blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Im Kreuzungsbereich Willy-Brand-Allee / Bergstraße ist ein Notarztwagen mit einem Auto zusammengestoßen.

Drei Verletzte bei Unfall in Marl
Zusammenstoß mit Notarztwagen - Hoher Sachschaden

Als ein 34-jähriger Fahrer eines Notarztwagens am Mittwoch, 5. Mai, auf der Willy-Brand-Allee auf der Anfahrt zu einem Rettungseinsatz (Sonder- und Wegerechte) unterwegs war, stieß er im Kreuzungsbereich zur Bergstraße mit einem 39-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand massiver Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen...

  • Marl
  • 06.05.21
Blaulicht
Auf der Bergstraße wurde eine Fußgängerin angefahren.

Eine Verletzte bei Unfall auf Bergstraße in Marl
Fußgängerin angefahren - Unfallflucht

Am Montag, 3. April, erfasste um 18.20 Uhr ein unbekannter Autofahrer eine 16-jährige Fußgängerin aus Marl auf der Bergstraße in Marl, als sie eine Ampel überquerte. Die 16-Jährige lief zunächst weiter, informierte im weiteren Verlauf dann doch einen Rettungswagen. Sie musste mit leichten Verletzungen behandelt werden. Hinweise zu dem Autofahrer oder seinem Fahrzeug liegen nicht vor und werden von der Polizei unter Tel. 0800 2361 111 entgegen genommen.

  • Marl
  • 06.05.21
Blaulicht
Motivbild Rasenmäher

Er musste ins Krankenhaus
Mann beim Rasenmähen angefahren

Aus ungeklärter Ursache kam am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, eine 53-jährige Autofahrerin aus Herten nach links von der Ewaldstraße ab. Dabei fuhr sie über eine Grünfläche und stieß mit einem 58-Jährigen aus Herten zusammen. Der Mann hatte hier mit einem Rasenmäher gearbeitet. Der 58-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen transportierte ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand 3.000 Euro Sachschaden.

  • Herten
  • 28.04.21
Blaulicht
In Marl wurde ein Pedelec-Fahrer schwer verletzt.

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf Victoriastraße in Marl
Autofahrer stößt mit Biker zusammen

Am Montag, 26. April, wurde um 13.30 Uhr ein Pedelec-Fahrer auf der Victoriastraße in Marl bei einem Unfall schwer verletzt. Als ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer aus Marl auf dem Fahrradweg der Victoriastraße fuhr und ein 24-jähriger Autofahrer aus Marl aus der Ausfahrt eines Discounters in die Victoriastraße fuhr, kam es dabei zum Zusammenstoß. Der Radfahrer musste mit schweren Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei dem Unfall entstand außerdem 250 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 27.04.21
Blaulicht
Auf der Rappaportstraße ist ein Rollerfahrer verunglückt.

Ein Schwerverletzter bei Unfall in Marl
Rollerfahrer verunglückt

Am Montag, 26. April, ist gegen 11.45 Uhr auf der Rappaportstraße in Marl  ein 38-jähriger Rollerfahrer aus Marl verunglückt. Im Bereich Kampstraße verwechselte er nach eigenen Angaben die Vorder- und Rückbremse und stürzte. Der 38-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden am Roller wird auf 300 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 26.04.21
Blaulicht
In einem Kiosk an der Breddenkampstraße ist eingebrochen worden.

Einbruch in Marler Kiosk
Tabakwaren gestohlen

In der Nacht zu Montag, 26. April, brachen gegen Mitternacht unbekannte Täter in einen Kiosk an der Breddenkampstraße in Marl ein. Sie schlugen eine Scheibe ein um ins Gebäude zu gelangen. Anschließend entwendeten sie Tabakwaren. Eine Zeugin sah zwei Männer flüchten. Personenbeschreibung: Die Täter waren circa 25 bis 30 Jahre alt, sprachen deutsch, einer der Täter war korpulent - dieser sei bekleidet gewesen mit einer roten Sweatshirtjacke mit Kapuze, welche er auf dem Kopf trug. Wer etwas...

  • Marl
  • 26.04.21
Blaulicht
Nach einer Auseinandersetzung nahm die Polizei einen 22-Jährigen fest.

