Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen vom 20. bis 25. Mai
Vorsicht! Hier wird in Marl geblitzt!

In der kommenden Woche von Montag, 20.Mai, bis Freitag, 25. Mai, führt das Ordnungsamt der Stadt Marl wieder Geschwindigkeitsmessungen durch: Montag (20. Mai):Josefstraße, Lindenstraße, Ringerottstraße, Schmielenfeldstraße, Goldregenstraße, Neulandstraße Dienstag (21. Mai):Heinrich-Heine-Straße, Hervester Straße, Lipphöfestraße, Martin-Luther-Straße, Schachtstraße, Willy-Brandt-Allee Mittwoch (22. Mai):Amselstraße, Freerbruchstraße, In den Kämpen, Langehegge, Paul-Schneider-Straße,...

  • Marl
  • 18.05.19
Blaulicht

Airbags gestohlen
Unbekannte brechen Mercedes auf Borkumer Straße in Marl auf

In der Nacht zu Samstag haben bislang unbekannte Täter zwei Autos der Marke Mercedes aufgebrochen und die Airbags aus den Lenkrädern geklaut. Die Taten wurden auf der Borkumer Straße begangen. Zudem klauten sie aus einem der Mercedes noch einen Ipod. Des Weiteren wurde in der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen ein weiterer Mercedes auf der Smetanastraße aufgebrochen. Hier wurde ebenfalls der Airbag aus dem Lenkrad entwendet. Mögliche Tatzusammenhänge werden derzeit geprüft. Hinweise...

  • Marl
  • 06.05.19
Blaulicht

Vorsicht! Telefonbetrüger am Werk
Unbekannte geben sich als Marler Polizisten aus

Mehrfach haben sich heute Unbekannte am Telefon im Marler Stadtteil Brassert als Polizeibeamte ausgegeben. Dabei gingen sie immer gleich vor: Angeblich ist die Polizei am Telefon und fragt nach Geld und Schmuck und wo Wertgegenstände aufbewahrt werden. Danach werden die Angerufenen bedrängt, das Ersparte herauszugeben oder sogar von der Bank abzuholen, um es dann einem angeblichen Mitarbeiter der Polizei zur Sicherheit zu übergeben. Die Wertgegenstände sind anschließend in jedem Fall weg....

  • Marl
  • 03.05.19
Blaulicht

Unfallursache unklar
Marler Autofahrer fährt auf Hervester Straße frontal gegen Baum

Aus noch nicht geklärten Gründen ist ein 21-jähriger Autofahrer aus Marl am Dienstag, gegem 14.30 Uhr, auf der Hervester Straße gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

  • Marl
  • 02.05.19
Blaulicht

Täter auf der Flucht
Brutaler Überfall auf 26-Jährigen auf der Rappaportstraße in Marl

Zwei noch unbekannte Männer haben am Mittwoch, gegen 2 Uhr, einen 26-jährigen Marler auf der Rappaportstraße, im Bereich des HOT Hagenbusch, überfallen. Die Männer schlugen zunächst auf den Marler ein und forderten seine Wertgegenstände. Aus Angst habe er den Männern die Geldscheine aus seiner Geldbörse gegeben. Dann durchsuchten ihn die Männern und nahmen ihm eine E-Zigarette und das Huawei-Handy ab. Die Täter werden wie folgt beschrieben: beide waren 20 bis 25 Jahre alt und 1,70 bis...

  • Marl
  • 02.05.19
Blaulicht

"Car-Freitag": Große Kontrollen auch in Herten

Der Karfreitag oder in der Szene auch "Car-Freitag" genannt, gilt als Saisoneröffnung der "Raser- und Tunerszene". Raser und das illegale Tuning gefährden die Sicherheit im Straßenverkehr und standen im Fokus des großangelegten Schwerpunkteinsatzes der Recklinghäuser Polizei am Karfreitag. Im gesamten Kreisgebiet und in der Stadt Bottrop kontrollierten die Beamtinnen und Beamten insgesamt 382 Fahrzeuge und 455 Personen. Der räumliche Hauptschwerpunkt lag dabei bei den Städten...

