Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Verkehrskontrollen der Polizei Oberhausen
Mit 1,6 Promille im Auto unterwegs

Mit 1,6 Promille im Auto unterwegs Am Sonntag, den 19.06.2022 gegen 23:30 Uhr ist ein Autofahrer (32) bei einer Verkehrskontrolle mit über 1,6 Promille Alkohol im Blut aufgefallen. Er war mit seinem Auto auf der Steinbrinkstraße in Richtung Eugen-zu-Nieden-Ring unterwegs und hatte das Abblendlicht ausgeschaltet. Bei einer anschließenden Kontrolle nahm einer der Polizeibeamten starken Alkoholgeruch wahr. Der daraufhin durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen emittierten Atemalkoholwert von über...

  • Oberhausen
  • 20.06.22
  • 1
Blaulicht

Verkehrskontrollen der Polizei Oberhausen
Drogen am Steuer

Am 14.05.2022 gegen 15:00 Uhr ist ein Autofahrer (25) im Rahmen einer Verkehrskontrolle an der Mülheimer Straße in Oberhausen angehalten und überprüft worden. Er ist positiv auf Cannabiskonsum getestet worden. Er war aufgefallen, weil er während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte. Den eingesetzten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten wehte beim Öffnen der Seitenscheibe aus dem Fahrzeug ein starker Cannabis Geruch entgegen. Ein Drogenvortest wurde vorgenommen, dieser verlief positiv auf...

  • Oberhausen
  • 16.05.22
Blaulicht

Respekt vor der Polizei: negativ. Drogenschnelltest: positiv.

Einer Motorradstreife der Polizei Oberhausen fiel ein Verkehrsteilnehmer am Dienstagnachmittag (10.05.) auf der Kreuzung Teutoburger Straße/Dorstener Straße auf. Aufgrund des Verdachts eines Rotlichtverstoßes durch den Autofahrer entschloss sich der Beamte den Verkehrsteilnehmer kurze Zeit später auf der Steinbrinkstraße zu kontrollieren. Der Fahrer des Wagens, der mit insgesamt drei Personen besetzt war, gab an, dass er nicht über Rot gefahren sei und er sich einen solchen Verstoß aufgrund...

  • Oberhausen
  • 11.05.22
Blaulicht

Ohne Gurt, dafür unter Drogen

Mit glasigen Augen, geröteten Bindehäuten und verengten Pupillen blickte ein Autofahrer in die Augen von Oberhausener Polizisten. Sie hatten den 54-jährigen Fahrzeugführer, der auf der Elpenbachstraße unterwegs war, am Freitagnachmittag (06.05.) gegen 17:15 Uhr angehalten, weil er nicht angeschnallt war. Die erste Überprüfung ergab zusätzlich, dass der Mann bereits im Zusammenhang mit der Begehung von Drogendelikten in Erscheinung getreten war. Vortests, die seine Fahrtüchtigkeit überprüfen...

  • Oberhausen
  • 09.05.22
Blaulicht

Foto-Fahndung der Polizei
Inverkehrbringen von Falschgeld

Zwei unbekannte männliche Tatverdächtige bezahlten in einem Kiosk in Oberhausen mit einer falschen Euro-Banknote. Danach nahmen sie die Ware an sich und rannten in unbekannte Richtung davon. Die vorgelegte falsche Banknote war in zwei Teile zerrissen und nur die Rückseite war wie ein Geldschein bedruckt. Der falsche Schein wurde zusammengeklappt übergeben, sodass zunächst nur die bedruckte Seite für die Verkäuferin erkennbar war. Tatzeit: 20.07.2021 gegen 00:15 Uhr. Aufgrund eines richterlichen...

  • Oberhausen
  • 06.05.22
Blaulicht

Warnen Sie Ihre Mitmenschen vor der Masche
Doppelt dreister Betrug zu Lasten einer Seniorin

Das Telefon einer 86-jährigen Oberhausenerin klingelte am Dienstagvormittag (03.05.) um 11:00 Uhr. Am anderen Ende der Leitung ihres Festnetztelefons meldete sich "ihr Enkel" mit einer "neuen Telefonnummer". Die Anführungszeichen deuten es bereits an: Es ist der Anfang eines Betrugs, der die ältere Dame einen hohen Geldbetrag kosten wird. Der Anrufer benötige aufgrund eines Autokaufs in Dortmund eine hohe Geldsumme, welche von einer anderen Person um 12:30 Uhr an der Holtener Straße in...

