blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss gefährdet

Nur knapp entging gestern Abend (19.5.) ein Kleinwagenfahrer einem Zusammenstoß mit dem Auto einer 24-jährigen Deutschen. Eine Streifenwagenbesatzung, die gerade an der Polizeiwache losfuhr, beobachtete die Oberhausenerin beim Linksabbiegen von der Poststraße in die Gerichtsstraße. Dabei fuhr sie auf der linken der beiden Abbiegespuren und geriet dann im Einmündungsbereich aber so weit nach rechts auf die danebenliegende Abbiegespur, dass der Fahrer eines schwarzen Kleinwagens nur durch...

  • Oberhausen
  • 20.05.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen kontrolliert Fahrzeuge im gesamten Stadtgebiet
Weitere Normalisierung bei der Oberhausener Polizei

Seit letzter Woche ist die zentrale Anzeigenaufnahme der Polizei Oberhausen aufgelöst worden. Die Polizeiwachen am Friedensplatz und am Wilhelmplatz sind wieder betretbar. Gegen eine Ansteckungsgefahr helfen verschiedene Schutzmaßnahmen und Hygienebestimmungen. Wie in den Geschäften besteht eine Pflicht, die mitgebrachte Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen. Trotz der weiteren Lockerungen wird auf die Möglichkeit der Erstattung einer Online-Anzeige über die Homepage www.polizei.nrw.de...

  • Oberhausen
  • 18.05.20
Blaulicht

Beim Abbiegen
Fahrradfahrerin von Lkw angefahren

Ein wachsamer Schutzengel und die schnelle Reaktion eines Lkw-Fahrers bewahrten heute Morgen (18.5.) eine Fahrradfahrerin (35) vor Schlimmerem. Die Oberhausenerin war mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Buschhausener Straße unterwegs, als sie an der Hansastraße, unmittelbar neben einem Lkw, vor einer roten Ampel anhalten musste. Der Lkw-Fahrer (40) wollte an dieser Kreuzung nach rechts in die Hansastraße abbiegen. Bei Grün fuhren beide los, wobei der Lkw-Fahrer die Fahrradfahrerin neben...

  • Oberhausen
  • 18.05.20
  •  1
Blaulicht

Oberhausener weiterhin wachsam
Illegale Prostitution in der Nachbarschaft

Immer wieder standen in den letzten Tagen fremde Männer vor einem Haus auf der Kettlerstraße, erhielten dann offensichtlich eine Kurznachricht, gingen in das Haus und kamen kurze Zeit später wieder heraus. Das kam einem aufmerksamen Nachbarn "spanisch" vor, so dass er Sonntagnacht (17.5.) die Polizei informierte. Eine Streifenwagenbesatzung traf in der Wohnung zwei Frauen (39, 43) aus Bulgarien an, die gerade Besuch von zwei Männern hatten. Nach anfänglichem Leugnen räumten die Männer...

  • Oberhausen
  • 18.05.20
  •  2
Blaulicht

Polizei Oberhausen und Bundespolizei
Gemeinsamer Kampf gegen Drogenkriminalität geht weiter

In den vergangenen zwei Wochen haben Bundespolizisten und Polizisten aus Oberhausen weiter konsequent die Oberhausener Drogenszene „aufgemischt“. Hand-in-Hand arbeiten sie daran, den Kriminellen rund um den Hauptbahnhof auf die Schliche zu kommen. Täglich patrouillieren Polizisten mehrfach am Bahnhofsvorplatz und den angrenzenden Parkgeländen. Dabei kam es zu zahlreichen Aufgriffen. Am Samstag, den 2.5., gingen Polizisten Hinweisen nach, die einen Drogenhandel auf der Styrumer Allee...

  • Oberhausen
  • 15.05.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Fahrer auf Pocket-Bike gefährdet Fußgänger

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen dringend Zeugen eines Vorfalls, der sich auf dem Fußweg am Rhein-Herne-Kanal, in Höhe des Stadions Niederrhein zugetragen hat. Am Nachmittag des 8.4.2020 soll dort ein 4-jähriges Kind mit einem sogenannten Pocket-Bike, einem Mini-Motorrad, herumgefahren sein und möglicherweise Fußgänger zum Ausweichen gezwungen haben. Den Ermittlern stellen sich in diesem Zusammenhang folgende Fragen: Wer saß auf dem Pocket-Bike: Erwachsener und Kind oder...