  • Herten
  • 20.04.19
Blaulicht

Bus verunglückt - Fahrer schwer verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache kam am Mittwoch, 10. April, gegen 22.20 Uhr ein Linienbus nach rechts von der Fahrbahn der Devensstraße in Oer-Erkenschwick ab und prallte frontal gegen einen Baum. Anschließend kam der Bus neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer, ein 49-jähriger Hertener, war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit schwersten Verletzungen von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste, er war auf dem...

  • Oer-Erkenschwick
  • 11.04.19
Blaulicht

PKW-Fahrer übersah ihn
Motorradfahrer auf Halterner Straße in Marl bei Unfall verletzt

Ein 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Oer-Erkenschwick übersah am Sonntag gegen 15 Uhr auf der Halterner Straße beim Linksabbiegen (Höhe Bahnhofstraße / Schulstraße) einen entgegenkommenden Motorradfahrer (62 Jahre) aus Castrop-Rauxel. Der 62-Jährige versuchte noch auszuweichen, stieß jedoch mit dem Pkw zusammen und wurde dabei leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt 1500 Euro.

  • Marl
  • 01.04.19
Blaulicht

Vom Autofahrer übersehen
Marler Radfahrer bei Unfall auf dem Lipper Weg verletzt

Als am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, ein Autofahrer aus Haltern am See vom Parkplatz des Chemieparks auf den Lipper Weg fahren wollte, erfasste er dabei einen 32-jährigen Radfahrer aus Marl. Der 49-Jährige hatte den Radler, der auf dem Radweg unterwegs war, übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 14.03.19
Blaulicht
In Marl wurde ein Mercedes gestohlen.

Polizei sucht Zeugen
Mercedes GLE für 100.000 Euro auf der Teichstraße in Marl gestohlen

In der Nacht auf Sonntag ist zwischen Mitternacht und 4 Uhr morgens auf der Teichstraße ein Mercedes GLE gestohlen worden. Der schwarze Wagen stand in einer Haus-Einfahrt. Der Mercedes hat ein Gelsenkirchener Kennzeichen und einen Wert von etwa 100.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können. Hinweise nimmt das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Marl
  • 04.03.19
Blaulicht

In Herten durch die Sonne geblendet
Marlerin fährt in den Straßengraben und muss ins Krankenhaus

Am Dienstag gegen 10 Uhr touchierte eine 76-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Riedstraße ein am Straßenrand geparktes Auto und fuhr dann in den Straßengraben. Die 76-Jährige gab vor Ort an, dass sie von der Straße abgekommen sei, weil sie durch die Sonne geblendet worden sei. Bei dem Unfall wurde die 76-Jährige leicht verletzt. Sie wurde zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 5.000 Euro Sachschaden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Herten
  • 26.02.19
Blaulicht

Beide Wagen abgeschleppt
Autounfall auf Ovelheider Weg mit einer Verletzten

Am Mittwoch, gegen 16.45 Uhr, ereignete sich auf dem Ovelheider Weg ein Autounfall. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Marl wollte von der Max-Reger-Straße nach links auf den Ovelheider Weg fahren. Dazu wartetet er auf eine Fahrzeuglücke, übersah dann aber offensichtlich den Wagen einer 44-jährigen Frau aus Marl, die auf dem Ovelheider Weg Richtung Sinsen unterwegs war. Beide Auto kollidierten, dabei wurde die 44-Jährige leicht verletzt wurde. Die Frau wurde zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Marl
  • 21.02.19
Blaulicht

Hertener Busfahrerin ebenfalls verletzt
LKW kollidiert mit Kleinbus - vier Kinder verletzt

An der Kreuzung Hervester Straße/Fuldastraße/Buerer Straße in Marl hat es heute, gegen 7.40 Uhr, einen Unfall mit einem Kleinbus gegeben, in dem mehrere Kinder saßen. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 52-jähriger LKW-Fahrer aus den Niederlanden von der Hervester Straße nach links auf die Fuldastraße abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr der Kleinbus auf der Hervester Straße in Richtung Dorsten. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. In dem Bus befanden sich sechs Kinder zwischen 3 und 6...

