Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Bargeld und Kamera entwendet
Einbruch in Kindergarten

Goch. Wie dreist und unverfrorenn ist das denn! In der Zeit zwischen Freitag, 7.12, 17 Uhr, und Montag, 10. Dezember, 7 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Kindergarten an der Heinrichstraße ein. Vermutlich ließen sie sich in der Turnhalle einschließen. Von dort aus traten die Täter mehrere verschlossene Türen auf und durchsuchten Räume nach Wertgegenständen. Sie entwendeten Bargeld und eine Kamera. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/...

  • Goch
  • 10.12.18
  • 27× gelesen
Blaulicht

Drei Verkehrsunfallfluchten in Langenfeld
Polizei nimmt Hinweise entgegen

Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. So wie in Langenfeld - und das gleich dreimal: In der Zeit vom Freitagabend, 7. Dezember, 18 Uhr, bis zum Samstagmittag, 8....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.12.18
  • 236× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Auf gefährlichen Abwegen - zwei Autos auf den Gleisen

An der Hubertusstraße waren am Freitagabend, 7. Dezember, gleich zwei Fahrer auf Abwegen unterwegs. Polizei und Abschlepper mussten zweimal ans Werk, weil Autofahrer zu früh abgebogen waren und auf den Gleisen landeten. Gegen 17.30 Uhr, bei Regen und Dunkelheit, hatte ein Autofahrer statt der Einfahrt zum Supermarkt den Weg auf die Schienen gewählt und steckte dort fest. Die Bahnstrecke musste gesperrt werden. Ein Abschlepper holte das Auto von gegen 18.40 von den Schienen und die Strecke...

  • Recklinghausen
  • 10.12.18
  • 17× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Frau von Zug erfasst - Identität unklar

Am Sonntag, 9. Dezember, trat eine Frau nach ersten Erkenntnissen am Recklinghäuser Bahnhof nahe der Große-Perdekampstraße um 23.25 Uhr auf die Gleise und wurde dort von einem Zug erfasst. Die Frau starb noch an Ort und Stelle. Durch die bisherigen Ermittlungen konnte die Identität der Frau nicht geklärt werden. Sie ist etwa 1,77 Meter groß, zwischen 30 und 45 Jahre alt, hat blonde, mittellange Haare, und eine normale Figur. Bekleidet war sie mit einer Jeans, einer braunen Steppjacke und...

  • Recklinghausen
  • 10.12.18
  • 76× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Fußgängerin angefahren und verletzt

Eine 29-jährige Fußgängerin wurde am Montag, 10. Dezember, um kurz nach 9 Uhr bei einem Unfall verletzt. Sie ging die Bergknappenstraße entlang, als eine 66-jährige Recklinghäuserin mit ihrem Auto von einem Parkplatz auf die Straße abbiegen wollte. Dabei fuhr sie die Fußgängerin aus Recklinghausen an. Die Verletzte wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Recklinghausen
  • 10.12.18
  • 23× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter versucht Kiosk auf der Königstraße zu überfallen

Am Sonntag, 9. Dezember, ging gegen 17.15 Uhr ein maskierter Mann über einen Gehweg auf den Kiosk an der Königstraße zu, bedrohte dort die 63-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, das Verkaufsfenster zu öffnen. Die Angestellte weigerte sich, nahm statt dessen ihr Handy in die Hand und warnte, dass sie die Polizei anrufen werde. Der Täter drohte nun erneut mit der Schusswaffe. als die Angestellte aber erneut nicht das Verkaufsfenster öffnete, flüchtete der Täter auf...

  • Recklinghausen
  • 10.12.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Unfall mit hohem Sachschaden

Am Sonntagabend, 9. Dezember,  kam es gegen 22 Uhr an der Dortmunder Straße zu einem Unfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 10000 Euro entstanden ist. Ein 80-jähriger Oer-Erkenschwicker fuhr mit seinem Wagen die Dortmunder Straße entlang und stieß gegen die geöffnete Autotür eines geparkten Wagens am Straßenrand, in dem eine 53-jährige Frau aus Herne saß. Es entstand Sachschaden an den Autos.

  • Recklinghausen
  • 10.12.18
  • 17× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen. In Hagen wurden 30 bis 50 Weihnachtsbäume gestohlen.

Polizeimeldung
Weihnachtsbäume gestohlen +++ Zeugen gesucht

Zwischen Samstag, 8. Dezember, 18 Uhr, und Sonntag, 07.15 Uhr, kam es zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls in der Hammacherstraße. Dort befindet sich zurzeit ein Weihnachtsbaumverkauf. Die Nordmanntannen sind mit einem Stahlgitterzaun gesichert und zu gekettet. Am Sonntagmorgen fand ein Zeuge das zerbrochene Schloss und den geöffneten Zaun vor. Nach ersten Schätzungen wurden mindestens 30, vermutlich aber über 50 Tannen gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 2.500...