  • Oberhausen
  • 14.05.20
  •  1
Blaulicht

Polizei Oberhausen
Gullydeckel geklaut - Jugendliche dabei beobachtet

Ein Anwohner der Marktstraße beobachtete kurz nach Mitternacht (13.5.), wie zwei Jugendliche an den aufgestapelten Stühlen einer nahegelegenen Bäckerei hantierten. Anschließend sah der aufmerksame Zeuge, wie die beiden mehrere Gullydeckel auf der Marktstraße heraushoben und sich damit in Richtung Nohlstraße entfernten. Sofort informierte der Zeuge die Polizei per Notruf 110. Die Streifenwagenbesatzungen trafen auf dem Weg zum Tatort auf zwei 17-jährige Oberhausener. Bei beiden erkannten die...

  • Oberhausen
  • 13.05.20
  •  1
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Unfallflucht auf Vestische Straße

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen Zeugen, die von Samstag auf Sonntag (9./10.5.) eine Verkehrsunfallflucht vor dem Haus der Vestische Straße 209 beobachtet haben. Ein Zeuge hatte in der Nacht zwischen 02:30 Uhr und 02:55 Uhr einen lauten Knall gehört und einen weißen Ford Transit wegfahren sehen.Am nächsten Morgen sahen die Besitzer eines blauen VW Passat und eines blauen VW Crafter, dass die Fahrzeuge beschädigt worden waren. Haben Sie den Vorfall beobachtet?Haben Sie...

  • Oberhausen
  • 12.05.20
Blaulicht

Bitte melden Sie sich!
Autofahrerin nach Unfall mit 15-jährigem Mädchen gesucht

Am Mittwoch (06.05.) überquerte eine 15-Jährige gegen 20:30 Uhr die Straße und wurde dabei von einem querenden Fahrzeuge berührt. Das Mädchen stürzte und fiel auf die Knie. Der Unfall ereignete sich zwischen der Hermann-Albertz-Straße und der Marktstraße (vermutlich Nohlstraße). Die Pkw-Fahrerin, eine ältere Frau, hielt sofort an und kümmerte sich um die 15-Jährige. Die erklärte, dass alles in Ordnung sei und ging nach Hause. Dort informierten ihre Eltern die Polizei. Das Mädchen gab...

  • Oberhausen
  • 11.05.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen
Dienststelle Waffenrecht ab sofort wieder erreichbar

Die Dienstelle Waffenrecht der Polizei Oberhause  ist AB SOFORT wieder für Sie erreichbar. Bitte beachten Sie aber, dass Termine NUR nach telefonischer Vereinbarung vergeben werden und Sie die Dienststelle ohne Mund-Nasen-Schutz nicht betreten dürfen! Weitere Informationen zum Thema Waffenrecht finden Sie auf der Internetseite der Polizei Oberhausen

  • Oberhausen
  • 11.05.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Unfallflucht auf Dorstener Straße

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen Zeugen, die von Mittwoch auf Donnerstag (6./7.5.) eine Verkehrsunfallflucht auf der Dorstener Straße 42 beobachtet haben. In diesem Zeitraum beschädigter ein flüchtiger Unfallverursacher einen dort geparkten blauen Peugeot 206. Die Ermittler sicherten Lacksplitter von dem Unfallverursacher. Der verursachte Schaden wird auf etwa 2.000 EUR geschätzt. Haben Sie den Vorfall beobachtet?Haben Sie Hinweise auf den Unfallverursacher? Hinweise nimmt...

  • Oberhausen
  • 08.05.20
Blaulicht

Beschwerden über Raser nachgegangen
Über 200 Geschwindigkeitsverstöße auf Königstraße

Die Polizisten vom Oberhausener Verkehrsdienst nehmen fast täglich Hinweise, Anregungen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern zu Rasern in ihren Wohnvierteln zum Anlass, dort einmal genauer hinzusehen. Am Mittwoch und Donnerstag (6./7.5.) kontrollierten sie vormittags in der 30er-Zone der Königstraße. Die Verkehrsteilnehmer nahmen dort wohl die verschärften StVO-Regeln noch nicht wirklich ernst. Als Konsequenz wurden insgesamt 183 Fahrzeugführer, die sich nicht an die...