  • Oberhausen
  • 04.05.22
Blaulicht

Gestohlener Porsche wiederentdeckt
Nach dem Event in Dinslaken: Zeugin entdeckt den Wagen an der Gudrunstraße in Oberhausen

 Am Montagabend meldete sich eine 69-jährige Frau aus Oberhausen bei der Leitstelle der Polizei in Wesel und teilte mit, dass sie einen der drei gesuchten Porsche entdeckt habe. Die Oberhausenerin war durch eine Veröffentlichung in den Medien auf die gestohlenen Autos aufmerksam geworden. Bereits am Montagmorgen hatten wir darüber berichtet, dass während eines Porschetreffens in Dinslaken insgesamt drei Fahrzeuge entwendet worden waren. Unter anderem ein blauer Porsche Carrera 911 SC 3.0 mit...

  • Dinslaken
  • 04.05.22
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
E-Roller im Vollbrand

Am frühen Samstagmorgen (30.04.) wurden Polizistinnen und Polizisten in Oberhausen um 02:16 Uhr zur Kettelerstraße 10 alarmiert. Nach den ersten Angaben der Leitstelle soll dort ein Elektroroller im Brand stehen. Bei Eintreffen der alarmierten Funkstreifenwagenbesatzungen bestätigte sich die Meldung – Flammen schlugen aus einem auf dem Gehweg geparkten Elektroroller der EVO (Energieversorgung Oberhausen AG). Durch das Feuer bzw. aufgrund der Hitzeentwicklung wurde ein parkender Wagen ebenfalls...

  • Oberhausen
  • 02.05.22
Blaulicht

Bus beschädigt
Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Am frühen Freitagmorgen (22.04.) gegen 04:00 Uhr kam es auf der Buschhausener Straße in Höhe der Auffahrt zur Autobahn 42 (Fahrtrichtung Duisburg) zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein dunkler SUV touchierte einen Linienbus der STOAG Stadtwerke Oberhausen und setzte seine Fahrt ungehindert fort. Nach der Kollision versuchte der Busfahrer dem Unfallverursacher, der danach mehrere rot zeigende Lichtsignalanlagen ignoriert haben soll, zu folgen. Seinen Angaben nach wurden andere...

  • Oberhausen
  • 22.04.22
Blaulicht

"Echte Polizei" bittet um Hinweise
„Hallo, Polizei hier!“ Falsche Polizisten erbeuten Bargeld

Am Donnerstagnachmittag (14.04.) gegen 16:40 Uhr wurde eine Minderjährige auf der Mülheimer Straße Opfer eines Betrugs durch einen falschen Polizeibeamten. Die 14-jährige Geschädigte befand sich mit einer 12-jährigen Freundin in einem Waldstück einer Parkanlage hinter dem dortigen Wasserturm. Dort wurden die beiden von einem unbekannten Mann mit den Worten „Hallo, Polizei hier!“ angesprochen. Er gab an, dass es verboten sei, sich in dem Bereich aufzuhalten und forderte beide auf, Ausweise...

  • Oberhausen
  • 19.04.22
Blaulicht

Polizei sucht junge Frau mit „Schneidezahn-Mangel“

In der Nacht zu Sonntag (17.04.) gegen 00:27 Uhr informierte die Leitstelle der Polizei Oberhausen eine Funkstreifenwagenbesatzung über eine Verkehrsunfallflucht auf der Preußenstraße im Stadtteil Schwarze Heide. Durch einen lauten Knall wurde ein Anwohner zuvor auf zwei scheinbar betrunkene Radfahrerinnen aufmerksam. Kurze Zeit später entfernten sie sich in Richtung Neumühler Straße. An einem parkenden schwarzen Peugeot konnten mehrere Beschädigungen im hinteren Bereich festgestellt werden....

  • Oberhausen
  • 19.04.22
Blaulicht

"CarFriday" in Oberhausen: Polizei kontrollierte im Stadtgebiet

„Rot für Raser, Poser bzw. illegales Tuning“: Polizistinnen und Polizisten führten vom Nachmittag am Karfreitag (15.04.) bis in die Nacht zum Samstag (16.04.) Kontrollen im Oberhausener Stadtgebiet durch. Die sogenannte „Raser-Szene“ stand dabei im besonderen Fokus der polizeilichen Kräfte. Neben der Überprüfung von neuralgischen Orten, richteten die Beamtinnen und Beamten Kontrollstellen ein. In diesem Rahmen wurden diverse Geschwindigkeitsüberschreitungen und vereinzelte technische...

