

  • Dorsten
  • 19.08.20
Kultur
Hintere Reihe von links nach rechts: Jürgen Lehmacher, Gerd Wüst, Alfred Wüst, Werner Fellner, Georg Hachmann, Vorne: Norbert Wilkin.

YouTube Video sorgte für Aufsehen
Wulferados Trotz Corona-Auflagen musikalisch aktiv

Vier Wulfener haben sich im Jahr 2018 zusammengeschlossen und eine Band gegründet. Stolz auf ihren Wohnort nennen sie sich seitdem selbstbewusst Wulferados. Zwei weitere Band-Mitglieder folgten und so sind sie mittlerweile zu sechst. Ihren ersten gemeinsamen und umjubelten Auftritt mit den Wulferados gab es beim Nachbarschafts-Karneval 2019 im Wulfener Hotel Humbert. Anschließend folgten weitere kleine Auftritte, die den Jungs aus Wulfen und Barkenberg so viel Spaß gemacht haben, dass sie sich...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Kultur
Trotz der besonderen Maßnahmen in der Corona-Zeit möchte Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings den Gottesdienst musikalisch festlich gestalten.

Fronleichnam
Gottesdienst in der Nikolauskirche mit besonderer musikalischer Gestaltung

Der Fronleichnamsgottesdienst der Pfarrei St. Agatha am Donnerstag 11. Juni findet in diesem Jahr um 10 Uhr auf dem Kirchplatz der Nikolauskirche an der Storchsbaumstraße 77 statt. Trotz der besonderen Maßnahmen in der Corona-Zeit möchte Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings den Gottesdienst musikalisch festlich gestalten. Neben dem Blechbläserensemble aus Musikern der umliegenden Symphonieorchester, die jedes Jahr diesen Tag mit ihrem Spiel bereichern, werden in diesem Jahr sechs junge Frauen aus der...

  • Dorsten
  • 10.06.20
Vereine + Ehrenamt
Luca Gödde, Frank Langenhorst und Christian Hellenkamp auf der Schützenfestwiese.
2 Bilder

Party und Fahnen trotz Corona
Lembecker feiern Schützenfestsamstag im Livestream

Es ist das erste Lembecker Schützenfest, welches seit dem 2. Weltkrieg nicht stattfinden kann. Die Corona-Pandemie verhindert derzeit sämtliche Volksfeste, darunter auch das Lembecker Schützenfest vom 06. bis 08. Juni 2020. Doch die Lembecker geben sich so schnell nicht geschlagen und organisieren einen Livestream-Discoabend im Internet. Luca Gödde (DiscoNerds) und Christian Hellenkamp (DJ Helle) sind die Star-DJs der Herrlichkeit und den meisten Lembeckern von stimmungsgeladenen Partys...

  • Dorsten
  • 27.05.20
Kultur
Wegen der Corona-Pandemie können wohl noch für einige Zeit keine Konzerte stattfinden. Um trotzdem ein starkes, musikalisches Lebenszeichen zu senden, möchte das Rock Forum eine Vinylplatte mit Aufnahmen von Dorstener Bands produzieren.
Video

Bands können sich bewerben
Rock Forum Dorsten produziert neue Dorsten-LP

Musikfreunde sitzen derzeit ziemlich „auf dem Trockenen“: Wegen der Corona-Pandemie können wohl noch für einige Zeit keine Konzerte stattfinden. Um trotzdem ein starkes, musikalisches Lebenszeichen zu senden, möchte das Rock Forum eine Vinylplatte mit Aufnahmen von Dorstener Bands produzieren. Die Songs dürfen gerne einen Bezug zu Dorsten haben und in der momentanen Situation Mut machen und positiv stimmen. Die Platte soll ein Sampler sein, mit einem Song pro Band, der im Idealfall schon...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Vereine + Ehrenamt
Unter dem Namen „Home Sounds Dorsten“ wird es am 1. Mai um 14 Uhr das erste Musikvideo geben, das zum Tanzen im eigenen Wohnzimmer einlädt.
Video

Video
„Home Sounds Dorsten“ bringt ab dem 1. Mai die Party ins Wohnzimmer

Egal, ob Livemusik auf den Stadtfesten oder in der Lieblingsbar, auf Konzerten, Festivals oder in Clubs: Wegen der Corona-Krise fallen derzeit alle kulturellen Veranstaltungen im öffentlichen Raum aus. Das Amt für Familie und Jugend der Stadt Dorsten hat sich aus diesem Grund etwas für alle Dorstener, insbesondere für die jugendlichen „Partypeople“, einfallen lassen. Unter dem Namen „Home Sounds Dorsten“ wird es am 1. Mai um 14 Uhr das erste Musikvideo geben, das zum Tanzen im eigenen...