  • Oberhausen
  • 08.05.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen
Untergetauchter Betrüger ermittelt

Bereits Anfang März 2020 kamen die Ermittler vom Oberhausener Betrugskommissariat endlich einem lange gesuchten 25-jährigen Düsseldorfer auf die Schliche. Der Betrüger hatte Ende September unter falschem Namen als "Fa. Steinreinigung Rheinhold" im Internet geworben, dass er Terrassen so reinigen und nachbehandeln könne, dass mehrere Jahre danach kein Unkraut mehr dort wachsen werde. Ein 36-jähriger Oberhausener beauftragte den angeblichen Steinreinigungsbetrieb in Person des Düsseldorfers...

  • Oberhausen
  • 08.05.20
Blaulicht

Oberhausener Senioren gut informiert
Senior lässt Enkeltrickbetrügerin abblitzen

Gestern (5.5.) versuchten skrupellose Telefonbetrüger wieder Oberhausener Seniorinnen und Senioren abzuzocken. Sie meldeten sich am Telefon als angebliche Enkelkinder und wollten im Gesprächsverlauf an Geld und wohl auch wertvolle persönliche Informationen kommen, die sie dann für ihren Betrugsversuch nutzen wollten. Bei einem gut informierten Senior bissen sie gestern aber auf Granit. Eine Frau hatte am Telefon durch eine geschickte Gesprächsführung vorgetäuscht, dass sie seine Enkelin sei....

  • Oberhausen
  • 06.05.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen und Polizei Braunschweig
Aufmerksame Post und DHL-Mitarbeiter verhindern Betrug an Seniorin

Das muss für eine 84-jährige Oberhausenerin die Hölle gewesen sein. Noch während im März ihr Ehemann im Sterben lag, bedrängte sie ein unbekannter Anrufer, der sich als Rechtsanwalt ausgegeben hatte. Er behauptete, dass ihr Ehemann mehrere tausend Euro Gewinnspielschulden habe, die jetzt beglichen werden müssten. Die Seniorin sollte Bargeld in Umschläge stecken und an eine Braunschweiger Adresse senden. Ende März, unmittelbar nachdem der Ehemann verstorben war, wollte die trauernde Witwe...

  • Oberhausen
  • 05.05.20
  •  1
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Verkehrsunfall mit Flucht in gestohlenem 1er BMW

Am Samstagnachmittag (2.5.) verursachte ein Autodieb auf der Kreuzung Wehrstraße /  Dümpterkamp / Rolandstraße einen Verkehrsunfall und flüchtete vom Unfallort.  Der Fahrer des kurz zuvor ganz in der Nähe des Unfallortes gestohlenen schwarzen 1er BMW missachtete die Vorfahrt eines 68-jährigen Mercedesfahrers. Bei dem Zusammenstoß wurde der Senior verletzt, so dass er mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Bei dem Zusammenstoß...

  • Oberhausen
  • 03.05.20
Blaulicht

Fußgängerin angefahren
Unfallflüchtiger stellt sich bei der Polizei

Kurz nach Mitternacht (1.5.) überquerte eine 46-jährige Fußgängerin die Grenzstraße. Der Fahrer eines schwarzen BMW fuhr die Frau an und verletzte sie schwer. Anstatt sich um die Schwerverletzte zu kümmern, flüchtete der Fahrer vom Unfallort. Die Fußgängerin wurde nach Erstversorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert, wo sie zur stationären Behandlung verblieb. Etwa eine Stunde nach dem Unfall stellte sich ein 26-jähriger Oberhausener auf der...

  • Oberhausen
  • 01.05.20
  •  2
Blaulicht

Ermittler vom KK12
Mehrfach gesuchter Gewalttäter festgenommen

Bereits vor zwei Wochen (16.4.) soll ein 35-jähriger Oberhausener auf der Siebenbürgenstraße einen 34-jährigen Mann attackiert haben. Der im Zusammenhang mit der Begehung von Gewaltdelikten bereits mit drei Haftbefehlen gesuchte Tatverdächtige soll seinem Opfer, dem er auf einem Fahrrad entgegengekommen war, ins Gesicht gespuckt haben. Der Angegriffene verfolgte daraufhin den Täter. Der stoppte sein Fahrrad und griff den "Bespuckten" jetzt auch noch an. Nachdem er ihn durch Schläge mit einer...

