Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Überregionales
3 Bilder

Mehrere Garagen brannten in Alt-Oberhausen

Am gestrigen Donnerstagnachmittag, 14.Juni, kam es an der Alleestraße in Alt-Oberhausenzu einem Garagenbrand. Auf einem Industriegelände sind aus unbekannter Ursache vier von sechs Garagen in Brand geraten. Die Disponenten der Feuerwehr-Leitstelle nahmen zahlreiche Notrufe, unter anderem wegen der massiven Rauchausbreitung im Stadtgebiet, entgegen. Flammen aus dem Dachbereich Beim Eintreffen der Einheiten schlugen die Flammen aus dem Dachbereichder Garagen. Der alarmierte Löschzug der...

  • Oberhausen
  • 15.06.18
  •  1
  •  1
Ratgeber

Achtung Hundebesitzer! Rasierklingenköder in Schmachtendorf gefunden

Heute (2.3.) fand eine Oberhausener Hundebesitzerin beim "Gassi gehen" in dem Park an der Gesamtschule Schmachtendorfer Straße zwei Rasierklingenköder. Am Zugang zu den Turnhallen wurde ihr Hund plötzlich unruhig und fing an zu bellen. Durch das ungewohnte Verhalten ihres Vierbeiners, schaute die Frau genauer hin und fand zwei Mettwurststücke, in die Rasierklingen eingedrückt waren. Sofort informierte sie die Polizeiwache Schmachtendorf. Schnell wurde der Park abgesucht und Mitarbeiter...

  • Oberhausen
  • 02.03.16
Ratgeber
3 Bilder

Eigene Mutter verletzt, ihren Partner getötet? Polizei fahndet nach Süphan und Mazlum Osmanoglu

Mit Haftbefehlen und den Fotos der Brüder Osmanoglu fahndet die Polizei nach dem 24-jährigen Süphan und seinem 16-jährigen Bruder Mazlum. Beide sind dringend laut Polizeimeldung "tatverdächtig, am Sonntag (31.5.) in Duisburg-Marxloh ihre eigene 42-jährige Mutter schwer verletzt und deren 29-jährigen Bekannten getötet zu haben". Hinweise nimmt die Polizei in Duisburg (Kriminalkommissariat 11) unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen. Mehr Infos HIER (Link zu derwesten.de)

  • Wesel
  • 03.06.15
  •  2
  •  1
Ratgeber

Achtung! Falsche Handwerker

Auf der Koppenburgstraße und Umgebung bieten Trickbetrüger jetzt (12.5.) ganz aktuell angeblich günstige KANALSANIERUNGEN an. Wenn Sie darauf eingehen und bezahlen sind Geld und der falsche Handwerker schnell verschwunden. Informieren Sie schnell die Polizei über Notruf 110 - Wir wollen den falschen Handwerkern ihr falsches Handwerk legen.

  • Oberhausen
  • 12.05.15
Überregionales

Unfall mit 9 Pkw

Verkehrsunfall auf der Mülheimer Straße in Oberhausen - Am Sonntag, 25. Mai, gegen 16:50 befuhr ein 66-jähriger Pkw-Führer mit seinem Ford Kuga die Mülheimer Str. in Fahrtrichtung Mülheim. In Höhe der Ebertstr. wechselte er den Fahrstreifen von rechts nach links und übersah den dort fahrenden BMW eines 50-jährigen. Dieser kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen dort parkende Pkw. Von dort rutschte er dann nach links über die gesamte Fahrbahn und stieß auf der linken Seite in...

  • Oberhausen
  • 26.05.14
Überregionales

Polizei fahndet nach Verkehrsunfall nach flüchtigem Fahrzeugführer.

Duisburg. Am Sonntag, 11. August 2013 gab es auf der A3 in Höhe der Anschlussstelle Oberhausen – Holten, in Fahrtrichtung Arnheim ein Leichtverletzter und zwei Beschädigte Pkw. Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Fahrzeugführer, Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei war am gestrichen Sonntag 11. August 2013 gegen 18:00 Uhr eine 29- jährige Frau mit ihrem Ford auf dem linken Fahrstreifen von dreien auf der A3 in Fahrtrichtung Arnheim unterwegs. Kurz vor der...

  • Oberhausen
  • 12.08.13
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  •  21
Überregionales
Foto: Archiv

Gegenstände von der Autobahnbrücke geworfen

Nach dem Wurf eines Gegenstandes von einer Autobahnbrücke kam ein 43jähriger Sattelzugfahrer unverletzt mit dem Schrecken davon. Er fuhr am Donnerstag, 15. November, gegen 5.30 Uhr auf der Autobahn 2 in Richtung Hannover. Unter der Brücke an der Anschlussstelle Oberhausen-Königshardt bemerkte der Fahrer plötzlich einen lauten Knall im vorderen oberen Bereich seiner Fahrerkabine.Auf dem nächsten Rastplatz stellte er eine große Beule im vorderen Bereich der Decke seiner Fahrzeugkabine fest. Es...

  • Oberhausen
  • 22.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.