Festnahme nach Auseinandersetzung in Marl
22-Jähriger droht mit Messer

Polizeibeamte haben am frühen Sonntagabend, 25. April, gegen 18 Uhr einen 22-jährigen Marler vorläufig festgenommen, der zuvor an der Bergstraße zwei junge Marler (16 und 17) mit einem Messer bedroht haben soll. Ein hinzugerufener 27-jähriger Marler hielt den 22-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei dem 22-Jährigen wurde sowohl ein Messer, als auch Betäubungsmittel gefunden. Er wurde mit zur Wache genommen.

  • Marl
  • 26.04.21
Blaulicht
In Alt-Marl wurden fünf Autos aufgebrochen.

Autos in Marl aufgebrochen
Lenkräder, Navigationssysteme und Airbags gestohlen

In der Nacht zu Samstag, 24. April, brachten Unbekannte fünf Autos in Alt-Marl auf. Bei den Autos handelt es sich um BMWs verschiedener Baureihen. Vier Wagen wurden ohne sichtbare Beschädigungen geöffnet, in ein Auto wurde ein Loch geschnitten um es zu entriegeln. Aus den BMWs nahmen die Täter Lenkräder, Navigationssysteme und Airbags mit. An den Autos entstand erheblicher Sachschaden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361-111...

  • Marl
  • 26.04.21
Blaulicht
Am Freitag gegen 21.30 Uhr meldeten Zeugen eine Vielzahl von Fahrzeugen und Personen auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Durch die ersten am Einsatzort eintreffenden Polizeibeamten konnten Verstöße gegen die CoronaSchVO festgestellt werden.

Verstöße gegen die CoronaSchVO festgestellt
59 Anzeigen auf dem Ewald-Gelände

Am Freitag gegen 21.30 Uhr meldeten Zeugen eine Vielzahl von Fahrzeugen und Personen auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Durch die ersten am Einsatzort eintreffenden Polizeibeamten konnten Verstöße gegen die CoronaSchVO festgestellt werden. So standen größere Personengruppen unter Unterschreitung des Mindestabstands eng zusammen. Auf Grund der Vielzahl der sich auf dem Zechengelände aufhaltenden Personen und der dort abgestellten Fahrzeuge wurden weitere Unterstützungskräfte...

  • Herten
  • 25.04.21
Blaulicht
Mit einem Krankenwagen musste ein 58-jähriger Marler ins Hospital gebracht werden.

Marler schwer verletzt bei Verkehrsunfall auf Schachtstraße
58-Jähriger prallt vor geparktes Auto

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Schachtstraße in Marl. Der 58-jährige Marler prallte mit seinem Auto am Donnerstag auf der Schachtstraße, kurz vor der Plaggenbrauckstaße, auf einen geparkten Wagen. Das Auto stand am rechten Fahrbahnrand. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 58-Jährige in Richtung Brassertstraße. Er verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. In dem geparkten Auto befand sich zum Unfallzeitpunkt...

  • Marl
  • 23.04.21
Blaulicht
Ein Motorradfahrer fährt in Haltern am See an einem Schild vorbei, das Motorradfahrer auf Gefahren unter anderem durch überhöhte Geschwindigkeit hinweist.

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus
PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die Präventionsarbeit und repressive Maßnahmen. Bei Kontrollen am Mittwoch, 21. April, in Haltern am See standen die Überwachung der Geschwindigkeit sowie die technische Beschaffenheit von Motorrädern im Vordergrund. Aber auch auf die anderen Hauptunfallursachen wie Vorfahrt und Abbiegen/Wenden achteten die...

  • Recklinghausen
  • 23.04.21
Blaulicht
In Marl sind ein Auto- und ein Fahrradfahrer zusammengestoßen.

Ein Verletzter bei Unfall in Marl
Autofahrer stößt mit Radler zusammen

Am Donnerstag, 22. April, sind gegen 5.15 Uhr im Bereich Bachackerweg/Finkenstraße in Marl ein Auto- und ein Fahrradfahrer zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 31-jähriger Mann aus Herten mit seinem E-Bike auf dem Radweg des Bachackerwegs in Richtung Marl-Hamm unterwegs. Zur gleichen Zeit kam ein 52-jähriger Autofahrer aus Marl aus dem Finkenstraße gefahren, um auf den Bachackerweg abzubiegen. Dabei kollidierten die Beiden. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Ein...