  • Herten
  • 06.12.18
Blaulicht

Unfall auf dem Lipper Weg
Radfahrer verunglückt

Am Donnerstag, gegen14.30 Uhr, ist ein Radfahrer auf dem Lipper Weg zu Fall gekommen. Der 49-jährige Mann aus Marl war in Richtung Erzbahntrasse unterwegs als er strauchelte und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann betrunken. Er kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

  • Marl
  • 16.11.18
Blaulicht

Einbruch
In Marl Stadtmitte und Alt-Marl in Wohnhäuser eingebrochen: Bargeld, Uhren und hochwertige Winterjacken gestohlen

Auf der Käthe-Kollwitz-Straße wurde zwischen Dienstagnachmittag und Dienstagabend in ein Wohnhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten dann das Haus. Neben Bargeld und Uhren nahmen die Einbrecher auch hochwertige Winterjacken mit. Zwischen Montag- und Dienstagnachmittag wurde in ein Mehrfamilienhaus auf der Adolf-Grimme-Straße eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen hat der Täter nichts gestohlen. Vermutlich kam der Einbrecher mit dem...

  • Marl
  • 07.11.18
Blaulicht

Unfall
Jugendlicher Fahrradfahrer bei Sturz in Marl-Brassert verletzt

Marl: 15-jähriger Fahrradfahrer stürzt auf der Brassertstraße. Sonntag, gegen 18.15 Uhr, fuhr ein 15-jähriger Marler mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Brassertstraße. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte er und fiel über den Lenker auf den Radweg. Dabei verletzte er sich wohl. Er wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

  • Marl
  • 05.11.18
Blaulicht

Unfall
Fußgängerin von Fahrradfahrer in Marl-Brassert angefahren und verletzt

Marl: Fahrradfahrer erfasst auf Astrid-Lindgren-Straße Fußgängerin. Donnerstag, gegen 13.15 Uhr, erfasste ein 63-jähriger Fahrradfahrer aus Marl auf der Astrid-Lindgren-Straße eine 17-Jährige Fußgängerin aus Marl. Dabei wurde die 17-Jährige leicht verletzt. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und wurde dabei ebenfalls leicht verletzt. Er stand dann wieder auf und fuhr nach einem kurzen Gespräch mit der 17-Jährigen weiter. Kurz darauf konnte er jedoch an seiner Wohnanschrift ermittelt...

  • Marl
  • 02.11.18
Überregionales

Bei Einbruch am Wochenende in Alt-Marl Bargeld erbeutet

An der Loestraße ist in der Nacht zu Samstag die Scheibe eines Betriebes eingeschlagen worden. Die Einbrecher durchsuchten das Büro und erbeuteten Bargeld. Es sollen zwei Männer gewesen sein, einer war etwa 1,80 m groß, schlank, maskiert, trug eine grüne Jacke und einen roten Kapuzenpulli, der zweite Mann soll etwa 1,75 m groß gewesen sein, normale Statur, maskiert und hatte eine dunkle Jacke. Das Duo flüchtete.

  • Marl
  • 29.10.18
Überregionales

63-jährige Autofahrerin aus Marl fährt 16-jährigen Fußgänger an - er wurde schwer verletzt

Recklinghausen: Schwerverletzter jugendlicher Fußgänger. Ein 16-jähriger Fußgänger aus Herten ist am 28.10.2018 um 18.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Westring schwer verletzt worden. Eine 63-jährige Autofahrerin aus Marl fuhr den Jugendlichen beim Rechtsabbiegen von der Hertener Straße in den Westring an. Der 16-Jährige wollte die Hertener Straße zu Fuß überqueren. Die Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden.

  • Marl
  • 29.10.18
Überregionales

Radfahrer rauscht am Lipper Weg in Schaufensterscheibe

Fast wie eine Szene aus einem Klamaukfilm spielte sich in Marl-Drewer ab. Denn ein 25-jähriger Mann aus Oberhausen steuerte sein Fahrrad direkt in eine Schaufensterscheibe. Passiert ist der gar nicht so lustige Unfall am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf dem Lipper Weg. Glücklicherweise verletzte sich der Radfahrer nur leicht an der linken Hand. Während der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise darauf, dass der 25-jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Auf der Polizeiwache...

  • Marl
  • 26.10.18