  • Dorsten
  • 29.04.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Brotzeit der Schützenkapelle Rhade findet statt. Da sie aufgrund der Corona-Pandemie nicht in diesem Jahr stattfinden kann, ist das Open-Air Event fürs kommende Jahr terminiert.

Corona Rhade
Schützenkapelle Rhade plant Brotzeit für 2021

Die Brotzeit der Schützenkapelle Rhade findet statt. Da sie aufgrund der Corona-Pandemie nicht in diesem Jahr stattfinden kann, ist das Open-Air Event fürs kommende Jahr terminiert. Der neue Termin für das Fest mit Sommernachtsfeeling findet nun am 11. September 2021 statt. Interessierte können sich jetzt schon überlegen, wen sie zur Brotzeit mitnehmen möchten, welches Picknick mitgenommen, wer welche Snacks vorbereitet und wer die Tischdeko mitbringt.  "Und wer es gar nicht mehr aushalten...

  • Dorsten
  • 22.04.20
Kultur
Dan (Gitarre), Töle (Sänger und Gitarre), Fuldner (Drums), Joni (Posaune), Nico (Trompete) und Marek  (Bass) werden das schon schaffen.
Video

Quarantäne-Version
„Vertikal“ nimmt "Wir werden das schon schaffen" in Homerecording-Session auf / Video

"Wir werden das schon schaffen" – die Dorstener Band „Vertikal“ hat den Song jetzt als Quarantäne-Version in einer Homerecording-Session aufgenommen, trifft den Geschmack der Ska-Punk-Fans und strahlt positive Stimmung aus. Die Musik der sechs Musiker um Frontmann Töle geht ins Herz und in die Beine. Konzerte unter anderem mit Jaya the Cat, Donots, Terrorgruppe, Montreal, Dritte Wahl, Knorkator, Lokalmatadore, The Toasters uvm. bescheren ihnen zunehmend Fans. Nach ihrem Auftritt bei der...

  • Dorsten
  • 14.04.20
Kultur
Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch: Carmela de Feo.

Anrüchig, schlüpfrig, bösartig
Carmela de Feo zeigt „Meine besten Knaller!“

Die Musikerin, Sängerin, Schauspielerin und Komödiantin Carmela de Feo zeigt am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr ihr  Programm „Meine besten Knaller!“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt. Ja sie hat es einfach drauf: Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch. Sie versetzt regelmäßig das Publikum in eine Massenhysterie und nicht wenige Männer und Frauen können sich ein Leben ohne La Signora nur schwer vorstellen.Diesen Menschen sei nun...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Seit 1997 ist Helmut C. Jacobs Professor für Romanische Philologie/Literatur­wissenschaft an der Universität Duisburg-Essen.

Musik bei Kerzenschein
Stimmungsvoller Abend in der Martin-Luther-Kirche

Auch in diesem Jahr wird die Tradition eines Konzertes bei Kerzenschein in der Martin-Luther-Kirche in Dorsten-Holsterhausen fortgesetzt. Am Sonntag, 9. Februar, um 17.00 Uhr lädt  die Stiftung Martin-Luther Kirche zu einem stimmungsvollen Abend ein. Im Mittelpunkt stehen Texte von Erich Kästner: „Ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen“. Zu Gast ist Wolfgang Hausmann, der sich seit vielen Jahren in Mülheim an der Ruhr im „Freundeskreis Musik in der Heimaterde“ engagiert und seit einem...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Wolfgang Kostujak
2 Bilder