  • Marl
  • 22.04.21
Blaulicht
Auf der Viktoriastraße kam es zu einem Auffahrunfall.

Ein Verletzter bei Unfall auf Viktoriastraße in Marl
22-Jähriger fährt 78-Jährigem ins Auto

Am Montag, 19. April, kam es gegen 18.05 Uhr auf der Victoriastraße in Marl zu einem Auffahrunfall. Ein 22-jähriger Autofahrer aus Marl wurde dabei leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen musste ein 78-jähriger Autofahrer aus Marl in Höhe der Aral-Tankstelle verkehrsbedingt bremsen, woraufhin der 22-Jährige dahinter auffuhr. Der junge Mann wollte selbst einen Arzt aufsuchen. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, steht aktuell noch nicht fest.

  • Marl
  • 20.04.21
Blaulicht
Unbekannte hebelten Pfandflaschen-Container in Marl auf.

Container auf Dümmerweg in Marl aufgehebelt
Täter stehlen 13 Säcke Pfandflaschen

Im Laufe des Samstags, 17. April, haben unbekannte Täter auf dem Dümmerweg in Marl  zwei Container eines Lebensmittelgeschäfts aufgehebelt, in denen Pfandflaschen aufbewahrt werden. Die Täter nahmen insgesamt 13 Säcke mit Leergut mit. Die gestohlenen Säcke konnten - samt Inhalt - in einem nahegelegenen Waldstück gefunden werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf Tatverdächtige geben können und nimmt unter Tel. 0800/2361 111 Hinweise entgegen.

  • Marl
  • 19.04.21
Blaulicht
Ein Zeuge hat einen Unbekannten beim Einbruch in ein Auto ertappt.

Versuchter Diebstahl bei KFZ-Werkstatt in Marl
Zeuge ertappt Tatverdächtigen

Der Mitarbeiter einer KFZ-Werkstatt in Marl ertappte nachts einen Mann, als dieser sich offenbar an einem dort abgestellten Fahrzeug zu schaffen machen wollte. Als der Zeuge im Begriff war die Polizei zu verständigen, flüchtete der unbekannte Tatverdächtige auf seinem Fahrrad. Das zurückgelassene Werkzeug spricht dafür, dass der Tatverdächtige es auf den Katalysator des Wagens abgesehen hatte. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800 2361 111 entgegen.

  • Marl
  • 19.04.21
Blaulicht
Ein Raser hat auf der Overbergstraße mehrere Autos gerammt.

Raser rammt in Recklinghausen geparkte Autos
Ein verletztes Kind - Verdacht auf illegales Rennen

Am Freitag, 16. April, hat gegen 17.30 Uhr ein 22-jähriger Mercedesfahrer auf der Overbergstraße in Recklinghausen mehrere geparkte Autos gerammt und erheblich beschädigt. Der 22-jährige Unfallverursacher aus Recklinghausen fuhr auf der Overbergstraße in nördlicher Richtung. Laut Angaben mehrerer Zeugen war er deutlich zu schnell unterwegs. Beim Kreuzen der Bergknappenstraße verlor er beim Ausfahren aus dem dortigen Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte dabei mit sechs...

  • Recklinghausen
  • 19.04.21
Blaulicht
Beim Fußballspielen auf einem Schulgelände an der Wallstraße sind am frühen Mittwochabend zwei Kinder von anderen Kindern attackiert worden. Die beiden 9- und 11-jährigen Jungen aus Gelsenkirchen gerieten demnach gegen 18.45 Uhr mit anderen Kindern in Streit.