  • Hagen
  • 10.12.18
  • 142× gelesen
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Fußgänger stürzt in Witten-Heven in eine Baugrube

Nach einem "Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr" stürzt ein Fußgänger (31) am frühen Sonntagmorgen, 9. Dezember, in eine Baugrube. Was ist an diesem Sonntag in Heven passiert?Gegen 5.30 Uhr ist der aus der Innenstadt kommende Wittener auf der Schulze-Delitzsch-Straße unterwegs. Dabei passiert der 31-Jährige den in Höhe der Straße Hellweg gelegenen unbeleuchteten Baustellenbereich - und stürzt dort völlig unvorbereitet in ein etwa 1,50 Meter tiefes Loch. Dabei verletzt sich der...

  • Witten
  • 10.12.18
  • 94× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Mit gefälschtem Ausweis Geld abgehoben
Gladbeck: Polizei sucht mit Foto nach Betrüger (Bild im Beitrag)

Die Polizei Recklinghausen sucht mit einem Bild nach einem Mann, der in Gladbeck mit einem gefälschten Pass Geld abgehoben haben soll. Am 5. Oktober 2018 legte ein unbekannter Tatverdächtiger in einer MoneyGram-Filiale in Gladbeck einen offenbar gefälschten albanischen Pass vor. Auf diese Weise konnte er sich unberechtigt einen höheren Geldbetrag auszahlen lassen. Geldinstitute der international weit verbreiteten MoneyGram-Kette ermöglichen Überweisungen ohne Girokonto. Dabei wird die...

  • Gladbeck
  • 10.12.18
  • 388× gelesen
Blaulicht
Das Bild zeigt die völlig zerstörte Kloschüssel der Schule.

Illegale Feuerwerkskörper
10-jähriger Junge sprengt Schultoilette in Duisburg

Ein 10-jähriger Schüler einer Grundschule auf der Bruckhauser Straße in Duisburg zündete auf der Toilette einen Polenböller und verwüstete so die sanitären Anlagen der Schule. Das gab die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Er legte hierzu den Knallkörper auf dem Jungenklo neben die Toilette, zündete ihn an und rannte weg. Die Wucht der Explosion zerstörte die Toilette und ein angrenzendes Fenster. Die Glassplitter flogen etwa 15 Meter über den Schulhof, die Decke der...

  • Duisburg
  • 10.12.18
  • 30× gelesen
  •  1
Sport
Seit dieser Saison trägt der KFC Uerdingen seine Heimspiele in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena aus, da die heimische Grotenburg nicht den Anforderungen für die 3. Liga entspricht.

Randale am Duisburger Hauptbahnhof
Ausschreitungen überschatten Uerdinger Sieg gegen Hansa Rostock

Am Samstag, 8. Dezember, kam es etwa eine Stunde vor Spielbeginn der Drittligapartie zwischen dem KFC Uerdingen und Hansa Rostock (Endstand 2:1) zu einer Auseinandersetzung zwischen etwa 80 Rostocker und 80 Krefelder Fans. Das gab die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Zwei Busse mit Rostockern waren offenbar falsch abgebogen und im Eingangsbereich der Heimfans gelandet. Die Polizei beendete die Auseinandersetzung und brachte die Busse zum Gästeeingang der...

  • Duisburg
  • 10.12.18
  • 52× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Fahrer und verletzte Frau gesucht
Auto zwingt Straßenbahn in Holsterhausen zur Notbremsung

Am Donnerstagnachmittag, 6. Dezember um 16.45 Uhr, zwang ein bislang unbekannter Fahrer eine Straßenbahn auf der Martin-Luther-Straße zur Notbremsung. Die Straßenbahn der Linie 101 fuhr in Fahrtrichtung Westbahnhof. Dann soll ein Auto aus der Bunsenstraße rechts vor der Bahn auf die Martin-Luther-Straße abgebogen sein. Damit zwang der Wagen den Straßenbahnfahrer zu einer Notbremsung, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Aufgrund des Bremsvorgangs verletzte sich eine Frau in der Bahn...

  • Essen-West
  • 10.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht
Am Samstagmittag musste die Feuerwehr Dinslaken zum Stadtteil Eppinghoven ausrücken, da in einem Wohnhaus der installierte Kohlenmonoxidmelder ausgelöst hatte.

Kohlenmonoxidmelder löst Alarm aus
Feuerwehr Dinslaken rückt zu Wohnhaus in Eppinghoven aus

Am Samstagmittag, 8. Dezember, musste die Feuerwehr Dinslaken zum Stadtteil Eppinghoven ausrücken, da in einem Wohnhaus der installierte Kohlenmonoxidmelder ausgelöst hatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr befanden sich die Bewohner der Wohnung bereits außerhalb des Gebäudes. Die Feuerwehr sperrte den Gashauptanschluss des Gebäudes ab und nahm Messungen vor. Zur Belüftung und damit absenken der vorhandenen Werte reichte es aus, die Fenster der Wohnung zu öffnen. Bei diesem Einsatz zeigte sich...

