Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Achtung Tadchendiebe
Dieb wartete im dunkeln an der Eingangstür +++ Seniorin eiskalt ausgenommen

Mittwochabend, um 16.30 Uhr, wurde eine 77-jährige Seniorin aus Altenhagen Opfer eines Taschendiebstahls. Als sie nach einem Einkauf ihre Wohnung in der Brüderstraße betreten wollte, half ihr ein junger Mann, angesichts der Dunkelheit ihre Haustüre aufzuschließen. Der Mann leuchtete das Schloss mit einer Taschenlampe an, so dass es der Frau leicht fiel, ihre Tür zu öffnen. Im Hausflur stellte die alte Dame fest, dass der Mann nicht mehr da war. Ebenfalls fehlte die Brieftasche, die sie zuvor in...

  • Hagen
  • 07.12.18
  • 178× gelesen
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Einbruch
Der Nikolaus war es wohl nicht - Schmuck bei Herner Ehepaar entwendet

So hat sich ein Herner-Ehepaar von der Roonstraße den gestrigen Nikolaustag, 6. Dezember, ganz sicher nicht vorgestellt: Am Morgen wurde bei ihnen eingebrochen und Schmuck entwendet. Das gab die Polizei Herne in einer Pressemitteilung bekannt.  Während sich die Beiden zwischen 7.10 und 8.45 Uhr beim Frühstück in der Küche ihrer Wohnung befanden, kletterten bislang noch unbekannte Kriminelle auf ein Garagendach. Von dort aus gelangten sie an das Schlafzimmerfenster der Wohnung, welches zum...

  • Herne
  • 07.12.18
  • 133× gelesen
Blaulicht

Wohnungseinbruch
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 30. November bis zum 6. Dezember. Bergkamen: 2 versuchte und 4 vollendete Wohnungseinbrüche Fröndenberg: 1 versuchter Wohnungseinbruch Holzwickede: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Kamen: 1 versuchter und 2 vollendete Wohnungseinbrüche Schwerte: 1 versuchter und 1 vollendeter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.12.18
  • 359× gelesen
Blaulicht

Radfahrer (17) attackiert Fahrradstreife der Polizei

Ein Polizist, der am gestrigen Nachmittag im Klever Stadtgebiet als Fahrradstreife unterwegs war, wurde von einem 17-jährigen Radfahrer heftig attackiert, nachdem dieser ihn wegen nicht eingeschalteter Radbeleuchtung anhalten wollte. Dem 57-jährigen Polizisten der Klever Polizeiwache war der 17-jährige Klever gegen 16.50 Uhr auf der Hagschen Straße auf dem Fahrrad entgegengekommen. Da die Beleuchtung am Fahrrad des 17-Jährigen nicht eingeschaltet war, forderte der Polizist ihn zum Anhalten...

  • Kleve
  • 07.12.18
  • 987× gelesen
Blaulicht
Betrüger versuchen weiterhin mit den Maschen wie der "falsche Polizist", die des Enkeltricks oder dem angeblichen Geldgewinn Senioren abzuzocken. Foto: Archiv

Seniorenabzocke
Falsche Polizisten, Enkeltrick und angeblicher Geldgewinn weiterhin Masche von Betrügern

In der zurückliegenden Woche erhielten mehrere Senioren im Kreis Unna Anrufe von angeblichen Polizeibeamten oder Verwandten. Kreis Unna. Bei einem Ehepaar in Unna rief am Donnerstag eine männliche Person an und gab sich als deren Sohn aus. Er behauptete in einer finanziellen Notsituation zu sein und benötige dringend Bargeld. Eine angebliche Mitarbeiterin eines Geldinstitutes würde sich mit dem Ehepaar in der Nähe treffen und das Geld in Empfang nehmen. Die beiden glaubten dem Anrufer und...

  • Kamen
  • 07.12.18
  • 145× gelesen
Blaulicht
Auf Zeugenhinweise hofft jetzt die Polizei betreffs des Überfalls auf eine junge Mutter mit Baby am Nikolausabend in Zweckel.

Unbekannter bedrohte Opfer mit einem Messer
Mutter mit Baby in Zweckel überfallen

Zweckel. Eine 26-jährige Zweckelerin wurde am Donnerstag, 6. Dezember, Opfer eines Überfalls. Die junge Frau befand sich mit acht Monate alten Kind auf dem Rückweg von einem Supermarkt, als sie gegen 18.45 Uhr in der Nähe des Bolzplatzes an der Mozartstraße plötzlich von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht wurde. Der Täter forderte die Herausgabe von Bargeld und des Handys der Frau. Das Opfer kam der Aufforderung nach und der Täter ergriff mit seiner Beute die...