  • Oberhausen
  • 16.04.22
Blaulicht

Zwei Menschen verlieren im Straßenverkehr ihr Leben

Am Mittwochmorgen (13.04.) gegen 07:15 Uhr fuhr ein Verkehrsteilnehmer auf der Königstraße im Stadtteil Oberhausen-Holten zuerst unkontrolliert auf den Gegenfahrstreifen der Fahrbahn und prallte dann gegen ein Verkehrszeichen. Nach einer ersten Behandlung durch einen alarmierten Notarzt wurde der 68-jährige Fahrer in ein Krankenhaus verbracht, wo er später verstarb. Der Unfall ist wahrscheinlich auf eine internistische Ursache zurückzuführen; das Fahrzeug (Volkswagen Caddy) wurde...

  • Oberhausen
  • 14.04.22
Blaulicht

Warnen Sie Ihre älteren Mitmenschen!
74-Jähriger geht Telefonbetrügern auf den Leim

Ein 74-jähriger Oberhausener meldete sich am Dienstag (12.04.) bei der Leitstelle der Polizei und gab an, Opfer von Telefonbetrügern geworden zu sein. Zuvor am Tag, gegen 12:00 Uhr, habe eine anonyme Nummer angerufen; die Anruferin gab an, dass sie seine Tochter sei und aufgrund eines versuchten Tötungsdelikts in Untersuchungshaft in Frankfurt sitze. Im weiteren Verlauf wurde der ältere Mann in ein Gespräch mit der vermeintlichen Rechtsanwältin seiner Tochter verwickelt. Die "Anwältin" gab an,...

  • Oberhausen
  • 13.04.22
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Unbekannte Täterinnen traten auf elfjähriges Opfer ein

Am Montagnachmittag (11.04.) kam es gegen 14:55 Uhr am „Platz der Guten Hoffnung“ in Oberhausen (Haltestelle Neue Mitte) zu einer Gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer jungen Geschädigten im Alter von elf Jahren. Nach Angaben eines Zeugen, schlugen drei oder vier weibliche Personen auf das elfjährige Opfer ein. Auch nach einem Sturz auf den Boden, ließen die Beteiligten nicht von den körperlichen Angriffen auf das Mädchen ab. Die Tatverdächtigen seien danach die Treppen in Richtung...

  • Oberhausen
  • 12.04.22
  • 1
Blaulicht

Raub am Centro in Oberhausen

Zur Tatzeit, am Donnerstagnachmittag (07.04.2022), gegen 16:15 Uhr, traf eine vierköpfige Gruppe Kinder bzw. Jugendliche (männlich) am Centro, auf eine jüngere sechsköpfige Gruppe Kinder (ebenfalls männlich). Die Älteren forderten von der jüngeren Gruppe die Herausgabe von Bargeld. Einer der Jüngeren kam der Aufforderung nach, und händigte einen geringen Eurobetrag aus. Die Tatverdächtigen verließen danach die Örtlichkeit. Kurz danach wandten sich die Geschädigten an das Sicherheitspersonal des...

  • Oberhausen
  • 08.04.22
Blaulicht

Polizei Oberhausen warnt
Falscher Enkel mit „neuer Nummer“ – Messenger-Betrug zielt auf Bürgerinnen und Bürger ab

In den letzten zwei Wochen kam es in unserem Stadtgebiet zu über zehn Betrugsversuchen; leider waren vier davon für die Täter erfolgreich. Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen in Oberhausen können in den Fokus von „Cyber-Gangstern“ gelangen. So gehen die Täter vor: Die Opfer erhalten eine Nachricht über WhatsApp oder einen anderen Messenger einer unbekannten Nummer. Dort gibt sich der Täter als naher Verwandter etc. aus und teilt mit, dass das eine neue Rufnummer sei. Die alte könne...

  • Oberhausen
  • 30.03.22
Blaulicht

Widerstand gegen Polizei
Busrandalierer beißt Kontrolleur

Am Sonntag, dem 20.02.2022, gegen 15:00 Uhr hat ein Mann (23) in einem Bus randaliert. Er biss einen Kontrolleur (33) in die Hand und leistete Widerstand gegen dort eingesetzte Polizeibeamte. Mitarbeiter des Verkehrsbetriebes kontrollierten einen Mann und stellten fest, dass gegen diesen ein Hausverbot bestand. Sie verwiesen den Mann des Busses. Er weigerte sich allerdings auszusteigen, trat um sich und versuchte die Männer anzuspucken. Die Kontrolleure riefen zur Unterstützung die Polizei. An...