Die „erste und elteste Stimm“ der Schöpfung
Wolfgang Kostujak spielt Musik aus dem 15.-17. Jh. an der neuen Orgel in Brünen

Seit Mai 2019 steht im alten Orgelgehäuse der Dorfkirche von Brünen faktisch ein neues Instrument. In monatelanger Detailarbeit hat Stefan Oppel aus Schmallenberg unter Einbeziehung alter Pfeifen und mit Ergänzungen durch neue Register ein klanglich vollkommen anderes Instrument geschaffen: Neue Intonation, historische Stimmung, geänderte Mechanik und erneuerte Windanlage. Am Freitag, 27. September 2019 wird das Instrument ab 19:30 Uhr in einem Solokonzert mit Wolfgang Kostujak zu hören sein....

  • Hamminkeln
  • 18.09.19
Kultur
2 Bilder

Senioren für die Gründung eines Kammerorchesters gesucht
Im Januar sollen die Proben beginnen: Wer spielt ein Instrument und will sein Können ausbauen?

Die Evangelische Kirchengemeinde Wesel erweitert ihr musikalisches Angebot, mit dem speziell die immer größer werdende Gruppe der Senioren angesprochen wird: Ab Januar 2020 soll ein Senioren-Kammerorchester an den Start gehen. "Wir wollen unter der Leitung von Christian Braumann, der regelmäßigen Konzertbesuchern im Dom bestens bekannt ist, Werke aus den Epochen Barock, Klassik und Romantik musizieren.", erklärt  Karin Beuting-Lampe. Dazu suchen die beiden Projektleiter ältere Laienmusikerinnen...

  • Wesel
  • 06.09.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Tambourcorps Brünen und Tambourkorps Weselerwald sucht neue Mitglieder!
Fachliche Ausbildung an Querflöte, Trommeln, Becken oder Lyra ist gewährleistet

Musikalische junge (oder ältere) Menschen, die gern bei Schützenfesten sind, sollten jetzt aufmerksam weiterlesen: Die aktiven Spielleute des Tambourcorps Brünen und Tambourkorps Weselerwald spielen auf Schützenfesten in Brünen und Umgebung, sowie bei anderen Veranstaltungen. "Auch Ausflüge oder mehrtägige Fahrten stehen auf unserem Programm. Dieses dient zur Kameradschaft innerhalb unseres Vereins", erklärt Diethelm Eichelberg, einer der Ausbilder. Damit diese Vereine auch weiter bestehen...

  • Hamminkeln
  • 03.09.19
Kultur
2 Bilder

Der "Singe lache lebe e.V." - Ein Verein mit Herz & Stimme hat noch kostenlose Kursangebote zu vergeben
“Singst du schon oder krächzt du noch“ oder “Gesangs- und Stimmtraining FOR FREE“

Der Junior singt so gerne. Seit er aus dem Stimmbruch ist, trällert er den ganzen Tag lang vor sich hin, inbrünstig und laut und ist dann abends auch schon mal ein wenig heiser. Doch was da so bei raus kommt, klingt eigentlich richtig gut und deshalb dachte das wohlumsorgende Mutterherz sich im letzten Herbst: Google doch mal nach ein wenig Hilfestellung und Anleitung via Vocal Coaching und BÄÄM: Nach erster (Kosten-) Recherche und Verarbeitung des Folgeschocks, schob ich den Plan vorerst mal...

  • Wesel
  • 20.03.19
  • 1
  • 2
Politik

Schulstreik fürs Klima
Hoffen oder Bangen? Hauptsache Handeln.

"Der Schulstreik fürs Klima gibt mir mehr Hoffnung, als ich in 30 Jahren Einsatz für die Sache gespürt habe" - George Monbiot "Ich will eure Hoffnung nicht. Ich will, dass ihr meine tägliche Angst teilt, dass ihr handelt, als brenne das Haus. Denn es brennt." - Greta Thunberg "Die bisherige Missachtung von Umweltbelangen in weiten Teilen der Politik war ein katastrophaler Fehler." - Institute for Public Policy Research Normalerweise schreibe ich hier Exkursionsankündigungen meines Arbeitgebers...