  • Gladbeck
  • 07.12.18
  • 692× gelesen
  •  5
Blaulicht
5 Bilder

Rabiater Einsatz
Zeugen zerstechen Autoreifen und hindern Automatenknacker an der Flucht

Wulfen. Die Polizei wurde in der Nacht auf Freitag, 7. Dezember, gegen 1.30 Uhr, auf die Straße "Himmelsberg" gerufen. Drei Zeugen hatten gesehen, wie zwei Männer dabei waren, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Um sie an der Flucht zu hindern, zerstach einer der Zeugen die Reifen des mutmaßlichen Fluchtautos. Einer der Tatverdächtigen, ein 40-jähriger Mann aus Heiden, versuchte – trotz platter Reifen – mit dem Auto zu flüchten, was ihm aber nicht gelang. Die Zeugen hielten den...

  • Dorsten
  • 07.12.18
  • 464× gelesen
Blaulicht

Wieder Betrugmasche - alle Senioren reagieren richtig
Falsche Polizisten rufen an

Am Mittwoch bekamen vier Männer und drei Frauen im Alter zwischen67 und 84 Jahre zwischen 12 und 19.30 Uhr einen Anruf von einem Betrüger. Fünf der Senioren wohnen in Goch und zwei in Uedem. Der Anrufer gab sich als Kriminalbeamter aus und fragte die Senioren, ob sie etwas zur Festnahme von Einbrechern auf ihrer Straße sagen könnten. Die Adressen hatten sich die Betrüger offensichtlich aus dem Telefonbuch besorgt. Sie waren zum Teil veraltet. Alle Senioren durchschauten die Betrugsmasche...

  • Goch
  • 07.12.18
  • 24× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Nachtrag zum SEK Einsatz bei den Freeways Riders

Wie bereits berichtet gab es in den frühen Morgenstunden einen SEK Einsatz auf dem Gelände der Freeway Riders Hagen. Das Gelände wird zur Zeit gesichert ein Tischler ist im Einsatz. Die Freeway Riders sind ensetzt über die Zerstörung . Morgen sollte der offene Abend auf dem Gelände stattfinden, so wie es bis jetzt aussieht wird dieser ausfallen. Wir hoffen auf eine Stellungsnahme des Pressesprechers der Freeway Riders.

  • Hagen
  • 06.12.18
  • 1.338× gelesen
  •  1
Blaulicht

Hertener Busfahrerin ebenfalls verletzt
LKW kollidiert mit Kleinbus - vier Kinder verletzt

An der Kreuzung Hervester Straße/Fuldastraße/Buerer Straße in Marl hat es heute, gegen 7.40 Uhr, einen Unfall mit einem Kleinbus gegeben, in dem mehrere Kinder saßen. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 52-jähriger LKW-Fahrer aus den Niederlanden von der Hervester Straße nach links auf die Fuldastraße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr der Kleinbus auf der Hervester Straße in Richtung Dorsten. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. In dem Bus befanden sich sechs Kinder zwischen 3 und 6...

  • Herten
  • 06.12.18
  • 310× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Fußgängerin auf Klarastraße angefahren

Auf der Klarastraße ist am Mittwoch, 5. Dezember, gegen 18.20 Uhr, eine 65-jährige Fußgängerin aus Recklinghausen angefahren worden. Die Frau überquerte gerade die Straße, als ein 48-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen von der Klarastraße nach links in die Ortlohstraße abbiegen wollte und die Fußgängerin zu spät bemerkte. Sie wurde von dem Auto erfasst und stürzte. Der Autofahrer half der Frau wieder auf die Beine. Weil die 65-Jährige keinen Krankenwagen wollte, fuhr er sie nach Hause,...