  • Oberhausen
  • 21.02.22
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Verletztem
Auto überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Konrad-Adenauer-Allee in Oberhausen hat sich am 19.02.2022 gegen 12:30 Uhr ein Auto überschlagen. Der Fahrer ist dabei leicht verletzt worden. Ein Autofahrer (42) fuhr mit seinem Ford Focus auf der Konrad-Adenauer-Allee in Richtung Sterkrade und wollte nach links auf die A 42 in Richtung Kamp-Lintfort abbiegen. In entgegengesetzter Fahrtrichtung fuhr ein Mann (63) mit seinem BMW Kombi auf der Konrad-Adenauer-Allee, er beabsichtigte auf die A 42 in Richtung...

  • Oberhausen
  • 21.02.22
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Geldautomat in Oberhausen gesprengt

Ein Geldautomat auf der Schmachtendorfer Straße in Oberhausen wurde gesprengt. Um circa 01:30 Uhr verständigten Zeugen die Polizei. Sie hatten einen starken Knall gehört. Gesehen wurden drei Personen, die mit einem silbernen Audi A6 flüchteten. Es ist noch nicht bekannt, wieviel Geld erbeutet worden ist. Das Gebäude wurde schwer beschädigt. Die Bewohner mussten kurzfristig evakuiert werden. Die Schmachtendorfer Straße ist bis circa 12:00 Uhr ab der Unteren Walsumermarkstraße bis zum Kiesweg...

  • Oberhausen
  • 19.01.22
  • 1
Blaulicht

Gewalt gegen Helfer
Widerstand gegen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte

Ein Mann (42) hat heute Nacht, am 17.01.2022, gegen 01:00 Uhr seinen Bruder (39) mit einem Messer im Treppenhaus eines Hauses an der Nohlstraße in Oberhausen Stadtmitte bedroht. Im Verlauf ist es zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte gekommen. Der augenscheinlich alkoholisierte Mann stritt zunächst mit seinem Bruder und beleidigte diesen schwer. Im weiteren Verlauf drohte er dann seinem Bruder mit einem Messer. Eine herbeigerufene Polizeistreife musste den Mann schließlich festnehmen und...

  • Oberhausen
  • 17.01.22
  • 1
Blaulicht

Falsche Kennzeichen angebracht
Polo sichergestellt

Kurz nach Mitternacht überprüften Polizisten heute (4.1.) einen VW Polo, der ihnen auf der Grenzstraße / Lothringer Straße entgegengekommen war. In dem Wagen saßen neben dem Fahrer (26) noch zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die Polizisten wurden stutzig, als sie die montierten Kennzeichen aus dem Landkreis Ahrweiler genauer in Augenschein genommen hatten. Ihr Verdacht, die offensichtlich schon etwas älteren Kennzeichen seien ursprünglich nicht für den Polo ausgegeben worden, erhärtete sich...

  • Oberhausen
  • 04.01.22
Blaulicht

Fahndung der Polizei Duisburg
Duisburg/Oberhausen: Fremdes Geld abgeholt - Wer kennt diese Frau?

Die Kripo Duisburg hat Fahndungsfotos zu folgendem Fall veröffentlicht und bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe: Eine Frau verschaffte sich vergangenes Jahr Informationen, unter anderem den PIN-Code, über eine Geldsendung eines Anbieters für Echtzeit-Überweisungen aus dem Ausland nach Deutschland. Noch bevor die rechtmäßige Empfängerin das Geld erhalten konnte, holte die Tatverdächtige das Geld mit einem gefälschten Ausweis in Filialen in Oberhausen und Duisburg auf dem Sonnenwall ab (3....

  • Oberhausen
  • 29.12.21
Blaulicht

Nächtlicher Fahrradunfall unter Alkoholeinfluss

In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch (22.12.) wurden zwei Polizisten während ihrer Streife auf einen auf dem Gehweg liegenden Mann aufmerksam. Augenscheinlich war der Mann mit seinem Fahrrad auf der Poststraße/Holtener Straße gestürzt und hatte sich dabei leicht verletzt. Der 49-Jährige war offensichtlich alkoholisiert, der Atemalkoholtest bestätigte dies: er wies 1,4 Promille auf. Er wurde ins Krankenhaus verbracht, wo er zur Beobachtung verblieb. Sein Führerschein wurde sichergestellt und...

  • Oberhausen
  • 22.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.