  • Dinslaken
  • 10.12.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Waltrop: Rollerfahrerin bei Unfall verletzt

Eine 17-jährige Waltroperin kam am Sonntag, 9. Dezember, um 18.10 Uhr mit ihrem Motorroller an der Leveringhäuser Straße zu Fall und wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sie wollte an der Kreuzung Berliner Straße abbiegen und kam beim Bremsen ins Rutschen. Die 17-Jährige konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Ihr Roller wurde leicht beschädigt.

  • Waltrop
  • 10.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

82-Jähriger bei Unfall leicht verletzt
Radler von Auto gerammt

Am Sonntag gegen 14.50 Uhr kam es auf der Kaiserstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 82-jährigen Radfahrer aus Herten und einer 37-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen. Die Autofahrerin wollte aus der Uferstraße auf die Kaiserstraße fahren und stieß mit dem Radler zusammen. Der Radler wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1100 Euro.

  • Herten
  • 10.12.18
  • 70× gelesen
Blaulicht
Der Verfolgung von Alkohol- und Drogenverstößen dienen die verstärkten Kontrollen, die die Polizei noch bis zum 16. Dezember auch in Gladbeck ankündigt.

Verfolgung von Alkohol- und Drogenverstößen
Polizei kündigt vom 10. bis 16. Dezember verstärkte Verkehrskontrollen an

Gladbeck/Kreis Recklinghausen. In der 50. Kalenderwoche beteiligt sich auch die Polizei Recklinghausen 10. bis 16. Dezember an europaweiten Verkehrskontrollen. Dabei liegt der Schwerpunkt der Kontrollen in der Verfolgung von Alkohol- sowie Drogenverstößen. Und Kontrollen sind natürlich auch in Gladbeck geplant. Denn nach wie vor führt das Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss zu Verkehrsunfällen mit schweren Unfallfolgen. Im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen passierten...

  • Gladbeck
  • 09.12.18
  • 52× gelesen
Ratgeber

Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 10. bis 14. Dezember 2018

Gladbeck. Auch in der 50. Kalenderwoche, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. So kündigt die Polizei für die Zeit vom 10. bis 14. Dezember für den Bereich des Kreises Recklinghausen Geschwindigkeitsmessungen an insgesamt 15 Standorten an. Auch Gladbeck ist vertreten und zwar am Dienstag, 11. Dezember, auf der Kampstraße (Höhe Eisenbahnbrücke in beide Fahrtrichtungen?) in Ellinghorst. Auch das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird...

  • Gladbeck
  • 08.12.18
  • 90× gelesen
Blaulicht

Brand in der Sümmerner Senioren-Residenz

Am Freitagmorgen, 7. Dezember,  wurde um 08.30 Uhr die Feuerwehr Iserlohn zu einer Senioren-Residenz an der Dahlbreite durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert. In einem Patientenzimmer im ersten Obergeschoss brannte ein Kerzengesteck. Das Feuer war bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch zwei Mitarbeiter gelöscht worden. Dabei zogen sie sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Nach rettungsdienstlicher Untersuchung vor Ort, ist eine Person mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Iserlohn
  • 07.12.18
  • 25× gelesen
Blaulicht

Achtung Tadchendiebe
Dieb wartete im dunkeln an der Eingangstür +++ Seniorin eiskalt ausgenommen

Mittwochabend, um 16.30 Uhr, wurde eine 77-jährige Seniorin aus Altenhagen Opfer eines Taschendiebstahls. Als sie nach einem Einkauf ihre Wohnung in der Brüderstraße betreten wollte, half ihr ein junger Mann, angesichts der Dunkelheit ihre Haustüre aufzuschließen. Der Mann leuchtete das Schloss mit einer Taschenlampe an, so dass es der Frau leicht fiel, ihre Tür zu öffnen. Im Hausflur stellte die alte Dame fest, dass der Mann nicht mehr da war. Ebenfalls fehlte die Brieftasche, die sie zuvor in...

  • Hagen
  • 07.12.18
  • 178× gelesen
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Einbruch
Der Nikolaus war es wohl nicht - Schmuck bei Herner Ehepaar entwendet

So hat sich ein Herner-Ehepaar von der Roonstraße den gestrigen Nikolaustag, 6. Dezember, ganz sicher nicht vorgestellt: Am Morgen wurde bei ihnen eingebrochen und Schmuck entwendet. Das gab die Polizei Herne in einer Pressemitteilung bekannt.  Während sich die Beiden zwischen 7.10 und 8.45 Uhr beim Frühstück in der Küche ihrer Wohnung befanden, kletterten bislang noch unbekannte Kriminelle auf ein Garagendach. Von dort aus gelangten sie an das Schlafzimmerfenster der Wohnung, welches zum...

  • Herne
  • 07.12.18
  • 133× gelesen
Blaulicht

Wohnungseinbruch
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 30. November bis zum 6. Dezember. Bergkamen: 2 versuchte und 4 vollendete Wohnungseinbrüche Fröndenberg: 1 versuchter Wohnungseinbruch Holzwickede: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Kamen: 1 versuchter und 2 vollendete Wohnungseinbrüche Schwerte: 1 versuchter und 1 vollendeter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.12.18
  • 356× gelesen