  • Wesel
  • 18.02.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Walter Salas-Humara

Amerikanische und Niederländische Künstler kommen nach Wesel
Songwriter Abende im Karo mit Ben Arnold, Scott Bricklin, Steve Savage und Ken Gould

WESEL. Die Montagsreihe im Karo wird fortgesetzt. Am 19. November spielen am Abend hochrangige Songwriter der Americana Szene in Wesel. Ben Arnold und Scott Bricklin sind die Headliner. Bekannt sind sie unter anderem als Mitglieder der All Star Band US Rails. Arnold spielt Klavier und Gitarre. Er steht für Soul, Blues und Roots Rock. Markant ist seine raue Stimme. Bricklin ist Gitarrist. Sein Songwriting ist auch geprägt durch seine Liebe zu den Fab Four aus Liverpool. Mit Steve Savage und Ken...

  • Wesel
  • 09.11.18
  • 1
Überregionales
71 Bilder

In fünf Tagen zur Bühnenreife: Pop to Go in der Niederrheinhalle

Zum Abschluss einer arbeitsreichen Woche, in der 40 Kinder und Jugendliche sich im Rahmen des Pop to Go Jugendfestival Camps in der Rockschule Wesel eine Bühnenperformance erarbeitet hatten, konnten die jungen Künstlerinnen und Künstler ihre Ergebnisse am Sonntag in der Weseler Niederrheinhalle dem Publikum präsentieren. Nachdem Sascha Pöpping und Joost Visser vom Blue Beat Project die anwesenden Kinder und Erwachsenen zum Mittrommeln auf Eimern animiert hatten und so mit ihnen zusammen eine...

  • Wesel
  • 21.10.18
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist eine...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Kultur
Angelika und Ernst Tenbergen in der leerstehenden Halle. Hier sollen schon bald neue Events stattfinden.
2 Bilder

Kunst und Kultur in einzigartiger Atmosphäre: Das Kunstwerk2 bietet Theater, Musik und mehr

Ein Künstlerhotspot in Wesel? Eine feine Sache - wenn man Leute findet, die sich der Sache annehmen. Die fanden sich in Angelika und Ernst Tenbergen. Als Ort suchten sie sich eine leere Werkshalle raus, die früher der Firma Trapp gehörte. Das Konzept für das Kunstwerk2 war geboren. Aber damit nicht genug: Viele weitere Künstler an diesem Standort sollten folgen. Begonnen hat Alles im Jahr 2015 mit der Anmietung von Räumen auf dem ehemaligen Gelände der Firma Trapp. Dort hat Angelika Tenbergen...

  • Wesel
  • 17.07.18
  • 1
Ratgeber
Den Sommer bei schönem Wetter genießen.

Musik, Kunst, Kultur und vieles mehr: Ausflugs- und Veranstaltungstipps im Kreis Wesel

Der Sommer ist da und das Wetter lockt nach draußen. Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel informiert über viele interessante Ausflugs- und Veranstaltungstipps für den Sommer im Kreis. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung zu den Angeboten rufen Sie einfach die jeweiligen Links auf. 24. Juni: Tour de Flur - Höfe-Radtour rund um Hünxe-Drevenack (von 10 bis 17 Uhr). 19 Kilometer lange Fahrradtour mit Landwirtschaft zum Anfassen auf sechs Betrieben in...

  • Wesel
  • 20.06.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  • 7
  • 14
LK-Gemeinschaft
Am 17. Dezember verlosen wir die Autobiografie und die aktuelle CD von Fantasy.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Fantasy im Set - Buch und CD des Schlager-Duos

Das muss ein Schock für die Kinder von Fantasy-Sänger Fredi Malinowksi gewesen sein: Ihr Vater hat nach 15 Jahren seine Ehe aufgegeben, weil er sich in einen Mann verliebt hatte. Dies ist nur ein Geständnis aus dem Buch "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles des Musikduos Fantasy. Wir verlosen ein Buch sowie die CD "Bonnie & Clyde live".  Türchen Nr. 17 Inzwischen ist Fredi wieder verheiratet - mit dem Kroaten Dean. "Wir waren sofort auf derselben Wellenlänge", schreibt...

  • Velbert
  • 17.12.17
  • 7
  • 25
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.