  • Recklinghausen
  • 06.12.18
  • 21× gelesen
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Leichter Auffahrunfall im Alkoholrausch in Langenfeld
Führerschein sicher gestellt

Eigentlich war es ein Verkehrsunfall ohne Personen- und mit nur geringem Sachschaden. Ein Umstand war aber dennoch bemerkenswert. Der auffahrende Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss und ein deshalb bei der polizeilichen Unfallaufnahme durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von beinahe 1,9 Promille (0,94 mg/l). Im Berufsverkehr am Mittwochnachmittag, 5. Dezember, ereignete sich gegen 17 Uhr, der Unfall, als ein 41-jähriger Langenfelder mit seinem VW die innerörtliche...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.18
  • 265× gelesen
Blaulicht

Gladbecker Polizei sucht einem blauen Kleinwagen
Vollbremsung mit Folgen: Bus-Fahrgäste verletzt!

Butendorf. Auf der Suche nach einem blauen Kleinwagen befindet sich derzeit die Gladbecker Polizei. Hintergrund ist ein Vorfall, der sich am Mittwoch, 5. Dezember, gegen 16.25 Uhr in Butendorf ereignete. Ein Linienbus wollte dort vom Erlengrund nach rechts in die Wielandstraße abbiegen. Doch während des Abbiegevorgangs kam von links ein blauer Kleinwagen, der nach Zeugenaussagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, machte der Busfahrer...

  • Gladbeck
  • 06.12.18
  • 274× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Rockergruppierung
SEK Einsatz auf dem Gelände der Freeway Riders Hagen

Am Donnerstag, 6. Dezember, kam es zu einem Einsatz gegen Mitglieder einer in Hagen ansässigen Rockergruppierung. Die Hagener Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei führten in den frühen Morgenstunden einen lange geplanten und groß angelegten Sondereinsatz im Rockermilieu durch. Hintergrund ist unter anderem ein versuchtes Tötungsdelikt vom 5. Oktober in Hagen, bei dem ein Angehöriger einer rivalisierenden Rockergruppierung durch eine Schussabgabe lebensgefährlich verletzt wurde. In...

  • Hagen
  • 06.12.18
  • 629× gelesen
Blaulicht
Motivfoto

Auf der Kurt-Schumacher-Straße
Fußgänger wird von Auto angefahren und schwer verletzt

Auf der Kurt-Schumacher-Straße ist am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr, ein 62-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Der Mann aus Herten ging gerade über die Fußgängerampel in Richtung Innenstadt. Zur gleichen Zeit wollte eine 41-jährige Autofahrerin aus Marl von der Ewaldstraße nach links in die Kurt-Schumacher-Straße abbiegen. Als sie den Fußgänger bemerkte, bremste die Autofahrerin zwar noch stark ab, konnte den Unfall aber nicht mehr verhindern. Der 62-Jährige wurde schwer verletzt ins...

  • Herten
  • 06.12.18
  • 467× gelesen
Blaulicht

Waltrop: Solarmodule von Spurwerkturm gestohlen

Auf dem ehemaligen Zechengelände in Waltrop hat es einen ungewöhnlichen Diebstahl gegeben. Vom Spurwerkturm auf der Straße "Landabsatz" sind am Montagabend, 3. Dezember, Batterien und Solarmodule verschwunden. Nach Angaben des Betreibers sorgten sie für die Stromversorgung eines Breitband-Datenverteilers. Der Diebstahl wurde am Dienstagnachmittag angezeigt. Wer am Montagabend auf dem Spurwerkturm etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0800/2361 111...

  • Waltrop
  • 06.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Datteln: Raubüberfall in Fitness-Studio - Zeugen gesucht

In einem Fitness-Studio auf der Wiesenstraße hat es am Mittwoch, 5. Dezember, gegen 7.05 Uhr, einen Raubüberfall gegeben. Während ein 28-jähriger Mitarbeiter des Fitness-Studios aus Datteln die Bürotür aufschloss, um dort seine Tasche abzulegen, stand plötzlich ein maskierter Täter hinter ihm und bedrohte ihn mit einem Messer. Der Täter verlangte Bargeld und attackierte gleichzeitig den Mitarbeiter. Nachdem der 28-Jährige Geld aus dem Tresor genommen und übergeben hatte, flüchtete der...