Auf einem Schulgelände an der Wallstraße
Kinder von Kindern attackiert

Beim Fußballspielen auf einem Schulgelände an der Wallstraße sind am frühen Mittwochabend zwei Kinder von anderen Kindern attackiert worden. Die beiden 9- und 11-jährigen Jungen aus Gelsenkirchen gerieten demnach gegen 18.45 Uhr mit anderen Kindern in Streit. Dabei wurde der 9-Jährige geschlagen und leicht verletzt. Nach Angaben der Kinder wurden sie außerdem von einem etwa 12-Jährigen Jungen mit einem Messer bedroht. Als die Polizei eintraf, waren die tatverdächtigen Kinder bereits weg. Eine...

  • Herten
  • 15.04.21
Blaulicht
Eine Autofahrerin wurde in Marl bei einem Unfall verletzt.

LKW kann auf Carl-Duisberg-Straße in Marl nicht mehr bremsen und prallt auf Auto
30-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Carl-Duisberg-Straße ist am Dienstagmittag eine 30-jährige Autofahrerin aus Marl verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau gegen 13 Uhr in Richtung A52 unterwegs und wollte nach links auf das Schulgelände abbiegen. Der 49-jährige LKW-Fahrer aus Gelsenkirchen dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die 30-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Informationen wurde sie bei dem Unfall...

  • Marl
  • 14.04.21
Blaulicht
Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter.

Sturz auf der Halde Hoppenbruch
Bochumer Mountainbiker verunglückt schwer

Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter. Als er über eine Sprungschanze fuhr, verunglückte er und stürzte. Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

  • Herten
  • 14.04.21
Blaulicht
Ein Fahrradfahrer erfasste in Marl einen Fußgänger, der dabei verletzt wurde.

Radfahrer erfasst Fußgänger auf Bahnhofstraße in Marl
51-Jähriger beim Zusammenstoß verletzt

Verletzt wurde am Montag gegen 16.50 Uhr bei einem Unfall ein Fußgänger auf der Bahnhofstraße in Marl. Ein 39-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen fuhr auf dem Radweg der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof, als ein 51-jähriger Fußgänger aus Marl, kurz nach der Straße Zur Höhe, den Radweg betrat. Beide Verkehrsteilnehmer stießen zusammen. Der Fußgänger stürzte und verletzte sich leicht. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 350 Euro.

  • Marl
  • 13.04.21
Blaulicht
In Marl wurde ein Fußgänger angefahren.

Ein Verletzter bei Unfall in Marl
Fußgänger angefahren

Am Montag, 12. März, wurde gegen 7.10 Uhr im Bereich Schachtstraße/Freiligrathstraße in Marl ein 50-jähriger Fußgänger aus Marl angefahren und verletzt. Der Mann wollte die Schachtstraße an einer Fußgängerampel überqueren und wurde dabei von einem 31-jährigen Autofahrer aus Marl angefahren. Der 50-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Informationen wurde er bei dem Unfall leicht verletzt. Der Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand geringer...

  • Marl
  • 12.04.21
Blaulicht
Ein 78-jähriger Autofahrer aus Marl verunglückte tödlich auf der Halterner Straße.

Tödlicher Verkehrsunfall auf Halterner Straße in Marl
78-Jähriger prallt mit Auto vor Baum

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Donnerstag auf der Halterner Straße in Marl. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 78-jähriger Mann aus Marl mit seinem Auto um 12.30 Uhr auf der Halterner Straße in Richtung Haltern am See. Dabei prallte er aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum. Die Unfallörtlichkeit liegt etwa in Höhe des Waldhauses Halter Pforte. Der schwer verletzte Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die Straße musste zur Unfallaufnahme zwischenzeitlich...

  • Marl
  • 09.04.21
Blaulicht
In Marl wurde ein Zigarettenautomat gesprengt.

Unbekannte sprengen in Marl Zigarettenautomaten
Polizei tappt bislang im Dunkeln

Auf der Bahnhofstraße in Marl haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten zerstört. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Automat aufgesprengt. Die Polizei sucht Zeugen, die helfen können, den Fall aufzuklären. Aktuell ist noch unklar, wann der Zigarettenautomat zerstört wurde. Aufgefallen war die Tat am Donnerstagmittag. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu Tatverdächtigen oder der genauen Tatzeit machen können. Der Automat hing neben einem Kiosk. Hinweise bitte an die Tel....

  • Marl
  • 09.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.