  • Oberhausen
  • 30.04.20
Blaulicht

Räder aus Garagen gestohlen
Wachsame Nachbarn vermiesen Diebestour

Am Montagvormittag (27.4.) erwischte ein wachsamer Anwohner auf der Rothbuschstraße einen Dieb auf frischer Tat. Er hatte gegen 10 Uhr einen Van mit polnischen Kennzeichen zu einem Garagenhof fahren sehen, den sonst nur die Anwohner nutzten. Da er selber auch eine Garage auf dem Hof hat, schaute er gerade noch rechtzeitig nach dem Rechten. Als er auf dem Garagenhof ankam, stand der Van vor seiner geöffneten Garage und der Dieb war damit beschäftigt, die Winterreifen aus der Garage in den...

  • Oberhausen
  • 28.04.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Vandalen zogen durch Alstaden

Wie die Vandalen zogen Freitagnacht (24.4.) Unbekannte durch die Straße Im Streb / Ruhrufer und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Zwischen 20:00 und 22:45 Uhr beschädigten sie Carports, Schilder und einen Aushangkasten. An geparkten Fahrzeugen wurden Außenspiegel abgetreten und Tankklappen abgerissen. Insgesamt fünf geschädigte Anwohner erstatteten bisher Strafanzeige bei der Kriminalpolizei. Als eine Streifenwagenbesatzung zum Tatort fuhr, trafen sie auf der Schifferstraße auf vier...

  • Oberhausen
  • 27.04.20
  •  1
Blaulicht

Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen
Corona und die Wohnungseinbrecher

Die gute Nachricht vorweg: Seit Beginn der Kontaktbeschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (16.3.) scheiterten insgesamt 13 der zur Anzeige gebrachten 14 Wohnungseinbrüche. Bemerkenswert ist nicht nur, dass in einem Zeitraum von über 5 ½ Wochen "nur" 14 Wohnungseinbrüche angezeigt worden sind, sondern vielmehr, dass davon auch nur ein Einbruch tatsächlich vollendet werden konnte. Alle anderen sind an gut gesicherten Fenstern und Türen oder aufmerksamen Nachbarn gescheitert. Ob...

  • Oberhausen
  • 22.04.20
  •  1
Blaulicht

Telefonbetrüger erneut sehr aktiv
Kinder und Enkel: "Bitte sofort Ihre Senioren warnen!"

Wie bereits am vergangenen Samstag sind Telefonbetrüger auch heute (20.4.), seit etwa 17:00 Uhr, verstärkt hinter den Wertsachen unserer Oberhausener Seniorinnen und Senioren her. Etwa zwei Dutzend teils sehr aufgelöste ältere Mitbürger informierten bisher die Oberhausener Polizeileitstelle, dass Telefonbetrüger mit allen bekannten Maschen, also als falscher Polizist, als angeblicher Enkenkel oder als schwer an Corona erkrankter Sohn versucht hatten, an ihr Geld zu kommen. Bisher wimmelten...

  • Oberhausen
  • 20.04.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen und Bundespolizei
Gemeinsamer Kampf gegen Drogenkriminalität geht weiter

Auch oder gerade während der anhaltenden Corona-Pandemie senden die Bundespolizisten und Polizisten aus Oberhausen ein deutliches Zeichen an die Drogenhändler in Oberhausen. Hand-in-Hand arbeiten sie daran, den Kriminellen rund um den Hautbahnhof auf die Schliche zu kommen. Täglich patrouillieren Polizisten mehrfach am Bahnhofsvorplatz und den angrenzenden Parkgeländen. Ein 18-jähriger Mann aus Voerde hatte die Aufmerksamkeit der Bundespolizistenauf sich gezogen, als er am späten Abend auf...

  • Oberhausen
  • 20.04.20
Blaulicht

Corona-Betrüger wollen ihr Geld
Oberhausener Senioren im Visier

Am heutigen Samstag (18.4.) haben skrupellose Telefonbetrüger unter Ausnutzung der Corona-Pandemie versucht, mindestens zehn Oberhausener Seniorinnen und Senioren abzuzocken. Die Kriminellen behaupten, dass der Sohn oder ein nahes Familienmitglied schwer an Corona erkrankt ist und unbedingt ein teures Medikament aus Amerika zum Überleben benötigt. Dafür wollen sie dann Geld. Bisher bissen sie aber bei mindestens zehn gut informierten Senioren auf Granit. Die älteren Herrschaften brachen das...

  • Oberhausen
  • 18.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.