  • Datteln
  • 06.12.18
  • 18× gelesen
Blaulicht
Zur Zeit herrscht wegen der Bergungsarbeiten noch 6 Kilomster Stau vor der Abfahrt Kamen-Zentrum: Fotos (4): Anja Jungvogel
4 Bilder

A1: LKW-Unfall Höhe ADAC-Denkmal am Kamener Kreuz
Bilanz: ein Verletzter und hoher Sachschaden

Auf der A1, zwischen Hamm/Bergkamen und Kamen-Zentrum hat es am Donnerstagmorgen gegen 6.40h gekracht. Zur Zeit (9.15h) ist nur eine Fahrspur wegen der Bergungsarbeiten frei. Noch 6 Kilometer Stau! In Fahrtrichtung Dortmund war die Autobahn heute morgen im Berufsverkehr zwischen Hamm-Bockum/Werne und Kamener Kreuz längere Zeit gesperrt. Nach 11 Uhr „rollte“ der Verkehr wieder, wenn auch witterungsbedingt wie üblich auf dieser Strecke nur schleppend. Abschlussbericht:Bei dem gestrigen...

  • Kamen
  • 06.12.18
  • 1.760× gelesen
  •  2
Blaulicht

Täter lassen Beute zurück
Einbruch in Supermarkt

Goch. Am frühen Mittwochmorgen, 5. Dezember, drangen unbekannte Täter in einen an der Daimlerstraße gelegenen Supermarkt ein. Was geschah: Eine Streife der Kriminalwache bemerkte gegen 2.40 Uhr einen akustischen Alarm und anschließend eine offenstehende Fluchttür an dem Gebäude des Verbrauchermarkts. Neben der Tür fanden die Polizeibeamten einen Schüttgutbehälter, in dem sich eine große Menge Zigarettenschachteln befand. Der Supermarkt wurde mit Unterstützungskräften durchsucht, Täter...

  • Goch
  • 05.12.18
  • 44× gelesen
Blaulicht

Gesuchter Mann auf Weihnachtsmarkt festgenommen
Vom "Glühweinstand" direkt in den Knast +++ Polizei Hagen findet gesuchten Mann

Zivile Fahnder der Hagener Kripo führten am Dienstag Personenkontrollen in der Innenstadt durch. Um 18.50 Uhr überprüften die Fahnder im Volkspark einen 36-jährigen Mann. Die Kontrolle ergab, dass der 36-Jährige von der Staatsanwaltschaft Hagen mit einem Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben war. Er hatte wegen mehrerer Diebstähle noch sechs Monate Freiheitsstrafe zu verbüßen. Die Fahnder brachten den Gesuchten in die Justizvollzugsanstalt Hagen.

  • Hagen
  • 05.12.18
  • 609× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Besitzer
Aufruf der Hagener Kripo: Wem gehört diese Leiter?

Die Hagener Polizei berichtete vor einigen Tagen von einem Einbruch in die Büroräume eines Pflegedienstes in der Dortmunder Straße. Die Tat fand zwischen dem 24.  und 25.November statt. Für den Einbruch nutzten die Täter eine Aluleiter. Diese stammt vermutlich ebenfalls aus einem Diebstahl. Die Hagener Kripo fragt jetzt: Wem gehört die Leiter? Kann jemand Angaben zu dem Besitzer oder der Besitzerin machen? Zudem wurde gegen 05:30 Uhr durch eine Zeugin gesehen, wie sich ein Kleinwagen mit...

  • Hagen
  • 05.12.18
  • 138× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Blaulicht in Hagen
Sturz in Wehringhausen +++ Verunglückter mit Haftbefehl gesucht

Ein offensichtlich alkoholisierter 24-jähriger Mann bewegte sich am Montagabend auf dem Vordach vor seiner Wohnung in der Wehringhauser Straße und stürzte. Er war nicht in der Lage, sich aus seiner Notlage zu befreien. Die Feuerwehr konnte den Gestürzten bergen, indem sie sich Zugang zu seiner Wohnung verschaffte und ihn durch das Fenster seiner Wohnung von dem Dach herunterholte. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass ein...

  • Hagen
  • 05.12.18
  • 1.248× gelesen
Blaulicht

Zwei Verletzte
Frontal-Zusammenstoß eines Pkw mit einem Sattelzug

Uedem. Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Molkereistraße mit dem Wellesweg wurden am gestrigen Dienstag , 4. Dezember, gegen 9.15 Uhr zwei Männer verletzt. Was geschah: Der 23-jährige Fahrer eines Sattelzuges aus der Slowakei hatte zum Unfallzeitpunkt den Wellesweg in Fahrtrichtung Molkereistraße befahren. Auf der Molkereistaße waren zum selben Zeitpunkt ein 19-jähriger Kevelaerer und sein 19-jähriger Beifahrer aus Goch in einem Audi A 3 in Richtung Kervenheimer Straße...

  • Uedem
  • 05.12.18
  • 24× gelesen